1918 / 126 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E25) G E Z u

eburg: pi

Kakaoschalentee, Haferkakao, Schokoladenpulver,

masse, Kakaobutter, folade, Schokoladenmasse,

bous, Pralenén, Ba>k- und Konditoreiwaren, Keks, Waffeln, Marzipan, Marzipanersaßh, Marzipanmasse, Marzipanersaßmasse, Puddingpulver, Suppen, Bouillon- würfel, Ba>kpulver, Hefe, Mandeln, Nüsse, Kernfrüchte. Diätetische Nährmittel, Malz, Malzfabrikate.

224134. B. 34693.

e Aster

Fa. Carl Berberih, Heilbronn a.

27

7. Wild 20/3 1918.

17/5 1918. L6e.

Nt

27/4 L917. A. G., Dresden-A.

Geschäftsbetrieb: Schokoladen-z, Marzipan-, ‘üren-z, Zu>erwaren-, Bonbon-, Honigkuchen=-, Lebkuchen- und Bis- kuitfabrik; Tee- und Chinawaren- handlung; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln; Fmport- und Exportgeschäft. Waren: Diätetische Nährmittel (ausgenommen Scho- koladen, Kakaopulver, Kakao- tabletten, Zu>kerwaren, Bad- waren, eins<ließli< Kondito- reiwaren, Keks, Lakrißen und Marmeladen).

Petzold & Aulÿoru 17/5 1918. Kakao-, Konfi-

224137.

11/6 1917. Arthur Raushh, Kassel, Murhardstr. 1. 17/5 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung Dru>ereierzeugnissen. Waren: Druckereierzeugnisse, Spielkarten.

und Vertrieb Photographische

vou und

30. 224138. P. 15988.

Na Ponta

9/10 1917. William Prym G.

berg, Rheinland. 17/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren-Fabrifkation und Ex-

portgeshäst. Waren:

Kl.

3d. Strumpfhalter.

4. Lampenbestandteile.

5. Toilettegeräte, Haarpfeile, Lockenwickler.

Ia. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Alumininmb: ch, draht, -band und Stangen.

Nadeln, Fischangeln, Nadelbüchsen, Gürtelhalier, Kleiderhalter, Kolporteurbüchsen.

». Verzinnte Waren.

t. Blechwaren, Blechornamente, mechanis<h be- arbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlösfer Bestandteile, Türschilder, Gurthalterschuhe, Schlin- gen, Ketten, Schnallen, Taillenbandschließen, Taillen- und Korsettstäbe, Taillen- und Korsett- ihließen, Taillenverschlüsse, Rockverschlüfse, Schuh- knöpfer, Skripturenhaken, Karabinerhaken, Falousie4 garnituren, Klemmerhalter, Rokhenkel, Finger= hüte.

m. b. H., Stol-

Aluminiumwaren, echte und Schmuck= sachen.

Reise-Necessaires.

Zelluloidwaren, Beinpfriemen.

Maßstäbe.

Riemenverbinder.

Mundharmonikas.

Kartonnagen.

Schilder, Buchstaben, Dru>stöke, Druckereierzeug- n1}}e.

Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel,

unechte

Spiyen,

Scho= Schokv- ladenmehle, Zu>kerwaren, Süßigkeiten, Süßspeisen, Bon-

224136.

zwei Buchstaben in Wortform, Monogramme, bei wel-

Weise gegeneinander gestellt sind, beispielsweise wvappeu-

gramme.

32.

Bureaubedarfsartikel, nämlich Tische, Stühle, Schränke, Pulte, Kästen, Schalen, Kalender, Briefhaken, Aufhänge-

Papierkörbe,

warenfabrik. Waren: Post Papierausstattungen, Kartenbriefe, blo>s, Briefmappen, Merkbücher, und Briefhüllen.

Brief- unbedrud>kte

27.

224135.

Weltzug

4/4 1918. Deutsche Kuvertfabrik G. Berlin. 17/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Papierwarenfabrifation. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papierwaren, Roh- und Halb= stoffe zur Papierfabrikation.

m.

b. H.,

P. 14925.

E A (14 Mat T

e

S

A

E Prei

E L L A L A L L A

224140. 1

Ra-Vervlelfültioer

21/7 1917. Greif-Werke vorm. Deutsche Bürobedarfs- Gesellshaft, Goslar a. H. 17/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Spezialfabriken für Vervielfälti- gungsapparate und Schreibmaschinen-Zubehör. Waren: Schreibvervielfältigungapparate und die dafür erforder=- lichen Vervielfältigungs-Ersaßmassen.

