1918 / 153 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mit den vorbezeichneten Ses@ästen zu- sammen hängen. 4

Geschäftsführer ift der Ingenieur Hilmar Specht aus Königsberg i Pr., FIoa@in- fizaße 3. Er zeihaet für die ÆXirma unter der Ficma unter Beifügung setnes Namen®?.

Der Geschäftsführer vectriti allein dite Gesellschaft. :

Gumbinnen. Königli#-s Amtsgericht,

Anno ver. [22310]

Im Handelsregifter des biefigen Amts- gerichts ist heute folgendes eingetragen :

Abteilung A.

Zu N-. 1203 Firma C. Nolte: Das GBeihäst tit zur Fortfährung unter un- vzrändecter Firma auf ben Fabrikbefig-r Witlveim Buek in Hannober übergegangen, dabet iit der Uebergaag der ta dem Be- triebe des Gei@ä!ts begründeten Ford2- rungen und VBerbindlichkeltten auêge- \Älofsen. Die Prokura des Max Krichel bleibt bestehen.

Z1 Nr. 4532 Firma Hellas Eiga- rettenfabrif C. G. Früdt ŒÆ Co,: Das Seschäft it zar Fortsühruxg unter v: v?ränderter Firma auf die Ehefrau (Fitse Propper, g-b. Tennendaum, in Hatte nover üvergegangen, dabei ist dêèr U-:ber- aang der ta dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungrn und Vezbiad- li&fettea ausgeslofsen.

Unter Nr. 4889 die Firma August Hagzeußöerg mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Kaufmann Augusi Hagenberg tn pannover.

Abtetiiuna B.

Zu Nr. 474 Firma Georg vou Cêlla, BDesellsczafte mit bei-änkter Ÿaf- tung: Gemäß Beschluß der Gesellschafter vom 17. Jani 1918 isi der § 8 Absay 3 des Be'ellichaftsvertrags, betr. Wahl des Aussic!srats, geändert.

Hannover, den 27. Juni 1918.

Köntgliche2 Amtsnerlht. 12,

EÏNSBOs __ [22312]

Fn unfer Handelsregister Adteilinz A ift heute unter N-. 283 die Kommandtt. gesellichaft in Firma „Liehn & Vulver- mah, RormanditgesellsSaf“ mit dem Ste in Haspe eingetragen. Per- nl haftende Sesellschzfter find der Kaufmann Ernst Pulveraahecr und der SFnzenteur Max Pulyermacher, beide zu Hasp», Bei der Gesellshaft is eta Koaitaadvitift beteiligt; die Gesellschafi broturt zum 1. Fill 1918; jeder der beiden persönlih haftenden Geselishafter ix zur Ver!retung der Gesellschaft selb- ftändia berehttut.

Daspe, den 27. Juni 1918.

Königliches Amtsgertht,

Sas. j [22311] o ufer Handélsrégister Abteilung B Nr. 37 ift vei der firma Lixhu «& PVBulvermacher, Gesellschast mit be- {chräntfter Dafiuzg, zu Dasve heute etagetrauea: Di: DBefellschaft tft durch Beschluß der außero:detiihen Gesell. \hafierversammlung vom 25. FXunt 1918 zum 30. Junt 1918 aufg*l0; die bis- beri: en Geshästsführer Kaufmann Ernft P Tvermaher und Jrgenirur Max Puiver- macher zu Hasy? sind Liquidatoren, Haspe, den 27. Juni 1918. LKönitalihes Amtégertt.

Firschberz, Schie. [22039]

Fn uner Handelsreatiter Abteilung B ift heute bei ber unter Nr. 45 eingetracenen GersellsHaft m. b. H. in Firma „LBilheim Menÿy:! «& Sou. Sägewerk uud Hoizhandlung, Sesellschaf: mit be- f{chräutter Haftung“ in Hirfch{berg eiageiragen worden, daß die Gesellchaft durch die Willenserklärung des eimgen derze!t'gen Gelellshafters yom 13. Juni 1918 aufgelöst vnd der Gesfell\chafter, Kaufmann Willy Menyel in Cannersdorf, Liguivator |itt.

Hirschberg i. Schl., den 22. Juni 1918,

Köntgliches ÄmtögertSt.

