1918 / 127 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14072] Siraßenbayuen Mülhausen- Ensisheim-Wittenheim, Mülhausen i. E.

Wir be-hren un3, die Aktionäre unserer

Seicllichaît ju her am Donuerstag, deu

20 Zuni 1918, Naÿhÿaitiags 4A Uhr,

in dem Geschäftelokal der Mülhauser

Straßenbahn Aftievgesell|Waft in ‘Múl-

hausen i. E, Hc ffaungtsiraße Nr. 2,

stat:fiavernden Scveatlihen Senerati-

vecsammlunrg ergebenst einzuladen. Tagesorduuugr

1) Vorlage ves Geschäncsherihts des Bort ands und des Berichts des Bufsichig!: ats.

2) Beschlußfassung über 2le SBenehmt- gung der vorgelegten Bilanz und der Sercinrv- und Berluftreßnung.

3) Gntiatiung des Vorstiauds uzd des Aufsichtsrats.

4) Wablen zum Aufsichtsrat.

Die Zutrittskarten für die GBeneral-

versammluug Tönanen bezogen werden

bis zum

19. Juni 18. Fs. bei der Gesell. ichast,

LS. Juni b8. Fs. bei der Vank von

[15051] i : [l Mainzer VerlagSantialt u. Druckexcì, f. G. voræ. F. Sottéleben «& Fl. Kuvferberg.

Die Ationäre unserer GeseNs<aft können die n¿uem Dividende scheine | zu unseren Aktien gegen Etareichung des Geneuerungss<eines beziehen dur<

die DentîGe Bauk, Filiale Cöla,

in Göin a, Nh. und

dle Gese2s<Gahistafe in Maizz.

Mainz, dea 29, Mat 1918,

- Dex Vorstand.

316% Bodonkreditobligationsn Sórès ; [15050]

XVI—XIX einshließli< und Serie / Wir kringen hievmit zur Kenntnis, daß XXTIT—XXVIII einf<ließli<h. in der am 2b. Mai ftaitgefundenen Gene-

Gezogen wurden folgende Nummern: | ralversammlung das sazung8gemäß aus

Lit. A Obligationen zu 46- 2000. | dem Liuffichtsrat aué scheidende Mitglied,

Nr. 6179 6183 7179 7183 8179 8183 Justtürat Udolf Stobbe, Kiel, wieder-

9179 9183 10179 10183 11509 11609.| urd Generalmajor ¿. D. Wilhelm Notte,

11709 11809 11909 15038 15138 15236 | Po!en, sowte Major d. 2. Gustav Vèaiweg,

15336 15436 15536 15636 15736. : Erfu t, neugewählt wurden.

Lit. B Obligationen zu 46 1000. ! Kie!, den 29. Wai 1918,

Nr. 35303 35648 36303 36648 37303 |

37648 38303 38648 39303 39648 40303 | ADEI maun & Guckes

40648 41303 41648 42303 42648 43303 Uktiengefellschaft.

43648 44303 44648 45303 45648 46303 S Gute [15049] h

46648 47303 47648 48303 48648 49303 Dresdner Chromo- & Kunstdruc>-

49648 50303 50648 51303 51648 52303 52648 53303 53648 54303 54648 55303 Papierfabria Ñeause & Baumann

Aptiengeselschafi.

99648 56303 56648 57303 57848 58303

96648 59393 59648 60303 60848 61303

E 62303 62648 63303 63649 64303

L a L N N E | mud ber in bers bentigar muferordent

70648 71303 71648 72303 72648 73303 | hen Gueralveifammlung erfolgten Zu-

73648 74303 74648 75303 75648 76303 j wabl des Perrn Gen-raldireïtors ilhelm

76648 77303 77648 78303 78648 79303 A A L u L Ae

796 20: D 21 2/5 1R 2922 Unserer Welle Gi Cle DT DIcier nui 1

(9648 80303 80648 81303 81648 82303 aach statitgeyabter Fonstuuterung aus :

Herrn Genera! dirtekior Wilbeim Halrt-

mann, Berlin, Vorsitzender, Herrn Kom- merzientat Korsuï Willy Oßwald, Di-

2) Aenderung des $ 34 Absay 1 der Satzung betreffs Nüdlage 11.

3) Wahl zum Aufsichtsrat.

Zur Erwirkung der Ausweiskarten sind die Aktien bis zum 19, Juui d. F, Mitiags 12 tx, in dem Fabri tkontor der Firma Grimme, Natatis «& Cso., K. B. a. A, hier, oder bei folgeaden Stellen: ;

Firma M, Gutkind & Co, Braun-

weig,

Vrauuschweigishe Vank & Kredit-

austali Akt.-Ges.,, Braunschweig, zu hinterlegen. Geschäftshecilit und Bilanz find an denselben Stellen erhältlich, Brauuschwrig, dea 31. Mai 1918. Der Vozfizeude des Uufsichtsrats 1 Max Gutkind.

[15047] | 9629 Eemäß $ 244 H.-BV.-B. zeigen wir hier- d dur an, daß dur den Tod aus unserem Auffitytsrat Se. Erzelleni der Wirkit&e Geheime Rat Herr Ur. Johannes Kaempf ausgeshieden tft. Werlin, den 29. Mai 1918.

Berliner Hypothekenbank

Alliengesellschaft. S<Gulzenberg. N. Wulff.

[14071] Múilhauser Strafieubahn Aktien- gesellschast, Mülhoulen i. E. Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesellichaft zn der am Donnerstag, ven 20, Juni 1918, Vacymittags 3 Uhr, in dem Geschäftslokal der Gesellschaft in ‘Mülhausen f. G, Hoffnunztstiaße r. 2; ftattfindenden oedevilizen Genezai- versammlung ergeheast einzuladen. SNgevordauung 2

1) Vorlage des Geschäftsberichts des Borstands und des Berichts des Auf- fi!s: d is.

