1918 / 118 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: S 2 Beil Ve--rgîturg an die Mitglieder bes Auf- Haftung, Haupt in Müuchen, Zweic- Emünd. Dem Ten!ker Erwin Kam-, Reck1linghansen. [12557], Schmiegel. es u n Ï t Et Li g e sibrarats) geändert worden. ¡ niede!lassung ia Nürnberg. Dem Ober- | werer in Piorzzeim ist Eizzelprotura} Jn unser Vandeis1egister B ift heut? _In unser HandelEreglster ist [11289]

Meiunirgea, den 15. Mai 1918. lagecie.r Oito Steindühel in Nörnberg | ezteilt. bei der unter Nr. 91 eingetragezea| Abteilung À S heute in : : ? T0 T4 \ : F Hzrzogl. Amisaeriät. Abt. 1, ¡ilt SVesam!tproku:a in dec Weise ertetit, Gr. Amtsgericht Pforzheim. e Dreôdner WVask, Zweigstelle Re>- „Wladislaus Kru twe p Firma (tit Ci en cihsanzeiger 111d Königlich I) î N an sanzetger. Melle, S [12532 ¡ daß er in Semetusaft mit einem Ge- tinghauien, Aktiengesellschaft, mit nel“ eingetragen worden: Dts Qmie, L

In das Handelsre. ister Abteilung A ist [äftsfübrer zar Vertretung der Gefell- Piraa. [12550] | dem Sitz in Rcekliughausen, Sth der | erloschen. : : L 4 j 4 9928 foTaendes einaetragen: Lr berehtiat ist. Auf Blait 134 des Handelsregisters für | Dauptärlle in Dresden“ eingetragen] Schaiegel, den 6. Mai 1913 W 8, Berlin Mittwoch den 7A Mai is f Nawe in Ner na Heinrich | vestaaatde Se S fn Nürnbera, | Lx Stadtbezirk Pirna, die Firma Gebr. “Die Prokura des Helurih Erni Haar Königli®es Amtsgericht, M y i ees E

awWwe in euen?irdhe E l i ffF-nd ? T D - wun : sz s Die Veodirs ba Ls a NS Dur Beschluß vom 30, April 1918 R in D Des f Zane haus in Re>linghausen ift erloschen, Schneldemünzt. [12568] Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2, Bateute, 3. Gebrauhömuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterrehts-, 6. Vereins, l Sensli- losen. Dem Budhaltzr Friedrich Linde- j Wurde unter entsyre$ender Aenderung des dem Fabrikdirektor Walter Curt Kranke] Re>Eliunghaufes, d-n 10. Mat 1918. L In unjer Hardeléregister A it unter t0-, 8. Zeicheui-, 9. er eg Nen, 10. der Urheberrehtseiutragsrolle sowie 11, über Konkurse und 12, die Tarif- und Fahrplanbekauntmachungeu der Eiseubahuen enthalten find, ersheiut nebst der Warenzeiche g

cte e Ma Ei : It. | GeseUlichaftevertrages das Stammk pital | i, reen jnig L 295 die offene Handelsge : fa latt unter dem Titel C81 fe 2 diee Men T: [um 2000 d ott Beer Stanal| i Prt E O too N U Merisdreite Eau: I Pfi korieze Di ntral-Sandelsreai it it ic. E. 1183, ESders in S Gf M er { Tapital betcä t nunmehr 300 000 LPs ut Ti e Ats, : Regensburg. 12559 N Un a8 deren Inhaber: F151 Ms Î Î- D [S ter L DRS D Î C N - b Fuhabee dée Ties 1 e D 3) Dreêduer Vauk Filiale Nürn, 00 AIde AUgaias Bekauntmachung. 1259 gima Breitshueider und Fräulet Fanny A E d LA s Q c c Î E E & (Zir. e

Seim ih Enovs i Dai { berg in Nüruberg, Hauptfiz in Dresdea. Hande!Sregif Brett sGneider, S<netdemühl, ei E | d og : E L : : wüblen). Die Prakuen "Bort (Gru. Dem Bantdegantes Deus “Deraes R Pianuez, Vogt. [12551] E m e aeut Zur Vertretung der Gesellschaft _ Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträgt

ver3mann H +4 Nürnberg ift Geiamiprokura in der Weise] In das Handelsregister ist heute ein- SHubb s z jeder Gesellscatter ermäßtigt. z stabholer au< dur die Königliche Geschästsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW, 48 2 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf. Anzeigenpreis für den Raum einer desselben, Augufie Greremann, 06d Fe | erteilt, dab ee deckte 1 ‘Wee | ett and | betreibt. unter der Flema -Muaecal| Schneidemübl, en f 1918, (i deiaritraße 32, bezogen werden, _| Sacivaltenen Einheitszeile 50 Pi, Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungezu'c<lag von 20 v. H. erboben. mann, in Düingdorf (Bruhmühlen) ist { niederlaffung Nürnberg in Gemeinschaft | a8. auf dem die Firma Witlheln Kern | Suhbauer“ mit dem Siß in Beuck Köntgliches Amtsgerigt. muer Prokura eiteilt. mit etner anderen zur Vertretung dieser |in Plauen betzefenden Platte Nr. 807: | in der Oberpfalz ein Gemischtwareu- Sehneidemüh?. [12569] l n + 1 Segenstand des Geschäfts ist die Fabi, ! 40berg. Vekaustnachuug. [12207] | kauf3genosseus<aft der Obst- und Vorstandsmitglieder Kud: Ludwig 4) Handelsregister.

