1918 / 126 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S S

223

r]

26a.

19/2 1918. Holdorf & Ritter,

880. H. 34837.

3

vg

223897. W. 21806.

Ine

A R e Fischkonser 20/3 1917. Waldes & Ko., Dresden. 3/5 1918. E O A 5 4 Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, JFmport- und nfabrik. Waren: Aal, Krabbe D j äftsbetrieb: „D An Bernt n U O H 1) C4) SEDOL Get, Waren: “S « E u" DA B j N Kl. N O O E O 3d. Korsette, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, N Zl C11 | R O T N) Schweißblätter. R E j N t 4. Heizungs-, Koch-, Kühl-Apparate und -Geräte. : 9. Toilettegeräte. Ï A ; E a j 9c. Fischangeln. 26h. 223884. M. 26741. Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung und Papier- d. Hufnägel. warenfabrik. Waren: Post- und Schreibpapier, Kar- f. Brief- und Musterklammern, Reit- und Fahr- I ton, Papierausstattungen, Kartenbriefe, Brief- und geschirrbeshläge, Haken und Ösen. OYCer S Merkblo>s, Briefmappen, Merkbücher, unbedru>te Karten 17. Echte und unehte Schmusachen, Christbaum- : und Briefhüllen. s<mud>. : ; D R At 19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. , L c 8. Ÿ e J ( A. c J D . . E 2 A - 1 M L O Margarine-Fabrik 2 26d. 223891. S. 16464.1 21. Ca Perlmutter, Kragenstüßen, Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik. Wis : 93. Automaten, Dreibeitinenve ebe Butter, Margarine, Speiseöle und Fette. 25. Musikinstrumente und deren Teile. : : : | E 30. Posamentierwaren, Bänder, Besatzartikel, Knöpfe, 26h. 223885 M. 26742. a Dru>knöpfe, Spiben, Stickereien. 32. Schreibfedern. Heuer's 39. Spielwaren. 2 ; ; 32. 223898. A. 12760. 15/3 1918. Mesdlenburgishe Margarine-Fabrik A. Hoyer, Rosto i. /M. 3/5 1918. Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik. Waren: d Butter, Margarine, Speiseöle und Fette. 26h. 223886. H. é ¿ S S ir 0 A 9 A9 2. ORREO 20/7 1917. „Sarotti“ Chokoladen- und Cacao-Ju- éa dustrie Aït.-Ges., Berlin-Tempelhof. 3/5 1918. | Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuerivaren- el fabrik und Exportgeschäft. Waren: Ba>k- und Konditor- T, 1 ivaren, diätetis<he Nährmittel, Wein, Spirituosen, al= = B A I toholfreie Getränke, Konserven, Fruchtsäfte, Marmelade —— 4 / und Gelee. L A 18/2 1918. Heermann & Co., Hamburg-Billbrook. Vorzüughd:/i: erhaiter e E E fa, (06a 223892. W. 21365. eshäfstsbetrieb: Öl- und Speisefettfabrik. Wa- s Ÿ E ren: Pflanzenfette und Pflanzenöle im allgemeines g E F. C. Anselm Nachfolger, Nürnberg. (aber unter Ausschluß te<hnis<her Öle und Fette), D L918. t Pflanzenbutter, Palmbutter, Palmfkernbutter, Palmkernöl Geschäftsbetrieb: Federhalterfabrik. Waren: Feder- zu Speisezwe>en, Kokosbutter, Pflanzenmargarine, hoch- halter. \<melzende Kokosbutter, präparierte Kokosbutter, Kakao- S butterersaß. 32. 223899. B. 34624. C é 26e. 223887. E. 12045. Antikl| eX a0 0 Pp 00 p 18/2 1918. Wilhelm Brach, Charlottenburg, Eber- eschen Allee 29. 3/5 1918. : ° á Geschäftsbetrieb: Vertrieb technischer Bedarfs- NU l echt 00 it den drei e e e artikel. Waren: Tintenlöscher. 2/2 1918. Fa. Wilhelm Köhler junior, Neu Fsen- 42. 223900. N. 9054. burg. 3/5 1918. Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Tee, Teesurrogate, Teeersaß, Kräutertee und Tee aus Baum- blättern. 26e. 223888. U. 2433. 6/11 1917. Untersränkishe Malzfabrik Schweinfurt s 7 4 E TT I E C C e A O i E S. M. Seligstein, Schweinfurt. 3/5 1918. 7/7 1916 9 N - & Schokolade At-| 11/1 1918. Fa. Nürnberger Metall- & La>ierwaren- i 17/7 1916. Weser-Werlie Katao- & Sch brik Gebrüder Bi A.-G., Nücnb 4/5 Geschäftsbetrieb: Malzfabrik. Waren: Malz- und tiengesells<aft, Bremen. 3/5 1918. E vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg. 4/ Kornkaffee, Kaffeesurrogate. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von S ; ; E Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- und Ge- Geschäftsbetrieb: Metallwarenz, Laierwaren-,

26e. N. 9120.

