1918 / 152 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mda

E

s G T - a S Pi] Alliauz Versicherungs-Aktien-Gesellschaft in Verlin, A4. Eiutiahuten. : Gewiun- und Verlustreczunnag für sämtliche Vexfiheruugszweige. B, Hu2gaben, H 06-8 g E FOIOs D a A B Pa gs E E E u E - B r B p F G UDE perE E g G M M # [S i if rec a enes ; S 0 1) Bortrog aus dem UebersGufse des Borjahres | 3149969 1) Abscreibuna auf: S 2) Ute eru av er A Irnmobilien 0E 0.0 S #00 0 D S S >.@ 7 7 Uvjale und HafipflihHtversicherung « - + «4. 540 72488 2) Abschreibung auf: E SFERCIDETNIOTUN A a e 354 922/95 dell A C G E 371 419/77 S Rand G Ns a A e | 3) Sewinn L Verwendung : TrarêpertyorsiWerung S 29306 a. an die ZTftienäre es A ROO O0 Gacantie- (Xautions-) VeisiZerung . . . 63 795/53 Zuweisung an di? Orzanisatlonsfonds : A Miene Men a ea 13 625|% 1741 973/64 b. der dns s Hafipflihtoersiherung . . « « « « «| 200 000|— | ») Nopitatecträge E c. bder Feuerver\icherung C aa 2a o o) 200 000 | E O | | 465 000/— d. an die Schavenrecserve der Einbruchdiebstahl- | ewinn aus Kaptialankagen: | D verliherung » . «« « ns eat f ALOO C00 rzi-iter Fursgewiun eg ee 45 323/38 o. Statutén- und vertrag8mäßige Gewinnanteile des Auf- añtae Einuahmen: | df siGisrats und des Borilands . _...,,.. «} 35526315 Aftiezu mcreibegebühren N ies A f. Eng Ie P O A 30 (00|— Dypotbeter prov} E Ua e E R (199 g. Zuwwzisung an das Srundbefiß e a D )— | ewinn auf Dent S C N 405 920/98 420 601/48 h. Vortrag it S T data A 359 874 25} 2 545 137/40 | Eesamtzimahme [1/2987 895/42 Gesamtauëgabe , 12987 895/42 Die Uzbereinstizruung dee vorstzhenden Gewiun- und Verlusirehßnungen mit den Büchern besGe!nigt: i Die Reviftouskommistfion. Hans Olkenr otÿ. Th. Veyer. A. Hi Vilanz süx deu Sezluß des Geshüft8jahres 1917, B, Raifiva. Eta Auer D E R S t S aaa R « s. Forderungen an die Aktloräre n 9 375 000|— I. Aktienkapital oa nee E 12500 000/— 100 G N A B M 2 cal 0 os ($ 37 Pr.-V.-B., $ 262 HeG.-B.) 9 900 009— AbsSrerdung s 38,25 7 1, Prämienreferoen : E i 11 338/95] 6 400 000|— 1) Deeungtkapitak für laufende Renten . . « « « «{ 1603 543/26 E Buen Ie E 2) P-ämter.rükgewährieserreen „oe e «| 695 489/66 A Be la Sp pl d euen . Sa D E 50-10 54 M2 S 17 603 150 « e1s L ç 1V. Darleßen auf Wertpapiere. T v s re<nungdanßige Reserven à » - + «e +108 ZI801) 240220009 V. MWertpapiere: . Prämienübe: träg?: 1) múadeisiFere Wertpaptere «10 829 731/50 1) Unfallverficherug. « « ooo oe oe} 41189299 2) Wertpapiere {m Sinne des $ 59 Ziffer 1 2 A Gerl erwa eee ooooooo „1949 840/98! Daß 2 Pr-B.G. De T N D Teueiberiierun 0020 S006 00-00 0 0 0 # ¡90 3) sorstiae Wertvaplere F S E H S 2716 941/1213 548 672 62 4) Einb:u|di-bstzah!versiherung 0,00. d T0 00: 1 629 983 58 VI. Borau8zahlurgen und Darlehen auf Policen 9) Trandportversierung « . «e + so... + «407026718 nit Prämtenrüdgewähr ....,,. 