1918 / 125 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

14496 2 , ; R R A A E Se T R P A A S NENEA E I ° ¿ , i Actien-BVier-Brauerei | 7) Westböhmischer VergbauActieu-Verein. S g R 1Y. Zusammenstellung des Gefamigeschäfts. [14513] i rien thal. Aktiva. Bilanzkonto ver S1, Dezember 191%. Vassiva, L Zahlungen für ‘Versidoru dfe db tattabs bl : : nze Ea e füx: E : E i E P 9 E Großkraf twert Fc aufen In der beutigen außerordentlichen Ge- | S@atanlagen und Ke. Uin E) beo Guta ils r. |H. Du fall, a N e EIDermngen # 1) Sa ans Diebstahlversicherung . . 5 Me 1) Vortrag aus dem Uebershuß des Vorjahres . . j 146 604 Ultieugefse!llscaft. veralversammlung wurde an Stelle des Grubenbesiß . . [14 143574/37|| à Kr, 200— 15 000 000 a, erledigt j 779 052,88 z f iy ay aci 39 534/L 2 Leber ub 624 5 Einladung zur ordentlichen Geucral- o Teuen Dees M Lon) Brikettanlage , . 36 857/13} Unbehobene Dividende . 3 054 b. shwebend. . . 71164163 | 1490 694 Í Glatversicherung G E L A 47 486/524 | Â Ginbrag G Haftpfli P a x vin Bêden * Ta BESOO versammlung der Aktionäre am Mitts A ff Ds S 2 E glied des Weiképferde 2 7 B e E EVNMdA ; «f 3 000 000 2) Haftpflihtversierungsfälle: 5 Wasfserleitungs\{<ädenversicherung . . . . .. 22 348/76 Kautione- und Garantie-, Glas-, Wasserlettungs- wod, Fes ¿e Mun 1918, Mas Hambura, den 27. Mat 1918. e “o 1401793205 G O En Reservesonds 800 104 Sett, a AOLTAG O 6) Transportversiheug 29 637 \<äden- und Transportv.rsicherung « „.. 42418|76} 666 932 Bayerische f T L Wet lbare d Der Vorstand. Vorräte .. - .| 4345/27 “Westböbmis ba Baraday- Actien E ——— 1 228806 e s Sen, M A Lf 1504,48 Febeaguas F 9) Kapitalertzäge: E Nlrndecs Wulle e üge “d mischen Bergbau-Actten- Lira 3) Laufende, in d. Vorjahren nit aögehod. Venren : dén denermittlungskoften, aus den Vorjahren, . Zins 847 604/08 | V A E i N Balm. | da e E [P RSS 0 gekopea 684,21 abzu grn Der RUtelté der N Gerer : | y : «eee e «|__80062/20| 92766628 | 1) Gesäftaberidt des Vorstandes fowie Auf Grund der Ziffer 5 der Anleihe- Effekten 44 N rit Nöleros A A b. nit ábzehoben . . 