1918 / 152 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Set E D E E E E E E Ee E E Ra E R n E: Li Wer P A

E

Send

D ci D R E E R

E R R U

mig

R A C R R U i F E Nr F ZBE E A T

[22071]

£2} % ac mit 108%, 1Edzat bc ve

Seitisculbversretdanazen von 1907 tber

Beißer Eisengießerei uad Maschinenbau-

Actien-Gesellschaft, Zeiß.

Bet der heute durch den Notac Herrn Justizrat Neiling, bier, vorgenommenen seten Ausloofung der von unserer Au- Icihe vom Jahre 1907 planmö®tig zu tilgenden Teil'Hult ver})ceibungen sind ge- ¿oaen worden :

Z!1 4 300: Nr. 40 48 53 60 61 72 83 104 286 344 362 370 373.

2u é 1000: Nr. 421 470 575 581 618 639 692 703 731 782 802 §03 864 933 951 970 976 988 1020 1024 1085 1094 1096 1099 1127 1138 1169 1191 1200.

Borsiebende Stúcke werden vom 2. Ja- vaer 1989 'a% gegen deren RüdFgabe nebit Zins\Getnen Nr, 24 bis 40 und Er- neuerungssckch2tnen

bei dec Vank-Commandite Simon,

Kz & Eo., Bevxlin W. 9,- Voss Straße 13, bei dem Bankhause J. Leoewenherz, Berlin N W. 7, Universitätstr. 3b, und bet der Pesellshaftskafse zu Zeig mit 103 9/9 eingelöst.

Der Wert für etwa feblende Zinsscheine wird von dem Kapitalbetrage g-kürz*.

Dîte Verzlnsung der avsgeloster Teil» \Guldvershreibungen hört mit dem 31. De- zember d2. Ja, auf.

Bon den früber autgeïosten Stücken sind bis jest no%H nie zur Ein'dsung eiagerecizti worden :

vir. 892 der Anicihs von 1907, aus- gelott 1916,

Nr. 462 463 464 767 der Anleihe von 1900, außge 1917,

Jr. 788 der Anleihe von 1907, aus- gelost 1917.

Beig, den 27. Zuni 1918,

Der Vorstand. Gaudlitz. Larxy.

[21918] Wilonrzkouto per 3A. Dezewber 1917. An Aktiva. M S Grundstüakonto 641 526/90 Sebäude- un» Maschinen- konto L ¿ 411 202|— Kafsa und Bankguibaben 745 192/15 Eff: ktenkonto 2 043 363|—

Yukßenstände rinscchließlih der noch zu lerflenten Gin- z2hlurg auf Aktien 4 873 338/82

Nohmaterialien : Halbferttge und fertige Fabrikate . . | 5712 718/65

Konfortislkonto 3 000|—

U béergang?konto . . 11 201/07

14 441 542/59

P:rx Paffiva,

Aktienkapitalkonto . 3 000 000|— Anzablungbkonto: Heere9- verwaltung 1 665 000

Kreditoren 6 648 078/50 Arbeitecunterslüßungskonte 3 693/87

Kantinerkon:o 220/16 Urneuerungsfonts für Ma-

\ckchinen 150 000|— Ernzuerung?fents für Ge-

bäude 150 000|— Erneuerungsfonds für Nob-

tofffe, 250 000

U-be: gangfwittschaftsfonds 200 000 Unfallreservzfonds L A 200 900

W'lanz;rese: vefon.ds 300 000 Taloafieuerreserveso«ds , . 30 000 Spezialrestarhefonds . ._| 700000 Mohmaterialeat:vertungsg-

fonds R 100 000|— Krbeitexunterstüßungsfonds-

koato L A 200 000|— LTantiemenkonio 30 000!— Dividendenkonto ; 750 000|— Vorirag a. neue Rechnung 64 550/06

14 441 542/59

DVewwinn- und Verlufifonig

per 3R. Dezember UVAT.

An Soll. M B!lanzreserveionds , 110 000 2 Spezialcesezvefends 200 000|— Unfallteservekonts Ae N 62 500|— Talonsiezezreserv!fonts 20 900|— iNohmatertaleutwertungs-

fonds 100 000|— Arbeilerunterstüzunoskonto 200 000|— Tant!emenkonto 30 000|— Diretdendeukonto i 750 000|— Vortrag a. neue Rehnung 64 550/06

1837 050/06

Per Haben.

