1918 / 151 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börner, Breslau Inhaber Kaufmann

Haftung. Der S\§ der Gesellschaft ist, BreszIlaa. Gegenftand des

nach SVerlin verlegt. Uoternehm- ns ift lebt: Die Austührun von Beton- und s

1918 ift der geänvert. Der Kaufmann Ut nit mehr Geihüttzsiütrec. A citekt Richard Haznse ijt Geschäftsführer bestelit, Bet Nr. 10 65 Wautis{blerei Maricudarf

strasiz 41 Geseils2aït mit besWräatte

Daf: Kaufmarn Kail Tipp:nbaver ce z Tt!chler- meister Paul Fliege in Neu? ist z tellt. Bei Nr, 14 303 | luug Gesellschaft mit bes{räukter Hastung mit dem Stße in Breslau b Der (Ht fell- schaftsvertrag ist am 12. Junt. 1918 er- Gegenstand des Unternehmens ist und Stamm- Geschäs18fihrer lad die Kaufleute Zulíus Wei und Arthur Be?antit- machungen der Gêséllshaît erfolgen uur

ist. nicht mehr Sesäftsführer.

Seschäfteführer beitet. Bei Nr, 14 30

S:ephan H Me Fadver Ses lichaft L H Direëtor it nit mehx Zwangg- alte 4 rank in Berlin ist zum E bee Die Prokura des Boischaftsbeamten

mit beschGiän?tee Bafitzitg 1 Ignaz Nordea verwalter, Bankier Richa:d F.

stellt. Arthüx E. Ounaing ist exkos « Dunuing. ist erkos&en. Berlin, 24, Iunt 2918, is Köntgl, Amtszerit Bersin-Viitte, Abteil, 152,

BirKkenfold, Füröteut. Im Handelsregister B

fr chemi M Breslau. [21613]

uit Sivéigaicbian g 1 Wis In unser Handelsreaister Abteilung A

Aktiengesellszaf1“ l 7 I Ne. 3190 ist bei der Firma Bergmann gee f, folgendes einge-

tragen:

Das Grundkapital ift n2ch dem Be- Generalv:rsommlung vom 29. Mai 1918 um 500000 erhöht. G3 bectcägt teßt 5000000 4 und ift ein- geteilt in 5000 auf je 1000 # lautende

{luß

der

Aktien. Biekenfeld, den 24. Junt 1918. Großberzoalihes Amtsgez icht. Bremen, L [21253] In das Handel9zegisier ist. eingetragen: Am 21. Junt 1918: vfilgemeine Bateutgesel(Gaft, SVe-

sellsGoft mit beschräukt-r Haf- tung“, Brewent Gegenstand des

Unternehme:8 ist die Anmeldurg von Patevfen und anderen Shuhreckten, die Durchführung der angemeldeten Rechte bei dem Pat-ntamt und die Verwertung der erteilten Patente und s\onftigen ScutzreŸßte, sowohl im Inland wie im Ausland, und zwar für etgene oder für fremde Re ch1ung.

Das Stammkapital beträgt #6 20 000.

Per Gefelishasftevert:ag ist am 5. Juni 1918 abges! ossen.

WBeschäftsführer i der hiesige In- genieur Kirl Wilh-lm Paul.

Hauibütg - Bremer Öaudels - Besell- saft wit Beschränfkter Saftunug. BV.emeut In der Gefellihafterv-r- sammlung vom 16. 1918 it be- \ch{!osszn wordea, das Siammfapt'al um & 90090, alo von 4 50 000 auf M 100 000 zu erhôßen.

Ladwig FJocas, BVremeutr Der tn Berlüin-Treptow wobnhate Faufmarn Dito Arnold Ber'hard Vabland ti am 19. Junt 1918 als Gesellschafter etraetrerten.

Offene Hand-l#geselliGaft, begonnen am 19. Zuni 1918.

Die an Heinr ch Lorenz Rübens er- teilte GN bletbt in Kraft.

Oskar Kery ck® Co, Gesell'chaft mit besch-âukier Daftuug, Bremen: Ina per G es-llshattecver)ammlung vom 11. Juni 1918 ist beschlofsen worder, das Stammfkavital um 6 195 000, also von 4 105 009 auf 4 300 000 zu erhöhen.

In derselben Gese-lls{afte! versamu!- Tung ist der neue Gesell\chaftsvert:az 130} besch!ofeo.

Aus dewselhen wird hervorgehoben :

Geg-nh:and des Urternehme:s ist dle Herstellung und Anschaffung sowie rer WBertri-b von Apparaten für das Gebtet der Wasserreinigung, NRohrlettungsan- lagen, vollitänd'ge Fabrikeinrihtungen und verwandte Gesckäfte.

Georg Friedr. Winter, Beement Fns- haber ist der hiesige Kauftnann Georg &riedrich Wilhelm Winter,

Ge chäftszweig: Vertretung der Le- hen3mittel„, Weln- und Spirituoseu- Branche.

Wmm. Schmidt, Bremen, als Zweig- niederlassung der unter gleiher Firma in LübecfbesteßendenHauytniederlasung: Inhaber ist der in Lüb-ck wohnhafte Kaufmann Hans Adolf Boy.

Prokuristen siad Wilßelin Adolf Carl Schmidt und Hans Adolf Boy Ehefrau,

- Auguste Carcline Johanna Agnes, geb. Dubbe, betde in Lübeck wohnhaft.

Brenmcn, den 22 Junt 1918.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts:

Fürhölter, Obersekretär.

E reslau. ; [21614] J un}er Handeltregisler Abteilung A

ist .untec Nr. 5908 eingetragen worden : Am 14. Juni 1918, Firwa Johauues

Johannes Bôrnec eb?nda.

Am 20. Junt 1918. Das Geschäft ist unter der bichertgen Firmx auf dte ver- ehelichte Kaufmann Emmy Böcner, ge- borene Berge, Breslau, übergegangen. Dem Johannes Börner, Breslau, tjt Pro- kura erteist.

Amtsgericht Breslau. Bresiau. {21610}

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 5878 ist bet der offenen Haudel#- gefell'chaf Wudidrudrrei Lamprer «& Schzarivt iee heute etrgetraaen worden : Der Gescllshaftec Buchbrudler Schmidt heißt mit Vornamen Frans (uicht Cari).

F önigs-

E [21 i. 28 biefigen Amisgerits ist heuie zur Firma „Aueh

[21611

Aktiznag esellichast hier, Zweigntede:

von -Feil!8ch, Berlin, ijt. ncch ¡uin Vor

säandämi! gliede bestzUt. Vreslau, 19. Juni 1918.

1 Königl. Amtsgericht.

Breaïau. [21612

r

ifi unter. Nr. 7214 die Weich & Gabxrie Kurz- und Spiel. LLaren Wroßhand

heuie eingetragen worden.

richtet. Vertrieb von Kurz-, Galanterie- Sptelwaren fm Großhanvbel. fapital: 20 000 „4. Gabriel, beide in Breslau. dur) den Deutschen Reichsanzeiger. Wreslair, 19. Fun! 1918, Köntgl. Amtsgericht.

eingetragen worden :

Friedmann, geb. Lomniy, Breslau, ist

Prokura erteilt.

Bresla1t, 20. Juni 1918. Königl. Amtsgericht.

Bresiau. : [21615] In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 641 it bei der Seireide-Verteilungs- geselichaft mit bes@räukter Haftung in Liqu: hier heute einaetragen worden: Die. Liquidation ist beendet. Die Firma tít erlosden, Breslau. 22. Juni 1918, Königl. Amtsgericht.