Vf a C

Mee, den 7. Mai 1918. Ziederlaffung bere<tigten Person oder mit | Die Prokura Wilhelm Arthur Ferns ist |, Waldbeerenver]andgeschäft, In vuser Handelsregister A i fation v: ij ¿m Genofsenschaftorezister wurde heute | üdfrüchteucleinhändler von Vam-| Schmidt 11, Landwirt in B:eitenbas,

Köntglihes Amtsgericht, lasen anderen Profuristen dieser Nieder- S dem die Firma Otto Erbert in Ned E N Es Nr. 266 die Firma Üdraham guter Srumeler t A seln Spar- u. Darlehens kasseuvezein geri Cinletvagene Feyosseus@alt mit hes agust Klein, Pu tolla u

E E : s “rireren. i T D Dea: - Amt8ger egensdurg. zeidemößl und als de: a et, 12571 ea 16. 9 18. Shammünstee, e. G, m. u. H. in/bes<hräukter Dafipflict“. yÿ Bam- j ia reDenvaW, Kassierer, Georg

p agr ra T D Armaturez- und Maschinen- ten etre raden Blatte Nx 1296; der Kaufmann Abraham Klese E e P l Sandel8reaiftér Abteilung 4 E Tntagetde Tuttiiagew. Clans eingetragen: Aus demi berg. Vorftandsmitalieder : Franz | Smidt L1t1,, Landwirt in Vret»enbat,

cten E Josef Bis R 2 M Diipa marfelschaft p I. E E M aan Oertels S E E [8regist R C Schneidemühl eingetragen worden. aus a E 1918 eingetragen worden, Landgerichtsrat (Uaterschrift). Borstand aut geschieden: Josef ALUA, Fus, Sn enberggafie 10, San Se Potmich Pfeifer 11., Landwirt ia Wiesen- E L . l S » ) . tej StHacidemühßi, den 15, Mai 19 A 66 registrierte Firm < me nene a Bercinsvoisteßer, {t nunmehr Josef EU- | mann, Schimmelsgafse 2, und Johann | ba®.

in Untereichen, ist als weiterer Teilbaber ftard8mitglied mit der Be ugnis, die Ge-} c. auf dem die Firma Deutscher Sut- ¿its Bee, 106 n L Sn E: i Ce f Mo Lal 1918, daß die unter Nr. 66 registri: ma Velbert, Rneinl. [12580] e / N f ( fis Die Willenserklärurgen des Norktands

der Gefelliaft beigetreten. Die Prokura selishaft gemein saft mit enem weiteren | Vertrieb, Gesellshaft mit besHräukier Eil Kadow Drt er Nicbertasen: Königliches Amtsgericht. ,D Achtzehu“ in Staßfurt erloschen ist. In das Haadelsregister Abt. A rourden | an, Bauer in Ele P Std Ep Tae M4 a Mold hae jak NorftaitImellder,

“E E E T ortandswitalied oder einem Prokuristen | Deftung in Plauen i. V., Zweignieder, Rehna, Firmeninhaber: Händler Emil | Solingen. [12570] Etasisurte lid s Uai idt. om 10. Mai 1918 folgende Firmen ein- "Aber, De I E T TElitut latt OE e I R S die Zeichnung geschieht, indem 2 Vor-

L Amitgeridt, Reclte eri 4 R nee COE Beste Bt Fiun8 Erich E E ieb emen Kadow zu Rehna. Are ua iu das Dandel8register. E E geiragen, ; = K. Amtsgericht Registergericht. Gegenstand des Unternehmens ist : 1) der | standdmitglieder zu der Firma der e-

* ger dr, Heutitergeriht. K. Torpcdooberingenieur a. D. in Nürn- ema veltebenden Hauptniederlassung Nehna, den 18. Mai 1918, Ol. A tr 1089- Firma August tio. [12572]} Unter Nr. 350 die Firma Jba Nvan- E Ankauf von Waren auf gemeinshaftlihe | nofsenshaft ihre Namenkunte;s{r:ft hei- Merseburg. [12106] Ber. betreffzrden Blatte Nr. 2833: Die Zweig- Großherzogliches Amtsgeri{t Nippes, Solingen. Der S<(leifer Hugo Ste N delsregister B ist heute bei | heidt, Velbert, und als deren Inhaberin à Altmark [12610] |Re<{nung uno Abgabe derseiben zum|f fügen.

In das Handeléregister A Nr. 370, | 9) E. MüLer in Nüruberg. Des |uicderlaffung ift aufgehoben. i Nipp28, dec Kaufmann Einst Nippes und R: apa, B Fischer | die Puu:aYerin Jda Kranheidt in Velbert. | AT01>800, Altmark, d Dar- | Handelobetrieb an die Mitglieder an Lie | Dis Einsiit der Liste der Genosen fft b-fr. die Firma Elektrizi‘ätsgeselschaft Geschäft ist auf den Kaufmann und Zu-| à. auf dem die Firma S<lama Rottweil. [12562] | die Witwe Fciy Nipves, Klara geborene Nr. Ae B Stettin) e Mrt et . Unter Nr. 351 die Firma Lorenz l E OTe égzteaten: Mena ean Nichtmitglieder Ht daun Wenn dieselben | während der Dienststunden tes Serichts Oppel & Co. in Merfeburg ist heute | welier Otto Mülle: in Nürnberg über, | Wittelsohu 15. Mranes betreffenden | Im Handelsregister wurde heute ein- Do e ia Soliagev, find in das Dl Gesellschaft {t dur Beschluß der Gehlen, Velbert, und als deren In- | [ehn bese attes s Hafipflicht in [der Vereinigung der Obst- und Süd- | tedem gestattet. folgendes eingetragen: Die Firma ist ei minder À t es unter unveränderter Firma e S i As bat f S aats dci: fue iiais : ait mo Perldnlidh hafiende Gesel, Gesellshafterversammluna vom 11. Mat haberin die Witwe Lorenz Sehlen, Lydia Bömenzien {t am 17. Moi 1918 in das frühtenkleinhäntler angehören, 2) die Viedenkopf, den 30. April 1918, enaiFer. ‘6) Amtliches Vayerisches Neife- E auf dem die Firma Kunstwerk Die Firma alige N in ‘Dis biectur® entflandere ofene Handelz 1918 aufgeö;t, Der Dam ungedehllse roh D e a “151600 Genofsen]chaftsregister eiageiragen Een, Sördozuvg P AE I es P T ea E E ra t