Vauteag a. 1916 55 44872 Faöbrikationsçer:isn 1 630 77397 Sfonto- und Interéssen-

fonto M ae 150 27577

Mitetekonto (C 557|00 1837 050/06

Vanerische Flugzzug-Wer?ke Uftiengeselschakt Wüachen. Der Vorstaud.

P. Eberwein.

Die Uekereinsttumung der vorstehenden Bisarz nebjt Gewlnn- und Veelnst re{znung mit den ucch hen Grundsätzen ordnungêgemäßer Buhfühzung geführten Büchern ter Firma Bayertsche Ma ieta- Werke A.-B, Münthen besjeinige t hiermit.

Müuchen, den 11, Mêrz 1918 Oskar Schwarze, gerihtlidher Bügher- revifor für das Kamwergeriht und die

Gertchte in Bezirken der Landger|{te l u. 11 H

Berlin,

r956?] Sia berzer Wasserwerks. GefellsHsa fr. Wlant pee L. Vez 1918.

Aktiva. L e O W:\serwoz:fèg-samtanlage 590 477 89 Abschreibung . __14421/55 576 206/34

Mag ntomto a5 S 9 931/35 DBeschäf szebäutde- M Fouto . 45 000,—

Abschreibuna {1 000,— 45 000¡— FffF-ktentonto d Wi S €06: @ 43 845 Kassakonto ¿ L 2 442/60 Debitoren ...... .| 9201434 Talonfieueikonto. .., | (in E 2

785 7 19/53 Pajssiua. | Kkttertap!talfonto . . , 600 C00 -- Reservefondskouto 48 959/01 Kopitalrückzablungsfonbskte. 45 290/57 Hypothekerkonto. . 20 0900| ATLEDITOTEN a iee 7401/17 Dividendenkonto ë 0655| -- Sewtnn- und Verlusikonto 43 415/78

765 719/63 Gewinv- und Vexlutfounto pee 81. März L918.

Soll. “M A

Feschâftsunkostenkonto . 17 033/75 Stadt Stolberg, Abgabe pro

I S e Ce 819/55 Abschreibungen . ...., 15 421/55

Ueber T T43418/78 Gewinnrterteiluna:

Reserv!fond3 1972 46 Kzpitalrüczabhlung9- fonds «1 000/—

Tauttemen a. 2068,40 69/9 Dividende von

é 600 000 . . , 38 000,— Saldovortraz.. 2372,92

15113,78 L

76 688/63

Hasen. E

Bortrag aus 1916/17. 396454

Wetriebf- v. Installationskonto | 70 979/30 Zinsenkonto 174479

(—

76 688 63

Stolbexg, Rhib., den 27. Junt 1918, Der Vorftaud.

{22059] Sanatorium Vühlau bei Weißer Hirsch bei Dresden, Aktiengeselischast.

Sisauz per Zu. Dezember 917.

Aktiva. | Mel «o l 36279265 Gebäude * G §06 228 000|— Urn E s T 4 800|— Ma 10 500|— Hausutersilien . 7 136/76 Wäsche . A 980/70 AerziliGße Apparate 1|— Küten- und Wirtscßastt-

inventar a N 461/24 Glas und Porzellan . 631/14 Kurhausreubau . 664 Wan e ea S 34 797/02 Kasse N 391/30 Dot e 246/19 Da 22 481/50 Paten i 9 463/88 Kaution C N 2 203/42 Verlust und Seroian. , 28/75

681 579/45 Pasfiva. | Aktienkapital é „| 380 000|— Genußschetne, 20 Stück lt.

& 8 des Statuts . |— Zurückgekauft = 6 Stück;

Rest = 14 Stück „„. E __—_ Renten : 19 307/33 Hypotheken, Staud v. 31.De-

zember 1917 , j 249 000 Amortisationshyp3iheken 7 862/54 Konioforrent: Keeditocen,

I Se A 22 368/33 Hypotheken- und Reaten-

zinsen Le 261/25 Tafoasteuerreserve . . 2 280 Prozeßreserve «e 200/—

681 579/45 Gewinn- 11d Verlustreehuux g

2veo 1O0ûT.

