1918 / 129 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Vilauz für dez Sluß des Ge!cchbäflsjahres £917. [15314] Vordftern (1/707) Kriegs!reditbanf für Anhalt, A. G. j D r i it e B E Î sage E „j, Aftiva. j 4 M «S |g| Unfall- es Se Vermögen. Abichlu f l Dezember : Schu!den. | Ó y / - Forderung an die F rungs len-VejeliMmafst. Nichteingezahltes Aktienkapital A s î d G6 î “u n arn. ere T e nzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. f j E 917 ift in der beutigen General-| ffe. : 21/51/| Sewinn- und Ve : ITT. Hyvoth-ken 11 542 546/65 Zahr 1 su f «e 225,— für die| Banfautbab 151 758| NRetngezinn ; 929 : IV. Wertpapiere 8 139 463 | Aftien 1 3000, und 75, fue | Bankguthaben . 0/a vom Reingewinn zum „6 2 9 Berlin, Diensta 4 Juni A 2 V. Vorau#zahlungen : | die Astien ju M 1000,— festaesezt worden Einrichtung N Meserv: fonts „e QUOIO e E e 4 g, den 4. JUNI HPÉES, Untersuhungsfachen. G A ERA H ÁCZ T 2E j

1) auf U-faDpolcen mit Prämlenrückgewähr . .| 50 351/30 \»4 [und kann bei unserer Saupttkafse in 49/0 Dividende ‘ür 1917 7 500,— H E O j c j p A E E E E . Aufgebote, Beriusk- Und Fundsachen, Zustellungen u. derg 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenscaften. Nerkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. cer Nuzeiger . 7. Niederlassung ic. von gi elenofsen sa!

pot R |

2) auf Lebensverficherungspolicn E 316) Verlin-Schöuederg, Nordsternplas, in Vortrag auf 1918 2116,02 , Verlosung 2c. von Wertpapieren. 8s. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

VT e Qsbankmäßige e, den Dea Een R end 10 122,12 ulgaden : der Dividender \{chck-ine Serte 7 Nr. ür | t | _ 1) bei Bankhäusern |- 2 nor cko | die Aktien über 46 3000,— sowie Ser'e l 761 142/46] 761 14246 . Koutmanditgesellshaften auf Aktien u. Akttengesellshaften, Ansertenööigenpreis für deu Naum einer 5 gespaltenen Einheit8zeile 50 #f 9. Bankausweise. 2) bei anderen Ver siherungsunternehmungen «I 1868 095|72f 1 868 095/72 Nr. 7 und Serte 1 Ne. 1 Ée as Akiten Bewiun- und VerluKrechnung. Haben. l ——= nf/erdem wirb auf den Anzeigenpreis ein Tenerungsznscchlag von 20 v. H. erhoben, 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Nückständige und StückF insen R | | 150011/01| über 4 1000,— nud Vorlage eines = e e i D z E y F 1) die n i . Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten: | Nummernverzeihnisses in Empfang ge- _ | 959 42 Fewinnvortrag i 2217198 )) Kommanditgesell: vén 12. G 1596 mededingungen uvd Verlustkonto. [15760] 3) aus dem Beschäftsjahre « «} 839 987/63 lag } Oen wernN, SBewinn für 1916 . . . 1012212} 3 ndeinnahme sür 1916. .| 886356 : XVITT. Ziehung der am 1. Oktober 1918 P « [of « 7] Terrain-Gesellshaft Berlin 2) aus früheren Jahren . , R 24 014/05) 364 001/68 | Berlin-Schöueberg, den 1. Juni 1918, T 11 081/54 id} ten auf Aktien t. ¿ur Aus¡ahlung kommenden 40) igen{A Debet. E : rede . Kassenbestand E S HaZelder-Köbbinghoff. eei ie t = T SHusdversreibungen (1. Anleihe); | “n Berkralperwaltungskoften, Provisionen, Steuern, und Vororte Actievgeselischast, . Inventar O ; G i: 98 065 Dr. Morell. Vorfiehenden Ab\&luß sowte die Gewinn- und VerlusireGnung habe id S S ll t 9) di Tee Aatetbebediciaiiten oie Spesen der Verbände E : 870 111/58] Jn der heutigen ordentliben Generar- . Sonstige Aktiva: | [T5783] geprüft und mit den Büern in Ueberetnstimmuvg gefunden. MAtienge ê Q Ci. 2. Januar 1904 vorges ien} » Dbligationgzinsen aus Anleihe 1895 285 720 versammlung sind an Stelle des vec- Kontokorrentdebitorn. „....... 194835083 | Otto Heber, Aktiengesellschaft, Deffau, den 8. Mai 1918. Piets@ [15788] j u Ziehung der am 2. Januar 1919| * - übern Aaleibe er Stahlwerk N | elios lo S ug e E 2 . mit e S S - “I, Ar - Ler arts, Deritu-Grunewald, Herr Panf- Gesamtbetrag . 24 155 540 39 Weimar. Der Vorstand, A hadb o be, ie N Vel ablung, Heerd, Ua R: Julienhätte G, m. b. H... ,, 118 250|—| 703 345 | direktor Paul Bernhard, Chatlotie, bac,