113265 1796 a, gezahlt: | 14) Gewinn aus Kapitalanlagen : Ucelage ér Bilanz E Dee Gewhie bedingungen kündigen wir hiermit die S 69 051171 Refervy tüc Bor, A 959 000 4) In den Vorjahren nit abgebobene Prämien | 1) Einbru>- und Diebstahlyer- é | a Kursgewinn auf ausgeloste und verkaufte Wert- und. Verlustre<hnun d ha sâmtliden, no< uicht eingelöïten Teill- Pensions defekt 1468 411,32 Verst Ae e tes" 30 251108 rüd>zewährbeträge : erung «+14 127,62 papiere E 480 2) Bericht des uffih!orats über die E Ren der 4 9/9 hypothe- E CITEHEN 9243575 Die ei@reiduvgsetlere : 4 034 g 03 a. abgehoben 3) StuumsGtßenverfi&erung A 1289,29 | b. Sonftiger Gewinn. . .. / 13 401163 13 881 Prüfung ber Biianz, der G:winn- und L Lp'erbeÆer Actien-Vereins R Ea A T M T Utta M A dis E ei daiik Fr E Se L S Derlilbetuda As i . 1 070,96 0) Sonslige Einnahmen oa he T OLERO Verlustrehaung und des Vorschlag!s t | m . g b V * Ir g A B l ¿ 1E Ps 42 Bi E Ô : L tom 1. Oktober 1898 Be Rüchahlung am B Zahre 1916 „2396 878,06 | 3 868 327/91 ü tveta abgefGlossenen Versicherungen : 5) WasserleitangosGädenverfihe- R Gesamteianahmen . | 11782645 3) Belshlússe ber die Genehmigurg der 2. Jauusr 2919, 29 178 152/51 29 178 192,51 L vldiE S E : E i 274,61 / B. Hu?gaben. | ilanz und die Extlaîtung des Bor- G clbu! dye kura s ¿ : 4 : 6 638 837 85 | : TIT. e 5 standes und des Au!sichtörats sowte L Eise O N Vorstehende Bilanz mit den OUNL O e n Nebereinflimmung befunden. Z 2 \<wedend E : 593 614.18 1 232 502 N A ea : Lan | 5 ede T 4 E O 5 100 792,43 H Ma L O é R050 ,— das Stü, eingelöf ; i 162 ) HaftpflihiversWerungsfälle: Y 1A ( | a auf Grundbesitz „6 ; Wahlen zum Aufsihtsrat. z dem Baulbaufe abre Sia e Julius Chun m. p. Ernst Goldschmidt m. p. Anton Kletbel m. p. 2. erledigt sz 905 013,46 1) Eindbruch- und Da dlvarierang d | D. af M O L F 94 67874 K Nach Î 5 der ens N Sohn, Hannover. - Tol: aa b. swebend , —— 220 692 28 | 485 705; 2) Siurmschädenversiherung . . 20, : 3) Verlust aus Kapitalanlagen: E teiltbinen T ‘ihre Actienmäntel- odér der Directiou dex Diêcouto-GSesell- K. 3) Laufende Renten : 3) Kautions- uad Garantie- de S Len auf Wertpaplere . : i ; einen von der Rei<8bonk over ber Kgl. | - Sonitiger Verluft, mim E 2 624/92 Hauptbank beziro. deren Filialen ausgestellten