An Verlustvortrag von 1917 24 15671

«„ Allgemeine Geschäfts- unkoen E LUN 84. 859/26 RNüôdka=fskosten . „. 20 200|— WMüdstelungen , . 880 |— 130 095/97 Der Penfion C 116 290/58 e Q a 13 016/53 v Uten C ea 115/50 e Zinsen o ooo 64461 s Biiarz 2 v o o 00. 28/75 130 035 97

Unser WMusfichtêrat besleht zurzeit aus den Herren: Sanitäts:at Dr. met. Paul Dunkel, Dresden, Vorsitzender,

Sanitätsrat Dr. med. Friedrich Lohse, Leivzig, ftellverir, VorKyzender,

Dr. med. Erwin Höhl, Chemniz,

Sanitätsrat Dr. meb. Johannes VeülUer, Zittau t. Sa.,

Dr. med. Arthur Schauer, Leipzig. De IR b De Bit bei feniGas Hirx ci Dvesdeu, Sktiengesellschaft,

26. Juni 1918. M

Med... Rat Jos. Schreck.

r [21557]

| Lugo Engelmaun & Co. Aktien-

? |fczafe oder cinem Notar hinterlegen.

Undel- & Metallwarenfgbuikzn

Geleilsyaft Heiligenstadt/E.

Die dvie:]äh ige ordentliche Gen«+ralï- versamwluag der Aktionäre cbiger Se- sellsckaft findet Dienstag, den 23. Juli des. Jhrs. um 10 Uhr Vormittags, im GesS&fislokale der Gesellschaft zu Hetiligenfiadt/E. statt.

A AKObork ms : L

1) BeriBterstatiuna des Vorstands über die Le der Geschäfte unter Bor- lecung der Bilanz sür das Ges(äfte- fabr 1917/18.

2) Genehmigung der Bilanz nebst Ge- winn- und Veilufirehnung, Ent- lafiura des Yufssichiéra!s und des BVorst:.nds.

3) Ergävzungsroahl von Vufsichtsrats- mitaliedern,

Gemäß § 14 des Gesellshaftsvertrages muß jeder ftionär, der an der Ve:samm- Tung teilnehmen wil, seiue Äktien spä- icstrus am 22. Juli bei der Geselx-

BPriligenstadt, den 1. Juli 1918. Der Voxstzeute E Auffictsrats :

etrt, NReStsanwalt uny Köntgl. Notar. (21882) JDeutsch-Ailantiscze

Telegrophengeseilsczaft in Cöln.

Jsohrersabschiuß : auf dew 81. Dez-wber 1917,

Vermögen. # S

I. Lilantiihes Kabel . . {20019 385/38 IT. tlantishes Rabel . . 121 195 790/57 Kail Emden-Vigo - « | 2829 028/04 Vorbereitungen T1 Kahel Ea6ider-Vigo . 3 054/85 Grundstücke (‘Lhg. M 9655) } 225 885/86 Gebäude Abshr.-426519,78, Abg. 46 20 212,89, i 437 385/22 MADCIVNTIAt . » » e e 3596 582/85 Data 6 ss 2— Einrihtung. . « a Werkzuge .....-- Ö Kautionen und Wertpapiere [14 961 156/73 Beteiligung Norddeutsche Seekohelwerke , , . « ff. | 3 000 000/— Banfguihaden. .. , . „1 2024 355/63 Sor stige Außeastände . .} 27269147 Kassenbestaad . . 5 6 728/33

[65 332 052 93

. ck

Vexbindlichkeiten. Hkii-utapital 24 000 000|— Schuldverschreibungen 16 501 000/— Borgeschriebene MRüdlage (Nesccvefond2)) . 1546 541/72 Feuer- und Gcfahrenver- fiherungsfonds j 250 000|—

Beamteuversorgungs- und Unterstüßunaßsfonds . .| 601 954/55 Tilgungs- v. Erneuerungs- fonds T. Atlant. Kabel 8 355 141/03 Tilgungs- u. Erreuerut1g#- M fonds IL. Ailant. Kabel f 3 947 603/96 Tilgung?- 1. Exneuerungs- fcnds Kabel Emden-Vigo f 1 061 317/43

Unteihaltungdfonds

11. Atlant. Kabel , , . 2897 416/33 Kursrückgang j G66 348/65 Talonsteuerrückstellung . 89 695|—

Nicht erhobene Dividende 91 360|— Zinfen der Schuldyerschrei-

unden A, l 165 420/— Eirlösung von Schuldver?