¿ , sollen | z te Pasfiva. Wir geben b:kannt, daß von dea 439/% Lux. De. Nausckch. E id Karlitrage O verschreibungen (2. Anleihe), Zinsen 430 55764 und an Stelle des autges{iedenen

. Aktitenkapital . ., L A 7 200 000/— | Sypothe'schuldv-rschreibunzen unsrer 15438 O ‘er, folgende Ziehungen von Schuld, | . Caffel, den 31. Mai 1918. Verlust bei Bibielagrube 545 312 94 [ Diplomingenieurs Herrn Herrmarn Bat- S #00000— | Sesel@aft die Nummern 2 43 84 145 (ny Abfluß am 9A Dezember 1917. Verbsliktungen. Lecsdielbungen der vormals Ceig |Dessisthe Eltticageato8-Bierbrauerei| » Fbidreibung auf Aalaze . - E 5 000 000 | Wolsgarg Wle gea ungdbaumeister 1) Leckung kapital für laufende Renten : selben werden hiermit zur Nüizhlun„ f k S A S schen M RNEE FONATEE. A RNEI L, Wenzel] E. Wagner. i: 005.116,18 in den Auffichtsrat gewählt word / a. für Unfailversidherungen #6 971 980,45 mit 4 1000,— das Stück zum 81, De-| 1) Oherhausener Werke .| 228 1011| l) Aktienkapital , . 59 000 000|— pocgenornmen : 1255444434] Verlin, den 31. Mai 1918.

b. für H1'tpfliStversicherungen 161 181,37] 1133 161 Ee L E, Lia 3 r ge ag hs N 3 N 76 5 Fat e 20 T N [15311] Per Uebertrag aus 1916 N Se De Witti \ ÿ z E Die Einlö)ung erfolgt kostenfrei geger ) Liegenschaften Heer / N Jer O as | ; ° aus 1 o fo s 544 114/19 tnze. - Wittig. 5 elen deäberüdlage . N .abe der Schuldverschreibungen nebst | 4) Bar- u. Wechselbestand| 2 881/31|| 4) Talonsteuerkonto E Bilanz der Obershlesishen Eisen-Fndustrie Actien- |- Bruttogevine p Gesaratunternehmens , 7 12010 330 15 | [T5697]

j en8ve | i ä insschei dj 95) Lagerbestand : 13 405/28] 5) Betrtiebsumstell. - Rück- e: d: = / ] 4) für Webendoerfiherupgen N (208101 Pete maldena e U E O Ds au Mg 10900 Geselshaft für Bergbau und Hüttenbetrieb 1255444034] Allgemeine Versiherungs-Gesell-

TY: mie 1 J 97 ä f z | i ) für Dofallv-siberrm . | 1227 947 burg, bei deren Filiule in Weimar 7) Bel obebestände - | 2 759 70!7g{| 2 Bersbiedene Gläubiger 250 000 ——_——————————— ieben , NORG M s, Vorstand. schaft sür See-, Fluß- uud Land- 2) für Ha'tpflich:ve:sihe-ungen . , e S27268 A A Gefeliichaftakafse. 8) U‘enfilien 3001|— 8) Vortrag auf n:ue Re@- | Aktiva. bb d “M |\ # 4 Victor Zucker kand. Gustav Naumann. Marx Beitbke. iranspoct in Dresde, Letiin. 3) für Feuerve siherungen ee | 345716 Weimar, am 31, Mai 1918. 9) Beteiligurgen . 26 156 68 465/29 Anlage : | Dr. Rudolf Freund. Nach der heute erfolaten Neukonstituierung

