1918 / 120 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ch-manitsz. [12919] Huri®ß Mekrino, Kauf nann Efsen- Sf“ în das hüisize - Hindelkreglster $ 4 de8 Besells$aftfvertrags g‘ân*ert tin $ 6 (Bil wz bit- Ä Kempen, Wr. Poten [12880] wir» bi Ï i -G1- E D ‘T E f s x » 15 00 7d beiti » á b 4 (4, N 2 , ¿ L «t 2 ‘Je N J v 1 Ï o n 5 9 s [13074 Aur Biatt 7317 des Handelèregtiters | Aitentff-n. Nr. 115 Fol. 119 ein et dgen. uzd bestimmt worden : ber Ges: llshafi), De s l d 9 (Day Ja 47.4erem Handeldregiiter Abterlung A geit lm fe geriGilih U aaa Sa Sia Glarder in Lübe> ist Prokura lee das Recht, die Gesellshzft zu eo A EE Lifte iftamis Mai

ist beute e!nget.airn morden: Kontulihes Amtsgeriht Sfeu, Fürtigaberg (Meckl. }, 5.18 Mat 1918. Das Grun d?apftal déx Gesell'a!t {h 1ft wird dia zum 30, t; aver der ist befe unter Nr. 187 pie Fi É » j | Sia ch , ls Sis »; A L y B, SEReriAZtEhR De e % 5 000 000 ; d i ¿i OV, Sunt 1993 5 I Ë Jirma Karl [Pf :s8führer vertreter. unde t L 8 ( ci, t. 2. 18, Wai 1918. 1918 untex Vir. 235 bios Firma Doheu- Dit- Firna Söch {he iz, uwd G: oßberzoaltches A 1 t8gerih!. beträt 6 5 000 000,—, etogetcdlt in Dér Gesell\® fer Fi 0 telt;eley Tef/aes ly Rempen i, Pos. und al9 ¡etner Person das e ellen Hannd R ac, Amtsgerlh Saa T ea Odevudorf a. N. zollernopotheré Franz Walloor ia Mau . 4 i D

Auzsfauhr-ÆAfri- ugei: llitzaft in Sh: me | Essen, Ratr. [131081 Geestemüna [13109] 5000 auf den Inhaber lauteade Aktien av bis zu diesem Die it bret deren Zubaber der Spediteur Far! Tefsa19 |trotung d | : è - em Zei a 66 e ¿ ax Ft t reu f # zt ÿ G Brebeney und äls bérén Inhaber Punkt tie d in ‘Kewpen i. Pos. etugetraoen worden. OeffenlliGe Belem jengeräumt as Pr Ja das Handelôregiflèr ist heaie- eia- Mutter Major Sn “Alvotbetendesite Franz Wallner

nit Der Geseüscha:tevertrag if am In das Handelsregister ist am 16. Mai Ja das hiesi2e Handelsregister Yb, | iu ie #4 1000,—. ( haft unter Einbalt 11g ej cle E, 30. März 1918 festgenellt wocten, Gegen- | 1918 eingetragen unter A N“. 2317 dte| „n a Ea 76 i Bo Ferner wird bekim t genat: Die frist von eine L Q eT Nündigu, Kempea i. Vos, den 19. etragen bej den j 1: Pasen. [13984} ; s

stand des Un'ernebmers ist der Handel mit | Firma Ferdinand Auñea, Essen, und s Ï e 4 L UE Vau Sees Aktien werden zum Kurse von 106 9% | eines Kalenderviertn Zahre n (s Ñ V önlalides ‘Ameri l gerlht og Men Relchtanzeiger. Amts- |9 1) ‘Else Ehlemtanns Kier. Nr. 2468) Ihn unser Handelsregister Abteilung B O Den E E16 Mai 1918. Waren all-r A-t, die Einfuhr ausländischer | als deren Inhader Fei dinand Austen, üude folgendes eingetra zen: ausgegeben. Stirbt Herr Steinbrüger 6 s der Adtet’ung A, daß bte Ficma in | ift beute bei der unter Nr. 4 eingetragenen N Armntsgericht. : Roh'offe und Eqenanisse der Laadwirt- | Kaufmann, Êssen. TEZ Gh-frau Johanz2 Wilhelmine | Einkaufê-Verband „Nordeu“ Gesell. | 30. Juni 1923, fo fönnen di e h Kiel. [13049] Kötxschenbroda. [12882] | Gustav Thiemaun g-äadert und der Bierbrauerei Aftiengesellshaft vorm

{aft und dergl. na Deutichland sowie Köntglihes Amtsgericht Effen. GiE agd geb Pèp:r In Geestemünde schaft zit bes<räufter Safturg |Herru Stetnbrü>er dio s è Erben d, étn!ragung fn dag Handelsreatstec| Im Handelsregister ift heute einge- | Kaufmann Sustav Dhiemann ta Magde- | Gebrüder Hugger in Posen e!nzetracen {13112] die Ausfubr von Erzeugrisszn hauptsächlich E {ist Prokura erxtetir E S . Dur Beschluß der Gesellsafter vom falls unter Einha'’tung - elellshaft ¿hy ‘Abt. B ain 16. Mat 1918. Nr. 240: i tragen- worden : burg ¡egt Jahaber sowie daß dessen Pro- | werden, daß dur den Beschluß der Ge- V fehl, ir. Gummersbacu.

der säsis<hen Intu‘irie nah dem Ause-| Es30n, Ruhr. L {13!07) See?emüsde, den 15. Mat 1918 4. April 1918 i das Stammkapital frist von einem Vier h Kündigung wrieler Möbelhaus, Gemeinnügyige| 8. auf Blatt 195, die Akt'engesellshaft | kra erloichen ift. neralversammlung vom 4. Mat 1918 der Im hiesigen Hand-löreatster 8 12 ift lande und die Verwertung deuts$er Er-| Ja das Handelsregister ift am 16. Mai Eönt li hes Amt3zer3cht V der Gesellschaft um # 7000 auf eines Kalenderviertel} ‘8 jv Ez Gesells<aft mit beschränkter Haftuug, | Eisenwerk Coswig & Maschiucu- 2) Magdeburger Braunkohlen- |$-3 der Sazung (Hrunbkapital) geändert bei ter Firma EStehyltaler Etein- fowinges im Auslande. Für diesen Handel | 1918 eingetranen zu B Nr 516, betreffend 8 E E ; «é 193 000,— erhöht und der $ b des nit \pätestens am 1. S Kiel, Gesellschaft mit besränkter Haf- i bau Calvexlg Llitiengesells<aft in|uup # rien Syzudikat, Gesellschaft | worden ist. Nach: diesen Beschiuß soll | Fudusirie, Gesells mit be- ind ¿unädst hauptsäHl< fo!gende Länder | die Firma Kriegsfohlen Gesellschaft | Gelsenkirehen. j [130431] G; sellshaftsvertrags entsprehend ge- | der Gesellshafter dem M E 1923 ein tung. Der Gefellschaftêverirag ist am! Coêwitg i. Sa. betreffend: Die Firma | mit bes<räuïter Haftung“ hiér, unter | das Grundkapital um 250000 erhöht | srünttez Haftauvg ti Wiehl beute in Betracht gezogen: Großrußland, Ukf:aine, | mit bes>räukter Haftung, Efen: Ia unser Handelsregister Abteilung Af ändert worden. gegenstehenden Wilen sSriftli seinen ex 2 April 1918 festgestellt. Gegenstand des | lautet Unftig: Giseawerk Coswig | Nr. 462 der Abteilung 8: Dem dert | werden, Die Erhöhung ist erfolat. Das tolgeades: ctugetrazen :