\ck@retbungen i: 296 350|—- Verpflichtung in laufender

Reebnung 3 944 24731. Gewinn- u. Verklustrechnung |_917 656/95 65 332 052/93

Getvinn- 12nd Verlustrechnung ‘für 1ST.

Sol. d S Betriebs- und Berwaltungs- kosten (Stationen, Agen- iurea und Cöln fowte Steuern) . f 1101 14771 Untei haltung T. Al. Kabel 372616 Unterhaltung Kabel Emden-

4478 09

Vigo ; i F4lgung IT. Atl. Kabel 29 89476 Tilguyg Rabel Smden-Bigo 70725 70 Abichretbungen auf Gebäude 26 519/78 Saldo T ch6. .0 06 . 917 656 95

2 154 149/15 Haben. Vortrag aus 1916 40 668/40

Zinsen, Kabelgebühren und Zuwelsung aus Sonder- Tage de 2113 480/75

2154 149/15

Ja der heutigen e Sa {st bie Divibeude für das: Geschäftsjahr 1917 auf 239% feftgeseßt worden. Die Ausz2blung geschieht oon heute an mit 6 35,— auf {:de Aktie bet der Gesel. fchasiskasse und bei folgenden Bauk- häusern nebst deren Nîiebez lassungen:

A. Scchbaasshanjfen" ser Vankvercin U.-G,, Coin, Wank sör Handel und Judustrie. Berlin, S. Wleichr över, Vexlin, Natioualbauk für Deutsh- land, Berlin, Directiou der Dis- conto-GeiellsFast Verlin, Dreéduer Vank, Berlix, Verlineæe GPaudels- Gesellschaft, Verliu, #1. L:-vy, Cölza, Sal. Ovvenheim je. & Cie., Cöln, Wm. Schlutow, Stettin, Allgemeine Deutsche Credit-Unsftait, Leipzig, und berea Mbteilung Becker & Co., Leipzig. Norddeutsche Vauk in Ham- burg, Hamburg.

Gin, den 27, Funt 1918, Dex Vorstand.

[122066 Vohum-KGelsenkirhener Straßenbahnen A.-G. D'e für d26 Gef&äftsiahe 1917 auf ® % = 4 ®0,— für jede Aktie

gescht- Divibexde wird von heu'e ab ceger Einlieferung des Dionendinscheines

für 1917 tet nafolgenden Zahlstellen ausgezahlt:

1) in Bextin tet der Dr-sduer Vark,

2) in Vochum bet der Essener Credit-Austalt und bei der Dresduer

: Wouk! Filiale Wocum,

Deutschen Vank,

7) in Essen bei der Essener Credit-Anstalt, bei der Discouto-Gese7« schaft, Filiale Esses,. und bei der Geselschafstskafse, Yorkstraße 3. E ochurm, den 25. JI1ni 1918.

Dex Varftand.

Dritté Beil Fe zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich

; in We!senkirchen bei ter Esseuer Crehit-Axftalt, 4) in Dortmund bei dem Dortmunder Bau?perein, 5) tn Düsseldorf bei dem Bankhause C. D. Trinkaus,

6) in Elbecfeld bei der Bergisch-Müärkisthen Bauk, Filiale der

Berlin, Montag, den 1. Juli

n m

Preußischen Skaatsanzeiger, 8918,

S

Q ust- und Fundsachen, fe, Berpa a E &. Verlosung

Ben, Zustellungen B. derge Verdingungen ze- 2c. von Wertpapieren.

ntlicger Auzeiger.

Tantieme . . «3931610 Vortrag auf nue RNech- Aktiva. M und Apparate» Grundslüd- und Gebäude»

§97 §20 0 (070 @

Modbtitarkonio . . .… 1 000|— ltaffakonlo . . . „| 1032890 Vorräte în dec Fadtik .. 44 826

Tj

A Fabrifbetriebekonto .. ., , 11930 005/01} Warcnkonto . Landwirtsh.-Unkosten .., . .| 295 190/96}| Einnahme f. Neben- G*roinnverwendung : i: Masch.- und Apparate- M Einnaßme Landwirt

konto .. 2 Brundst.- u. Gebävde-

Kri- 8gew.-Rüflage 124 000,— Nüdstellung f. Bauten 69 000,—

27 7156,25 22 400,—

d. Sh 7 150,—

929,511 340 551/36 2 565 747183

h H i 111 027/—

- ® . . . . . 1 413 411 94 2472 165/259

Nadegast, 28. Juni 1918.