Fi aiserstiautern. [22313]

1. Im Firmen-egliter wurde eingeiragen : Firma „Jojef Fal“ mit dem Sitze zu Kaiserëlauters. Inhaber Josef Falk, Kaufmann tn Kaksorslautern, Wein- und Sptritzofengroßtand!ung und Kommission. Der Gh-frau des Ftrmeninhabers, Emilie eb. Doyernheim, ist Prokura ert-tit,

1]. Im Firmen egister wurde cing: tracen: Fi m1 „Emil Mazu““ mit dem Sitze zu Kaiserslautern. Inhaber: Enil Wanx, Kaufmann tn Kaiserelautern, M nufaktur- warenges{äft.

Kaiserslautern, 28. Junt 1918,

Kal. Amt9gericht Negistergertc;t.

Knrisrune, Faden. [22314]

In das Handels:egister B Band 1 D.e 3. 9 tft zur Firmx Maschtnonbanzx- gefelfsaf Sarlêruge tin Haristußer eingetragen: In dex cußerorcentlien Generalve: samwlyg vom 19. Funt 1918 wurde b \chckchle}en, das Erunbkap tal um 2 000000 4 durch Lu2gabe von 2000 auf den, Inhaber - lautenden Aktien von je 1000 #4 zu aahôhen. - Diese Erhöhung hat stattgefunden. Die Ausaabe der Uktien exfoïgt zum Kurse von 155% Die ucuen Alti-n werden einem Ba- kkonfor!tum, be- stehend aus der Nhetnischen Cr*dithank, Filtaïe Karlsruhe, der Firica Sal. Oppen- beimer jr & Co. in Edin a. Nb. und der Direce!ton der Diéconto-GeseU\Haft fn Araalfu:t a. M. zum Kurse von 155 9% aegen Barzahlung am 1. Zuit 1918 übecr- laßen. Von lezitrem find diese Altten den alten Kiionären zum Kurse von 1609/6 ia der Wetie anubteten, daß auf je 3 alte Aktien von je 1000 1 zwei neue Äktien von je 1000 A6 bezogen werden können. Die neuen ktien find divitendeuberechtigt vom 1. Iult 1918 ab,

4

dagegen find 59% Zinsen aus dem ausß-. machenden Betrage vom 1. Jui 1918 ab hie zum Zz2hlungsiaze, spätestens 15. Fult 1918, iu eutitSten. Sämilihe Spesen der ‘Afiienausgabe trägt die Gesellichaft mit Yunahme ver Ko'‘ten der Einführung der Akiten an der Frankfurter Börse, welhe dem Konsortium zur Last fallen, Zufolge dieser Kapitalserhöhung wurde au eine Aenderung der Statut:a hbe- \hlofsen und hlernach geändert der ein- leitende Sag und die SS 2 und 21 der Statuten. Das Grundkapital beträgt bternach 5 000 000 6, eingeteilt in 5000 Aktien vor je 1000 4. Karlsruhe, den 27. Sunt 1918, Großh. Amisgeriht. B 2.

Kehl. {22315] In das Handelsregister A Band II wurde einaetragen vn!er D.-Z 64: Firma Huzeulaub u. Co. in Kehl, offene Handelsge!ells{chaft. i Persönlich haftende Gesell'hafter find: Kaufmann Eri S. Huzeclaub in Frei- burg i. B., Kaufmann Karl Wilhelm Fdeimayer in Kehl. Die Gesellshast hat am 18. Junt 1918 beçconnen. Jeder G'sellschafter i zur Vertretung der Gesell'ch1f1 bèrechtigt.

Kehl, den 26. Junt 1918.

Gr. Amniggericht.

ieitinghmseon. 122399] In das hiestae Handel3register Abt. A ist unter Ne, 75 etingettagea die Firma Kaufhaus Karl Nüsexr und als deren Inhaber der Kaufmann Kal Nüsfer in K-lltnghusen. Kellinghusen, den 28. Junt 1918, Königliches Amtsgericht.

Ee LL [22316]

Eintragung tin das Haudelsregkster Ubt. A am 24. Juni 1918 bei der Firma Nr. 1548: Mox Verniwmb, Kiel-Vassee. Vem Obertngenizur August Friedri Richard Kemleia tn Voordr, dem Jugentcur JFo- bann Geora Kohlert und dem Kaufinann Friedrich Wilhelm Auguft Bartels, betve in Kiel, tit deratt Gesamtprikura erteilt, daß der Oderingenteur Kemlein oder dr Ingenieur Kohlert zusammen mit dem Kaufmann Bartels zur Zeichnung dec Firma berechtigt fein follen.

Königliches Amitsgecicht Riel.

