1918 / 119 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: - ars nenn bo S e 0 E r e Malen, Fermen und S&unigen und seine GesciCli i ) 5 e E e Mon hilt ice S O nd idlikeit dafür, ] Abshluß eines Koalitionsfriedeus handelte. In diesem Zusammen- { reis? Hütten-, -, Ziegel-, ( ; a g

n net geringer Bedeutung itt auch die Drecbflerci, besonders dic Volt- } hang befprad der Redricr die Dobruds@anaçe und die gland, O e magen, Uan pru Und Fuße V e c t 2) Q nt 1 e

Tnop’erzrugung un Tahauer Bejick Zu den Spalimachergewe äh ¡ Í : die Gd@indel: / A zu 2 ergewerben zählt | ungarise rer z“eil>tiguag und legte dar, wie für Deuticland dec j 1i< K iegsanleihen ge fcagt, Waren namezt "A A, : X S L 2 A Kalonamdae D, Mr Leuchispäne und die | ganzen peographtschen Lage nach ein Landern e: b nit in Frage kommen Londo n, l Dat, (W. T. B.) 24 9, G e E, 5 Um ei en SNN Ner un Dit Î rei Î en anze ger i Sidiendeh wid Bit erl, onectolt* Weendbunete de auf | words, "Holgeine fd Ve auvoeige Bergen ret Bobemtter | Ll Zei, Mdbrleje pon 1856 4 Buchau L F o S E i FichienhoTz uud Ficht: uwurzeln Föhrenholz Weiden- und Af en. Gestgelegt find die ausgiebige Benußung des Donauweges, | 4 v/9 Japauez bon 1899 71}, 3 9%/% Portugie 58 d 571 H nd Hasel. ; Ene ' : penbolz | der ungehemmte Verkehr auf ven Bahnen, der gesihz2ite Duichzan18- | von 1308 42, 41 % Ru gielen 984, 5 0) Nuses / Ope y (if Mettentates ledbierei aroße Auevebruna. detcitther ti Bao | Betsbe der Rabel” und “T egraber, 'Goenfo find” die atz C E Derlin, Donnerstag, den 23. Mai 1928, Birkenirz ania da, e ‘e velannle erheiten geaen, daß von Feldfrühten wie anderen Natur- | Y co —, Penn}ylyania —,—, Soutbipn Way (E I S T R T E T A E C D E C R T R T T at R La nas E E een 1d wie Je EieiNen Relcitina produkten und Dele: zeugnifsen Rumänien alles bergebe und liefere, Pactfe M United States Steel Gocene E Zan Ünia, : BVaum- und Siraacharten verwendet werden. Während di eien } was es berzugeben und zu itefern imstande sei. Cine Kriegteats%ädi- } Copper —, Rio Tinto 66, Chartered 15/8, ©s 'Boorg nd : Logelnheim, leßter Wohnsiß Logelnheim, Kr. Colmar. 5291) Bel- | \<wig, Atilles, geb. 5. 7. 1877 zu Sennheim, leßter Wohnort frube: wert’os waren, ja fogar als Laît e: sStenen N El sie die Aas R en Karabies 24 A Mets L U M a n t R “0 i h rang, lg Rriegéanleibe 93°), 0 Amtliches. [in i, Joseph, geb. 4. 4. 1875 zu Gebweiler i. E. Tre Gebweiler. | Sennheim, r. Thann. 5470) B u <e r, August, geb, 21, B g tedLing der i f E ANE: YIE Wis | ' nie igoertrage und ver egSan[eihe 1003, 34 9/9 Kriegfanleibe 873 7 He 40 | S0 B luna Allo E90 394 zu Oberburbach, leßter | Sulz, Kr. Gebweiler leßter Wehnsik Gebweiler. 5 L fîr die Bewohner eine Yelle tee ‘git Le beute im Böbmerwalt aber ene Susabveririgen und Abfommen ju zahlen habe, beliefen b | Paris, 22 Mat. (W. L G 2% Fran Deutsches Reich, Mahnsih Oberturbas, Kr. Them, 5868) Belb una, Mens ces | Gf Gr Se febler Wehnsib Schaller, ZETD) Bu Me 7 Pia. ) ine 22e! aIrbrit n TmozUG- | ader auf ret erh:b!i<?- Summen. Die Verbandlungen in Bukarest 87,75, 3 9% Französ: Rente 59,50, 4e, & L : - O T ISOI M A IOEE ét MWobnsi Masmünster, Kr. Tham. | 5472S) V R E 7 1D O M wurden im eugsten Einvernchmen mit allen Verbündeten, besonders | —,—, 5 °/9 Russen von 1908 47,50 3 0/, 9, van. Äußere Anlei Er De Glu ß, G R S Ph S 226 L, Mien! eal u 5473) Buer Karl Münen, 22, Mat. (W. T. B.) Na Eröffnung der | Lit Defterrcih - Ungarn geführt, und eine Verständigung und | 4/5 Türken unif. 62,50, Suezkanal 4815 Rio Tren 1896 —— ¡i betreffend Ausbürgerungen. Q Vetöbeim, Tbe M D Bickkeim a E A E Sunivelet, Interntierten-Ausfiellung hat et Mitt mai ta gter | ein Busammenarbeiten ist au< ferner die Grundlage einer Amsterdam, 22. Mai, (W. T. B.) Amerikani? e s $ 27 des Reichs- und Staatsangehörig- | 5395) Beno i t, Adolf, geb. 23. 12. 1890 zu E>erich, Kr. Rappolts: | Kr. Nappoltéweiler. 5474) Bucher! Josef Meinrad, geb. rischen: Hof? flatigekander Lu G M É S Rau I Tia Ne Ma Mint De G M Do E dem a bea a8 auvet, e ee flau, übrige anishe Wer ( A S I u 8 Beide Besebbl E E weiler, leßter Wohnsiß Straßburg i. E. 5396) Benßtinger, | 20. 3. 1882 zu Illzah, lchter Wohnort Jllzah, Kr. Mülhausen. d i Bf ta Le inaus, L 'elre ¿08 odann mtît einent Ans- el gu rin ;90, C Ii f: itsge]eB Gt Sf T S Fduard, geb, 2. 