2) Beschlußfaffung über die Genebni-

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

Bet der heute erfolgten notariellen Auslosung von PBfaudbriefen unsercr Anstalt sind folgende zur Rükzahlung am 1. Falt 1918 gezogen worden: 3730/0 Vfaudbriefe Ser. KLC Lit. AA ¡u 5000,— 4: 3 245 253 319.333 359 361 412 459 466 485 509 539, Lie. A z1 4009,— M: 110 148 219 953 433 603 665 672 704 823 893 980 1004 1112 1134 1241 1294 1381 1395 1612 18345 2175 2244 2411 2470 2497 2942 2951 2618 2817 2874 2886 2888 2923 3039 3047 3048 3059 3068 3085 3110 3162 3207 3262 3280 3305 3328 3345 3381 3390 3395 3403 3416 3566 3997 3751 3779 2838 3844 3872 3925 3947 4008 4028 4098 4219 4256 4277 4309 4313 4684 4900 4906 4913 4927 4941. i Lit. V zu 500,— 4: 7 63 85 116 178 959 305 308 314 415 416 477 621 705 740 767 816 826 900 1008 1112 1116 1136 1140 1149 1167 1195 1289 1304 1327 1365 1368 1459 1503 1620 1643 1668 1759 1884 1980 2014 2041 2137 2186 2293 2350 2368 2385 2396 2475 9498 2550 2563 2591 2593 2653 2673 2707 2746 2761 2877 2895 3027 3067 3080 3110 3199* 3251 3330 3335 3345 3400 3571 3602 3631 3649 3760 3788 3790 3860 3861 3909 3914 3973. 4 0/9 Pfaudbbriefe Ser. Ax Lit, AL zu 5000,— 6: 96. Lit. A zu 1000,— M: 25 179 411 537 779 806 11409. Lit. Ks zu $00,— „46: 294 568 617 684 808, Der Nominaiïbetrag dieser Pfandoriefe kann gegen Einlieferung derselben und der dazu gebörigen Zinssch:ine vom L. Juli 4918 aÿ bet unjerer Austait, Wrühl 75/77, bei riwfseren fümtlichen Niederiafsunrgen, bei der Direction dex Disconto-Gesellschaft ia Vexlin und derxcu fämtlieu Nicderlafsutngeu, bei der Vereinsbauk in

Grimme, Natalis & Co., Kommanditgesellschaft auf Aktien,

[4 .

(15120) Braunschweig.

Die Herren Kommanditisten unserer Gesel haft werden in Gemäßheit des $ 23 dec Sayung zur se<sEundvierzigsten ordentlichen Generalversamuluag auf Souuabead. dew 22. Jimi d. 5, Mittags 123 Uhr, 1a das Sotungs- zimmer unseres Werkes, Kattantenallee 71, eingeladen.

5117]

Dierdur< laden wir unsere Aliionäne

zu der am Mistwoc, deu S8. Junt,

Nachmittags 4 Uhr, im Hoiel Samusons-

Fröhlich in Be>kum statifiadenden 8. Sr

deut. ichen Geueralversammlung eit.

Tagesordaungz

1) Berichi des Borstands,

2) Berlvt des Aussichiscats,

3) Senehmigung ter Bilanz.

4) EGrtetiuvg der Enilasiuïg an Vor- ftand und Aufsidtsrat.

Vectum, den 31. Mai 1918.

Becmumer Portlandcementwerk Illigens, Samson nund Teckeutrup Actiengesellschaft.

Der WÆgrftard. Laumann.

{(15046]) Í Aktienbrauerei Ninteln.

Bet der heute unter Aufsicht des Königl, Nota!8 Heirn Justizrat Heermann dahier fta’tgehabten Muslojung unserer 43 9/9 Garttolobiiga!ivact wurden die tum mern 18 27 28 33,42 45 46 47 51 76 83 91 92 105 und von unjeren S 9/9 Teik- suldrerihreibungeu die Nummern 409 71 76 100 152 166 212 230 gezogen.

Tagesozknungt 1) Vorlegung des Abs<hiusses und des Ge schättsberihts für 1917, Beschluß- fassung über Verwendung des Netn- gewinns jowte Gntlasting des pyer- \önlih haftenden Gesellschafie:s und des Auffichtsrats.

{15090} Atiiva. Dit L I AOX Do rur Grundftü> und Werkanlage Kasse und Debitoren . .

[15101] |

Die Afttoräre werden zu der am 17. Juni 1918, Mittags UD Uhr, im Vüro des Justizrais Salz in Berlin, Nesfenthalecitre $234, statifindeuden 02 deut, liñea Grauera!versammlung etn- geladen. :

Tageorkngt 1) Vorlage tes Gr scäitsber <is. 9) Berteilung des Reingewinns, 3) Entlastung bes Vorstands und Auf- sidhtérats. 4) Auffichtsrat8wab?en. Beilin, den 1. Junt 1918, Dr. Yermann Zickert, Akt-Ges. Der Vorfiand. Dr. Zi>-rt.

Vilattz am D8, Februar 1918, 290 245/45] Aktienkapital .

z 7 844/57) Anleihe und Kreditoren . .

Lagervorrâte 6 208/15] Rüdckit. f. Zinsen, Reparat. 2c.

Vorausbezahlte Afsekuranz . 100/60} Erneuergs.-, Neferve- und Kautionskonto... ,, 982/—|| Autor. - Anl. -Nefervekto.

Pasfiva.

v P 160000| 106 659/81

9 073|—

37 670/67 1 977'49

82648 83303 83648 84303 84648 85303 89648 86303 117011 117014 117111 117114.

Wle

gung der vorgetegten Bilanz und der |— E on G is

Sewinn- und Verlustre<nung.

3) Entlastung des Vorstaads und des Aufctsrate.

4) Wahlen zum AufsiB!gcat.