Erzchsat. [21616] Zum Handelsregister A wurde eingetragen: Band 1 ju O.-Z. 177, b-tcéffend die Firma Walter @ Dietz. in Oestxringer, unterm 17. 6, 1918: Fn Vüßhlercthal besteht unter der Firma Autos Stolz, Tabakfabrik eine Zroelgnitde1läafsung. Band T zu O.-3. 347, betreffend die Firma Josef Beramann in Veuehsal, untérm 19. 6. 1918: Die Firma ist er- losen.

Band Ix zu D -3. 103, betreffend dle Firma Arthur H. Seifert in Bruchsal, unterm 19. 6. 1918: Die ofene Handels- gelelshafr ift aufaelöst, Arthür Hugo Seifert t als Ge'elliWatter autgesckchteten, ver bisherige Gesellihafter Ernst Karle- bah fübrt tas Beshätt unter uryei- änderter Firma als Givzelkzufmann fort. Band Il za O.-Z 104 "term 12. 6 1918: Die Firma Gustav Bader jz. Brucbfal und als deren Jahaberx der

Ingenteur Gustav Bader jüntór fu Brubsal. Angegebener Gefs(häftszwetg :

Kuv!ferschmtederet und Fnftallation. WVeuchfsal. den 19, Fri 1918, Gr. Amtsgertckcht, IL,

Caemnmita. [21016] In das Handelsregister ist eingetragen

worden: Am 18, Funt. 1918: 1) auf Blati 4521, betr. bie Firma Hrcsduer Ban? Filiale Chemuigt: Die Prokura des Kaufmanus Vitchard Nebel i} erloschen. 2) auf Blatt 6888, betr. ble Firmv Carolus Präzision Gesellichaft mi! beschränkter Softung in Cicumigz Der Gesellschaftöyert;ag ist durch (Sefell- safterdes@luß vom 12. Zunt 1918 [aut Nviariatsprotokells vom gleien Tage io S1 abzeändert worden. Die Firma lautet tünstig: Garoi:8 Pavier De- selichaft mit Heschräunkter Waftung. 3) auf Blott 7327: Die: trma Steg mud Ellenvogea in Chemnitz Ju- haber ist der Kanfmann Siegmund Glen- bogen in Chemniß, (Angegebener Ge- \{âstsiw-ig: Großhandel mit Parfümerien und Mitteln der Schönhettsyflege.) _4) avf Vlatt 4808, betr. dfe Firma Sus Schraubeæ- und Mutteru- Fabrik Gebr. Sübvuecr in Gh-muitzi Der Kaufmann Alsred Paul Hübner ijt als Gesellschafter ausge\chteden. 9) auf Blatt 4999, betr. die Firma pröte & Briümmage in Siegmar: Die Firma ist erloschen, nahdem dos unter ibr geführte Hanbelägeshäft in eine Gesell- \haft mit beschränkter Haftung eingebracht worden ift. : Am 21. Juni 1918: 6) auf Blatt 6720, beir. die Firma Seba’ d'-Drogerie Richard Hart- maun in Chemsis1i Die Firma lautet künftig: Schubardt - Drogerie :Juh. 8pothefêr Richard Hartmann. 7) auf Blatt 7299, bete. © die “Firma Küsel «& Co. in Chemnitzt Die Ge- sellichaft ift aufgelöst. Karl Otto SGmtdt it als Gesels@after ausgeschieden. Der Kaufmann Wilhelm Martin Anton Küsell ‘ührt das Geschäft und die Firma als Einzelkaufmann fort. Am 22. Junk 1918: 8) auf Blatt 4521, betr. bie Firma Zimazicrziann - Werle A. G. in Chemoig: Profura ift ertetit dem Kauf- maan Friedri Biuer in Chemnty. Gr arf die G?fellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vo stantsmitgltede oder etnem anderen: Prokuristen vertreten. 9) auf Blatt 6718, betr. bie Flrma Säcbfsdhe Drahtbiù stenfabrik Gefell-

Wre&lau, 13, Junt 1918. Köatgl. Amtegerigt.

\chaft mii beschräufkter Saftuog in

In unser Handbeklsregisier Abtetlung 8 le Uu9tuhrung i Nr. 663 ist dei der Fcld-Krafiwageu G . Kunslitetnarbeit?n. Dur Bes: llsafterb- {luß vom 27, Mat Ge'ell/chaitsverizag «ab- Friß Bone Dec zun

lassung von Werlin, beute eingetragen woiden: Hauptwann. a. D. Otto Freiherr

Ina. unjer Haodsi3register Abteilung: B

ck& Otte vorm. E. Lord, hier, heute Der Frau Kätbe

]

j b3ht worden, Ver §-3 tes Gésellshazfts- vertra3s ist abgeändert worden.

Coburg [21259!

1 i Seruftein & Saalfeld, G. m. b, S. : lin Coburg, cingetragen:

L

s

1918 aufgelöst.

schaft: in Liqu. it jeder von thnen er- mächtigt.

fabrik Berestein «© ( Coburg. Offene Hand-l68gefell- haft.

begrünbeteu Forberungen und Vérbtnol!ch- ketten find auf sle üßergenangen.

Zu ihrer Vertretung sind die (Gesel- {after Ibn Béernstetn, : Saalfeld und Wilhelm Lautermilch, Kauf- leute in Coburg, elei ermät5t.

wel{er der Kausmann Ado1f Schmtdt da- selbst eine mehan!sch2 Wagenplanens-,

treit. Coburg, den 25. Junt 1918, Herzogl. S. Amtsgericht. 4. Coburg, [21804] JIù dos Handelsregister ist zu der offenen Hantelsgëeféllsœafr in Firma Vöhir «& Co, Thermo-Néx, Favrik für Jsolierz- getäße. in Cobzrg eingetragen : An Stelle des 7 Fabrikanten Hermann Boebm ist der Werkmeister Ecnst Boehm in Coburg als peciônltch bastendèr Sè- sellsh1fter in d'e G:sellshzft eingetreten. Zu threr Veitretung sind die Gesell- saft r, Kaufmann Hugo Boehm uyd der Werkmetster Ernst Boehw, gleihermächttgt. Die Firma Böhm & Co ift in Boehm & C°_ berihtigt. i Coburg, den 27. Funi 1918. Herzogl. S. Amtsgericht, 4.

Cöln, Rhein. [21805] Ia das Handeléregister ist am 2d, Junt 1918 etngetragen :

Abteilung A. Nr. 6794 dieFirma Johannes Aasßiem, Cörn. und ais Jnyaber Johannes lußem, Kaufmann, Côin. Déèr Ehefrau Uifula genannt H?slene Außem, aeb. Wit- baum, in Cöln ift Piolura erteilt. tr. 6799 die ‘cfféène Handvel2gesells#aft Müßger Shumaocßher, @ölw. Pei- \öatich haftende Ges-Uchafter: A-aidius Müller, Kaufmann, Côln, Josef Sch«- macher, Kaufmann, Cölz:, Dk? (Gesell- ichaft hat am 15. Februar 1918 begonnen. Die Firma wird rur ton beiden Gesell- \{2ftern aemeinshaftlih vertreten. Nr. 6796 die Komtnauditaäesellsch2ft Storcker & Kunz, Côölt- Mülheim. Versönlih haftende Geteltkhatter: Otto Kunz, Kavrfamanns, Cösn-Mülhetin, Rudolf Karz, Betrlebsdtrektor, Villingen. De Gesellschaft hat am 15. April 19!8 bere gonnen. Zar Vertretung dex Gesellschast ist nur Kaufmann Otto Kurz ermäsßttit. Dem Gust2v Blancke unb dem Paul Pallas in Côln-Mülheim is Etvzelprokura erteilt. G6 find vier Kommanditisten vór- hanben, Die Berechikguna zur Fortfükß- r'ng der Firma Siceckdèr & Kunz ist von Sioeckec & Kunz G. m. b. H. erroorben.