5 195/78 i) e Dei: E A 684 985 Tal 847 005/17 VIL Retdjóbaakmäßige Wechsel „L, |—- E E A VIIT. Guthaben: V | V. Reserven für s{webende Verficherungsfälle : N P) ber Santa « « « « [13 789 656/88 1) beim P:ämirnrejervefords aufbewahrte nidt ab- 2) bei VerficherungggefellsWaften , . ,. . „| 7 032595/99/20 822 252/67 achobene Menten der Unjall- und Hafipflicht- 1X. Rüditänbice Binfen (S:üctzinsen) —| 323 041/34 U S eo oooooo} 2198886 X. Uusitände bet Veisichecten, Generalagenten 4 t 3 E ae oe ooooo of OO811822 21D Agenten g - L O S E G o i 10 139 470 73 4 c aftp. G UETi erung » s . * o . * . o . o o o 2161 832 05 Ber ane O A 609/63 ) Feuewzisi&erung e eo e e} 1396 898/92 x il. Fnventar und Dru>sahen (abges@rirben) O 9) EGiabrudiebstatlversiherung e eie as L SOL AIIOS {L Sorstige Aktiva: 6) Transporiverficherung „eee o e e s « « [16 148 448/04 Semctntcedaziehon E C S 509 0C0!|— é) Garantteversiherung D000. D O S 0:00. Wi 1 099 778 27 Senttige Att 0 A S 153 251 16 653 951 15 8) Masch. nenversichexung . , P » E C6 136 659/05]23 306 152/99 A | m T. Gewwinnrefervzu der mit Gewinnanteil Versicherten 9 _ ¡— VIL Sornftlge Ncszrven, und par : Y I 2 SPptitalre)ev? t a oda ea e s e ZL'OOO.O00|— 2) Gewinm S » e. « «1/2000 000|—} 3000 000|— VIIL Guthaben von VerfiherungögesellsGafien , . . 15 730 050/31 1X. Bar?tauttonen E ees O O | X. Sonstige Passiva, und zwzr: 1) Zinsenvortzrag . O C L 99 157/85 2) Vypothekenprovisionsvortrag. .. . .... Ses 2 660|— : 3) nit abgehobene Dividende aus den Vorjahren . 18 515|— 4) Talonsteuerreseveronto ooooo 37 500|— 9) Grunbb:fißrelervekoato . . ae ooo) 000000|— | 6) Kariegörefecve für unfihere Forderungen . . . « «| 100 090|— | 7) Kriegszewinnsteuerrü>lagekonto E e 22000008 8) Brgantfationsfonds der Wasserversiherung . .. 100 000|— 9) u «„ UÜnfall- und Haftpflicht- versicherung F v o 0 de 7481 37 10) s 7 FeuerperliFerung A 30 511/28 11 O P « Mascbinenversicherung . . 50 090|— 3) NRüstellang für Beamtenwohlfahrtzzwe>@e 6 69 090|— 13 Buth2bea von Generalagenten, Agenten bezw. : Bitten 1 602 221/62 2 538 047/12 Ln 2 545 137/40 Gesamibetrag - 78 868 643/92 78 868 6 N 2 L : famtb A 8 643/92 Tie Richtigkeit ter voistehenden Bilanz bescheinigen wtr hiermit auf Grand der Bücher. O e Die Revistons?so2mifficre. Hans Dklenro bh. Th. Veye r. i