4) für Ei»hruchdiebstablverherungen e 144 617| - er Vor: stoub 10) Wertpapt-re 148 000 & Mobilien am 1. Januar 1917 ., 115 899 481/58 Vorstehendes Gewinn- und Berlustkonto haben wir geprüft uad mit den besteht der Auffichtêzat ur serer Gefell-

9) fîr Wasfferle'tungsihädenverfichezungen S 6713 : C, s d Fr. Bühbrina. 11) So 0a 27 500|— Zugang durch Neubau bezw. Erwerb, | ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellsaft üb:reinslimmend gefunden. haft nunmehr aus folgenden Mitalfeta -

6) für Tranepo:tv-rsiherungen . , ,, A 44 56! 2 5986 820 T5440] 12) Verschiedene S(uldner | 1 158 824 95 ab¡ügl. Abgang #6 2 906 828,74 | Gleiwig, den 27. April 1918. Herr Geh. Kommerzienrat G. von Lüder, V. Sbîder rüdlagen : Vilanz der Bierbrauerei & Dampf. 7 857 727 70 7857 727 79 abzügl. Abschreibung | Dio Revifionskommission, Dresden, Vorsigender,

1) Unfallve siherung . .,,. ¿ 1 935 052 müßlen Actien Gef-Uschaît | der Anlagen Bibiella- Otto Krieg, Eugen Seiffert. - Geh. Kommerztenrat Friedr. W. N Pa!tpflihiversiherung. 11040142 o Soil. Vewinn- und Verluft?ono. Haben. grube 34142924 | 2565 397: aerichtlid vereidigter Büch -rrebisor. Dodel, Leipzig, stellvertretender

fn

C

él.

ck . ls Friedr. Cronrath y ma ren S Di ( ) S'erbegeldversiherung S L e 5 579 ¿ vormals le tn der Seneralversammlung vom 30. Mai d. Is. fesigeseßzte Dividende Vorsitzender 2 u Vuche»hof b/Kirhen a/d. Sieg M d H 18 464 879 von 14 0°/, L f j 4) Feuerversiherung eee es 1318) | per 31. Dezember 1917 l) Aufsihtsratgewinranteil | 25 000|—}| 1) Für Vortrag aus 1916 | 81 014/59 ob Absrelbung 2 769 73" 86/15 695 147 lieferung d-s Div dendens hett Ne ge gann vom Gesellichaftokasse ix Bleicin| ° Kovmerilenat L fet De

9) Einbruhd!ebstahlversiherung, 72° 71 271: A 90 —l 2) i i CTSTES - 6) Transpotvez sicherung ° N . e 3 500 2186 856/67 Immobilienkonto inkl. aus- Ÿ 2 O as 250 000 E 0A 4 M. e o ‘Ciwab! I für Deuischlaud, Berta er neo Befe Uebaft, Berlin, be! E C : Le ad O L ROH, 2A L E E E arr . S A v Z 1 l , s Van au F O 0 1 VL Dliiae Rücklagen: wärtiger Besizunuen , 490 523|— | 4) Vortrag auf neue Rech- | abzügl Ab„ang. #44572 576,47 Komma ditgesellschaft auf Aktien, Verlin N dem Schlesischen Bantverele Kontieiieurat Alfred SHön ) Allgemeine Sicderheits- und Gewinnrücklage 1078 855 Dioerse Inventarkonto , 79 052 91 68 465 29 | [8 abzügl. Loihretbung Fitiale derx Deutschen Bauk, Vr-slau, oder bet der Dresduer Vank in f Zwickau i 2) S4 e außergewöhnlihe Verluste und daten Nafsakonio 0 e 2 361 465 99 361 465/29 t nlagen Bibiella- bim 4 Fraukfart a. M., Fraukfurt a. M , erboben werden. « Hermann Günther f. Fa. Lulkhaus 3) *üdlage für den Wiederaufbau der Organisation | 100 000 S areiborette E 14 141 77 In L des $ 244 des H.-G.-B. maten wir biermit bekannt, daß der S A 2 E e 2 Dr ett Spa gggemäß R erc giE PUEA Her o I i i D den, L U O Vermö.ensverwaltungscücklage ,.,. 110 000/ - —773 9x0 07 | Auffiis-at unserer Geselischaft nach den in der beutigen Generalve! sammlung er b Abs@Æreib 26 646 849 14 Y wurds in den Att d g ads us blt ioledergewählt, Herr Robert Caro zu Berlin reôdea, den 30. Mai 1918. 9) Talonsteuerrüdlage 10 000/— j 2 300 933/55 733 286 06 rolgten As und der daran anshließenden Neukonstitaterung fih wie folgt zu- f i M L ù . j is ois ge, 24 848 822 Gleiwi, dex 30. Mt 918 . S Beg s VIT. Buthab E | F S |sammensezt: : c. Znveniar a + Januar L 4 48 i‘ Se a ¡ q ' E V Daclanfonne eferunatunternehnnngen Qzaifanfono [0 | eleg sel ene Friedi$ Gie, Gaus Mory, Losen Pana dur) Grnerb abyägl, bgang | 875 6172 E l weten atuae Poncmenn + Sonftige Passiva: reditoren 213 805 13 err (eorg Vamdorn, stellvertr. Vorsitz»nder, 27161 20/59 . AE : Kontokorreutkreditorn ...,.,,, a 104075686 | Akzepten . 34 125 ba: Dr A D) Bredeuey bci Efsen-Ruhr. ab Abshreibung ... 432 241 /14/ 1 728 964/5542 272 933 Victor Zuckeckand[. De Mani Mar Bethke. ee I E L : 1017 376/36 |Re'ervefonds . ...., 5 560 92 Oberhausen, den 29. Mai Bestände: Rohmateiial, Halbprodukte, E Dr. Rudolf Freund. Düchsische Rüickversiherungs-

