1918 / 117 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 . Achern. [11773] losung zu Berlin t Prckurif vnier Ves ift eine Sesells>aft mit besGränkier Haf- , der Geselischaft mit bem Ende d-8 Monals, Kurse ton 15 [12143 / - 3) im Gesell ister für Sr: 11 f ï 5 f » 20 dur< B-sHluß der Ge- s (49 2B l ne aft Gräntte e ( "i f ‘0n 150% a 5 f . nt esellshaftôrea ter für Grafera#s, 111d, als deren Fnhaber der Kaufmann ntederiassmg Agentur Hamborn ist ge-9 88 4, 9 uny 20 dur Beschluß der Ge Zu Adteilung B de Handelsregisters fhränfirg auf hie Ttted:rlafung ta turg. Der Vesesllsbift8re trag {t ami in meldb>m bat Téerfangen gest-Ut wérd. 'j: 1009 gep dner rente Aktt-y bon E Ganbelér2; tex A unter Nr. 6] Band 1 Nr. bet der Firm: Ærlftau- | SBL hun Pfan! in Dülfez: eluactazen andert tn „Sssce2ce Cr: 5't Anktait fner:lcersamtl "g vom -23, April 1918 Aden find, ? u-Kar!'owaiîcie Buch- |clax - Naffiaerie TIherreie Gg Ink vor:ci. Vei Fa fœaum Cal S3 hir l Gar o t Neto tterrotsfolles ven bien Toge Hermann Zriß, Celle, int Spirgei1au: Dec Siy ter Gesel] Husti in Lüikea 11 Pifuig ertetlt 3x0 n. fumtegetiht Duiiburg-Vta5rort 2ârDeit wurd: T

Ordg.-Z2h! 6 „Otto Veyzie, GWeseü- è Diesden und Ber i: 1) Wiiv Vähr în 12. April 1818 adgeimlofien. Die Be- | Alg nit eingetcagen wird v-röffent iht: Den 14. Nat i218, zue Firma G apau Die Firma la tet jeyt: A Spiegclau nah Würzvurg ver-| Lten, de: 13. Mat 1918, C C G (1208014 Wrriberg, am 16. Vat 1918,