Lie Zutrit:staiten füc die Seneral-

versammlung Waren bezogen wecden

bis zuu

L9. Juni £8, Fs. bei der Sesell-

Betriebskosten u. Ab Reingewinn

“d 305% 38077

Debet. dhrbg. . . 166 991/15]

é | 68 968 Bremen, im April 1918,

64

Betcieb3einnahmen 1977 cal Bortrag aus 1916/17 . .. | M

M

GBewir zus 11D Verluftrehnung.

305 380|77

Zwickau und der: Abteilung Henischel

4 - . .

Kredit. [67112

95 1 855/69

68 968/64

«& EÔGuiz daselbft in Empfang aenommen werden. :

$7 0% Pfaadbricfe Sev. K und £% Pfandbriefe Sex. XX: Die planmäßig am 1. Jali 1918 zu amorcifi-r-nben Praadbciefe diesex Serien werden E t C einn uter u NRüttkauf erworben.

glei werden die Inbaber der bereits früher, teilweise seit ren aus gelosten, zur Zallung {edo<h nuo< niht vorgeleaten Pfandbriefe S

[14471] z Attienbrauercei Bavaria in Posen.

Nachdem dex Beschluß unserer General-

versammlung vom 4. dgs. Mts, über die Buftöseug unserer Gefol! schaft in ‘das

Die Inhaber dieser Stücke woerden auf-

29017

29892

30017

M C Obligationen zu 4 #00.

30892

31017

rettor ver Deuishea Bank, Filiale

aeforderr, dieselben mit bea tazugebörigen Coupons urd Talons am L. Oftoberx A918 bet der Riuteler Bauk in Nimela, bei der Dewuschesz Nacioua!- bauk in Ninteiz oder bei uniecer Be- sells<aftêrasse hierselbit geaza Empfang- naÿme des Kapitals, 103 bezw. 102 #/9

Dresden, Dreóden, stellvertretender Vor- sizend!r, Herrn Kommerzienrat Hugo Schmetii, Dresden, Herrn Seheimen Komumerzientat Louis Bernhard Leb, mann, Drekden, Herrn Nebt8anwalt und Notar Overjustizrai Dex. Popper, Dreêden, Herrn Syi dilus Lr. Gustav Stre)emann,

33892 37017 40017 43017 46892 49892 92892

34017 37892 40892 43892 47017 50017 93017

33017 36017 39892 42892 46017 49017 92017

E 31892 34892 38017 41017 44017 47892

32017 35017 38892 41892 45017 48017

32892 39892 39017 42017 45892 48892

Elsaß und Lothringen, Bausca i. E, gegea Hinterlegung dez Aktien oder d: Nachweises ihres Vefiges, Mülhausen i. ES., den 1. Junt 1918, Der Vorstand. Hellenbroih. Kobu/9.

[15081]

40/0 Ser. 1X Lit, A zu $00 6: 3081 4303 7421, 34 9/0 Ser. X Lit. B zu 500 4: 2363, 3s %/o Ser. XI Lit, A zu 1000 6: 6 262 493 551 1778 2125 2128 2851 4447, t Eol u fit 8 ju 500 : 5 461 e 2120 e wiederholt aufgefordert, den Betrag viefer, teit threm Nüchzahlun Stermine von der é S G [<8 | Verzinsung ausgei<lo}ssenen Pfandbriefe zu erheben. EOY ; 2 576 793/07 Leipzig, den 3, Mai 1918. 3 392 667/501 5 969 460/57

20892 93892 96892 99892 62892 (2002 72602

91017 94017 97017 60017 63017 72102 72702

91892 94892 97892 60892 63892 72202

72802 72902 76064 76264 76364 76464 76564 76664 76864 76964

Lit. D Obligationen zu 4 200. Nr. 38331 38369 39331 39368 40331 40368 41331 41368 42331 42368 43331 43369 44331 44368 45331 45368 46331 46368 47331 47368 48331 48368 49331 49368 50331 50368 51331 51368 52331 92368 53331 53368 54331 54368 55331 99368 96331 56368 57331 57368 58331 98368 99331 59368 60331 60368 61331 61368 62331 62368 63331 63368 64331 64368 65331 65368 66331 66368 67331 67369 68331 68368 69331 69368 70331 (0368 71331 71368 72331 72368 73331 73368 74331 74368 75331 75368 76331 76368 77331 77368 78331 78368 79331 79368 30331 80368 81331 81368 90039 90139 90239 90339 90439 90539 90639 90739 90839 90939 98023 98123 98223 a5 98423 98623 98623 98723 98823 8923, Lit. L Obligationen zu 4 100. Nr. 34382 34660 35382 35660 36382 36660 37382 37660 38382 38660 39382 39660 40382 40660 41382 41660 42382 412660 43382 43660 44382 44660 45382 415660 46382 46660 47382 47660 48382 18660 49382 50382 50660 51382 51660 52382 92660 53382 53660 54382 54660 59382 59660 56382 56660 57382 57660 98382 98660 59382 59660 60382 60660 61382 61660 62382 62660 63382 63660 64382 64660 65382 65660 66382 66860 67382 67660 68382 68660 69382 69660 70382 70660 71382 71660 72382 72660 73382 73660 74382 74660 75382 75660

Dresden.

Beidennau. am 29. Mai 1318. Dreéëduer Cÿromo- & FKunstdruct- Popierfadrit rcause & Baumanu

Aktieugeselischaft C. S <meil, Glafey,

[15098]

Hizerdurh laven wie die Aktionäre unserer GeseDic<haft wu der am Moutog, benu 24, Juni L908, Vorm. 11 Uhr, zu Hannover, Lands@aftöstc. 6 1, tim Ge- sdâstshauje ver Firma Mex Meyerstein ftatlfindenden oerdeuilichea GWeucraiver- fazmiuxzg ergebenft ein.

Iagrsorbunng : i 1) Boilage unv Prüfung tes G-\>@äfts- beriáie, ber Bilanz und der Gewinns und Berlustre<hnung süc 1317.

2) Beschlußfassung über die Entfasturg

des BVorjtaads und des Auffichisrats.