C. 18233.

NAMOGRANM

4/3 1918. Fräulein Lichtenberg, Knorr-Promenade 4.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Monogrammen sowie Schablonen für Monogramme. Waren: Monogramme mit mehr als zwei Buchstaben in Wortform für Tücher, De>en, Bezüge, Kleidungsstücke und jede andere geeignete Verwendungsart, Schablo=- nen zur Vorzeichnung von Monogrammen mit mehr als

32.

224141.

Charlotte Cobien, 17/5 1918.

Berlin-

chen drei und mehr Buchstaben fortlaufend angeordnet sind, Schablonen, bei welchen drei oder mehr Buchstaben sortlaufond nebeneinander gestellt sind, Monogramme, bei welchen drei oder mehr Buchstaben in geeigneter

sörmig, Schablonen zur Vorzeichuung derartiger Mono-

15094.

Sohnellkopier De-eM-Vau-Geh

(D. M. V. G.)

15/2 19 18. Deutsche Maschinenbau- & Vertriebs-Ges. m. b. H., Berlin. 17/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Bureaumaschinen nebst Zubehör. Waren: Kontor- und

224142. Di

ilemmen, Telephonapparate, Briefbeschwerer, Papier- scheren, Papiermesser, Tintenfässer, Federhalter, Blei-! stifte, Radiermesser, Untersäge, Aschbecher, Feuerzeuge,' l Spu>näpfe, Kleiderriegel, Kleiderständer Kontor- und Bureaugeräte, Kopiermaschinen, Papier ins# kesondere Kopierpapier lose und in Rollen, Kopierbücher, Schreibmaschinen, Schreibmaschinenteile, Farbbänder, Spuslappavrate für Farbbänder und Teile von Spulappa=- raten, Kuvertiermaschinen, Falzmaschinen, Briefschließ- maschinen, Brieföfsnungsmaschinen, Geldschränke,

Geschäftsbetrieb: Papiergroßhandlung und Papier- und Schreibpapier, Karton, und Merfk= Karten

D. 15126.

224144.

E S

Hamburg. 17/5 1918.

ren: Konzentrierte Seifenlauge.

H. 34958,

13/3 1918. Fa. O. W. Hagemann, Wandsbek b.

Geschäftsbetrieb: Chemisch-tehnishe Fabrik. Wa-

224146.

‘i bi e d 7 p d

N

34. 224145. St.

2/4 1918. Fa. Bruno Storp, München. 17/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- mischer, pharmazeutischer, kosmetisher Erzeugnisse, Par- fümerien, Apparate und Geräte, Exportgeschäft. Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate für fosmetishe Zwe>e, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfer- nungs3mittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

34.

Irre L R D

E

29/2 1918. Anton Odenbach, Düsseldorf, Adlerstr. 22. 18/5 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von Pußzmitteln und anderer chemischer Mittel. Waren: Reinigungsmittel für weißen Marmor.

34. 224148. E. 12055.

Fritz Erbe, Stuttgart

11/2 1918. Frig Erbe, straße 131a. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäge zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Rost- shußmittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Stuttgart, Reinsburg-

34. 224150. J. 7787.

9116.

12/9 1917. J. Neubauer & Co., Neustadt a. Ha 17/5 ‘1918. S Geschäftsbetrieb: Reis-, Weizenstärke- und Lei sabrifen. Waren: Stärke für Wäsche und Plättzwed Leim-Produkte aus Mehl, Weizenkleber und Klebemiti aller Art (ausges<lossen sind Puß=- und Polier mittel, Seifen und kosmetische Mittel).

34. 224147.

Ceriel.

3/12 1917. August Ganßer, Augsburg, Hindenbun straße 36. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Großhandlung in Kolonialware Waren: Waschpulver.

G. 181099

224149.

2241351. 1512.

2h;

Nobilis

22/3 1918. Dynamit-A.-G. vormals Alfred Nob & Co., Hamburg. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Sprengstoffabriken. Waren Schießpulver für militärishe und Sprengzwe>e, Spren stoffe, Sprengkapseln, Zündhütchen, Zündschnüre, Zünd shnurzangen und Munition.

38.