fchaft mit beszuäatter HDofiuvg f Be:lin, 2) Hana Berkin fn Berlin, 'ell'<aft wid dur ei Seohäte füh Uis Einsage a f das S? fapital wirb ; geri Rencten“‘, wurde unterm 15, Mai 1918 j 3) Paul Rae in Berit 4) Bertharb E Al de R tn die ‘elel\>aft ence Ten ‘Er Obtramtghtes ge inheim. ad rg tragen: eingetragen: Die Vertretungëbefugnis des Seeli,z in Dresden, 5) Alfced Zapt in ; veröffent: ODeffentlide Bekannt- | sellhafter Kaurmzyn Franz Weinherz in * Plander, E Oun - Karlowashe Bucbhauad- Köutgliches Amtsgericht. In das Hand-lsregister À it heute bet Königliches Amtsgericht. Gcsdäftsführens Alfons B-brle, Kauf. | Berlin. Ein f-der terselben ift ermä<- | wahangen der Gesellschaft erfolzen in der | Berlin. W'lmerabore de nd ibm mit der | Benthen, 0, s. Cb Qudolf Mbger“ in Celle. Deggendorf, den 16. Mat 1918, S 2079) | der Firma 8. Mollweide, Wesieregela | Frlealand, 17. mrostnn 712085] mann ia Renten, ist dur® Tod deentizt. l tit, in Gemc-inschaft mit einem Vor- ? g!eiben Zeitschri't, in welcher die Rei$s- | Berliner Film- Manufaktur G. m. b. H. ¡u! Jw Vandelsreaister A Nr 4 ele, 16, Mat 1918, Kgl. Amt8geriht Deggendort, VRIKEN, r L14079) ein O: 2 Siriéa fart Tae In unfétèm Haudélérealiter Abteibina A Achern, den 15. Mai 1918, tand8mitalizce, ocdentlib-n oder ftell- ce‘elsdatt zur Wildv-rsorgung der Städte | Berlin, Fri-d: ihstraße 207, unter dem | bet der Firma Adof Kreuz : Köntg!, Amtsgericht. Registergericht. 382 unser Handelsreg! ster ift heute in B. Melweide (Sab: Agtania SSUO. ift Li A T 97 Ala eta A Sr. Ant9%gerta!. vertretenden, oder einem ardercn Pro- mit beshrärkter Hzfturg ibre öffentlichen } 14. Februar 1918 getätigte Vert:az über} Veuthen O. S, eingetra erger in O M: A ai Ganvan t ——— [11786] Abteilung B unter r. 64 bte Gesell!<aft Mies FiR tee) ie "Cbifair Aataeas Siri acl DAiE Le L Med Ahlden E E EEE [11774] kuritien diefer Niete! lafsunazn die; Be?anntmahungean ergehen [3Et, zurzeit don LAnfkzuf der dret Ly 1 Mara-Films, Die Firma ift eilo‘her gen worden: Cobar&e : [1 7 4] Bei | » ir Svedlti 8.V i mit besciränfter Pa'tunz unter Cer Firma Seit «f v T pee: eres Ane As #8 1 Seri : wu N A Ju das Húndélorectiter B. Ne, 1 ift Dea am der Gesellschaft in j d"r< die Zeitsrift „Deutscher Wild- und | nämlt< „Halkas Gelöbnis“, „Die S-- Amtegeriht Beuthen O, & Zu pa Hautegler werde tur Viema Tite lEIBUde Daleuratub Auuertaies, S G ae O NE atte Gan A 0) Gee: o v A aaa Ar cas beute bei der Firma | Drefden und Berlin zu veit eten. Die? Seflügei-Händler Berlin*. Nr, 15412. |rervi“ vnd des dritten in der Spielzeit den 10. ® E orih Lerch Nas. e | Jet, MOENNYa mie bs vieae » Könialickes Amtzger clolen is, Feledlaud- eslau) schaft Wilhelmine pa, p a 6 Prokura des Hermann Brodführer in! Lupinen - Verwertungs - Geseüieaft | 1918/19 anzuf-rtigenden Films für die Mo- H Oa Is, Mgen: ; Ta M O E vastuag, Amera, ein.tragea roord2n, Köntgliebes Amrzaericht. R p Aas: gie : anver, Swenaniede-fassona Dülsen, ein: | Jn tein Nef meh 1994| mit besdzänlter Hafiung, Sig: |nopolbezirk Berlin-Brendenburg, Poser, | mouthon, 0. 8. Die Sie Gobara bat ‘das Gesdhäft| luß der Generalversammlung vom | ge? tand des Unternehaen3 hilret der "A! DUN UL S0 bene A Geri O ¿0p j F „1 Ica ergefelsmest mit dem Sipe; Berlin. Segenstand des Unternehmens: ommern, Ost- und W-sipreußen und n dem Ha ] ebacider in Cobar Las L 18 ift der & < Ses 18,1 F N Rei ; ; 4 ‘att 444 des hiesigen Hande!8 G 7 E En var Da eas zu Dresden und Zweigniederlaffung zu i Der Ankauf und die Verwertung von E Etubringung der auf O dieses | unter Nr. 1136 die ecoifler A i Sen Ghemaan Vito Saeider ab- E S Gesel chafter und anderer Arauger ge regifte's, die Firma Walter Hillig in Fürth, Bayeru. (12287) graphen (betr. die den Mitgliedern des | Verliu: Die von der Ntionärv-rsamm- Lupinen sowie der B-tried aller damit in | Vertrage: ibm bereits arlieferten Films. | Fraukfurt a. Mai #2 & Co, getreten; die im Geschäf sbetrizebe he- ccvians! nach näherer Maßgabe der Nieder- tien se<se igen L Me Sre ufeieder@torf beir: ffend, ist heute HDaude1o0regiiereinträge. bars Gef der MesclliSctterverlamn, | Ade una der o Seung Gel mnd Fadrifationen im Ine un Alam | ects 10 00 de fn ber “teren 2 | let Belem D.S ün al ce F üedeten Sorigrungen und Verbindli |{ (uge, pupd gaderer Mohaade bez iter: [somit migt (n d 14 Art. 2 ees eel: faigeuv:s i oten dem L De- | dice SiBel Æ Fachs io Æürty. Unter tur$ Besb!uß der Gesellsc{cfterveriamm- ) ‘agung. eli un raDr a onen im ne un uSland. j bereits A in ar abgeza9il, ?o nHYaDer Î aufmann K en keiten au : 0, e 4 i 1918. i ) ay! e 00° » I Vie Ser afi un er dem l. é f deter 5 mia eiteiben Die SUIUTLEUtE -eONs lung bom Ba Dee 1917 abzcändert s E „City“ Actien -Bau- GVesel- Stammkapital : 20 000 Æ. Geschäfis- | daß ne< etwa 20000 4 gegen Lteferung | Eh: frau Köêthe BltB, geboreze srine Cobarg- E E E : G R Anbalt. Amtagericbt: Mee M L S ¡ember 1917 aufgelöst worden. Der hard Gngel „uyd Pinkus Fuchs in Fürth worden. n an in N E Ee zu E: Referendar Konrad Sthreider in | der noh fehlenden Filme zua zahlen find. |tn Frankfurt a. M., etngetragen orde. Hezizogl. S. Amtsg 4e S E vas ailer, ia e A UOG Bs M6, Kaufmann Gent Jokbannes Hilllg Lu feit 13, Mai 1918 elne Kurz- und Sptel- Uhiden. den 2. Ma? 1918. S N des , quidator, | a fmann Hamöburo, Dr, Alexander Ever2mann tn} Die Gesellschaft tit an Stelle des | Die ofene Dandel3geje!lchaft hat ag "nar, Es. [12077] Sa, [11787] Ta n Dtallaitiad iffern, der Ab- Shrenfrtzdersdorf ist aus der GesellsÄa1t warengroßhandluog in offeuer Handels- König'iea Amtegertcht, aguft Tiemann in ®erlia ist verstorben ; | Berlin-Fri-derau. Die Ges-llsaft it | Herrn Weinberg in alle aus diesem Ver- } Zweianiederkossung fn Bent die CoumAr, Col Untec Nr. 875 Abt. A des Hanzels- 1 ung von Bet-iligungeziffern, d jo | auögeileden. Da3 Handel2ges<äft wid | gesellschaft mit dem Ste in Füh. L E Kaufmann Emil Schaefer in Neukölln it ! eine Sesells®aft mit besHräntter Hu'tung. | trage sich ergebenden Rete un» Ver- [am 2. April 1918 bégoities hen O, S. Paudelvreginen ier Bude yiT| fgliers tf die Firma Paui Schwenkert | |<luß von Narlellvertrügen, überbaupt y r | nter der unverdibertza Firu.a Walter | 2) Sigmund Vüchenbaczer ia Fürth. Alsel@, L-Glas, [12155] | zum Liquidator ernannt. Vei Nr. 10 929 ¿ Der Ge'ells<2f!s5er1r2g ist am 27. Märi | pflihtungen ein Der Wert dieser Ein- Amtsgertht B-uthea O. & In das Ten Geeeian, in Dessau und a!s deren Inhaber dez Wahrung 0emeinsamer E ift dillig tin Chrenfriederst:0:f 9s dem auf. |Stigmun» Büchenrah»r it am Nos- In unserem Haadelaregifter B ist zu | Dresdner Chromo: & Kiuftdruef- : 1918 adge!<!offen. Die ‘Desellschaît hat | sage wird nah Abzug der übernommenen den 13. Mai E wurde bet Nr, 71 4 Kazufm1mnn Paul SŸwenkert iu Dessau | Besels>after. Das Stammkapital ist {mann Otto Waltex Hillig tu Ehreu- |remb-r 1917 dur Lod aus der Geseil- der Firma B Nr. 17 Beruburger Vapierfabri? Krarse & Bauwaun ; zwet Geschäftsrührer. Di- Vectreturg | Verbindlickeiten auf 10 009 46 festgesetzt S9 4918, gang - Oberrheinucher Müller und eingetragen. 20000 Æ. Geschänsführez ist der Kauf- tute der®oif allein fortgeführt. {ft aut g’i<Gieden. Mafchiuen fabrik Akiieng: seNs<zaft in Ufktie=gefells<aft Zw-rigui?derlafung exfolgt dur wi Sesäftsführer oder dur | fo daß damit die Stammeinlage dez EBoekolt. [1207 Mektlhäsabler, E es Deffau, ten 14. Mat 1918. maun Jofef Nöslec tn Essen. Geselischaft Prokura ist erteilt dec Anra Auguste} 3) Dresdger Bank iliale Fürth, Alfeld (Leine) beute eingetragen : Die j Berlin, Ziv: igntederlafsung der zu ! einen Gesdhäftöfübhrer in Semein|ichaft mit | Herrn Weinberg in dieser Höhe be-¿ In das Handelsregister Att. A N Y shräatier Haftzug u Siquidaiton in Herzogl. Anbalt. Amtsgeri®t. mit b:\@rániîter Haftung. Der Gesell. verehel, Hiltg, geb. Müller, in Ghren-| Dem Litwig Be> in Sürth ist füc die Firz:a 1 ta: Maschiueu- uzd Fahr- | Heidenau tomtzilierenden Akti-ngesell- j einemProkuristen. Als nit eingetragen wird | Jeat {f Oeffentlih- Bekanntmachungen | ist bei der Firwa Gebr, &; C 02 Colmar eingetrazen : E R : schaft3vertrag ist am 28 September 1912 | fri-dersvof, Lresdnec Ba-k iliale Fürth Sefamt- geugfabrifen Aifeld-Deaigseu Aftien- | haft in Firma Dreédner Chremo- Æ| veröffentliht: Oeffentliche Bekaant- der Eesell\<oft erfolgen : durch k den gerie zum weißen Kreuz in Bod e Die SqUdguan