1918 / 125 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

H4395)

Mechanische Weberei zu Linden.

Paifñva.

[14421]

Mktiengesellschaft, Maunheiut-

Waldhof.

Vierte Bei

lage

Gevecralbilauz am 31. Dezember 1917.

R E ( Vermögen.

Fahreêësabi<h Sehulden

D, T a g 4 050 000|— 1031 16018 405 000'— 150 000:— 150 000|— 22 000

2 220 000

zum Deutshen Reichsanzeiger und Köuiglih Preußishen Staatsanzeiger.

A2 129 Berlin Donnerstag ‘den 30 Mai? 1918,

4 759 942 L Untersuchungssachen. Öffentlich CV Anzeiger.

35 000 2. Aufge ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen n. dergl, NMugzeigeupceis sür deu Naum einex S gelpNienen Einheitszeile Sf,

14 000 3. Verläufe, Verpachtungen, Verdingungen ac. EnFer2em wird anf ven Nuzeigenvreis ein Teunernng8zu?hlag vou 20 v. H. t5PÞeR,

M 4 329 168 130 000

198 889 982 197

537 343

18 547 1 843 293

Per Aktienkapitalkonto e Allgemeiner MNReszrve- fonds s Gesezlißer Reserve- fonds , j Erneuerurgsrü>t!age Verschiedene Rüklageu Bogenst-uerrü>lage . Hypothekarische Anleihe- konto von 1898 Hvpothekarische Anlecihe-

M

5 000 000 41 258 78 391 11 842

353 229 28 265 48 930 11 590

Aktienkapital , Rüdlage I ...,. Sonderrüd>lage . , Rücksiändige Löhne . Gläubiger . E Rüdclage für Ausfäll Wechselbürgschaft Unerhobene Dividende E E Gewinn- und Verlusikonto: 4 Vortrag aus 1916. 405 521,92 Neiugewtun 1917

per anlagenlontt é Arb-iterwohnhäuser- konto Liuden j Wareninventurb: standk- __Tonto a Dauptgarnkcnto Mat rialien- und Uten- silteukonto 0a Feuerversiherung3- unkotiienkonto . Debitoren

Fabrikgrund?ü> und Straßenaunlage . . Abichreibungen ¿ Fisenbahnanlage ADIDECDUNGER A Gebäude, Wafsserwerks- und Kanal- anlagen . / N Adbschreiburgen Maschinen und Apparate . . Abschreibungen

37 340

6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsen|chaften. “2 e 3 E Niederlassung 2c. von R eebtoaroälten. 7840819 Lol j 9o 25275

Unfall- und Invaliditäts- 2e. Bankausweise. 19. Verschiedene Bekanntmahungen-

1519 720

5, Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktienge\-"s{aften.

60 4 Verlosung 2c. von Wertpapieren. 1 592 085

1116371

Kassz- und Wetsel- bestaud U Werty-pierekonto .

26 316' 3058 3632

konto von 1909 Hypothek. Anleigezinsen- und Diotdendenkontt Kreditoren Gewinn- und Verlust-

-- 10 724 120 Setv

An Abschreibung: auf An'agenkonto M

Linden 200 000,— auf Anlagenkonto ODagerèbeim 30 000,— ¡ur Sineuerungs- rüdi-gz. . 19 405,74 zu den versGied Nüklagen 102 481,34| 351 887/03 Gewinnsaldo . 1010 471/71

1 362 3587 Haunover-Litden, den 28. Mai 1918,

s“ s 0 « .

Per Vortrag vom 31. Dezember 1916

« Fabrikations- Tonto . .,

921 000

84 710 679 777

1010471 10 724 120

1318 562 43 796

Mechanische Weberei zu Linden.

Carl Uebelen.

Stanz- und Emaillirwerke, vormals Carl Thiel & Söhne,

Actien-Gesellschaft, Lübe.

Vermö gensazufstellu

Grundstü>E. E O Gebäude : Bestand am 31. Dezember 1916 , Abgang

S L

Ms Abs(ireibuug e eo Maschinen : Bestand am 31. Dezember 1916 .

L 0-000. 400 0 0.26

Zugang 1917, .….

—- Abschreibung Weikzeuge: Bestand am 31. Dezember 1916 Zugang 1917

. o 6 6 . . .