C E A A n A

* f Sesellschaft mit beshräukter Haftung, | SesellsGait mt bes: nkier Daf- | Hô>ele, Mechaniker daselbst. gonnen. GIIBEO - : , s . : ; k: i reer A Merzig. [12534] | Hauv'fis in Mönchen, Zweigrtederlaffung [tung in Plauen betreffenden Blatte 2) Abt. für Gesellihaftsfirmen: Zar Vertretung der Geselis@aft find A Ktdse Aue 6 VöiKliugen. [12582] | Dde ot Bene JUGlodt h Le R T Me A Ian unter Nr. 85 die Geuofsenscha’t Gärt-

In das Handelsrecifler A f unter | in Nüruberg. G-samtpiokura mit einem | Nr. 3046: Der L'quidator Fciedrih Otto | Bei der Firma Seegmüller & Tie.,!nu: Lie bisherige Znkabezin, Witwe Könlgl I R E As Im E Nate S N 1 L E . deu zu der Firma der Genossenschaft ihre | Lerel-Genosseuschast e Ne S De a elei e But Ct: Thea: Wet T oe Su f ffa Los muéaidten. [Gem Le Df Stbaitira Zal: Let nete n e Y Mid 11125741] Eibuta, Simmeage dat uk Pelet! | Ax018em. if ber | Namendunteribriit binnen, Die | Cs horh Fngetagene Genossens 1

e. U zrzig eingetragen: Zum | Ch:tftian Thoma- ist erteilt dem Ober-| Plauen, am 18. Mai 1918. E in Schwenguiugen: Lief der Kaufmann Errst N'ppes, und zwar Fn das Handelsregister, Abteilung für de E Ja unser Genossens<aftsregister ist bet Brkanutmachungen erfolgen unter der Firma p

g8v e ë itbete-itii Fr I: tali F ; - sr fit 5 1+ 7 : a i , o" Ra o e S tit 7 Zwangsverwalter der Kommanditbetii- | buShalter Fris Frank in München. Königliches Amtsgericht. Kaufleme Peter Schmid und Heinrich | jeder für si allein, bere<tigt. (finzelfirmen, wurde heute eingetragen : ate: Vér Simmern: Gol Schulz, in [2e Genossenshast KBeiheuee Spar der Genossenschaft dur< den 1, Vorstand a aea eil uad am