l botlver, bis, Giema a p tt 268 deg Hiesige E festgeitesle und bezüzlih der Firma am] Ehreufrirder2to-:f. am 15. Mat 1918. | profuia mit der Maßgabe erteilt, daß der- gesellshaft laut Besbl-ß der General- KNux«stdru>- Vapierfabrik Krause & {machungen der GeselsGaft erfolgen | Deutsh-n Reichsanzeiger sowte durch j heute folgendes etngetragen worden: olt, ift eclosheo. it N i A ien Gu eb, | 20, Ap il 1914, bezücTid des Siges bex Das Königli@e Amtsgericht. selbe berechttgt ist, in Gemeinschaft mit Es Ln R Mot ae etnen. Vaumnann Afticag! seU‘caft: Fab-ik- } dur< den De"tshen Reichsanzeiger. | die Zeitschriften , Der Film* und „L'&t- r Febiger Inbaber: Carl Georg Mey S aEe gn Siéladeridt, Áaa li E ist N Á h, Ms M M E Abiläen Eme 12982) | einer anderen zur Vertretung dieer Nieder- einz), den 16 ! , I dir-kt i : : : iter - #iÏ Ens A ta i : : Se “rit [s SPrta 4 fs L R YELNe ; tek k gten Peison od | p e A Be e B [m gerer Pan e Bl |Demidcs Gumtlat-Svwditei Ge: | Bi irtany de ocn DL E Y comar, B (19078 R, If M Jama 0 | Sid ees L mite Gi | SMNA Funde 06e. 1 M ESL d Padihi Palis eter as (11775) | Fabrikdirektor Geora Iohann Schl ß in | Berlin, Gegensiand ves Un enen sellschaft mit beschränkier Haftungz | Geschäfts degr ündeten Aktiva Let e des ardel8regier Colmar. obert Ratßs<hmaunn Inh. rthur Theodor Gart-n find abberufen; Josef [det der unter Nr. 12 eingetrageven Ta- lafsuna die genannte Firma per proéura In unser Handelsregisier Abt. A ‘ut Heidenau ist zum Vorstandsmitglied er- Derstelung und Vertrieb von F1ms. | Faufmarn Mortt Feilenberger t nit [ift bet dem Erwerbe des Geldäig An In G: Firmenregtiter Band IIT wurde Med E e S e Aa A Der Vi Be AnTUET Gattun R EuT qu enen. i : beute Lee Ae, 16 die Firma AuLlamée E, M da as 4 t ea i e e Ma f E A “Bocholt, dea 14° ee udaesdlofien, divaetragen: Nr. 663 Georg Sigwarth esbled-n tf, daß der Kanfmann Arthur S N Sa U von Gfta S eingetiagen worden: y i; E A T aae onsez venfabr;k und als deren tnbaber en. i at, e E Ieu- enstadt in Berlin ¡um Ges<äfts- , - Mat 1918. 1) mzter Nr. 669 Ge h Ÿ | Meier in Gecßbautliß n 9 R schaît ha! ie bi G f<äf{s{ührer Wi: L: / Kaufmann Frig Soboll in Auklau etn, j mehrere Vorstandemitglieder betellt find, | kôllan. Die Gesellschaft ift eine Gesell. | führer beftelt. Die Prokura des Kauf- König! Amisaerichi, in Coimax. Firmen!nhabe- it der Kauf- dd ee nidt fie die tee Beitiebe, ded Se: R E in Vierses, H: M B89 didbincher sen, de QNDA U Aa GelsonKicchen [11803 getragen. m /tallede, ordentlichen oder frlve o” | [Mt mit beshrärfter Haftung, Der Ge: | manns Max Offenftadt if erlolden. | noi entw P O rA Serenlbabers, Câcilia geb, | Mâsts bither entflandenen Verbinl\G. | des dortigen Anetsaeri@is, unk zuleht in | Wilhelra Heinrich Robmeper in Fischer- | In unser pemeeeqier Abteil Dan L E Mi a e Us fr iten, DO O baelB e A, 2 Gc edie i E e S RREE, B iu Sn uni Hande!sregisler mh 12075] Ebefrau ga na es, 6 ite haftet, ‘aud die im Betriebe des Cffen Bun s O 4 E fta ata Lhuva fab abtarufin: Di Biuaciannte if heute urter N«. 1002 die Firma „Cart es gericht. : 3) : : ro- | : ejeu|Maît wicd für | Hous, GSrunbstü>s- Gesellschast mit! ;,> 107 „Omer Adol. A tht Werg, ohne Gewerde, ror A rel, Ges<äfts bisher begrüntectea Forderung-n Ea | WD'1h2mt Rohueyer sen. in Eiabe> ift { Meyer, H:cenmo:en ta Waune“ und gliches Ami8ge fura des Paul 1üel in Dretden ist er-{ die Zeit bis ¡um Z1. März 1921 | beschränkter Haftung : Kaufmann Dautel beute unter Nr. 107 eingetragen worden: 9) uter Nr. 604 Mlbeet Nung tn ‘her beg ä 0°0 } gerichts. A ; 2 l 1 - D. ° vers. i (19156) Toft -—= Gubis E Ei ers errichtet. Die Gesellschaft verlängert | K Aränkter. ang: man Die Firma Hermann Linke Boie 2) uter icmentababer is der Kaufe nit auf ihn übergehen, ferner, daß di- 1" Duiten, den 14. Mat 1918. ¿rm alletnigen Geshäfi8führer beftelli, [a8 deren Fnhaber der Kaufmann Carl In unser Handeleregliter Abteilung « Rd R es E O i O 0 her! iti it ni<t mebr Geshäfts- hain, Jrhaber Bäermelfte- Be en Colmar, ih ma Colmar. Der Ehe, | rokura hes Geschäst'führers Heinrich Königliches Amtsgericht. Windbre>, ten 11. Vai 1918. Mey:r in Wanne etngetragen worden. b Heute qinteë Nr: 830 tir Firma Mea feldiofene Ag A e G E i A ; e ribt 1A ee Y Frau Hertha Heller, geb. Linke in Bolkenhain. mann ma»n Aber | u e ao h A A Wilbelcu Köhl-r în eln erlosch-n t ————— 11793 Königliches Ämtegeriht. 1. Gelseukfir<eu, ben 13. Mai 1918, Heun, Apolda, und als Inbaber der | B Nr. 524 Mashiveufsbrik Ober. | ses Monate M fe E E Michaelis, in Berlin ift zum Ges@äfts- Bo!keuyaio, de: 11, Mat fra d/8 Firmeulußaber?, Guille geb. | d daß dem Kaufmann Carl Moenning- | Duisbarxz. ; 11792) | eiue E 11800 Köntgliches Amtsgericht. 2 D ; l «L E führer bestell. Vet Nr. 8637 ; » Vat 1918, beczusser, ohne Gewerbe, tft Prokura ; 2A In das Handelsregister B it bi | Bisterberzg,. ( ] Kabrifaut Bernhard ‘Anton Hean in Apolda s<öneweide Aktiengesellschast wit dem | eines Geselishafters gekündigt wird. Als | Deutsche Hollerith-Maschinen Gesel- Königl. Amtsgericht. al 8. boff R Mh N U die Gia “Sesenschaft mix n das Handelsregifter is heut? avf | Geleenz.irchen. j [121441 Apoid«, der 17. Mai 1918 Rb ¿u Berliæ: Zngenteur Œduard f nidt eingeiragen wird veröffentlicht : | schaft mit beshzänfier Deftungz: Der EBricsen, Westpr. [11760 3) unter Nr. 665 Bpoido Sngelberger | Se sMeTatiee PAULRA Hay Bea Lg Eppe lein@ Eisert, Abtei a4 S E40 (8 be u t Nr. 1001 dé: Firma Carl SreibrtzeL S. Actie 11 othauae tn Berlin-Ohershönewetde ift} Oeffentliche B. kanntmachvyngen der e- | Siy der Gesel.shaft it na Vilingea| Die im Handels: egtfter 4 uni ] in Colizax, Ficmentnhaber is der Kauf-| Dorumuna. [11791] j von Etarfsromelementenu ir Azus#-| Epperleinæ Sisert, Abt-iluwg Lvxus | ifi heute unter N-. 1003 diz Firma Carl £1309 ml3geri<t. II. um stellvert.etenden Vorstand9mitgliede } felschaft erfolgen nur dur den Neu!\$en | in Baden verlegt. In Berlin ist etne eingetragene Firma Elisab bSui Nr. 178 mnn Gaido Engelberzer in Colmar. | Fn unser Handelsregifter Abt. 4 1 | lande in L'iquisation ¿u Duis 'ueg‘“| Papierwarenfatrik der Mechauischen | Famachex, Fabrik für Vergwerks- A [120831 [ {trr annt. e Meichk9anzeiper. Bei Nr. 5852 Ucker- Zweiguieder:affung errihtet. GHegen- | Y “iesen, Westpr , tit n s ujfowsti, Ler Ehefraa d s Firmeninhabers, Manie | h-ute bet der unter Nr. 2405 eingetragenen | betr: fend, etugetragen: Die Firma ist | Broschierweberei Gesellschaf: mit be- |artifel in Gelseukichea und °1s deren In das Havdelsregif'er Abteilung a| Merlin, 11. Mai 1918. märkische Steiuwerke Gesenshaft mit | jtand des Unternebmens ift jeßt die Er-] Bceiesen Westpr, d Ber, geb. Biechy, ohne Gewerde, tit Prokura | Firma „Hausa Kestrafabrik Haux- erioschen. sc<ränfter Softung in Elsterberg mit | Inbaber der Fabrikbesitec Cal Hamacher ift bei der unter Nr, 25 eingetragenen] Königl. Amtsgericht Berlin-Mitte. { beshränkterx Hoftung: Durch den Be- | werbuag der Hollertih-Patente, die Fak rt- Köntalicb.s Aren i Mai 1918, erteilt. <i1» & Co zu Dortmund folgendes} Luisburg, dea 8 Mai 1918. dem Stye in Slsterberg und als In- {ia Wättens&eid eingeträzen woctea. Ftrma Richard Schüter in Kirtern ein- Abteilung 89, [{luß vom 29. April 1918 ist der Sig | kation und der Vert: ted der Hollerith- Nl 4) unter Nr. 666 Eugen Mendele in | ei¿getr2gea worden: Königliches Amtsgericht. haber die Firma Means\he Groshier- | Gelseutireben, den 13. Mat 1918, etragon worden, taß der Kaufmann O nach Feldberg in ¿Nedlenburg ver!eg!. | Maschinen und dec dazugehörigen Karten | Burg, Fobmarn. [12142] Amaers<hwrier. Firmenin%aber tit der| D m Kaufmanu Emil Pkeuger und dem De (11796) weberet Œlsterberg, E mit dbe- Königliches Amtsgericht. ofer h Reir hardt in Artern }-8t Inbaber Zu a Gaibotérostfée_B e Bei Nr. 9043 Jteidia G- feu- sowie Erwerb, Fadrikatton uad Vertrieb Haude!sregistereintraguzg Ho!zhänrlee Eugen Mendele in Ammerisch- | Betriebsleiter Huzo Sauertand, b:ide zul Jn das Handelsregister A ift bei S O Fiel GelsSsKirchen. [12146] der Firrna ist. A nfex delsregisier {l beute | \<aft zur Ve: wertung von Vau- | ayderer gleihartiger oder ähnliber der vom 3, tat 1918: j Dortmurcd, ift Prokura erteilt. E F t Hande!s- E E g: eung} Gan unter Handeis8regtfter Abteilung A Nr. 1218, die Firma „Kohlerbande!s- |} 1nd Vertrieb von Luruspaplerwaren, ift hevie unter Nr. 1004 die Firma Ro-