AbsHreibung

Geräte: Bestand am 31. Dezember 1916 Zugang 1917 ,

04 #0 #6060

Abshreiung ... Defen: Bestand am 31. Dezember 1916 . , Zugang 1917. .

E Abschreibung v ae oe

Li@tanlage: Bestand am 31. Dezember 1916 . Zugang 1917. .

AbsYhretibung . Eisenbahngkleis Le unt N n Funanee i

ch'toffe:; Bestand laut Au Schuldner s q Kasse:bejtand T6 00 S . Bank utbaben L Wertpapiere . ..… Ï

9 A: o. D S O E00. 0 Q * E S S O. S #:Q

Gesellshaftsvermögen Teilihuldver s<cetbung Srundovuds<ulten ., ., GSeieylhe tüdlage Giäudtger ;

Rüdstelung für Zins\Seinsteuer MNüctst llung für Kriegbsteuer Nicht erbobene Gewtanaunteile Rü>k äadiger Lohn . , Stiftungen i

Sewinn

e. e... S * - . o ® * s . a ÏÎÏ]ss « e s «. ® s 6 * s E . 6 ® 0

2bichreibungen : auf Gebäude auf Mas<ßtnen auf Wrifieuge . ,, auf Grrâte auf Defen

e 4‘ ees s .

376 918 30 D641 98563

43 081/70 988 068/33

114 986/63

34000 | 55 024/99

- 379 973/37

PLTIY A

661 948/38 174 948/38

H

14 89141

T3 463106 22 462/06

30 491198 30 490/98

22 819/13

La

14 892/01 14 891/41

1 22 462/06

T 30 490/98

T2

22 848/43 22 848/43

O

114 986 174 948 14 891 22 462 30 490

"J 933 652 35 1 500 000

1 30! 685 64 "F932 659 35

Gewtiun- und Ver!ustre<uung am s. Dezember L917. ged iepReH e U ai E N C A EA aa r P LEIEA Zwa O:

1 362 358

| Tis U 292 4468 b51 588/62 307 7L0149 2 387,40 226 364/19 55

998 150

241 000 148 630 150 009 918 752 15 000 18 504 1080

8 000 30 000

L I

L)

Cu 989 984/48

11 12 13) Wertpaptere und Beteiligungen 18 Forderungen. ,„, ite

16) Bürgschafsshuldner . .

1) Nohmat:rialilen und Waren .

Generalunkosten . . . Abschreibungen ,. .„, Krieg8woblfahrt .. . ., Retngerwinn

[14435]

5 D g M RIenDe auf 15 9% eseßt worden. e Autjablung erfolgt mit 4 L50,— pro Aktie bei 4 O

und zwar auf die aïten Aktien sofort

Einrichtungegegenstände und Geräte. l / Abschreibungen ;

Kassen- und Wechselbestand

Scpuldnerx O BankZauthaten è E Weripapiere und Beteilizungen , Waren und Materialien Í Wechselbürgschast

„Sol,

Abschreibungen auf Fabrikanlage Reingewian eins<ließlih Vortrag

Vexmögen.

1) Grundslü>e: E Bestand am 1. Januar 1917

___26092

Seschäftgunkosten einschl. ftatutarisher und vertrag- ¡ier Gewinnanteile sowie ZasGüsse zur Bade- uno Speiseanstalt und Papyrusheim . . ,,

496 386/26 20 92175

69 160

32 227 23231789 795 219 2 033 850/-

710 849,92

2 406 51d 14 000

Manußeinm- Waldhof, den 24. April 1918.

Papyhrus“ LktltieugeseUschaft. R. Fis ler. C Be

Die auf L2 0/0 festgeseßte Divideude gelangt bei der Süddeutsche Disconto-Gesellschaft A -G.,

dem Banthause E. Ladeuburg, . gegen Dividendenschein Nr. 9 ¡ur Auszahlung. E Se On

Die beiten turausgemäß ausscheidenden Auffihtsratsmit Bankdirektor Dr. jur. Richard Ladenburg, Mar bela N Ee

Reehuungsabschluß; em 31. Dezember 1927.

ner.

e efó

Abschreibung

517 290 91 20 691/60

2) Gebäude: Bestand am 1. Januar 1917

Abshreibung . 3) Vaschiren: |

Bestand am 1. Januar 1917

Abschreibung

4) Warmwaljwerk: Bestand am 1. Januar 1917

9) Baÿnanscluß: Besland am 1 Saar 10

6) Utensilien und Geräte: Bestand am 1. Januar 1917 BUdand

Abschreibung

7) Pferde und Wagen: Bestand am 1. Sazuar 1917

8) Gleise und Trarsportgeräte: Bestand am 1. Januar 1917

9) Patente u:-d Morelle: Bestand

am 1, Januar 1917

Sir

Kasse. . , S Guthaben bei Banken . .