Kauk 2fus Russi1-Mittelasien, Afghanistan, D-rh Ge \-lls>afterb-\<luß bom 1. Mai ist beute het dec unter Mr. 712 einge- | Oelwerke Stern-Sonnebern, Aktien- hat, ver!ängert id der G itaetel Unternehmens ist- die Versorgung dex Attieugefellschaft. Der Gefellsaft3- Stumpf in Helmstedt und bem Adolf Grundtapital beteägt- jeßt 1500000 M, Der Gesellschafter Kaufmann Gustav Persien, Türkei, Rumänten, Litauen, Finn- [1918 ist die G-fellihaft aufaelöst. Der tragenen Firma „Delene Davids &@ eselishaît. In der außerordentlichen bettrag au< über den 30 esel aff mtndecbemittelten Volkskreise mit preig- j vertrag vom -11. November 1907 it in Skornta în Magdebura {t Gefamiprokura | Als nit etng?tragen wirb bekannt gemat, Schmtdt in Ründeroth (Markt) hat seta land und die Balt-nländer. Die Gef-ll, | bisherige Gefäftführer ist L quidator. |@o. in Gelsenkirchen“ folgendes etn- Generalveisammfung der Aktionäre vom ! hinaus auf ein weiteres Jani 192 werten Möbeln. Dos Stammkapital be, | den $8 1 und 2 Tetah * dur [erteili, F2:dec von ihnen: ist befugt, in | daß die neuen auf den Inhaber lautenden Amt als. Geschäftsflihrer niedergelegt. haft ift berei, aub andere Ge- Königlihes Amtsaerit Essen, getrazen worden: Die Firma ist erlos>en. 9. April 1918 it die Aenderung des längert sh jeweils um el int und vi trägt 135 000 4. Geschäftsführer if der Beschluß der Generalversammlung vom Gemeinschaft mit einem andéren Pro- | Aktien zu je 1000 G-zum Rurse von 118-9/ Aleintger Ga ftoikr ist nunmehr s<âite zu beireiben, Grurdbefis im In- Fraakfart, Wai 12321 Gelseukir<hen, den 16. !Mai 1918. $ 14 des Gefellshaftsvettrages nat | falls nit einer der Gefell after Desen gaun Sperling in Kiel. | 22: April 1918 laut ;totariatoprotokolls | furisten die Gesellschaft zu nertreten, I Erda r Uen. Sul Sisgager in und Auslande zu erwerben und #< an | T8 "Ba öfe per [12321] Köntgltches Amtsgericht. Maß4ob2 der notariellen Beurkundung | anderen bts zum 1. Fan Gafter de Die Gesellschaft wird, wenn ein Ge- | don diesem Tage abgeändert worden. Magdebueg, den 18, Mat 1918, Posen, den 17. Mat 1918. Bufchmühle bet Sto!berg.

anderen llaternebmargen, ramertiih an erêöFentlichung mer 77 E E R bes>lofsen worden. \prehenden Jahres \Griftlih sei, J [orer velteltt sl, gur, diele, | R CfRealand des Las ift bie Wöniglihes Amiggeriót 4, Abteilung 8. Möniglidhes E t i, R LAIS,

iS z ISenKirchen. 713044 A / ä a : / Berawerken und Fabrik-n, in feder gesetz» L ¡0 "Coutitceian Gbures Us: zt Ae Guiveléivaifièn Asteilung 4 Otto Erdert. Diese Firma ift erlosSen. gegensteß*nden Will: n mitgeteilt bat, en wenn mehrere Gesäftsfübrer bestellt } Weiterführung des bisher unter ber Magdebura 13056) | Potsdam. [13065] Königli8e3- Amtsgericht.

lih- zu?ässigen Form zu beteiligen. Das boni Ó tepibE 1A „f Rimpau & Co. Prokura ift erteilt an Sannmover, den 17, find, dur< zwet Geschäftsführer oder | Firma Gd. Schürmann, Eisenwerk tu ¿ i p - j Á Grundfopital beträgt zwe hundeztfünfzig- r dbigir ca Rima fi bee ei Latte bte s a “Mole “Dir A E a ilidis äteltié Vio: Königlies Amitgerii 1 cinen GesHäjtsführer in Gemelnschaft | Gotwtg i. Sa. teitehenden Fabrikations, | a das Mdeeälner it deute ein R 10 As E Worms. Be:fannimahung. [12928]

J 5 tragen bet den F Hit “U taujend Maik. Es zerfällt in zweihundert, | Ler Ine u j mit einem Prokuristen oder dur< 2 Pro- | und Handelsge \<äfts usw. wie bisher. | C : inge-| Das Erlôf<en d?r Firma „$. Deydt ge auffurt a, M _errihtete Ge- | Vistorta Apotheke ta Gelfeukircheu kura ift dur Tod erloschen, T turisten vertreten. Die Bekanntmahungen | Dem Fabcikbesitzer Iohayn Carl Müller ¡22 Oie MaGea dd, T Lee Lun S E Fin N ae: Ln in Worms wurde beute in unserem

fünfzig auf den Indaber loutende Aftten sel beiräntie ; a8 | eof 8 eina den : Die Fi EIerzze. ç h

ju je eintausend Mark. B steht der Vor. | Uschaft mit be] Hränkier Haftung tn 128 | folgende A E: 6) Gedölwerke Clemeus Gesellschaft mit E [1250 der Geselhaft erfolgen durh dens in Dresden ift die Befugnis erteilt worden , - j «| Dandelbregifter eingetragen. stand aus mehreren Persorea, so wird die Bestibetve tit E 27 Nori S "l Oricelmieen, den 18. Mat 1918. besräukter Haftung, Der S6 der E \sigen l caisler d Deutschen Reichsanzeiger. Y 2 N t zu vertreten. ü | Mt L Lee in Magdedurg.ifs Mo S S S A Dn Doms: dea 18. Mat 1918, GeseCls{2it dur/zwei Vorftandsmizglt-der | ;tsel>aftéve'tra Géiéisiaib Les Untér, Könt,lihes Am'saericht. gesellschaft ist von Celle nah Ham- | @yedit Anstalt eye in Herne Köatgliches Amtsgericht Kiel. ‘rauf Blatt 362: Die Gesells<aft 2) ,„MaschinenfabcikVuekau, Actien- | Votsdau, dea 16. Ma! 1918, Grof h. Amtsaericht.