A, 1289

Wegerblick

_Freiheitstag“

7/3 1918. Fa. Fried. Erhard, Leimen b. /Heidelberg. heshäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von hakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigaretten, Ziga- (03, Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

6/5 19

“Strauchritter“

30/3

midt, Leipzig-Neustadt. 18/5 1918. S

seshäftsbetrieb: Vertrieb von Zigarren, Zigarillos hd Rauchtabaken. Waren: Zigarren, Zigarillos, Ziga- iten, Rauch-z, Kau- und Schnupftabafe, ¡jen und Zigarettenpapiere.

Handelslenker“

8/1 1918. Albert Dathmaun, Vernhalm & Schmidt, ipzig-Neustadt. 18/5 1918.

Geshäft8betrieb: Vertrieb von Zigarren, Zigarillos nd Rauchtabaken. Waren: Zigarren.

224154. E, 12078.

“D. 15125.

224155.

Veruhalm &

1918. Albert Dathmaun,

Zigaretten=

224156. “D. 15048.

224158.

1/3 1918. Cigarettenfabrik Les- |

na, G. 918.

sparen: illos,

Roh=-,

m. b. H., Bremen. 18/5

Geschäftsbetrieb: Zigaretteufabrif. F

Zigarren, Zigaretten, Ziga- F Räuch-, Kau- und F

hnupftabake, Zigarettenpapier, Ziga-

ttenhülse

n. Beschr.

gr e I I) R) «s E N V R L a R S d T P 7 O E

Po

Chicorée extra Le Planteur

G

30/4 1918. Daniel Voel>er Ges. m. b. H., Lahr. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrifation von Kaffeesurrogaten. Waren : Kaffeesurrogate.

C. 18239.

2/3 1918. Fa. Lorenz Cremer, Hitdorf a. /Rhein.

8/5 19 Ges <àä abakfabr trven.

O) V

EDELTROPFEN

21/3 1918. Gaston Püd>ler, Altona-Ottensen, Am

Velde 28. Ges chä

én, Zigavetien, Rauch-, Kau- und Schuupftabake.

O O

224159.

18. ftsbetrieb: ifaten. Waren:

Verfertigung und Vertrieb von Rauch-, Kautabaë und Zi-

224160.

18/5 1918. j ftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigar-

224161. P. 15279.

der, Briefhaten, Aufhängefklemmen, Telephonapparate, Briefbeschwerer, Papierscheren, Papiermesser, Tinten- fäsjer, Federhalter, Bleistifte, Radiermesser, Unterjäße, Aschbecher, Feuerzeuge, Papierkörbe, Spu>näpse, Kleider» riegel, ÆKleiderständer; Kontor- und Bureaugeräte, K0- piermaschinen, Papier insbesondere Kopierpapier lose und in Rollen, Kopierbücher, Schreibmaschinen, Schreib- maschimenteile, Farbbänder, Spulapparate für Farb- bänder und Teile von Spulapparaten, Kuvertiermaschi- wen, Falzmaschinen, Briefsch‘(ießmaschinen, Brieföffnungs- maschinen, Geldschränke, Kassetten, Registriermappen, Papierwaren, Kartonnagen, Karton, Pappe, Briefwagen, Tinte, Seifen, Waschmittel, Flecenentfernungsmittel, Gummi, Gummiersabßstoffe und Waren daraus für tech- nische Zwe>e, Pinsel, Pußmaterial, Puß- und Polier- mittel für Leder, Metall, Holz und Glas, Trockenappa= rate, Bürstenwaren, Farben, Farbstofs:, Werkzeuge, druc- schriftliche Veröffentlichungen.

224163. T. 9687.

Panther

Wölber,

32,

L 2/ L 1 8/ (3)

1918.

Geschäftsbetrieb: Schreibmaschinengroßhaudlung Waren: Schreibmaschinen, deren Teile und Schreib- maschinenzubehör (unter Ausschluß von Papier und Papierwaren).

224164.

EmbuKo

2/1 19158. Chemische Fabrik Max Ludewig & Co. G. nur. b. H., Charlottenburg. 18/5 1918. Geschästsbetrièb: Chemishe Fabrik. Zahnpasta.

1918. Teege &

Hamburg.

C.

34. 18110.

Waren:

34. 224165. 8972.

Dei-VoN-OI

St.

224167. S. 16655.

Ceraboz. L 2 Lo 18/5 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou chemis<hen und pharmazeutishen Produkten. Waren: Chemische Produkt? für wissenschaftlihe, photographische und hygienishe Zwecke, Salben und Vaseline, fettarme und fettlose Zinkpasten, Parfümerien, kosmetische Mittel, Zahnseifen und Zahnpasten, Zahnwasser, Hautcreme.