gg ift der Kaufmann Martin Reeps zu| 7) Appel «& vou Sozenhofe:r in x07 [ Dertel in Straßburo, Hugo Seibt u. Solinaen, ten 7, Mai 1918. Trocfuungswezke Seuerc- A 1nd Darlehnsksafseu - Verein, e. G. i j t’. Haiti : s Merzig ernanrit. Nüruberg. Etnzelprokura tit erteilt dem | Posen. : [12552] | Robert Tintt E Kehl Beo Reinhold Könialies Amtägericht, e Inh Gottlieb Schiüt in Feuer- | Böiklingen eingeiragen worden, m. 12. H. zu Wetzen am 15. Mat S0 Ea E Gr La N (1. Mai 1918 ergänzt worden. 7 ZOT: En E Îes San E: Fein E E Frhrn. g Sazen- ea Danderteglier s 2 S@&mid in Singen pu 31 Prokuristen Stattgzaro [12128] bai. Inhaber Sottlieb Schütt, Ge- U EA E TrA V A D Nadsfolgende Eg reren N eines Genossen = fünf, Die Einsicht land Werder i Die boi Ana nigiies Amt3geriSt. ofen in Herrenhütte und dem Jnçcenieur ° nGCTAgeNeN mit der Maßgabe estellt, daß Peter : (sfübrer fn Weilimdorf. let rg ret ; arrer Kalb un noi NOTi d éruListe. tér Geitölén ist während der L Moscleode. E [12107] Ludwtg Frhrn. von Saienhofen in Nürn- Srnengeselshaft Teudinaud Venudix Schmid u. Herrel eniweder gemeinsam di. Handelsregifter wurde heute G Mai 1918. WaldKirch, Breisgau. [12583] | Flamme find aus bem Vorstand ge- Dienststunden bés Gn t {édeim gestattet, N E bete ne Sea S E Ja unser Handelsreg!ster B ift zut Nr, 9 | verg. 6 E ragt sea i@afe f ola oder ein jeder gemeins<aftlid mit einem R Abteilung für Œinzelfirmen: K. Amtsgericht Stuttgart-Amt. In das Handelsregisler A Band T ist | schieden. 4 Bamberg, den 17. Mai 1918. A Einkauf voa ali Jubi Betricbe be! der firma „Sauerländischer Vank. N R E e az Diveiauketen a Ee hart Wiitd L e btel, Set u. u S Die Firma Oscar Tseruing hier, Landgerichtsrat Huitt. éa ees 20e Bg Faller in thh i N et HinL Reis K. Amtsgecic6t. bés -Sewerbes und ver WirtiGaft bee verein, Attiengesellschaftzu Meschr d:“ ° S dei Vosen, beute eingetra : rurweder gemein)am oder ein jeder gemzin- Inhaber: Otcxr Tscherning, Kauf lei adt ird heute ciugetrazen worden : S Mitglieder exrfordeclihen Hilfsflofe urd 4d n p gen worden, daß chaf nyader L1@erning, Kausmann j : (Behlens) und Gastwirt Friedri Neu- leder erforderlichen O einaztrage den: afilih mit einem Geschäftsführer und asz3burg, Els. [12573] | Inhaber der Firma sind: Ernst August IBarten. i [12614] t E A des Abs. 1 des 8 12| O Menbach, ain. [12111] Ge C ungdbefuguls 4 Franz r ai Reinhold Sqhmid gemeinschafiliH mit Mie e argelPa E 28, er Mie Sir Handelsregister Straßburg. aller, Steindra>er in Waldkird, Eugen | meier, beide zu Wethen. In das Genofsens<haftsrézister_ ist bei E nee Me ingebung L E R NE des Seselisaftsvertrags ist wie folgt ab, Que Fina Seoeanee lev ¡u [Sri Mau ine ey j ax Pacbabt GesusgSgftführer find Berkietung der | z,\singer hier, Inhaber : Albert Es wn elegen: 4 ay E o E in P Dori attoiei A e D uu P NUCIQ-WenofensGast, gung an Uaternehmuugen aller Art, wo- geändert: | , E elealdart DereWttgt find. S i j 5 j y L das rmenregiiter an PDermann önle, Kaufmann in s TBErIt ZerBtfeit, e. $. uit. u, H. iu Barten, am-.14, Ma c 7 4 Der Vorstand bestebt aus einer oder | Offenba<z a. M. wurde zu Nr. 4/639 E L Ron li SRnEeera Den 16, Mai 1918. fabeqg ger, Fabrikant Hier, Lederwaren 7 108 hei der Firma Wilhelm Kessel- | kir, Dec Kaufmann Hermänn Schönle Auzsburg. j [121671] 1918 folgendes eingetragen worden : d Mitglie, Me nt E Bt mebreren Persoren, worüber der Auf, unferes Handelsregisters eingetragen : Ha : S hun ; es e. ers K, Amisgericht Rottweil. Zur Firma Haun «& Jäger hier: ring in Straßburg t Der Firmeninhaber Ehefrau, Emma Karolina geb. Faller, in BVekanutmachuug. t Dur< Geueralversammlungsbes{\uß öffentlichen BekanntmaGuügen der G:- fitêrat die Entsheidung trifft. Die der Kontoristin Emma Schwalbach d: 51 B ge 1918 i f S \ Oberamtêrihter: Gaup p. Der Firmeninhaber ift gestorben ; das Ge« ist am 27. April 1918 gestorben, Waldkirch ist Prokura erteilt, Offene] Jy dgs Genossenschaftsregister urde,am | vom 10. April 1918 ist “an Stelle des nofsenshaft erfolzen unter der Firma der Ferner ift eingetragen: ¡u Offenba a. M. erteilte Prokura ist fat ciitiandt alis E {äft wicd von seiner Witwe Anna Haun Das Handelogeshäft isl auf seine Witwe } HandelsgesellsGaft. Die Gesellshaft hat 11. Mai 1918 eingetragen: „Gemein- J aus. dem Vorstande geschiedenen - Mit- Genossenschaft, gezeichnet von 2 Vor stind7- Der Aufsichtsrat hat beshlossen, daß | erloschen. Posen, den 13. Mat 1918 Rügenwalde. / [12563] | „eb. Behnke, Kau‘manvswitwe bier, unter Friederike Kessrlring, geb. Kaiser, in sam 21. Dezember 1917 begonnen. nühige Vaugeuofsenschaft Laudsberg f gliedes Wilhelm Teßmann in S$äßels der mitgliedern, dur die Deutihe R-1H7- von j»8t an der Vorstand aus einer Per-| Offenbach a. M., den 11. Mai 