Kre. |H, s<aft, Bremen, Steuerkonto F 1678 873: Bilanzkonto: Ver- S: A O 103 966,37 versiherunñg | der Vank für Handel uud Judustrie, | Konto für Brude:laden- und trag vom Jahre b. nit abgehoben .. ., 1 808,35 105 774 4) Glasvezisiherüung ; 4 Allgeraeine Verwaltungékosten . « L S 116 164/50 | Depotschein spät-stens am fü&uftza Tage

Bezlin, Krankenkofsabeiträge, “Arbeiter- 1916 . «| 306 878 4) Präwienrü>gewährbeträge : | 5) Wasserleitungs\hädenversiche- 5) Hausunkosiean e e : 2410611 u Hinter der Geselscaftskaf- in Sölde i. W.| unfaliversiherung u. Beamten- Generalbetriebkto. : T E E 20015,31 s el : s A 5 Sonstige Ausgaben . . s O ieb e 6 |— C O S CRMNE L E 7) Reingewinn (zur Verfügung der Generalversammlung) _1 514 318/67 Nürubexg, den 28. Mai 1918,

Diz zum 1. Juli 1918 fälligen Zinsen| versorgug « «| 569 965/90] Beirtebgübers<huß b. nici abgehoben 3112,25 23 127/56] 1 847 110 6) Tran? portvzrsiherung 3 000,— werden bon den vorbezeichneten Gtr[ö)ung#- | Gewinnfaldo : Kr. und Zinsen . „1 5810289133 A h 2 e Lau a 5 (Wt A R ina ‘F | Z [A stellen gegen Ausf ändigung des Zinoscheins| vom Jahre 1917 , 3 561 449,85 Bn A5 B für in Rü@de>uag üvernommene | p Ci E E t O Eo - Gefamtausgaben , 1782 645/27 a Pri Frs Nr: 20 gezablt werden, Vortrag vom Jahre Sablénat V vortitig aufge Tb i E d 1 Schaden ittlun eFofi n im Ges<äftal hre e | Kapital, Aufgeid uud Schlufz!nsen E 306 878,06 | 3 868 327191 FOISMéGs Berfberattoy Aa MeITe ETDNE ghge: ¿ biclid bee Anteile der Rie D | R i n Y m | [14469] wberbän gégen Rügbäubiguog der Tellsbult. ——[L —— slofsene Versicherungeu (Piämtenrü>, ewähr) 1521 a gi der Anteile Rückversicherer : i 2 Mühl Acti verschreibungen mit Zin?f>einen Nr. 21, AIILAGNDO T : 1 oer Meg eneEmen E C Gegenstand E Rosiny c Müh en - Actien- 22 und 23 am 2. Januar 1919 gezablt. Wien, am 31. Dezember 1917. 1) Ünfallversicherarg 1131690014 1) Einbruch- und Diebftahlversicherung im einzelnen Gesellschaft zu Duisbur Vom 1. Januar 1919 ab bört die Ver- Westböhmiither Bergbau-Actieu-Vecein. Haltpflitvecsicherug. . „... | 274 770/06 1 890 976 196 aa ; a g. zinjung auf. Steuern und Verwaltungekoten, ab:ügli® der T T7 2) FSigrmiSädanpersißeruna «1958,65 A. Aftiva. Bei der heute vorgenommenen 16. Bus- Sölze i, 28., den 27. Mat 1918. [14394] 4 Bilanz ber 31. Dezember 1917. vertragtmißtzen Leistungen für in Rücde>ung | 3) Kautions- j und Garäantie- L S a BorrNihanng der Aktionäre. . . ., 5 625 000, Lng O S MAoLe E PH A PSPIRE R O A D V I Ne TEURE A G T M E R h T T übernommene Verficherungen: | / 11. Grundbe E D j 2 55 der srüheren Moürkistez et Aplerbecer i __ ktiva. «M A i l) Steué i fich i 8 A 196 43341 5 iun . 63 3955,24 I. Hypotheken M A Actien - Gesellschaft vormais A. Actien-Verein für Bergbau. [An Terrainkonto (26 ha 51 a 7?7qm= 18 694,71 [J R.) 5 172 108, 2) Verw.ltunzskcsten : Wass:rleitungs|Gädenversiche- IV. Wertpapiere nah $ 34 des Gesellshaftsftatuts Rofiuy & Cie. zu Duisburg zwe>3

der G-wtnnyerteilung.

s s“ v o ..

Der Ord, » De: 1do das 5 Almialeeo N onen Biatt: 792 264,66 6) Vranbportversiherung E N lel al V. 1) bel Bu, tbäuser vot r E s U