3) Wahlen ¿um Au/isihttrat.

4) Wabi von Nevitoren zur Prüfung

ber nä@stiéhrig2a Bllquz.

Zur Teilnahme sind dtijerigen Kfticouäre bere<tigt, welwe thre Attien bis zum zweiten Dage voxe der Genexal- sammluug. Ubends 6 Uhv,

bei ber Wesells<af:stafse in Weeut-

gerode,

bei d.m Bkpkhause Max Miryerftein

in Saunover

ober einem beuts<ea Notar hinterlegt baben. -

SanusoveLe, den 31, Mai 1918.

Giaaitwerke Sicinerne Renne, Ahtien-Gelelschaft.

Der Uffiétsrat. Secliîy Meyerstein.

des Nennwerts, einzureichen.

Die Verzinsung hört mit dem genanuten Fälligtetistermine auf, und wird dex Be- trag schiender Zins\<eine vom Kapital in Abzug gebracht.

_Bintcla, ven 26, Mai 1918. [1176] Vereinsbank in Nürnberg.

Unter Zuziehung eines Königlichen Notars wurde heute die Verlofung unserer 4 % Bodenkreditobligationen Serie X, Nx N, N XNLIX

bis XXXIII einf<ließli< sowie unserer 314% Vodenkreditobligationen Serie XVI—NIX eins<ließli< und Serie XXIII—XXYVIII eins<ließlih vorgenommen. ;

4% Bodenkreditobligationen Serie X, N N N, XXIX bis XXXI11 einschließlich. Gezogen wurden folgende Nummern:

Handelvreglster eingetragen ift, fordern wir unsere Bläubigee auf, lhre Ausprüge arnzime!ben,

Woses, ten 27, Mat 1918. Aktienbrauerei Lava-ía iz Ligu. Hoebelk. Max Müller [14190] Kupferwverke Deuischland.

Die Herren Aktionäre der Kupfcrroezrke

Deutschland tin Berlip-Oberi<sewetde werben hierduid zu dex 0m Donuerse iat, deu S7 Junt 29S, Mittags 12 Uhr, im Hotel B-inol în Berlin i1aztfiadendeo S1. orveutiihen Wenezal- veriammlung eing! kaden. Tages9rduzueg :

1) Norlaose des Beri>ts d¿s Voistands nebft Bilanz und Gewign-e und Ver- luftrehnuna.

2) Beschlußfassung üßer die Genebmigung der Bilarz und Verteilung des Gc- winns. 4 Lit. A Obligationen zu 4 10600.

3) Erleilung der Entlaflung des Vor- | 4 Nr. 100294. 100975 101994 101975 stands und Auísibtsrats. 102294 102975 103294 103975 104294

4) Wablen zum Aufsichtörat. 104975 105294 105975 106294 106975

(Viejenigen Henren Utiion&ie, welde l 107294 107975 108294 108975 109294 sitmmbere>tigt vertreten setn wollen, haben 109975 110294 110975 111294 111975 ihre Akifen ober toa der Reichsbank oder 112294 112975 113294 113975 114294 ‘inem Notar auëgefst. lte Depotschetne | 114975 115294 115975 116294 116975 bis zum 23. Juni L9X8 bei der 1117994 117975 118294 118975 119294

Geselssczaft in Beclta-Oberichöue-| 119975 120294 120975 121294 121975 weide oder 122294 122975 123294 123975 124294

Deutschen Vau? in Verltn oder 124975 125294 125975 126294 126975

Dreéduer Bank in Verliu oder 127294 128294 128975 129294 129975

Schlesischen WBaukverein, Filiale} 130294 130975 131994 131975 132294 dee Deuts<heu Bauk in Vreêlau | 139975 133294 133975 134294 134975

¿u binterTegen. 1135294 135975 136294 136975 137294 Berlin - Oberschöneweide, 1. Juni | 137975 138294 138975 139294 139975 1918. y 140294 140975 141294 141975 142294 Kupferwerke Deutickland. 142975 143294 143975 144294 144975 Der Auffichtsrat. 145975 146294 146975 147294

C. von der Herberg, Vorsizender. 148994.

afi, ES Junt 68, J8. bet der Bank voa Elsaß und Lothriugen, Mül- bausen i. E, gegen Hinterlegung der Aktien oder des Nachweises thres Besiges, Mülhausen i. E., den 1. Junt 1918,

Dee Borftanb. Hellenbroih. FKobus.

[15095]

Actien-Kauverciu „Passage“. Die Aktionäre urserer GeselUs@aft werden hierduih zu dec am Freitag, dea 28, Zuni d, F, Vormiitags 154 Uhr, im „Hoiel Ätlantic Der Kaiser- bof“, Berlin, stattfindenden 47. ordent- [an Generaiversammlung einge- en.

Dex Vorstand. N. Dunkel. Der Auffichisrat. R. Hengstenber g. Gaëêtverk Heidiagsfeld Aktiengesellschaft, Vremex.

Bilanz am 31. Dezember O17. Aktiva,

Grundstü>skonto Haudelösftätte „Belealliarce" Gebäudekonts Handelsstätte , Bellealliance*

Grundstü>skonto Michael kirhstraße 17 und 20 . ;

99892 96892 61892 64892 72402

96017 99017 62017 65017 72502 76164 76764

99017 98017 61017 64017 72302

Metallhütte Aktiengesellshaft Duisburg a. Nh.

Die Alktios äre unjerer Geselis>aft wer- den bierdur< zu der am Freitag, den 28, Jani 1918, Nachmitiags 3 Uhr, ta der Börse zu Duisburg stattfindenden 13. Genexalversammlung eingeladen.

Tag esoeduwmigt

1) Gescäftzberiht des Vorstands nebst Sewinn- und VerlustreWnung und Vilorz für das Jahr 1917 sowie Prüfungsbericht des Aufsichtörats.

