1918 / 151 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

É E é T:

e

Iw

S Ll Wolle O. f. SQUS J 1 41ck FA

Charlotienbu Katerdamm 82 1918.

Ge)chäfstsbetrieb Chemnmche Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte sür medizinishe und hygienische pharmazeutishe Drogen Prá Parfümerien, kosmetische Mit

F s % J ( A + I] Ole, Seifen, Wasch- und Bleichmit

und Poliermittel

18/7 1917. Wilhelm Ganuger, Bo 29/0 O8:

Geschäftsbetrieb: Fabrikation chemischer und phar mazeutischer Präparate. Waren: Arzneimittel, alkohol(-

sreie Getränke, Kochsalz.

2, 224235.

„Manaxol“

20/0 1910. Qui & Co. 20/0 LOILS:

Geschäftsbetrieb: Laboratorium pharmazeutische Präparate. Waren : mijche Produkte für medizinishe und pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster. mische Produkte für industrielle Zwedcke. Toiletiemittel, fosmetische Mittel, Seifen,

Bleichmittel, Fleckenentfernungs mittel, Puß- und Poliermittel.

2, 224236.

Lapenaform

f” M é e Uy Nd 2/4 1918. Apotheker Frz. Jos. Engelharct, chem.- 20/0

techn. Laboratorium, Augsburg. Geschäftsbetrieb: Herstellung

chemishen, pharmazeutischen und

Waren: Desinfektionsmittel.

L 224237.

Dalgamdocior

10/12 1917. Fa. Arthur Neumann,

An 20/0 L9LS. Geschästsbetrieb: Herstellung

Drogen, chemischen, technischen, pharmazeutischen

diätetishen Präparaten. Waren:

oe Ser und Pflanzenvertilgungsmittel, inseftionsmittel, Konservierungsmittel Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lacke, Beizen, und Konservierungs=- mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse. materialien. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Nachtlichte, Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Gemüje, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. eigwaren, Gewürze, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. Futtermittel, Eis. Parfümerien, kosmetische Mittel, äthe- rishe Ole, Seifen, Wash- und Bleichmittel, d Stärtepräparate, Farbzusäße für

Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß-

Schmiermittel, Benzin. Kerzen,

Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, T

Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

117 Ul

entfernungsmiitel, Rostschuzmittel,

mittel, (au3genommen für Leder), Schleifmittel.

A 2242538.

Wetivol

29/1 1918. Fa. Otto Radge, Berlin.

Geschäftsbetrieb; Chemische

Arzneimittel, chemische Produkte für hygienische Zwecke, pharmazeutishe Präparate, Pflaster, Berbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des- infektionsmititel. Bleichmittel, Stärke Stärfepräpa- rate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel.

224239.

Horawo

23/3 1918. Bergmann's medizinische

i Vi, Berlin. 20/0 19108.

Geschäftsbetrieb: Herstellung

misch-pharmazeutisher und chemisch=technischer rate. Waren: Tier- und Pflanzenschädlingsvertilgungs-

mittel.

tel, atheri)che

für chemische Arzneimittel, hygienische Zwecke, f plaß Parfümerien,

Entfärbungs-

E. 12096.

Kupferdrehb,

Lebensmittel.

medizinische

224232

Kl. D

6.

O!

20p. 34.

rate.

4.

18

34,

224240.

D La 1017 Fa. J. Seibt Tempelhof. 23/5 1918 Geschäftsbetr C F

Dr nue r, e d

Pharmazeutische ( Chemische Produkte für tographishe Zwette

Beizen, Appretur- und Gerbmitte

Benzin.

Parfümerien, ätherische Öle, Setfen Bleichmittel, Stärke, Stärkepräp zur Wäsche, Fleckenentfernungsmtttel

224241.

JDemulsin

29/11 1917.- Dr. Rihard Mauch, Köln, Königs- 14. 23/5 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präpa- Waren: Pharmazeutische Präparate.

224242.

47. 23/5 1918.

224243.

224 244. L

chästsbetrieb: Herstellung

224245.

224246.