w. ber. Artcra, den 3. Mai 1918. einoeirazen worden: Nr. 15410. Adam | materialien mit beschr änkter Haf- | l’aufmänvit hen oder behördlihen Organi-| FehmarnsHe Semüj ertun ._d) unter Nr. 667 Josevh Schwarß | Do. tund, den 12, Mai 1918, / i Köntgliched Amiszecicht. Schneider SefeLschaît mit be-|tung: In Berlin - Lichterfelde be: satton diene»den Dicsdiner Patente Gesellschaft mit beser änkter Hafture, {2 Colmar. Ftrmeninhzher ift der Kauf- : Könital'<es Amtzgericht. gesels<aft Lo R T Met den 14. Mat 1918. bezt Tigges in Velscokirchen und als scbräu?ter Haftung. Sig: Berlin, | steht eine Zwetgntederlafsurg. Bet! oder Gegenstände. Gemäg Gesell-| Burg a/F:eha. Geaenstand deg Ünter- mann Joseph Swar in Colmar. C A ibu, b Beleifeub, ein adet Bis ae Dortmund. 11789 j du Duisburg (T fieden, ( EsCtwsiler. (11801) } Ti:ges in Gelsenkirhen eingetragen worden.

Aschaffsenburg. [12064] | ®ezenftand des Unternebmens: Der ŒÆr-[ Nr. 11934 (Wet ) N : Fr» j Nr, „Metazisator“ Gejellschaft | hafterbebluß vom 10. April 1918 ist | nebmens: Der Betrieb eines Gemüse, 6) unter Ne. 668 Paul Oiteæ în j A 1 j ise Naptoltöweiler. Firmeninhaber ist der] Ja unser Handekaregist-r Abt. B ist E L a Haid De Fuma Vetronella Laniees, | Der Ehefrau Kaufmann Robert Tigges,