Ausstebende Kapitaleinzahlung

900 898/74 115 384/58

“"TOI6 4183/33 312 283/53

315 420/45 315 418/45

68 300

933 17 77 34

6 306 14 15 714 75 9 323 93

11 056 866/71

reunung aut

1116 37184 3 348 629/68

496 508/41

704 199/79 | 9)

3 360 000

31. Dezember 1917. = E E E E E M T T R Ba va 1916 etrieb9gew Le 1131 672/17 aaten 1 100 585/67

s 405 521 2 943 107

G E S A

Mit den BügFern der Gesellschaft verglichen und stimmend

befunden.

Mannheim-Waldhof, den 15. Mai 1918.

F. Schmid.

mit 6 120,— füc jede Aktie außer bei un

Mannheim, sowte

Ö / D Attentat N | J Geseplid;e Rü>lage .

3) Außerordentlihe Rüdlage , 4) Delkcederebestand .., ., 9) ESrneuerungsbestand . …. 6) Beamten- und Arbeiterunter- unterftüßungsbestand 7) A n O Mttlelii * lungen sur die Arbeiter . 8) Bulschulden . 10) Ln O S) alontieverrüdlage. . .., 12) e k 9 A 4) Anna-Kronenberg-Stiftung . 13) Bürg\<aftsalär biger N ; 14) Gewinn- und Verlusikonto: Vorirag aus dem Jahre 1916 Bruttogewinn aus dem Jahre 1917 0/07 S Md

Reingewinn e E

Vaeziteilung des Reingewinns: Geseglihe Rüdlace : Zuweisung zum Beamten- und & 2 ain gungdlestande e abungszemäße Tantieme . , 1 eld Dividende blu 0/0 f . A eitere nzahlung auf

4 5 600 000,— junge Aktien us Voitrag auf das neue Jahr , 3/43 6 59 8 96

4140 361

. * . .

687 604/40 708 473 84 5 632 221 28

8 226 398/07

versammlung am 25. Pat wiedergewähit.

_Kroupriaz“ Actien-Gesellschaft für

Durch Beschluß der heutigen General.

der Geseüshaftstafse in OH!i 8, der Deutschen Wauk !n Geels M O ° Se, Bauk, ale dexr Deuts> i Elberfeld, Os A

32 915 763,19

„Kronprinz“ Actien-Gesellschaft

5 383 982/40

5 639 331/58

Dr. Kronenberg.

Dr.

[14492] Akiiva.

An Srundstü>-, Gebäude-, Maschinen-u. Apparate-,

Leder- u. Nic

silten- u. Söniheliro>- rungsbaukonto . Mühlenkonto . ..

M P e. «(1198 058% Gewinnvortrog aus dem Jahre 1916 .. Fabrifalionsüber<uß abzügl. allec Löhne, Betriebskosten, vertraglihen LTantiemen __ fleuer usw. . : A Einnahmen an Zinsen und aus Beteiligungen ,

2A

Kronenberg.

# d

men-, Uten» konto 228 836/641 Kaution

3234|—|| ;

- s e 64a

Vilanz am 31, März 1918.

“|| Per Aktienkapitalkonto e Reservefondskonto i; è Schuldentilgungsfonds-

B. Lüc>kenga. serer Gesellschaftskaffe

Herren Direktor Otto Clemm, Mannheim, und

Verpslichtungen.

# d

68 300 248 238

360 102

600 000|— 456 909 1 680 000|—

2 240 000 295 209

b

11 200 000 759 897 500 000 100 000 200 000 406 689 49 687

13 981 673, 25 869

28 000

: 450 81 273

9 632 221

für Metallindustcie.

Sewinu- uud Verluste-chuung zum 21. Dezeuivbex 1917.

; Reparaturen, sovstiger , Zuwendungen, Krtiegs-

e « »

Metallindustrie.