oder dur. ein Vorsland3mitg!ied und einen ¿ ¡s ; S tis i burg. verlegt worben, aschiueubau Calberla Gesellschaft rg! h e s 1 P E t ne ' hmens Ut der Betrich ein’r Wet 1nd, 7 : B viederlafsung E et, t Get » tel, geîeus><aft zu Magdébur hier, Königliches Amtsgericht. Abteilung . Zoppot. [13110] ave Sn Der Vo land hat sihità und eine3 WeinaussGanks ebst Gmünd, E füc Éimir ees 7 Me it C U irag e am è Die Gesellichaft ti etne Wkiencesan e al in das Handelsregifter Abe N E Ea Dee Gestein Tes a unter Nr. 11 der Abteilung B: Ingeuieuk Ratzebnrz, Lanuoab. [13086] | „Fn unser Handelsregister B if bet A ne fa b iat Mi das ZFeidrands Lene in bér Act der bisberigen U Ne Erlöschen der Fitina Túvebes E. 2 1913 T R, AGL E Legenliand. des dGlernelgend ist der H am 17, Mai 1918 D der Firma Nr. 52:1 12. März 1918 abgeschlossen worden. Note U iabe bet Sd Sim n das Handelsregister Abteilung B ut Ad r ROMg ose, unterschrift hinzufügt. Fn derseiben wBeife | * E R aste, tns L E: ide | Wär, Manufokturwaren- und Ausíteuer-f am 25. Sanuar 1918 geändert wörden. Hart 1, rén von Dank» und Handel Fried. rUpp, Mitiengesells<aft in] Gegenstand des Unternehmens des Wilbelm Herzo und Gustav Meyer cl vei der Lauenburgischeu Kreisver- D tit Arts ¿Matheflus in Davzig an erfolgen die vom Borftande der Gesell, d Co D zrwangiwe’te l’quidierten artifelge|<äft in GSmüad, , eingetiagen Gegenstand des Unternehmens: Ge- | 91Qaten, j G Efseu, Zwetgntederlafsung in Kiel, unter Uebernahme und der Weilterbctcieß dee j 198 sorgnug G. m. b. D. in Ratzeburg | Len! f Aale / i tal Bodega Co v 3 l : Das Grundkapit2l beträgt - L N „Yas f find erloschen. „| Stelle des Kürt Zinder zum Ligutdatorc haft auëgebenden BekanntmaBungen. Brüffel, fowie Vi GRLe alle irte worden. wiirueg und Verwerturg von Erdöl | von 10 500 000% (r 17 A enan aa PA D G der Aa GlMinenbau Galberla- Magdbeönng. den 21. Mat 1918. ie A cal Déur Mi S eine dur< Gerichtsbes<kuß ernannt ift. R Benn s Senn jusammnenhángenden oder ter Gefellsh1it e Wi L ala, it Gmünd f N 6 A ens s E: je 600 , 79 500000 4 in 68 250 Att ingenieur Otto Defterlen in Efsen ift zum Maschinenbau Galberla - Aktiengesell|chaft Köuigliches Ur 18g ect t A. Abteilung 8. erster in Na eburg ift Prokura erteilt. | Amtsgericht Zoppot, ben 18. Mai 1918. Gründer T Geselz find: Die [dienlich ersGeinenden Geshäfte. Die ‘He, . Amtkiter Natbge b, nd, abbaugeeBa iten u dies Hènnt v ¿zu j# 1200 4 zerleat sind. Die Atti, stellvertretenden Vorstandömitglied beftellt, | in Coswig betriebenen Fabrikation „von j Wolszon. : E [13057] | Rageburg i. L,, 17. ‘Mat 1918, Zwickau, Sachsen. [13075] Aktiengesellshaft in Fuma Chemniyer ZSer Rid R n n eg Gris adi [1287214 winnung und Verwertung; Anlage von U E L tre B Könkgliches Amtsgericht Kiel. sogenannten Calberla-Zigareit-nmashinen, Im Handelsregister des unterzeichneten Königliches Amt3gerit. Auf Blatt 1873 des Handelsregisters, Bank-Verein in Cóemuig, die Kau!leute T dert Seihätten zu beteiligen Fi biefigen Handelsregister Abteilung A. Nasfinecien, Fadriken und anderen ähn- Walter ‘Hild Sri kdlreftor y a EHieL C S E 13051 ielgudore es gem Calberla î Amtsce E n eute auf S E Reinerz. [130674 [die Firma Spezialwerk AoonlDee Horst Pfotenbauer in Frankenberg, | Sp ißt swird festzesetzt, daß sol» | Nr. 587 ist beute die Firma Sägewere| lichten Anlagev, wie auh der Abschluß Nitederländliher Konful in Dortm, M Eintragung in d28 Handelsregister Abt, A {21 it Ar A ng 20 alberlasen, U die S ungele ViigeeeiRe Meth A Ja unser Handelsregister A Nr. 30 i | Feuzerungs8anlagen a aue 2 Konstmtin Räger, Felix Stiegler, Gott- Zwvetgniederlassangen errih'et werden dur | Geismar Erna Bufe in Selsmae { don Gewtnnungsverträgen. Banktirektor Dr. Wilhelm v. V1 am 18. Mat 1918 bei der Flrma Nr. 189 : { 9enanute Mi Aen a cnren treffe E ciracen wod e be- [p ute bet ber KommanditaesellsHaft | hot, GeseUs<aft ibe = Ben n fried Schrôter, Occar Kchorn, Georg Jufre<terhaltu og der je8t in Berlin Kreis Göttingen, und als decen Fn: Das Stammkapital der EScsellshaft hausen, Re-iecurgtassefsor a. D. y Wfa H. Jvens8, Kiel. Die Prokura des Marg en Bigare S N nen un Lee treffend, etrg ae Ne en: f adt Lryst+llglashütienwerke Rückers F. Haftung in A lay L fte Frei Dre A t R "a Hambitrg Bros!au Hannovèr Drezaden, baberin die Ebefrau des Kaufmanns Marx n “SriaanernE y die G Bankdirektor Fojef Bie SULcL eten Iakob Jvens ia Kle! ist D S t Are Ea 1018 bat dee Eg des Grundkaptals Aas ge ar e Be Peietid ifi Bart Beda ben Gesells<after vor " „in Moskau; fie] Tinte dae ' agi 2 G85 Jeder Ge übrer ann die Ge- | pünst-r i. N, L erlosden. 5 g - worden, daß die Erben des persön G L car A Zun haben 'ämtlihe Aftien ubernommen. Die pri E Be t Su MOuN E geb. Himme, ia Göttingen sels@aft allein vertreten. Beate Rudolf Stein Königliches Amtsgerit Kiel. Ss Zum Pre l der j um A pt t in A den M haftenden Gesellschafters Richard B3hme | 17. Mai“ 1918* auf 200 000 6 erhößt E G Aktien erfolt zum Kurse steben>en Zwetantederlafsungen der alten Göttingen, den 18. Mai 1918, Geschäftsführer : ¿QEOus Sindler, Bo®Sum, E Koblenz. [13053] Dredder, lel n N T E 3 584 800 f, beiGLfen. “0% [in Küders aus dex. Seselischafi aue- otto, den 21. Mai 1918, Mitglieder des AuffiGtér2ts find: Der | Sefelsbzft. Wenn wögli, sollen au Königliches Amtsgericht. III. aALEES, gu Qui id ä Direktor Diedrih Be>er in Essen, In das bîesiae Handelsregister wurde) Aus dem Gesellshaftövertrage wird noG| Meißen, am 18. Mai 1918. gesBieden Ju, 17. Mat 1918 Köaigliches Amt? gericht. G-reraikonsul Kommerzi-nrat Otte | die hon in Brüfsel, Lütti, Aatwerpep, Goslar. [130486] Ca, E irg e Ta D- | Direktor Wilbelm Iditen in Cffen, beute bei Nr. 87 Verkaufsstelle der | bekanntgegeben, daß die Bekanntmachungen Köntgli#ea Amtsgericht. Reinerz. “dias, Ia eei ; Weiäenzerger in Chemnis, e Kauileite ode E 1d eenbergde E In das biefige Hanbelörecifler B. Ne. 2 Saa s: Die Ei der Sei Ele Uar S R L Al ns UNE S LEE l eien ut. der Gesell chaft im Deutschen Reichöanzelger Wenselwi [13061] | Saar Ls olteet E [13068] Dunst Pfotenkauer in Frankenberg, Gott, | een cveralungen as. Qwela« 1 {fj zu der Firma Darzer Kontor-| ist amburg. ; 5 A a mebset) u Cp 7GranBer Pastung in euturm } erfolgen. ¿ : andi ister Abt. A i ars E i Oi T6 fried SHrôter, Oëcir Kohorn, beide ir R eE der neuen Gesell\h=ft Mödelfabrit G. E ge n E f a (Sefellsaftovertrag ift Der Vorstand wird vom Aufsißttr eingrtragen: Kögschenbroda, den 17. Mai 1918, bei Mr g andtldreg er Ab it heute Handelsregister. D Genolienscha}ts-

