1918 / 140 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dalhaulen und als deren j baber er Kaufmann Hermann Meißner ; Willeaseiklärunz der Mitwirkung ; F u? 2x Bes r mivdefters ztvei Gef Säftsführern O

rdor franz P:rnies ta Slvirg mit dem Be- [fals Prokurifien vo! handen stud, der Mit-

B bie l eices S eihäficfuhrer8 und eines

Proturisten. Die Seschäfte‘ührer haben

‘bre UntersStuiît ta dex Weise u letften,

daß fie dec cesóriebenen oder gestemp?lten

Firma dex Sejellichaft ihre Unterschriften

etfügrn.

Gerdauen, den 25. Avris 1918.

3 FentêgerriGt.

bon? Gegenstand des Unte, oder, ! ESrledigurg cler ‘nes nehmen nabmen, tte den Anhbay von en Obit in der Prooirz Wesisa! Hem der Ürz;eugnisse und der d gest-lten Waren und dfe ers us Sebieis mit Gemüse und Oh nun geetgnet sind, insbeson i und Writerbetrkeb dez vom D Verband für Weftf z[en und L d gündeten Abteilung tür Obst, p

E C 571 | müsecerimiti!ung, jegliher Gernsbactk, Xurgial. [18657] | fonders us G“ofibandel rien

Vandelsregisier B Band T O.-3. 13 Ob «2 Vemsi)

; ft urd den daraus f è U fs Œ f s Hergefte

Firina Beuzwer?e Gaggenau, Filiale Sämereten jeder Frt a A

1d fbre L Finder: : elm Oft» Emil Erust Zel>, g2%. 8 e Aranuor 1902, d. Fa l Ha s E aar Zei>, geb. am 19. August 1993, Ar aldemor Hermann Dito eld, ger. ® “21, Juli 1908, sämtlih in Kiel, in v meteilfer ErbengemeiaiLafît na<h dem Lavfmann Jobxirnes (genannt Hans) ful August Waldemar Z:l> ia Kiel, M4

s anden. z

überge tgliches Aratsger!<t Kiel.

161. [18675] M ragtitia in das Hande!sregister Unt. A am 7. Junt 1918 bei der Ficma Nr. 1088:

inabungen der GeselsGaft erfolgen nur : Spicker in . du: den D-rviichen Rei2azziger. ! Znbaber der Kauimany Tuguiiin Cyi:feriin Œlhing Nr 15 475 Braadcabargis<e Rohstoff : cafribit ci; Löerrdr &- senschaft mir beichrän?tes! Dastauig. Siy Verlin mit Aweigniezer- | Köni v v afts ¿ r T A WBegenti tmd î I lassu gin Shaxlottezburg. Segen nd i fachossxars. des Unternehmens: Die werbungemà M s I au E Besch1ffunrg von Mobstoffen Mr. T 101 elun A Das Stammkapital Feirägt 300 000 e. l 7 Gie E Sesbäftefhrer: 1) Martin Raabe, VDi- t (2 aeg Is L A Ut, n e , e S am n Monar rg 1 2cutgen Rage geiotiOt. reftor, Beriin-ÁBhtea1becg, 2) Yax3 VBrarc9, î Bischofsävure een 1. Frni 1918 ; Kausmann, Ctarlottenbnrg. Die Geiel- î H SZ3nialiches Mata : : \caît ist etne Lesellihast mit beshränfter : i R tuna L / DHDafturg. D it am j Breslau. {186

V:r ‘ZBesell'<afisvezrtrcz { 3 ¿ -_ 3 r _. 40 c G. x pre i 4 S 24. Ap:il, 7. Mat und 5 FIuni 1918 ab- In unser Handelsreg\ster Abieilzrg 2

es unter der Firma Cromec & Sra |

wetieriüHit. n g Fi-megr-gier: Iu UÑse! Vaacelaredihe: A tf be tei

Band Tl Nr. 47 die Fina CEraome- | u: ter Ne, 192 ale Fimma LijceD Rüger j C iait it2der ecitre>n. e Zhrad in Straßburg. Fahaber [ntt dem Siz: zu ZWBitteuv: rge und als! Amtézriiht %ceólanu. it der Kausmann Athar Schra> in | deren Inbazder ec Kaufmann Usfred | isi Straßbzrz, Nöhter zu Wittenberge einget:uzen werden. | “oln. Stiaßsueg, 8. Junk 1918. LWiitenberge, den s. Füuni 1918.

Kaiserliches Amtszericht, Köntgliches Aicat9geriht. Strassburg, M3. (18998! Danudel3rzgister Dixaßburg i. E. G5 wurde beute eingetragtn:

In dat Gesell 'chafts:ezt ter: Band X Nr. 103 bei dee Firma

n; 4! Njeman, !

„4+ nrr 6 t

mit beser, Hafiung in Neuwied heute rtogttragen worden: Fn der Getelischafte:. ber'ammint-a bom 25. Wär 1918 it ber S 3 des Gesel:hafibverirags hie At der Frist zur Kindizung vnd tec Zarü&F- n2hme ter Kündigung gçeändert. De Pcokvrz des Wilhelm Stroedter tn Neu- wied ift erloschen. Neuwied, den 1. Junt 1918. Köntglicßes Amtsgericht. Oplaón, [18628] Zar Firma Fr. Aug. Arndt ix Op. labes Handeleregister A Nr. 81: Dag Beshäft nebst Firma und Afiiv-n ift auf

[18704] | same Ausführung yoa Tapezicrexarbeiten F Fitfonbergo, Bs. Pois}azm j ctn en.

eff 1<-d P -} 17 Ll

rarf sh au auf

Ä,

T á 4 Lit j z 1,4 Ls fi fe 7 679.7 161 1 Wmaft i wirkun3 1s

Bederuztuigesz, den 7. Junt 1918, e meren eingetracer, daß t lie! Ärttegeriizi. jam 1. Iunt 1918 degounez hot.

} ï 7. Stni 1918, |

4. ad dn d (3E E

[18729]

În das hit-sige Gerofs-nf<-ftsr-g!ster tit beute zu der unter Nr. 23 einaetragenen Liefe rangs- ua Giufauteg aoffrus saft 22e Sch ¿xiver, «e. S u. b. D. in Slsfle:h fo:gendes eingeiragen; _An SteVe ebener Bors ¡ifa=demitglterns G-tnrih Lieémann ift ver Schueidermet'ter Natolf Haren: in Sléf( t

eT5reaiftez Adr. 2 E E :

¡2 BBilli Froufci Frack entausen, KyŒa, [18849] lz

Bersügung vom s Im tiesizgen Hande!sceztiter Abi. A }* N. 3 f zur Firma SHneider >&