Hes Amtdgericht. deren Inbaber der Kaufmann Robert

m ——

Bekanutwachung. werb und die Fortführung des seither} mit beschränkter Haftun f | h a: NRedts- | der Gesellschaftsvertrag abgeändert. lte f berwertunz8 äfte, : / dite Ia eid de miviae FELIENREE unter dem Namen Adam Ewhneider zu] anwalt Dr. Walter Lartmann ist nicht Gelellsgaiteversernmidn e ial aria arbeitung e Cette e DULS Knfmann Paul Otter in Rappoltsweiler. | beute bei dec uyter Nr. 586 einge! ragenen 25 Baugeschätt in S-<hweiler, {ft erloschen. | Marta geb, Mues, in Gelfenkir>en is Dauné Di Vei Fr E zeuge n Berlta betriebenen Unternebmers. Die | mehr L'quidator, Dr. tur. Hetneich Keller daß von mehreren Œeshäftsfübrern einer [und alle demit tm Zäüfammenk Colmar, deo 13, M. 1918. Firma „Dortmunder Metalishuh-Ve-} Duisburg, den 13. Mai 1918, Amtsgerichi Es Buietés Peokura Gei : ; e Beamftprofura des Kauf- |Sesell\aft l auÿ dere$tigt sein, lin Berlin ( 15m L'qui'aior bestellt. | oder einzelne terselben das Recht haben, { siehenden Gescäfte.. -- Ae Kaiserliches -Amt?gericht. sellschaft mit bes<hräufkt-r Haftung“ Königlidjes. Zinsgeri@l: T Gelseafirtzen, den 14. M1 1918. , f A T ¡u Dortmund folge1des etngetragen : Duisburg. [11795] | Fleumsbaurz. [11802] Königliches Amtsgericht.

manns Alexander Ma'jer in Asthaffenbdurg Apparate, Maschiren und te<nts>e} Bet Nr. 13823 Uui t en. u mann b H E h , | : on Thtater Gesel, | die Gesellschaft allein zu vertret D328 Stammtkavital beträgt 120 000 4 i Í L: [11785] Dem F t Theoder S<hmac®ten- f A Etntragung tin das Handelsregifter vom E E O E | 1 f 20s Vandelsréglier N UUS 13. Wat 1918 bet der offenen Hondels#- | GeisenKircehen. [12145]

ift erTosden. Artikel all-r Art berzuf‘e-n und zu ver- | schaft mit beiczräntt s<äftsf Dana! As<af?r burg, den 15. Mai 1918. |irciben “ad A j V mit deichräánkier Hafiung! Kauf- | Bei r. 14 106 Meister Film Gesell- | Beshäftsführer find: Otto Neuwohner, D, Hi bteúivna B s î> M. &öaigl Amttgericht. und Aus'ande [u beorüinde:- Degmwait du | O Seidftübrer_desellt. Bei | irma tautet (er iein Weins? Sie | Ateib sier eund Bandann, Garz s s, U 2 ir: 96, betrefend dle Meselbaft |fura erteilt, raf er berectizt 1st ie | N, 1299 dis Firwa Nürnberg Duis gselsaft H. W. Chriflopherjea in | Zn unter Dandelzrezier Abteilung A t : Be E in Firma Heutshe Wagenba'- uvd | „inem d häftsfükrer cie Firma zu ( 4 1 | Siensburgt eute unter Are, “__Hlma (o DEUi n der Geshstsfülrer cie Fima zu} Gergma»n, Duisburg“ 11d dereu In Die Gesell\<aft is aufgelöst. Der bi7-| Auzust Richard in Veiseukirchen und

kann die Gesells>ait < an Unter-! N°. 13905 „Die militärisde Jugend- !| soli i icht 4 N, J:

ARTH ur. Bekanutmathung.[ 12085) nehmungen gleicher oder ähnlicher Art be-- vordereitung“ Verlagsaeselliva nuit be Avelantederlaflan be Reu N firdhen. M e Sobuaia, dul Leih - Gejellischast mit beschränkter | eichnen. haber Wilhelm Bergmann, Kaufmann zu l

11. Mai 1918 i T enourde am} téiligen oder diese ou erwetben und si} beschränkter Haftung : Die Ges-llschaft | ist aufgeboben. Dur Gefellihafter-} Der Gesellshaftsvertrag ift am 13. Fe- daftung Danzig“ in Dauzig am| Dortmund, den 12. Mai 1918, Duisburg, etrg?tragen. herige Gesellshatter Hans W lhelm Kol als deren Fnbaber d-r ®#aufmana August

„Iosef Saleibevárn: Mate n O N Berta ttamg pital: ift au'geldtt Liquidator ist der bisberioe | besluß am 18 April 1918 ist der $ 1|bruar 1918 festgestellt. Die Gesellschaft D Vat S A: S R Köntglißes Amfsuericht. Duisb'eg, den 13. Mat 1918. A e Ba E a in Gelsezkirhen eingetragen

D A j L x â übrer: abri? c rt8 ü rez Kecu m N d lf L b : j L n ‘ner L enzer n ani Q-: 4 E E, p # A Ia un 3 u: a e nier Iren,

Ünter dice Flee lite a Dim Kaufman Dies Sicher je S [fn Bau E lame dae UneURA: if uicht mebr [Sind mehrere GeséCttte ibtwasse L derart Prokura dat une In unser Sanbeléregifier. Abt N i atung [11709] Flévdbura, RanialiSes Aintacerit, [L R E T4 A,

auf- f D- ufmann Okêear Binder in Berlin erltn, 13. Mat 1918. Geichäftsführer. Kauf K so können stet o j er zur Veitretung dec Gelellschast un | Y ; 4 1 Ne L L A. LHIRG 4 S

eute Robert und Jgnoz Haselberaer urd dem Kaufmann Georg Fürkampf, i &utal’ Ant i: ei<â rer ausmann Karl Wolf- [so können stets nur 1wet gemeins{aftli> Zeichau"g der Fi in Gemetnschaft mit heute bet der urter N-. 1551 eingetragenen In das Handelsregister B {ft bet tr. 62 Sot, 9 T 2

in Aichach seit 21. Märi 1918 die bic her | Hermsdorf 1. M. tf derait Vesamtprokurn 0 il 12a m Mitie, |sobn_tn Berlia ist zum Geschäfts;ührer | dle Gesellschaft vertreten. lem G säflefähier ober etnem Pro: | firma „August Lo>“ zu Dortmund | dic Finan Cp O a Oas ——— Gleiwitz. [12147]

pon dem Meggermetster Josef Hafel-| erteilt, da jeder bere@tiat i, in Ge. dteil. 1292, bestellt. Der GeiellsGafter Nevuwohner kat fol. luft I A lbe MBe- | folaende cingetragen : Gesellscha?t mit best<räufter Haftung | Porst, Lausltz. (12083) | Im Hankelsreaister B_N-. 27 bt am

ns “Arnfbeversareie S lidtle Mette, einem weiteren Prokuristen die Vesellschafi] In das Hanteltregifter Abteilung B ist A io die Geselischaft E E n Ludwig Gold\Hwidt ertetlt, sodaß au er E M è 1018 ¿De h 20 E tg Ie See aare ie Friede shülite O Sit A