Abteilung B. Nr. 12 be! der Firna Maschic eu- bauanstali Sumfolrt, Côig- öle. Dem Acthux Herrsiz tn Côln {ft Prokura in der Weise ecteilt, daß er ia Gèmetn- {aft mit etnem anveren Pcokuristen odec mit etnem Berstardsmitgliede die Ges- [l n vertreten und deren Firma zeichnen ann. Nr. 523 bei der Firma Cacl Höcing, Beselschaït mit bes änkt-r Faftung, Söôln, Frau Kaumann Karl Bremer, Marta geb. Höcing, Cöln, {fi ¡um weit-ren Heschäfsfübrer bejt:llt, Feber. Geschäfts fübrec tft fortan berechtigt, allcin bie Se- selsHaft zu vertceten und. dle Firma zu ¡eihnen. Nr. 2551 die Firma Heinr. imon Gesellichaft mit beschräunfter Paftung, 6 öln-Ehbreufeld.- Gegenstand d:s Unter- vehmev€ ifi die Herstellung und Vertrteb von Präztfionswerfzeugen. Stammkablialk: 20 000 #6, Gescäfisfübhrer: Heinrich Simon, Kauïmann, Cöla-Ehrenfeld., Der. Gefe llschaftavertrag ist am 6. Junt 1918 errichtet. Ferner wird bekanrt“ gema: Otffentiitcße Bekanutmacungen exfolgen dur ven Deutschen Reichsærzeiger. Kgl. Miutégetricht, Abt. 24, Cölu,

Crefeld. __ [21704] In unser Hand: lsregister Abteilung A ist Heute unter Nx. 2152 die Firma August Schott in Crefeld eingetcazen worden. _ Deren Ivhaber ift der Kaufmann August Scoît t Crefeld. | Crefzlb, den 25. Juni 1918, Königliches ÄArntsgericht. Crefeld. [21703] _ In uuser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 2154 die Firma L-opald Kaÿa in Crefeld eingetragen

word n, ; Inhaber ist der Kaufmann

Deren Leovold Kabn fin Geefeld.

sellsaft ift dur Besluß der Gesel- {hafter vom 18. Mai 1918, laut No- tartatóprototcils vou gletiecn Lage, auf etnhundertfünfundzwanzigtauseud Mack er-

FPôninliŸes Amtsgericht Chemuît. Abt. E.

Fn das Handelsregister ist zur Ftrma Coburger Ôslz- & Rohrmöbelfabrik

Die Gesellshaft ist seit dem 1. Juni Die (H?ef{Häftsführer Ivan Bernftein, Erh Martin Saalfeld und Wühelm Lautermilh tn Coburg find di? Liquidatoren. Zur Vertretung der Gesell-

Ferner sind folgende Firmen eingetragen : 1) Coburger Holz: & NRohrmöbe!- Saalfeld ta

Dieselbe hat am 1. Juni 1918 begonnen: Die im. Betriebe des Geschäfi5 der Firma Coburger Holz- & Nohrmöbelfabrik Bern- lein & Saalfeld, G. m. b. H., in Coburg

Gti Martin 2) Ado!f Smidt in Cövbuëg, unter

Sâde-, Zelte- und Pferdedeckcnfabrik bes

geb. Peinecke, in Crefelck ist Vrokura erteilt. Crefeid. deu 25, Junt 1918 Königliches HIimtêarrtt.

¡7eseld. _ [21706]

Fa unjer Hardz!lsregist-r Adteiturg A {t Heute unter Nr. 2153 die Firma Facos Scherz in Seefeld eingetragen wurden. E

Deren Inhaber ist der Kaufamann Jacob Scherz in Ceefelbv.

Crefeld, den 25. Juni 1918,

Königlih24 Hrnt2aerichi. Crefeld. [21705]

In unser Handelsregister Xbieilung A ist hzute bet der unter Nr. 666 eingetra- genen Firma Jalius Kahn in Cref-ld eingetragen warden :

Die GesellsGaft ift. aufel3. Firm3 {t erloshen, Die Prokura der Ehefrau Jultus Schrie8heimer, Beity geb. Kobn, in Crefeld ift erloschen,

Crefeld, deri 25. Juni 1918.

Königliches Amtsgericht.

DBarmastadt. [212861] In unser Handelsrezister Abteilung A wurde beute neu etngetragen die Ftrma: Darmstädter Werkzeugfabri? Ziemer & Toch in Darwitadt. Inhaber nd’; MWilheim Ziemer, Werktneister in Darm- stadt, und Joseph Toch, Kaufmann thn Darmstadt. Offene Handelsge!ellsBaft. Die Gefell- saft hit am 1. Mat 1918 begonnen, Darmsiadt, den 19. Fünt 1918, Großh. Amtsgeri§ht 1.

B arimstadt. In unser. Handelsregister Abteilung A

Sroh in Darmstadt cingetragen :. Die Ftrma it geändert in: Jakob Groh & Co. Kommanditaeselis{aft. Der teitherige Alletninhaber' Kar! 8: oh ift einiges, Paldgli® hast-ndex Gesell-

after.

s ist, eine Kommanditislia vorhander.

Die GesellsGaft hat am 1. Mai 1918

begonnen.

Darmitaädt, den 20. Funi 1918, Großh. Amt3gerigt 1.

Darmstadät. [21262] Ia. unser Handelsregister Abteilung. B wurde eute binsihili ber Firma Feld- Krastwvzgen-Uftieugefelischaft, Haupt-

lassung in Daemfstadt. eingetragen : Hauptmann. a. D. Otto Feetherr von Feilißs{ch in Berlin ift zum Vorstands- mitgiiede- bestellt. i Darmstadt, den 20. Juni 1918. Großh. Amtêgeri#t L.

Darmstadt. [21260] Bekanntmachung. In urser Handelsregister A wurde heute eina?tragen: : Fama: G. C. Klebe. in Eberstadt, Inhaber: Karl Klébe in Gherftadt. Pto- kurist: Nobert Eilfele fn Eberstatt. Aii- cegebener Geshäft#zwetz: Fabtifkätion von Papterwaren uúd Handel. uit diesen, Darmstadt. des 21. Funt 1918, Großb. Amtsaeticit 11.

Dessa. [21618] lLeter Nr. 878 Abt. A des Handels- registers ist eingetrogen die offere Han- delôgesellsch:#t Dessauer Puÿg- ck@ Schmirgelfabri?. Weidmoun «& Liudey»; Sig Côösu, Zwoeigniede: lassung Lefíau. Persónliy kta/itende Gesell, \haftex sind dex Kaufmann Emil Wetd- mann: in Dessau und. dex Kaufmann Hars UÜnden in Cölo. Die Gesellichaft hai am 1. Oktober 1917 begonnen.

Dessau, den 21. Juni 1918.

Herzogl. Anha!t. Azutsgecicht. Dewsanu. [21619] Untér“ Ne. 877 Abt. A des Handelé- remer it eingetracen die Firma Carl Schwicdex in Dessau und als: deren Inbabèr der Kaufmann Cul Sehwteter in Dessau, (Geschäftszweig: Etsenwaren- handlun.)

Defsszu, den 21. Iunt 1918.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

KPinelnkeom. [21264]

In ursec Handelsregister Abt. B tit bete: unier Nr. 10, betreffend die Ge-

wercê Diunsigken zu Dinélaken, Zwelg-

Kaisce Hamborn, Ri : j 6 „Reichstagsabgrordneter Matthias Erz- berger hat sein Anit als- Mitglied des Grubenyorstandes der Ge verischaft Deut- {Ger Kaiser nietergelegt.