Willtug, Fratikeugaustn, heute eirge- raa?n worden : i : . Rudclf SHaeider in

Deer Dr. tar. r ‘Fiank-nhausca iffft ars der Sesells$aft

T cller

rg ————_——_ Ran] 5 li bh,

Wüsteziore dur. [18705] In uvser Hund-leregist-r Abte!uug A Nr. 37 int vet der Firma Reioeho!d Wirsner, Nievtrer Wüftegierêdocf, heut eingetrazen wordez: Die #trmia 112

ord auge

geiGlofier. Die Srf-l'(aft wird ver- treiea dur 1wei Bescbâftstührer oder dir rinen in Sem-ins$att mit einem Vroforfter. A718 vit ein- getragen wi:d veröffzn!:[idt: Ats Ätalace auf das Stammfapital wird in die Se» fells<at‘t cincebrachi von der Ses: llscha’terin &Serwertung inländisher Produki-, Gefell, s>@aft mit beshränkter Haftung !n Char- lottenburg bie Lusnvyung ibrer Grfindungen 121.d Fabrikationsgebeimnifse betr. erfabren zur Werbyng der Nohrwurzel, deren Kui- bereitung und Zuführung pur wetteren Beredelung auf Futter und Senußiniitel für bas Gebiet der Provinz Brandenburg. Ste leistet für das Vorhandensein dec (Fr- finbungen und Fabrikaticnsgehetmnissz Ge- währ. Der Wert dieser Sacheinlage {ft auf 120 000 4 fesigejsest, so daß hier- mi! die gleihbche St2wmetiulaoe der Se- fellshaftiertn bol belegt ist. Nr. 15476. Gruedstü&ts. Verwaltuag8gese liichafi Sectúraße & mit bel<räuttzexz Dastung. Sig Veriin-Wiimers&dazf, Segenstand des Unternebmens: Die Ver- waliurg des ¿u Neukölln, Erkitraße 6, gelegenen, im Grundbuhez des Kön!gliden ‘Amtsgeritts Neukölln von NeuköIn Band 63 B=. Nr. 1942 verzeichneten Wrondstü>s, Das Stammkapita! beträgt 20 000 4. Geschäfteführer: 1) Max Kuttner, Diplomtvgernteur, Charslott-u- burg, 2) Grwin Schönlanf, Faufmanry, Berlin-Wilmersdorf. Die Gelelschaft ist eine Sejellicaft mit bes<ränkiec Hastung, Der Gelesllichaftsvertrag it am 15. Fe- bruar 1918 abgeih!ofjen. Sind mehrere Geschäftsführer bestelit, so tit ieder Ge- schäftsführer felbttärdig zur Veertcetung der Gesel! saft bere<tigt, Als nicht etne- tragen wird veröffentlit: Als EirIage auf das Stemmfkapital wird in die Gesellichait e'rgebradt vom G-fellihafter Witwe Ghxrlotte g-nanrt Lina Kuttner, geb. Ka :swann, in München die im obrn- bejeihneten Srugdbuche in bteilung 111 Ne. 13 für den Bernhard genösnnt Benno Kuttner, dessen alleinige Vorerbin die vorgenannte Witiwe Kuttner ist, einze- tragene Hypoth! von 50000 (fünfzig- tausend) #. Der Wert dieser Sab- etasage wird auf 18 000 A angenommen und ia dieser Hôhe auf vie gleih hohe Stamtn- ‘irTage der Gesellschafterin angeére<net ODeffenilihe Bekanntmahungen der Se- tells<aft erfolgen dur< den Veutscen etS8anzetger. Bei Nr. 5927 Deut- se Zei:ungêges2!s>@asimit beschräal- tex Daftung: Verlag®direktor Gustay Reinke i nit mehr Geschäftsführer. B:i Nr. 8637 Deutiche HoUecrith-Ma- inen Gesellschaft mit veschräautter Haft2%g?! Durch ministerti lle Verfügung vom 27, Mai 1918 ift die amerikanische Beteiligung an dem Unternehmen {n Zwong3verwaïtung genommen und der Kaufmann Friedri Krause in Berlin zum Zwäangsverwalter beft-e0t, Bat Nr. 9535 Karl Seyer, Filzrfabrif Ge- selli<aft mit ves<riuttier Dafiunn : Frau #Fri2da Deyer, geb. Patenal!di, ijt att mehr Geshäftéführertn. Dei Ir. 10661 Comptometer Geseils<af: wit Hr s<räulter Dafiunzg: Dur ministe: ile Verfügung vom 27. Mat 1918 ift tas Unt: r- nebmen in Zwangsverwalturg cerommen und der Kaufmann Friedrich Krause tn Berlin zun Zwangeverwalter bestellt, Bei Nr. 13856 VWerlirxexr Auts- mobil Fabri? Geseliihaft init be, schränkter Daftung: Kaufmann Foseph Sommeiih ift ntt mehr Geshäftäführ-r. Kaufmann Eugen Wassermann in Nürn- berg ist zum Geschäftsführer bettelit. Bei Nr. 13915 Diskonifsezhaus Wottes Teecue in Lichtenxode $et Berlin, GeselisGaft mit beth Auktez Haftung: Der ftellvertretenden Odet:tn Diakonijsin Elise Bornemann tin Lichien- rade ist Prokura erletilt. Bei Jr. 14 028 Bau-Uuteenehmunigen, Ge- sels>aft mié bes &ukter Gaftung : Der Styz ter Gesellschaft it na LhHaxr- lottenburg verlegt. - Durh Beschluß vom 29. April 1918 ift der $ 2 dst!8 Se- sells<aftsvertrages (Siß) geändert. Berlin, 11. Junt 1918. Fntgl. Amttgeriht Berlin-Mitte, Abteil, 159,

E 2uwthen, Bz. Liegnitz. [18638

In unserem Handelsregister A tft beute bet der Firma Germania Drogerie Bpotheker Erich Otio zu Beuthen a/O. Nacbfolzer, Inhaber Bruno Z2nker laufende Nr. 29 eingetragen worden :

Die Firma lautet jett: Geermaziaga Drogerie Avotheker Exic% Otto au Weutheu a/O. Nachfolger Fußabezin Marie Zerker.

Inhaberin der Firma i j:gt Marie Zeaker, geb. Nuft, in Beuthen a. O.

Dem D1oganer Bruno Zenker in Beuthen a. Over ift Prokura erteiit.

Amts9gert<t Beuthen a. Oder, 12. Sunt 1918.

EBeVOrunuzen. [18639] In unfer Handelsregister Abteilung ift heute uuter Nr. 39 die Firma Augustin

_—

it heute eingetragen worden: j 9899. Offene i : Seséóm, Simon, Wresiau, b- :! 1. int 1918. Persöntib haftende ¡telsafter find Fräuletn Hiidegard Str7on tund Maria Siwon, beide in Gold- i f>:nteden, Sreia Vreflqu

| Nr. 5900. Offfene Wex ÉEoidmaun & Go, Bresiau. Zwetgntederlossung der in Li-guisg ihren Pauptsiß baberden Befellshaft, bzaonien am 1. Mat 1918. Gesellschafter sind Kaufmann Friy Gok!d- mann uad verzheliGie Kaufmaun Martha Siaudirger, grb. Srotzfe, beide tu Breölau. Der Frau Flora Boldmann, aeb. Enzel, Liegniy, ift Prokura erteiit. Die Vres- inuee Niederlaffung ift jeßt eine Haupt- niederlafiung.

WBréesôlazz. 5. Iunt 1918,

Königl. Amtsgericht. EBrosiau. [18643]

In unser Hand-elsregier Abteiiurg B Nr. 30 ift bei der Attiengefes<Ga: für automatis@zez Beruf hier, Zwceig- utederlafsung von Berttu, heute cinge- iraaën werden :

Ds Borftaudêmitglized Henrt Friedri Glta2 zu Hamburg ist dur den Tod aus: geschieden.

Bresisn, 6, Funt 1918, Königl!hes Emrt3gericht.