S2 A „Ceründertem | zu verireten. e G'sell'<aft ift einet heute etnactragen worden: Nr. 15408 : ) i ( nunmehr hecc<tigt ist, die Gesellschaft F * La f abgeundert, Gs wird auf den DejHlu i ey C ; It GAAI c #

Sig und Gegenftand des Unternehmens | Sesel'haft mit besh:ävkier Haft VDeundfitück G Kue 4G 1) die unbeschränkte Nugung feiner ih: nur | trs{zft mit einem Ge- Könfgllhes Amtsgericht, vom 1. Mai 1918 v*awiesen, Holgstoffwerke in Berlin mit Zweig- |1assung Gleiwi, eivgeiragen: Dem

weiter. Ale im Ges<tf:9betrihe vg | Lei Ge sell/Gaftiverteee i aas E A ruuditüds GVesells@aft Tur1:fr. 70 Berlinehen (11157 beiden füdli< und westlih vom Bahr Mi n: nur în eine «s{aft m “en i Duisburg den 13. Mat 1918 nteceilassung ta Simmersdorf ein- i Hüiten>irektor Hanl Ga\<- in Fiiedens-

H8berigen Snhabers begründeten Verbind, 1efloss- - April | mit beschränkter Haftung. Siy: Berlin. L 971 | gleise in Burg a. F. belegenen, bisher (häftoführer, fondern au< in Gewein- | Dxoaden. [11792] ¡liches Amtgasrich. etragen. hütte O. S ifi Gesamiprokina_ în - der aen Inha egrundeten Verbind- 11918 abzeslosser. Als vit eingetragen | egtnfiand des Unternehmens: Der Er-|, Jn unser Handelsregkfier Abt. A ift zu ZNiegeletzwec>en Rios Troet- ihaft mit einer Prokuristen ga vertreten | Fh dag Handelsregifter ift heute ctn- Königliches Amtsarriht. Da Gesellshaft8vertrag ist am 11. Ja- | Weise erteilt, daf er die Gesellschaft mit

lhfetten und Fo'd rurgen find dom wird v-1öffentliht: Als Einla i heute unter Ni. 116 folgendes einget B î 1. Februar 1918 auf dite ofene f « i } range uf das | werd, die Verwaltung und Verwertung j : gendes eingetragen | \Huppen nebst dem wischen den Schuppen und die Firma zu zeichnen. etrage? worden: Daiskburg-Ruirori. [11798] } nuar 1918 abgef<losien. Siad mehreie | ricem anderen Vrokuz!fen vertreten und aetellshaft O Ae Eineelfina an Tae mo Gi O d?s Grundftüds Berlin, Turmftraße 70, * Saukliieit@aiis Zentrale, An und pu Babe belegenen Hofe Königl. Amtsgericht, Abt 10, zu Dauzig. q 1) Qu Biatt 13 975, betr. hie Bese0„] Im Hanbdeloregister #bt. A Nr. 705 (Seshätafübrer Si so erfolgt die n Gemeins{:ft mit einem anderen Pro- löst, desgl. Profura des Rodert Fafel- | Schneider das von 3m biaber Bee dir f ee pg roe, SUGarte, bis S<midt- May Berlinchen N. M A: raum. Weitlih soll die legte Pfeiler D (12284) | shait Autopiauo-Geselschaft Kästuer sist am 8. Mai 1918 dei der Firma | Vertretung durh mindestens zwei Ge- | kurltea die Firma zeidrez darf. Dis beroer für diese, Ala Avon SSuribe bir K B 6s dee Vgg oder indirekt hiermit iusammen- däber if dex Wötifnäns obannes Se U reibe vor dem Ringofen die Grenze bilden, %n unfer Havdelscegister Abteilung B | Vit beschränkter Haftung in Dresöben: | Baugeschäft Johaun Pollmaun in} {<4 tssübr:r odec dur eincn Gei@äfts. Prokuren ves Ha vtmanna Albrrt Tichimpke Augöbueg, am 14. Mat 1918. Wt mlt GMICBA, Mie v Bg 2 A 0. Se RR E tadt May in Berlinchen. Die Fiema betteibt 2 e Eng pes ihm D ist’am 15. Mat 1918 etngetragen bet : e E Os Ins e! Offene SO d Ea seit La magen! N in Gemein‘hzfr mit einem Pro- i und des S Se Di tain erloschen. . Amtszgetit<<t, N-> - i L E | ret: A t J ; ahnans<lufse5 sowie ter im Mastinen- 7 ?tongesellidaît |ni&t mehr ‘Se führer. 'm Ge- ene Dandelsgejella : 4%. A uristen. SRger 3e - Bad Ems (11776) Firma na Ven Stande L E dorf _ Die Gelelbnt n Wilmers- dieie Sen Ae landrotcts@atE e esinLihen feinen an L f he R S E ist O bilien Rie ab Abletion Bars A RBLIE 4 Ergen des R G f bet ai E [12086] m : 3 s A E , x 2 fe f 71 |miifionen für Krastiwe>e wit der Ein- Bauk! in D, : | ábritant Vc-carius Morimilian ner j itad Arailellen Belnr Und etr rwerb und der Forivbetite 8 zu Saa i Ñ L (fa I E S ge tiee A Id. Nr. 41 Aufage Veleeltn B trete Meg A guit ge‘hränkter Haftung. r rial fe e at pa aden Pro- \<ränkurg, daß dem Sesellihafter Neu- Aa R a E A, in Amsterdam. Polimann, beide în Duisbura-Meiderih. | Siznmertdort unter der eingetragenen Era I 8 Vad Es ee . E ommer 1n gabe, daß das Gei{äft vom 1 Sin s 90. A il 5 A, ist am | Berlinchen. 14 Mat 1918 wohner vorbehalten bleibt, diese Gegen- ausgeschteden und für thn dec Fleischer- 2) auf Biatt 8916, betr. die ofene Amtsgericht Dui8buxg-Nuhreort. Firma Simmersdorfer Holzstoffwerke Bodo bib ofene Han“elszesells<aft Vfifferliug Dem Kaufs Mone Soluntér t A ab ads für Rehnvng der neuen Ge, dia wied verofemlint: Pete Königliches Amtégericht. Biene 1e teni0, fâr die Zwed>e seiner meister Hermann Eyy ina Danzig zum Ras t n Daoishurg-Kubroct. [11797] H S ati at >& Co in Penzig e'ngetragen worden. n, t gefü . as . ¡T- i nu 7 39 s : i s e er’ oe 2 cs ee p ( er Hau: nied ¿l Dad Ems t Prok»ra ecteilt, (far geführt anzulih n if, Der Wert |liGe Brkarntmaungen der Gesell1ha!t 3) die Nutung der dem Gesellstafter “Nie 0: bele hie hefti Zwela- | L Alfies Febbirh 1 due T n glle bs A Ne. 8724 Süfer, geb, Müller, gehörigen Unter | q e Daa melciasiung, ist vyia