223889.

Schutzmarke SILBERFASAN

5/9 1918. Gebr. Nielsen, Reismühßlen und Stärke- fabrik mit beshränkter Haftung, Bremen. 3/5 1918. Geschäftsbetrieb: Reismühlen und Stärkefabrik. Waren: Haferflo>en, Hafergrütze und Haferspeisemceh!,

Gerstengraupen und Gerstenspeisemehl(. 26e. 223890. O. 6767. O O 7/2 1918. Fa. Johann Opderbe>e, Cöln Mülheim

O O LONIS: Geschäftsbetrieb: Vertrieb Mühlenproduften. Waren: mereien. Brunnen- und Badesalze. Konserven, Ge= müse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Kaffee, Kaffeesurro= gate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. '

und

Ss Sä-

Getreide Getreide, Kartoffeln,

von

27. 223893. B. 34631. 23/2 1918. Fa. Carl Berberih, Heilbronn a. N.

3/5 1918.

nußmitteln. Waren: Kakao.

28.

R. 21257.

223894.

JOE JENKINS

9/1 1918. Paul Rosenzayn, Berlin-Friedenau, May- bachpl. 11. 3/5 1918. -

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Büchern und Films. Waren: Bücher und Films.

28. 223895. B.

3/4 1918. Fa. Buch- und Handelsdru>erei Franz

Massing, Zülpich. 3/5 1918. Geschästsbetrieb: Druerei.

phische und Druereierzeugnisse.

Waren: Photogra-

223896. G. 18185.

Altonia

14/2 1918. Walter Greve, Altona, Gerichtstr. 49. 3/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Großhandlung in Gla3waren und hauswirtschaftlihen Gegenständen. Waren: Konserven- gläser und Einmachtöpfe aus Porzellan, Steingut, Ton und emailliertem, verzinntem und verzinktem Eisen= blech.

29.

Kl. Kl.

il

V, . Strumpfwaren, Trikotagen. d.

n

6.

10.

11. 12.

Spielwaren- und Kurzwaren-Fabrik, sowie Fmport-, Ex- port- und Kommissionsgeschäft. Waren:

Ackerbau-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfsaug und Jagd.

Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Put, künstliche

Blumen. Schuhwaren.

Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- uud Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und -geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puhmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produkte.

Dichtungs- und Pa>kungsmaterialien, Wärme- shuy- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Mesjershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stichwaffen.

. Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte . Eisenbahn-Oberbaumaterial,

Waren. Kleineisenwaren,

Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be-

s{läge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten,

und verzinnte

Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und

Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be- beitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land=-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile,

Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wid Lederpub- und Lederkonservierungsmitte(, App tur- und Gerbmittel, Bohnermasje. t 14. Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. 15. Gespinstfsasern, Polstermaterial, Pa>materig!. 16a. Bier. b. Weine, Spirituojen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Geiränte,

H l Vrunney- und Badesalze.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aly- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Briiaunig und ähnliheu Metallegierungen, echte und u echte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum, ¡<hmud>.

18. Gummi, Gummiersaßstofse und Waren daraus sür tehuijhe Zwecke.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstofse, techuis<he Öle und Fett Schmiermittel, Benzin. i e. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Al. Waren aus Holz, Kuocheu, Kork, Horu, Sthild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Vern- stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Siosfeu, Drechjslerz, Schuiß- uud Flechtivazen, Bülderrahmen, Figuren für Konfektions- un Friseurzwe>e.

22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer-

lösh-Apparate, -Fustrumente und Geräte, Yyy- dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. h, Physikalische, <hemis<he, optische, geodätische, llgyz

tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Sigual-, Koy- troll- und photographische Apparate, -Justry- mente und =-Geräte, Meßinstrumente.