Zuckerfabrik zu Radegast,

Der Voríüaud.

G, Heinrih. G. Dörxrles.

reis fr Lei amn ciner 5gespaitezes Ein§:itézetle 50 eiterungzushiag ven S0 b. §5. 2ruubes,

b. KommcanditgesellsFaften auf Aktien u, Atiengelelis@aftcn,

ev an} dea Mracrigcetzeis cin

Grwoerds- und Wirtschaft Niederlasung 2 yon N Unfall- und Invakidit Bankau3weife.

Berscziedene Bekanntma

Gewinz- und Verluft?ozto p. 34. Mai 1918.

Ä 5) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wertpapieren befinden ih aus\s{lteßlt%5 in Unterabteilung 2.

__ _Hesftsche Kuastmühle Aktien-Gesellschaft, Mauuhßeim.

Bilanz Bl. Mörz 7918.

Grwinnyorlrag

E Bammental: Gebäudekonto i 59/0 Abichreibuzg Müßleueinrttungskonto

B E Es

2569 747,83

——_——

1 037 500

[f E

15% Abichreiburg . .

Soanderabshreiöung ...., Dawpftraft und elcktuschz Anklage , 15 9/9 Abscreibung

Massertraft

amortifirt ¿e

| Reservefonbs Nicht erhobene Kreditorëen

Vilaumzk'oato. |

Dividende «

Gewinn- u. Verlusikonto: Bortrag aus 1916/17 . Bruttogewinn für 1917/18

285 75012 200 000'—

190 640|/—

Akttenkapltalkonto . Nefexrvetondskornto Disposittonéfoudékonto . 89 600|—}! Kriensgewinnrüdlage : nüuctstelluna f. Bauten . . Hyvoihekerkcnto .

T 12400

E E: 0 M É

li I IRSIZSIS 111 I &.|

E40. A 0 0 ck S Sd 0

207 574

Die heutige Versammlung unserer An- teilzezigner hat die Dividende für tas Beschästsjahc 1917/18 auf L2 °/9 auf die Bo: zugsafli2n ] daher gegen Einrefhung des Dividenden- seins Nr. 5

2,— auf jede Vorzugsakt!e Lit. A K Ez

bet der Nasse unserer Gesellschaft, bet der Vraunschweiger Priva:bauk UA.-S., hier, und drren Depofit:u-

ff bei He:rn ©. L, Seeliger, Weifeu- bei Herren Ephraim Meyer & Sohr,

bet der Bauk für Handel und Ju- dustriz, Vezlia, zur Ausjablung. Braunschweig, den 27. Juni 1918, Braunschweigische Mafczinenbau - tnustalt.

gelangen

f} Divtdendekonto Landwirtschaft... 314 899/31} Tantiemekonto Mönh8wtese .. 90 000|—

Effektenkonto . . . . . „} 403 695|— Kautionskonto . . g. ch 33 377/50

ab Abschreibungen . .

Grundiiüctkonti udctonio Reiagewinn . .

2% Abschreibung L

1 500 768/74 j H h Gebäudekonto .

Kreditoren : Vortrag auf neue

Mo E S. # S

; 2% Abshreidung . Mühlenwerke und Kraftauïagen

S S: S D S0

Abs{hreibung

2472 165/25

Karitineute:. filien Bila»zronto

§0 Q. 0 4

S-1S Q: S 0 0 @ 0 S

3 o C S roi |ISSIZ I! Il |

2% Abshzetbung

Kabelvorrat . Srundstücke .

Maichinen

Apparate und draht- Fervspredjanlage

Compañia Tele- gráfico - Telefó- nica del Plata,

Deutsch-Südamerikanische

Unkosten . J . *‘ . - " . . . , Rüdcklage für die Exrneuerurg der Kabel , NRücklagz für Instandhaltung der Kabel Kabe!instaudsepungen

Geschäßte Koslen der Wiederherstellung der

jahr 1917 auf & 9/6 festgesest worden.

Heinrich Drei sbach. i

Deutsch-Tüdamerikanishe Telegraphengesellschaft, U. G., Cöln.