2 18880 21 Lauton “Teßter Wobnsiß Lautenbad, Kr 5475) Bücher, Ludwia, aeb B. ale Winzenheim, Kr. Ster e E u, E È r ad pruch des lebbaftin bl-> auf ursere weltwiztscafilihe Zuku: ft. Alle Bejtrebungen zur Schweiz 49,00, ‘Wesel auf A E 9 (t A die in der nachstehenden Liste aufgeführten, im Aus- C au S E : E n G bter Colmar 5476) V L Sebastian Jo s E neb. 99. 1 1878 fasorze gedaŸte; ac< Seine Majetst Y D aer E festeren Berknüpfung auf dem europäis<hen Feftland werden dem | holm 68,00, Wesel anf New York 198, Rech!el auf On / sand si<h aufhaltenden wehrpflichtigen Per- berg leßter Wohnsiß Lichtenberg, “"Kr. Zabern. 5398) | zy Kayseréberg leßter Wohnsitz Kaysersberg, Kr. Nappolltsweiler. im Einverstännis mit dem Bundesrat alles zur Biebessercng “zee | deutshen Handel nur Sporn und Anstoß sein, binauezusireben auf D of Par 34 80, 44°, Vétedecländ. Staatianlit. M jonen, die den vom Kaiser angeordneten Aufforderungen Berger, Abolf, geb. 27, 3. 1806 zu Hegenheim, Kr. | 5477) Bürgermeister Joseph, geb. 18 4, 1875 zu Blogbeini, Lage der Fefeinitien cen L era d ¿s aur Verbesserung der | das Urelement alles Großen und wirklich freien Handels, des freie | Obl. 3 % Niederl, W. S, 70 nig! Vie fänd anleibe 54 6 df hr (Kaiserliche Verordnungen vom 3. und 15 August Mülhausen i. E. 5399) Berger, Enmil geb. 2. 5. 1880 leßter Wohnsiß Bloßheim, Kr. Mülhausen i. É 5478) bitfooeteie Dae Mien f ; e n te Borsigende des Landes- | Meer, urd es ist ein bleibendes Verdien# deg Kalsers Wilhelm 11, 929, Hollant-Kmerifg- Linie 3697 Niederländth- F vie Petroleuy zur x sABesetbl S 323 371 "B88, Bekanntmachun des | zu Na poltsweiler leßter Wobnsih Markirch S “Nap- Rae Georg geb. 1310, 1896 zu Weiler. letzter Wohnsiß vandmann, tarkte den Gilien f Der Tee i. D. von | die deuts<z Nation s&on früh naGdrü>lih darauf hingewiesen zu | bank 171, At>htson. Toveka u. Santa 8: Ne Handels, 1914 Reich ASe}eß S A t 1914 Reihs-Gesebbl S 79. e 5460) 'Ber ger, Eugen, geb. 13. 1. 1884 zu Rufah, Kr. | Weiler, Kr. Thann. 5479) Bür r, Alfons, geb. 1. 8. 1880 zu Mitalied des schweherischen Bundedrais, Ministe Biniwer p | Faden, Die lebhaftem Beifall auf, Dee Ppuggrcen des Staats | Southern NO ntt ntbern Railway 224, ‘Union Paci 1317 Feiserliche Verordnung vom 26. Februar 1917, Reich&-Gesegbl | Gebweiler, lebter Wohnt Mülkenien-Bernah. 040 Bieten: | eler, Nr. Than Gebweiler, lebter“ Wohnsih Straßturg i, E. füd:te in Iärgner Rede u. g. aus, i & ed ‘er pIaithent der Dardel8- naconda 1357, Unite States Steel Zocy. 91 ; 2302! A O ¿7 R E n | Karl, geb. 16. 1. 1899 zu Straßburg i. E., leßter Wohnsiß Straß- | 5480) Bürrer, Franz Josef, geb. 6. 11. 1880 zu Gewenheim, ich E ce:shont gebitcben zu Vie S de R E gab dem Dank der Anwesenden mit herzlichen Werten S e Dana geAmerita-Linie 8 Franzóßtig, S. er Sl De e ! t 6 Grei e U burg i E. 0s Bern da r d, Leo, geb. 4. 5. 18% zu Oberen: leßter Wohnsiß Gewenbeim, âr. Thank. S H le. len eten sehr gewadsen. „Urtere ita ; a : vpenhagen, 22 Vai. (W. T. B) Sj iw i gl E, : A heim, Kr. Erstein, leßter Wohnsiß St. Kreuz, Kr. L tappolisweiler. | geb. 21. 1. 1887 zu Münster, leßter Wo msi Münster, Kr. Colmar. Heber aus ¿uhe sib betälige N Z L E A ein Ls d m 4 n B A E An e E Fes E N B L E i Pari H Ainsterdam 161,50, da, auf Lena besißen, hiermit für verlu s j N G e 5 ern h M r D Xaver, geb. 0 10. 104) wu E 5482) Me L Heinrich, E 15: 2 n a E : A r 5 é FS f, 7) , , . c . „20e 1 c s s L < as Kr. Tha : A E Y o ) e / Ley , M g L r. E ! E H C P, : eb. Bien ceflellt zur fichern Hein hen ntalibar e paviei E L ZeEE in ihrem Abbaubetriebe in Pomona feit Siokbolm, 22. Mui. (W T. B.) Sihtwe$sel q, U L L _ ? E N : E Ens c, A u E E ete Wohnsiß Stabs: E Wobnsits E Kr, “Srona perwundeten und Zivkllpcrfozen. ällerrächitens werden wir Bilanz a B R R O der Verpflichtung zur Aufstellung einer Berkin 97,90, do, auf Aumitecdan 148,75, do, auf s<weizerise Plês, Ministerium für Elsaß-Lothringen. Abteilung des Znnern. Neudorf. 5405) Be rnhardt, Ludwig, geb. 26. 3, 1875 zu Neu- | 5484) Bur, Ernst Emil, geb. 22. 12. 1893 zu Straßburg, leßter Tausende dieier Jut?rnierten alz fast vollgüstige Männer = Diel Li) < B A ITi f 73,00, do. auï London 13,90, do. aui Haris 51,50. von Tschammer, Staatssekretär. dors, leßter Wohnsiß Neudorf, Kr. Mülhausen i. E. | Wohnhort Straßbung i. E. 5485) Burger, Alois, geb. 4. 9. 1897 zu1id, eben Tônnen. Dankbar si.d wir, daß fi i E bba L M U oe nbusivle, die na< der név- New York, 21, Mat. (S<{luß.) (W, T, B) D : A 5406) Bettenfeld, Johann, geb. 19. 