Das Mitglted des Grubenvorstandes, Herr Baron Dr. Heinri Thyssen Borne- mi8za zu Nobouc', it befugt, gemeinschaft- lh mitt einem anderen Gxubenvorstande- mitglied oder einem Prokuristeu oder Handlurgébevollwähtigten die Gewezks sait Deutichèr Kütfer- zu. vertreten - und eon O d K nen. : r, Turts. BiTbelm Späing zu s dorn, Bli3markstrafe Nr. 11, tals veriretend?24 Vorstand2mitglied in den Grubenvorstand eingetreten. Derselbe ift berechtigt, mit einem der anderen aur j: Zeihvuvg be-reckttgten Grubenrorstands- zuttglieder oder einem Prokurisien oder elcem Handlungsbevollmächtizten gemetn« fchafilich. handelnd ‘dîe Gewaikshaft Deut- ier #alser ¡u vertretea und die Firma ju Die pr Bt? Piolura der Dr. jur. Wikbelm Spätng und des Di

ilt erloidm. Direktors Carl Filius ven Herten Direktor Georg Sandmann zu Hamborn, Karfmatin Müdolf A

foigendes eingetragen

Die

[212631] D wurde heute hinsichtlih der Firma Jacob;

ntederlafsuna în VBerli&, Zweignteder- |

iwezfschaî? Deuticzer Kaiser, Walz- | t niederlassungder Gewverkichast Deutfcher i

Duisburg.

Daishurg.

erteilt derait, daß jeder von o t, gemeinsam mtt etnen lebens befugt t*gten Hrub.nvoritandömitgcige bere, Profmi ien oder cinem Hager L ?lnem mätigten die

d » Gewerk) n Kalser zu vertreten uns deren Fler

Oi zu

a0dlungébosnn ait e bezoL, jelbnoh, rag z Dinslaken, den 13. unz 191; Awntsgericzi, N Dortmnnd. 91 Ao Ina ur s-r VIndelcr-giiler 5 j 1620] heute b.i dex vntec Nr. 146 etngetra: aa Fixma «Dorimundez Gon eren Zweigaufstalt des Varmsep B, e pereius Hivöberg, Fischer & Com in Bacmen zu Daortmugb folg þ. eingetragen worden: endes egaltonsrat Dr, Eduard Freibs,- «. der Pevbl, zutieit im zen eide d nehmigung der Generalve sammlur g ver, 28. März 1918 als per'óalt battenbe: Gefellshaftzr in die Geselis{zft ‘la treten. E. E ortmund; den 22, Junt 1918. Königliches ‘Amisgerichi, In détGandeltucelie: ist be L L t Blait 913 4 aut att 9130, bete, die Ges-y, shaft Lehmann & Co. Geselle mit bes{eänfter Dastung iu Drésdeur Der Kiemenfabrikant, Christbf Hermann Apel ist nit mehr Geichäistührer, 2) auf Blatt 11 661, betr. die Gese, haft Fetedrih- 81606, esellschaft mit beichrünuktex Haftung in Dvesvepn: ec Ge'ellschaftevertrag vom 17. April 1908 ijt durch Bes]uß der GeseU:Gaita, bersammlöng vom 20. Junt 1918 laut Notartatsprotokols von diesem Tag: g: ändert worten, Ver wWeschäfie!lhrer Osfär Modbrhoff ift berehiigt, die &ej:11, schaft. all-in zu vertreten. 3) auf Blatt 14 383. die. ofene Han- delagesellschaft Q. F. Seifert & Cy, mit dem: Stye in Dreedeu, Gese, hafter sind der Kaufmann Jchanneg Re'nhard Seifert, die Kausmanueehefray Anna Clara Frtda. Seif-rt, geb. Kuöcn« \{ild, und. dex Kau}maun Hetnrich Err. Brauo- Kaöraichild, jämtlich. in Presdeo, Die Sejellsbaft. hat am L. Juli 1919 begonnen. Die GeselUsha1texia Anz Clara Frida v: rehel.. Seifert, geb. Kndörn- 1ch.]d, ift aus der Geselischaft geschieden, Dresden, den 26. Juni 1918, Köutgliches. Amtsgericht. Äbt. 111,

Dässeldorf. [21382] Bei der Ne. 491. des Handelsrezineis ß elngelragenen Firma „Wäicting*iche Ju. dustrie sür Holze uad VeUudi darf, Attieageselischaft““, hier, wurde. at 21. Juni 1918 nachgeirayen, daß Alfred Hoff aus dem Vorstand au2gesch\eden ift, Amtóôgezriht Düffeldorf.

DSsSeldortk. [21383] Unter r. 4694 des Handelsregtitets A wurde am 22, Jant 1918 eingetcagen tie Ftrma „Heinrich Nick, Bedarféaitikel füx: dic Znzristeic“, mit dem Sige ti Düffeldorf- undo als Fuhaber der Kauf mann Heinrih Nie; hier. Nahzetragea würde bei der A Nr. 1383 eingetrazenen Firma W. B: cker & Cie, hiee, daß das Geschäfi unter üuss(luß des Uebergangs der in dessen Bétriede begründeten Verbkndlichkeiten an den Sclofférmzeiftec Wilhelm GSdöischenberg, hter, veräußert ift, von thm unter bis heriger Firma: fo:tzeführt wid und ber Chefrau Wilbelm Götshenberg, Maria geborene Schmucker, hier, Eivzelprokuca erteilt ift, Bei der A Nr. 3938 eingetragenen Firma Medizinal - Graf - Udgif- Di0- gexie Jakob Sicbec, hier, taß die irma geändert ift ta, Facoß Steber, Drogxzrie zur Pricdrichstadi“. Amtsgericht Döfseldorf.

Düsscidorfsi [21381] In dem Händeltrezistec B wurde am 22, Juni 1918 nachgetragea: Bet der Ne. 1333 eingetragénen Fitma „Haus- verwertunugéezeseschaft Garten stesfie 15 mit bes: älter Haftung“, hier, doß Dr. Pans Lit als Gefchäit!- führer abberufen und als jolWer bestelit : _Rechnung?rat Franz Tönnißea in Düsseldorfer; bet derNr. 1450 eingetragenen Gesellshast iFiemaVergwerksgeseüichatt Bertas- glück, Gese(4\chzaft uit beschrüukter Vasfutug, hier, daß Kaufmann Hani Wopp infolge Amtsniederlegung als Gt \chäfissührer au?gesGi: den it und zu Ec- schäfteführern bestellt sind: Beratugenieur Dr Franyz Metne tan Berlin-S#öaeberg Bec S Paul Steben in Auerb1h Heffen). Amtsgeriht Düsseldoxf.

Duisburg. [21701]

Idas H udelregeee 4 ist bet Nr. 834, die:Firina „Wandel

ri) Virjning Dutsdurg“ betreffend, eingetrag:

a-J udustrie Fried-

¡e Ftttna ist erloschen. Duiëbuecg, den 22. Junt 1918. Königlih-s Amtsgericht.

[21708] In das Handelsregister A ist bet Nr.

1218, die Kommanditgetellscaft „Kohlea- hauael#geseschaft VSorgers, Weyer Æ Co. zz Burg“ betreffend, etngetragen:

ieberettili u Duis-

Œs ist ein Kommanditist ausgeschieden

und ein neuer eingetreter.