Dezember 1917.

Fahresabschiuß au?

den 31. A Ta E

121 14510

o T9017 877/89 « 1910a , 4452 000,— Su 13 368/50 e 1910b, 4840 000,— erkzeug“ und Geräte 1|— ü 1912 Giarichtungen 1—}Geseylihe NRüdckiage

Monrovia . « hi rig z e Ls stellung der während des Krieges bei Banker] 1 893 748/37 'besdigten Kabel G : Kassenbestand . , 20 00259! Gläubiger . Wetripapie!e . 7 976 577/09|| Bankschulden . Ea Beteiligung an der Tilguzg des Kabelnetzes

on aal

prr 0s K Mr I A I E N A

M

wdhrend des Krieges beschädigten Kabel Nücklage für die Beteiligvna an der Com- aflia Telegrático-’Telefónica del Plat:f 290 000|—

Abschreibungen 74 938 99 9 [Tilgung des Kabelneßh3 | Verzirsung der Teils{uldvers@reibungen 909 225

Kursverluste auf Anlagepapti211e . 18 761/26 Meingewinn. «e e ooo «687 136'86 4 047 466/55

Fa der beutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Veschäfis« Diese wird vou jevt an mit 4 50,— auf jede Aktie der Serten A—L, gegen Auehändigung der Dipidenderscheine Nr. 9 der Serien E ae Nr. 8 der Serien E—G, Nr. 7 der Serien H—LK, Nr. 5 der Serie 14 ausgeza t

der Gesellsdhafît selbst oder bei

‘dern U. Schaaffhausfen’\sck{chea Vaunkverein, A.-S., in Cölu, der Vauk flix Paudel und Fudustrie in Vexlin,

der Werliuer Dande!s&-Gejetischaft in Berliu,

dem Bankhause S. Bleichröder in Wentia,

der Direction dex Disconto-SBesellschaft in Berlin,

der Dreôsduer Bauk in Verliu,

der Natioualbank süc Deutichlaxh in Veeslin,

dem Bankhause U. Levy {n Cöln,

dem Bankhaufe Sal. Oppruheim jr. & Cie. in Côlu oder bei, den Niederlassungen dieser Banken. Eölu, ven 27. Junt 1918.

Dex Vöorstaud.

Mobilienkonto

Abschreibung Glelseazlage Büroutensillen . Gfffekten und Beteiligungen . .. ‘Kassa- und Bankguthaben Debitoren. . Warenvorräte, Matertalien

I

« « [30 991 2599 Akttenkapyital , . 44 9/0 Teilshuldyers

reibungen : 184 621/071} Ausgabe 1909 6 7 216 000,—

E. 22 ck00

P T0. D a Q

20 205 000 Anlagekonto

Effekienkonto . , Assckuranzkonto Jé: vzuturkonto é Kontokorrenttonto . , Kau-tonekonto Kassakonto

« 3 697 000,— ) ; E E WMattuh-iä2, dea 31. Déärz 1918.

j Dee Vorftand. Sewinn- uud Verlust!onto pex 21. Mäez 16918.

Rücklage für Erneuerung der Kabel M. Wagner.

lose Station .. 84 290/959 Mactaae für Instandhaltung der abel „, i Geschätzte Kosten ter Wiederher-

(Bewinnvortrag aus 1916/17

ung8unkosten, Saläre, Provisionen, Steuern, Zinsen , . NebeisD18 aus

Velriebsunfkosten, Lögne, Kohieo, Reparaturen Abschreibungen „L ; Meingewrinn

Wareakonto | 1 099 064/61

d 0. A U 0700S S 0 00S 0M: 60.0 090.

L S #0

Zinsen der Teilshuldvershretbungen S1 169 358/03

Zuckerfabrië Schottwigz.

Gewinu und Verlusttanto «m A Mai 198

151 375/05 75 052/07

226 2 Vertellung des v:rfügbaren Betrages;

VBilauzïouto am 32. Viai FOu8S.

. 4 1157 954971 Tftienfapttal Neferzetends Di3pofittonéfonds Untersiüßuxgöfouds

320 100|— 29 839 63 249 280 79 724 683/72 9 000/—

3 9327

2486 391/81 Schottwigz, den 27. Junt 1918. Dex Vorftaud. H. Fromberg.