9. 1875 zu Hayingen, zu Thann, leßter Wohnsiß Thann i. E. 5486) Burger, Heinrich, Bertrauen entgegenbrtngen.* D l Q uns soviel | lien Unterhautrede tes Präßdenten des Hande!8amts von allen *n- fesie Halturg zeigie die hcutige Fondsbs se. A len Gau {5 Liste XIV. Kr. Diedenhofen-West, leßter Wohnsiß Straßburg i. E. #407) Be 8 eb. 28. 6. 1893 zu Battenheim, Kr. Mülhausen, leßter Wohnsiß daß Be, s g des A er Redner i mit der Versiherung, du ftrieiweizgen am meiften gelitten hat, wird Laut Meleung des entwi>elte ih ledhaft- Kauflust (Q s bef e allen Gebieten S 5329) Abel, Heinrich, geb. 11. 4. 1896 zu Urbis, leßter | Morik, gebs 10 19 1898 A Colin E E Wohnsitz Cola Mrs E L488) E AA uh Ee A 5 n E Gibiven a der Nächstentiede ¡wisden Bay.rn | ,W. T. B.“ aus Bein demnächst wetteren Einsränkungen unter- rege be:tetligt war. In den Vordergiund rüFtn a fetting Woh sib Urbis Sr Sha 5330) Abr y Ernsstt Alexander, 5408) Be y, Daniel h 27. 2. 1891 in Gundershofen lebter Me eite Wohnsitz Moosch r San 5488) Burgert, nürden. Dir bayerische Miniser O fn E O S Baumwollkontroüamt in Manchester verfügte, daß | da günstige Berichte über die Prelsfeslsezung ‘für meuR yA “eb, 18, 11. 1887 zu Pfastatt, leßter Wohnsiß Pfastatt, Kr. Mül- | Wohnsiß Gunderéhofen, Kr. Hagenau. 5409) Bieber, Seorg | Albert Franz, geb. L 1894 zu Mülhausen i. E., leßter Wohn- Nah poesonders die werstätige Mitbtlse der Shweher Frauen, | sum, Ju ‘mehr 50 0D Spindeln debltn Ta a ie | Af ienumsag 60000 Sth war als fest anzusprede E O O n O E Lier, Tebter Wobnsib Ober: | 08 Wimzenheim, "1895 zu üker hter Wobnsiß Wirgm, Ç E s 1 cir ation laÑñen dür ê t in 5 Fr 5 r N / nf W I O d Strc C. Suge eb. 23. 9, 1895 zu Obermors<we! ; Wohnsiß Ober- Adolf, oeb. 15. 6. 1895 zu Mülhagus ¿ JWBIeU f en=- Gebteule im Wiltelsbader Gee ritt A Adi s 2e E Ne i 49 E E herav'even müsen, während auf (2 Shunden Durä sänlitojas 4. ai L O ie S At t n E e 2. 7 1883 l taèmünster B E Ce. 5411) Bit le 4 „Zobann, „eb, Laa u Co O L de H Wilkelm, geb. atte: : o R S N : umwolle veispinnen, Darlehen 5, Wesel auf Lon! 72,75 M leßter Wohnsiß St. Amarin, Kr. Thann. 5333) | 2. 8. 1 Zc<l , leßter Wobnsiß Schlettstadt, Kr. Sthlett- | 4 9 zu Moosd, Kr. Thann, leßter Wobnsiß Bischweiler, Ae testtau Ca aen e ay N 80 vH und 55 Siunden begrenzt find, Die Webereien T 176,45, Weie auf GN ac) Sf y 7112 eue p Ad A E e 1500 4 Bilsihmeiler E Wohnsih ftadt. SALE) Bi e e A L G Laer, r. hann Laa 6 E H E E a1. 10 1680 zu Ric jestät dem Köntg m den Re1chen Zim it be R ta- | dürfeo, abgeseheu van NRegierur g?aufträg-n, nur 40 Stunden | Barren 994, 3 %% Northern Pacific Bonds —, 4 %/; Becein, Singter Bits{weiler, Kr. Thann. 5334) Adle r, Albert, geb. 3. 4. 1893 | leßter Wohnsiß Gebweiler. 5483) Biehler, Josef, Thaobal/ geb. | heim, leßter Wohnsiß Rirheim, Kr. Mülhausen. 5492) Burr, Pan tel c mern der Residenz | arbeiten, Kürftig werden von jeder im Betrieh befi:dlihen | Bonds 1925 105 Atcifon, Topeka u. Santa 851 Baltsees ; Neudorf, Kr Mülhausen i. E. 5335) Aeby, Ferdinand | 1. 7. 1893 zu Wattweiler, leßter Wohnsiß Wattweiler, Kr. Thann. | Fohann August, geb. 2. 6. 1895 zu Thann i. E., leßter Wohnsitz Spiynbank und Webstuhl Abgaben erhoben, die in d:n Sto> | and Ohio 554, Canadian Pacific 1467, Chesapeake u. Ohio E82 Kehann geb. 19. 11, 1881 zu Mülhausen i. E,, leßter Wohnsiß Mül- 5414) Biehler, Marzellus, geb. 20, 4. 1898 zu Colmar i. E. | Thann. 5493) Bur, Emil geb. 2. 9, 1881 zu Mülhausen, Kovenh 91, Mai ; für Ruhelöhne fließ:n, weile die Arbeiter an den Taaen, an denen | Chicago, Milwaukee u, St. Paul 452, Denvex u. Rio Gr be L ben i. E. 5336) Albi\ser, Albert, geb. 21. 12. 1874 zu | $485) Biesel, Johann, çeb. 3. 1, 18% zu Basel (Schweiz) leßter Wohnsiß Mülhausen i. E. 54894) Bury, Emil, geb. meldet aus Me ia B Mit E N A __»Nationaltidende" | sie Gat sind, erhalten. Das Baumwoll berwahungsamt cab | Slünois Centra! 968, Louisville u, Nashville 1161 New Vort Bapierie les Bries (Frankreich), leßter Wohnsitz Hirzbach, Kr. Alt- | heimatsberehtigt in Volkensberg, Kr. Mülhauseen i. E. $416) | 15. 2, 1887 zu Häsingen, leßter Wohnsiß Häsingen, Kr. Mülhausen. fanien am Sorna1bend in Gd iem Lolländishen Dampfer | gle zeitig die Erflärung a, daß angesi&ts ter geriugen Baumwoll- | Fentra! 733, Norpolk w Western 106}, Penn)vlvaniz 44 firh. 5337) Albis\\ er, Alfons, geb. 27. 