1918, Königliche At tegerit, Pn Unserem Handelsregister Abtetlupg A unveränderter Firma fortgeführt. Straßburg Übergegangen. Leßtere führt} Waldkirch. den 14. Mai 1918, 6. Lech, eingetragene Geuoïseuschaft Mittergu18besi êr Oskar Bredshnetder in ¡eitung fn Bon, - Als Varstandâmit- fon besteben soll. Großherzogliches Amtsgericht. C aci r e reg lelbst unter Rr, 91 ein- | "3 Fru Si Scherer hier: Ja dos Handeleges<äft unter der bishertgen Gr. Amtsgericht. guit beschränkter Hastpfliqu“/. Sig: | Wickerau als Vorstandsmitglied gewählt. |ftans in. Bon, Als Yo Stüfer, Zum Vorstande is der Bankdirektor Potsdam. [12553] | getragenen Firma Paul Müller, Inh. | „3 Geichäft ist Lina SWerer, ledig bier, Firma wetter. ¡ma Waitenschel@® [12584] | Laudsberg a. L-<, Das Statut wurde Amtêgeriht Baxten, Hanbelsgärtner lu Hemmerih, Franz Gottfried Lig zu Meschede bestellt. OMenbach, Main. [12110] | a unscrm Handelöregisier Abteilung 4 | Paul "voebee: De Sti tet jegr, | als Gefellscafterin eingetreten, es ist daher Land Ll Nr 43 die Firma Wilhélm In unsec Handeléregister Abt. A ij sam 3. März 1918 errichtet. Zwe> der is F eiliger, Haudelsgättner in Hemmierith, Bea vin S 6E Ea iat In E agene orn O uis "Ri U jo g ingetragene Firma Luise Peis Inbaber Tae uet lebt: die Firma in das Gesellfhaftifirmen- sesselring n Straßibung. Inhaberin beute vyter Nr. 203 die Firma Frau | Genossenschaft ist, im Sinne des Art. 14 Bergen, Rügon. [12168] | Garl Hundt, Kaufmann in Hemme' ib, 1 0125 dem Vorstande ausgeî@teden. ahl zu [ ¿riß Ritßau“ in Nowawcs (Inkaber S i Meschede, den 11, Mai 1918, murde die Firma Johaunes Sahl zu Pz i i „[die Witwe des Kaufmanns aul Pett, Friederike geb. Kaiser, in Straßburg. „f anftalt ihren Mitgliedero, vorzugsweise] : t Patig, e..G. m. b. H. x illengerkiä und Zeit Königliches Amtsgericht, Offenbach a. M. gelöscht. Ide wo I MOMGINGO) De 1 Sie geborene Klatt, zu Rügenwalde, | [fr Leopold Kade! hiert Dem Kaufmann Richard Eßwein sowie | nl unt Hütendrtcieg a rge j anf versicherurgpflichtigen Mitglietern, | in Pahla a. Nügoa, “Been 0: kind für Vie Geofe Ea AuH Duis Mes ac a. M, den 11. Mai 1918. Potsdam, den 13, Mai 1918, Rügeuwatde, den 15. Mai 1918, Die Niederlaffung ift nah Bisstrgen em Zugenieur Eugen Eßwein, beide in Inhaberin die Ehefrau Tiefbauunter- | gesunde und zwe>mäßig eingerichtete Klein- rung, . Außgeschieden: der Shmiedemeister | mindestens 2 Vorstandsmits lieder in der Mühnlhanusen, Thür. [12108] robderzogliches Amtsgericht. Königl. Amisgericht. Abteilung 1. Könislites Amtsgericht. a. d. E. verlegt, die Firma taher hier E 16 S UEPpTota Qrieilt, Le Deter Anion SFhelder, Paula | wobnungen in eigens erbauten oder ange-| Gutav Witisto> in Pabtg, Neu ei: Weise geschehen, daß die Zeihnenden zu 1 das Handelsregister A Nr. 563 til Ohligs. [12544] erlcsden, Straf;burg, 14. Mai 1918. geb. Kia, von Wattenscheid eingetragen | kauften Häusern zu billigen Preisen zu etreten: der Stellmachermeister Malte | der Firma der Genofsenshaft ihre Nomenc- Q N Zu unser Handelsregister Abt. A Nr. 358 | Prenss. Stargard, 195541 | Saarbrücken. 11201] b. Abteilung für GefellsWaftsfirmen: Kaiserliches Amtsgericht. 9% : versaffen, und zwor dur< Ueberlofsuvg | Engélbre<t in Pagig, unterschrift hinzufügen. Die Haftsumme Vöha, Môöhl ist bet der Firma F. W Schlechten-| Im Handelsregister Abt. A if bei) egts hicsizen Handelsregister A 1115 ift Die Firma F. Hornauer Cie., A 75] | Dem Bauunternehmer und Gelchäfte-| zu Eigentum, in Erbbaure<t oder in Verzeu a. Rügen, den 14. Mai 1918. | j-des Genossen beirägt für jeden Ge- H R Be e ME A ; Ds dahl & Söhne in Ohligs eingetragen Nt, En Thomas Orlikowsti, Tape- Waguer A votdé die Firma 9. Sig in Stuttgart, Offene Daten ie Handelsregister t euie führer Peter Anton Schneider in Watten- A L “Erfte Ae Pee rete Königliches Amtsgericht. [äflaanteil 0 t N Hödshahl der run Dom zu Mühlhausen t. Thür. worden, daß der Acent Frieoci< Wilhelm | zierermetster în Ver. Stargard die E a * gesellschaft seit 1. Aprik 1918. ele» i Meckl. Obstv rtung | Geld ist Prokura erteilt, ea er Srfulung E 96181 | Veteiligunag jedes Genossen 6 Ges<äft8- eingctragen. l:Mterdabl f 4 [hafter | verwitwete Frau Tapezterermeister Agnes | Inhaber ist Witwe Willy Wagner, Helena after: Emil Wagner, Kaufmann bier, ma Meckl. Obstverwe f vs<eiv, den 6. Mai 1918, Saßungen und den Mieisvertrag be- | Berlin. [12618] | anteile. Die Einficht dec Liste der Ge- Amisgeriht Mühlhausen i. Th. e d GesellsGaft Ee E Orlifowski, geb. Chbroécielewskt, in ‘Pr. geb. Zender, in Saarbrücken 3. uad, Franz ‘Hornauer, Ptehaniker hier. Gl N E S e Ebelaiidie Awtsgericht. stimmten Verpflichtungen, seitens der Ge-| In unser GenossensSaftsregliter ist heute) nofsen is während der Dienststunden