WBauttalädt. [18644] In unser Handelsregister A ist heute nter Nr. 158 die Firma Wtaui Fre. st-dt, vorm. Fexrth, Nuvve in Sutt- nüt und aïs deren Inkober der Kouf- mann Paul Zsserstedt ia Buttstä t etuge- iraczn worden, Buttstädt, den 12 Junt 1918, Großb. 5. Amtsgericht,

Coimar, Eis. 718709] In das SBesellszaftsregiiter Bard VIl wurde bei Nr. 41, Wfktteugele!lschaft Verzog-Logzlbah in Lageldaci, meinde Winjenheim, einattcagen: Diez Zweignieverlafsunz in Seelin i erloschen. Colmar. den 11. unt 1918,

Kaiserl, Amtagericht,

Crefseid. [18641]

In unser Handelsregister Abtetlung A ilt heute bet der unter Ne. 2072 etme- tragenen ofeneza Handel8z-iellshaft Lude wig Sicver in Creseld eingetragen worden :

Der bisherige Ges-Ulichafter Ludwig Siever ift aus ver Ges?ell'h-ft aufgetrecen und ift der bidherige Mitinhaber Grnst Siever alletaiger Jah1ber der Firma.

Crefetb, den 10. Juni 1918.

Königliches Amtsgericht.

Danzig. [18645]

In urser Handelsregister Abteiluog 4 ift am 12. XFant 1918 etngetragen:

Bet Nr. 662, betreffend »ie Kommandit- geselsSast ia Firma „R Damme“ tz Danzig: Der Kaufmaun Bruno Horne- mann in Danzig ist in die Gesellschafi

Ir,

2 T

Ito

getreten, Die Gesamtprokura des Bryno Hornemani und bes Fohavnes Maras- szewekt ist erloïcen,

Vater Nr. 2030 die Firma „Eugeru Willyorf“ in Dauzig und als decen Inbaber dec Faufmauu Gugen Willdorff ebenda.

Königl. Amtsgerihi, Abt. 10, zu Danzig.

Dresdn, [18646]

In das Handelsregistez ift beute eis- getrigen worden :

1) auf Blatt 5307, b:tr. die Akt?en- geselshaft WMühienbaraustalt unt WMas<hinenfabuik! vorm Gebrüder SeŒ in Dresvent Prokuxa ift erielst hen Kaufleuten Aiwin J-<h und Rudolf Müller, betde în Dresden. Feber von ibnen ift befugt, die Gesellschaft mit einem Borstandêmitgliede odex mit etnem aideren Prekuristen zu vertreten.

2) auf Blatt 1720, betr. tie ofene Handelsgesels>@aft Mari BPartung tin Dre8denr Die GBescllscha!t iit aufgelöst Der Geselischafter Carl Christian Fo- harnes Philipps ist au9gze\sSieden. Der Seszlls<after Kaufwann Franz Moritz Vartiung, der jegt in Nizdezlößntg wohnt, führt das Handelsgesäit und dte Firma ais Alleininhabex fort.

Dresden, dea 13. Junt 1918,

Königliczes Amtägeriht. Abt. Ill.

Düren, Rhoini. [18717]

Im Handelsregister wurde am 11. 6. 15 bei der Firma „Düizeuee Bauverein sür Arbeitecwotznunge=x, Bktieugefsel- schaft Düren“ eingetcagen: Franz Faensen tit dur) Tod aus dem Vorstand audsge- schieden und an selner Stelle Stabtbau- meister Heirrid Dauer in Düren zum Bo'standêmitzlied besieli, Amtsgericht Lürzen.

Eibimg. [18648]

hevte unter Ne. 568 die ofene Haudels- arsell'afît in Ftrma «& Es, in Glöiug

Dandelsgesellshaft onnen

Dandelsgesells>aft

Persönlich haftende

aló persönli haftender Gesellshafier ein- |

an it 19

j Î F

Ft

un

ein

( Frlediand, #4, ODpelm. [18651] In unserem Handeléreatîter 4 Nr, 66

¿ 10u [bes

¿i Nt

bei

fol

ist

die

fel Be

der

in

Nr 2

in

wo

ist

ein

Wf

tre

ä

ta

27.

In unser Handel?regtster Abt, A ist 19

lein

Serinaan Meiftnec ! handen und als derea Jn-' Geschäftsführer

treffend, wo: dez: Die Firme ift erlo!<hen.

: Friedeberg, N.

Vapizr- Geselischaft mit vesHräutter Datiung“ etngeirazen. Sig: Miteazbe.

Handel mti Papi?r, mit Stoffen, die zuz Dersteliung von Papier diener, und mit Papterfabrifaten aller Art towte der Le- tried aler damit zufammerb&naenden Ges idâftr. Geichäftéfübrer: Kaufmann Adolf Ul- marïn in

Besolls>aftsvertrag ist am 13./16. Mai 1918 gei<lofsen. Friezeberg N -M , den 13. Bunt 1918,

G SiiiaAueen. Ia das htesig? Handelsregisier A ijt

Kerl

Vte Prokura 3 ] Herrmann in Heildeonn t exlosen. Gelaßanufemæ, ven 30. Mai 1918,

Greniiin, N In unfer Handeltrezifter Abt, 4 Nr. 108

Wiihelms-Ziezneilei in Genthin“ erx- loschen tft.

Gera, #ovuus,

In unserem Nr. Jaco in Sera, ist h-zute eingeiragen worden:

Offene Handels(esellsGaft. annen.

rungen und Verviablibketten auf bie Ge- sellschaft ift au8ges@lofen warden. Persnli< haftende Gesellschafter sind

Gera und der Ingealeux Willy Sicudel Gera, den 12, Junt 1918.

Gera, RReugs. : In vnfer-n Handelsrezisier Abteilurg A

Sutter, Präzisionus-Lüertzenge und

und als ihr alletniger Inhaber der Kauf- mann Richard Heimich Alfred Schuster

Gera, den 12. Junt 1918,

Gera, Reuag.

Ir uvierem Nr. 1032 ift S<höuer Ko“bwarenfabrik in Verg unh als ihr all-tuiger Johaber der Fabri kant Hugo Schöner in Gera eingetragen

ged. Berger, tn era ist Prokura erteilt. Gezra, den 12. Junt 1918.

Gordianen, In unser Handelsregister Abteilung B

Finma Deiuz Eggers und Cie. Bau, geselihatft von Angerburg nah Gerdauen verlegt,

Begeustand des Unternehmens ift Neber- name von Bauaugführungen aller Act und aller damit ben Lieferungen

ähnlichen Uaternehmungen und die Be-

Die Geschäftifößrer Dito

D38 Stam:nkapital ist von 30000 4 auf 51 000 6

Der Gefellschastsvertrag ist am 3. Mai Die Ge’elis®Æaft vectritt | b

eg*hirden.

2¿to Sweigntederlaf}1zg ia Verliz C erlof<za. S FEraæurenhau!;u, Fyf3., den 12. Junt ¡8.

Fürftlißes Aunisgzci&t. 7eiSerg, Sachs. [18710] Auf Blatt 832 des Haudeléregtiiers, die m2 Emil Dau? io Freiberg be- tit am 31. Mat 1918 eingetiagen

Seziberg, am 12, Juri i918. Königliches Amts gertichi.

: [18650]

Handelsregister B ijt ‘eut

In unser b: eUciermüble

ter Nr. 2 die Firma

D r

bes Unternebmens: Der

Gegenitand

S*‘ammfkap!tal : 20 000 .