11. 1882 zu Jsenheim. Bilger, Georg, geb. 30. 4. 1892 zu Carspach, leßter Wohnsiß | 5495) Cade, Franz Anton, geb. 3. 6. 1891 zu Gebersbweier, die 5 A eud in Vêteborg zwei deutiche Flieger an, | b-stände Englands Lage sehr ecnsi sei und tin naher Z Fanft no< MReading 874, Southern Dacific 85, Union Pacifi 123 F V dr “Gebweiler 5338S) A Ilgeyer Johann . Baptist, geb. | Carspach, Kr. Altkirh. 5417) Bindler Kall, geb. 6. 11. 1884 | Qr. Gebweiler leßter Wohnsiß Jungholz, Kr. Gebweiler. 5496) ¿e wegen GBenzfinmange!s auf der Nordsee batten nieder- | viel ernster zu werden droh-, falls für die Baummwollp ezi><ffungen | Soppzr Mir.ing 68} Nnited States Steel Go h, i V N L 3. 1881 in Niedermorschweier leßter Wohnsitz Niedermors- zu Sickert leßter Wohnsiß Siert, Kr. Thann. 5418) Bis Capon Ernst geb. 2%. 3. 1896 zu Mollau, Kr. Thann leßter a m und, nahdem fie vier Tage und d:et Nächte auf See | ni<t mehr Schiff3-aum verf igbar werde. pref. 1102 N S eit niet Pad O N Q A Aer 5339) All.he ily Viktor, geb Justin geb 98. 8. 1878 zu Schlierbach, letzter Wohnsiß Schlierbach, Wohnsiß Teile Q Sa 5497) Caqueli n, Andreas geb. Ein Rd ot E aufaenomwen worden waren, „Dien, 22. Mat. (W. T. B.) Dec Absluß des Oester- Rio de Janeiro, 20. Mai. (W. T. B.) Wethsel aus 1 9.1896 in Schletlstadt, lehter Wohnsiß Schlettstadt, Kr. Schlett- | Fr. Mülhausen i. E. 5419) Bis<of f, Alfred, geb, 8. 12. 1883 | 23, 8, 1887 zu Walderöbach, lekter Wohnsiß Waldersbah, Fr. Mols: 6a ampfer rettete au der Doggerbank reibis<hen Lloyd für 1917 ergibt einen BetriebsübersGuß von | London 13/6. tadt. 5340) Althus er, Albert, geb. 24. 7. 1888 zu Ingersheim, | zu Meßeral, Kr. Colmar, leßter Wohnsiß Sondernah, Kr. Colmar. | heim. 5498) C arl, Osfar, geb. 4. 3. 1896 zu Mülhausen, leßter Die eee Flieger und brachte sie na< Marstrand ein. | 6233 141 Kronen. Na Adzug der Lasten bletbt etn Verlust von - e Wob sig Ingersheim K Ra oltéweiler 5341) A lt- | 5429) Bischoff, Ludwig, geb. 1. 1, 1883 zu Colmar i. E., leßter | Wohnsiß Mülhausen i. E. 5499) Caron Leopold Lukas, geb. a D u die ebenfalls infolge Benzinmangels zum Niedergehen | 1 909 435 Kronen, wecvon 39 263 Kronen duc den Neseivefonds und e "S6 “eb. 7. 3. 1896 u Markolöbeim leßter Wohnsiß | Wohnsiß Colmar. 5421) Bischoff, Paul, ged. 23. 6. 1895 zu | 13. 9. 1891 zu Hagenau Tebter Wohnsitz Hagenau, Kr. Hagenau. tese oblie SebenctU a E waren, hatten se<s Tage, | Kapitalsreservefonds gede>t werden. Der verbleibende Seblbetrag |} Kursberihte von auswärtigen Warenmärkten, Vartotébam, e Schlettstadt —5342) Amann, Karl, geb. | Altthann, leßter Wohnsiß Altthann, Kr. Thann. 5422) Blasius, | 5506) Casy, Viktor Ludwig Bonifatius, geb. 5. 6. 1893 zu müssen nd Wasser, auf dem Meere zubringen | von 1870 172 Kronen sorie die Verluste aus den Jahren 1915 und Liverpool, 11. Mai. (W. T. B 24, 12. 1886 zu Steinburg, leßter Wohnsiß Steinburg, Kr. Zabern. | Eugen Alfons, geb. 5. 4. 1891 zu Straßburg i. E., leßter Wohnsiß | Pfirt, Kr. Alfkir, leßter Wohnsiß Mülhausen i. E. 5501) | 1916 in Höhe von 456% 729 Kronen werden auf neue Recaung bor- | beriGt. W Henurns, 9870 VS ) Baumw oll-Woden- 5243) A mre in, Eugen, geb. 1. 3, 1889 zu Rufach, letzter Wohn- | Straßburg-Neudorf, Kr. Straßburg-Stadt. 5423) Blénner, | Chamant, Johann Ludwig August, geb. 6. 1. 1877 zu Dunningen, m geiragen, Die Versicherung8rü>!aze wird nit 598 514 Kronen, der | 3499 ‘Ges A “Aug E n Lane Vaunwolle sib Rufa, Kr. Gebweiler. 5344) Ancel, Maria Emil geb. | Gugen, geb. 7. 10, 1899 zu Altkirh, leßter Wohnsiß Alt- | K. Château-Salins, leßter Wohnsiß Straßburqg i. E. 55092) n Os de Chile, 22. Mai. (W. T. B.) Nah einer Rubegehaltssto> und _der AitersversiG-rungssto> werden mit von amerikanis@er Baue 7 e ay Sie O 00 16. 9. 1884 in St Kreuz, leßter Wohnsitz St. Kreuz, Kr. Rappolts- | kirch. 5424) Blin d, Gmil, geb. 10. 10. 1872 zu Ben- Charbereth, Josef, geb. 31. 8. zu Mülhausen i. E., leßter E r edurg erfolgte ein {<weres Grdbeben ia La Serena | 81272 Kronen berü>shtigt, Die Abschreibungen betragen | dg do: h rik nische, G : esamter Vorrat 331840, eile, 5345) Ancel, Constant Paul, geb. 5. 9. 1883 zu | feld, Kr. Erstein, letzter Wohnsiß Vorbru>, Kr. Molsheim. | Wohnsiß Altthann, Kr. Thann. 5503) Christ, Albert, geb. t E Provtuz Ccguimbo. Zahlreiche Gebäude wurden bi:s{ädigt. | 9174 460 Kronen. & optische B Gvolle- 97 140 Baumwolle 189 180, do. do, von Urbeis Kr. Rappoltéweller. 