2) Genebmigung der Btianz, Gewinn» verteilung und Entlastang des Vor- flants und Aufi |téra13.

3) Wablen zum AufsiHtsrat.

Uftionâre, welche ia dieser Generalver- fammlung das Stimmre<t ausüben wollen, baden tihie Afiien bs \pätesteus am jBusten Tage vor der Versammlung entroever bei ter Weselsmaft in Duis- burg oder dei einer der na<denaunien Stellen:

LIES SchiÆäler & C3., Berlin

W. 66,

Dirretion Ler Dikecuto - Gesell- i<aît, Berlin W. 8,

Dixcection der Piéeconts - Gesell- iaft, Frautfurt bi, Vi,

Duisburgz-Nuhrorter Gauk, Filiale ker CEfsczaer VReebit-Austalt, Duis- burg a, Fhetw,

G. Ladeuburg, FSranlîurt a. M.,

Metallburk und Metallurgische Gesetichafst, Akticugele llschaft, Frautfuri a. M.,

I. H. Stein, Ebiu a. Rhein,

zun hinterlegen oder den Nachweis zu er- bringen, kaß fle thre Aktie: bei einem deus><en Notar hinterieat haben. Dieser Nachweis hat sh au< auf die Nummern der hinterlegten Stüde zu exstre>in.

[15026]

Algemzine Deutsche Crebit-Aufla!t.

Zuckerfabrik Nauen,

Visauz am 21. März 1818. Verbindlichkeiten. Ee E

12 466 38 2478 192 76 717 903 78 216 868 13 587 132

1538 528/—

11728315 1230 312/64

S 2 403 143/79 | [19084] 1 Vermögen. 193 M

Anlagekonto Kassakonto Vorräte

Debtioren N Abtetiung Kebin . Wertpapiere . Bankkonto . .

Gebäudekonto Michae!kirhstraße 17 und 20, , Inventarkorto . Elckirisde Zen [tation Handelt euris<e Zeniralitation Handelsfiätte Absch:eibung . . B N

ws S

20 Aktienkavzitalkonto , T7015 95 90 35 Do 45 20 16 3/70 | 70 7397 4102 153 152

70 350 418 261 2 900 10 620 871

9 234 518

2 000 000

800 500

—} 5 969 000 200 000

o oe 4 00S 0 D000. 0 S

Ey . 1 600 000 .} 302 841 100 000 200 000 29 000 1 350 39 688 2636 004 216 868

0 0 ® e

Geseglich- Nückiage . . , ., SoNbenal E l Baukotito ; s Beamtenpensionsfondkonto ,

ee 5 L

Zugang . …. A Glektrishe Zentralstaiton Mihaelkir&straße 17 Abschreibung

9ER Q M S

Dividendenkonto . Rüdlage für Kriegsgewinn Kreditoren s Abteilung Keßin 08 Gewinn- u, Verlufikonto : Vortrag 018 Kam- Á 85 738,15

„pagne 1916/17 , 339 601,36

. 2D: 0E. @ S0 00 S

TageLordoung: 1) Vorlage des Se altaueri@yto sowie der Bilanz und des Gewinn- und Verlusikontos pro 1917; Bezicht der Revisoren; Erteilung der En1lestang an Borstand und Aufsichtsrat. 2) Wablen zum Aufsichtörat, 3) Wahl der Nevisoren. Gemäß $ 28 des Statuts haben die Aktionäre, welhe an der Generalver- fammlazng teilnehmen wollen, ihre Aktien ohne Dividétdenbogen oder bie darüber Tautendeu NReichsbankdepotsGeine oder dte von einem ‘beutshen Notar beglaubigten Hinterlegungssceine mit doppeltem Num- mernverzieidns 68 zum 25. Junt Se Ene 12 Uhe, bet efner der otgenden Stellen : | SFtte i : e E e ensBaftdtasse, Verxliu, L D ibe E ehreustr. 50—52, Ra Hianan e S del Œoistnere, mb Dileoniss abzügl ausgelofler Obligationen Bauk, WBexlin,

Hypothekenkonto bet der Deutfchea Bank, Berlin, |Ordentlicher [Reservefonds bei der Vireetion vex Digeouto-Ge-

Sudan 85 612 Glektrizitäi8¡ähleikonto , .

Abschreibung .

Sl

0. @.:60.. 07 0:0 .

s W. e oa e 8

Gewinn aus Kam- pagne 1917/18

Zigang Matertalkonto .., ., Hypothekenttigungskouto , Debitoren A ab Debitorenreserve Bankierguthaben Wechselbestand

Kafsaksnto i; Versicherungépräntenkonto

| 425 339 óI 5 5951 092,05 *Saben.

5551 092/05! VBetvintu- und Beelustfonto am B März L918.

E

Ann E A 9139 641/95 Bortrag

Ss Us Geschäftsunkoften ewinnvortrag aus Zuder und Meklafse | 9 400 244/28 Kampagne 1916/17 85 738,15 Mes M 78 999,03 Gewinn aus Kam- pagne 1917/18 , 339601,36| 425 339 51 | 9 264 981146] Zu>lkerfabrixk Nauen. ; Dex Vorstaud. Harney. „„, Die Uebereinstimmung des vorstehenden Rehnunagab\{<lufses mit den ordnungs- mit een von mir geprüften Büchern der Zudecfabrik Nauen besWeinige i< erdur.

Nauen, ven 17. April 1918. : -

. . . . Mb S 85 738/15

0.90: 9 A S

S0 S M S . E E E A r E . o «o. O.

d T’ eo T S S. E

G0. E 6 0 @- 9 s 0.6. ©S.-> e o. S :S S e eo. . 0 W210 eo. D050 0 0 0-60 . G S @ e ees .

| 9 564 981|46

1 000 000 199 500

[15097] 145294 Die Aktionäre unserer Gesellichaft werden 14797 biermit zu der ax Dienstog, den

132 942 147975

Grneuerung9fonds fellsaft, Berlin, bei der Dresvuer Wau?, Berlin, bet ber Natienalbanx füx Deutisch- laub) Bexzlin, bet dem Bark hause Arous & Walter, Verlis, Fran,dösischest-. 14, ¿u binterlegen.