[21445]

Die heutige Senexalpersamalung je nehmidte eirstimimig dié Tagesorduung und die Verteilung einec sofort 1able baren Dividende von hundert Max pro Aktie. Zwei auss<tidende Mitglieder des Aufsi:Hrsrats wuden wicdergewähit,

„Allianz“ Versiherungs- Akiien-Sesellschaft.

[18780] Nachdem die Seneralversammlung der

Ebezcsbachexr Bauk, Atiengesellichaft |

in Eber2ba<, am 29. Mai 1918 dié Anflösung der Gefellschaft beshlofsen hat, fordere ih etwaige Gläubigee der Gesellschaft auf, ihre Ansprüche bei der Waouk anzumelden. Sdbersvach, den 13. Juni 1918. Rechtsanwali Ko Ÿ, Liquidator.

[22104] Magdeburger Straßen- Eisenbahn-Gesellschaft.

Auf Beschluß des Aufsichtörats gemäß 8 25 des Gesellschaftsvertrags wird eine außerozdeutlicze Generalverfamm} lung dex Aktionäre der Magdeburger

Straßen-Eisenbahn-Beselihaft auf Frei: tag, den 19. Juli 1918, Vormittags

A} Uhr, im Hause der Handelskammer

zu Das (Singang Löztschchofitraße) |

einberufen.

Die Tageborbuung besteht iut

1) Vbs<luß eines Vertrages mit der N H

Stadtgemeiade Magdeburg, betrefeud

Tarifänderung und Ausbau neuetLinten, 2) Abänderung des $ 9 Abs. 1 des Se-

sellscafitvertrages daßin :

Ne dur< Gese oder Statut vor geschriebenen öffentlizen Bekannt- maGungen der Gesellschast erfolgen du:< einmalige Eirrüdäung in ‘den Deus@ea Ytelis- und Könlglih Preußish:n Staaitanzeiger, und zwar mit der Firma der Gesellshast als Ueberschrift und der Unterschrift des Vorstandes oder des Aufsihisra18, j: nachdem die Veröffentlichung von dem einen oder dem anderen Organe der Gesellschaft ausgeht. |

3) Abänderung des $ 25 Absay 4 des Gesellschaftsvertrages dahin:

Die Bekanutmachung einer General- versammlung muß mindestens 17 Tage vor dem anberaumten Termin der Tag der Generalversammlung und der Berufung nicht mitgere<Gnet ver- öffertliit werden.

Zur Teilnahme an der Generalversamm- lung ist jeder Aktionär bere<tigt. er eros sein Stimmreht ausöben wil, hat seine Aktien vorher bis fpäte- steus 2 Tage vor der Geueraiver- sammlung, Abeud32 6 Uhr, kei der

Kasse dexr Gesellschast, bei einer dzr

nachbenannten Bankfirmen: in MagdebuLzg t F. A. Neubauer, Zu>schwerdt «& Beuchel ; in Berxliut:

Notionalbauk sür Deuischlaud, oder bei einem Notar zu hinterlegen und die gesehene Hinterlegung nah Vorschrift

L 26 des esell Fa ove rages nachzuweisen,

Magdeburg, den 30. Juni 1918, Devr Vorsihende des Auffichtsrats: Flemming.

S

„Kupserwerke Feulsan! L Berlin-Obershöneweide, Elektricitätswerke-Betriebs-Attien-Gefeilschaft in Riesa.

a, e NHAUA Per a b + affiva. Vermögen. Vilanz am 31. Dezember 1917. Schuldeu. A: i | A E S e E U a d Zrunbstä>t- und Gebläude- vftienkayi 9550 000! ie [d S E N id und S le e Da S O Gans 2250 000.— | An Glektuzitätsweik Niesa: b Für Aktienkapitallonto „ao. 800 000/—

Abgang S 12s Meservstonbêlonto A 5 O Stand am 1. Januar 1917 , 958 800,— h « Reservefondskonto „ooooo 80 000|—