5346) André, Isidor, geb. 5425) Bl o <, Albert, geb. 4, 10, 1897 zu Felleringen, leßter | 9. g 1886 zu Bitscweiler, leßter Wohnsiß Bils&weiler, Kr. Thann. O bos Stadt brah ein Brand aus, der beträchili<en Budapeft, 22. Mal. (W. T. B.) Der Generallekretäx der : Liverpool 21. Mi i (W T. a | 18 D 1896 zu Masmünster,. leßter Wohnsiß Masmünster, Kr. vohnsih Felleringen, Kr. Thann. 5426) Bl o <, Arthur, geb. | 5504) Claudel, Robert, geb. 31. 5. 1891 zu Rufab, Kr. Geb- BeEen Tee, U f E Us les a E D therreidtsd - as e A Dank, Edler von Schmid, er- | 2000 Ballen Einfuhr 7900 Ballen E O O Thann. 5347) Andre >, Eduard, geb. 19. 4. 1878 zu Oberlarg, L E d S B leßter S Due weiler, leßter Wohnsiß M Baray, Ge E N i e : nz liegen kine Nac- | klärte bezüg er Gerüchte, daß in der MouarSte an [ è e 1 #35 Ma 0. f | : ti 5348) Andres, August Karl, geb. 22. 2, 1892 in | burg-Land. 5427) B l o <,, Georg, geb. 22. 6. 1898 zu Mülhausen pierre, Josef, geb. 5. 12. 1890 zu Münster, leßter Wohnsi Eben Va8 viele wichtige Getait! aus Valparai L an des Kronenvährung dle Markwährung elrgefühit Amerikanis&e, Sadise 18 Brasilianische 22 Pankte s S aiburg, Feber Wohnsig, Straßburg i. E. 5349) Anna, Alfred, E H 4 E N n Ñ j i E A Münster, Ar, Colmar. E Lau s Nane 066, 4. 2. Se zu Ss i D i ì Verluste an solle, u. a daf folteniai A4 N U i : Vi lettitadt, Tébt hnsiz Schlettstadt. 5350) | 28. 7. zu Straßburg 1. G., leßter Wohnsiß Frankfurt a. M. rnolsheim, Kr. Zakern. a u ß, Albert, geb. 1. 7. U zablreid sein. Die Erschütterung set in weitem Umfrelse bis R etner Währungsveränderuna Gei A len Bee Nan, e E E J Dise HoIios g T C R C E leber Webn: 5429) Blo, Julius, geb. 24, (. 18% zu Grußenheim, leßter | zy Straßburg i. E,, leßter Wobnsiß! Straßburg i. E. 5508) anitago und Valparaiso gespürt worden. andlungen nit ernstlich hätte zur Sprache gebzawi werden | Toko middling 28,10, do. für A S 7 es R M4 ib inaoléban Gr. Stvaßburg-Land. 5351) Antoni, Albert, | Wohnsiß Grußenheim, Kr. Colmar. 5430) Blo <, Leo, geb. | Clauß, August Theodor, geb. 17. 4. 1892 zu Bühl, leßter Wohnsiß fönren ohne vo:herige Auseinandersegung mit der Vesterzeihis<- | für Juli 24,57, New Orleans do. loko middling 2000 Petroleun geb, 14. 6. 1881 in Vorbru>, leßter Wohnsiß Vorbru>k, Kr. Mols- | 18. 10. 76 zu Sulzmatt, leßter Wohnsiß Sulzmatt, Kr. Gebweiler. | Bühl, Kr. Gebweiler. #509) Clor, Georg Theodor, geb. Ung zrishen Bank. Legtere habe in dieser Frage mit keiner refined (in Cases) 17,00, do. Stand white Ke New York 13,30 beim. 5352) Arnold, Adolf, geb. 15. 3. 1891 zu Tham i. E,, | $431) Bl o <, Nobert Jakob, ge 162 4. 102 zu Ingweiler, | 95, 12, 1881 zu Dammerkirc, leßter Wohnsiß Dammerkirh, Kr. verantworilihen Stelle Besprehungen gepflogeu. ä do, fn tanks 6,50, do. Credit Balanc-8 at Oil City 4,00 Shmalj lebter Wohnsiß Thann. 5353) Ar n ol d, Eugen, geb. 29. 11. 1871 | Kr. Zabern, leßter Wohnsiß Paris (Frankreich), 5432) Blosser, | Altkirch. 53510) Comeau, Eduard, geb. 12. 4, 1887 zu S{lett- Nr. 17 des g « | gesehen, so bätte si die Vesterceih:\{-Unga ie Bak dieiem e Western 2505 ho. $ i U et u Krüt, K ann, lebt hnsiß Weüler, Kr. Thann. 5354) | Iohann Baptist, geb. 16. 12. 1871 zu Lautenbadgell, Kr. Gebweiler, sbadt, Kr. Schlettstadt. 5511) Conrad, Joseph Franz Peter, Zentralblatis für das Deut Rei prime Western 2505, ho Rohe & Broikers 27,25 uder u Krüt, Kr. Thann, leßter Wohnsiß / 2 S / L Les Bal Bit d Bosen: Mnn e | Bt ot G Bars et. Mathe B ite u | Saa Bt ten Sh D O Situo ade DF Îoro e had f Lao d Wunden Ehe | Laer Wen, Mai de Ugen SAD fa Bee d Seim Bartl O2 T m U S . ar t , : rur D t it ï t 2, c f C: N N, Tin 4 5 Ÿ5 Ç p “142 - 1 FD, ZU. V N j C D: I BTer O - 15 ) A / apt 1 . do. . P-ffunzgorenung für Woge 27d Betersnänwesen: Abänderung der | Aenderung des Nauers beecen? h bring SeDoweris u | No Ne 7 8h a f a2 Ct nad Eivervaol nom, Rafie UY Bohfig Güseres-Wejlerling, Q ‘tebter Wohnsib Thann. $456) | bad, Ke Thann. 5434) B uner, Richard, geb, 1 8. 1897 | Cron Sub e363, Fobann Baptist, geb. 2. 4. 1095 zu La Standesbeamten. im Reichs K lont Ñ olonialwesen: Bestellung eines | berühren, Der ungefähr 20 oH betragende normale Unters<ied zwischen | Septemb 827 0 für Mai 8,13, do, für Juli 8,23, do, Ad Alf 2 per 26. 10. 1889 zu Bischheim, leßter Wohnsiß | zu Moosch, leßter Wohnsiß Moosch, Kr. Thann. 