Duisburg, dei 22. Juni 1918, Fntalt:4 Amfiaeriu [21709]

Chemnitz: Das Stammkapital der Ge-

Der Ehefrau Leopold Kahn, Hedwig

zu DutsburgaBeeck ünd Kav fmann August“ die“ gust® die Wibbeke zu Hamborn if Gesamtprokura burg“ betreffend, eingetragen:

i datHandelstegister“A ist bei Né: 866, T R, “g Seéuser ¡u Duts-

' zu Fraukeghauseu heute elg ¿ragen

Aner Rit, \ e e à

Die E Kausmauns Karl , Haftung in das Handelsregister einge- | mlllexr & Sohu, Gesellschaft mit be-; Hrer fn ZIMUSDATY Ui Cin. l Iragen werden. ; h Al int! SXBEr ber Fra, Ka vom Lit an R ; 19! } teftaestellt, Gegms | a Enst von Guórárd, ifi geïvrren. Die (fans hzuens lit dfe Ber- [fi 9) Fiimx l Ubergegangen auf be Frau j n ¿ciun; en jezliher Act, tnt- G “d Witwe Ernst von Guscard, Clara geb. {b-fober f derse'hen und dre | Heuser, în Puisdurg._ E ¡L i mit dzuselven für cigne undi

Duisburg, den 20. Juni 1918, temve Reni Das Stammftay!ial |

Görtglihes Amißaertht, {v rägt 20000 4. Sind. mehrere Ges | Guben,

Ess0n, Rut [21462 äfttführer veltellt, so erfolgt die Zeich- |

ctn das. Hanz elß8register t ata 21. Zuni (1224 L N i oder {1 1918 11 A Nr. 452 etngetragen, betr. diet p )uitörührer und einen Pro-{ S

Firma Gebr. Stozp, Essen: Der bis- h-rige Gesellihaiter Wilhelm Storp, | Faufinaun_ und Habrikbesizer, Essen, ist} alleiniger. Inhabér. ter Firma, Die Geleliidait it aufe. Köuiglies: Kmitzeriit ESfeun, Fan, Fiat. [21460] Fn das: Bandél3register if arm 21. Juni? 1918 eingetraaen. zu B Nr. 89, betr, die Firma Gewerkfhafi: des Steinka!er- bergw22rs Lungeubrahnt zue Essets Nüunteischeid: Der DipTlorningenteur Richard Stêin,- Harnover, ist: zua Vor- standsmitglied besteüt. , KönigliGes Untager! Gt Effe. Exe, Rit, 21461! In das Handelsregisier it am-.21. Juni 1918 eingeiragen z4 B Nt. 350, betr, diz firma Koudor Flugzcugmet?e GefellsWaft mit besdiräntier Paftunn ia Cent, Der Genéraidireftor Alfced von Back-Begayár ift zum weitern Geschäfts führer mit.dec Maßzabe betellt, daß et zur Alleinvertretüng dex Sésellcaft Kefügt ift. Köntgliches. Amtsgeriz Essen.

ESs©0n, Butt. (21463)

In däs. Häandelêregistee ijt am 22, Junt 1918- einartSagen z1 B Nr. 249; votr; die Firma Weve!s &@& Kroll Wesensähaf: mit beschrüzafez Haftung zu Ciseuz Die Liguidatton ist beenvet, di: Firma ift erloihen.

Königliches Amtsgericht Essea.

Fiensburgs, [21268]

Fn bag hiesige Handelsregister A ist untèr Nr. 277 bei der Fiïma C. C. Petersen in Flensburg heute folgend:3 eintetragen worden:

Dem Kaufmann Ernst August Péèter Petersen tn Flegeburg isi Prokura erteilt,

FSlex8urg, den 19. Junt 1918.

Königlt§e3 Amtsgericht. Abt. 9.

F ieneburge [21269]

n vas bier geführte Handeltregister A ist h:ute unter Nx. 1020 folgendes ein- getraçcem worden :

Ftrma und Ort der Nitebterlassung: Ghristian Laucigeu in Fieusbura

Bezethuung des Etoge!kauïmanns: Kauf- mann Lauers Chrisitan Lausitzen richtig Laursen fn Flentburg,

Flensburg, dén 22, Juni 1918.

Königliches Amtsogerikt. Abt. 9.

Fionsburg. [21270] Eintragung. in bas Handeléregister B bom 22. Funi 1918 vet der Firma Ozean Dampfer - Aktien - Geseli- faßt: Die. gemeih|chaftlihe. Prokura des Kautmanns- Johannes Ohiroeiler und d8 Fauimanrns3- Andreas Henntnafen ist er- lo'chen. Dein Kausmann Andreas Hernlngscn- in Flentbuxg ist alleinige Pr-rküra er1eilt. : FleuUSburi, Sinbalibes Amtsgericht.

FrankenhausSeun, A3 Ir, T21624]

¿Til C7 tuctiten, j Geschäst}ohrer taz Neczt der Alleinverx- iretung und Zckihüurg m Anftellungé- ertrag eingeräumt werden, wel: Be- fttnmung alszana zur Eintragung fn das Handeleregister zu biitgen ist. Zum erften end alletnigen Geschäfisiührec der Gesell {aft wird Herx Gagen Otio Wendel- muth, Kaufmann zu. Frankfurt a. M., beßeilt mit dem Ret, a1 dann die SesclsGaft allein zu verireten und zu

¿tiuen, winn weitere Ge|s@äftsführer bestellt werden. Oefenilie WBekannt-

maZurgen- der BesellsGuft erfolgen dur

den Veutsea Netch?anzeiger,

Srantfuezt a. N... hen 24 Junt 1918. Kal. Arnttgerizt. Abteilung 16.

Wau furi, O. [21625] Sn unser Hand?löregister Abt A Nt. 801 Firma G. F: Zabel Zwe!gnieders lufsung ta Eraunffurt a. O. cetra¡ien: Dem Frävletn Margarete Lindve- ar in Frankfart a. D. ist- Prokura erteilt,

Frankfurt a: D., den 20. Juni 1918.

Kgl. Amtsgerick{i,

Er A E R L 54 A e u A

Fredeburg. [21272] Ja unier Handelsregister Abt. A ift beute uiter %r. 83 vie Firma Otto Sitte zu Oberkir@en in Westfälezt ua ais deren Johaner bér ¿faritänt Paul SHüîte zu Oberkirheú cinaetragen. &redebnrg, dn 24; Junt 19183. Königliches Amtsgericht. Fredeburg. [21271] In unser: Handelsregisier Abt, B ist] Heute. be der unter Nr. 2 elngziragenen Ft:ma Otio Schütte, Sefellscho#t mit veschzräuktier Pastung ¡u Oberkirchen in Bestîglen folgendes verme!kt-wordëén : Die Geselischaft tit aufgelöst; zum Uquidatox ist dir Fabrilant Paul SSütte ¿u Oberkirhen- bestellt. Fredeburg, den 24. Jani 1918, Köntalidbes Anrtegericht.

Gora, Reus. t [21274] Fn unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 1038 {t eute die Fitma ESrust Grim in Gera und als ihrc allciniger Fnhäbér der Kiufmann Ecuft Hermann Grimm in Gera eingètragen worden. Ger Louise verehel Stimm, geb. Kolbe, in Gera ift Prokira etteilt. Gera, den 24. Iunt 1918.

Fürstliches Amtsgericht.

Gera, KEeuss, [212753 In unserem-Handelsregifter Abtetlung A Nr. 1039 sind heute die ofene Handel8- gelellschait A. Thomas ' & Co. in Gers. mit Begian v\w 14, Juni 1918, und als ihre persönli haftend»n Gesell, scaster de: Kaufmann Alfred Thomas. iv Gera und der Kaufmann Walter Kreß\h:nar in Nonneburg cingz:tragen worden. Gera, den 25. Jani 1918. Fürstliches Amtsgericht,

Gera, Reus. [21276]

Fm ht-sigen Handeläregister ciclung B Nr. 3 i zu der Ftrma Vfsäuverschzast

wordea : : L Der Pojor a. D. Emil Franïe ift aus dem Vorstande ausgeschteden. Én seiner Stell+ ist dzr pralitsche Arzt Dr. wed. Hans GBtaef biex als Borsigender in den 8oritand grmählt werben. : Feantenhaulen, den 24. Jüni 1918, Fürstlihes Amt2gerichi.

Fran eert, R

Beorbffenitlicuens aus vem Daudelöerg ifier.