i x Geschäftszweig: Verkauf für Induftrie- F Viana imi i E t unkündbar sein. Bei Erwzrds3- | eingetragen bet Nr. 299 Pomac, Bank i, Mühlbausen, Thür, [12535] ee al Amtsgericht, P (40 ares Man Lagéttagen er¿eugnifse aller Art. D Gescliäeiiee Se Satt d Auflôfung der Akttengesell\haft | we1zHeim. [12989] blie Voll fb H Büugenofsenschaft ludowy = Boksbank, eingetragene Qe- eor T8 Mai 1918,

Im Handelsregister A unter Nr. 564 Saarbrücken, den 13. Mai 1918, - ; n i die Vertretungsbefugnis des Liqui- In das Handeléregister, Abteilung für | \we>s Ausschluß der Spekulation ein | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht : L. Amtszerit. 9. ist’an 1 0. Mat 1918 Aa Öibern T [12545 Aoaage s Be. Stargari, Königliches Amisgericht. 17. Sli Präzision8meGanik und a ALLION N Maa A Einzelfirmen, wurde heute neu clilgeirageu: VerbertaufdreWl orbebali Mündliche | Mieczyslaw Jerzy?tewicz ist aus L Bie Kal. Amtsgericht : Rug aft Vabst, offene Handelsgesel.| A f Blatt 272 des htesigen Handele- Äaeeton 2 Die Firma Emil S>@exee, Sis in Teterütv Ke 17 Mai 1918. ‘4 Firma fe L UlbaEE usen, (28d schriftliche Willenserklärungen sind für na llee, Bran Zola Gan Colmar, Els. [12175] [balter Em üblhausen i. Th. Gesell-| registers ift heute die Firma H. Robeer | Qnealinbure. (12664) 1" Sm biesi Oel eTeresHftzc A SLLDAT) l Gtntégant, - Offene Oenbelägefelsbast Großherzogliches Amtögeriht, | Jaber: Gib Gänften uiderdgusen. | zie Genossen/Gast verbindlb, wenn zwei | in Charloflen in! den 13. Mai 1918 Bekanntmachuna. Hater : DSFubmz@ermeister Karl August | Liebscher in Blumeuau und als deren| In unfer Handelsregifter A Nr. 434 ist (5 hicsizen Pand:leregister A Nr. 1091 fett 1. Mai 1918. Geselis#after: Emil royHerzoguices Amti8g Inhaber : Eugen Gänßlen, Lederfabrikant, Vorstandsmitglieder sie abgeben. Dieselben | gewählt. Berlin, d u O Miitie | In das Genofsenschaftèregiite: Band 19 Pabít „und Kaufmann Heinrih Johann | Inhaber der Holzwarenfabrikant Hermann | heute bei der offenen Handelêg-sellichaft | i! heute bet der Firma Sduard Am- SSerer, Kaufmann bter, und Lina Scherer, Tiaranät. [12576) | daselbft. ¡jcichnen für die Genossenschaft, indem sie | Königliches Amtsgerich eruin-Llle. } wurde bei Nr. 38 Lanudwirtf<aftskafse, G i E n h e O BEer Licbser in Blumenau eingetragen D Vreischueider u. Co. in Quedlig- N E EARen, t Aa aats I dar D ledig bier. Speztalgeshäft fa e Auf Biatt 183 des Handeleregisters, ul Bct Anse rit Welzheim dex Sa der beisguenla s pre Be Abteilung 88. Pav. UNs CAEEE E N S. u, Selelliaft hat am 1. Apr orden. urg eingetragen worden: Die Gesel), ‘jund Bürcmashinen und Zubehör, Re- di l, : e \ * unters iegen, E u. H. in Urscheußeim eirgetragen : begonnen, s Angegebener Ges<&\t3¡weig: Anferti- | saft ist aufgelöst. Die DefbratiorGmtee Mete rSbalier Deter Säsreiner in Vera E ultb Abr ibüto, Pro- Nba S E Mun Landgerichtêrat Becht. machungen der Genosseush1ft erfolgen | Bieber, m COEREWRER, E Laut Generalbersammlungedrotokoil vom Amtésgeriht Mühlhausen i. Tg. aug vou E is E S M und Arthux Mie “Sre e E s kurist: Ernft Epple, Mechaniker in Vot- Rabenan betr., {t heute eingetragen | Worms. Sis [12220 Att 10 S E eber O net der Genossens daft GSassener [Apel erf A ge aut E nHau, den 16. Ma s n >euedlindurg sind aus dec Gesellschaft 2 s e nang. S. Einzelfirmen. worden, d (i von d S der Firma „Konserven- un < s | gei@Wtedenen DBorliar dömitgltedg Ant E Abteilung für227] Köatglihes Amtsgericht. zuogelbieden, Das Geschäft i obne Königliches Amtsgericht. L Zur Firma Vereinigung sübdeutscher duufmánn Gail Smit t Meadenee | nete R Wonnegau/ Pt: [orben Lern tur po Mos aauo: | Spar, und Darlehzstassenverein S. Vogel ber Genosle Isor Spit, Land, 3e B E S Firmeränderung auf den Dekoratione- é apiergarrspianer und Spinuw üb it vescdräguiter Haftung“ in , : ave 1%. m. 11, H, wirt in Urfche M Borstan firmen, Band 1 ist am 15. Mat 1915| Oldenburg, Grossh. [12546] | maler Anton Bretschneider in Thale über, | S2arbrücken. ; [12586] Mie Lose E Ls Haftung hier : Die tiberigen Firm U L Et U Elorme Cie L Handelsregister | mitglieder. Die Haftsumme für jeden | worden : damitalied Engelbert Krieas- | sewäblt, j E ee gldendes Éalilagen z In gunser A ea A ist beute gegangen. S COmO der im Be- e O HaWelheegiller e An Vertretungsbefugnis des Meisters Tharaudt, den 13. Mat 1918. des hiesigen Gerichts Me tv O “Die ASM ier S E L A m A Bo rfta N Colmar, D 4 Mai 2 Sra E Salm „unter Nr. as neue Firma eingetragen : | triebe des Ges<äfts begründeten Verbiad- ! : Ecnst Bornefeld, Kaufmaun hier, s Königliches Amisgericßt. Moriz Hirsh if als Ge sführer | hundèr s - , aiserl. Amtsge: it. nbaber der Ftrma: Franz Barth Zimmer-] Georg Wehlau in Oldenburg, |l'&? MetaUliaduftcrie Aibext A. Deißs in f *tigfn i gaes Amtlöger ä)t ile, mit denen si< ein Mitglted | mitglied Adam Lenz hat sein Amt nieder- e Ca E ibe A Rey nz Dartd, j g, |l<feiten ft bei dem Erwerbe d 3 Ge- S digt. weit Geschäfisführer ift N T den. \<hä!t3anteile, m B “PU gie eni, (B n E daa fta Buldair mi | Sag a E t od L S E R E D maren oe a Bala. (e a na" Bet dw brei e Pee B Gent (1230) Mhrté 5 è mann in Vldenburg. : s e i í é n das 8 Es : FT \ rfe: : : / K, Ae Amtsgericht Neuenbürg. Geschäfit zweig: Wars und Salanterie- F Otis. den 14. Mai 1918, Geschäftzzweig: Fabrikation und Ver- e S a aa Längerer offenen R ® Diibeta, Großherzogliwes Amtsgerich 12725) städtis<he Stlftungen dürfen bis zu ein-} mann Fohann Heinrich Sel in Roß- fam 16. Mai 1918 bet der Men, eramtsridter Brauer. waren en gros. Königliches Amtsgericht. trieb von Metallwaren, Mas&ixen und & Bei, Gefellschaft mit bes<räuk- Poehlre & Co.“ in Sec<höusee ein-| Würzburg. [127 bunderi (100) Geschäftsanteile erwerbeu. f ba in den Vorstand gewäh E geucfsens<aft Gröuingen, e. G. m. Nenokireben, Saar 12538 Oidenburg, 1918, Mai 3. R A Apparaten, insbesondere patentierter und tee Haftung hier 1 In der Gesellschafter- (etragen worden: Vh. Josrph Munk in A: Im übrigen wird auf ‘den Inhalt der Bieber, Kr. Geluhuuscna, den Al} u. H., in Wröviugen eingetragen: Ü Qui Haubelsregià L os [12538] Großh. Amtsgericht. Abt. Yy. RadoIiszell. [12555) | gel<ügter Artikel. 