; | erhalten wecden. Sollte T Me ß „_ M} gewählt und besteht - aus einem od r Geschäftsführer Otto Dae igliches Amtsgericht. cma Theodor Hempel, | ay 18. Mai 1918 wurde im Gefel- in iovai and ber de ella, Echula der Erwerb des Geshäfis der alten pet E Uihaft 14 beso “Der G Sai “eus S pa ires Wotdert: ¡t [Mehreren Mitgliedern. Die Zahl derselhs Kaufmann l äi, A getorben Abg libes Fmiogeric : (otud-unbd Papiorhandlung in Meusele s<afisregifter Band 111 bei Nr. 277 für T go R h B Ee n T 3od-g2 in Hollznd, Dänernark und der L n f Fen Í S e 19 S un egenstand des Unternehmens ift | und die Art der Zusammenjezung destimg Kob'enz, den 16. Mai 1918, MCötzsechenbroda. [13055] wit eingetragen worden : die Fuma Saar- und: Mosel-Bera- CeOi P is Die Bovúfunce: E Generalversammlung | ZÉw!i zustante kommen, so foll die Hier cit L Cte E o8lar Zreies die Belihastenn gen ebenfalls der Aufsichtsrat. Kbniglidßes Amtsgericht. 5, E A C) E gas, dio vet ofene Handelsgeselishaft ift auf- werkögeselswaft mit dem Sig în| zx: ou. [12896] mrioigt durch den Vorstand: oder dur dev | Ang L UBif welttre Zweige)?" RoEae ben 11 Ma 1918: trieb von gut gearbeiteten we>mäkigen | oer e ate Ra, H Koblenz. [13052] | Seyden, Aktiengesellschaft in Rade-| Der Buchhändler Heinri Seidel in Dem Erubenia ete Pit ggen: ‘¿idem Span, B CAILIA s, Spittel ist Prokura erteilt worden. shzäuktes Haftpflicht, in Aken Nr. 2

Auffitsrat, und zwar, sofein nit dur} „ederiassungén errichten in Amff-rdam, Königliches Amtsgericht, und ges<hmadvollen Wohnungeausstat- Fr Im hi:sigen Handelsregister A 632 | beul betreffend, ist heute ein etragen | Meuselwiß ift alleiniger Inbaber der R tuyae- und. Einrihtungsgegenfiänden u Got Chen Dat n, e Ls wurde heute bei der Firma Wilhelm | worden, daß die Prokura des Carl heodor] Firma geworden. Er führt das Geschäst Kaiserliches Amtsgericht Saargemiind. unseres Geno eimn I

R E I E T Le A NE E

E E E

e D D

L E E E s

E Dr E f T A R

C E

das Geseg ode: dur den Geselli<1ftg- | XFotterdam, Haag, Scheveningen, Kopen-

vertrag Abweichendes bestimmt ist, dur s G tite Bi, uno zwar au< hier | Greiz. [12874] | mäßigen Preisen und zu entzegen- } S{wantj-, sämtli in Essen, sind Schüiten in Koblenz Tite inet Oito Sthtele erloschen ist. unter der bisherigen Firma als Ginzel- î r 4 T | elm

einmalige Bekanntmahurg im Deutscher Geschäfte E Qiay Gie E In unser Handeléregister Abt, A it] kommender Zahlungtbedingungen. Prokurtsten in Gemäßheit des $ 12 di Die Firma lautet jet: Kötscheubroda, den 21, Mai 1918. | aufmann fort. Soest. 12831] | heute eingetragen: Dec $& 52 Abs. 1 und 2,

sameiger, Dic Eialadung erfolgt St i auf Blatt 203, die Firma Armin Toepe1 Das Stammkapital der Geselischaft Î Schütten Nachfolg. Inhaber ist: Königliches Amtsgericht Der Uebergang der in dem Betriebe] In unser Handelsregister A Nr. 144 betreffend die Annahme von eldern zur s “bb ; | Stammkapital beträgt 1000090 46: Gée-|, Greiz bet d, te einget S esellshaftsstatuts für die hiesize Zwei Mi F ; giiches amtsgeri<t, s ; äl Kredits, ist abgeändert. weniustens 18 Tage vor dem asberaumte: stäfisführer siad: a, Herrteldt Albert R à betreffen heu Fingelragen | beträgt 117 0C0,—. niederlafsung beftellt. Kaufmann Eduard Schaaf in Frankfurt Landsberg, Warthe, [12883] des Bee n eeSugen Can Deli der, L E Æ Se E L S ul LOER