5435) Boben- | 5513) Cramp 6, Karl Paulus, geb. 25. 1. 1884 zu St. Kreuz, und Sterbefällen Deut)cer far Aliéland und in ber Se urid, U A SER rita g e Namensänderung niht aufgehoben Gia Bischheim "êr. Straßburg-Land 5357) Asch auer, Karl, geb. Sllerin, Albe t e: A 136) 5 E p a P ee E M, L, O Webnsth M. cas: Bankwesen : 5 T erden bnd würde weiter beftehen, ebenso wie die We 7 1801 2 r. Swlettstad : Wohnsiß Straßburg | Felleringen, Kr. Thann. 54: O ITLTE T, LUDIVIY, 009. | Georg, aeb. 29. 3. 1881 zu Markolsheim, leßter Wohnsi arkols- wesen: Status der deutschen Notenbanken Ende April 1918, des F Gee :1s@wankfungen L 5355) E e A E f A A E lezter e An A nals beim, „Fr. E L D R in s ; s T6 owno, 21. Mai. . T. V. ; i\<,Qi î S S R O S E R E E E Gen : | bann. 5359 Bacca eo Cugen, | D Dodemer, Veorg, geo. 91. 9, (0 U Daworonn, | Wilhelm, geb. 7. 1. 1894 zu Straßburg i. E. 55 'anneTr, See igen_ erfahren, Cind t ba C U A Ober O wb 19. A, 1881 u Thann leßter Wobnsig ‘Thom. 5360) N E Sbletistatt e "besi D E Sn 0 H T E E S f ettet f f 20 : Ï E : E 9; S i. E,, | Jgnaß, geb, . 12. 18997 zu S{<{l dI, r =<Bohns1 bausen i. E. 5517) Dannerwiß, Louïs, geb. 8. 6. zu Handel und Gewerb Truppen a 18 900 000 R cécig N N E E Theater, L Thann. Sn) l L O S E Schlettstadt, Kr. Schlettstadt, 5439) Boes<h, _Ludwig Stoinbas, leßter Wobnsiß Steinbah, Kr. Thann. 5518) FEUE, auf Peihnangen von Einheimis<-n rund 13 500 000 # ezen Königliche Schauspiele. Freitag: Opernhaus. 137. Dauer- ju Thann, leßter Wohnsiß Thann. 5362) Bach'er, Alfred, geb. | Alfons, geb. 26. 7. 1893 zu Masmünster, leßter Wohnsitz Debenath, Basil, geb. 10. 12. 1871 zu Sengern, leßter Wohn- Norwegen. 4 Miliiouen bet der 7. Kriegéan! ei Ms b i ì 9, 2, 1884 zu Hindisheim, leßter Wobnsi Hindisheim, Kr. Erstein. | Masmünster, Kr. Thann. 5440) Bohler, Anton, geb. 8. 1, Sengern, Gemeinde Lautenbatzell, Kr. Gebweiler. ¿ : L DET d goameige, und zwar aLein auf Livland | bezugsvorstellung. VDienst- und Freivläße siud aufgehoben, Otello, “=, 2. 1064 zu Hindisheim, leßter Wohnsiß Hindisheim, s s c 8 Gr 544) Bohl 5 T 207 5 Allgemeines Nusfuhrv erbot. Auf Grund des Gesetzes und Estland einschließli Riga rund 10 250 000 #6. Besonders bohe | Oper in vier Kkten vcn Gi :\seppe Ve:di. Text von Arrigo Boito. 5363) Bader, Alfred, geb. %. 7. 1877 zu Kingersheim, Kr. | 18% ju Urbis, leßter Wohnsiß Urbis, Kr. Thann. )Bohler, | 5519) Deben at h, Eugen, geb. 9. 10. 1887 zu Remspach, leßter L bengmitiel tr 1914, betreffend den Verkauf und die Ausfahr von | Zeichnungen gingen in Reval und Dorpat ein, wo sid ramentl < | Für die deutshe Bühne übertragen von, Max Kalbe>. Musitalisde Mülhausen, leßter Wohnfiß Mülhausen i. E. 5$64) | Joseph E 1. n st, geb. 28, 2. 1891 zu Sentheim, Kr. Thann, leßter | Wohnsiß Nemspacb, Gemeinde Lintbal, Kr. Gebweiler, 5520) D 24

{e Ankzit,

L bensmittel i: die fet Mde Ha Ses : , B I 5) FNG er Wohnsiß | Wohnsiß Masmünster, Kr. Thann. 5442) Bollle>e r, Karl, | Mz ell, geb. 14. 10. 1899 zu Troyes (Frankrei), leßter Wohnsiß (EnsAii c M “bie Arsfugnit bestimmt, daß bow, 40. Mai 1918 ae neren Kapiktalisteu mit Zeichnungen in großer Wenge beteiligi Siam Se E A A a T HOO Herr U L e Jas B f L E P geb. 7 12 1692 G Weiler, | eter D ohnsih Weiler, fr Thann. Mülkauses i E 5521) Dee Friedr 6, g 20 A ir au 5 ¿ : a : e . | : N S a U ; i L G S 5443 ollinger, Arthur, geb. 8. 1. 1898 zu Rixheim, lebter | 7, Bischweiler, ter Wohnsiß Bischweiler, Kr. agenau. Autfubrbewo lieu b i a G set s nach eingeholter Schauspielhaus. 138. Dauerbezugsvorstelung. Meine Frau, D uprelaau, Fr G R I E Wohush Mieth, a Mülbaufen i. E. 5444) Boos, Heinrich, P 2D Ten E i n Œ i A n Jakob, geb. is. D B81 Aut fahrbewiDigunge», die ch ins M Cents, Börse in Beritn die Hofschauspielerin. Lusispiel in drei Akteu von Aifred Möller +eenhofen-West. 5366) Ba ll as, Emil Jo au Ter 5367) | geb. 5. 2. 1893 zu Bitschweiler, Kr. Thann, leßter Wohnsiß Thann. | zy Dorlisheim,“ Kr. Molsheim, leßter Wohnsiß Erstein. \väteltens am ‘9. Vai 1918 dura fibit Worden ie P {Notierungen des Börsenyorstandes) Anfa L aas Spielle:tung: Herr Obersptelleiter Patt O E 2E Mirolous eb 28. 1 1995 au Deuts: 5445) Vo os E Aa) Bes p N N 8. 1895 e E Se wtt besonderer v 1 Dare nang T Be eat E ina Ga Ran aao O Zllzach, Kr. Mülhausen. 5446) Boos, Karl, geb. 10. 8. 1895 | [eter Wohnsi Lautenbah, Kr. Gebweiler. 