2 i \ 38 999 / 01 ) Aqu! nee l L : 9 eti nw | e n QUL «s p e G T 5 S o 6 | UTIO x er 11. Stellen M 838 999,53 zu Buche mit . __701 814/01 892 714 D entarun eits N ini . ‘83 125,50 p. Feter, Ä 2) bei Verficherungsunternehmungen ., . . . .| 241498971] 3021 647/08 | wurden folgende Nummern gezogen: _ | Actiengesellschaft O 5416 9) Sonstige Berwaltungskoften : 1) Einbruch 11d Diebftahlversicherung | VI. Rüfständige biw. noG nit fällige Zinsea . .|__[ | 24980426| „Nr. 24 51 57 89 96 193 104 105 145 ; / 0: Debitoren 9 036 ctas<l, Gebührenautecile 525 698,35 | 1401 088/51] 1 597 551 g 4 D N Ausstände bei Vertretern, Firmen und Behörden: 20 45s 5 4 L 6a 2 pes L Dampfziegelei Waiblingen. Sup olen 231 195/— | VII, Die tete 1V. Zusammeaftedunvg des ; 3 Sus Aenersi@erung Me 1154,41 J aus L N lebte C Le 299 348 e: LO R 19A 086, 288 A2, 0M inladung zux 22. ordentlichen Ee esamtges<äits a 2 S h aut! : O E S h 9 A Z R Beueralversammlung. | a A Pr E m. b, H. nd VIII. Verlust aus Kapitalanlagen (0e 1V. Zusammen- 4) Gi en Veeiia i | 2 T0428 B Le 4032 E ae uns nri A A Die zweinndzweanzigzste ordentliche tnférkont . i t stellung des Gesamtgeshäfts) U (r 5) Wasserl:itungssädenversiche- Shväktar Mobilien), 127 Aa SL S T A E e R Generalversamm!uug findet laut Be» Ha La 0 ‘@ ei 334 530 IX. Prämizentelerve: rung g 1257,49 . Sonstige Aktiva. . eh ae é 417 962 4 1020,— p:o Stüt, am L. Of- a Pa Sat EOL8 D rcnets ewinn ‘und Verluftkonto: | A 9 a N A | 6) Trarsporlversißerug 7 000,— : Gesamtbetrag 31 239 423|91 | tober a. €., an welden Tage aud die . op. s a h is . 5 ®, * u Z A A n E L e = Ör r “i s 124 Uhr, im ebäude der Würitem- Verlust per 1917 . 44299 «. aus den Vorjahren 598 611,44 [II, rige (Reserven) auf das nächiue Ge]chästs- B. Passiva. e Ls R San gidNe L E M gee E Prailden Vereinshauk Stattgart, Frtiedrih- 6 659 302 8. aus dem Geschäftes 1) für no< nit verdiente Prämien, ab1üglih G R, ag Rat g! 00 i 7 500 000\— | gder bet der Dresduer Vank in Cöln, wota S Mom M b. H ituflichty 22 T E E ber Anteile der Rüdversiherer (Pcämiene * flatutarishe Ddde beretts um 6 6 075 000 über. Rhe'niaud und Westfalen Cölu Ses<ä/tober! ‘O R D N ; j e‘niand un zstfalen æÆ 1) L E Ea sowie Per Sie L A P S ë 7 «, aus den Vorjahren 301 759,05 . Abertrages v und Diebstahlversiherung E 7579 000|— | und der Rhciuisch-Westfälischen Dis-

t , 2Ls a. ite, C . . i „G Ÿ : /

lustreGaung für das GesGftajabr 1917. Häaser- und Hypotbekenreservefonds 220 261 ß. aus dem Geschäfte 298 591,99 1) De>ungskapital für laufer.de Renten . . . .| 98435813] - Pa U / L Sehuldyerchreie Prämienrückgewährreserve 240 565|83 bungen nebfi zugebörigèn - Binöscheinem:

Reservekonto füc Tanticmeaniprüte . . 375 444 jahre 46 539,17 348 298/22 | 98435813 b, Sturmshädtnversiherungn . 14046,44 2 A 3) Prämienreserve für lebenslänglihe Gisenbahn- Die VBeträze fehlender Zinsscheine we: den

Häuserhypothekenkonto „L, 4 987 000 3) Sonstige rehaungêmäßtge Reserven . 505 818/17} 1 730 742 versicheruna : . 11 628,65 unfall- und Dampfschiffsunglü>sversiherungen |__505 818/17] 1 730 742 an dem jurüZzuzahlenden Kapitalbetrage

C AERO E Es a R

sowie Gatlastung des Vorsiands und

Aufsichtärats. : G abon 6 G ; Da C L 1 116 876 : vaial! ; N. d. Gläsversicherunx . . . . 216 417,15 î û dfe mit kem Bemerfen eir, daf nr Tel: Ter O E «. WasserleitangelhäbenversG “O S dos | Mutale Dn Sburg, den 27. Mat 1918. nahme an der Gencrasversammlunag jeder z : i z 1) Unfalveisihzruna . . 1188005515 L A ' 1) U,fallvexficherung —. « « « « . « | 1 880 055/15 tant. Aftionär berehtigt ift, der läagitens bis [ en me aivinn= und Verlußouto. mre R 2) Haftpflichtversicherung 1910 856/44] 3 790 911 9) S. D kate M 4 3 tue und, Dieb hlversih 1 598 691 d ‘br. Rolin. T -) Son\Uge Uederir S e ) Gtinhruch- un ebllayiver}sicerung . . i