F. tn. L 5 ibe at j 1 ì G ! d dn in Churig gegraipersammlung 1 Sar y, Kaufmann in Baden - Baden, Dem Kaufmann Paul Töpel in Eretz ddie ibe EriGaft wirb bur die-Ges Statut vom 18, November 1899 am Main, der în dem Betciebe | „, Bei der im Handelsregister A unter des Geschäfts dur: Hint Seidel aus- | Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht.

flad-n in Chemrig ftatt. Z Ï tsführer gemeinschaftli< vertreten. Der Uebergan E E Dec Vortand der Gefells<1f besteht | ? ldebaver, Erait, Kaufmann in Frank. | ist Prokura erteilt. Gefschäftsfübrer sind: die Kaufleute Karl f eg par und Erklärungen d des @eschäfts Bearünteten Verbindlich- L 444 eingetragenen Firma „Germann ge\<lossen worden, 1} Soeft, 21. März 1918. Bergen, Kr. Hanau. [12931]

aus eiaer oder mebreren Pe:sonea unt | gk R) ver Amfeteteidnung zu a] Greiz, den 11. Mat 1918. Gustav Fri>-, zu Hamburg, Carl L 5 s keiten und À ist bei dem E lenburg, Vergbrauerei hier-| °* Meuselwit, den 18, Mai 1918. Kgl. Amtsgericht. ° 9 : A rnoraldirektor, zu b Direktor, ä : 2, zu Hamburg, Carl Lud- di lliœait be eilen und Auéstände ist bei dem Erwerbe “U ; Ï en , In das Genoffenschaftsregister Nr. 5 wird vom A'fsib!êrat ernaant. e T Iu D WIeRttol Dori Fürftliches Amtsgeri<t. wig Nebeluog zu Bergedort. ia a n R Firm des Geschäfts dur den Kaufmann Eduard Eira dee Mine Garni Mb 4E Herzogliches Amtsgerit, Abt. 3. Somaenburg, N.-ML [13111] ift bei der Span. und Leihkasse e. G.

: 4 Kaufmann Eduard Ga\-n tin Frankfurt x ê Die von der Gesell:haj¡t ausgebenden 1. M. ijt Gesamwrofura derart erteilt, | Greiz. 12873] Dte Wüiksaækeit dèr Gesellshaft ist «Efsener Credit Anstalt“ von 2 Person Schaaf aus9ges<hlo\sen. Bloëèns, bierselbit is erlosen. Meuselwitz. Ina unser Handelsregister A ist zu Nr. 26 |m. t. $. in Fe<eaheiut eingetragen

Bek-nntmahungen werdea im Deut'ce! i : ei | unä<hst auf die Dauer b!s ¡u vi 1 Koble#z, den 16. Mai 1918 [13062] : Juttintan Kl d Heinrich 2 Fon t; daß er bere<!iat ist, in Gemeinschaft mit| In unser Handelsre ister Abteilung A | n Qu die Dauer ju Vier j aus der Zahl der Vorstandsmit;litdd 0M Ct, den 16, Pa Î delsges<äft ist auf die Frankfurter | j bei der Firma. G. Heideureih folcendes | worden: Juttintan Kühn und Heinr

O tar peroffeni der Ge. | *nem der Geschäftsführer oder ftrtas ist heute auf Blatt 330 eingetraaen wvden: Jahren festgesegt. Die Weiterführung und Proku isten unterzeichnet sind. D Königliches Amtsgericht. 5. Riebe Frankfurt a. Ober, lee v T e rlôsWen , die Mens eingetragen: Die Firma ift erloschen, I Aheubah sind aus dem Vorstand

selisHaît eingereichten Scbrittit&te n, ing- | rofuriften die Gefellihast zu vertreten. | Die offzne Haad-logesell<aft in Firma ieden und an deren Stelle Peter

fann 6 Péonate vor Ablauf dieser | enera v lungen werden du d ng der Sounenburg, den 11. Mai 1918. ausge

besondere von dem Prüfungsberichte dee | Die G-fellhaft wird vertreien: a. wenn | Johannes Förster mit dem S'ge in} Zeit mit Dreiviertelmehrhetit bes<loffen Auisichtorat berafen unbeschadet der du E iva Wesdäftoshulden lou dex “Milebeién L. ‘Grosse ir O AienSTO T Ra Königliches Amtsgericht. Ahenbah uud Wilhelm Bauscher in

Vorstands, des AufsiBtorats, A He Ne in Deschäftiführer betellt ift, durch diesen, Vreiz. Persönlich haftende Gesellschafter IEtDen, Vorstand gesegli< zustebenden R! In Abteilung Bft zu Nr. 4 Firma} Forderungen der Firma H. Dahlenburg worden, / Torgau. O N 7 [13072] Fecheaheim gewählt worden.

visoren kann bei dem unterz-ihneten G. | d: wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind die Kaufleute Johannes Förster in Ferner wird bekanntgemaWht: Die | His Berufuag erfolgt duc< einmali V. Harraf in Böÿleu, G. m. b. H. jauf die Frankfurter Aktienbrauerei aus- Meuselwitz, den 22. Mai 1918 das Handelsregister Abt. B Nr. 7 | Bergen, Kr. Hanau, den 13. Mat 1918.

ichte (ährend dee t Mneten- Ee Lid? etw dur zwei gemeinsam oder | Greiz und August Förster ta Seesen | öffentlichen Bekannimachungen der @e- öffentlihe Wekanntmahung in den d eingetragen worden: Dem Kaufmann geshlofsen. Deunähst ift in das Han-| " Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. I ein, Mittel Abmalies Amttgericht.