Veltin

â 4/2 1918. Chemishe Fabrik und Seifenwerke Velten . m. Ges

b. H., Berlin. 23/5 1918.

) chäftsbetrieb: Chemische Fabrik. I N und Seifenpulver, Schaum- und Reinigungs mittel.

1918.

Geschäftsbetrieb: Metallwaren, Lackierwareu=-,

Spielwaren- und Kurzwarenfabrik, sowie Jmport-, Ex port- und Kommisston2geschäft. Waren:

SEL:

1. Ackerbau-, Forstwirtischasts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

9. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparaté, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- mittel, Konservierung8mittel für Lebensmittel.

Za. Kopfbedeckungen, Frifeurarbeiten, Pugz, künstliche Blumen.

b. Schuhwaren

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

Farbzusäße

M. 26512.

C. 18226.

edes

__23/2 1918. H. Czwifklinski, Braunschweig, Husaren- traße Geschäftsbetrieb: dizinisher Tees. Waren: Medizinischer Tee.

„Pur

Herstellung und

9020n"

1/5 1918. Dr. med. Sugo Hartung, Berlin, Kur- slrstendamm 33. 23/5 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung von Heilmitteln und Vertrieb derselben, desgleichen von Drogen. Waren: Heilmittel, diätetische und pharmazeutische Drogen.

Glühw

Genußmitteln Genußmittel

ürmchen

: 23/9 1918. _ Peter Udelhoven, Cöln-Kalk, Victor- rap? 09. 20/50 1918 Ges \pparaten und Geräten zum Heizen und Kochen, wie Vsen, Herde, Dauerbrandkasten. Waren: Apparate und Geräte zum Heizen und Kochen, nämlich Öfen, Herde, Dauerbrandkasten, Feueranzünder.

R. 21395.

REIN(FGLICHT

0 Os Reinliht-Jndustrie-Gesellschaft O U 3/5 S: O Geschäftsbetrieb: körper. hierzu,

i Fabrik für Spezialbeleuchtungs- Waren: Beleuchtungsförper,

C. 18187.

224247. N. 9068.

Mohate

16 1 1918. Fa. Nürnberger Metall-= & Latckierwaren-

42.

fabrik vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg. 23/5

d. Bekleidungsstückde, Leib-, Tish- und Bettwäsche 3, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. 4. eleuhtung8=, Heizungs=-, Koch-, Kühl-, Trocken- Ventilation38apparate und =geräte, Wasser- g8=-, Bade- und Klosettanlagen.

rsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme

Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh-

produkte.

(. Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- shuß- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate.

8. Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle

Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln

Hieb- und Stichwaffen.

Nadeln, Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel.

Emaillierte und verzinnte Waren.

Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eisenwaren,

Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be-

shläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten,

Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge,

Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und

Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be-

arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene

Bauteile, Maschinenguß.

10. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahrzengteile.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

[2. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuz- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasfe.

14. Garne, Seilerwaren, Nebe, Draßtseile.

[5. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

L6a. Bier.

b. Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

[7. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- \{chmudck.

18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwede.

[9. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfeftions- und Friseur- zwedcke.

22a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuer- lösch-Apparate, -Fnstrumente und Geräte, Ban- dagen, kfünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und «Geräte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

24. Möbel, Spiegel, Polsk®rwaren, Tapezierdekora- tionsmaterialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26a. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette. i

C. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Fon- ditorwaren, Hefe, Backpulver.

e. Dittetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren A und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta- eten. 28. Photographishe und Drudereierzeugnisse, Spi phis zeugnijse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckftöcke, Kunst. gegenstände. 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dar- aus. 30. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, ns ah Se Stikereien. A E i attler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, lie ( und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. u Schußwaffen. E . Parfümerien, kosmetische Mittel, ätheris L J y , )erishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Sin und Stärkepräparate, Farbzusäge zur Wäsche, Flecken- e C Rostschußmittel, Pußz- und Po- termittel (ausgenommen für Le, chleif- U für Leder), Schleif 35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer-

7 o

D L

werkskörper, Geschosse, Munition.