_ B ——— Sr : Ire ç c As é s Abgang T A 0:6 8 000,— 950 800 T E Spezialreservefonds konto Abe U e E . 52 509|— 585 v4, pezialreservefond=- E*eftilultäts: E E t Abschreibung 7 474—| 678 100 —f- fouto. [290000] O idteweit WößnYe - 44/0 Anteibekonta: e a A L Co C A O PALE Stand am 1. Januar 1917 , 408 500,— Stand am 1. Januar 1917 4835 000,— Mascinenkorto 49 410,— E TGFCNEO 90 000 uga L dav Toft b t I O ¡|_[| Woblfahrt3foneskto.| 55 125—| „Dans dami 0 ROO "Tilgung jurüdgetaust 31 000,— | 454 000/— Weikte nd Ute Talonsteuerkonto 22 2:00'— | « Gleklrizitätswerk SHmölln: gung turüdgektauf __31 000,— | E, e Dividendenkonto 1 710!— Stand am 1, Januar 1917 , 743 000,— Abshreibungskonto : ge ht A (6 s6tas Kontokorrentkonto: Zugang C C AO200%= 753 300/— Stand am 1. Januar 1917 , 620 000,— Zugang S Kreditoren 111259544] , Hausgrundstü>k Riesa : | Entnahme 1917... 541011 Absgireibun 16 585/82 i A u. Verlast-} Stano am 1. Aguuar 1917, 47 509,— G14 539,89 Mobi ——— || O e ee E Sev TLENO s DOE «eee 40000—| 7500|— Aua für 1917. . . .__60410,11| 675 000 Peovilientoa E v Mah tonto L E Df Tellshuldvershreibungseinlösungekonto: S, N A 339 24 » Weitpapiereo si E ausgeloste, no< einzulösende Teilschuld- ea 8 ¿haben vel R SHuldue-konto: verschreibungen „o... 2 550|— Ca R 110 Polt R 17 190 31 Ae Bankgut abzu A R E 57 967,39 Anleiheztnsenkonto D. @ 0-100 S: .& 0: 9:0 3 150 A S b. Verschiedene . . . , . 72035,86| 130 003/26 Dividendeakonto. „ooo 450 Botelligunast D 17 - _— a O n Konto für Boraukzahlungen E 6 600|— Go: 5 000 R S A 2L 00 « Waien- und Matertalkonto. ... . . .| 111 300/— a. Anzablungen « « . « « « 45 C0,— : Kautions2oato. .. 2 049 Fuhrwesenkono . ; 1|— b, Veischtedene « . . __ 15667585] 201675. Persiberungép:ämlenkonto N E 50 Save A BLA I Nane anono E E 84 500 Ee E N 209 00) onTteue ° Kontotorrenifoato: Debitoren . , | 2929736 18 L h ‘Stand am 1. Fanuar 1917. . 5 500,—

l 1418 302 23 4418 302/23 Dawetiung aus 1016, v e L E a Ol meme Sit o Bermsifonto. Sabeun. « Neal aaa e e «e ao ie S 00820 y : n s G E ar eran Ga. . | 2407 830/27 Sa. 2 407 830,27 Seneralunkoîten 1176 536/84] Vortrag aus 1916 3503949| Sell e d d le E E O N R B ; LS-N E L « , [075 . 5144 7 o p a F G . a a i 61 915/— fi ab tfationdertcag . | 1731 88d a6 E e EE e D R at ann Z A 1er é Á 98 7 2 Me U 429 711/79 | An S Togetons o ooooo N 010 SSUO2 N Fur A L E G 2 265/78

E m————| » Sinsenfono. . é 23 677/55 | Betriebseinnahmenkonto etns<ließli< Ge- B ¿xlin-Oberschöuciveid 17 66 2490 1766 924/95| , Lbschreibungskonto: Zuweisung für 1917 . 6041011 h roinn auf Waren- und Musericlkouto 44271842 ¿Vil vershöucivcide, den 28, Junt 1918, « MReingewinn 47 004/92 Kuplecwerke Detuiséhlaud. E _ T A Die | iniabluna ber Divlbeube at Uet s G Niefa, den 31. D r E L E E Dividende crfo!gt sofort gegen Einlieferuna des é¿sa, den 31. Dezember 1917. aud. Do e 20 mit Le b 140;— bei d-r Geses<aft?fafe in Bu : Der Auffichtsrat. a Die, G 20 Ier Detushen Vouk in Veelitw, bei der Dresdnee Bark in A. Pa hbexrstein, Vorsizender. e O ei bem Sthlefishen Bankverein, Filiale der Deutsweu Vank Die für das Geschäftsjaße 1917 auf 5 0/0 festgeseßte Divideute gelangt gegen Einlieferung des Dividendenscheins 5 GSemäz & 244 desg Handel#gesez5u&s maden wir bekanut, daß ber Ku? i Soébben d tber Bartbcule Viiltde Vin U D E be Da a Ie es G O D E E L NNES j : , ber Huf ? c < e meye A siht?rat Lee Gesellschaft z. Zt. aus folcenden Herren besteht: Riesa, deu 26, Junt 1918. T VES ME L E Mere A E E 20 E Aieltor N e gVerbete, Sölo-Mülbelm, NBorsitzender, Dex Vorftaud anker Moriß L'þÞ, Breslau, fte L 1 217 l Direftor Gevea Aaps, a enne r. Boursitzenoer, [21725] Kezer. Hille. Verlin- Obexschöneweide, den 28. Juni 1918, Dex Vorfinud.