E (i ährend de r Dieuftitunzen) Sia ur< einen Beschäftéführer und einen |a Harz. Die Gesellshajt hat am 1. Mat] [ells<haft erfolgen im Hamburger fell shaftsblättern, dieselbe muß spitesln Bruns ‘Sarrat in Bözlen ist Prokura | delsre ister B unter Nr. 25 die Aktien- idi 9 (fl bei dem Speditions. Verein, b n Bertin, / [12897] D raoen Werden. Prokurtst n oder c. dur ¡wet Prokuristen. | 1918 begonnen Srembenblatt. 3 Woden vor dem Tage der Genu! erteilt gesellschaft FraakfurterAktienbrauerei | Neuss. (129241 | ibishe Laien, L iger tou i In das Genossens&aftsreotster ift heute

? er rüfuygs8bericht der Revisoren ODur< Beschluß des Aufsichterats kann | Greiz. den 15. Mat 1918 Amtsgericht in Hamburg, versammlunz gesehen. Die von d Br den 18. Mai 1918 Fraufkf i O. mit Zwetgnkederlassung} In unser Handelöregister Abteilung A Ukiiengeselschaft in alwithafen tr bei Nr. 588: Nord & Süd

ann au bet der hiesigen Handeiskammee 6 ikiét P 8. den 19. / Abteilung für das Handelsregister. M 3 Bekanntmathun nigsee, den 18, Ma . rankfurt a. O. m g i Nr. 334 ift bei dec Firma Franz Walter- | it Zœeignteverlafsungen in Kleinwitten- | eingetragen T. O0:

eings‘ehen werden. Tip e M nen Cm Be Fürsilies Amtsgericht. MejeusPaf audgetenden Essener Creditis Fürstliches Amt3gericht. in Laudsberg a. W. unter e Bir r. E, f per O tus I ge a daß [dera und Torgau am 21, Mai 1918 | Einkaufsgenoffenschaft, eingetragene Ge Veiredet AmtsgeriSt Cheinnit, | asleinveotei leite o werden. Deffeot, | Stro. (120471 | Mannover. [19878) | falt nud iwar bueb vex Deuthen Rid Könizahütto, O. [12881] Neve fua L ete Des die Firma: exlolen M e 08) elngetragen worden: Durch Beschluß der Genftend due E Res Mstvflidt:

Rbr. P, am 16, Mai 1918. liche Beta inuten der Gesellschaft G Figener U énigs R Zil e i i eegreaisier A helatn Aml8-} und Köntalich Preußischen Staattanzel M Vandeltregistex Mttilüung A Nr. 512’ vormals H Dahlenburg Berg; Neuß, den 16. Mai 1918. M Sl nmiina Siu d eloos, Bankgeschäfte iltéé “Art (Be luß der Bde i dis. erfolgen dur< den Neutfhen Reichzanzei zer. | S1lösSen der Firma ann j ger L eute folgendes eingetragen: } und die sonst etwa vom Aussihtsrat un am 10; Pa met La} brauerei“ eingetragea worden. Gegen- Königliches Autszericht. h t ; winns, ge- | Generalversammlung vom 23. März 1918). Woersbach, #schser (13105) Frankfurt a. M., den 18. Mat 1918. hierselbft eingetragen. b Abtetlung A. Borstand gewählten Blätter, ohre dal Steiuhoff «& Co. in Bismarc{hütte stand des Ükiternebitens ist der Betrieb betr. die Verteilung bes Rétngewtnns, ge Berltn, den 11, Mat 1918. Körtalicbes

Auf Blait 316 des btesigen Handels, Güflrow, ren 22. Mat 1918. 48 °1 3Fentlidui i : SUL i: 12925) | ändert. reg sters, Firma : Adolf Gundesmanx | Königl. Amtégeriht. Adteilung 16. Großherzogliches Amitgeritt. (Dreyer: Hie! pouma A. > G. R N eie dEfotige Berófenliihun ift auf die Geselishaft wit beat örigen und vamit im Zusammenhange | - In unfer Hanbelscegisier Ablellung B Könlgl. Amtfgeriht Torgau, |Amtsgeriht Barlia-Mitte. Abieilung 88

in Neugersdorf, ist beute einaetragen E Waetke i g - ifh- 99: Ischof da, Sachsen. {12898] G l Freiberg, Sachsen. L aetfke ist erlofHen. Der Clara Loeffel, gen des Aufsi! aftung. in Firma „Steinhof «& Co., | ¿Werls: 6 Grund- } Nr. 137 is b-i der Fiuma „Bergisth-| 1m, Donan. [12927] | Blschosswerda, Sac! Dien Daß die Firma erlos? ift. Auf Blait 796 bed! Hondeloregiters, Ua A I aide A ir. 690 til | geb. Midteldorff, in Hannover tit (e: rif: find mit der Worten „Der Aufsihit esellschaft mit beschräukter Haf- BleT Velde O R Märkische Bank, Geselsczaft, mit| Ja das Handelsregistgr wurde am | Auf Blatt 8- des hiesizen Genofen-

Sber8ha, am 21. Mai 1918. samtprokura erteilt derart, daß dieselbe * pon den tung“ in Vismarckhätte übergegangen. j | beshxäukter Haftung Zweigstelle | 16° Mai 1918 etngetragen : [haft8registers, ben Darlehus- und Spar- Königliches Amtzgertchi, peena ustav Adolf Weise in Feei- | beute die Firma Richard Hagen in igt ift eins L E E RU ute f Demr f ister Ab, | Mitglieder sind der Direktor Paul Priegel Neuß“ zu Nen, Zweigniederlassung der| J c Gesellschafts : fasseuvereiu für Groß- & Kleindreb- verg betreffend, ift heute eingetragen | Halberstadt, Jababder der Kaufmann } betedtigt is, in Gemeinschaft mit einem Voirsizenden oder dessen Stellvertreie emt ist im Handelsreaister Ab-} nd der Prokurist Erich Keßler in Feank- L Bea aih Mai 2 ade Ma ee 1, Abr, für Gesel Saft E R Gia e‘Geaoffenschaft mit

Witviile. c orden: Die Firma it erlos@en. j Z [anderen Prokuristen die Firma zu zeichnen t / teiluna B am 10. Mai 1918 unter Un A Se rftövertrag {ft a. bei der Firma J Laut Eintrag im Hanbelätegifiér B bei Freiberg, A: Mai 1918, ftraße 24, rneltade Dat Dub Mind ju verbieten. : Ra 15. Mat 1918, Nr. 39 die Gesellschaft mit beschränkter | furt 1 D Der 1912 feltgestelt. ‘3 Die | schaft mit Vesdrünkier Gaftung“ zu} ofene Handelogesells<aif in Ulm: Die | unbescheäukter E E der Firma „Rheingau- Elektricitärs. Königliches Amisgeriht, Dalberitadt, den 13. Mai 1918. Ber. 4815, Firma Dördelmann öntaliches Amtsgericht. BeseUsaft ne Steinhoff ® Co. } Willentertlärungen tür die @esell\hafi | Barmen, eingetragen worden: T Mis R e EREN, in (voDmiA; «bede; Md “Mats * ejggetragen