Kiel [22317]

Eingetragen in das Handeltregiiter Abt. B am 24. Junt 1918 Nr. 245: Logeuhaeus, GeseUsczaft mit beschränkter SPaftung in Kl, Kiel. Gesellschaft mit he- schrä. kter Haftung. Der Gesellsh:f|ts- vertrag ist am 18. Juni 1918 festgestelit. Gegenstand des Unternehmens ift der Er- werb ven Grundftüden und hre Vers wertung zu. Log-n- und WVerein®zwe@en. Das Stammkapital betrögt 30 000 M. Ges{äftäführer 1st der Bauunternehmer Kaci Scharnberg in Kiel.

Königlißes Amtsgericht Kicl.

KGnigstein, Taunus, [22319]

Unter Nummer 3 unseres Hautbels- registers B ist bet Antoz Beuth We- selschafi mit beshräakter Dastuaäg in Obecrelfenberg folgendes eingetragen worden : ;

Dex GesellsWafteyertrag ist dur VBe- {luß der Gesellschafter vom 3. Fünt 1918 ix § 4 geändert. Kaufmann Kark Etgen- brodt aus Frankfutt a. M. ift als Ges \chzäitsführer auszeschiz»en. Alleittge GVe- {äftsführer sind With-lmn Fränk Seuth und Jultus Beuth, betde in ODberreifenberg,

Köaigstein i. T., den 17. Fünt: 1918.

Königliches Amtsgericht.

Afinzeisau. {22320]

In das Handeléregister für G:sellicasté- firmen wurde h-:ute bei ber offfenen Handels„esellshast Scheezlshte Drofeti- werke J. Vüfeusteiu & Cie, in Kür zel2au eiagetragen :

Lie Gesellschzft hat sich aufge!öst, die Firma ift erloiWen.

Den 27. Junt 1918.

K. Amtsgericht Nüuwzelsaiu. Oberamtsrichter Bur |.

Lahr, Ban. [223211] Z1m Hanudeler-egister Lihr Abt. A ‘Bo. 1 O3. 183 Firma osef Baum ia Nonnentecier wurd? beute cin- vetracea: Die ftcma t erlcsHena. Lahr, den 27. Junt 1918, Gr, Bcmniggaerticht.

Laadsberg, Ouinpr. [22322] In unsfzx Hayndelöreatler Ähtellurg A Nr. 69 ift heute die Firma Belene Schulz insKarditter, Kecis Pr. Eylau, und als deren Inhadertia Fräulein Helene Schulz doselbst etraetragen. Landöberg i. Oper, den 24. Junt

1918. Königlides Amitsgerit,

Laubach, MesSvm. [22323]

Bei der Uftiengelellich+ft Vereiu für chemiih: Zebusteie in Mainz, Ziwetc- nteberlafsung FricdrichShiüite, wurbeheute folgender Eintrag in unjerem HankeleE- regifier vollzogen :

Nach dem Bes(lusse der Seneralyetr- sammlung vom 29. Wat 1918 foll das S unbkayital um 500 000 46 e: höht werben. Diese Grhöhung ist durchgeführt. Das Hrun?Lip'tal bettägt j-t 5 000 000 6.

Laubach, dea 24. Zuni 1918,

Großh. Amt3aertckcht.

Lennep. 4 [22324]

Fn unler Handelsregister ist heute dte Firma Berg. KNunstbünuger und Fle isc{z- m Hil -Fobril Hubert vok ver Vank Na@f, Joh. Oskar ÂAcbterrath zu

Verzisch Vorn ünd als JFuhaber der-

selben der Kaufmann unh Fabrikant Oskar Achterrath zu Wernel; kuchen etugetrazen. Leue, den 24. Zuni 19187

Königl. Amtsgericht.

Luckenwalde, [22326] In unsex Handelsregifter A ist unter Ne. 330 die Firma Ferdinand Liese- agaug Wive.,, Luckenwaide, alleiniger Irhabexr: Witwe Berta Liesegang, geb. Betz, in Luckenwalde eingetragen worden. Eucleuwalde, den 26. Funt 1918. Königl. Amtsgeri@ht.

Eu@wigsburg. (22327) j In das Hanvel8regisler wurde einge» ragen : A. Abteilung für Gesellschafttfirmen: am 13. Funt 1918: bei der Firma M. Duorkhriarr, uustbaumtwallwer ke in Zuffeahaufen: Am 1. Mat 1918 find als weitere persônlich haftende Ge- sellschafter in die Gesellscaft eingetreten: Vertold Wolff, Fabriïant ia München, L-opold Wolff, Fabrilant in Müncten, Stegfried Sbwarzenberger, Fab:{kant in Stuttgart. Der Wortleut dex Fitma it g*ändert in: „Kuustögumweollwecröe M. Dorkhetiner““.