{21563]

“u tes d [ T7

40

121564] : | [21832] 1948 e rnhd, Loose Aktiva. “BARBE Bilanz der !uiou Deutsche Vexlag8gesellschafi pxo 3k. Dezember 1987, Vassiva. | In ber Generalversammlung oe R AE: n L ee und Immobili E L O e 1 N 746 1] e Zuni ce, wunden die Nutriischeine | hört vou diesem Tage an bie Vera M de oos o o e 1106479643 E ftiznkapital L, 1 3500000— | Nr, 00 und 36 un}erer hypothekarls<e; | zin}jyng auf, ab: Amortisaiton . - 496175643) Be A «e e « « « cf6 350000,— E Anleihe ausgelost. S Bremer Masa ad 1917 , 50000,— | 1014756 43} 650 000-—| Reserve B .= ..- « 347 838,481 697 838/48 Dieselben werden am 39. September Dreschkeu-Vkiiew-GSesellschaft, asGinen, te<nis{<e Einrichtungen, Ja- [2 Talousteuerkonta 0 C6 29 000|— R E E y 2 184 391/05 Kreditoren Ri Bean Krieg8gewinn- [21574] V orft [/ í 2 06 „T3 feuerzû eilung o 0 0E @ 2942 170/27 - Os 1917“. 196 830/32 | 1909 391/05] 275 000|— | Angéfeltenfürsorgefonds . : ; : : :| T4 311/63 Heyligezsigedt & Comp. Werkzeugmashhinenfabrik und ab: Amoitisatton 46867 728,23 “es i j Otto Srözer-Stiftung a e S e 21 53295 Eisengießerei Altiengesellichaft Giepyen. s 1917 , 5189174! 91961997] 250 000/;— !| Gewinr- und Verlustkonto . , . « « «| 1927 901/94 | warmes Gtionzfïoute für 31. Dezember 19E7. Debitoren etusSließlid Vantauthroen 1 2 562 96647 A E | | FKasszn-, Wechse!- und Weripapierebestand 4 943 071/10 Kassakonto: Baerbestand H x S160) Kaßien- und Werlpapterbestznd Wecselkonio: Wechselbestand, 3 045/99 des Angestelitenfürsorgefoabs . . , 714 31163 U e | M a - o L A 972180 a, Gelände, . ; 323 200,-- | | rone Stiung » » 21 932/99 Abgang (Gevelêberg) . . . « . . 13255,— |— N32 ug 1 s] j 901 B e 100 É 3 255 309 945 j z9zaubezahlte Bersißerung „.„«« | 15 Ae fe Þ, Gebaude e es 6e s 6 DUE U | / | 9 456 727187 9 456 727/87 Abgang (Develsb:irg) . . . . . - 14550,— | Soll. Sewintt- und Veriusikouto der Uzion Deutsce Verlagsgefellschaft $3 34. Dezember L997. Haben. 379 950,— | Pat S S n aare E: E O E E E Suigaid in 1012 «2084798 | | An Generalunkosten : : ori : 562 31 11s 2 159 791,93 f | Gehalte, Steuern, Nersiezungen, Frahten, | 2 B E E Aöshreibung für 1917 . . , , ._47697,93 |_412100\—} 722045,— Mieten, Heizung, BeleuGßtung usw. 965 481/96 Verlagöges<äft und | Bleiseanslußkonts: | | - Amortisation in 1917: den teGnishen Än- Bestand am 1. Januar 1917 o 9 700|— | auf Immobilien L E A O E E (L S M0 0 50 090— {talten D # S # 2 629 79180 Zugang in 1917? E. E S6 E #0. S 450|— | Maschinea und tcuish2 Einrichtungen , | 196 830/32 T5 | « Verlagéwerie und Vorräte aller Ari . . „| _51891,74| 298 (N Abschreibung für 1917 „6 6 149|— 1/— = ¿eiden in 197 C a ai as oi ol 1360 08778 Arbeltsmas&inenkouto : 4 o SRviniorteag Von 1916, e a o el 562 314/16 1 927 901/94 | _— Besiand am 1. Januar 1917 .... . . „| 165440/— e | | 3192 105/98 3192 105/96 Zugang in 1917 ea o es 4411102 : ie in der 28. ordentli@en