32915 763

Saßúben.

t 248 238/88

6 975 n 1003 097/53

| | 8 226 358/07 Das ausscheidende Mitglied desg MUuffih:8rats, Herr Seh. Kommerzienrat Be>kmann, wurde in der General»

Pasfiva. M [S 417 600 41 760,—

30 43201 6 d

[11 056 866/71

3 348 629/68

9) Kommanditgesell: schasién auf Aken u. Ultiengesellschasten.

[14520] f “Die Herren Aktionäre der unterzet<- neten SeselisYaft werden hierdur< zu dec am Dicastag., den 25. Juni cr, Nachwitiags 2 Uhr, zu Eu in Kaiïtens Hotel, Georgshalle, stattfindenden ZIA. osdentlién Geuneralversamnz- lung eingeladen. V'ages8ordunuuge 1) Vorlage des He‘häftsberihts und der E anhsgipie Bericht der Revisoren. 2) Gntlaskfung des Aufüchtscats und Vorstands. i

3) Wah'en zuin Auffihtsrat,

4) Wabl von Revisoren.

Zur Teilnahme an der vorbezeichneten Generalve:fammlüng sind nah $ 27 des Gesellchaftsstatuts diejenigen Aktionäre bere<tigt, wel? bis zum 22. Juni ds. Js, Abend? 6 Uhr, ihre Aktien mit einem ariihmetish geordneten Nummern- eas in doppelter Ausfertigung ent-

eder

bei der Gesells@aft8fafse zu

SŸreyvahu bei Wustrow i. Hann.

oder bei der Nätiznalbauk für Deutsc- land zu Berlin oder bet dem Bénkhause S. Blei&xröder zu Verlin oder bet der Aggtera- uvd Discsr7t9o- Bauk Berlin, Hambarg uud Haunsveex oder bei dem Baukhause H. Küster, Ulxich «& Lo. Sladbee! i. Weftf., oder bet der Deutschen Nationalbank zu Müihetur a. d. Rahn oder bei d-m Bankhause A. Spiegelberg zu Darvover deponiert haben. Ueber de aesGebene Einreichung wird den Aküonären etne Bescheinigung ausgefertigt, weiche als Eirlaßkarte zun der Generalvrsamwlung dient und in welcher die Zabi der Stizumen enihalten is, zu deren Abgabe dex Zn- haber bere@ttgt if, MWerxlin, den 29. Mai 1918.

Lergbangesel!schaft Teutonia.

Dex Auffich!ërat Curt Sobernhetm.

[14518] ; Alkaliwerke Ronnenberg

in Hannover.

Die Aktionäre unserer esell! <zfi werden hierdur< zu der am Di:nstag. den 25, Juni L9a8, Vorucittags 10 her, in Kastens Hotel, GeorgshaÜe, In Hanrober statifindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst etn- geladen.

Tagesordnung?

1) Erstattung des Geschäftäkecichis für das abgelaufene Geschäfttjahr.

2) Bericht der gewähl: en Nebisoren über die Prüfung dec Bilanz.

3) Beschlußfaffung üher die Genehmigung der Bilanz uny die Verwendung des ‘Reingewinns.

4) Besdlußtassung übex die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

5) Wahlen zum Aufsitsrat,

6) Wahl von 3 Revisoren zur Prüfung der Jahresbilanz für das laufende Gesc{äftejahr,

7) Verschiedenes,

Zur Teilnahme oan der ordevtlizen Bes neralversammlung sind diejenigen LUkitio- nâre bere<tigt, wel<he bî8 zum zweiten Tage vor der Generalversammlung, vends 6 Uhx, entoerder thre Aktien bei der Vesells<afisfafse in Haunover depontert haben oder die gesehene Nit der-

legung derselben bet S. Bleichröder,

deim Bankhause Wexliit, der Nationalbauk für Deuischlaud,

[14471] Aktienbrauerei Bavaria

in Posen. Nachdem der Beschluß unserer General-

[14490]

Die Ausgabe der neuen Dividenden- bogen für 1 350000 46 Stammaktien unserer Vesellsaft erfolgt bei der Bank für Thüringen vormals B. M.

[14371] Aktiva. Brundstülk?onto . . Immobilienkonto Waichtnenkonto

138 900 |— 227 583188 39 446/40

Vilanz per 31. Dezember A917.

| Aktienkapitalkonto . ©ypothekenkonto

Strüpp Vfkiiengeselsczaft zu WMei- nine. Charclotteoburg, im Mai 1918,

Uktiengesellichaft

versammlung vom 4. 09. Mts. über die Aufiösung unserer Gesellschaft in das Handelsregister eir getragen i}, fordern wir unsere Gläubiger auf, ihre Ansprüche anzumelden.