zum #8 Juni ds. Js. fetne Aktien bei t H [S . Sonstige Ausgaben M zee 61 408 4 i : E em Vorst 7 | : f L ä 13989 dem Vorstand dexr Gesellschaft in} An Terrainunkostenkonto 171/88} Per Zinsexkonto 63 639/92 IY. Abichreibungen (siehe 1V. Zusammenstellung tes 4) Sturmichädenyersichetung ° i N Coo 27 G aats qui 4. Dezember 1DUT7.

Waibliugen oder bei dec Württ. Ver-| - E EAAUN Oas . 137 889 87 « Tecralnverpachtungekouto . | 1 523/— Sesamtausgaben . 13 792 292 Jesamtgeshäfta) L a 5) Kautions- uud Garanlieversicherung . d

eiusbaaf in Stuttgart htaterlegt oder « Effektenkonto 2 109/50} „, Häuserverwaltungskonto . | 5 070/86 C. Abschluf. V. Verlust aus Kapitalanlagen (siehe [V. Zusammen- 6) Glasversih:rung - Ca eTA » (1 21IG4LLO

sid bet elner dieser Stellen über dief « Steuernkonto . . . 2907540] , Bilanzkonto: Gesamtehumahmen L . 14 416 806,04 stellung des Gesamtgeshärts) : , 7) Wasserleitungs\hädenversfiherung . . - 69 996/15 n Ma. / F s

Vinterlegung bei einem Notar ausge-f « Dypotheken- und Beteilk- Verlust per 1917. . . 114 299/52 Gejamtausgaben ...« E « 13792 292,59 S v1. Verwaltungskosten, abzüglih der Anteile der 8) Trangsportversiherung R | 9 000|— Weitpapkako to, E efien “7 A

wtefen haben wirb. gungsfouto „Monbijou DebersHuß der Ei T 158 Rüter sicherer : 9) Feuerrü>versiherung . . . 1 1187 63935] 5 594 231 Kassakoato, Kafsenbeïtaub 182910

Die oden bejeihneten Vorlazen an die Srunderwerbsge|ells<aft CDLLLN N _IEN Fn GR «O it 1) Provisionen und sonstiae Bezüge der Agenten : Reserven für \{<webende Versch E Debliorentonto, Banks 9

Generalversammlung sind vom 6. Juni m. b. H.*, Abichretbung . 115 286/45 In. Œiubeu<- und Diebäahl-, Sturmschäden-, Kautisns- und Garautie-, a. Einbruh- und Diebstahlversicherung e 4 zügli der Anteile der Rüoersicherer : güthaben : 30 418 10

ds. Is. an im Gethäftslokal der Gejell- 84 533110 T 53310 Glaë-, Wasserleiiunugss<häden. und Trausportpersicheeung. 21 096,73 1) Unfall- und Haftpflichtoersiherun c Veclujtsaldo, zum Vortrag |__929 611/98 | y T à. Glatveasicherung « 42 562,62 a, beim Prämienreservefonds aufbewahtt 1046 85318

sat zur Einficht aufgelegt. è E Waiblingen, den 24. Mat 1918. Berlin, am 2. Mai 1918, A. Einnahmen. o. Wasse leitunz8\hädenversiche- L 061,75 Pasfiva