Generalversauum!ung festgeseßte Dividende pro 1917 gelangt mit 6 100,— pro : 209 591/04 Aktie gegen Abgabe des Coupens Nr. 28 in Stuttgart bei der Witett, Vexrirsbank und an ‘unserer Ge selsGzaftstafse Kbsreibung für 1917 „„ 54 963/04] 194 588|— von heuts au zur Auszablung, Fabrikeinri{tungskonto: | Pte n Vexlin, den 27, Junk 1918, / e R e ee R V 7 Lid è 4h > ugang in 12 0.00.0 0 0. # 0.0.9 0E 38018 exr Vorstand der Union Deutsche Verlagsgejellshaft. S 10 12060 j i [21562 d‘ Y 9 5 t reioung ür o o 0 o 0e 070 0 6 E 4s CEleitrische Straßenbahn WBarmen-Elberfeld. Werkzeugkonte: Attiva. Wilauz fü! das Geichüftsjahr vou: L. Sauuar bis 31k. Dezember 1917. Pasfiva, Beiland am 1, Januar 1917 c ev ee 41 050|— ma r In s e SUdANd L s e C L C 21 208/91 1) Gruubüde- und Gebäudekonto . . , , „] 62375789 1) Attienkapitaikento . 1 250 000|— 2793/91 2) Kovzessions- und Babnkörpzrkonto . . 9 448 261/97 2 Obligationeakonto O E 9 169 200|— Abslhreibung für 1917 „oe 48 753/91) 24 000 |— 3) Glekiriihe Stre>enausrlistungtkouto , . .„| 426 517/40 3) Ausgekoïte Obligationenkonto . 830 800|— | Konto der elektrischen Licht- und Kraftanlage: 5 Ae e eo Cal 806 014/39 4) Aktiecntilgungsfonbskonto .„ «e» « - 309 418/07 Bestand am 1. Januar 1917 „6 6 000|— s Werkstatikonto M N R M (O 0D T 34 932 T7 9) Tilgungsfondbkonto 1] 0d 000 D 72 939 59 Zugang in 1917 0A 0 > 000 @ 0 00. O0 13 800 T7 6) Mobilienkonto .. ..…, ee Le 9 316/36 | 6) Geseglide Rüdlagckonto . « « « « « «| 10643473 19 530/77] 7) Neubau Wieden-Varresbe> „o 313/36 7) Grneuecungdöfondsfonto „.... « . « «| 36065075 Abschreibung ur 19 a od oooooo 9 800/77 10 000/— 3) Borräte- und Reservematerialkonto . . . „| 153028 16 | 8) Versiherüungbkonto «c «ate o 6+ 3 073/42 | Mobilienkonto: a N MalROa r A aaa E e o 7s 304/15} 9) Dividendenkonto ….. ¿oe 440|— Bestand am 1. J 1917 Ll 10) Kletder- und Ausrüstungskonto. . 2 330/596 N Obligattonentilgungekonto. „. „« «« 120 000|— Zugang | 1917. E N 36!— 11) too oa sa odo of 8378700} 11) Obligatiozentinsenkonio. «e 6 + 127 760 /— L —— 13) Nicht begebene Obligationenkonto . , , „| 211 200(— | 12) Geaunscheinkonwo „ooooo 15/50 U s 13) Dienstkautionenhinter=legungö?onto . . . .| 16160|—| 13) Vienfikautionenfono 19 328/16 Abschreibung für 1917 „„„„„««-- 26— , 14) Kontokocrentkonio (Schalduer) : d 14) Koatokorrentkonto (Gläubige:): Fuhrwerkékonto: a Bankguthaben . . , , „379 849,39 a. Stadt Elberfeld . „. . 21 329,61 Bestand am 1. Januar 1917 „„ „e U b. Sonstige, . , » . .. . 917933 | 38902872 b. Siadt Barmen , « - - « 1872905 | C E E L 15) RüsteUungskonto : | | c. Sonslige. . 3099710} 65 155/88 3 156/80 : a. Vorausbezahlte Feuerversichecung9- 15) Rütkflelunaskonto : : Abschreibung für 1917 „eo 3 155/80 lz V o 3 d 061283 2. Hafipflihtverfiherung « « 02381,23 Modellkonto: b. Sonftlges ....... 2818/66 8431 8j b. Bezufsgenofsen{<aft . . . 