23. Maschineu, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Staliz, Garten- und landiirtschastlihe Geräte.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdetorg- tions3materialien, Betten, Särge. g

209. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

Aba. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Fon

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette.

c. Kassee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Siru, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kafao, Schotkolade, Zuckerwaren, Back=-= und Foy-

ditorwaren, Hese, Backpulver. e. Diätetis<he Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

27. Papier Pappe, Karton, Papier- und Papp waren, NRoh- und Halbstosse zur Papiersabrikg- tion, Tapeten.

28. Photographishe und Drudtereierzeuguisse, Spiel= karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

29. Porzellan, Tou, Glas, Glimmer und Waren dar- aus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besagartitel, Kuöpse, Spiyen, Sti>ereien.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- uúd Lederwaren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Fon- torgeräte (ausgenommen M öbe l), Lehrmittel.

33. Schußwaffen.

35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwareu, Zündhölzer, Feuer werkskörper, Geschosse, Munition.

37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs mittel, RNohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornisteime, Baumaterialien.

38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Dee, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

40. Uhren und Uhrteile.

41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

2. 223901. C. 18217.

GLYCEROGEN

22/2 1918. Leopold Cassella & Co. Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Frankfurt a. M. 4/5 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Farbwaren und chemischen Produkten. Waren : Che mische Produkte für medizinische, wissenschaftliche und industrielle Zwecke, pharmazeutische und therapeutishe Präparate, Heilmittel, Verbandstoffe, Farbstoffe. 223902.

Duhato!

20/3 1918. Chemishe Fabrik von Heyden Aktien gesells<ha\|t, Radebeul-Dresden. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Che mish-pharmazeutische Produkte.

9, C. 18283.

2 223903. C. 18264

T andical“

16/3 1918. Chemishe Fabrik vorm. Goldenbet)

Geromont & Cie., Winkel a. Rh. 4/5 1918. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Ware!

Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinische 1 hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präpa rate, Desinfektionsmittel, chemische Produkte Jur 4 dustrielle, wissenschaftliche und photographische Z1we Beizen, Appretur- und Gerbmittel.

223904. C. 1826

Stronhantican"

16/3 1918. Chemische Fabrik vorm. Goldenbt!! Geromont & Cie., Winkel “a. Rh. 4/5 1918 j

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. BOA Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinische ip hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Pr rate, Desinfektionsmittel, <hemis<he Produkte A dustrielle, wissenschaftlihe und photographische Zw Beizen, Appretur- und Gerbmittel.

2, 223914.

223905. Dulcican 1918. Chemishe Fabrii vorm. Goldenberg, 45 1918

Fabrik. für medizinische

S .

16/3 Geromont & Cie., Winkel a. Rh. Geschäftsbetrieb: Chemische

Arzneimitiel, chemis<e Produkte und

hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präpa-

für in- Zwecke,

rate, Desinfektionsmittel, <hemis<e Produkte dustrielle, wissenschaftliche und photographische Beizen, Appretur- und Gerbmittel.

9. 223906. C.

„Ca-digal“

1918. Chemishe Fabrik vorm. 4/5

16/3 Geromont & Cie., Winkel a. Rh.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinis<he und hygienishe Zwee, pharmazeutische Drogen und Präpa- rate, Desinfektionsmittel, <hemis<he Produkte F dustrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Beizen, Appretur- und Gerbmittel.

Goldenberg, 1918.

2. 223907. E. 12057. 18/2 1918. Felix Elstner, Charlottenburg, Wind- scheidstr. 32. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemisch pharmazeutishes Labo= ratorium. Waren: Arzneimittel.

5. 12059.

„Az0CodInN“

18/2 1918. Felix Elstner, Charlottenburg, Wind- scheidstr. 32. 4/5 1918. Geschäftsbetrieb: Chemisch-pharmazeutisches Labo- ratorium. Waren: Arzneimittel.

223908. : E

2, 223909. P. 15294. ] a „Calcerimn

3/4 1918. Leonhard Pink, Berlin, Kurfürstenstr. 4. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Heilmitteln. Waren: Heilmittel. 2 223910. P. 15295.

»MRIZISOI““

3/4 1918. Leonhard Pink, Berlin, Kurfürstenstr. 4. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Heilmitteln. Waren: Heilmittel.

2, 223911. S.

7/8 1918. Bruno Salomon, Charlottenburg, Bis- mar>str. 96. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutisher Präpa- rate. Waren: Pharmazeutische Präparate.