Fa. Addy Salomon, Charlottenburg.

224168. E. 12013.

FLUÉLINE

8/12 1917. Hoilanòd, 12/11 1917. Eau de Co- lognefabriek v. h. J. C. Boldoot, Amsterdam (Holland): Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.-Fng. Rudolf Specht, Ham- burg. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verkauf von Parfümerien, Seifen, Toiletieartifeln und dgl. Waren; Parfümerien, Riechwasser, Seifen, Seifenpulver, Wasch- und Schönheitsmittel, Toilettemittel, antiseptishe und chemische Produkte für die Pflege des menschlichen Kör- pers für auswendigen Gebrauch.

34.

34.

224169. E. 12065.

MORELLATOL

5/3 1918. Hermann Enugling, Neukölln, Kaiser- Friedrichstr. 219/220. 18/5 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrik von Parfümerien, kosmeti- schen und <hemishen Präparaten. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe Zwecke, pharmazeu- tishe Drogen und ‘Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions=- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle, wissenschasilihe und photogra- phische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfü:lmititel, mineralishe Rohprodukte. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Dle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmiitel, Rostshußmittel, Puy- und Po- liermitte!l (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

34 224170. E. 12066.

MORELLADERMA

5/3 1918. Hermann Eugliug, Neukölln, Friedrichstr. 219/220. 18/5 1918. Geschäft38betrieb: Fabrik von Parfümerien, kosmeti- schen und <hemishen Präparaten. Waren: Arzueimittel, chemische Produkte für medizinis<he Zwe>ke, pharmazeu- tische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektious=- müttel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photogra- phische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwe>ke, Zahnfüllmittel, mineralis<he Rohprodukte. Parfümerien, fkosmet.sche Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flec>kenentfernungsmittel, Rostshußmittel, Pub- und Po=- siermittel (ausgenommen für «Leder), Schleifmittel.

Kaiser-

34. 224171. M. 26016.

In der——

halben Zeil

Kendur

I Tak A leichteste Wäsche

12/4 1917. Märkische Seifen-Judustrie G. m. b. H.,

(Genzin-SauerstefF- Sea)

o

machts În halber ==

<-—> Zelt,

11/6 1917. Märkische Seisen-Judustrie G. m. b. H., Witten a. d. Ruhr. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waren: Seifen, Seifenpulver, Seifenpräparate, Toilettemittel, fkos- mletishe Präparate, Waschextrakfkt, Lederfett, Leder- und Schuhwichse, Kerzen, Soda und Sodapräparate, Borax und Boraxpräparate, Flekwasser, Fleckstifte, Chlor und Chlorpräparate, Stärke und Stärkepräparate, Wasch» blau, Wäschetinte.

37. 224174.

Antikalo

12/53 1918. Carl Sträßer, Burscheid (Bez. Düssel dorf), Lungstr. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrifation und Handel mit te<- nischen Produkten. Waren: Mörtel aller Art, teh- nische Ôle und Fette.

R. 21048.

FLITZ-FEDER

11/9 1917. Rossié-Haurand G. m. i/W. 21/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Schreibfedern.

32.

224175.

b. H., Halver Schreibfedernfabrik. Waren:

34.

224176.

D. 15039.

Lederfettin

22/12 1917. von Deylen & Sohn, Vijjelhövede, Prov. Hannover. 21/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft, Druckerei, Zünd- holzfabrik, Pußmittelfabrik, Seifenfabrik, Kunsthonig- fabrik. Waren: Chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutis<he Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- vertilgung8mittel, Desinfektionsmittel, Konserven für Le- bens8mittel. Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Pro- dukte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwed>e, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruck- masse für zahnärztliche Zwe>ke, Zahnfüllmittel, minera- lishe Rohprodukte. Emaillierte und verzinnte Waren, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Leder4 puß- und Lederkonservierungsmittel, Lederfette, Vase4 line, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- ivaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation. Photo- graphishe und Dru>ereierzeugnisse, Spielkarten, Schil= der, Buchstaben, Dru>kstö>ke, Kunstgegenstände. Parfüme=- rien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch= und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzu- säße zur Wäsche, Fle>kenentfernungsmittel, Rostschuß- mittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Le- der), Schleifmittel. Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werksfkörper.