8108,15 Beftand am 1, Januar 1917 11 c. Sonstlees 5 182.69 60 672/68 SUGANO M L e e 6 270/47 |__ |} 16) Gewinn- und Berlufikonto - « - » - « « |__67 908/40 T7 5 563 797118 5 663 79718 | e itati Cbshreibung für 1917 „... *... [627047 Ur Sofl. ESrcwluns | z rikationskonto: Beftand an Fertig- und Halk- ; or e Scwiun und S 1987 L e di „fabrikaten am dle Lember tit L 392 205/30 i d ls aterialicnkonto: Vorräte an verschiedenen Betriebë- i: Betrkiebgausgaben: é l Beirtiebseinnahmen. ... « « « + «1012 496/69 materialien am 31. Dezember 1917 .. .... 130 813/83 Betiiebskosten e «734 738,85 Zinsen . , aao oa eee c, 1024562 | Rataloge- und Drud>ksachenkoato: þ. Dbligationendtenst. . . . . « 137 520,— | 872258/85 } Vortrag aus 1966. ee 94/90 Bestand am 1. Januar 1917 „o U Abgabe an die Stätte: Sugana n I e ae oe E 2 343 4°/o der Fahrgeldetunahme von 4 1006 769,64 I 3 34495 a. Stadt Elberfeld , . .. . . , 20135,40 Abschreibung für 1917 . L 2 343 25 1|— b. Stadt Barmzn . .. .. . , 2013540 | 4027080 i: 7 N 1 664 Kriegéfürsorgekouto O I 9800155 Gf 2 Cy On "an tg an Ca im Port 2A E Vitrwaltungeunkostenkonto . . Zela 18 397/51 “feuilie befiudliche Effekten MRENOE wi E 696 392!— ewe ee ci s e ee p ONOLODO Bankguthaben: Guthaben bet versWiedenen Banken und Vora U Gau 94,99 |__67 908/40 dem PotisHedamt zantfnrt g, Me Konto Nr. 4692 306 148/07 i 022 83711 1 029 837/11 Kontokorrenitonto: Auitinde. ¿oa od 470 896/91 i In der hzutigen Seneralyersammlung der Aktionäre unserer Sesells<haft wurde bes<lofen, für tas Geshäftsfahr 1917 _2913 974/41 voa der Ausschüttung einer Dividende abzusehen und den verfügbaren Gewirn dem Erneuerungsfonds A Gbr Is : Paffiva. Anf die Genußscheine der Gesellschaft fällt für 1917 ebenfalls kein Anteil, Afiienkapitäalkon C a aaa ae a/d 66 1 250 000|— Gemäß $ 244 H.-D.,B, machen wir hiermit bekannt, daß für den dur< Tod aus dem Aufsichtsrat ausgeshledenea | Obligatlonskonto « «h e eo ee oa 579 500/— Herrn Kommerzienrat Adolf Friderihs etne Neuwabl nit sialtgefuaden hat, Obligation3zinfenkonto (noŸ nicht erhobene Ziasen) . 8 RLES Der Auffichtsrat der Gesellschaft besteht demnach aus folgenden Mitgliedern: Diyidendenkonto (no< ui@t erhobene Dividende) . 360|— 1) Hexrn Dr. fur. Hans Fordan auf S<hloûi Mallin>codt kei Wetter-Ftuhr, Vorsitzender, Kontokorrentkonto: Kreditoren „ean 6 149 851/35 2 « Kommerzienrat Max Berthold in Nürnberg, stellvertretender Vorsitzender, Neservefondslbonlo. e e. o oooooo a0 00 50 177177 3) Bankdirektor Georg Herrmaan in Glhecfeld, Melervelonto B os aao on o ufe id S 161 829/85 4) Fabrikant und Beigeordneter Oswald Sehlba<h in Barmen, Taloniteuerreservelonto« «ooo oco oon oe 15 500|— 5) Bankdirektor Dr. jur. Alfred Wolff in München. ' Delkrederekonto S S E 84 953/63 Elberfeld, den 26. Juni 1918. Der Voerstaud. Sewinn- und Verlusikonto: E. v, Pir. OIITAO GUS 1G a b ae e 52 870 98 (22026) 21831] Meingewinn 19017. «oa o ae do a 560 549 58} 613 420/56 je Aktionäre der Zu>erfabrik Dirschau | Attiva. Bilarz ver 31. März 1918. afsiva. | 12913974141 D A Mert ur Sa A G OOE E : R S E A E Vewiua- uud Verlustkouis für 1917. ersammlung auf Douuerstag, den | Grundstu> und Gebä 910 000 ( x Pat R P R E E I E I E E T 1S. Juli er., Nachmittags 5 Ute, Be s a n 7 f 30 000|— Dry achetarlolben" Ab An Unkosten: n, as a P. das Hotel „Zum Kronprinz von De O ei Ee 4 800|—{| Speztalzeservefonds . 