2, 223912. “N. 9164.

( 0M f 1

N M O

28/3 1918. H. Neuschäfer, Nürnberg, Sulzbacher- straße 75. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Gewürzmühle und Nahrungs- mittelfabrikation. Waren: Salicyl und Konservierungs= mittel für Lebensmittel.

D. 15119.

C. 18267.

Waren:

274.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

raten. pharmazeutische und hygienische Zwee.

V2. 223913.

23/3 1918. H. Rud. Ungerer, Digingen. 4/5 1918.

Geschäftsbettieb: Chemische Fabrik. Waren: Che- mische Produfte für medizinishe und hygienische. Zwecke, Arzneimittel und Verbandstoffe, pharmazeutische Drogen, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel, Desinfektionsmittel, Schmier- mittel, Farben, Firnisse, Lacke, Harze, Klebstoffe, Wichse,

Bohnermasse, Heiz- und Leuchtstoffe, Tinie, Seifen, Pub- und Poliermittel, Rostschußzmittel, Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel.

2, 223915. V. 6637.

23/2 1918. Vertrieb tierärztliher Präparate, Paul Jsernhagen, Berlin. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemish-pharmazeutische Fabrik. Waren: Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizi- nische und hygienische Zwe>e, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- mittel. Diätetisché Nährmittel, Futtermittel.

2. 223916. R. 31107. S Apodhehar A ieder

min

Cöln am Rheia m"

24/12 1917. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation <hemis<-pharmazeu tisher Präparate. Waren: Heilmittel.

A. Krieger, Köln, Alteburgerstr. 37.

223917. A. 12692.

i MARKE )

23/6 1917. Allgemeine Chemische Gesellshast m. b. H., Leipzig-Schl. 4/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Che- mische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, Desinfektionsmittel ; gesundheitliche Apparate z. B. Ge hörshüßer gegen Schall- und Luftüberdru>, kosmetische Mittel, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und

2

Stärkepräparate, Stärkeersaßmittel, Gewebe aus Par! pierstos} und daraus hergestellte Waren, präparierte

Gewebe und Pappen, Dachpappen,

verschlüsse. 223918. S.

| h „Demm1g

12/3 1918. Semmig-Gesellshaft m. den-A. 4/5 1918. Geschäftsbetrieb:

Lederersaß, Flaschen-

3a

b. H., Dres-

Herstellung und Vertrieb von Modellhüten. Waren: Kopfbede>ungen, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke, Platten zur Anfertigung von Modellhüten.

223920.

Hessna

9/11 1917. Mitteldeutsche Erfaksohlenfabrik Her- mann Stre>er, Somborn b. /Hanau. 6/5 1918.

22/3 1918. Artur Dahms, Berlin, Möcern- siraße 1192. 4/5 1918.

hemis<hen und medizinishen, pharmazeutischen Präpa- Waren: Chemische Produkte für medizinische,

U. 2481.

3h. 223 4/2 1918. Hermann Jauke,

Halberstadt, Blücherstr. 18. 6/5

1918.

Geschäftsbetrieb: Schuß- und Pantoffel-Fabrik. Waren: Schuh- absäßze.

223921.

Boverman

22/3 1917. Westdeutshze Verkaufs-Gesellshast Stein- mann & Schulte, Dorimund. 6/5 1918. Geschästsbetrieb: Fettfänger-Fabrikation und Ver lrieb. Waren: Fettfänger.

„Silit!

13/9 1917. Dr. Riämann & Rappe G. m. b. H. Köln-Kalk. 6/5 1918.

Geschästsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Che- mische Produkte zur Herstellung von Emaille und Gla- suren.

W. 21808.

R. 21061.

6

6.

B. 34576.

2 E 223923. /

„Schadogen“

31/1 1918. Bro>shmidt & Co., Taubenfeld 20. 6/5 1918.

Hannover, Am

919. F.

aus fol mi Jas und SarftoGhumdübeln

Ca

D

L

d S A

4 «S

C

M / L

9a. 223928. N: 2E:

2/3 1918. Nüruberger Metall- & Lad>ierwarenfabrik vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg. 6/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren , Lackiertvaren=-, Spielwaren- und Kurzwaren-Fabrikt, sowie Jmport-, Ex- porl- und Kommissions zeschäfî. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Messerschmiede- waren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich= ivaffen, Nadeln, Fischangel(n, Hufeisen, Hufnägel, Emaillierte und verzinnie Waren. Eisenbahn-Oberbau- material, Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr4 beschläge, Rüstungen, Glocken, Schlitischuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< bearbeitete Fassonmetallieile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- schinenguß.