38. 224177. W.

22569.

SegensfIur

30/3 1918. 1918.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Kassetten, Registriermappen, Papiertwaren, Kartonnagen, Karton, Pappe, Briefwagen, Tinte, Seifen, Waschmittel, Fleckenentfernungsmittel, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwe>e, Pinsel, Pußmate- vial, Puß- und Poliermittel für Leder, Metall, Holz und Glas, Trockenapparate, Bürstenwaren, Farben, Farba stoffe, Werkzeuge.

Stikereien, Kleiderraffer, Kragenstügzen. Schreibsedern, Federhalter, Bleistifte, büchsen.

Uhren und Uhrenubestandteile.

Le

Witten a. d. Ruhr. “18/5 1918. Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waren: Seifen, Seifenpulver, Seifenpräparate, Toileitemittel, kos- mietische Präparate, Waschextrakt, Lederfett, Leder- und Schuhwichse, Kerzen, Soda und Sodapräparate, Borax und Boraxpräparate, Fle>wasser, Fle>stifte, Chlor und Chlorpräparate, Stärke und Stärkepräparate, Wasch=- blau, Wäschetinte.

28/3 1918. Althoff & Reinboldt, Bünde i./Wesl 18/5 1918. _ Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb voh Tabakfabrifaten. Waren: Rohtabak, Tabdkfabrika Zigarettenpapier.

Feder-

TEUFELSWERK

s Ô L } L/ E Uen PAMIFL, Mog een Ant Geschäftsbetrieb: Kerzen- und Seifen-Fabrik. Wa- Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigar-| ren: Chemisch-pharmazeutische Präparate, Kerzen, Nacht- - Zigavetten, Rauch-, Kau- und Schnupstabake. | lichte, Bleichmittel. Stärke, Rostschußmittel, Pug- und

M i Le Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. D. 15098. E : E

34.

5/8 1917. Sltetti : z ; ifen- it, E - O 18/8 S iner Kerzen-= und Seifen-Fabrik Gebrüder Weigang, Baugen. 21/5

224139. B. 34655.

224153.

5 ; 34.

E

224143.

Duxol

4/4 1918. Hilgeuberg & Gößtke vorm. Franz Gustav Geiß G. m. b. H., Leipzig. 17/5 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrik ätherisher Öle und syuthe- tischer Riechstoffe. Ware: Ätherische Öle und pharma- zeutishe Präparate, Parfümerien, Toisetteseifen, synthe- tische Riechstoffe, Blütenöle.

H. 35028, 38. E. 1207

J e 1 „Éin neu Beginnen“

7/3 1918. Fa. Fried. Erhard, Leimen b. /Heidelbe!! des. m. 6. S., Berlin. 18/5 1918. 18/5 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von lreaumaschinen und Bureaugegenständen aller Art. Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigaretten, Z Pren: Kontor- und Bureaubedarfsartikel, nämlich rillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. ische, Stühle, Schränke, Pulte, Kästen, Schalen, Kalen-

224162.

FLOTT-DEUTSCHMA

19/2 1918. Deutsche Maschhinenbau-z & Vertriebs-

38. 224178. W.

Hanfaclub

27/2 1918. MWaldorf-Astoria Zigarettenfabrik G. m. b. H., Hamburg. 21/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation Zigaretten. Waren: Zigaretten.

22501.

St.

224166.

HANDAL

Fa. J. W. Zimmer, Frankfurt a. M.

Z. 4630. 9102.

224173.

Antifö

12/3 1918. Carl Sträßer, Burscheid (Bez. Düssel- dorf), Lungstr. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Handel mit te<h- nischen Produkten. Waren: Mörtel aller Art, te<- nische Ôle und Fette.

37.

3/12 1917. 18/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemis<her Präparate. Waren: Handpflege- und -reinigungsmittel (mit Aus- s<luß solcher, welche ätherische Öle enthalten).

25/2 1918. Arthur Bürger, Kahla Wilhelmstr. 67. 17/5 1918.

(/5 Geschäftsbetrieb: Fabrikation eleftris<her Artikel. Waren : Elektrisch beleuchtete Taschenschreibvorrichtungen

iu Federhalterform.

S. A., RKaiser- 18/8 1918. “Wés<uftabetrieh: Herstellung Waschmitteln. Waren: Waschmittel.

Jsaj Juda, Berlin, Grüner Weg 69.

und Vertrieb von

und Vertrieb von