Verlag der Goschäftssbelle (Meng ering) ‘in Berlin. Druck von P, Stankiewicz’ Buchdruckerei G, m, b. H

38. 39.

40. 41.

15/3 1918. Oberrheinische Metallwerke G b. H., Mannheim. 24/5 1918. : Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. W Automobil- und Fahrradbeleuchtung, und zwar elektris mit Acetylen, Ol und Petroleum, Automobil- und Mo- torenktühler, Signalinstrumente für Automobile, Mo- tor- und Fahrräder, Öl-, Benzin- und Schmierkanuen Benzin=-, Petroleum- und andere Vorratskannen für alle sonstigen Flüssigkeiten, Haus-, Küchen- und Tafelgeräte, Transportgeräte, Schiebkarren, Sakkarren aus Eisen und Holz, Petroleum=- und Acetylensturm- laternen, Acetylenlampen für alle Zwecke.

die,

5.

Steine, Kunststeine, Zement Pech, Asphalt, Teer, Holz 2 Nohrgewebe, Dachpappen, transp, tUngsmitte/ Schornsteine, Baumaterialien, able Häuser Rohtabake, Tabakfabrikate, i Teppiche, Matten, Linoleum Vorhänge, Fahnen, Belte S6 9, Deden Uhren und Uhrteile. E E 5 Web- und Wirkstoffe, Fil

Kalk, Kies zfonser i L

,

Z-

224248.

I,

aren:

Leo-Bürste

8/4 1918. Leonishe Werke Roth-Nürnberg A. 6,

Nürnberg. 24/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

deren

Metalldrähten und daraus gefertigten Waren, sowie ay- Metallfabrikaten. Waren: Bürsten für Puz-

d Scheuerzwecke aus Metall in Verbi it Ho! und Scheuerzwecke aus etall in Verbindung mit Hol oder Holzersaß. Beschr. E

224251. C. 18287,

„Ormet“

23/3 1918. Chemische Fabrik vorm. Goldenberz,

Geromont & Co., Winkel a. Rh. 24/5 1918

Geschäftsbetrieb: Clemish: Fabrik. Waren: Ton-

Lo 2T

erde enthaltende Lösungen zum Wasserdihtmachen von

Geweben.

Löschungen.

24. 5. 1918. Kl. 1. 107873, 108227. Kl. 2. 31041, 96429, 109263. K 380 O5 HIL2I E Kl. 3c. 107440. Kl. 3d. 30585, 32087. Kl. 4. 106694, 108336. Kl. 103336. Kl. 9f. 31011, 32422, 114970. Kl. 10. 30569, 31514, 31550, 108993 111500. Kl. 19, 88952. Kl. 13. 106540. Kl. 14. 110659, Kl. 16a. 30498, 32392, 107450, 1089682. Kl. 16b. 29794, 32098, 33216, 35904, 10692,

107271. 107502, 113457.

Kl. 16e. 29996 107367. Kl. 17. 109595. Kl. 18. 108751, Kl. 20b. 31026, 31180, 35174, Nl 21, 107008 Kl. 22a. 110252. Kl. 22b. 106644, 107184, 108813. Kl. 23. 106954, 108308, 109191, 109432, 111414, Kl. 25. 32640, 111544. Kl. 26a. 35820, 109542. Kl. 26b. 111349, Kl. 26c. 31345, 35001, 107018, 108077, 11089,

Kl. 26d. 30559, 31745, 32716, 37659, 107631,

Kl. Kl, Kl.

Kl

Kl, Kl. Kl. 108158.

107852, 108318, 109417.

26e. 32286, 110639,

27. 29657, 30987, 107005, 114029.

29. 29956.

30, 107516.

ol 1OOUBN

32. 113155, 113297, 113754.

34. 104182, 106457, 106507, 106915, 107892,

Kl. 37. 106650, 106651, 112997, 1154839. : Kl. 38. 106606, 107525, 107530, 108461, 108687,

Kl.

109214, 110543, 110720. 39, 113198.

Kl, 41. 114046, 5400 Kl. 42, 33026, 33485, 33486, 34086, 34593, 35792,

109830, 114218, ; 25. 5. 18. Kl. 11. * 190806, 190919, 194784;

213022/16b.