B 1419, Wiiß & Co. Gesellschaft uit ‘Peschränkter Häftung. Unter diejec-Firtmna ist mit dèm Sth zu Franffuet a. M. heute eine Seselschoft mit beschränkter Haftung tin das Handelsregister eingetragen worden. Der Gesell|chafisvtrtrog ist am 95. Mat 1918 bezw. 1. Juni 1918 feît- aelelli. Gegensiand des Unternebmens ilt ver Erwerb uvd der Forthetrieb des unter ver Firma „Bliß & Co." von dem Kauf- mann Carl Bliß und feiner „Gkbefiau Katharina Blitz, geb. Müll-r, beide zu Beuthen O. S., ratt ter Havuptnteder- «fung fn Fronkfurt a. M. und den beiden Zweianteterlafsungen in Sleiwig und in Beuthen D. S, betriebenen: Fia\ch-ngrof- _handeisgeshäfts. Das Stutimkäpkta] be- trägt 20 000 . Die GSejellsafter Ghes leute Cul Bli haben? vie in 8:3 des “Geselishaftsvertcogs oh Inhalt der Niederschrift ‘vom 22. Veat 1918 feiîtge-

[21866]

fellte Sagelnlage eiugebract. G:shäitg {ührer find Kaufmarn. Carl Big: uxd

Ebefrau Kathartre Blig, geb Müüer, beide ¿u Beuthen O. S. Als nichi, tin-

getragen wird veröffentli#t: D ffentliche f esell ast ers

BMekanntwachungen der folaen durch den Meich8anzttgez. Frankfurt a. i é Kgl. Amtsgericht, Abteitur g 16.

tan erte rere

Frankfurt; Min Vexüjsfeuttitzuung ans deur Dagubelärenitee.

D

B 1420. “Roêmgs N:uH-iten- Ber-

M., den 21. Zuni 1918,

21807]

unserem Handelsreatfter Abteilung A Nr. 1040 tit beute die Firma Otto Dietze in Gera Und «1s ihr alleinig-r Inhaber der Kaufmarn Karl Ludwig Otto Diecße in Gera etngetragen worden. Gera, den 25. Junt 1918. Fürstliches Amtsgertcht.

Gra, Rou8E. [21626] Ia unserem Handelsregister Ab- teilung A Nr. 1041 ist hente die Firma Nichord Petermann in Gera und ais ihr aleinizer Jrhaber der Kausmann Ernst Richud Petermann in Sera ein- getragen wrden. Gera, den 27. Junt 19183, : Fürstliches Amtsgericht.

Gera, Russ. _ [21627] Fn unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 1042 ift beute die Firma Vesrÿ Kühn in Gera und als thr alleintgér Fubab?r der Kaufmann Seorg Felix Kühn in Gera etngetragen worden. Gera, den 27. Juni 1918. Fürstliches Ämtêegerichk.

Görlitz. : [21628]

Fn unser Handelsreg'ster Abteilung A ist am 19. Junt 1918 eingetragen wor7en :

UViter Ne, 1548 tie Firma. „GSBb:lißer Sigimanufaktur uud SpiegelsaLvi® Adolf RKodig““ in Görli und als deren Fnhaber der Fadrilant Adolf Nodig- in

gtlt. : L S ilóe Ne.- 1549 bte Firma Sruft Se&log“ in Göriih und als decen In- hhec der Möbelhändler Ernst- Schlag in

Sôrlig. S Amisgeriht Söellß.

Göttingen, : [21278] m hiesigen Handeleregkiier B itt heute zu Nr. 30 KNonfumvereiá - Éveuhande gesellschast mit vesyränftee Haftutia, Wöt!tim4azie, eirget:ager, daß dur (Mr seunhifter efü: von 25. und 90. Mat 1918 bte Belitmungen im § 1 über 208 (Eeschästéjabr abgtänder t siad. Gbitinuen, dew 4. Junt 1918. Köútgliches Amitägeuht. 3.

wertungs Gefellschaft ait beidräutter Uùtèx diefer Ftrma ist hevte

Haftung. eine mit dem Sty zu Frankfurt a. M

S § bat errihiete Gesellsháft mit bish1äkier Nammer 11 ift heute zur Flrma L, bit:

Göttingen. L L km biestzen Hmdelsregister Akt ituna B j

7 V j

Der Gesfellschastevertcag | ränkter Daftuug, î1 G3 tiageu ein- S. e c c E iy E o s Ü

¿wei Geschäftsführer oder | {ft beute unter Nr. 363.di2 Firma Vau!

j2do tann aud etnem ecintelnèn | d? eingetragen worden.

Liter, eti.

unter Ir. 47 eingetragenen Fitma“ Kunivener in Saitzzn am 26, Funt 1918 e'nartragen ois neue Snygaberin tie Witwe Betcetdehändler Iohann Knüyzner, The- refia gt, Bußmann in Haltern, und ale Prokurist nevea dem Johann Koüvznec der Kaufmann Frarz Küüvener tn Haltern. Ieder: ber beiden Prokur stzn- ist füt fich allein bereGttgt, dle Firma zu zrtEnen.

EaArDarg. i Sintxogungen "nd Bantel2regiiten,

ist eir D

E,

Becrg L. W. Küper.

Yaltifche Reedexzei.

Herm, Heinr. Poffnuaun,

Uectien-Beseüischa?t iür automatischeu

Deutsche Vank Filiale

{t erteilt ‘an Paul Wilhelm Kraulss,

Nordiscze Gefellschaft

PViek.x & Wehreno. Laudouer & Co

(21279)! F.

daß der -Direl!or Curl Late vig t Ter A 7 - G. 16 V

; i, Ober rulet Mt. LO, ls

C A G L R Erd

d) 8 0er cusz’ ieden U.

E ditiagen, den 19, Juri 1913. Rönglihes Ant8gericht. 3.

j [21623]

In unsex Hazndelgroalsjer Abteilung A

¿einte Guben unb ats deren Inhahe:

r Kausmxrn Paul Steinke in Guben

Gubiu, den 24. Junt 1918, Köntgliczes Amtsgericht.

[21809]

In- unse? Haadeldregiiter A ist bet dex

Sha

Königliches Amisgerißt Haltern. 21031)

1918. Juni 22. zin Tyarls. Inhaber: Hetari Kail Richard Tyarks, Kausmaunz zu Bremen.

Prokura ift erteilt an- Ehefrau Bisela Frma Cordola Funk, geb. Heinrichs, zu Altona. N2¿pka & (So. Besellshaster: Wilbeim Nep?a und Nichard- Nepka, Kanfieute, zu Hamburg.

Die cffffene Handelsges:Uschaft hat am 20. Junt 191% begonnen.

I Inhaber: SBeotg Ludolf Barthold Füper, Kausmann, zu

Hamburg.

Prokura ift erteilt an HeturtH Nobert 3ohmnes Glefeld, Carl Eduard Coan und Foßannes Rus dolph Câsar Hey; jeder von {hnen ist mit einem perssullch haftenden Gesel- {after zur Vertretung ter Gesellichaft und. ah) mit einem andexen Prokuxisten zur Zeichnung der Firma berech{tigt. Der ns haber H. H. Hoffmann iît-am 19 Mai 1918 verstorbeu; das Geschäft- ist von Friedrlh, Henrich Ludwig FZohannes Budelmann, Kausmann, zu: Hamburg, übernommea worden uad wird von ihm untër unveränverter Ftrma fortgesetzt.

Die im GBesclaftbetitebe begründeten Be1bindlicßkeiten und Forderuvgen des früheren Inhabers find nit über- nommen worden.

Brokura ist erteilt. an Johann Her- mann. Dittmer.

Verkauf, zu Dexiin, mit Zwetg= niédezrlafung: zu. Bam2urg.