Vad Ems, den 8. ‘Mat 1918. ist auf 299 000 „6 feftgeseßt und wid in [erfolgen uur dur< den Deutshen Reiche Bernburz 1177 j i : 5 z 9] ¿ Neuwohner gebörigen Arbeitetkasérnen und : A elm Alfred Fröhlich ist dur den Tod j ift am 8. Mai 1918 eingetragea die Firma | nebmeas. : i j " «oui &övlatitdes Rinsoger e [11779] ohner gebörigen | "i'dersafsung dec Firma „Stuger Co. [d fred Fröh Oito Echmih uud Co. ¡u Dui3buxg: | Le Erreihung dieses Zwe>tes ist die (es Deiuzia besteht etne Zwtiguieder-

diefer Pôhe auf dess-n volle Stamm- anzetger. Nr. 15409. Al einlage angereG-et. L G N gemeine] Die unter Nr. 201 Abt. 4 des Handels, | seiner Reparaturwerksiatt im Umfang des Näù . Dei lin, |a189eshieden. Der Gesell hafter Albert C | De urs Buntiteatter Well N Bare E Eier" g rine fre? Bostug. Gie” entlt Ke n Bed Sri fr de, Glei entcfter “Ge D dye Bee ler Heettiet| Bring! Bacbrt ftrs tes Habel Bi Nadrort ‘u 8 Len vi" Daloborg: | (uhe dme tg t e Barth odr B | Fn hos Handelsge bt des Kaufmnanes | irma Carl Gee | Otlanz (Fopvitalfonto) zustehende Forde- | Gegecstand des Unterr : i * f | cemáß der Verordnung des Bundedrats | Un! r fort. n egr 0 | liche Unternehmung: wae Siegfried He>ks<her siad der Kaufuronn beute ¡u Nr. 60 (Ftrzna Carl Hinze. [run auf Ausiobl d genîland des Unternehmens: Der Er-| Bernburg, der 14. Mat 1918. Amtsgericht Burg a. F- v3 / -| 3) auf Biatt 389, betr. die Firma Kuhrort und Louts Sternfeld zu Essen, | solchen Unternehmungen zu beteiligen oder L Pen tg U e dor) fine vauêmana in Stokezs- uns a in Höhe von 1000 tx Lie Errethung dieses Zwedes ift m Wene | Derzogl- Anhalt. Amtsgericht. | mutnduet, [11781 valiung üneortnet und Ferittfeetor Der Inh wer Wilbelm Nobert Eduard | 1918, Luc Vertretung der Ges-l/Suft | "e Seziretungen u übernehmen | Kausmonn Heinri Aden in Penzia D. & olzente Etntragung erfolgt: Gefells: etngebraht. Diese wird in [ \&aft befugt, ale; Ï : Bekauntmachun | Franz Fieseler in Berlin zum Zwangs- | Ler Irhzber Wilhelm Nobert Eduard j 1918. La T RAi as Grundkapital ‘beträgt 2 * Vals persönlih haftende Geseüschaster ein d leo et lebt Carl Dinge, | Höhe von 1000 G auf defsen volle | Unterneh en artige oder ähnliche | nesighea Adeldregtster Abt. A Nr. 7! verwalter b | P | Paul “Schade if dur den Tod aus- | sind nur beide Gesellsaiîter aemeins<ait- | G-{zftsführer ist dec Kaufmann Jo, agte f | Na>flgz. Adolf Ne>ke(8#“. Jubaber ift Stammeinlaçe ar erechnet Or fentliche | folaen rgen u erwerben, fi an I das d anal | e ce E S idrutsche Köalgl, À ei 18 Dauzig. | a‘!h!e>en. Die Kaufmannswitwe Skdonie } lich und, wenn Prokuristen bestellt sind, | hannes Petersen ia Berlin. E u diesen Eintritt begröndete p eFaufmann Johar ves pefurih Adolf | Bekanntmachungen der Gelellkt e | 0/Men zu beteiligen oder deren Beitretung | In, das Handelsregifter, Abteilung für | wurde bezgl. der Firma S ebE in Bu, ‘Mager V, Abl, 10, zu Danzig. | arie Shade, geb. Hartmann, in Dresden | jeder Gefell after gemetns<aftlib mit | Die Fecllih-n Bet naMrngen der | ¿Die dur die liWafi bat -am L April NetZels in Sto>‘18>otf. folaen ‘ne bur ben Deut haît er«]zu übernehmen. Das Stammkapital be- b A firmen, Band I Blatt 216 wurde Schuirgeiwerke Carl Krebs in t Banz 12285] | ist Fababerin. cinem Prokuristen ermächtigt. Slelzettig | Gesellshaft erfclzgen nur im Deutschen off‘ne Hand!1s eselishzft hat an 1. Apr ; : j Ñ Ce ér s «ute eingetragen: die Firma Kaxl | dach, Jnhaber Carl Krebs, Fabrikan Zoe [ ] H : 1% 1929 Degounen, - Der Uetergang der in dem Betriebe dei Nr 1541 ne cis, | trägt 60090 4. Gesäftefübrer: Kauf- Vétt J K s ARE : Ja unser Handelsregister Abteilung 4| 4) auf Blatt 13 556, betr. die Firma | wkrd bekannt gegebew, daß die Firma NRethvanzetger. i + der GesellsBaft ift tod des Geschäfis begründeten Forderungen Wi: dhäudler Groß-B li ercinigte mann Franz Weinberg in Berlin- | Féttev in Kirchheim a. N., Inhaber: | in Karlehafen, heute eingetragen : l- if bet N g i Wiener Damenmoden Wilhelmine | Schiffahrt, Reederet, Speditton und Hafen-| Forst (Laufiß), den 8. Mai 1918. Zur Vertretung der GesellsHaft ift j*der Lor Hi : P RHLE s s, Scfell-| Wilmersdorf. Die Gesells ft ift eixe| Karl Netter, Kaufmann in Kirhheim| Die Firma ift geändert in Miite Nr. 947, betreffend die Firma ener ) , , &F , Gese lschzaft-r für si<h ale!n ermätigt. und Berbiadlichkeiten s bei dem E1weibe | satt mit beichräukiec Haft 2 c ; A LUS d N j Krebs »Vruno TDoerckler“ in Oliva, am| Henne i1 Loshwitzt Die Handelanteder- | shleppdienst betreibt. Königliches Amtsgericht. 4 è des GeiHs e j trä uug. Sig: j Gesellhaft mit beschränkter Haftung. | 2 N., Landeoproduktenges<häft und Wein- | deutsche SchmivrgelwerkeGcorg ? ; erter h ; : iht Duisburg-Nuhror S RECE F E E Amtsger-<t Göi lig, eschäfts dur< Adolf Ne>els aus- | Bertin. Zwe> der Gesellschaft its: | Der Geselli«ftévertrag ist am 10. März handl'ng. Eirzelproküurift: die Ehefrau | VBuybah, Inhaber Georg Krebs, Fabr: lem Gee gal Eingetragen, dat dein edi O a A a O E E S MRTFoIO Freiberg, Sachuou. [12084] Ent T 12087]

ges{los}en. 1) die Fôrderung aftl i gei<äftliher Intereffen | und 20. April 1918 4 ges<lofsen or- ( De8 Firmentnhabers, Emma WVeiter geb. ¡kant ta Buytah k Auf Blatt 1109 des Handelsregisters r

i n. Der- , geb. : : ura e | e:i<t. Abt. 111, |Duilsburg-Runrort. [11858] u a t 2E nser Handz!sregisier Abteiluna A

erteilt ift, Köntgliches Amtsgezih It Handelöregifter Abt. A Nr. 26 (ft | dle Firma Köatg Friedrich - August | (“T 11. Mat 1918 ger Nummer 1548