Gesamtbetrag 24 155 540/39 | Delkrederekoato . , . |___762933 Nltiengesellschaft für Zink - Judustrie Ferllgfabrikate 2c. . 13 676 987 Geseuschast in Dresden.

Ie Na 2 ; ; Debitoren: : Der Vorstand. é | 733 286 06 vormals Wilhelne Grillo. Vér [15716] | / | Nah der heute e: folgtenNeukonitituierung R. Hat?! ber- Köbbinghoff, Dr. R. Morell, Genehmigt in der Generalversamælung D h 8 Vorsüsse auf Pn State. 48 Victor A ib f D -G Q s 8b 7 Els bestebt der Auffichtsrat unterer Gefell» Geh-imer Regierungsrat Generaldtrektor, Direktor, vom 31. Mai 1918 Der Vorftaud er Vorstand. M LIDSOO Elve j n ay er erg L L saft folgenden Mitgliedern : A i E Ma ; i S I L 7 b. Diverse Debitoren , ._ 184329 46 57 [19 328 343 Aktiva, Bilanz þer 21 Dezember 1917, Pajfiwa. Der G Dans G-von Lüder, (15148) Abs Bilanz vom 31. März 1918. Passiv Vorschüsse 6 456/93119 u n L T & E G40 Dresd n I L A E E S S Oa nE s e | 1) Immonilien und 1) Abienkapital E e Weh. Kommerzienrat Friedr. W. ais ai am In Dezember n0n7. N 4 a eme E f 4 Ariiertavitaltobto: 1 10600 aro A ats e 10 299 394 24/43939 670 T 2797 57832] 3) Reg utdver [Pretbukgen v 99 Borsibentec #07 e

Áb | Â G , L s »f . . . * - . . ils 119 ar ? G * 2 e erve ondé onto * .“ . L r

An Grundstü konten: Per Aftienkapitalfonto N o ie 102 e Lo tbelo T4 Vorausbezahlte Versicherungsprämien , , P 406708 N Mobiliar s 118369 4) Reserv. sondsfonto I... j 110 16320] Generalkonsul R. von o, Berlin, ni@al ngîwer : ejervesondstonto . . ., L o Z8/ | j , Ih daa 2D ubrpar un reibungen E . 1 Dein, Abichreibunaen bis eins, Speztatre|ervefondskonto . | 9200000 5 9/0 Abschreibung 79695 | 1514221 Ae (ie 7 000 86 338 312 BVtebbefland . | 30 649/58|| 6) Wobltätigkeitsfondskonto (er- Direktor Dr. jar. Ecast Schön; l: ô E