Das Borftaadsmitglied Eltas tsi verstorben. Sarmaburrg, Zweigniederlassung -der Firma Deutsche Wank, zu- Serlin., j

Prokura für die Zweigniederlassung

mit der Befugnots, tn Gemetns&aft mit einem Vorstandsmitgliede ober it llver- tretenden Vorstardémitgliede der Geseil- haft oder mit einem ordentlichen odec slellvertretenden Mitgliede der Direktion dex biesigen Zwetgnieder- ntederlafsina die Firma zu zetchnen. für Nähr- mi:tel- uud chemitche Judustrie mit besciräntier Hastung. Der Sitz ders Gesellschaft ist Hamburg. : Ger Gesellshaitsvertreog ist am

4, Juni 1918 abzeslossen worden, Gegenstand dés Untervehmens3 ist die Uebernahme dez von @eorg Noesler unter gleiher Firma hiertelbst be- triebenen Senuß- und Nohrungswmittel- fabrik8ge\chäfts, und zwar die Fabrikation von urd der Handel mit Fleis(brüßzersab- woürjesu (Suppenwürfe!), Suyvenpulver, Suppenw arze, Et-' und Backpukver, sc- wie der Ha»del mit Chemitalten jedèr t, ferner könnea auch Handelsgeschüfte andérer Art bet tedèn werden. Das Stammfápital der Sese0\ch25ft beträgt 6 20 000,—. Feder Geschästöfübrer it einzeïn zur Vertretung der Gesellschafi berehttit. Seshäftsfübrer. it: Äbert Gugen Georg Nozrsler, Fabrikant, zu Haw-

ut

*errer wird befannt gemaYt:

Des Gesellschafter Voesler bring feln Geschäft ohne wettere Aktiven urtd Pajsiben, jvoh*mtt-den inder Anlage d:5 Geselichaftévertrazes aufa#führten Gegensiänden in. die Gejelliœaft- éin

und zwar in ver Weise, daß dad Ges j-

schäft ab 1. Junt-1918 Für! Nechuung ¿der Gejells{ast a; fübrt git “Der Wert ‘dicier Sinlage* ‘ist ‘auf é 10.0009,— festgeseßt; diéser Betceg wird als voll ieg'z2h tee Staminiinläze des Ges:lsccafters Noetler argerc chuet. Die Bekanntinäckungen der Gesell. \Yaft erfolgen curch den Deut chen

Reichsanz:tger. s s Junt 24.

Mithacl Lescbcrg. Fnhaber: Michael

vLesebera, Kzufttann, zu Hamburg.

tit becidizt tie F ra erloich+y. Peotura an Jo'ef Lindauer.

Ewa» Ludovici.

ÆW. Wiz aann. Dex

Naturela-Weryïe Bamburg- N: hlitrdt,

Due Liqutdation

ist ez1elt

Vüxtgex. Prokura ist erteilt Ehefrau Anra Mearga:ct)ka Elie'e

Fobannes N mano Ludov!ci, Kaufmann, | zu Hamburg. Tuibabzr 8. A, :1

manz Otio Jppeu fortgesetzt.

Vet: bindli§ßkeiten s1izd niGt übernomznen worden.

Sesamivrolura ift aiteilt an den bi? herigen Etnze!p-ofurisien Ernst Voigt und Frarz Paul Soteckermanu.

Geselljhafi mit beschräuttec Haf- iung. Dur Besluß

cirma geändert in Natureia- Werke Berselschzafi wit brschräuofkter Duf- tuzg und der Sig d r Geselschaît von Hamburg nach Alt Rahlsteds verlezt worben

An Sielle des au3gste\Hiedenen E. P. D. Gross ift Johann H:unrich Kitnkè hammer, Kaufm inti, zu Hambuxg, zum Besczäftzführer bestellt werden. Industria Seselschaîït flir Heeres- bedarf mit bcschBräukter Dastutg. Der Siz dex Gesells{äft ift Samburg.

Der See Usc{2zflsvertraäg ift am 7. Mai 1918 abges{lofsen waden.

Segenstand des Unternehinens ift die Hetrtellung von Artikeli für den Heeret- bedarf. Die Gefellshaft ist au be- rechtiàt, and2ren ‘Personen erteilte Æuf- träge auf Heislelung von Artikeln für den HeeresLedarf zur Ausführung zu übernchmen. /

Das Starimkapital der Sesellschaft beträgt é 20 000,—.

Sind zw2t oder mehr Geschäftsführer bestellt, so sin j2 uwet von ihnen odex

zusammen bercigt, die SBesellsch ifi zu vertreten un» die Ftima zu zeihuen,

Œeihäitsführer find: die Kaufleute Wilhelm Biber, zu Charlottenburg, und ‘Robert Aate, zw Hamburg; jeder von {bnen ift stets allein zur Berticetuvg der Gesellschaft und Zeichiung derx Firma berech izt.

Ferner wird bekannt gewaßt: Die B?kanntmaBungen der Gesellshaft er- folgen du ten Deutschen Neich?- anzeiger.

Umtsgericht in Damburt. Abteilung füc da3 Handelsregister.

FEAannorer. [21032] Sur Handelsregiler des hießgen Aimts- gerichts: ift heute folgèndr3- cingetragen : Abteilung A. Zu N«. 141 Firma G, Seller&: Der Ebèfräu Cläre Bellers, geb. Weiß, tin Hannover und der Ghefrau Margarete Haberland, geb. Bellezs, in Hanuover ift Einzelprokura erteilt. : Zu Nr. 1018.FKträa Vez hard Œas- az: Die Sesellchaft ist: cufgelést. Der bitherige Seselshafter Konsul Dr. far. Jultus Caspar. ina Hannover ift allziniger Fnhäber der Firma. Vte Prokura des Kaufmauns Julius Abrahgmson bleibt bestehen: Z1 Nr. 4295 Firtna dolf Noseu- thal & Go. Die Fhiima ift exlo!ch:a. Unter Nr. 4857 die Firma Wlfred Schnabel mit Niederlassuog Daunover und als Johaber Kaufmann Alir:d SHnabel in Hannover. Uét:er Nr. 4888 die Fir Siähl- werke N, & D. Plate Gese üättsostelle Hauuovex mit Siy in Daauover. Zwetigniederklassäng® der Firma Stahl» were N. «& H. Blatte mit Haupt- nteverlofsung tn Veüitnghaufen 5. Lü- den!ckcheid. Lene Handelsgesellchafi seit 25, Aprik 1872, Peciönlih batktende (Be- s¿ll\chzfter fiad Kaufmann Nobert Plate und - Kaufckaun Peter “Robért.: Plate. in, Brüntinghauseo- Dein Wilhelm Becker' in Brüinghausen und dem Heinri Kacp in Hannover ist Gesamtprokura für die Zweignteterlassuog Hanvover erteilt. ZAbteiluna B.

Zu Nr. 43 Firma Netien Sesell\chast iür au omatischeæa Wexkanf t Direktor Richard Wilvelm Wolf tn Witteäberg ift zum Vortrandsmitgltep best t. Borstands- mitglied Eitas ist durch Tod. aus dem BVoeflard- auzgescchieden, Zu Nr: 511 Firm Wirischaf. liche Ve-xeiniguog: Teutsckchee Solzbtarbri- une sfabritauten, Gesel{elaft mit hoichräzuter Daftung: Kornrme: zienraät Orto Bosse isi. als Geshäfitführec. aut- ‘cetdieten. Í i 7 ‘Zu Nr.1001 Fi-max' Niedersähflsche Verwertung®acsre llschaft Bkticugefel- Fetaft ‘für . Miliä”- Marinue- ugd Eisenbaßnbedärtf: Dürcz Befchluß ber auß+rordentlihr Gereralversammkèung rom 17. Avril 1918 ist §8 des Gef? llihäfis- vertroge? geändert. Der Vorjtand beslehi tn3- ever von der Gerera!técammlund ovno B.\Grärkurg auf best'mmte Zèi: zu méhle den Pes. Der Jagéntzue Kurt Ricbier ist als Berjtandsm:tu lied at-

Inhaber: Ewald Faun. Münden.

h2ute üunier Ne. 194i zu

worden und wird ven ibm unter der j Mel- uy Fetifzbs utt l Se sellihaïter: Kaufmann Die im Sesczäftabvetciebz begründeten j in t n / 1 i Müller tin Haun, Vünten fortgeießt.