WBerliw, den 24, Mat 1918. Dee Lufihtérat.

Œuaen Landau.

[15096]

Berliner Hôtel - Gesellshaft

Auf Grund des $ 24 unseres Statuts werden die Aktionäre unserer Gefe0\<{ ft zu der am Feeliag, deu 28, Juni D. 55, Vormittogs AA Uher, bierielbst Im Hotel Atlaniic „Der Katierhof* fiatt fi-denden ordentlichen Generalwzr- fammlung eingeladen.

Zur Ausübung des Stimmreczts- find nur biefentzen Aktionäre bereWtigt, welde svätestens am dritten Tage vor deui Tage derGeneraiversamm!lurg, viesen ur<t xaltgereaet, ihre Atien over etnen Devolshetn ver Reichsbank oder etnes deutschen Notars bei der Gefell: \<aft oder bet den naMftebenden Hinter- Iegung8tellen:

der Commerz- 11h Diskouto- Bauk,

Verliso, 40 Aen Rate Vorlin, er recitou der Liécouto-Sefell- haft, Berlin, T on E Waukx, Verkitr,

er Natioua!bank fir Deuti

Vexlin, l On, dem Bauklhaus Arons & Walter,

Toklonsteuerreservekonto ,

Handlunasrnkostenkonto Steuernkonto. L a On E E rauientaîlen- und Alter9versi@erunct Inlertioas- und iNetlatetonto i a Obligatktonsztnscukonto Belriebsyer]ust d Abschreibungen und ‘Rüdlagen :

Entnahme

0 -$-,@ M

Zugang

Konvertter uagsrü>l4

Entnahme

Obligationsagiorefervefonbskonto

Abgang: 3% auf #6 22 000,— außtgeloste

gationen ,

Sd

Zugang

Nicht vorgelegte gekündigie Oblizattonen . Nicvt vor„elegte Obligattonszinsscheine Divivendenkouto. . .,

Kreditoren

Sorauébezahlte Mieten Reingewiugakonto

0 «S. 00 @,.0/70

. *

a e a I e]

Glektr. Zentralfiatton Handelsflätte Elektr. Z-ntralítation Elektrizitäts,ählerkonto

bligationsagtoresecvefonds . Taloufteuerreserve , . , Erneuerungsfonds

Saldo . . . . . . . . . “‘ . . .

M: S S Di S Q U

12 500 2

008

120 442/0:

10 000 79 9382 47 088 7675

660

7015 1 000

2 325

G » ooooo 60 4838443

Lu

Industriestätie „Süd-Ost“

.

i 0019 67870

er Zentrale Handelsstäite "Gcllealliauei? d

. e ® * ®

10 000,—

44 083,30

2 030.88 2110,34 36 517,50

8 738,30 6774/35 1034,15 1 000, 9 32%,

130 442/05 | 32 850 26

8 015

6 030 9 1590

8 257 50 1 560/— 94 976 15 1872 50 15 864 93

"9 234 518 39 | M

29 871/80

Vorräte an Salz, Ausstände

Betriebé-, Nerwaltung-,

A. PeEmann, ge:ictli® i Laut Beschluß jahr 1917/18 cine Viviveade iein Ne. 9 der Reihe ILI von den mft 4 120,—

bei unserer Gefellfchaf:skafe,

eingeldöit

In den Lufsichi#rat wurden Heute storbenen Heren Haupliritterscaftsdirektor Fitese-Paaren, welcher aus dem Vorstand gemäß auss{eidende Auisichtsrat8mitglied wurde wiedergewählt. i

Naueu, ben 27. Mai 1918.

WVefißteil-e. R-ociounnsäabitlui dut

Gebäude Grundstü>ke aschinen . FKafseabestand . LVeripapiere: Aaptal 1786 924,08

31. 19. E

Wechsel

6982,73] 1 793 906

69 297

100 180 278 404

81 90

65 87

Koblen usw. .. Gewi

0.06

2 929 221/44 und Verlusfire<unng

é 442 219

Soll. Gewinun-

Frachtkosten usw. .

Aktienkapital . 5 Geseglihe NRüdlage ..... ¿ Außerordentlice Nüdlage. . RNRü>klage für Erveucrungen . . Nüdklage s Nüklage . Knappschaftsverein : fionsktaffe . Krankenkasse Elävbiger Gewtnn- und

Neingewir n von 1917

d | Roberirag D E 18 Gewinnvortrag von 1916

vereidigter Böcerrevisor.

der beutigen Generalverfammlung kommt auf das Ges<ästs- von L2 0/9 zur Verteilung und wird dec Dividenden- Urtien unserer Gejellschaft von heute ab

hier, und

bet der Deutschea Kauk, Berlin (Zu>erahbteilung),

în der Generalversammlung für den ver-

von Krtegsheim-Barsikow Herr Amtsrat

ausges<teden ist, gewählt. Das turnugs-

Hexr Generaldirektor S<och-Greiffeuberg

. HucLerfabrik Nauen. Dex Vorstar s.

8A. Dezgemder #UD1Y Schuidew,

C C « | 1000 000 « | 175 900 «{ 125 000 «| 992 254

87 46698

(E Nuhegebalie 60 562

ür Unterstüßungen M « « 12318616

10712,60| 133898

306 777

v .

Verlusire{nung : nnvortrag von 1916

175 767,45 312494,74| 488262 2929 221

auf 3A, Dezember 1917 Daben.

u

db / 789 971 175 767

[15028}

Wayerilhe Terrain: Aftieugeiellshat:; Nürnberg iu Nüiraberg.