üc den T : y 4 I. Vortrag avs dem Vorjabre (siehe 1V. Zusammea- i d Per

M0 att ee Vorftand. Lichteuberger Derrain Ultiengesellschaft, tellung bes Gesamtge <äft8) i: z i 4 f Trantpóïtötifibérung * * 6 o8 La b, sonstige Beträge e. . . 9 2 496 925,50 25 Akitenkapitalkonto,Vorzug?- f &. Müller. Shofer. Sticzel. Die Ueb ie BATYEN od, IL. Reberträge aus dem Vorjahre: / i ; L] : 2) Einbruh- und Diebstablversicherung . . «. 02 M c ak vie L L OBLOOO A toutos Di e aaf R R Bal edin und Werlusl-| 1) Fe od adt perd'enle Pelmien, ahuiglid S ere dri Reisikercia ) Slutndäten f pudntt 08 en wir. t er ämtenüber- ; ° y ien- [ ] i ver Anteile der Rü>versicherer (Piämtenüber lb. Sturmshädenversiherung . 16 554,78 5) S laiort A (2 91 Abgestemvelte Aktien

44 °/0ige Teilscuidverschreibungen Verlin, am 4. Mat 1918, träge): N 06 exkutiousfonto: der Orenstein -& Koppel Arthur E Treuhaud-Aktieugesellschaft. Q “Ginbru@- und Dkebstahbluer- d i c. Kautions- und Garantie- 6) WasfserleitunasshädenversiYerung . 42 | Zur Zerfügung für cxeku- eter, Dr. Str u. ficherun, 294 874,23 ‘F versicherung ———t 7) Trantportversiherung . . .... 6 |

Koppel Utltiengeselischaft, Verliu. E f 2 4s 4 t tivish verkaufte abge- « Stumm enverierung . 12 645,82 8) Feuerrü>versiWerung \ 2) Akquisittsns- und Generalagenturunkosten ) 2

Ia der am 2. d. M. gemäß den An- ": z : 7 is G4 î 88 \stempelte neue Aktien 324 lethebedingungen stattgehabten Ziehung Kölnische Unfall-Versicherungs-Ultien-Gesellschaft in Köln. c, Rautio«8 und Garantteyer- 9) fonflige (Maschinenversicherung) . ¡ 50] 3 696 875/45 | Rükstellungs?onto 1. Ja- unserer 4} °/gigen Teilschuldverschrei- G C j; 11 666

On, wurden folgende Nummern aus- x. Uafail- nud Haftpflichtversi dpa h d. Glasverfiderunng .. . 193458,82 11. Steuern T , 39 874 1) Spatalreserve für Kurs- und anderweitige 1046 853 / v M2 T Jr R L H I A TDOP (S M Tr A Bus p 0

i j : Wasserleti ät Ger Y1IL, Gonf Pet L Serie A à Æ 2000 A. Einnahmen. E RURGMPALaR per sie e Mee Mga Ven an epentuelle Verluste . . A EI Vewinn- und Verlustkonto.

F \ i Ï . À S ) Genehmigung des Jahresabs<lufses ° Kreditoren N 21 341 2) LräImtenrü>gewährreierve 249 565/83 6. Kautions- und Garantie-

. . . 6 . . eo e

64 975,33 1X. Gewinn . / j 42 418/76 2) Außerordentliche Schadenreserve . . . .

30 51 81 96 164 194 195 196 229 I. Ueberträge aus vem Vorjahre: f, Transportverki@erung S 5 000,— 581 622 I 3) Delkrederekonto E N

U N O LTLENe Abs 1) aen le T G e 1V. Zru- Schgbenteserven, abzüglih der Anteile der | : 1 949 018 9 Konto für Rücerstattungen .. .... 1 170 943 DetlNtvortit aus 1916 933 369 75 76 92 146 907 215 < O E E E E N UctverliGerer : . 1) Guthaben von Bankhäusern... .. . ‘en 26A 247 421 ut 16s ‘650 679 683 689 2) B k eifbatbb Vitaten: | a. Ginbruh- und Diebstahlversicherung LTLL. Feuerrä>verfiherung. 3 Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen 1812 995 Set Bitoflénfonio 711 802 840 877 880 890 918 940 911 N fallve g ¡ 65 178 99. M zx 32 270,85 TRMAE E E e Ee M O : T E Guthahen etnzclner Vertreter 22 091 6 2 264,61 1008 1022 1061 1052 1053 1116 1129 E a G Me teevetNezuna 4 12000 A. Ginnahmen. «“ [M A . Sonstige Passiva, und r: Hyvaiheken- i [131 1183 1192 1205 1242 1252 1322 ‘fidaug 319880,11 985 058,40 2 A ab Satalliever- [. Veberträge aus dem Vorjahre: 1) Konto für Beamtenunterstögungn | zinfenfouto , 112,50 1347 1350 1379 1409 1418 1444 1453. Ma E Lud A eing 3816,66 1) Prämienüberträge für etgene Re<nung . . .| 95% 461/69 2) Nauhegehalts-, Witwen- und Waisenkfse . | Grundfstü>- Serie C à (4 500 b R gewa L Tabor „#90 488,60 | d T erung L. 98 806,71 2) Reserven für \{<we Versiherungsfälle für 3) Konto für unerhobene Dividende . 4 verwaltungs8-