Gesel. Reservefondskonto Tratt-nkonto . E Kortokorrentkonto: Kreditoren Avalfonto

Transportanlagekonto 1 1|— : Formenkonto ... 1|— Utersilierkonto 1|—

Mobilienkonto i 1|—

Posen, den 27. Mat 1918. Aktienbrauerci Bava:- ia in Ligu. Hoecbel. Max Müller.

[14514]

Eiatadurg zur dreizehnten ordent- lichen Generalve: sammlung - ‘unserer G-sellshaft auf Mittwoch. dew 19. Juni 1918, Vormittags A Uhxe. in unserem Geschäfislokal-, Bremen, am Seefilde.

Tagesorduuug :

1) Vorlage und Genehmigung der Bi”anz nebst Gwinn- und Verluftrehnung für 1917/18 sowie Gntlostung bes Vorstands und Aufsichtscats.

2) Aufsichisratswohl.

Stimmberechtigt find nux diejenigen Aktionäre, wel<he ihre Aft!en b'3 {päte- tus zum 15. Juni L9AS in unseretn Geschäftsofale in Bremea, am See- felde, hinterlegt haben.

Br*men. den 28, Mat 1918 Daëw:rk? ECE M R Yan

WUNn T?

Johannes F:serich. [14526] / Deutsch-Amerikauische Petroleum - Gesellschaft.

Etrladung ¡u der am VDieustag, den S, Juni 1928, Vormitiags A1 Uher, im Sesäftszimmer der Ses-lls<aft, Hams burg, Neuer Jungfern\tteg 21, statifinden- den außezxordeatlichen Generaiver- fammlung.

Tage8orduung t

1) Beschlußfassung über Aenderung der Sagzung, un» zwar des $ 12, be- treffend die Zazl der Mitglieder des Aufsichts:ats.

2) Beschlußfassung über die Zahl der Mitgltever des Aufüichtsrats und Neuwahl von Mitgliedern des Nuf- sihtérats.

Hamburg, den 30. Mai 1918.

Dev Voxstanh H. v. NRievemann.

Kontokorrentkonto : Debitoren Beständekonto . . Avalkonto . Kassakonto E Beraus®zablungtkonto

Generalunkosten...

Zinsen E e als Abschreibungen : Bilanzkonto: Reingewinn

Kuhrparkkonto . i 1|—

35 679171! 58 64* 62! 4120 —! 72712 902 63 506 013 36 Sol. Gewinn- und Verlustkonto 31 986 63

17 837.72

16 895 23

10 359 69

77 079 27

Die auf 50/6 festgesezte Divid-ude is gegen Etnlie dendensSeine bei uujerer Ses-llichafts?afse sofort zahlbar. N?2ustadt a. ». Hdt., 25. Mai 1918

Ad. Deideshe-imer A.-G.

Deifreverelonto Speztal-eservekonto . Nückstellungskorto Sewinn- und Verluft Reingewinn. . . ..

konto:

506 013/36 per 31. Dezember 1917. Dabepy.

Voartrag aus 1916. .,.. Sabrifationéfonto : Brultogewinn

77 079/27 ferung der bete, Divis

Paffiva.

139 000 180 000 13 900 8 200 122 070 4 120 10 000 12 000 6 362

10 359 1274/33 75 804/94

[14374] / Rtfttva.

Vilanz per 30 S: ptember 1917.

[14482] Deutsch-Luxemburgishe Berg werks- und Dütten-Aktiengesels><haft, Vohun, Weir. Auslosung von $ 9%/ TrtUschuldve:schreibur zen unserer 4 25 000 0099,— Anleihe vom Fahre 12914.