B. Abteilung für Einzelfi:men: am 12, Juri 1918: Die Firma Leo- po!d Kade: in Büifingen a. E. In- baber: Leovolo Kidel, Kaufwann in Bissingen. Prokurist: Marie Kade!, geb: Plank, in Bijsingen, Ehefrau tes Zn- babe:8 Leopold Katel. Fabuik cheris{ch- iener Produkte; am 27. Sunt 1918 bet dex Firnia Julius Dofsmaun, zum Natsfeer und Stadtgarier în Ludwigsburg : „Die Firma ist cris\Sen.*

Den 27. Iuut 1918.

K. Amisgerict Ludwigsburg. Oberamtsriter #lammer. Lüneburg. [22328] Fn das Fandelêregifter B Nr. 15 ist hei der Firma DSamburgex Suguoes Lager Wernhard Mey «& &6o, Lüneburg, Ges. u. b. H., heute Lin- getröagen: Dur Gesellichafisb:sckluß vom 20. Dezember 1917 ift das Stammfapital ver GSeselliYoaft um 50 000 6 erböbt und

beirägt j-6t 100 000 6. Läueburg den 26. Zuni 1918, Königliches Amtägericht.

Lüneburg. [22329] *#n das Handelsregister B Nr. 40 tft bet der Firma F. Belang « Sohn, Vttirngetelshast, Filiale Lüneburg eivg?irzgen: Dur Beschluß des Aus- fit8rats it Nichard Schwe!t?r in Berltn ¡unm Borstandsmttglied bestellt derart, doß ex befugt 1, die Aftiengejellihaft zu- sammen mit einem andtren Boritandés- mitglied oder mit einèm Prokuristen zu verireten und die Firma zu zelnen. Lütveburg, ven 26. Jubi 1918. Köntglich26 Amtäcericht.

Lümehrrg. i [22330] In das Handelsregister it heute bei Nr. 19, Firma Seius dÆ& Co. Wesel- saft mit vesYr. Vasteg in Nettuter béi Liebert, etngeiragen: Nach voll- ständiger VBerteilunz des Gefelitchafts- vermögens ist die Vertretung hefugnts des Liquidators ersosGen, Die Firma ist erlofcen. Lünebærga, den 27. Juni 1918. Köntzlibes Amt3gerit,

Magdeburg. [22331]

In das Handelsregist:r 2bteilung A ist heute eingetragen bei den Firmen:

1) „Schmidt Æ Weber“ hier, urter Nr. 1514: Die SeiellsWaft ist aufgelöst. Dex bibherige GeseUschaster Geo: g Weber {t alleiniger Anhaker ber Flrma. Die Broruta des Paul Albreckit bleibt be- itchen.

2) „Max Sommermeyer““ hier. unter Nr. 2188: Die GBelellschaft {ft aufgelöst. Der blohertge Gesells&after Max Sommer- meyer tit alleintgex Inhaber der Fiemz.

Magdeburg, ven 28. Funi 1918. KöatzUches: Amiszgertcht A. Abteilz0g 8.

Wannhkeim, [22332]

Zum Handelsrezister B Band X1V O.-3, 38 wurde Heute tingitragen:

Ftrma Süddeutsche Text!lvereint- aurg BVeselimaft wit beschräukter Safiung, Manngzimn (E. 4. 12). Segen- Lu des Unternehwens ist: Die Her- tung, Anschaffung, dec Vortrieb und die Véxarbettung von Texiil- und Zellulose- geweben und fonftigen Textil, odex ähn- liWen Erzeugnissin sowte die Herfieliüng und der Veriries von Sälen. Die Ge- sellschaft ift befugt, fh an glelen oder verwandten Unternehmungen déx Textll- inzutirie ¡u beteiligen uub alle Beschäfte adzusHlicß!n, die der Förd:rurg threr Zwecke dienen. Das Stagmtkapital be- trägt -300 000 6. Gesäftsfüßier find: (Sustav Sch ller, Kaufmann, WMarinhei, und -- Hetnrich Wieamann,, Kaufmann, Mannheim. GeseUsha!t mit betchränkter Haftung. Der Gelelchaftsvertrag ist am 11. Junt 1918 festgestellt. Die Gesell- haft hat tatndestens zwet Ge\{häftsführer ; si- wixd dr ¿wet Seme yree oder einen Ges{äftsfühßrer zusammen mit einem Prokuristen vertreten. Bekanntmachungen der WSesellichaft erfolcen nur durch den Deutschen Reichéanzetger.