80 31. Dezember 1917 37310: Dividendeareservefondékonto 400 000 167 paiffonto 2965,70 c h c Passiva. 4) Eisenbahnwagen 20 750 {öpft) E f Leipitg, —TBSTRR Grundstückeamortisationskto. | 150000 A Abschreibung . 144,30 e Bankkonto 16 828 Aftie apitay Of E 28 000 000/— | 5) Warenbeftände | 333 148/39|| 7) Rreditoren ch2) 550 944/93 Kommerzienrat Alfred S0,

2 tifalandle : e Obli anleibe aus 1895 , Avale . } 176997|88 w au, Zugang in 1917. „.,, 749 348 Gebâà :deamortisationekonto 650 000 Pfe: dekonto L G gationdanleihe aus 1895 7 143 009 6) Effekten, Wethsel Q) anken, Wechsel, Avale Hermann Günther t. Fa. Luckhaus

: E E Ma'chinen- und Npparate- j i ¿é 1916... 5 950 000 u. Kassenbestände| 827 949 9) Abgeschriebene Guthaben im u C Gebäudekonten : 2 ; e “O bon Stahlwerk Julten- 7) Kautionen . 16 250|— || feindlichen Ausland , . .| 67540/58 & Günther, Remscheid,

amortifationskonto . 700 000 9 : Ï Ÿ P A Ct T eins! Aa A 150 000 R ees A B a4 \ hütte G. m. b, H. übernommen . e: 2 235 000|— [15 328 000 5) Detnam : (22 2 10) ae O O S : 5 ersicherungskonto 000 s : pothek N 95 392 ebitoren . ne, erufsgenofsen- s . 31. Dezember 1917 Bettriebsumstellungskonto zur 9 9/0 Abschreibung _ 99,90 1 137/70 seothekensh 4 S ¿459 000 ft) 7. 79 559/20 G. von Lüder, Vorsitzender. L : Veberführung fn die Bahnlagerploßkonto 709,95 E Delkrederereserve é 950 000 11) Obligation8zinsenkouto ., 42 439|— Der Vorstaud. Zugang in 1917 134804 11] 1602 403 Friedenswirtschaft . . . ,| 400000/—| 3 350 000 5 9/0 Abichr: ibung 35,0 674 45 Reserve für Talönilelitt) Et 914 570 12) Dividendeukonto (unerbobene Kluge. Hönemann. Ae u. Apparatekonten: Obligationenkonto A... [320002 Glektr Liht- u. Kraftanlagenkonto 1 Dividenden (welche noch uicht behoben sind) 11 160 j O id 34 800 | [T5784] | Me eins{l « Obligationznkonto B. , | 889000| | 1200000 C attelldlonto v ene atlondüinsen unserer Gesellschaft : id ss 3) Vat Be oLO voDOS E UsQuldvers@reibungen 7 s E f 0d. 00 6 j A ! 9 7 E 2 EIZ Li n en mf 31. Dezember 1917 Vi eut engelöster 1 000/— | Eisichranffonto ; «1 1000— an 1. Äpril 1918 fällig ° 74 375 Gewinn in 1917 624 527,06 |_ 659 527 05 | werte „Excelftow! Mien g umm

i Talonsteuerreservekonto 14 400/— | Furag-konto L 761 8% noŸ nlcht abgehoben, früher fällig. 4 790|—| 222025 5 405 748/99 5 405 748,99 | (vormals Hannoversche B RiRti-

Zugang in 1917 1916 333 « Dispositionsfonds zur V-r- S Eievorratikonto e Obligationszinsen der übernommenen Die Generolversammlunz der Aktionäre vom 25. Mai 1918 hat sämtliche | Kamm-Co. t Piuben Babn und Kanalaulagen : fügung des Aufsichtsrats 100 000 Sa 00 129.20 Stahlwerk Iulienbüite G. m. b. H. : j : Anträge des Aufsichtörats etnstimmig angenommen und beschloß, außer den Ab- Bei der neunten, am 1. Juni ds. Is nfhaffungswert 93 Covuponskonto À Spesenkonto, Bodenwöhr | * * 126 am 2. Januar 1918 fällig R E 99 875 \{hreibungen, Rülagen usw., die Auszahlung einer Divideude von S 9%/% auf das i Wi ehouivart ¿ines Aufsichtsratsuitzlièds