wzr is É «& Löhr: Die Gejellschaft ist aufgelöst. R | esellschast mit bes<ränkier Hof- r 2 Vorstands, ! Die Generalversammlung hom 14, De- 1. Mat 1918 aufgelöst. Das Gef äft ift | worden: : 4 Sugealeue Ea Aft ieg P Freiburg, Schles. [13041] Königliches Amtegericht. Abl 6, Die Firma ist erloshen, Homberg, Bz. Cassel. [1298 lung“ mit dem Siye in Bismaref- N ies dae Mama Bueflandoaitcliede zember 1917 bestellte die Bankdirektoren ohne Liguidation auf den Geselschaiter| as. Der Guittbesiger Dawin Hartmann autgtlice s In unser Handelsregist,r Abt. a ist | A3mburg, [12877] } Unter Nr. 4878 die Firma Ludwig Fn das Haadelsregister ‘Abteilung 4 |!! bliite etngetragen worden. Gegenstand und einem Prokuristen obex von 2 Pro- { Arthur Iblée in Crefeld und Ferdinand | Salo Moos, Kausmann in Uln, über- | in Großdrebnig t nicht mehr Mitglied Zagenieur Karl Seebaher cus Eltville | bet der unter Nr. 47 eingetragenen Firma | Eintragungen in dos Handelsregister. | Gronau mit pepveriafsung Hannover [fj per Firma Ferdinand Dithmar i" ey latervehmens it a. der Vertrieb von kuristen zu zeichnen. Außer dem Vor- j Loer in Paderborn zu Ges<äftsführern. | gegangen, ver dasselbe unter der bisherigen | des Vorstands. fe i und K2ufmann Hans Goerke daielbst find | Fris Siegmnwod in Freiburg i. Schl. 1918, Mai 18, und als Jahaber Kaufmann Ludwig Homberg (Nr. 16 des Negisters) heute Oelen, Fetten und te@nishen Schmter- fiandsmitgliede Gri@ Keßler if eta Zeder von thnen kaun nur in Gemein-} Firma als Givzelkaufmann unverändert | b. Der Gutebesiger Wilhelm Hau a n als stellvertretede Vorstandsmitglieder | am 15. Mai 1918 vermerkt worden: Dem | Mever & Ziuner. Die an Eduard ! Gronau in Hannover. La>- und Farben- eingetragen worden : Das Handeltge/{ifl materialien sowie <emis< - te<nisGem weiterer Proturift nicht vorhanden. Lauds- j saft mit einem der bisherigen Geshäftg- weiterführt. (Stehe Einzelfirmenregiiter.) | Großdrebniy ist zum Mitglied des Vor- bestellt, mit der Befugnis, die Geseliscaf | Laufmann Kutt Siegmund in Freiburg 1 Mud Prokura ist dur Tod Sroßhaudlung. 79 die Firma Nochheim | t. im Wege der Gebäudeinande Cin A [anfitaes Arb E Ber- | berg a. W,, den 13. Mai 1918. Amto- Fi manR und Rohland) die Ge- ol bei S Ca A E n 'Wischosswerda, am 14. Mal 1918. emein ider einzelne von ibnen | |- Schl. i {Ti ter Ir. e Firma Nochheim j i2herigen Inha led bon Maschinen un erl¿eugen, E : (LrEie 00 De, ofene Handelsge a Es h: s R Socftacba Hen Köntgliches Bulg ia reiburg Uwe Carl Jörgensen & Co. Die au H. L. | @ Simou mit Sig Hauuover und als Frl. O De nee D E ombera allei Sprengstoffen, Erzen und Kohlen, c. Ver- { eric! L i Neuf, den 16, Mat 1918. in Ulm: Die Gesellichaft hat ih mit Königliches Amisgericht, oder einem stellverir-teuden Vorstands, mee g reeilte Prokura ist erfoshen. | persönl haftende Gesells<after Kauf, übertragen worden. Die Piokura d tretung namhafter leistungsfähicer Werke, Lübeck. SHaubel8regiiter. [13058] Königliches Amtygeriht. Wirkung vom L Mai 1918 aufgelöft. | a mAeraheinm. {12899] mitaliede oder einem Prokurtiea es &£ts. Friedland, Æz. Bresiau. [12870] Mex Nollau Korbwareufabri?k. Pro- [mann und Brü>enbautechnker Friedrich légteren ift ertoscen. j abriten und Großfirmen, se>o< nur wit Am 15. Mat 1918 ist eingetragen die H s [12926] Das Seschäft ist ohne Liquidation auf den Im hiéfigen Genossensaftsregister fst perbindlih zu vectretev. E In unser Handelsregister Abteiluvg B ura ist erteilt an Frieda Auguste Behrend. Kochheim und Kaufmann und Ingenteur Somberg (Bez. Caffel), den 7, Me ustimmung. bex Firma Marx. Thotna?, Firma Mathilde Gálers Ww., Lübeck, { 4LBUs ut Handelsregister Abteilun “1 Gesellscha}ter Salo Moos, FKaufnrann in bet dem Kousumverein Ahlshausen Sliville, den 13, Moi 1918. t bet der unter Nr. 4 eingetragenen | 0tr! Berliner-Hof & zum Weidea- | Max Simon, beide in Hannover. Offene | 1918 reélou, d, Vebernahme und Ausführung Snhabecin : Aona Maria Mathilde Ghlers, ie bet E I VBtohin Ulm übergeaangen, der dasselbe unter der | „4 Umgegend, e. G. m. b. H. in Königlih-s Amtsgericht Zirma Dr. Vrehmer’s Heilanstalten, | 90f, Schröder @& Michaelseu. Pro- | Hand-legefellshaft seit 1. April 1918. Königliches Amtsgeri@t. Abt. 1. nisGer Arbeiten. Die Betätigung der geb. Eggert, Witw-, in Lübe>l. esen ft mit beschräuktex Haftung | bisberigen Firma als Einzelkaufmann un- | ig{sHausen, heute folgendes etngetragen : Gesell’caft mit beschränkter Haftung| [uta ist erteilt an Frau Luise Sofie] Unter Nr. 4880 die Firma Werner Gesells<aft bes<:;änkt fb grundsäylih Dem Heinri Ludwig Wilhelm Neu- en # irr bpae ta 20. voddeid : 8 verändert weiterführt. (Siehe Einzel- Der Kotsaß Heinrich Brandt E Nhls- EBitville. [12869] | in Görbersdorf fosgendeg eingetragen Catéarina Michaelsen, geb. Koeppen. Steiuiger mit Niederlassung Daunovex [12923] und avs\s{<ließli< nur auf den Verkehr mann, Kaufmann in Lüde>, ist Prokura img en H der G sellschaft if nah Düsfel- Rear es R) è hausen if aus dem Vorstand ausaes<teden. Laut Sintrag im Hande=cregifter B bei | worden : Dio Liquidation der Beieiligung | ?, Müller & Co. Diese Firma ift er- | und als Inbaber Kaufmann Werner | Kattowitz, O. S. bteilung B Nr. 186 wit Konsumenten als Eiserbahnev, erteilt. : v s L : LL Abt. fr Einzelfirmen : Der Kotsaß H. Pralle daselbft, Nr. a. 62, der Firma „Matheus M#ller Kon, dés Professors Carle Bahon und seines | loschen. Steiniger in Hanover. Im Handelsregister Abel uo rlay-Ge Berq« und Hüttenwerken, Fabriken und Lübeck. Das Amtsgertcht. Abt. 2. gt D 17. Malt 1918 c die Firma - Tegtilindustrie Uln ist in den Vorftand gewäblt. mauditgesellsaft auf Aktiea ¡u Elt, | Sohnes Jzan Carle Babe in Rennes | Vaters Æ Co. Gesellschast mit be, Abteilung B. tir Det per Firma „De Haftung! allen sonstigen Betrieben industrieller E T RTE liches: Amtsgericht. ‘Moos, & Cie, Hauptniederlassung in Gaudersheim, den 14. Mat 1918. ville a. Rein“ {ft dur Beschluß der | (FrankretS) if ouf Grund der Ne-ord-| \Gtâukier Haftung. Johann Diedrich Z1 Nr. 19, Firma Telephon Fabrirx | sellschaft uit Lege ree S 11, Ba! und gewerblicher Art. Das Stammkapital Lübeck, QGandelê8regiftér. [13059] uig Um. Jubaber: Salo Moos, Kaufmana Herzogliches Amtsgericht. Generalversarmlung vom 12. Januar nung, betreffend L quidation französischer | FaAbreakrug, Kautmany, zu Hamburg, ist Aktiengesells<hast vormals J. Ver- [mit dem Sigze in Kattow T Feträat 20000 „6. Der Gesellschafter} Am 15, Mai 1918 ift eingetragen bei Oberndors, Neckar [130631 [fn Ulm. A S 2 1918 das Sründfavital un 750 000,— 4, | Unternebmurgen vom 14. März 1917, an, | Um wetteren Geschäftsführer bestellt | liner; Das Grunktkapital ist ne< Be- [1918 folgendes eingetragen word (fle Max Thomas bringt in die Gesell|<aft | der Firma W. Jelch. H. Weiphal In das Handelsregister, Abt. für Ge-| , d- die Firma Julius Moos, Haupt- | Gartz, O0>6r. 12900]