Vilsonz ver Nf Deze-mher L977,

Afitiva. Grundiüde L ser

b 1374 441/54 E IETACEZ 112107473 Uftivhpypotheken . . 408 027 69 Plane 300 Péobiliar. , ., 1 Außenfiänte 59 663 Kautionen , ., 9283 Effekten :

a. Diverse b. Gigenre Aktien (4 400000) 174414,02) 175114

Kassa . Ï 2015 Verluft:

per 31. Dez. 1916 1791 539,52

per 31. Dez. 1917 ; 71 058,24

79 50

7U0,—

» » . . . . .

1 862 597 5016519

Pasfiva. Aftter tav

Passivbypotheken . Laufend- Schulden Rü>ktellungen . Delkredere

. | 2320 000 « | 891 500 . | 1349 754 1 42082 ¡ 43 182

5 016 519

Gewiun uud Verltistre<nung ver Sn. Dezrmver 1917.

So. T

A 13 314/75

Nr. 72687 75687 78687 81687 84687 87687 90687 94687 97687

Nr

92882 95882 98882 101234 103882

1109234

111882

(114234

116882 119234 121882 124234 126882

102224

70203 73203 76203 79203 82203 89203 88203 92203 95203

71203 74203 77203

Lit. B Obligationen zu 46 70687 73687 76687 79687 82687 85687 88687 92687 95687

71687 74687 77687 80203 80687 83203 «83687 86203 86687 89203 89687 93203 93687 96203 96687 98203 98687 99203 99687 100687 101203 101687 102203 103203 103687 104203 104687 105687 106203 106687 107203 108203 108687 109203 109687. Lit. C Obligationen zu M4

500. 72203 75203 78203 81203 84203 87203 90203 94203 97203

100203

102687

105203

107687

200.

87234 87882 88234 88882 89234

89889 90234 90882 91234 91882 92234

93234 93882 94234 94882 95234 96234 96882 97234 97882 98234 99234 99882

101882 104234 109882 112234 114882 117234 119882 122234 124882 127234

102441

102234 106234 110234 112882 115234 117882 120234 122882 125234 127882

103224

100234 102882 106882 110882 113234 115882 118234 120882 123234 125882

128234

Lit. D Obligationen zu M

Nr. 88224 88441 89224 89441 90224 90441 91224 91441 92224 92441 93224 93441 94224 94441 95224 95441 96224 96441 97224 97441 98224 98441 99224 99441 100224 100441

101224 103441

100882 103234 107234 111234 113882 116234 118882 121234 123882 126234 128882. 100.

101441 104224

76382 38299 38859 90419

în

Fink

76660 88399 88955 90519

Disconto- A. G., München bei «& Go.,

en,

verfallene fehlende den entsprechenden in Abzug gebracht.

77382 88499 90019

77660 88999 90119

88055 88659 90219

88159 88799 90319

90619 90719 90819 90919.

4

B

tüdzi

Lit. F Obligationen zu 4 5000. Nr. 961 1924 2457. Die heute verlosten Stücke werden zum

Nennwert samt St; Va in Nürnberg bei unserer Kassa, in Nürnberg bei der Königlichen

Hauptbank sowie bei den sämt: lichen Königlichen Filialbanken, in Nürnberg bei der Bayerischen

Wechsel-Bank

Herren Mer>,

in Augsburg bei Herren Friedr. Schmid «& Co.,

in Frankfurt a. M. bei der Filiale der Bank für Handel und Jr- vustrie, i

in Stutgart bei Stahl & Federer, Aktiengesellschaft, |

sowie bei allen Firmen, welche si< mit dem Verkauf unserer Obligationen

befa Jegen R 2 nebst Erneuerungsscheinen und no<

verfallenen Zinsscheinen eingelöst. Nicht Zinsscheine werden mit trägen am Kapital

Vom L. Juli 1918 an treten die verlosten Obligationen außer coupons- mäßige Verzinsung, und wird von da ab nur no< 1 % Depositalzins vergütet.

Gegen die verloften Obligationen 4 % Bodenkredit-

údgabe der Originalobligationen

nit

E56. Juni 1918, Vormittags LU Nr, in unjeren Geschäfts äumey, Potsdamex- straße 129/30, abzuhaltenden 18. o:dent, licheu Genrralveriammlunug eingeladen. TageLorduung:

1) Ecstatluog des Geschäft: b-rihis urd Beschlußfassung über® Bilauz nebst Hewian- und Verluslrehnung für das SGesGäftejabr 1917 sonte für die Beit vom 1. Januar bls 31. März 1918.

2) Erteilung der Entlastung an Vorstand und Aussi$tsórat.

3) Aufsichiszatswahlen.

Unter Hinweis auf $ 18 der Saßungen werden folgende Stellen bestimmt, wo die ZAttien hinterlegt werden fönnen :

Deutsche Vank, Z-ntrale, Berlize,

Commerz, und Diéconto - Bauk, Z-nirale, Berlin,

Meclenburgishe Spar - Bayk, Se<hwexiu i. M.

Berlin, den 31. Mai 1918.

Eisenbahn-Verkehrsmittel- Aktiengesellschaft.

Der UNuffsichtsrat. bon Kranold.

(15116) Alsatia Feuer-Versicherungs-

Aktien-Gesel!]haft.

Ordeutliche Geueralversammluug. Die Aktionäre werden hierdur< zu der am Donuerstag, den 27, Juni 19X8, um 18 Uher Morgens, am Stge ter Gesellschaft, Möllerstraße 5 zu Straßburg i. G., statifindenden ourbdeutli<hen Ge-

Du!ssurg, den 30, Mat 1918 Dev Worttaud è2zx Metslizütte Æktiengeselscoafi.