Yltcarbe. te Gefells<aft ist e fol! wit bes<ränktzc Haftung, Der

Köaigli2es Am!8gerticht,

rde am d, Iunt 1918 die Firma Kolontal, und Sönittwarcnhändlerg <arn Nowak in Lonichunik gelöst,

Amtêsgnich: Fritd!aud O. S. [18652]

der unter Nr. 42 einzetroge-n'n Ftrma VBiadernag?el in Geiahaufen g‘ndes einçcetragen warden:

des Meallehrers Benno

Königliches Amtsgericht, 8653]

am 11 Zust 1918 eingetragen, daß Ficma „D. v. Brauchitich, Fricvrich-

Königlihes Amtsgericht Benithin.

u [18654] Hande!sreaister Abteilung A 343, betreffend die Firma Gebrüdee

t Die Ge- daft bat am 1. Juni 1918 he- Der Uebergang der tn dem triebe des (Geshästs hearüudeten Forde-

Kaufmann Max Wilhelm Steudel fz1 Berlin, Fürstites Amtsgericht.

4 2 B e .

[18655]

. 1031 i heute dle Ficma Alfred

£s<biues in Mntermhaus 6. Gera

U»termbaus eingetragen worden.

Sürstliches Nmt8geri@t, [18656]

Handelsregister Abtetlung A hevte die Firma Hugo

cden. Der Frieda verehel. S<öger,

Fürstliches Amtsgericht.

[18719]

am 25. Bpril 1918 unier Nr. 5 die

mit vefhräalter Hastung,

getragen.

im Zfammenbang steher- tnd Leistungen, der Gr- rb und die Veräußerung von Grund, den, die Beteisigung an gletZen oder

toung von Hande!sgesGäfien aller Art, _ find LKaufmann Lakus und Architekt Heinz Ezgers

Serdauen.

erböbt

dur Beschluß y September 1917. d iGluß vom

16 festaesteNt. Geschäftsführer, falls nur ciner vor-

von Benz «L Cie., Hheinis>{e Auto- mot. xb Moiorenfabei?, Aktien- seells<afc in Maus heim, Zweigni-der- l-ssura tn Otieuau —: Wilhelm KiFel únd Gustav Thieme in Manrheim \iad ¿1 Prokuristen beflellt mit der Maß,abe, daß sle je in Vemeinschait mit einem Rorstandéinitglied oder etaem anderen Prokuristen der Ges-[l\haft diese zu ver- treten und die Firma zu zeichnen bereGtigt sind. Duch die Veschlúfse vex Seneral- veisammiung vom 12. Aug"st 1912 und 10. September 1913 wurde $ 3 Abfay 1 dos Belellsaftsvertra;s ertivreherd den (Frböhunzen des Brandfapitals abgeändert,

Vern2bacb. den 7. Junt 1918.

G-. Amitgzrichi.

Gérlitz.

In unfer M am D. Jzummer 12

: [18658] S Abteilung B Jant 13918 hel der unter 12 eingetragenen Aktiengese?- Haft in Firwo: Ezcuemann-LWezke. Ztweitufederlafuug Sörlig vorm. Sruft Heri & Firl in Görlitz, folgendes etngetragen wotden:

Die Generalversarzn!ïung vorn 25. Ja- uar 1918 hat bes&ïof-n, »as Grund- kapital ven einer Million fünfbundert- tausend Maik zu erhöhen um se<éhunderi- tauiend Mark, die in fe<bhundert Sti> Altien zu je eintausend Maik zerfallen und zum Beirag? von 125 9% autgegeben rwoerden sollen, Diese Erhöhung des Grundkapitals ist erfolgt. Has Grund- kapital betigt nunmehr zwet Millionen tinbunderitzusend Mark und zerfällt in zwcitausendeinßundert Äktien zu je eti- taufead Mark.

Der GBesellschaf!8vertraa vom 23, Mai 1899 tft in $ 3 demgemäß dur Beschluß derjelben Generalv:rsammlung geändert wordén. i

Am!7ge:t$t L örlis. Gotha. [18659] In da# Handelsregister ist bet der Ætima : vSDtts Veclez“ in Seorgenthal ein- getragen worden, baß die Niederlassung A En bei KößsHenbroda ver- eat ist. Die Firma ift demzufolge im hiesigen Dandelbrerisiec Abieilung A gelöscht worden. Sgtha, den 12. Juni 1918.

Verzogl. S. Amtsgericht. 3,

GrTaudoriz. [18660]

Im htesigen Handelsregister Adt. À

if die unter Nr. 60 eingetragene Firma

O ag ODe mit dem Stg in Graudenz

gelö\Ÿt.

Graudeng, den 7. Zuni 1918. Köntglihes Amtégziuicht.

E R R, [18661]} _ Anf Blait 184 des Handeleregisters, die Firma Adlez-Apotheke Far! Siecke in Grimma betr, ist heute einaetiazen worden, daß Jobannes Karl Ski>e dur den Tod ausge\</ed-n und Frau Jda Jacobine Sophie Hermine verw. Ste, geb. Botiscalk, in Grimma Inhaberin der Firma g¿worden ift, Grimma, den 109. Junt 1918. Köntglikes Amtsgeri&t,

Gi 708m Rain, [18662]

Auf Blait 285 bes biesigen Handels- register2, beireff-nd die Firma SBroßeas haiuee WWebitol- wn Meofchinen- favrik, Ak .icugesels@aft in Grofen- Haix, ist beut- eingetragen worden: Die Pcokura des Kaufmanns Alexander Karl S&duard Sustav Max Otio Srübel in Gr-ßenkßain ist ecloshen.

Großerhatu, den 12. Junt 1918,

Königliches Amtszericht.

Gumm ersDacts,

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 10 ist bei der Firm2 Giekirtziiätswerk Dieringhaujsen G. m, b. H. zu Die- riughcoufen etngetragen worden :

„Die Liquidation ist veendet. Die Firma ift erlosczen.

Gummersba<>, den 3. Iunt 1918,

Köntglic-8 Arntagertchz,

Gummorsßaciu. In unfer Handelzregister Abt. B Nr. 12

ist bct der Firma Heinr. Dewies «

Soÿu G. 1m. b. H, in Carlsthai eir-

getragen worden :

# E S al „aufgelöst. Der aoritant Heinri Dewies in

ist zum Liquidator beste?t, E

Gummersbach, den 3. Juni 1918,

Köntaliches Amtsger\>t,

FHeilizenstadt, Eicusfseid. [18665] Im Handelsregtiter A ist heute unter Nr. 148 die Firma Robert Lösche in Sectiligenftadt mit dem Agenten Robert Lösche in Heiligenstadt ais Inhaber ein- R wörden. : erfgen#adt, den 10. Juni 1918. Königliches Irnfsgerißs, Abt, 3. R

FÆorford. [18666]

In unser Hardekeregister Abt. B eute unter Nr. 53 b Fie West

[18663]

[18664]

aren Bedari, aues, erne der West,

mitteln des Germnüse- und Qi für die Dauer desg Befiettt fätishen Provinztaiftelle für Gemúüs Obft die Pebernabme ihrer Ses E, uns ediaug der jur Dur, übrung der bebördlihen e forderticben Ge'cbäfte!" Maßnahmen ey as Stamukavital beträgt 9 Geschäftöfübrer ift Otto Hacgge k Gerford. Per Gesell haf, svertrag is F 28, März " RecigelGlofsen und befind E a Au en A ël erford, den 11. Junt 1918. Könlgliches Imtszeritt, R R ein D oss, ODidendorx. [18668] Die tim hiesigen Handelsregifter untere N”, 50 eingetragene Firma „Olden, dorfer Lederfabrit Sarl No-dmany in Ses, Oldeuvorf ift gst. Hess. Oldendorf, den 13. Juni 1918, Köntgliches Amtszerichi, örde. i: ; In unser Handelsregister B ti A bei der Firma -"Drundverwertungz, geiels>aft m, b, $ Hörde“ einge tragen worden: Gegenstand deg Unter: nebmens bilden außer der Verwertung von Grundstü>en au Finanzferunge, gei<âte aller ‘Art sowte der Betrieh bon Sägewerken, der Handel mit Holz: und WBaumaterialien vnd die Herstellung und der Vertrieb von Gemisch. pharmazeutis$en Produkten, Der Architett Anton Hilver: ing hat sein Amt a!s Geschäftsführer ntedergelegt. Ges<äft8führer And 1) Rentna Eduard Node, Hbrde, Kaufmann Friedr. Wiihelin Yode, Dertæaund. Jeder Beschäftsführer if bere<ttgt, für f alley dte Gesellschaft z'1 vertreten, Hörde, dea 12. Iunt 1918. Königliches Amtsgericht.