: ; : 1847/10 noŸÿ nit abgehoben, f!üher fällig . 725 Aktienkapital. Die Dividende mlt ( $0,— kann bezogen werden ab L, Juni stattgebabten Auslosung unserer 41 pro-

|

SITTI O

3L. Dezember 1917, Hypothekenkonto... 144 000/— | - 00) Cividendenkonto ¿ 5 550 Berento E N 44 376 53 hoben sin in Strasiburg und deren Filialen gegen Einlieferung des Dividendencoupons Nr. 6. 1905 sind folgende Nummern per

Zugang in 1917 S 92 661 Spa! kafsen für Beamte und _— p unserer Gesellschaft . , 33 500 Der Auffichtsrat. 1. Dttober 1918 geiooen worden: Kafa- uud Wehselkonten 167 181 Arbeiter 466 904 217 903 45 217 903/66 der iteernommenen Stabliverk Julien- Lit. A je « 2000 Nr. 4 5 35 58

Efekten- s ; Arbeiterpensions- und Hilfs- ; jj hütte G. m A 5 00I—] 838500 101 105 120 129 133. 141. O 37229465] g 1 Gai A B C Terrain-Gesellshaft Berlin und Vororte Actiengeselshaft. (--L!tV. 4 1660 m, 175 19 ¿ren, Deiried und aus- Gewiun- und Verlustkonto 3 592 072 Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den Büchern der Gesellschaft Julienhütte G, m p genen Stahlwerl 150 Aktiva. Vilavz per 31. Dezember 1917. Paíifiva. 1319 327 358 359 362 378 490 410 437.

wärtige Lager 51 x Y 60 290 bestätige ih. Konto für DVeamtenaltersversorgung 2 312 852 M S E O L LeN 409 680

Kontokorren!konto: _— Debitora . ., , , [6413623 Nüraberg, den 13. Mat 1918, Kreditoren, etnf{lt¿ßlich Kr ¿ve j f oi 2 [532 538 549 568 573 577 585 601 607 ree bri Kriegösteuerrese:v 31 603 946/44 | 1) Grundstücks- und Re- L) atiietonto L L Da 1dfdod A SE 23e D922 T

dit l 33 55 : Ernst Uhlig, amtl. vereid. Bücherrevisor. u dalkonto B a S u Verlusikonto pro nou7/u8 Haben. Bruttogewinn. des Ge amtunternehmens . 10 005 116 2) WMobilienfonto - - - | 12] 5) béuferbyoibefenfonio . | 228 709 | . Wix fünoigen biermit die aut diefen 9.0.60 00 @ «d 7 L MRIEsA X EMILTA T P R. O IE O PULSO. en mROEIEOET T T D P Dq L V . S “H U! . “- rto ats E ai e Seldatorta 2s G60 [Bereit (M mami s of flageton S I som 1198|) Glad: : | 10ER Be Ee | 1 E uke e Be D O / : La e s N ce nkon i Ra Soll, Gewinuu- und Verlustkonto am 31. D-rzewber 1917 Haben. anen, L N a2, E h: 57 Be L, desselben wird wie folgt 5 E atodio E 6 887 60 6) Bilantreservefondskonto 80 061/25 Ta N u a D E ey db L uragetonio . ' reuekonto E : n: 6) Kautionskonto . . . 0|— ewianreserve- 6 r E HS y An Unkostenkonto einschl. Beitrag zur Beamteu- D Per Vortrag von 1916 . 400 ooo :8betriebskonto 2657,11 Lchnfuhrenkonto 1 679 50 O Dividende auf 46 28 000 000 7) Ns auth ende Zinfea _| konto . 992 450,61 L A Ae per sionskafse / E 643 877/22) ,„ Zinsenkonto .| 196 83730 Sbesenbaito Gerd 19 BRD as Eitschrankkonto 118457 Nesepe rapital G 3 755 000 auf Restka fgelder 36 145/47 Gewknn 1 060 308/03 | '&hetren bei unserer Kasse in Haunover-

ü Sa eidung tür zweifelhafte Ausfiände . ,., | 1003/50} Divese 13710 M pejentonto, Dodenwöhr , Zinsenkonto ür Talonsteuer 1 8) Noi ausstehende Pacht 9 825 füc 1917 67 857,42] 1 060 308 Linden (Limmer) oder

o. -“ e. 0. 9.0

v 0:0 00 6.0 S D'-A 9.0 .0..0 C0

3 592 072/75 Gisbezugskonto 3694,41 Betrieboverlust | 44 376/53 Vas Wohltätigkeits, und gemeinnügige 9) Kasse und Bankguthaben |__133 008 59 der Commerz- und Discouto. Baux,