5524) Deilller, verden, Die grdenmdetige Beinen Departements verwende C O ise s : ; _ n rie eld 3rte un eipläge find auf: . Fidelio. O en von L C : E llois, geb. 4. 10. 1883 zu Ottrott, Kr. Molsheim, leßter Wohnsi ebweiler. 5525) Den1s, Viktor, geb. 22. ; zt !janeo bis auf weiler fia stabio, vern ea l n om A A O e Lee Beet gee na dem Feen fden ten Fina Da S t S ite! MAER | Eisen” aad) L a8, Pa Wn Elite Dao) | 199 4 C, lebiss Wohrsib Lun, BSE) Deny Karl, q Aut fubtrberdi q L / E S7 —- re e. Anfa ; B e "Bm A e zu Avollsheim, Kr. Molsheim, leßter Wohnsi traßburg. 9544 19, 5. 1878 zu Nappoltsweiler, leßter Wohnsiß Jvappoltéweiler. Proviantierunzetpe as eer Fisde, gf (waren usw, wird vom | Holland 100 Gulden 1 2154 216 Stbausvlalban O svorstelung, Judith. Cine E ar 87m) | Bouras, Emil, geb, 1. 11. 1800 zu Blen, lehter Wohnsiß Blen, | 652%) Ds jf, Moltomeiler, lehter Wobnsib Reichweiler, Kr. i réewilligung für Schiffe | Dänemark 100 Kronen 155 153 15 153 Tragödie in fün Mfitcin! vor Frie Deb rel Spülleituag: Har a a Ae De A n N, C Moléheim. 5450) B M U s A O N E, L Mülhausen i. E O Pola, Kr. E g ree

êbrige - : ment f i Auf : : ile L f L E 7 | 1. 11. 1890 zu Blen, leßter Wohnsiß Blen, Kr. Molsheim. 545 Dhailmann, Nenatus, geb. 28. 5. 1894 zu Sthirme>, Kr. Mols- Seife und Handelswaren vom Departement für industrielle | Norwegen 100 Krcenen 159 Dr. Bru>. Aufang 74 Uhr. lebter Wobnsiß Colmar. #372) Baron, Ludwig, geb, E n Bowé N 0 H anm Baptist, geb. 23, 10. 1888 zu Mäsmünster, leßter A lebte Wohnsiß S iainten Kr. Meß-Land. 5529) Dibinger, (Morgenblatet.) S 190 Franken 112 B Vinzenheim, Kr, Colmar, leßter Wohnsiß Colmar. 53 h ) Wohnsiß Masmünster, Kr. Thann. 5452) Bra > , Robert Ni- | Marie Paul, geb. 7. 8. 1875 zu Heiligenbevg, Kr. Molsheim, letbter

Wien- sib Mere. « Georg, geb, 19, 4. 1891 zu Schlettstadt, e e M00 06, 1 L S u Cra ier O S bia Wohnsiß Mek. 5530) Diby, Joseph, aeb. 29. 5. 1880 zu Felle-

;,„— Einer Anregung der Berliner Handelskammer folaend, bielt Budapest 100 Kronen 66,55 66,65 66,55 66,65 L eal s 4 Äeg ausen E) Basler, Xaver, géb, 537 5) i. E. $453) Braun, Karl, geb. 24, 5. 1884 zu Masmünster, | ringen, Kr. Thann. 5581) Di Fe le, Luzian, geb. 20. 11, 1896 eizern avend in deren Feslsaal der Staatssekretär des Auswärtigen S aen 100 Leva 79 794 79 794 Famtiliennachrichten, B lot Pud a O 1870 gu Martird A Wobnsiß leßter Wohnsiß O Ä Aas Wobnfib S 4 L l ) zu S O p E R RR A / Vas i i \ ; j Markt, g! Alt, ged. 1, 0. A d b. 19. 11, 1896 zu Schlettstadt, leßter Wohnsi lettstadt, Kr. | Karl, geb. 30, 12. 9 in Zell, leßter Wohnsiß Zell, Kr. HappPolt8 Verlobt: Elisabeth Freiin yon Sc{horlemer mit Hrn. Kuit boi Makirch, Kr. Rappoltsweiler. 5376) Battmann, Xaver, Shlettitadk. 5455) B aria Alfons, geb. 27, 5. 1891 weile 2933) Didiertean, Alois, geb. 15. 4. 1884 in Urbeis,

Amts Dr. von Küdglmann vor einer dihtgedrän N Z in L ì gten Zubßörerschast i eien Vortiag über d nopek 100 Piaster 20,25 20,30 20,05 r f ) Mai 99 T Wohnsi

en Frieden mit Rumänien in wirt- Madrid und 4 20,15 Oswald (Liefer). Luise Gräfin von der Re>e mit Hrn. Ne- Æ. im ar 1899 zu Thann, [leßter ohnsip Thann. zu Egisheim, leßter Wohnsiß Egisheim, Kr. Colmar. ) | leßter Wohnsiß Urbeis, Kr. Rappoltsweiler. 5534) Didier

scafilihec Beziehun z. Na ein en Begrü G i 6 I N D 189 i Ÿ 21h den Borsihenden ber Pantelsfammer, erin von Menpers: | Vaneelona 100 Peseias 108 14 | 108 104 Le e R ee n e Cle O is Steh D Ea O a p A o Perligseim letter Wohn» | (ean, Johann, geb, 21. 3, 1879 in Urkeis tepter Wohnsis e Der lelner lebhaften Genugtuung darüber Ausduu> —_ A : ; g, 289 1899. mi E lekter Mohrsibh Thann. 5379 Bau- | [iß Herlisheim, Kr. Colmar. 5 rennstuhl, Georg, geb. reis, Kr. Nappoltsweiler. 5535) Diebo ld, Eug E, 28. same rift hen T dem Wunsche der Hondele- Die Festigkeit der Börse trat au beute bervor, wern auch t o S Drant Will T an) Mann, Untoir Uta gel 14 6. 1592 m Neennersipeiet, leßier ige A 4 de As e 5 M S 1886 e bus aa N L E nas Albert nb, ÎL Lt Lai ceburg zum Fried Gl: it eee erste dfentlihe Kund- | Verkehr sih in enge:en Grenzen als in ten leßtea Tagen h ie Eine T Îte S B “@esiücdirekto “Frb von Stenalin Vohnsiß Niedermors<weier, Kr Nappoltsweiler. 5380) Bau - b nsib Mülb O E 5459 Brignon, Eugen, geb. | zu Brumath, l fer Wobnsiß Brumath, Kr. Straßburg-Land. 5537) wirt!@astlichen Aö1persäefe der Melte tale (a E S den teilweise höbere Preise bezahlt; für einzelne Koblen: Lib ( Wirati, Ar. "Breverbroit Debet I. 2 “Hin. Rittmeisier Men, 1, Marsel, geb. 17. 