5 versammlung vom 8. April 1918 ift die Dem Fräulcin Alice Sand in S<höusce | Unter diejer Firma wird die bisher be- bei den Akten befindlihen Saßung Bezug | 1918. Nah vollständiger Verteilung des Tes Neu kira er Touweete War Fitma Zum Handelöregisier B O.-Z. 22 ist be, | Saarbrüeu, den 14, Mai 1918, Echöhung des Stammkapitals um it Prokura erteilt triebene Weingroßhaud!ung in offener] enommen. Die Mitglieder des Vor- Königliches Amtsgericht. nofsenschaftsvermögens ist die Vertretungs- dati Sea e MMEETE Aftieugeseli- | 01pe. [12547] | der Firma Maschinen- und Votoreni| Königlihes Amtsgericht. 17, 150 000 E von 300000 4 auf Zur Vertretung der GesellsGaft ist jeder | Handeltgesellschast seit 1. Sept. 1916 von | ftandes sind: 1) Dr. Hermann Strasser, P E T T „4 { befugnis der Liquidatoren erloichen. hir, goelentirGen eingetragen: Pro-| In unfcr Handelsregister Abteilung 4 | fabrik Viüts<h Ges. m. b. H. in i A E NES 450 000 4 besblofsen worder. der betden Geselli<after berecligt den Weinbändlern Geora Adam Munk, | „„Stgkundiger Bürgermetster, 2) Martin Biedenkopf. [12170] K. Amtsgericht Crailéheim. iee il Veinri< Neuburger in Neunkir&en | it deute eingetragen, daß die unter Nr. 101 | Liguid. tn Stugen a. H. eingeiragen | SChmiegel. [11286] t G. Sieele & Co. Ge- Thorn, dea 29, Avril 1918, Wilhelm Fuchs und Carl Fuchs, säm!liche | 9¿)meyzr, Verlagsanstaltsbesiger, 3) Se-} In unser Genossenschaftsregister ist unter Oberamtsrihter Ehmann. Qm gyveiteren Vorstar.dsmit:lied be- eingetragene Firma Éo8 Jugeuicur- worden: Die Firma ist erlosher. In unser Handelsregtsler ist heute in ¿Es us. b eschränkter Haftung ' Köntgliches Amts eridt in Kitzingen, weitergeführt. baftian Endhart, Schuhmachermelster, | Ne. 41 die Genofienschaft unter der Firma 12310 bér Geietatbesaatne E 2 Q Plrons Hans Lübke jr. ia Olpe er-| Radolfzell, den 16, Mai 1918. j ri E "Ca hiex Ge samiprofuta ift- erteilt dent r E E Die P Verdia a Oden und | sämtliche in Landdbeig O Mon Ea deleno ewfWaft G E I Alte Genossensaftöregister i 01 el H! D 4 i v Z ohen tft. Î ¿ ; ti , Y S n i e OF, c 3 erdur etio ° fl j n n währen ceIeunva e. * M. 09, » 1 L S E 1918 $ 27 und $ 3 des Gesells@afis, Olpe, den 11. Mai 1918, Veons Fmifgeriht, als deren Znhaber der Sneidezmühlen- | Sustav Müller, Ver Ert “ivtiasas Îa unser Handelsregister Abteilung A e eBürzburg, 15. Mai 1918, der Dienststunden des. Gerichts jedem ge- | Siß in Breidenbach eingetrazen worden. | 15. Mai 1918 unter Nr. 112 die Genoflen- O A Pana die A fol auf Königliches Amtsgericht. Recklinghausen. [12556] ibe Ae Labinski in Schmiegel ein- a S aftetibe E einen Rie beute bet derx Firma „Petee K. Amtsgericht, Registeramt. stattet. Mái 1918 feste E t|st am 17. April 1916 D R D S IS G e, & del V rabgei erder. s n worden. E en“ Nr. E á Í „amn 14. at 1918. etiageftellt. - o á il» 1918. «afirGen CSuar), tex 14. Mai | Oranienburg. A ift "unter Nr. 148 folaentes ‘elugeteagen: S@miegel, den 6. Mai 1918, P fe Eder Geschäfts- (l E M Oa v M L Amtsgericht, Gegenfland des Unternehmens if die L Raten de R e EE E Könitolies Amt8aerit in ente ‘T6 pie Be aL A Nei e a ige A cit ns E FareEhan-Artiengasellhalt, Bor mil dietgen Mea tis A S E cn0 en d Geo Baden-Baden. [12612] et Verbindlidtellen ber Gencffen- s Danzig asi Das Statut ist KOmalid) aeridt. ‘e unter Nr. 155 die e Wil- | Re>liughausen ur Gintrilf eines Sehmieg [11287] j der Generalbersammlung vom 20. it Pu Naraaretha geb. Hata, in Trier Q G 1} [d it (Genofsenscha!tsr-gistereintrag bom 14, Nai ; ittelbar de 9. Januar 1918 festaesteUt. Gegen Neusladt, wearpr. [12290] helm Pauli“ mit dem ige in Orauieu- | Kommanditisten in eine Kommanditgese!l- In unfer Handelsregister ist beute in | 1918 ist $ 15 des Gesellschaftsvertrags ggrofura e’teilt, 7 1918 Land I O.-Z. 3 Spar- «& {aft baftet diefer sowte unmittelbar den ite, ded Üst-rnehmens ist unter Lu, „In unfer Handelscegifter Abteilunz 4 {burg und als deren Inhaber der Kauf- | {aft umgewandelt. Abteilung A unter Nr. 97 die Firma | abgeändert worden. ‘e dem Kaufmann Anton Washkowiß j Î L Kreditverein Baden-Lichtental, e. G, | Släubigern der Genossenschaft der ti Dl: L Spekulattons es<äfien der ift unter Nr. 143 eiageiragen die ofene | Mann Franz MetiSecr tin Oranrtenburg Der Kaufmann Levy Bier ist infolge Adalbert Mlynarek Voluisc< Wilke“ é 13. Mat 1918. aue Trier am 13, April 1911 erteilte regi T4 © re D. in B.-Baden: Der Bank: his zum Betrage von je dreihundert Maik | {luß B í f fn a 6 Skr Jüerak Hand-lsgefellshaft in Fiuma Schuiz < | ‘ingetragen worden. Todes aus der Gesellschaft au8geshiedev. | und der Kaufmann Adalbert M! ° ttgart-Stadt. Moîura ist erxlosen. [12186] | M. U. L. . dem | (Oastsumme) für den erworbenen Ge- | An- und ertauf fr etgene remde : N M : : L ynarek K. Amtsgericht Stuttga ASTeN, beamte Alfred StHlereth is aus - dem Rechnung von Kartoffe!n und anderen der S el mit dem Sige in Neustadt, eda Gua Dr lali N Bande, Neelinahausen, den 29. April 1918. | in Polnish Wilke als deren Inbaber ein- Landrichter Rall. het ibe 14. Mat 1918, ; Im Genossenschaf!sregister wurde heute | Fg: ftand ausgeschteden und an seine Stelle dae 17 Zahl ber GesWtftganteile Bu Hleftung bér: Meta, und Rades D G Gesellschafter siad der Kaufmann Berlin-Mitte eingetragen aeridts önigliSes Amtsgericht. getragen worben. T 7 wes Amtsgericht. Abt. 7. beim Darleheuskasseuv-rein Essingen, | ¿x Bankheamte Karl Fe>er in den Vor- auf welche si ein Genosse beteiligen kann, | slellzn unterworfenen kandwtrtsG filien o S&"!!z und der Kaufmann Bern- L R Schmiegel, den 6. Mai 1918. ustiingen, (12579) | e. S. m. u. H. in Esfiugeu eiage-| fand gewählt. beträgt einen. Erzeuanifsen sowie den daraus cewonneren