Vad S<wartau, den 13. Moi 1918. | ibrer Mitglieter; 2) die Uebernah t Z , - [thr ter; me der j selbe ift vorläufig b ; Ehardt. , 13, Mat 1918. ‘Sroßberzogithes Amtogeriht. Abt. i1, Verbindlichkeiten, wele dem in der offenen iese ' Grtolat, nicht Peine e Den 14. Mat 1918, B Amtsgericht. Vinlgl. Amtögeriht, Abt, 10, zu Danzig. DülKem, [11799] [am 10. Mai 1918 bei der Firma| Müblenwerke UBfktienge;eüscaët, Ub-|., ofene Ppandelsgefel {zt „Nudalf

Balienstedt. [11777] Har delsge|elischaft Bil verteilungsfte[le | lezten s<8 Vèonate vor Ablauf des Ver. K. Amtsgericht Vefigheim. [11782] DoggendorT. [12226] | Jn unser Handelsregisler Ut heute in H. Milchso>, Ela, Zwacigrieder- | teilung Kunitmühle Naundorf bei Wust uud Sohu“ in S$öclig etnge-

Daudelsrichterliche Bekanntmachung. 9roß - Berlins Andreas, Riesen, Rteser, i trags seitens eines Gesellschafters die Auf, Oberamterichter Dr. Pfander. CasseL : Eingzt S G B bet dec unter Nr. 21 etn- in Ruhrort eingetracen: Die[ Freiberg in Naundorf bei Fxcibexg Hangter Nr, 280 der Abteilung A des | Hbüge G 00. 018 esell'Gaiter beteiltaten | kfündigurg der Gef-llshaft dur einge: Anr 11, Mai 1518 (f enge 1) fa Fiemiencodltler für Regen Bond 1 A A Firma Niederrheiutsc<es Zueicdtederlafsrnz Duisvburg-Nuhrort | betreffend, ist heute etrgetragen worden: persönli ba’tende G # (s{1fter find : Sans Unver t Banentett uad da |2oserains zee Sitte ‘i belgrN (iede 3 Bre) j Dêgieo des Gf, |montg Heim. N Dubannles Miabar obannes G De g E mai Ars Mord Elemmett G. zu di V: 1 D | (f jah Oarpinienlaena ebehen. (Die| zgdpe Genen ammbing o 2 Wll | . Be! Bahn to oraBtärdier Krel Me  2d v. 4 G L s e ‘3B o, a 9 ?n, G R T) ETT I) deren Jabader der Molkeretbesiger Hermann | Vturg, Berlin N V. 6, Ssbiff- |Eesellichattsvertrags jeg um ein | Gus ndelSregifter, Abteilung für | Caff-l, i Prokura erteilt. Ana Rot ne} Sig: Regen; Inhaber: | folgendes vermerkt worden : Du Me T ial uo R: ‘hunderttausend Mak, zerfallend [ {2 Sö: lg, b. der Kaumann Curt Wust 7 A A r » mina f z j . t ivß vom 6. Mai 1918 ist r tederl 4 um zwe!hunderttxusen ak, zerfallen / Banne ia fh | Smidt, Beda 2M, 08 Herbig (Blara eie ‘tus Tine ta fart: Q C | Denn e Bmen: Beslabeimer | M Antr fei e D Guan elben pier (10 S LURA Cra enten uad fe Bee E Naa. Matrort. (6 d Ma Butt, | Die Gesclshaft h.t am 1. April 1918 , . \ . E R Sex ¿ Dia m Laufe des Ge- | Dl j / ér { i s aufmann A au erhoden und diese ur E nr 8 2: r : s Herzoglich Anbalti'h-# Amisgericót. 1, S 84, gurh drese Beteiligung | <äfts}abrs aufgest-Uten Bilanz ih er: lafioa Ba bag ndetcacen E N Mai 1918 ift eingetragen: sederet, Mit Saitpresseret und Beeren R Oen ee ir DûlTen ist zum Liqui- | Dulsburg-wRunror. [11859] | betrag von 145 vom Hundert auszugeben. en t Jedes GeseliA es a nEE q Sal atser Hondeltegtfer teln T p Ie ean m dec Walen 1} so erse auf Wia | (End om 9 Déemter| Metadiwerte Beurs See I F 95 lv Gean@titreatte für Mgen ie sesall wten, Die Prosa he | "Im bartcitrstei 1; 1 Me 100 fl Boe Le det Mund tals M ere | V0 V IAutagerit Gels In unjer Handelsregister Abteilung B Ziffer 2 nêhec erläutert Betei i O gl erlançcen | 1917 ift bes<loffen worder, daz Grund- | haber Vruno Runge Casse l gd l Nr. 5 bet der Firma: Vayerishe | Kaufmanns Garl Weischer in Dülken ist |am 10. Ma L OELtu CREx ¿ott Das Srundipital dekr L U E E E beut? eingetragen worden : ei Stammkapital : 28 n ea gurg. cines Gesells>afters, das dur ein- | kavital um weitere 3.000 000 Iso b tederl 1 der gleidnamtgen Firma in K ystallalasfabrikez Akti fell- | erloschen M Gredìit Vuftalt Afiiengesell(<haft | mehr eine Million vierhunderttrusend Ma: k | Goslar. 4 [11804] Nr. 12 474 Z apital: 28000 #. Seschäfts- geshriebenen Brief an den Ge fchäfte- | 7 10 00, S0 Pon | niederlassung ges x Kaufman hast 2ER TMADITS j ister {t heute in | Hauptniederlassung in Efsen - Ruhr, | und zerfällt in etntausendbierhundert Aktien] In das hiesige Handelsregister A f 000 000 auf 10000000 zu erböben. Erfurt. Jühaber if de Die Fire Liquidation in München: | In unser Handelsregis Firma Fweigniederlassung Ageniur Hamborn j zu je tausead Mark. Der Gefsellshafts-} Nr. 362 it zu der Firma Teganifäge-

Dresduer Bank mit dem. führer : Generalsedretär Max Munciinskt ührer enwer? helm Dütken zu rihten tft, v Î Münucheu j in Deebden und Zwricugen ! {0 Berlin-Mariendorf, Die Geinioti vorstehens feltgeicuten Zeit le Aufl5f uz ee 3000 duns ¿n R age rt, Be unge in S el, Abt. 13 Eides nas Mia ea elb d thres Bie A E Nr Pfa ¿V getragen: Die Firma der Zweig- vom 13. August 1910 if in den uud Elektrizitätswerk Johaun

zum