Nicht eingelöste Ztaischeine | Nit eingeléste Dividendens@eine Boenos-Aires . } 211204925} Ausgeloste aber nicht eingel. Teil- f@uldverschreibungen . -

Maunieint, den 31. März 1918. Der Veoxrstaud. Bet der heute stattgefundenen Auslosung ven Genößscheinen wurden folgende Nuwmern gezogen: 22 32 41 44 46 48 53 64 65 68 83 84 86 87 89 90 91 97

M. Wagner. 106 117 121 125 129 131 149 150 157 165 168

Fahrzeugfabrif Eisenach, Eisenach.

Vilanz su PA. D-ozember EDUT,

E 167 1783 174 176 179-182 190 201 204 205.

Beriügungsbesiand Manuheiut, den 25. Zuni 1918,

Rücklage für die Beteiligung an - der Compalfia Telefónica del Plata i

Nückloge für Beamtenyersorzung

Gewiaa- 2nd VerlustrechnUng:

a. Vortrag aus 1916

b 9837801

677 758,85

660 771/39 1400 E

1 328 797/10

e 1 N e 1— [2 564 501 06 4 381i-- 453 383 50 25 859 65 9 264 871 81 820 500 1 Sia | 83 50 9 a 26 532 860 01 Vewlen- 1:d ZDerlsu

Brundstücke Maf@inen nnd Eta- Auto uobil - Ein

Telegráfico-

Bisauzs am 31. März 1918.

1) Grundfiüdfonio am 31. März 1917 =- 29/0 Abschreibung

2) Sebäubefonio am 31. März 1917 . +— 29/0 Abschretbung R

3) Maschiuen- und Utenßlkenkozto a am -.31. März 1917

+ Zugang ..

i = 100% Abschreibung . . 4) Modellkoaio am 31. März 1917, .|

973109", 0:0 00S 5

h Ab'chreibung é 9) Mobicien- und Büroutensilienkonto ) Prerte- und Wagenkouto . , .,

) Patente?onto 8) Debitorenkonto 9) Kassakonto

10) Effektenkonto 11) Magailnkouto , 12) Fadritctionstouto

1) Kapitaikonto: Siaumnmakiten . WBorzug?okilen i

. A 113 400,—

. 2286 600,— 2) 49/0 Teilschuldye:shretbunyen . 3) Reseryekcnio 4) Delkrederekonto . 5) Kreditorenkonto... Konto ausgeloster 49/0 Teil ld

b. Reingewinn Schießstandarlage .

Patente, Gebrauhs- muster, Lizenzen

45 603 823

Telegrapheage!ells@aft, A -S., Cölu. Gewtau- und Verlustrechnung au? den 31. Dezember 1917, Haben.

0 [10 S. 0/0 M

Es) 612 158/61} Vortrag aus 244 700 312 500 388 056 988

260 V

503 974

7) 4 do Teli\chaldversGreidung8zinsen- /

O ae 8) BVorzugsakttiendlividendekonto . . 9) GSewiananteilezinsenkonto ( 10) Konto ausgelojtez Gewinnanteile . . 11) Gewinn- und Verlustkonto [|. .

Me: tpapiere N

Einnahmen

or! erungen Zinsen . ..

Bi teiligungen Ve: sicerungen Sparg?lder für Lehr-

3 930

I IISSHI S I

m #1 §0

do. Wertpaptere , e

1 204 A 1 063 557/29

111214820 111 871/13 325 907/59

3818 366/12

. Gewinn- 1nd Verlustkonto am 31, März 1948. R IÜAZSPGER aare N m0 R R CFAT Ke RRT De E R T R RRRET D R SA R ZMDK T BT L m A © An Handlungsunkosten . . « ordentiiche Abschreibungen . .

259 000|—

00 0.0 E70 C

m Q 00 0 @

M S: 0 S

3 818 366,12

Pex Saldo vom Vorjahre WBetriebsübershuß . . Zinsenkonto

0 S. E E S

. . . o - S: @:..@

C0 On S

723 291/65

Braunschweig, ben 26. Mai 1918, R Vraunscizweigische Maschineubau-Anustalt,

Die Dixektioua.

in Betnlign

in Düsseltorf bei C. G, Trinkaus, in Feautfurct a. M, bei Baß & PVets, e Kahÿu ck& Cao., Gebecüber Sülzbach. Eisena, d:n 24. Juni 19183. Dex Vorstand, Dro Jng: Niebensahm

Die Uebereinstimmung mit ven Büchern wird auf Grund borgenommenex Puüfung bescheinigt. S

Die Uebereinstimmung mit den Büchern wird auf Grund Prüùjung beschetnigt.. - Braunschwetg, den 1. Juni 1918. Pai Die von der Jabreshauptversammlung: gewählten Rechuuugsvrüfer s Caxl Mathy

vorgenommener e den 31. Pai 1918. ür den Aufstchtsrat:

Semler. Dr. Alfred Jürgeus.