Von den 5 09/0 Tei:schuidvershr-ibuvogen unserer Gese0\h:ft vom März 1914, rüdzahlbar zum Nennwert zu2?g!i< 3 vom Hundert Aufgeld, find dem Tilgungs- plan entiprehend für das Jahr 1918 folzend2z Nummera awsSgelsst: 1) Lit. A. Si> 88 üßer j: 4 20609. rücfz«h!bar mit je X 2060 Nr. 16 29 34 39 116 163 227 232 243 303 381 481 505 538 559 560 9572 717 729 744 756 858 923 1032 1080 1102 1223 1228 1333 1514 1567 1601 1607 1617 1692 1714 1725 1783 1785 1864 2009 201i 2037 2058 2076 2092 2100 2261! 2280 2284 2332 2351 2455 2470 2479 2621 26025 2630 2654 2708 27958 2763 2766 2820 3025 3051 3071 3077 3125 3158 3194 3278 3283 3309 3319 3448 3479 3248 3563 3596 3642. 3660 3738 3919 .-3951 3961 3971 39937. 2) Lit. V. S:Œ 204 ühbes H i000, viüidzehiba: wit je A 1030 Nr. 4044 4045 4053 4080 4161 4180 4239 4344 4401 4422 4423 4552 4706 4785 4821 4823 4861 4909 5049 5060 5082 5183 5290 5367 5569 5618 5650 5709 5725 5777 5810 5820 5923 5999 6090 6092 6266 6268 6348 6393 6411 6479 6545 6563 6573 6636 6666 6701 6798 6985 7047 7057 7104 7171 7189 7237 7255 7331 7332 7379 7386 7470 7578 7601 7608 7672 7679 7694 7758 7807 8024 8131 8138 8237 8256 8268 8288 8328 8331 8332 8381 8462 8471 8556 8642 8697 8764 8774 8799 8858 8878 8913 9003 9008 9049 9109 9141 9156 9173 9179 9183 9280 9289 9312 9317 9345 9419 9426 9452 9498 9499 9544 9593 9680 9688 9703 9734 9749 9786 9829 9848 9861 9944 9957 10002 10011 10025 10049 10049 10081 10088 10094 10118 10148 10166 10204 10301 10388 10409 10426 10469 10567 10593 10612 10616 10628 10678 10681 10702 10738 10787 10940 11084 11086 11122 11304 11368 11386 11388 11413 11464 11470 11515 11662 11670 11784 11816 11819 11911 11930 12098 12123 12128 12150 12162 12171 12239 12240 12286 12305 12326 12344 12404 12411 12467 12479 12497 12508 12571 12572 12618 12640 12649 12653 12689 12719 12738 12743 12814 12844 12926 12937 12958 13021 13099 13159 13334 13390 13415 13494 13530 13778 13965 13991 14022 14049 14082 14101 14161 14228 14241 14279 14309 14334 14341 14360 14366 14369 14373 14411 14568 14589 14604 14645 14681 14743 14826 14892 14908 14914 14918 14934 15005 15034 15163 15186 15321 15368 15404 15449. 15482 ae 15561 15563 15687 15724 15745 15763 15785 15805 15838 15847 15934 9969. , 3) Lit. C. Stîi>& 220 über je f 500, rü&>zohlbar mit je (4 515. Nr. 16618 16671 16830 16858 16864 16871 16921 16928 16932 16979 16982 16987 16997 17032 17054 17088 17098 17099 17104 17137 17157 17160 17166 17221 17230 17249 17285 17355 17390 17395 17414 17432 17444 17641 17643 17668 17758 17775 17829 17844 17857 17910 17936 17976 18079 18107 18161 18189 18226 18229 18316 18408 18420 18421 18467 18533 18606 18611 18877 18919 19050 19125 19175 19246 19252 19282 19319 19344 19353 19523 19583 19674 19741 19759 19763 19823 19844 19848 19866 19882 19893 20022 20174 20223 20342 20391 20398 20413 20504 20521 20561 20625 20785 20792 20794 20801 20825 20828 20854 20874 20888 20903 20938 21001 21020 21071 21082 21135 21196 21236 21241 21253 21361 21390 21405 21468 21479 21497 21524 21530 21551 21612 21621 21622 21646 21698 21726 21747 21901 21921 21932 21934 21935 21943 21961 21986 22100 22207 22238 22242 22264 22347 22352 22380 22501 22550 22585 22594 22595 22636 22685 22727 22732 22823 22828 22891 22928 22978 23045 23055 23095 23106 23115 23136 23238 23280 23382 23404 23406 23449 23518 23551 23679 23691 23701 23836 23918 23921 23933 23946 23980 23993 24035 24037 24100 24165 24171 24247 24266 24290 24319 24326 24350 24357 24401 24404 24424 24427 24553 24570 24700 24702 24751 24761 24841 24859 24922 25010 25087 25126 25131 25137 25278 25402 25624 25673 25795 25860 25907 25968. Die Einlöôsuna erfolgt vom V. August 19S ab gegen Aualieferung der Stüd>e mit den zugehörigen, noh niht fälligen Zir sichetn:n und dem Erneuerungss>®etn bei unseren Gesellschaftökaff:n ia Vohunm, Dortmund und Mül- beim-Ruhr s\orote in Berlin bei der Gank für Davdel und Fnduftrie bet der Direction der Discouto-GejselUschaft

E p 189 919/48 10 E E 10 000 410 749/79 1 000) 3 306/84 2792215

Aktti-nkapital Kreditoren .