24 53 54 9L 1A 159 175 932 984 C. gam Mee O Ano | 9. e ERASN A FRV Ie (UYe- eigene Re<nung O a eil L SISAN 1 704 999 4) Bereits vereinnahmte, aber no< nit ver- | E An L 0006 919 259 5 Q Bu O 9c r, E A f G 115: G q ¡ -_ ; s 0: d 312 352 453 475 499 500 529 532 575 Damvfschifftunglü>ksversiche- f, Lrandporsvasiherung R N, M ene Pretoria O g E 11 437 5) Sig tcitte Dilellenetservé L B 44/ 615 226/05 A : 935 E

596 615 618 623 650 661 662 682 #21 rungen 493 649 92 | 17 ; . sonstige (Maschtnenve:siWeri! 132 543/25 . 748 889 933 942. N Qt e 4 Ina L, j ITI. P rämieneinnabme, abzügli< Ristorni 2 784 470 . Gewinn 1514 318/67 lbe iitvéblt

n ablung t ra Ap Lell- 3) A0: abzüglih der Anteile der | er i Veberträge e 4000|] 7181650 19, Vermsgenserträgnisse (ñehe 1V. Zusammen- Gesamtbetrag 31 232 423/91 | Zinsenkont 5 725/39 uidver|<{<rtburgen erfolgt am I, 9- 4 N raumten fz: Pa Üi Ï 8 S L, B nen u! D . - G

vembee L918 dei der Kasfe unserer d a Unfallversiberung - - 2029 693,68 1) Einbruch, und Diebstahlversiherung 499 299/78 v. Sni Ey Edu Ls 12 768 G hai 29. E E A Berlustsaldo zum Vortrag |__929 611/98 Did r E Mee 1) Resaven f drdente I Ÿ) S ab Caartigetdeaa 22 E - VI. Verlust aan 100 762 Or, Ferdinand Esser, Shaum. Sülker. Hüsghelratb 935 337137 Seis, Da a den abzüglich der ‘Anteile bér Nüocsihere f 2 365 051 4) GlaeversG rung E S 296 480 88 Gesamteinnahmen . . 14 614 428 Die heutige Generalversammlung bes@loß folgende Gewinnverteilung: an die| Königsberg i. Pr., den 31. Dee Noch rüstäavia 5) Sonttige Ueberträge «(86000 —| 8 189 80987] 8) Wassecloizangs[@benversicherung 90 0128 | R L: Col ie be Wilole L1VOO—= A fatiatilde Bur Dee: Me er Maschinenfabrik

ist aus dem Jahre 1915: I1. Prämien für: j 6) Cran8portverfiherung 120 781/73| 1217 616 1. Ausgaben. traglide Tantieme 178 255,81 6, an das Konto für Seottaunteellüubae A Königsberger Mui inenfa ri

E Not ändia ") & [Ib abu D / I. Resrozessionsprämie 2e obn 375 118 Gratifikationen 45 000,— Æ, Vortrag auf neue Rehnung 146 062,86 46. Akäieu-Gesellschast Li Ciqu. o zücffiäntia 3. selbft „abgeschlossene 2903 189,80 1) Embruch- und Diebstahlversiherung . 2 542/85 1. Zahlungen aus VersiGerungsfällen einschließlih Cölu, den 28. Mat 1918. Der Vorstaud. Dee Liquidator: Der Aussichtsrat.