alfo auf 2 000 090 #, erböbt worde 6 Note worden. \<luß der Generalyersammluyngen bo Die Vertretungsbefugn!8 der in Ergänzun setner Stammeinlage das | Nachf, Lübe> : Rettger Inhober ; -Fo- niederlassung in Ulm. Inhaber : Salo | Jn das Genofsenshaftaregister ist bet der dor Zue aa erfolgte Aue gabe Dr. Cail Walter f Walteahue d Notar a Eg R F a R cet 1917 und 8. April 19 18 ae R E vis gn uner t iri bens Sleseia E: anze Diel Wilbelm Lütb Bn Viana SALIM 00 Ina. M a M Kaufen in Üt Dar lapMasie BedocG e E on 750 neuen Inhaberaktien zu Nean- | Verfügung des Ministers fir F . L Ur u9gabe von t Inhaber- . : h Lmar>bbtte betriebene ringe Carl Gamue i Tae O : ren. Di | : i i i ¿ arge ióg ce von fe 1000,— 4 zum Kurse on | Menerle “vom 15. ebun 1918 zom | „Die Birma der, „Mes8l8fübuern |Löbt uns bela seet Zei ag N G Amlsgeridt Nattowit l Bubeioe u ite De B Be L Sd E N, Die | L rate e U De Amte Walther. [ Bedland uereitiedar eat he ft io Liquid t. i es-| d Held rern | höht und beträgt je 6. Die RR S R S E 91 D vbebör tif en und Passiven Gesells@Gaft ha : 4 D Nba I R S CLaen dir, : er Water. i s 5 ; Eiwille, den 13. Mat 1918. Pictgg s ‘8 Mat 11A Be ted: oder von cinem Geshästöübrer und Ausaabe dir neuen Aktien erfoigt ¡um | Kempen, Ez. XFosen- ei nd dem Stande vom 31. März 1918 ' gonnea. Der Uzbergang der in dem Bes S eier neun Q u Wamtibon, [13073] hofsbesiger Neubauer fu: den Vorstand Königliches Amt3gert{t, Amtsgerit. Gu. Profurlsten gemetnsdaftlih 96 zPteise L a Lun s e P. 8. A kgseneti Hande aa ter ria Aron 4 Age F dias O t triebe Lt E O e E Be führer ist Georg. Sellin, N Au das andelsregister A ist uuter “Gren a. D,, den 6. Mai 1918. Wssen, Ruhr. [13106] | Fürstenbers, Mecklb. [12871] | Roederet Aktien « Gesellschaft von | 1918 h Selenwert vom 1. Zanuar n mpen i. P. und eseyt Be B&FBFRBL H f ito fellichaft if 9 chloffen. 4 Schramber Gesel aftovttr Ar, 284 am 17, Mai 1918 die Firma Königliches Amtazeeicht. In das Handelsregister ist am 16. Mat Die hierorts betriebene Svezialweck! 1896, Dis am 15. Dient. 1917 L Ne. 983, Firma Maiblumenkeinm- R Vet lilte der, Kaufm ' D Et r Biamard: e A ‘Das Abgecihi. Sb. 2, [vom 29. N 17% e urs Groll: raa « «a va ua Kean Wil Gen C1iaachasg, 12804] Bone Giee Meheia L N die zee für Maßftäbe des Mechanikers bes<loffl} Kavitalserhöhung un | Exþpoôrt Gefellschaft nit beschränkier | Shaher in Kempen |. P. eing L Der Gesellsaftsvertrag if an i 1er f aft E ‘Seten wird durch Saint rf Tiede in Bramfeld utingetrageit. Auf Blatt 5 des Genofsen\haftg. iederlage und Agenturen, Essen: | beute wit dei Suetenbera (Med) ift | 6 2 500 000 ist durchgeführt worten, Döftaneq Lr Gesenszeamburgt Durcÿ | worden, wi Ves 10; uu enne 1918 festgestellt. Aue Be L 17 Met 1918 L elnggizageo bei | Gesöfts/übrer vextreten; werden | Waubsbex, den 17. Mai 1918. registers, die Gewerbebank Glauchau, Kemden . mit icht. führe gt. der Firma À, V 8 Pee

uiederlage genturen, Effen-| heute mit dem Stge in Fürfteab Durch Beschluß d G [versamm- | L 19 Mlaonossen, und als deren " Inhaber | unter der Firmenbezeichnung yAlbers | uns E, e dlus der Ge 1917 f dee 1918 ist dec Gesel Tem AuRA v tan R L uhrmanun, mehrere führer bestellt, so hat Köntgliches Amttgertcht. 4. civgotwogene Genosfonszaft mit be:

8 ete ugu Me UB)A A e ven E T TER E e a A f