6. 1881 zu Jllkirch, Kr. Erstein, E d 1873 u Nuß bbn Wohnsib Nuß, Kr. olsheim. 5460) Diehl o E 08 1898 zu Markir, leßter Wohnsiß Mara ils Vertibt tes ,W. T. B.,* der Staatsfelretär in länzerem Vor- Si L CDANieE ¡ette sih besonders rege Nachfrage. Der S#luß H'n8 von Walderburg (Urbanowit, Ke. Koseï D. S) Om 3, 10, 1880 e ENDA es SES t A La obnsib Mebpotts: Bronner, Alber t Friedrich Karl, geb. 11. 12. 1878, zu Enz- | kir, Kr. Rappoltsweiler. A Diemuns, Nenatus Josef, ge unächst aus, in wel{er glänzenden wirt[haftlihen Lage \i< Vberleutnant Hans Suppe (Schweidutt). i a dus i N eim, KT. E a 16 13 8. 1885 zu Wittis- | heim, Kr. Erstein. 5461) Bronner Alfons. Luzian, geb. geb, 5.3. 1894 zu Hüsseren-Wesserling, leßter Wohnsiß Hüs)eren- uwänien dank einem unerhört 1aîhen Aufftieg vor dem Kriege ke- Gestorben: Hr. Geheimer Kommerzienrat Bernhard Caspar (Han- beim, Fr Se, aumert, Johann, geb. 13. Mülb aa i E. | 8. 11. 1883 zu Schlettstadt, leßter Wohnsi Mülhausen i. E. Wesserling, Kr. Thann. 5539) Diet h er, Eugen, geb. 2, 4. 1890 gat ite: e gan tente ans die dolitiiden Sdeen, mit denen Kursberihte von aus wärtigen Fondsmärkte n nover). 5383) B A z Mr Paul Bt E 17 12 1893 in fo SR Br uc e Q s j Pfe, 5. h “a zu A C R zu D E R 188 A U C E é L

ie | egierung nad einer veilogenen, î ¡ c ; f Ca e : a A! Ia dim l h. Thann. 546: rudert, Biflor, geb. 10. 11. ¿u | ri, Johann, geb. 8, 7. 1883 zu Arzenheim, Kr. Colmar, leß Pen „uns abträglihen Neutralität bas Vote L O S: Eu e n L a a QA S g ¡Die Btl e begarn im An- j nar ten N eBteT M, O G G: Metan ole Gaben leßter Wohnsil Ensisheim, Kr. Gebweiler. 5464) Wohnsiß Colmar. 5541) Die s O A (. E zu Ra E gefübrt babe. Es war der Traum eines {waer Haltung. Die leitenden Kulissenpapieze tet Marktes in Wohnsitz ‘Mühlbab, Kr. Molsbeim 5385) Bauß, Auaust, aeb. | Brumter, Emu, Ls eh us L ha: R S Los R E 878 e Elfer pag 14 Millionen Seele; n tine ealfangroßmadt von 12 bis | 15 Fronen tiefer cin und verblieben eine Z'itiang 20 pag E N Verantwortlicher Schriftleiter: Direktor Dr. T y r o l, Charlottenbuts, 22,1896 zu Bollweiler, Kr. Gebweiler leßter Wohnsiß Gebweiler. Gs Sn r G l tr e Wohnsiß Münster Kr. Colinar, K Sblettstadt 55413) 1 Di vin ger, Cäsar Johann geb. 22. 4. don din Valenteagenten “i L T Ee h id e N gane daf fi d»s Angebot dr ängender cd-r der Vak. be [26 Verantwortlich für den Anzeigenteil : Der Vorstcher der Geschäftöstellt: O) B eher, Julius, geb. O. 1876 zu Ae Ia Be y 5466) Dr iiga pt Maria Johannes Jo \e ph, geb. 8. 10. 1873 1884 zu “Mülhaus en, lebter Wohnsiß Mülhausen ic E. 5544) hein bevorgezauberten Fata Moraana ieten die leitenden rumZnt- În Ce Ba aufbbrten hege na trat ert atgen Schluß e<nungêrat Mengering in A aafn / Emil, geb. R L aua O ebter Wobnsib ‘Mül: | zu Bernweiler, Kr. Thann, lepler Wodnsiß Oberburnhaupt, (Sr; Diffor, Alfons, geb. L 2 188 zu ¡Si Amarin, lehter Wohnsib O e L, Das rumänische Volk babe si teils mider- zviänglihe. Ja feiter Haliun verkehrten von vor E f » al. (E u O i Geschäftsstelle (CMERUE A g) in [t f (Wsen i, E. 5388) Bo > Albert, geb. 19. 10, 1895 zu Mülhausen, hann. VXST) Brun N h a, oseph, r Mülhau St. As aa lekt Wobnsiß M Z spa e T Le y Staatssekretärs, ante e A meteren Grörterunoen des | «lien, vnd pyar fowobl die In der Kli, bie im Cre Dau der Norddeuts<en Buchdruferei und Verlagsanstall, gvter Wohnsiß Mülhausen i. E 5389) Be ker, Franz, geb. | su È * BAAD) Br RAS TSTeDE E aeb, 9, ® A8 u | 884D) Dillm ann Milit dek 1 S “la Qieiiaintit s ‘l; 3 f z E B gr erlin, Wilhelmstraße 32 t 29 6, 1805 v E L L hf A de Garbe „05 Drn er, Oh, Sram 2, geb, 9. 3. 1886 zu |, 5546) Dillmann,. Viktor, aeb. 17. 1:18 ®bersmünster, a en Fragen tes Frieder s!<l1 #26 u, f bardelten. Von fonsttaen Schraukevpap!erez 6 A Berlin, Wilhelmstraße 32. 6, 1895 ¿u Swalbac, [leßter Wobnsik Sc>albach, Kr. Saarburg Wibreiler leßter Wohnsiß Gebweiler i, E, 5469) B run- leßter Wohnsiß Ebersmünster, Kr. Schlettstadt. 554A) Dirie

dere i y ? naari! ; z 82 verwidelte Natur si schon daraus ergibt, daß es si um der Kehlen- und Zu>erfab:iktwerte einiger N2chfreg-, “wogegen DALE Sechs Beilagen "* 6890) Bellicam, Eugen Joseph, ged. 13, 3, 1896 zu

1593 15993 15 11 1125 11

und Bcote vom Handelsdepartewmect und Autfah1bewilltkgung für alle S<hweden 100 Fronen 5 1623 1624 A 9