Rud, Schade

[4

Hand!ung3unkosten, Meklame!koLer, Provisiozen und Zinsen, Döli- gatîtor szinsen

Abschreibungen

« | Beimten- und Arbeiterversierung A | Gewinnvortrag

636 599/93

6 D Q §1206

B ‘790,28 Bewinn in 1917 : ._1256 095 56|

Uuftodernung gemäß §297 S.-B.-B.

Nachdem das ) geselishaft in Firma Aschaffeuburger Zittieag:se2sHGast Aichaffeabueg durch Vertrzg und Ve- Generalversammlung Aktionäre von heute im garzen an dte Breödaer Bauk Filtale Asch»}eæ- burg zu SAschaffezburq@ veräußert worten und damit gemäß § 303 H,-(Æ.-B, dic Auflösung der Âschafenburger Volkäs bank erfoigt t, fo werzen hiermit im Hinbiick auf § 297 H.-B..B, die Giüäus- bige Aschaffe: burgee A „G. aufgefordert, thcee Ansprüche bei den Liquibatoreu der aufgelösten Ges:l- \{ch2ft aijumelben.

Aichaffzuburg, 22. Junt 1918.

Ashaffenburger Volksbank Ukt. Ges.

in Liguiza1ion. Scheinhof.

Woikfsvauk

\bluß der

Sait-ooorîra Fild0s für Zu

3 617 370/05 186 018/94 3 SI84C8/97

A. ; i S 108 uder und Melcssr Sonstige Ginuahmen

Betriebskosten Rüben, Krankenkasse und Alteröversfiherungédeiträ- ge, Staats'teuern, Ge- meindeiasten x.

. [359198185 226 427,12

S: E S 2H

Gratifikationen . . Unterstütungsfonds K-iegsgewtnnrüdlaze Krankenkasseunterstüßung . «L 5 Vortrag auf neue Nennung

. . 13 840.,—

Paffivo..

V0 & WS S

® D 0-9

Kiie6gwinrückinge ,. atcrorrenitontio . ; SDewinn- und Verlusikonto

226 42712 2 486 391/81

D. Lessing.

M“ |S

4 500 000¡— 855 000 178 500

1 800 000|— 200 000¡— 250 000'—

299 j 18 16 811 729 87

Aliter kapital 43%) Hypoilhekenobligationza . Unerbobene a i8geloste Déligatiozeu Hypothekenkonto. .. i Grefseßliche !Rüdlage L . - Rüudiwge IT (BerfügunggEeïia Sgrantterücklage . . , Ste&ering2beitand Unterslüßungtfon8 chulden: Bantshulden, Bläubfger, Steuerrüdiagen, ÄAnzahiungen . Rüdiändige LWhnz Beru:fsgencssen|chaftth 1917 d

G N O

09S 70S

citräge Für

Obiigztionszinsen Unerhobene E:trägantss{ j GanouerungtsBeinfieucrrüdlage . . NRücklage für Lehrlina4e . R Scwinn+ und Berliusikoato: TCoras aus

Urberschuß tn 1917 1

Bt bena 205d

122 790,28

256 095,56 | 1 378 885/84

26 532 860/01

tfanto am S1. Dezember ADE

winnvortraz aus 916

122 790 28

Veteiteinrahme

108 193/04} Sfkorto und Dek ort: 2 132 629/03}| Lenzeinrahme , . 17} Betri-eLögewinn

| 379 572/71

4 330 850179] | 4 330 850;

Die Div'dende von 259%/% ist fofoit zahlvar in Eisenach bei der Seselsezatittkafse, e Van? für Thüciagen, Sliisole Giseuna, Firma &. Schiefinzer-Lrice & Co, Comman- bitgeselihaït auf Hciiea,