Wohenlimburg, [186701

In unser Hauvbelsregtster Abt, B Nr, 39 ist bei der Firma Varmer Laulverein Dinéberg, Fischer & Co, Hoheulim- burg in Hohenlimburg heute einge tragen toorden;:

‘Der Legationsrat Dr. Eduard Freiherr von der Heydt in Haag, welcher burh Beschuß de: Generalve:sammiueg bom 28 März 1918 zum persönli haftenden Gesellshafter gewäblt worben ift, ift alz solcher in die Gesells<aft eingetreten,

Doherlimburg. den 28, Mai 1918,

Könitglies Amtagertct,

Jütorbog.: [18671]

In unfer Handelsregister B Nr. 5 ift heute bet der Firma Votsdamer Eredit: bauk, Filiale Jüterbog voem. C. A. FUEERRE >& Sou folgendes etnge ragen :

Spalte 2 (Gegenstand des Unterneh- mens): Der Betrieb von Bankgeschäften eller Aet, Dte GesellsHzft ist bere<tiat, Zweigniederlassungen zu errichten und s dei anderen Unteruebmungen zu beteiligen,

Spalte 7: Die 88 2, 20 Absag 1 und 33 Absay 2 des Statuts sind dur De {luß der Generalversammlung vom 43. März 1918 geändert.

Jüterbog, den 13. Junt 1918.

Königliches Amtsgert@t,

iappela, Schioi. Ja das Handelgregister B ist dei dec „Schieibaux in Kavpela (Schlei) (Nr. 5 des Regisle76) etngetragen worden: Nah dem Beschiusse der Generalyet- fammlung bom 16. Februar 1918 soll das Grundkapital um 200000 „6 erböbt werden. Die Erhöhung i erfolat. Das Gr:ndfkapital betrögt jett 700000 M. Kappen, den 12. Zunt 1918, Könlglich-s Amtsgericht.

Koll. [18672] In das Handelsregister A Band Il wurde unter O.-Z. 63 eingetragen: Flima Eis. Bad. Holz'<huhfabrik Kiefer & Co. in Kehl ofene Hand?lszesellsdaft. Pers3nlih haftende Gesellschafter sind: Ernst H. Kiefer, Fabrikant in S Karl Rosenthal, Fabrikant in Straßburs, Kebler Wollfabr!k Gesellschaft mit j {ränkter Haftung in Kehl. Die Gesel- saft hat am 1. Junt 198 “age Ieder Gesells<haster hat das Rel, Bi GBesellshaft selbständig ¿u vertreien, E Geschäfiéabshlüssen, wele dle Sue vou 50 000 46 überschreiten, ift das N verständuis von zwet Gesfellscajtern forderli. j Kehl, den 10. Juni 1918, Gr. Amt2gericht. [18674]

empor, Ba. Fou ia it In unserm Haydeleregifter M A beute unter Nr. 185 die Firwa Snhaber Jaskowski in Kempen i. P, Fempen mana Os E In . D,, etngetragen worden. : | Königlies Arntsgeriht. 18878) S ( iel. tA Eintragung in has Handel sregter 00: am 6. Junt 1918 bet dex F cit nebst

fältf<2 Semüfs- und Obsivezmitt-

it. Gin» zwei ‘oder mehrere besteut, fo bevarf cs zur

lung, Gesellscha mit beschränktex !

Dafetrtg, iu Hexfgory“ eingeiragen.

! Margaretha Zel>, geb. Fri

Hans Zeik, Kiel, Das, S D ogitwe

die #trma ijt dur Grbéang n per

[18673] |

ann > 8er yreis, Nici: Die Ge» Tigaft ist aufgeló:*. Der bisherize Ge- sellschafter Kaufmann Nifolaus Barkmann in Kiel tit alleiniger Inhaber der ñtrrag. Dem Kausmann Johann Jacob Wilhelm Evecs in Kiel ist Prokura erteilt. Königliches Amtsgericht Kiel.

MieL : (18677)

Eingetragea n das Hanveltregtirec Abt. A am 10 Junt 1918 bei der Fiirmna N-. 240: P. M Esfselsgro:ß Söhne, Fiel. Die Witwe Charlotte Va:entine @fselagroth, geb. Strube, tit aus der Ge» sellschaft ausgeschieden.

Königliches Amt2gericht Kiel,

ür, [18711]

Körigste, Thür. Handelsxeaiftereintrag. Abt-tlung B Nr. 8: Vereinigte Boru- fesselwenke mit Des<hräiukter Daftumnz in Berliiz, Zwelganteh?rlafsurg WMelietn ba #. Lhlie.t Herbert LVepmann în Berlin W,, Dariserftraße 54, ift Prokura teilt. qöntgseec, den 8. Junt 1918. Fürstiihes Amtsgericht.

Küstxin. [18678] In das Handeïsrcalster Abteilung A ist bei der Firma L. Veit end Söhne in Alistria (Nr. 3 des Vegifters) heute fol- gentes eftng-trazen worden: a Nuvolf Veit is aus der SesellsHaft avsges<teden. Kfiftrin, den 7. F1nti 1918. Könitgl!%e8 Anit3gericht.

Liebenburg, Wars. [18630] In das hiesige Handelsregister B ift zu der Firma Zuckerfabrik Gre ß Mahaer, Vktiengtjeli<at, heute foigendes etr- getracen: An SteDe des verftorbenen Hofbesigers Hetnrtch Ach:1-s in Beinum {t der Hofbesizer Heinrih Samblebe in Oblendorf tn den Vorstand aewäh!t. Liebenburg (Dara), den 13. Juni 1918, Köuntgliches Amtszertcht.

Memel {18681]

Jn das Haydelêregister Abteilung B if heute unter Nr. 31 die Firma „Fritz Eohu uud J. Abvelmovu, Vauwarxez- Großi(andliuvg, Gesellichaft mit be- \cränkter Haftung in Memel“ etnge- tragen wordon:

Der Ges-ll'{<1ftsvertrag ift am 6, Mai

1918 abgesh!ofen.

Die Ge)ellshaft ift auf unbestimmte Zeit errichtet.

Vegenf!aud des Unternehmens ist der Betrteb eines“ Baumaterialge\{#fi3 sowte der Abschluß anderweiter Geschäfte, die mittelbar oder unmittelbar hiermit zu- sammenhängen,

Das Stammkapital beträgt 50 000 „4.

Geschäftofüh-er ift der Kaufmann Joseph Atelma-n tn Memel.

Alle ôffeatlichen Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dui<h den Deutschen NReich8ay zeiger.

Mew el, den 27, Mai 1918.

Köntglihes Amtsgericht.

Yemmingen. [18712] Besauntma>@iuug. Die Firmo A. Lehue in Türkheim ist als Einze) firma eric sen. Memmiugea, den 12. Junt 1918, K. Am'sgericht.