Aar biüirg, E:BO

unter Nes f ur êt ver Gejella| init Niedezlssuna in Sarbautzg und ais w Zie |

c C : if Lnbaverin Feäulzin- Eilsz2 B hafter vom 10, Junt 1918 ift die thre Inhaberin Feäulezia C in Harburg e'ngeirag?0.

ein Geshäftsrühter uxrd ein P-rofarift B

[21710] Handelsregister A il der ima Dan: ¿r vorshe Oerl- uud Feitfsabtrik Joseph

In das htesige

Wichmann ift am Müller, wann. Müaden. eingetragen, tbn; das GcsYsf (lizei tag ter Kaufmann eor KTUU. U) Caceciliz A-gue {G 127, | Dablhausen als persöôn!!ch haftender Ge- geb. Guljen, zu Hainbutg, foetgescgt | \eüshaïter in ras Sèshäft cingetceten Ul, worden, i D'eièrdurch entitanteae cine Dabei

Am 1. Jun! 1918 t das Ges@äit! gese iat bar ain 24. Junt, 1915 bes von Hermann Friedri: Dito Ipper, | gonnen und wird ugler der 1:1 Kazfmaau zu. Stettin, übernomaeu | eingétragtnen fic

Siy i141 Daun:

D

Daß!han!sen und Haun. Müudea, din 24 & Das KönigliBe Amisgerit",

x E a 2 Ton En ugser Haudel3regter A it Hei 674 diz Kicra Œlife Bur ?a

N 159-42?

JAriag y Fräulein ex!etit.

Dem

Anna Burfoyfy it Drefura e : Harburg, dzn 13. Junt 1918. _ Köntglihes Amtagericzi. 1X, Marburg, Elke [212848] Jn unser Hand:leregilter Ab. A Nr, t 6d ist bei der Firma „N'eversächfische Buchhaudiurg und Ber'agéaustalt Hezmarn Metnct.“ in B:cho z heu e eirgetrazen, daß das Seschäsi auf die (Shetfrau bes Rau'mannsHzrmann Meinete, Erna geb. Weieniclk, in Bachholz über- gegangen ist. S Hardvurg, den 13. Jun! 1913. Königliches Arntoaertt#t, 1X,

arburg, Eibe. [21285] In das Handelsxegiiter V Nr. 119 tir beute die Firma Securxritas - Werke Atiiengeleschaf: fir Shiff- 17d Maschiuenbau mit dem S'te in Där burg eingetragen. E

Der Fejellschiftdvertrag ist am 19. März/ 24, Mai 1918 feftgeileRr.

Segeunstanad des Unternebm22s tft: Der au und pi: Wiéderher!t-lluvg von Schiffen, Fahrzeugen, WMaschinèn urd Mach nent: ilen, der Bêtri-b von Wersten, Trockendccks, KefselsGm!eckrn. Eiser- und Meetallgießzrelen, der Sb Fabrtebeirteb sowie der Betrléb allix amit in Zus sammenhang stehenden Seschifte.

Die Gesellshaft ist berecztigt, ih an gleihartigea oder âhnlißen Unfter- neßinungen ¡u bet.tligen und Grundbesig zu cxwerben,

Das Srundkayital beträgt 9 000 000 4 und üt ta §009 auf den Inhaber lautende Aktten über je 1000 4 zerlegt.

Der Verstand bestehx aus einer oder mebreren Personen und troicd vom Auf- fichtsrat bestillt.

Die Gesellshast wird dur® den Vor- fand oder dessen Stellv?ztretec geriŸYtlih und außetgerichili vertreten.

Alle Erklärungen des Vorstands sind für bie Gese0s@ait verbindlich, wenn se, sofern der Vorstand au1s einem Mitgli-de besteht, von diesew, wenn aber der Vo - stand avs „mehreren Mitgliedern besteht, eitiveder ‘vou etnem dur dén Nufsicztsrat zur clleinigen Vertretung der Sesellschafr ermäditigten Vorstawd?mitgliede over von ¿wt Vorstand9miteltedern cder von einem Borstandémitälied und einein Proku: isten abaegeben sind. :

Stellvertreter haben in bezug auf de

Vertcetung dec Gesellschaft und die Firmenzeichnung die gleien Rechte wie die orbentlihen Mitglieder bes Borfands. Siad mehrere Prokuristen betellt, fo siad au@& zwet Prokuristen gemetasca{ti!ck zur Vertretuna dec GBeiellswaft und zur Abgibe von W ll-ü2eiklärunzen für die Gzfellshaft berehigt. i Die Bekatinimachungen d-r Gesellschaft erfolgen dur den Deutshzn NReich2- anitigir und den Königlich Preußischen Staat3auz*iger. Die Becufung der Generalve sammlung erfolgt durch einmalige LekanntwmaBing, welche: werigsten8..18 .T1ge. vor dem. .Taçe der: Versammluna. den Tag. der ‘Ves fanzzwaGung und den Versammlungótag nit mitgereGaet zu erfolgen hat.

Die Gründer der Gesellichaft find: Bergwzerksbesizer Fry Funke, Essen {NRubr), Gereraldirektor Otto Gehres, Verthe bei Bour, Seneraldireit»x Ernit Tenaelmann, Cssen (Nuhr), Serichts- afsefsor a. D. Dr. Hugo Fêleishmany, Berciin, Direktor Heiarih Pôbl, Herne.

Die Gründer haben särail:che Aktien üternomnien.

Den Vorstand bilden: Sustay Licr- mann, Direktor, Hamburg, August But- wald, Direktor, Lavenburgu (Flbe), Robert Pror bing, Direktor, Bochum.

: Als- Prokurtsten find beitellt : Hermänn NVennemanr, Kaufmann, Bce@vm, Iohanu etaul, Kaufmann, Gexthe' (Westfalen).

Die eingereiht-n S iftstüdk?, tnf- besondere der Prüfungtberitht tes. Vör- ficiids; des Auflchtérais und der Nes visoren, fönnen bei dem Berichte, dex Prüfungsbericht der Revtsoren auc) bet dèr Handelskammer in Harburg eingesehen werktêën.

Darbürg,. ten 19. Junt 1918

Königlichés Aintszerict. 1X.

berufer. N Zu 9x. 1033 Firma Lindener Sh:fë- werft Giseiscaft: mit veschränïter shaster- vom 9. Mix 1918 ift betet jt 100000 Æ. Daunover, den 21. Junt 1918:

ger, geb. Böge.

Königliches Amtsgericht. 12

vaftuug: Doch Beschuß der Gésclls i j 1a l das |tüer?e G m, b. Þ. in Virugen a: Brz. Stimimfapita! um 40000 6 crtôdgt und! ctrgatralen:

MWoeidenheih, Brown [21810] i Ja das Handeleregiiter für &i szl-

| Ho fttfiemen Band 1 Blatt 263 rwourde beute bel der Foma Verelinifte Fenfter-

Duc Bei lhaftevtrag vom 10. Iunt { 1918 (jf dêr Vestäftstöhrer Atolf Bondele, * Ing-nieux iw Giengen, abrecufen und dex

(e

E

baz T V: m