Warenk9nto L Qee0lemanatorten Be‘eilig:ngs?onto . Mobtuienfonts PATEHSTPRES a o aae Debitoren 2 Wedfelbeitard E Kass:- und Postsche>!oato . HBankauih1bei S Gewin u. Verlustkonte: M Bo: luft aus 1914/15 180 9096,79

Verlust aus 1915/16 142 206,16 323114195

Passiva.

d 925 000 |— 51 762

976 762.10

Vewiun- end Verlustkonto. +AGOMDO-VEPOC T RDND: D O E P P I Ta n M M Ia Berlustvortreg aus 1915/16 323 114/95 Handlungs- und Betzriebg- f -

Netrieb#übers<uß Zinsen und Beteiligungen unkosten 83 8830| 15} Berl[ust E R A Verluit auf Warenkonto 17 915/27

Verlust auf Debitorenkto. 5 737|79/1

976 762/10 Kredit.

G

101 098/81 11 490/02 323 114/95

Verlust auf Brunnenkonto 059/62] 435 703178! Nach der Wahl in der Generalversammlung vom 25. Mat 1918 Aufsichtsrat runmehr aus den Herren: Louts Loewenthak, Berlin-Grunewald, Stadtrat W. Loewenthal, Brieg, Bez. Breslau, Dr. Alois Fischer, Wien, Hermann Gadiel, Beg, Bez. Breslau, Bankier Alfred Het1hv, Amster dam.

Loewenthal.

135 70378 besteht ux ser

Allgemeine Radiogen Ultiengesellschaft, Berlin.

[144331

Vilauz am 31, Dezember 1917. Aktiva. M Srundstü>e, Grundstü>8zubehör, Gebäude 1 236 882 Aug I Es 16 896 Maschinen, Apparate, Werkzeuge, Inventar 2c. 3 073 878 Abschreibungen 1917 116 898

Erwerb Hygrositfabrlik i Patente und Fabrifattonsre>hte Bargeld und Effekten

e und Darlehen. . Bestände . L E Im voran3 bezahlie Beträge .

Yvalguthaben s Gewinn- und Verlustkonto .

Aktienkapital. . Barkkredit i Kreditoren, Darleh Hypotheken e Nüdkstärdige Beträge .

Avalkredit , . 5 000

Metall- und Farbwerke Alktiengesellshaft Oker a/Harz.

“H S 1219 986 37

2 956 980,85 125 713/40

250 000|— 16 91618 185 486 56 1251 210,17 9 364,49

496 623 8L

_6 512 27183

|

3 000 000'— 2 214 260/50 1 245 556/88 9 160|—

43 294/45

Kriegsgewinnsteuerrü>-

22 848 83 6 512 271/83

. AMIRCE T R! Ea A Ee >

und deren

sämtlichen Nitieder-

laffungen,

380 627

3 000 1301 685

Verlin,

der Commerz- uud Discouto Bauk, Berlin, Hamburg und Danuover,

dem Bankhause Max Meyerftein, Hannover,

der Esseuer Credit-Austalt, Esseu-

Ruhr, m der Deu:s<heu Nationalbank, Kom- 1029 930/12 manditgefells<haft auf Akiieu, Kredit. WBrem#*#, der VBayerisen Wereinsbauk, Filiale Regeasburg, Megeus-

Beg, dem A. Schaaffhanseu"s@Weu Vauk- verein, Ü -SG., Cöln,

oder bei etnem deunis<heu Notax dur Bescheinigung uahwetsen,

Haunoveor, den 29. Mai 1918,

Rlfaliverke Ronueuborg. Der Auffichtsrat. Selly Meyerstein, Vorfigender,

na< Rückgabe der Dividendenscheine für 19:7, auf die fungen Aktien gegen Ab, iewpelung der Juateiims\<eine, die mit einem ra< der Nummernfolge geordneten