Mßulharsen, Thüre. [18682] Jm Handelsreg!ster A bei Nr. 332, Firma Wegel uad Abht. Müßihaunsen t. Th., ist am 10. Junt 1918 eingetragen: Der Fabrikant Walter Abövt ist Juahab:r der Firma. Amtsgericht Mühlhausen i. Tÿ.

Mätbausenu, Els. [18683] Saudel2*xegister.

‘Am 12. Zunt 1918 wurde in Band V Nr. 77 des Firwenregiiters eirgetragen: Die Firma Mülhauser Dru>exei, Eduard Mathis in Müchausegn iti erloshen,

Kaiserli®ßes Amt3geri>t IMüilhartrsen.

Neheim. [18684] In unfer Handels-egister A ist heute "nter Nr. 186 die Firma „Ruhrtasee Olgeies<zaft“ mit bem Stue in Nezeim eingetragen toorden. Die Firma ift eine eve Pandelsge\-llschaft. Diz Getell- haît bat am 1. Junt 1918 begonnen. Persönlich bastende GVesellsGafter sind: ) der Kaufmaun Karl Hombe>, 2) der Kaufmonn Hugo Wink, beide tin Nebeim. Viese siad nur gemeins<aft!i< Handelnd timádttat, die Gesells<aît zu verireten. Neheim, den 8. Junt 1918, Königliches Amtagericht. Neuwied, [18685]

Im hiesigen Handekgre :

) alfter A iti hezute a N Nr.456 die Firma Gustav Sobrace> Kauf bied und als deren Inhaber der

ufmann Gustay Hobrae> dascló\si cin-

getragen worden, cuwied, den 1. Iunt 1918.

Königliches Amtsgericht. e O [18686] utter Nr. 37 R Sregister B eiae

elngeiragenen Firma wemmstein Syndikat Ges.

den Kaufmann Buftay Bacmetiier in Op- laden übergegangen. Dte Haftung für Verbindlichkeiten des früheren Fnhobers if autgeiBlofmn worten. „Frl. Wiibelmine Eihhaum in Opladen ist zur Diofuristin beteili. Die P-ofura der (Ehefrau Else Arndt ift erfoschen. Opladen. den 6. Zuni 1918. Köntgl. Amtögericht. Opiadea. {138687] Zur Firma ipp & Schueider G. m. ß. H. in SZeGlebasch-Maufort, Handels, register B Nr. 66; Die Bestellung deg Xrl. Margarethe Kipp zur G?\chäft-- fübcerin ift widerrufen. Opladen, deu 6. Frni 1918. Fôntg!, Amiñgerhi.

Pritzwr air, [18889] Ia das Handelscreaistx A Ui unter Nr. 257 pie Firma: Aetu- Frei, Laud- miriicaftice GWroßhondlurg Vrig- walk und als deren Juh her der Kauf, mann Artur Frei zu Prigwoalk eing*tra,en word- n, VWrihw«l?, den 5, Zunt 1918, Köntgliches Aw!3gericht.

Pu Ola, [18690]

In unser Hande!sreglst»r 4 ist heute urter Nr. 48 die Firma $ Erbiwann Vaddags in Piöfu!s, Inhaber ver am 20. Januar 1913 gebcrene Helmut E d- mana Paddazs in Prôfu!3, eingetragen worben. PVeofuls, den 8, Juni 1918,

Das Amta9gert&t. 2bt, 1.

Sehiawe, F'ommn, (18691) In unser Handeistegistec Abt. 4 ift bei der unter Nr. 98 einc-t:agexen Firma „Auaust Hcisler, Stz!awe Zuh. Max Steinhorf“ om 13. Junt 1918 etngetranen tworden, daß die tem Vleh- bänbler Carl Heitier ta Slawe erteilte Perofura erlosen ist. |

Königliches Anits9geriSt in Schlawe.

Schiawes, Pomm. [18692] In vusecr Haudeltreglfer Abt. A tft unter der neuen Nr. !44 die Firma Cari Feisler in Echlaws und als deren s¿llein’ger InLabder der Vi kbärdler C il Helsler in Shlawe am 13. Juart 1918 etngetraxen worden.

Königliches Amt8gericht in Schlawe.

SProttezum. [18693] Im Handelsregister A ist beute untex Nr. 133 die Firma Wilhelm Vohl in Sprattau und als deren Jnhaber der Kaufmann Wilh:lm Pohl hier eingeiragen worden,

Amt2geri>t Sprottau, 11. 6. 18,

Stargarä, Pomm. [18694] In unler Haadeis--0ifler A 292 ist heute bie Ftrma Furt Tehurlith zu Star- gard i. Pomuz. und als deren Inhaber der Kaufmann Kurt Tehmnlig zu Stargard f. Pomm. eingeiragen worden. Stavgard i. Vomm., hen 8. Juni 1918. König-

lies Amtsgericht.

Stassfurt. [18713] In das Handel3register Abt, A Nr. 199 ist heute het ter Firina „Lina Maik ath in Siaßfurt“ eingetragen worden: Die Firma nt erlos$Gen. : Staßfar?, den 11. Juni 19183, Köntgiihes Autsgeri>t,

Steitin. [18695] An das Har delsrezister A ist heu!e bei Nr. 1470 (Firma „LÜuguft Weolshujen“ in Stettin) eingetragen: Inhaber der Firma ti jt der Handshußfabr!k int Sruno Böhm in Stettin. Der U-ker: arg der in dem Betriebe des Geschäfts be gründeten Forderunoen vn» Berhindlich- etten is bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Bruno Böbm ausgeschloffen. Stettia, den 13, Iunt 1918. Köatgliches Amtsgericht, Aht. 5.

Strassburg, Els. i [18696] Hat:delsregtster Straßburg i. E. Es wurde heute etngetragen:

n has GB-fell|chaftdregister : Band X Nr. 164 bei der Fizma Kant? hsus Hoher Steg Gesellschaft mit weschräutter Hastung mit dem Siß* in

Straßdurge Den Kavfleuten Ziidor

Abraham und Sigmund Kahn, beive fu

Straßburg, it Gesamtprokura erteilt tan

der Weije, baß fi? acueinsam zur BVer-

treiuna der Gesells<haft bere>t!gt sind.

Zie E!nzelprekura Ifidor Abraham tft ‘osen.

erla Ben X11 Nr. 59 hei der Firma

ESl{äsische Panuier - Judustrir Gesel-

schaft mit ves<r. Haftung in Strof-

burg: Die Dele lgaler baben an

7. Sunt 1918 die Aaflsfung der Sesells

schaft beschlossen. Zum Liquibator if der

bisherige Geschäftsführer Kaufmann Kaxl

Martin Emde in Sliraßburg besteut

wet VIII Nr. 227 bet ber Firma

Cromex & SchroÆ Automateuÿallïe

wit d-m Siy in Straßburx: Die Ge-

Schiagdenßaufen & Miterben Gefell schaft mit besHrx. Pafturg iu Stxraß- burg. An Stelle des verlebten Kauf- manns Kurt Dumftrey tu Straßburg dex Bauunternehmer Albert NBt-ger in Straöburg auf Grund der B-fanntm2<huzng des Net<skauzlers, betreffend die zwargs- weise Verwmaito»g fcanzsfisHer Unter- nebmungen vom 26. N9vember 1914, zum Zwar gsvermalter bestellt worden, Strafßdura, 10. Funt 1913. Kaiserliches Amtsgericht.

Stranszuwrg, Eise. {18697} Dauvelörezifier Straßburg 1. E. Es wurde heute eingetragen:

In das Besellihaftsregifter :

Band X11] Nr. 102 die Firma Mecha- nische Sürstenfabri! Emil Sreth«l ŒÆ Sie, Gesellizafi ut bes<r. Gaftuag mit dem Size tn St1u3fßhurg.