4 T0 E N q A, lost: 143 106/27 Preußen ¿zu Dirschau unter Hinweis auf | Automobilwagen 32 000|—|| Pferdeversiherungsfonds 11 200/— Dn M a E 66147 zl n des Gesellshaftzvertrags ergebenst | Baiterte T 1E Dioren 9 100!— Betti böunkoien «eee ooo ej 248766 97 Gewinu wit der Bitte, die Aktien (obne | Maschinen . , ., . | 14350|—|| Dividende, nit erhoben 40|— e 0 6348 Sewinnanteil- und Erneuerungsfcheine) | Ges&irre, Inventar, Be- Vortrag für im voraus be | et 10 O9 C i pf ieequen die Nummera der Altten ent- | fleidung / 6 000/—|| ahlt Mel<canletheztnsen 750'— M Pee Bunte Ha Ag eR a eee e ol Damme E O E f 1 Mot Olnterlegungss<hein eines deut- | Kassenbestaad, Vavkgut- Vortrag für Ünkosten 1200|— | - AblFretbungen: : (Fen. ens [pätestens aut 17. Juli cr. | aben . \ 20 178/84! Reingewinn, Vortrag auf Bleiseansétu toe C O 4 las E Vi Caei. T R 444 Ep c Dei can uytonto E ;00 0QE B Tagr8orbuungt Di l Meleaneite nd E +— D Arbeitémaschinenkonto „ooo f 54 963/04 1) Borlecung des GeshäftgberiGts und | SHayanweisungen 117 887 of Satt IeUatoNtO C er d ooo oov dea p 48 753/91 1 n e fe a Waren- und PViaierialien- Sn TertiSer Lt R rig ¿ 4 10A ¡g für das verflossene Ge- ol outo der elektrischen - und Kraftanlage . 7 s&äftsjahr, Prüfung und Genebmi. | stände X... S _— Mobilienkouto N O U aa dO 36|— L D Le ieatung 480 602/74 480 602/74 Aaiaroue u Drulksacheukonto . « « «« E n | ands und des Aufsichtsrats. | Verluste. winu- 122d Verlu 21, 19128, L uhrrerTgionfo E O Y 2) Beschlußfassung über Verteilung des E di d A A S D inne L o L O 18000 n Ul - 4 Reingewinn 1917 560 549/98 5) Wahl von Mitoliede „Abschreibungen . . 140 479/08} Uebershuß, abzüglih G: \<äfisunkosten, » S O D <iarat. Mltgliedern zum Auf Reingewinn , . 192/197 Lohn, Lie BesŸlag, Mceterialien, Vortrag aus 1916 „eee ooo »2 870/98 613 42056 4) S hon zwet Varieren und zwei _} Reparaturen 2c. . « « « « « « st « [40 672/05 Gab 1214 861€8 tellvertzetecu derselben zur Prüfün is 372) aven, N der nächsten Bille zur Prüfung A sc<hfen-Aktien-Gescll [40 672,05 Per Vortrag aus 1916 „ooo 00 52 870193 Dirschau. den 28. Iunt 1918, enter "S B. f ros esellschaft. œ Fabrikationskonto : Betriebe über s{<uß J aa 1136 205/59 ggSaerfabik Dixscyau. alte E r Stief R C R N R __26 785/15 aater Eta: X Hähne. Die Nichtigkeit vorstehender Bilanz und Gewinn- und VerlustreGnung be- 1214 881/68 E : na> sa |stätge 1< hierdurd. i Dex Vorxsiaub., i u Herm. H. Deters, beeidigter Büchercevisot i May. Fahlenkamp.