223929. E N.

Beymir

2/3 1918. Nürnberger Metall- & Lad>ierwarenfabrik vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg. 6/5 1918.

Geschästsbetrich: Metallwaren-, Latierwaren-,

9a. 9122.

Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von chemischen Produften. Waren: Ackerbau-, Focstkultur-, Gärtnerei- und Tierzuchterzeugnisse, Arzneimittel und Verbandstofse, <emishe Produkte für industrielle Zwecke, Dichtungs- und Verpa>kungsmaterial, Farben, Firnisse, Lake, Harzéè, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse, Gespinst- fasern und Polstermaterial, diätetishe Nahrungs- und Genußmitiel, Seifen, Puß- und Poliermittel, Tabak- fabrikate, Siallstreu- und Düngemittel.

223924. F.

Perpregnol“

18/3 1918. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Leverkujen b. Cöln a. Rh. 6/5 *1918.

Geschästsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Teersarbstofsen, pharmazeutischen Präparaten, und sousti=- gen cemis<hen Produkten. Waren: Waren zum Fm- prägnieren von Textilmaterialien.

6.

223925. E. 12062.

„Jolmoful'

Spielwaren- und Kurzwaren-Fabrik, sowie Fmport-, Ex- port- und Kommissionsgeschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeite2e unexle Metalle, Messerschmiede- lvaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich- waffen, Nadeln, Fischange(n, Hufeisen, Hufnägel, Emaillierte und verzinnie Waren. Eisenbahn-Oberbau- material, Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketien, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr= beshläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetien, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- shinenguß.

223930.

Bymir

2/5 1918. Nürnberger Metall- & vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg. 6/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren-, Laierwaren-, Spielwaren- und Kurzwaren Fabrik, sowie Jmport-, Ex- port= und Kommissionsgeschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Messerschmiede= ivaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich- waffen, Nadeln, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, Emaillierte und verzinnte Waren. Eisenbahn-Oberbau- material, Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Besch!äge, Drahtwaren, Blechivaren,

9a. N. 9123.

Lad>ierwarenfabrik

1/3 1918. Elektro-Osmose Alktiengesells<aft (Graf Schwerin Gesellschaft), Berlin. 6/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- mischer Produkte, Verwertung von Patenten chemischer Natur. Waren: Kieselsäure in amorpher und licher Form, insbesondere auf eleftroosmotischem Wege! gereinigte Kieselsäure, Tonerdehydrat, Tonerdesilikate, Magnesiumsilikate, Bolus. Kieselsäurepräparate wie Pull= ver, Salben, Seifen-Lösungen, Tonerdehydratpräparate, Boluspräparate. Die Waren sind für industrielle und pharmazeutishe Zwecke bestimmt.

[ÖS=

18240.

223926.

Ftahlcan“

16/3 1918. Mich. Guttenberger, Wiesbaden, Bert- ramstr. 19. 6/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation chemis<her Artikel. Waren: Härtemittel. 6 223927. C. 17991.

Siegfried Mayer-Alapin, Frankfurt a. M. 6/5 1918.

Ba

13/10 1917.

rySUl“

Chemishe & Pharmazeutis<he Werke

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb <he- s

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von misch=tehnis<her Produkte und pharmazeutischer Prä- Schuhwaren. Waren: Schuhwaren, Teile und Ersatz- | parate. Waren: Chemische Produkte für industrielle Ö teile für Schuhwaren, Leder und Lederersay. Beschr. | Zwe>e.

| Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit | beshläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und

9h.

und Fahrgeschirr-

Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete oa)jonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- shinenguß.

223931.

B. 34646.

Atlantic

22/2 1918. Balke & S<haaf, Solingen. 6/5 1918. Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Waren: Ra-

9h.

fiermesser, dünne Rasierklingen, Rasierapparate, Haar- scheren und Haarschneide-Maschinen, sowie Psferde-Scher= maschinen.

H. 33613.

19/1 1917. HSeinrih SHüs, Werkzeugfabrik, Rem-= cheid-Vieringhausen. 6/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Werkzeugfabrik. Waren: Werk- euge, Hieb- und Stichwaffen, Rüstungen, Maschinen-

guß.