_ Sezenstand bcs Unternehmens t} hie

Deritellung und ber Vertiies von Bürsten

allec Art, namentli te<hnli<er Bürsten,

sowfe aller zu threr Hecnellung dienenden

Robmatertalien; ferner die Norrabme

aller in dieses Fah -zin\{läg!g?n Ges>sfte.

Di? GesellsHaft ist befuzr, ih an solchen

oder halten Unternehmavgea zu bee

teiligen oder dieselben zu erwa ben. Dag

Stanimkavitaï beträgt 46 20 000,-—. Der

Gesellshaitsvertrag is am 4. Zunt 1913

abue>@Tof-n worben.

_Gotchiftsführer der GesellsGaft mit der

Befugnis zur Einzelvairetung sind;

i) Emil Giethel, Fzbrifont, 2) dessen

Shefraz: Verih1 gev. Grethel, beide hier

wobuhaft.

A153 niŸt eingetragen wird versfent-

lic: Die Bekanntmathungea der Geso]l-

\<zft erfolgen rur dur dea „Deatschea

M.ichêanzei,er*.

In d23 Fternenreaglster:

Band X1 Nr. 48 die Frma Johann Lü>el i Stvaßburg. Inhaber ist der Kaufmann Johann HüE:1 ia Straßburg. Straßburg, 11. Funt 1918.

Kaiserlihe? Amt3gert<t.

Tempelburg. [18699] Ja3 unser Handelsregister Aßteiuung A ist heut- bei der Ftrma K ufinann Senft in Teupelburg Nr. 27 folgens des etngetragen: Die Firma ift erlesLBen. Tembpe!burg, den 12, Junt 1918. Föntalies Amtsgericht.

erloschen, LWüstegizr2dnLf, den 19, Funt 1918. Kgl. Amtsgericht.

Zerbst. [18706] Bet:ifft Ficm1 G, N9-7th in Zerbst 1 Dem Kaufmann Willy totsh in erbst ijt Prokura erctet!t. Zer:öse, b2u 14. Font 19!8.

Herzogl. Anittgerit.

Ewingenborg, Mosstm. [18707] Betr: ffend: die Firoa „V!lechwareu- fabriz Etar?endurg Jay, Cari Che, Polaud in Muezbach, Seen“.

De: Carl Chr. Yosand Ehefrav, Melie geb. Harimaur, Lu?rba< ijt Profura erteilt worden, Wahrung im Handel 8- regiitez ift Heute exfolgt.

(g gera, Defiecu, den 8, Juni

8,

Großkberzogli<hes Amtsgericht.

é) Genossenschafis- regifter, ABCHONn, {18721}

In das Goenossersch2fisrcecifter wurdz Beu‘e die „Moslferet Genoffenschaft Laurensdcrg-Nichterich. eingetragexe Genofseusctiase mit beshränktrx Haft- Pfli“ mit dem Sie zu Lourensberg, Landfreis Nachen, eiageirogtn, Das Statut ift am 22. Februar 1918 feft- gefteVi und am 14. ‘pril 1918 ergânz?. egenstand dc3 Noteinehmers ist die Milchverro-tung auf gemeinsame Rech- nung und (B/faßr. Die Haftsumme für jeden Gesäftsanteil betrëgt 20 46. Vie hödhsie Zahl der GB-ichäftsauteile, auf welWe ein Genoss2 fh beteiligen kaun, beträgt 200. Wefanutomahungen erfolgen vntzr der Firma der Gznessea\scz2ft, g-- ¡ihuet von 2 Beristanèsmirgii2rera; fie fiad in die In Yan ersch -inenden Z'itungen: „Echo der Zegenwart* urd Der Boifksfreund" aufzunehmen, Die Wilior dertiärung und Zeichnung für die Senofsen{aft muß durch zwei LBersiands- mitglieder erfs!gon; die ZeiLrung ge- {iet tn der Weije, vaß die A-tchnenden ¡u der Firma der Genofsen\<z|t ihre Nanensunter\Hrift beifcet. orstands mi!lgüeder {d Peter Webe- zu Paffen-

Tettnang [18700] Ins Handelsregifter wurde eingetraaen die Firma SVebrüdex Botiinger, ofene Handel8gesellschaït in &t. allen, Zweig- ntedersaîssung Grieorich Ih «fra, Gefelshafier find: August Beritnger in Felbern, Délar Ber!inger tn Bafzl, Wiiheim Berltnger in St. Gallen. Zetchnungsberebtigt find die betden esellschafter August und Wilh:lm Berliner. Den 12. Jant 1918. M. ümtôgerit;t Nettrang. Amisri®ter Winker. Treurt. [18701] In vnserm Har beolsrecister A Ui heute bet ver offenen Handelsgesels<hafi C Christ Mehlez L irborf cinzetragen: Der hig- herige GeieDGafter Edmund Mehier tft atleintger Inhaber dex Firma. Vie Ve- sell’<uit ift aufgelö. Treffurt, den 8. Fun? 1918, Honiglicees Amattgertht. ViSF Gli, : [18714 In das Payrdellrect#er Ubt, A Nr, 283 {sihe!te bet derFirmEwaldKyrty jantoz in Vizrsen erizgetzagen wordea: Die Firma ift erloshen. Vierten, den 8. Fert 1918 Königliches Amtszert<!.

rar E SrAR L T

Wennilgsèn, BPeistaer. [18720)}

Im biesizen Handel9reztster Abteilung A ift beute urter Nr. 83 die Firma Dax- nover Mashinen- uu Tream#- 90gerdtefabrit Fngericruxr Nihe-t Niewzecth in Varsiaghousen und als ihr Inhaber Albert Titewerth daselbt ein- getragen worden.

Weuntgsem. den 8. Juni 1918,

Werdau. : [18702]

Auf Blatt 906 des Handeläregttiers ift heute die Firma Paul Getilext in Werdanm und als deren Irhahber ter Kaufmann Bruno P2ui Geileit tin Werdau eingetcagen worden.

Ängegedener Gefhäfiäzweig: Faßri- ation und Vertrieb <emis{-tehuiser Produkte.

Werdau, ven 14 Iunt 1918,

Könt. Antt3gerlt.

Wilhelmshaven. 118703]

Jw hiesigen Handeieregifier Abteilung 4 Nr. 33 ift beute zu der Firma Ernt wrinm in Wilhelm8haven folgendes cingetragen :

Dem Kaufmann Th»odor Metne:8 fn Wilhelmühaven (f Prokura ertetlt.

sellschaft ist aufgelöst. Das Handels-

chäft ist auf ben Kaufmann Arthuc ) Grad in Straßburg übergegangen, der *

Léilhelm&hatea, den 11. Funt 1918. Königliches Ämtêgeriht,

bro! 6. Aachen, Auauft Lohse u Hor- 2d, Lutreas dier ¡1 Rüpperthof det Nichterich. Gabriel Lanckohr zu Seuchterhof, Gemeinde Richtecit, Wil. helm Vrôsseler u Soe?8, Franz Quad- flizg zu Laurensberg, Werner Meyers zu Betschau. GBletz-titg wird bekannt ge- machi, paß die Ei-ßiŸt der Lie dex Ge- nossen währead dec Dtenftitunden des Werihts j-dem g-ftattet ift. Aucheu, den 12, Juni 1918,

AraSsborg. [187231

In unser FPenofsenscaftsregister 1fd. Nr, 13 ift bei dem „WBrevensteiner Spar- uud Davieh=sklafien- VWirein eiaaeirarrue Genug f mit Mr beschräuftee Haftofliß: in Greevens- eiw heute etngetranen two:ben -

#n Steüe tes veistorvenee Vorliande- mitolteds Acion Néter I). tit der Schmied Iohann Metiters in Gre-yerstein zum Vorikandkmit:glied aewählt worten.