En eue dem Fre G H ft findet übernommene 58 59894 | 2 961 788 2 S e Berand fi i 1 50 es ens oen V figene N E 1 285 672 E s Carl Korittki, RiHard Dé.

i ; 2) Haftyflichtversiherung : 2ution#e vnd Garantteversiherung . . ._. 50 « Rescrve für „\{<webeude Versicherungsfälle für | z i; :

Noch rückständig a. selbst abgeichlofiene . . . . 1831 499,43 4) Glasveisiherung 2 178/95 eigene Rehnung . A 1 027 276/88. | Kölnische Unfall - Versiche: ungs- i ea «& Co | in E Boie ai Be aa T Rei Cöln, | „nit den ordnur gmäßig getübrten Geschäfts.

fiud aus dem Jahre 1917: b. in Rücide>ung übernommene 11 466.15 | 1842 965/58] 4 804 754 5) Wafserleitungs\hätenversiherung 325/70 Iv, Steuern 25 309 Aktien-Gesellschaft in Köln Sal O, S y ¿ / \ z j S \ . al. Oppenheim jr. « Cie. Serte A à M 2000 Nr. 123, ITE, 6) Transporivafiheruog 18|— 5 262/50 V. Verwaltungsêkoflen cinsGl. Provisioner, abzüglich Die dur Beschluß f heutigen Gc-| A. Ga E Baynkveceiu | büchern ter Finma Kbefgsberger Mas- êr Ant-ile der- Retrozessionäre : T nt

ende

Serie 8 à 4 1000 Nr. 82 olicegebühren R | 7} 13208 702 059 W. : i s IV. Kap!talerträae (f he 1V. Zusammenstellung des V, Kapitalerträge (siehe 1V. Zu iel ° 5 Bad neralversammlung festgeseßte Divideude Akt.-Ges. in Cöin und Düffel- | \{inenfabrik Aktien Gesell!chaft i. L'qu., Ens (hey Zufammeasiellung des ae {fiche Iv. Zusammenstellung des von N d Fengeles | dorf und Knigabera t. Pr., bescheinigt.

d & y c Q 4 Serie C à M 500 Nr. 813 827 832, Wesamtgei<äfts) “e Gejamtyescásts) ie hes V. Gol Una: Sesamtge\<üfts) 1 75 M füc jede über 500,— FÆH| bel dec Direction der Diseouto-| Köuigsberg i. Pu., den 11. April 1918,

Werlin, den 24, Mai 1918, i C Ry j : j : i : l j ï V. Sena des Sea E T Ui I. iein aus Kapitalanlagen (siehe 19. Zusammen- VII. Verlust aus Sepitalislaun! (siehe 1V. Zusammen- lautende Aktie und Gesellschaft in Berlin Felix Liedtke, P ; Uung bes Gesamtges<äfts) " 60,— M für jedé über 1000,— # | zu erheben. dfentli® angeftelter vereidigter Revisor

Qcenstein & Koppel G stellung des Gesamtaeschäfts) E stellung des Gefamtgeshäfts) . Arthur Koppel Aktiengesellschaft. t San e Rüdversiherer. „....,, | 1430 541 VIr. GSonsitze Einnahzugen Ls L s L Ÿ « Sonllig nnahmen 28 401 i Lr E R P A P : ea / Sesamteianab L iei Gesamt:innabmen 1948 373/05 Ix, nige BUBgaben C E H au __11351/55 ist von jest au aegen Einlieferugg des Der Vorstaud. [14440] . mteinnaymea 14 416 806/04 (Schluß auf her folgenden Seite) Gesamtausgaben . . 4 614 428/54 Dividendén!cheins G bei den Bankhäusern: a _-

läutende Älktie ÉDlu, den 28, Ma! 1918. und Sagyerständiger für Buchfühcuung.

7 329/31 Ir, Prämienübertiäge für eigene Rechnung . . . . E 42