[15053] Vefkfanntmahuug. Bet der am 16. Mai ds. Is. tn Nres!au bei dem Bankhaus G. von Pachaly's (Snfel vor einem Notar ftattefundenen seten Auslosung dec 2349/0 Teil‘<huldvex- sc<reibunzea der Niedersdleßi<èn Glek- trizitäts- und Kleinbahn - Actien - Gesell- schaft zu Waldenburg- i. Sl. wurden folzeide Nummecn geiogen: 42 76 104 164 223 230 278 286 334 337 347 366 440 467 490 517 563 577 586 617 641 685 695 736 751 760 781 818 521 826 863 951 990 1014 1027 1028 1073 1086 1088 1146 1180 1190 1221 1324 13:0 1404 1423 1455 1502 1546 1629 1641 1659 1660 1670 1722 1728 1752 177ò 1776 1781 1802 1851 1866 1958 1961 1977 2181 2214 2255 2466 2499 = 72 Stud. Dte Rückzahlung der vorstbend ous- aron Stüde erfolgt am L. Oftsberx L98S mit L020,— M für eine Tetishuld- vershieibung gegen Einlieferung ter Ae bei deu nachstehenden Zahi- teen: in Waldeuburg i. Schles. bei der Kasse dex Grsellsezaft,

in Breëlau bei den Bankbäufern G. vou Pathaly’s Enkel, E. Hei- maun und dem Schlesischen Vauk- vereite, Fiitale der Deutschen Bank,

in Berin bef der Vank für Handel und Juduftrie und dem Bankhaus Libragani S&é{lefinger.

110441 113224 115441 118224 120441 123224

crlassen wir 4 obligationen unserer Vank zum Tageskurse. E

Die Bodenkreditobligationen (Hypo- thekenpfandbriefe) der Vereinsbank in Nürnberg sind ines der Bekannt- machungen der Königlih bayerischen Staatsministerien der Justiz und des Innern zur Anlegung von ündelgeld, zur Anlage von Kapitalien der Gemeinden und Stiftungen fonte von Kapitalien der Kirchen- und Pfründestiftungen und der sonden, nichi unter gemeindliher Ver- waltuag stehanden fiungaau des eignet erflärt.

ürnberg, den 2, April 1918,

Héuserunkosten . Gesäftsunkosten . . Pa'sivhypothe?en;insen Sonstige Zinsen und Pro- vifionen S 6s aue Abschreibungen .

110224 112441 115224 117441 120224 122441 125224 125441

15 864/93

578 002/72

15 310/26 903 956 90 6943/51

35 258|— 488 262/19 965 739 37

Wimpfe, den 31. Dezember 1917.

Saline Ludwigshalle.

1 792/05 y ; Berlin. den 31. Dezember 1917. j iet a 72 Besätufes der Genera Besen tung auf G 9a deb bera ciepten Pflenfapital ei di ce ets Du se Eeuaft zu Berlin, (L Fa Mle 1 Pera ba t S Sin. A e Bait t bas. A uns Verlustkonto haben wir geprüft ; wir {<ließen 870/91 Die Augahlona_ ber GeviaaitálZne zu den 54 Aktien Nr. 173/131 vnd Berlin, im April 1918. : getragen find, Aa L Ia AURaRs O U D Der Aufficiterat. Waldemar Ghrétft. : Wimpfez, den 26, Mat 1918, ""DeL-Vorstànd. :

#

107441 112224 114441 117224 119441 122224 124224 124441 126224 126441 127224 127441 128224 128441 :

Lit. E Obligationen zu (4 2000. Nr. 5649 6066 6649 7066 7649 : 8066

8649 9066 9649 - 10066 11649 12066

12649 13066 13649 14066 14649 15066

16649 16069 16649 17066 178649.

Lit. ® Obligationen zu 4 $000, Nr, 863 1546 2546 2863 3546;

Weelte, gemäß $ 26 drs Statuts binterkegen. Loges8ardnuugt 1) Jahrefbe:i<ht des Boritands für das Geshäftejahr 1917, Vorlegung der A os Und Vrlust- reMnung für 1: und üf - beriht des Aufsichtsrats, A 2) Fe!istellung der Bilanz und der Ges H Zu unb ec iCsireMuung, 0) Grteilung der Entlastutg a o stand u«d Auffichtsrat. Lo A 4) Wahlen ¡um Aufsichtörat, - Beelizn, den 24. Mat 1918. ¿7 Dex Auffichtsrat. Caugen Landgu,

Mbschretbungea . ..,, Reingewinn. .. .

107224 111441 114224 116441 119224 121441

104441 111224 113441 116224 118441 121224 123441

ueraiversammiluvg eingeladen. Tagesorduung 1

1) GesSäftsbertht des Worstands und dezs Aufsihiscats,

2) Entgecennahme der Bilanz und der Jahris:e<nung für 1917, Beschluß- fassung über Verwendung des Netn- gewinns und Entlafjungserteiluna. | no< uc<hi zur Vorlage und Etulösung

3) Wahl von Mitgliedern des Auf- ! gelangt. sid i8rate, Waldenburg i. Schl, den 29, Mat

Straßburg i. S., den 1. Juni 1918, | 1918.

Der Vorsitzende dos La Ga Es Niedoxslestsche Elektrizitäis- uud ¿ ; Kleinbahn Action-Geselshast. Weie +448 |

23 567/52 40 356/28

5877178 10 501/18

146 511/51

Dte U der vorgenannten auß deoten Stü>e endigt am 30. September A8 den vorançegangenen Verlosungen find die Nummern: 505 609 610 699 741 849 978 1172 1642 2193 2459 2482 2483

Einnahme. Vertrag aus 1916 Yue 965 739

Etnnahrme aus Nermietungen na< Abzug der Hausunkosten .

Betrtebdüberf d : Zud-Oft* Sinfentome {<uß der Zentrale Induftricftätte «Süd-Oft*

, . . . . . . . . ® Ò* .

D De S S Ce S A

Haben. Aas ote E AUDDYPpo enzin]ent B-rluft” n

T0 0&. 0/0

55 894/46 19 558/8L 71 058 24

146 51161 Nürnberg, ben 15. Aptrl 1918. Der Vorstanb,

F. Bkebathe r.

Der Vorstaud, h Rob. PBiaih is. &. Haase.