Wresberg i. W , den 11, Juni 1918,

Königliches Amtsgericht.

Borlie, [18725] Jn das Seunsienscattfr-gister tf beute elngerragen bei Ner. 717 N-ihs-Etnfaufs- zenofse"f<b2ft tes Verbantes der Sehoko- ladengisdäfie Deuts&lants von 1906, etn- getragen? Genoßsensbaft mit bes<:!änkier Haf'pflißt: Poul Krähe in Berlin tit in den Voistand gewählt, Berln, dep 10. Junt 1918, Kêntgtiches Arntsgeritkt Beclin-Mitte. Abteilunz 88.

WGHiinzen. [18727] Im BenofßensGast3recifecr wur: e beute bei der Wio!terelgrnofsrni aft Darme- eim e. G.w.6.D in Darmshecim eingetragen: An der Generzlveriaraznlung vem 28. Mêrz 1918 wurde an Stelie des Bottlieb Säser, Bauers in Darangbeiw, der Baue: Wörner Buck daselbft als Vor- stand8mitglied gewäh!t. Wöblinrges, der 10. Juni 1918. K, Amt3gerthz Vöbliuges. Landgerichtsrat Heintzeler.

Bros, [18728] In unser Genossen saftêreaister Nr. 180 ift bet der Lirsezwugs- und Noßstof. geuossensVaft ber Tapezierer ug Derorateure 421 WeeGlan ris gilragene Venusssens>@aft mit ve?<räünter Paft- psüicht, hiez, am 6. 6. 18 elngetrzaen weren :

Nah dem VBeslusse der Beneralter- sammlung der Senossen dow 23. Februar 918 i Gegenstand des Untern-butens dir gmelinshzflihe Eine und Verkauf aller zum Tapeziecer- und Dekorateurz-

zwede nöllgen Zutatea sowie die gemeln-

-

in den Borstaud gemi Slsöfleih, den 11. Junt 1518. Biozherzonlibee Arnritgezicht. E R E E E E E

Festenheri;. [18759]

In dem S:nofseush1fttregtstzr Ut bet Nr. 5 Syar- was Vaxieynéfaffc, {inaciicgece Srnofñtuiast nit un bescräukier Haïcuflicht zu Sos>%üg am 4. Juxt 1918 folgendes einget:agen worden:

Der Schlofyce!ger Harder in Soshüg it 03s dem Borstand?e anégeidiezen und au sine Stelle ¿er Amtcvorstehec Kli in Soshüg ia den Vorftand gewählt worden.

Amtêgeriht Festenberg, Abteilung 1.

Fraukenstein, Fchies, [18730] Za das GBenofienicharitregtfter t het der unter Nr. 14 eingetragenen Speor- (2nd Darlelzaëlasfs e, etrgetragea: Ges n9f22sGaft mit 1ubeiiräutter afte pflicat, ¿1 Billg heute eingetragen wocden, daß an Stelle de? vaftoreznen Borstznd2e mitgliets Icsef Thtenel dex Lebrer Iosef Thticnel in Pilz in ven Vo.stznd gewählt worden ist. Frankenstein, ten 13. Funt 1918. Königliches Arnt8zeri>ht, Gem Zain, [18731] In unser BenofsensHaftsrezister Nr. 21 is am 22. Mat 1918 bet der Sengst- Haltungégencisenschast Klein-Wuster- wiz und Umgegend, eingetrageze Genosszusaft mit beschränktex Haft- pflizt, eingetragen, daß die Landwirte ibert Rä, Wiüithelin Abel und Alhect Senft aus dem Vorstand ausge\hieden find. An tvre Stelle sind getreten die Lar dwirte Albert Œrnit in Roñûdorf und Undiezs Busse in Kleinwusterwtg. Königliches Amtoarniteat Genthin. Genie. {18732] In unser BenossenfHafisregifter Nr. L ist am 28, Mz2t 1918 vet der Syare 120d Kredicbvonf zu Parcy an der Elbe, einnttragese Genofsecuschaft mit be- s<rüuttex Daftpfliéht, eingetragen, daß der Schneidermeister Gustav Seeger aus dem Vorjtand ausgef<teden tft. Un feine Stelle ift der Maurecmelfter Jentsch ta Paurev getreten. j; Königliches Amt3geridt Genthin.

Gti. [18733]

In unser Genoffe nihafisreaister Nr. 4 it ant 30. Mai 1918 bei der Länd!icen Tvar- 14d Dacl:hostafse des Kreises JFrrichow 85 in Gruchin, eingetragene Benofseuschaft mit vesGränktrx Gaft- pflict eingetragen : Dee Nittrneister a. D. Max von Byern ist aus dem Vorftande ausgesWtebén unb an fcinz Stelle der MNentner Äuguft Schulze in Genthin gez Wab

Féntgither Amt3geritt Genthin.

Siesnen. Berfaunimadhung. [18760] In unser (Secnossenschaftocegi!ter wurde deute beiugli< der Zigarreugensssen- af: fabrik Gicß:n. eingetrageue GBerossenscaft mit bes>@räukter Haft- vit 1! Bießen eingeiragen: Johannes Diehl in Gießen ift aus dem Beritand auä: fEStrden. Gießen, den 12. Junt 1918. Greßherzoz!. Amtsgericht.

Gioasem. Beau: mauag. [18761] Ia untex Genoss?onschzsisregister [wurde bzute beo bes Innbwirtishaftlióen Munfum- Vereius, eizzeiragenea Be. 2ofenfdait mit urbefränfter Saft flit zu Staufeuberig cirgetragen: An Stelledesnecitorbenen Direktors H. Stephan tit HeinriG B:>r 111 ¿u Staufenverg ¿um Virestoc nad an St:Ve des Tegteren Zütbeïm Dl daselbt gewählt. Rechner Phiitpy Vlever ijt witedergew#hlt. Gießen. den 12. Jant 1918. Sroßherzogl, Nmts8gericht.

Farotsciiin. [18734] Bet der unter Ne. 14 etngetragenen Gen: sen <zft „Moiferr i Law 11“ e. G. m. b. H in Lawau ift eingetragen worten, daß die Landinctrt» Frarz Nolte a8 Piershüg vnd Hetur:< Ler ter aus Streiar as dem Verst-nde auszes<icden find und an deres Stelle die Landwirte ohannes Genau uno Loreuz Birkenfeld aus Lo in den Vorstand gerväßlt worden fin. JFargotichin, den 7. Junt 1918. Königliches Amisgerichk.

Zatrosehin. [18736]

In das SenofsensWGaftêregist:2 ift bet der Spax und Darlehns affe, einge- ragene GVeonofs:usc<haf: mit pube- sŒrärftrr Paftyfliht in Jutro!’hin eingetragen worder, Þ23 Vorstand9s- miiglied Beyer aus bem Vorstande guts aeshieden und der Landwirt Bottlieb (Situec aus Barioschewiy in den Vorstand neu eingetreten (ft.

Jutroïchin, ‘eau 10. Funi 1918. Köntgltches Ämiegericht. Leipzig. {18464]

Auf Blait 135 des Genofenshaîta regifters tit bzute ble Firra Kartoffel Grofhandels-Geuofseuschaft für das