hard See!, beide in Neustaèt, Wyr Betrtzben wird unter der Firma eine Recklinghausen, [12558] K5 ; iftleiter: In das : döstellvertreter ist ivat : Me hes Dio Ges 2-5 1 vtembe, [ Großdestillation, Liks ine s niglihes Amtsgericht. Verantwortli<er Schriftleiter: Dandelsregister- für Einzelfirmen | tragen : Als Vorstandsstellvertreter Privat- | “oj kanntmähungen der Genofsen- | Fabrikaten und Nebenerzeugnifs-n, Aüfer- Die Gesell aft hat am 25, Septemdex tes E atior, Likörfabrik und Wein M let ber Mes B A ¿A if Siku S 11288 Direktor Dr. Tyrol in C lottenburd Fand 11 Blatt 71 wurde beute zu. der} An Stelle des U e e L ES utann Karl Falk ‘fe g L [aft e ERO bér Firma, gezeihaet | dem soll die Genossenschaft als Becug? Amitarri6t Neufiadt. W Orauieuburg, den ‘8. Mai 1918. | dustrie für Holz und Baubederf| In unser H delsregister ist heute {2 | Verantwortlich für den Anzeigenteil: dena ae aug, Hofmessers><mieds | Müller, Meygers in Salen, Gottfried} Baden, den 15: Ma 1918 lon iwei Vorifandmitgliedern, im Hinter- | vereinigung sowie als Verteilun; sft. lle ; den 13 Mai 1918 PF., Königliches Amtsgericht, A. G. in Ne>>liugzhauseu“ folgendes aéieilany L E e H Der Vorsteher der Geschäfts E rie an N Mücendaberin f u bu Müller Meter in Eskingen : Ee e E Amlégerihis den Big er E G “Ge En die S E iung Weser Zuete it L - ; t : / és N at Mengering in Berit einri qa Münster, hier, Witiwe er, Meg / C 12308] | geben bis zur nächsten Generalversamm- | dicnén, Hur ErreiGung diescr Zwe>e : rve [12109] | Pfersheim. [12549] s O Alfred Hoff ist aus dem Mühlb for ert S Smiege 1SG e. tere Geschäftsstelle (Mengering ne Nan tung, Instrumentenfabri- | Den 15. Mat Ja M Aaleu V Gent cnsGaftsrégiftèr wad Tai Bua, tn b êin E Blait zu bestimmen | die N betigt, (leth-riige odèr . „„Hauzelêr-gistereinteöge. ,_ Handelsregiftereintrag. Vorstande autgesSiedcn, als deren Inbaber Ufa wortee j in Berlin, er, als e Eottfried Schnell, Fabrikant K. M Bus eingetragen die Firma „Ein- und Ver-! ist, im Deutschen Reihsanzeiger. 'ähnli@e Unternehmungen ju errihten, si

1) Vaugefellschaft Seilmann & Litt, Firma Fr. Kazmerer in Pforzheim | Ne>linahausen, den 6. Mat 1918, S<mitegel, den 6. Mai 1918. der Norddeutshen Bu nal euer Inhaber eingetragen. E Li U mana, Gesels<haft mit bes<räukter i mit Zweigniederlaffung in S<<wäbisch Königliches Amtsgericht, l Königliches Amtsgericht. Branden, Berlin, Wi k

register übertragen worden. S, Gesell» U die Witwe Wilhelm Kesselring, P. A. Sneider, geb. Paula Kua, | des Gesetzes über die Landeskuliur-Renten-| Eielteizitäts- und Maschiaeuge-| Jakob Brenig, Handelsgärtner in Car-

g E N" P A, T T A

Er a4

S «