S | s dek , : : 00 f | 67 4 236 053/47 4 236 953 47 N S IORE 13 675,— Statutenmäßtiger Gewinnanteil a. d. R 11 551 643/67 11551643 67 Filiale Hannover, oder

: : : insenkonto 728/10 Aufsicht _ 183297 y Gewinn- und Verluftrechnung pro 1917. Kredit, | bei dem Bankhause S- Katz in Han. Der Vorstand des Vereins für chemische Juduftrie in Mainz, [via AbsGhreiburgen Vortrag auf 1918 * | * : * : 0 *| 00 S Jx) 2 nover

Findck. Dr. F. Collisconn. 10/0 Immobilienkonto . 1 039 18 f gus in Empfang zu nebmen. : Laut Beschluß der am 29 Mat 1918 in Frankfurt a. P. stattgefundenen ordentlichen Generalve n % B O s b In Avalakzepten bestellte Kautionen 1) Handlungs8unkosten-, 1) Zinsenkonto 92 Die ausgelosten Teiishuldvershreiburgen die Dividende für tas Geschäftejahr 1917 mit 25 ©°/% uno 5 0/6 Bonus L «4 300 ,— pro Alle felt ili g wurde S 0 Salo A a2 M 930 500 iautiitiieniedie Dae T antienettd 117 929 771 2) Pächte- und Aa O s; en 1e treten mit dem 1. Oktober ds. Jo. außer Gegen Aus!tef-rung des Gewinnantetlsheins Nr. 45 gelan.t dieselbe sofort zur Auszablu»-g in Franksurt a. M. 5 0/0 Mono S Bar 90 i 86 338 312 5 rovtsionekonto i: 8 129|— L Verkaufsgew q y o 9 809/57 Veriinsung. ! an der Kasse dec Gesell‘chaft oder bet den Herren D. u. J. de Neufville oder bet der Mitteldeutschen Credi1baux. 5 0/0 Inventarkonto 59/90 : Gleitvis, d 8 9 E Dan: 360/90 5 Sein A bgest e lagen oon früheren M GEn Ir der gleichen Generalversammlung wurde die E: höhung des Grundkapitals um 4 500 000,— dur Aufgabe 5 0/9 Bahnia erplaßkonto 35/40 9 667/03 f den 13, April 1918, and reservefonds deg as 857/42 ) C aal AUEIIEEEE 6 477|— dieser Anlethe: x, von 500 neuen Aktien zu jz 46 1000,— zu 180 9/0, mit Gewinnbeteiligung ab 1. Januar 1918, beschlossen. Jedem Aktio«är y SeA Ns P s us Victor Zu@ck Der V; umann Max Bethke. 4) Gewinn für 1917 , 42 Seen ci ¿ia U] Lit. O Nr. 510 591 675 fe 500,—, soll durh die vorstehend genaunten Baukhäuser, die au die Vermittlung von Bezugsr:chten übernehmen, auf je 9 alte 105 070 09] 105 070/09 2 DA Ed Ut Stau ne 197 873/09 197 873/09 jgsgonnover-Lindeu (Limmer), 1. Juni

Akiten eine neue lite angeboten w-rden, worüber besondere Bekanntmachung noch erfolgt : es j ührtéen . einstimmig ml Dg affiht8-at ausscheidenden Herren: Albert Andreae und Otto Fin, beide in Frankfurt a, M, wurden| Vereinigte Natur - Eiswerke alttiengesellschaft Nürnberg. Büchern ver Geseg" i baben wir gep it Ed TTercain-GeselisGett Veelin uud Bólsris Aktieugesellschaft, Hannoversche Gummiwerke der L: enebtct Nausc. Glei inze. M. Wittig. a ien- Maiuz, den 29, Mat 1918, Ó de orstehende Gewinn- und Verlustrechnung habe ih geprüft und richtig O E Die Revifiouskommiffiou. wle : "rettet “u s D

Der Aujsicytsrat des Vereins für chemische Judusftrie s Otto Krieg, Eugen Selfferkt, Dr. Stockhardt. Prof. Dr. E. Hins, eas V \ch I stt . Nürnberg, Trt, I Sa, vereld, Büerredisor. geridtli vereidigter Bücherrevisor. N \