Berlin, den 4. Juni 1918.

Kaiserliches Patentamt.

J Vi Wilhelm,

ias E D A

S «, Verlin SW, 11, Bernburgerstvaße 14.

Warenzeihenbeilage

des Deutschen Reihsanzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

V 44.

Berlin, Freitag, den 7. Funi.

1918.

Warenzeihhen.

Es bedeuten: das Datum vor dem Namen = den Tag

der Anmeldung, das hinter diesem Datam vermerkte Land

und weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten

Unionspriorität, das Datum hinter dem Namen = den

Tag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

6. 224250.

Akal

29/8 1917. Arno Knörnschild, Leipzig, Arndt- straße 46. 24/5 19158. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb hee mischer, sowie chemisch-technischer, kosmetischer, phar- mazeutisher Produkie. Waren: Kl. (g. Chemische Produkte für industrielle und wissen- schaftliche Zwecke, Härte- und Lötmittel. 11. Farbstoffe und Farben. 13. Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservie- rung8smittiel und Bohnermasse. 20b. Schmiermittel. 34. Wasch- und Bleichmittel, Fleckenentsernungsmittel, Rostschußmittel, Pußz- und Poliermittel und

30839.

F. 16308.

6. 224252.

. Waren-

15/2 1918. Fa. Rudolf

D. 10407.

XxtrInIn

Deiglinayr,

E. 11981. 1:

Hornit

Fa. Wilzelm Engstfeld, Heiligenhaus.

De

Geschäftsbetrieb: Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Dextrinersaß- und Lederkonservierungsmittel, Gerbmittel, Bohnermasse.

Metallwarenfabrik. Möbelbeschläge, einwurffassungen, Huthaten bestehend aus einem Eisen fern mit Umpressung ciner mineralishen Masse.

Geschästsbetrieb: Handtuchhalter,

mittel, Wichse, Lederpuß : A E p e i Waren: Kognak, Spirituosen und Schaumweine.

R. 21380.

A dhäsior

Regensteiner,

25/5 1918. Oscar Gundlach

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. 2 Schwauthalerstr.

Geschäftsbetrieb: Autozubehör, Riemengleitschußmiitel.

Fabrifkniederlage

Speilmaschi- Vulfkanisation.

nen, Nähmaschinenteile und behör und zwar: Nähmaschineuapparate, Werkzeuge fün Nähmaschinen und Nähmaschinenölkännchen ; Muttern, Nieten ;

und Automobilteile und Automobile, Luftpumpen, (Hepäckträger,

Fahrradständer, Zirkeispißen,

Motorwageuwinden ; bearbeitete und bearbeitete in der Fabrifation gebräuch- liche Metalle nämlich: Eisen, Stahl, Kupfer, Messing, Zinn, Zink, Blei, Nickel, Neusilber, Aluminium, Silber, Gold, Platin und Stangen-, Blecheu-, Draht- und anderen ‘Formen.

» T'etanier

28/2 1918. Julius Bernheim, Berlin, Bundesrats

Reißbrettstiste,

Geschäftsbetrieb: Chemisch-technisches

Metallegierungen Jmprägnieren,

Appretieren, Mercerisieren,

Fiedler, Leipzig-Eutrißsch. 24/5 1918. Geschäftsbetrieb: Che- mische Fabrik. Waren: Chemische Produkte für in- dustrielle, wissenschaftliche und photographische Zwette, Waschmittel, Tabakersat.

Zeichen.

7. S 224253. R. 21401.

Ausnahme Filtertuch,

[ » Tas A d D L 9. F. 16358. h a eib-, Tish- und. Bettwäfche).

P. 15099.

Drei Mohren

Palast-Hotel Z Mohren, Augsburg. Geschäftsbetrieb: Hotelbetrieb, Weingroßhandlung. Forstivirtschasts-,

Lüdenscheid. / A S Ea Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischsang und Jagd.