« Borrâte: Zu>ler . . 337 360|— lagekonto Bet'ieb3vorrät) 8733/45] , Ba ndko MORG Dr Las Ba Be Ta N ,— 740|—| Kreditoren (Rübengeld) Abiteiben Mb: genannten Zahlstellen Fegantbaben e (2 * Gewinn-u.Verlustkonto Die neuen Divideudenbogen zu den ) 85 Aktien unserer GesellsGaft, Nr. 2101 bis E Eu Ein S heute ab 1 029 930/12 egen Sinreiung dex alten Erneuerunçs- N \heine, bie von einem na der Nuiniiteta, M folae geordneten Verzeichnis begleitet scin müssen, bei der Deutschen Bauk ir Berlia und ber vergui< Märkischen Vank, Fiiiale der Deutschcu Vauk, E EIVERIEND in Empfang genommen | * en, N

Ohtigs CNhld.), den 25. Mat 1918 „Krouprinz“ Acticn- Geseusaft

füc Metallindustrie. Dr. Kronenberg.

160 587 28

52 742 14

60 305 88 177 032 81

83 520|—

Hei der Dresdner Bauk bet der Nationalbank für Deutschland ia Cölu bei dem A. Schaaffhauseu’ scheu Vauk- verein, NA.-G. in Essen bei der Efsevexr Crebit-Anstalt : in Cöln bei dem Bankh*üs Sal. Oppezaheim jr. & Gie., in Luxemburg bet der Juternutioualen Vank in Lvxemburg. Die Verzirsung der Teilshuldyei \Hvreibungen hö?t mit dem 1. August 1918 auf. Aus der vorjährigen Verlosung sind no% rü>?äadig die Nummern: ft, A 621 640 1014 1094 1139 1174 1180 2119 3101 3928. Lit, B 4131 4818 5342 5909 6035 6039 6716 6926 7276 7693 7805 7832 7911 7979 8322 9228 9457 10091 10123 10197 10517 11052 11085 11183 11319 11731 11904 12321 12534 12589 12836 13173 13582 13709 14710 14719 14873

14987 15372. Lit. C. 16692 17409 17789 17974 18062 19771 .19784 20129 20136 20537

I 21439 22665 22887 23678 24480 24476 24340 24908 24966 25230 25712 ‘Bochum, im Mai 1918. Deutsch-Luxemuburgishe Vergwerks- und Düiten-Afktiengesellschaft. Deox Vorstand

*

int\h-insteuer . . , eingewinn

davon: Rüllage 11 C d Gewinnanteil an den Aufsichtérat 18 v. H. Gewinnantetl der Gesells<after Besondere Vergütung 70,46 sür je 1000-6 Geschäftsanteile K-tegérüdle ge E Siifiungen C a A S Da A ái e E

Oker, den 22. Mat 1918, Metall- und Farbwerke Aktiengesellschaft. Hermann Pape.

Gewinu- und Verlustre<hnung am 81. 12. 1917. f e) Vexlust.

6 56286 . o M . ® 0 . 96 962 8 266 541 133 794

496 898

..- 50 000 Fs 100 53596

270 000|— 105 000|— 685 000|— 90 000/— __41 150/58 1301 685/64

Fabrikatticns?onto U Generalien, Untersiüßungen ee Abschreibungen .„ a

. e v va

Debet.

iv A ] b : 24 594|12}| Per Zuderkonto . . | 1495 9768

An Bbschreibungen . 1 104 568 S e Vactenkonto . 161/3

« NRübenfonto . .,

« Betriebsunkosten Kriegsgewknnsteuerrü>lagekonto Saldoreingewinn ,

Gewinn.

I 75 298 P as 496

Effef'erkonto . .. + + 1 E

ee. 0: E 0 o oes

2192 893 42 123 40 281

"2375 398

. . a . .

Oker, den 22. Mai 1918. Metall- und Farbwerke Aktiengosellschaft. ermanu Pape.

u 1496 138

Herr Hermann Hertel in Killy tritt aus vem A t Dannemnann u Zilly ist zum Mitglied des Aufsi@tsrers roäit D D

Uktien-Zuckerfabrik zu Osterwieck,

[14425]

Der Vorftaud. Nud. Thiel. Heinr. Thiel.

Dex Aufsichtsrat.

Martens. [14436]