Funde & Brüninghaus,

„Sterazose“

28/3 1918. Fa. Peter Rost, Cöln a. Rh. 24/5,

1918.

ren: Dichtungsplaiten, -ringe, -rahmen und schnüre aus Gummi, Asbest und Packungsmaterial, Gummi- lösung, Klappen, Pusfer und Bänder aus Gummi, Schläuche, Schlauchringe, Ringe aus Gummi, Gewebe und Ersahmaterial, Billardbanden, Bremsklöße, _Busffer und Bufferschhnur, Fensterdichter, Flaschenverschtüsse, Fingerlinge, Fußballblasen, Gasbeutel, Gerberplatten, Handschuhe, Hanufriemen, Hutpreßbeute!, Klosettrichter, Lichtpausdecken, Lippenventile, Lusftfkissen, Manschetten, Matten, Membranen, Muffen, Nadelschleifplatten, Pessa- rien, Plattfußeinlagen, Preßplatten, Pfropfen, Rad- bezüge, Radiergummi, Rasierschalen, Siebplatten, Ste- rilisierringe, Stempelplatten, Ventilscheiben und -fugeln, Walzenbezüge, Wärmflaschen, Wasserkijsen, Wring- maschinen, Zahsteller.

9a. 224255. Sh. 22584.

D

97/3 1918. Scoellerstahl-G. m. b. H., Berlin.

24/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von : Stangen, Bleche, Drähte, Blöcke, Würfel, Scheiben, Platten aus S a Messer-Schmiedewaren, Sensen, Sicheln, Nadeln, Stahlkugeln, Keiten, mechanisch

Fahrzeugteile, Stahlfedern, Maschinenteile,

Stahl und Stahlwaren. Waren: Stahl ; Stahl, Stahlspäne, Werkzeuge,

bearbeitete Fassonmetallteile, rze Stahlteile für Reit- und Fahrgeschirre, Stahlstempel, Maschinenmesser.

10.

24/8 1917. Loc, Fabrik elastisher Rad- bereisungen ohne Pneumatik G. m. b. H., Mainz-Kostheim. 24/5 1918. 5 E

Geschäftsbetrieb: Fabrik elastischer Rad- bereifsungen ohne Pneumatik. Waren: Fahr- radbereifung.

Weine, Spirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie

alfoholarme Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakie, Konjerven, Ge- müse, Obst, Fruchtsäfte,- Gelees. Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, - Teig- jvaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Backpulver. Malz, Futtermittel, Eis.

AGIL

„Ogi“ Oberbayer. Getränke-Judustrie G. m. b. H., München-Tußzing. Geschäftsbetriéb:: - und Futtermitteln.

N D Ki Cognac-Brennerei A. G., München. Geschäftsbetrieb:

Raffinerie, Branutweinbrennerei, Likörfabrik, Fruchtsast- Braunt1wweine,

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabritation. Waren: : ___| Knöpfe, Schnallen, Gürtelschlösser, Agraffen, Abzeichen, Geschäftsbetrieb: Fabrik technischer Ariifel. Wa- * Fokarden, Beschläge, Verzierungen, Hutschmuc, Haar- schmuck, Schwedenhülsen.

„da

Geschästsbetrieb:

Kaffee, Kasfseesurrogate,

Sh. 22493.

urn“

chwohls & Co., Berlin. 24/5 Propellerfabrik.

Herstellung Waren: Künstliche Mine

arbe Okolor“

11/3 1918. Ortloff & Keilbar, Leipzig-Rückmarsdorf.

„Wetter!

Geschäftsbetrieb: ‘Farbenfsabrik. feste Anustrichfarbe.

Barlago

93/3 1918. Heinri Barklage, Oldenburg i. Groß- herzogtum, Laugestr. 44. j E

Geschäftsbetrieb! Fabrifation und Vertrieb von Klebemasse. Waren: Klebemasse.

Kognakbrennerei,

Bittern, f Druckereierzeugnisse, Zündhölzer. Kognak, Kognak-Verschnitt, Arrak, Rum, Franzbraunt- e E : L wein, Kirschen- und Zwetschenwasser, Pflaumenbraunut- f 16h. 594974, M. 26771. Pflanzensäfte, Schaumivein,

Most, Treber, Hefe, Hefenextrafi, Mineralwasser, naden, alfkoho!freie Getränfe aus Malz, Obst und ätherische Öle, Spirituosen, Essenzen für Gewürzzweccke, pharmazeutische Zwecke und zur Herstellung von tuosen, Essig, Weinessig, Essigessenzen, Essigfäure, tus, Sprit, Alkoho!, Zitronensäure, Weinsteinsäure, Süd- früchte, Fruchtextrakt, Kaffeeextrafkt, Teecextraft, Kakao= Obstmarmeladen,

Obst- und Sirup,

a „Monstrator“

Fruchtsäfte,

224258.

Floridawajsser,

Cognac

„Pour le mérite“ E. L. Kempe & Co.

Aktiengesellschaft Oppach (Amtsh, Löbau)

4/3 1918. E. L. Kempe & Co. Aktiengesellschast, | 25/5 1918. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. War eis technishe Dle und Fette sowie deren

16h. 224269. K. 31264.

„Damenschwur“

6/3 1918. E. L. Kempe & Co. Aktiengesellschaft,

Oppach (Amtsh. Löbau). 24/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Kognakbrennerei und Likörfabrik.

16h. 224270. B. 34730.

Burenjunge

4/4 1918. Fa. Carl Bauer, Herford. 24/5 L918 Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Getränken und Tabakfabrikaten. Waren: Weine, Spirituosen, Liköre, alfoho‘freie Getränke, Limonaden, Fruchtsäfte, Zigar- ren und Zigaretten.

16h. 224271. P. 15100.

23/10 1917. Palast-Hotel 3 Mohren, Augsburg. 25/5 19158. Geschäftsbêtrieb: Hotelbetrieb und Weingroßhand{lung. Waren: Ackerbau-, Forstwirtschasis-, Gärt- nerei und Tierzuchterzeugnijsse, Ausbeute von Fischfang und Jagd Bier. Weine, Spirituosen. Mine ralwässer, alkoholfreie und alkohol- arme Getränke, Brunnen und Badesalze. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, j Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eier, Milh, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- waren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

16h. 224272. M. 26695.

Gnothi sauton

96/2 1918. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf. 25/5 1918.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb aller Tabakfabrikate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineralwässer, photographischer und Druereierzeugnisse, Zündhölzer. Waren: Bier, Porter, Trauben-, Beeren-, Frucht-, Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Branutwein, Liköre und andere Spirituosen, Spirituosenessenzen, Likör= extrafie, Mineralwässer, Pfeifen, Fruchtsäfte, Gelees, Essig, Essigessenz, photographische und Druereierzeug- nisse, Zündhölzer, Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupstabatke, Zigarettenhülsen und Zigaretten=- papier.

16h. E : 224273. M. 26460.

„(Grenzfeuer“

19/11 1917. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf. 20/0 LOLS:

Geschäftsbetrieb: Veririeb aller Tabakfabrikate, jowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineralwässer. Zündhölzer, photographischer und Druckereierzeugnisse. Waren: Brauntwein und andere Spirituosen, Spiri- tuosenessenzen, Likörexirakte, Pfeifen, photographische und

Spiri- Spiri-

28/3 1918. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf. 20/0 LOUS. Geschäftsbetrieb: Vertrieb aller Tabakfabrikate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineralwässer, Zündhölzer, photographischer und Druereierzeugnisse.

K. 31260. Waren: Bier, Porter, Trauben-, Beeren-, Frutht-,

Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Branntwein, Liköre und andere Spirituosen, Spirituosenessenzen, Likör= extrafie, Mineralwässer (natürliche und künstliche), Li=- monaden, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade- salze, Pfeifen, Fruchtsäfte, Gelees, Essig, Essigessenz, photographishe und Druckereierzeugnisse, Zündhölzer, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenhülsen und Zigarettenpapier.

20h. 224275. Sh. 22558.

„Bohrkühl“

23/3 1918. Fa. Wilhelm Schön, Werdau i.

Geschäftsbetrieb: Kognakbrennerei und Likörfabrik |Schmiermittel, Waren: Kognak.

Ersay.