Maunheim, den 27. Junt 1918,

Sr. Ami3zecihi. Z. 1.

Maunlieinn, [22333]

Zum Handelsregifter B Bond V1I1 O.- Z. 27, Firma Deutsc{e Detektiv- Uaion Gesellschast mit beschräukcer Haftung, Mansheint, als Zetgntebder- lässung mit vern Haubtsiß in alle a. S.,

Die Zwetgnkteberlassung Maitnheim ist aufa?ÿoden, die Firma erloscken. Manuel, den 28. Funi 1918, Gr. Amisgericht. 3. 1. Mark Fissa. [22334] In uúfer Handelöregisier A: ist untxr Nr. 50 die Firma: „Paul Reffel“ in Maxrk{issa und a!s Inbaber der Kauf- mann Paul Nefsel zu Marklifsa etuge- traaen worden. Martlissa, den 27. Juni 1912, Köntgliches Amtsgericht.

Memmingen. [22335] Betauntmachuug. Das biéherige von der Lina Huith, Sypebdkteurswitw?2 in Memmitgen, ez triebene bzrhnamtlch2 Nollfuhr- und Spebtitonsge\chäft wird nun vom 1. Jult 1918 an in offener Haydelsgeselliczaît unter dex Firma Feitz Huith, Inh. Gebe. Epple, weitergeführt. Gefell- sSafter sind Martia Epple und X23ec Epple, Kaufleute in Memmingen. Memmingen, den 28: Juni 1918, Königliches Amtsgericht.

NE ez münzen, [22336] Werauutmahunzg. Die unter der Firma Mech. Leinen- spinnerei unv Weberet, Aftieugziell- \chaët in Memmingew, bestrbende: äftien- gefellsGaîit hat: ih dur Beschluß, ber Geurratversammlung vom 25. Juni 1918: aufgelöst, Liquidator (t Friß Staudt, Direktor îin Vemmingen. Memmingen, den 28. Juni 1918. K. Tartagertt.

M.-Giadhauckh. [22338] Fn unser Handelsregister Abteilung B ift am 21. Junt 1918 bei der unter:Nr. 21 etngetragenen ix M. - GSladbachß domi- ¡ierten Mliiengeselschaft in Firma „Rheinis V3-stfäliiche Rückvez size- rung8-Alticu- Gesellschaf“ eingetragen worden : Der Direktor Hermann SHhnoy in: Me ladbach ist zum BVorstand9mitglied betellt. ; Dein Paul Förster tn M.-Gladhah: uno dem Paul Veuller in M.-Sladbach ist Sesarmtproëaura erteilt. Ein jeder yon thnen tit au ta Semeins{aft nitt einem Handlubgtbevollmächtigten zur Vertretung ver Wéesellschaft ermächtigt. M -Glad%aæ@#, ven 21, Zunt 1918. Föntgliches Arntsgertcht.

M.-GEadbaci. ' i [22339] Fn úünser Handelsregisier B ift am 22, Funi 1918 ket dex untex Nr. 20 etn- getragenen, in M Gladba“ domliilterten" Kheiuis{h-Wr stfälischeu Llot® Trans. port - Versicherungs - Ultien - Gesell {att eingetragen worden :

Der Dir'kior Hermann SchMhaoy in; L A ift zum Vorstandsmitglied estellt. : /

Der Paul Förster in M.-Gladbach ist Prokuxa deroeitalt erteilt, daß er in Ge- meinfchaft mit einem Prokuristen oder mit etnem Hanktlurgsbevollmäßtigten zur Vertretung der Sesells(aft bereStigt tft.

M. SBladba, den 22. Junt 1918,

Köntgl. Autsgericht.

Fassa2u, Lan. [22340] Ina nser Handelsregister A it héiüte unter Nr. 30 die Fitnia Zentralstelle aue: Werbrettnubvg - gqutexe veiuickcherr Litewcetur F. W. Brepohl Nassau (24hs) und als teren Inhaber Fr. W. Brepobl, Nassau Lahn, eingetragen werden.

Naff zu, den 26. Junt 1918.

Mal, Auiiäaertäht, NeusAlia. i e [22341]

Auf Blatt 176 ‘des biesigen - Harhels« regilst-rs tit beute bas Ctföichen der Fina F. N. Jahn in Neufalza eingétragen worden. :

Neuíalza, am 27. Juni 1918. Köoniglicies Amtsgericht. Nordeuhum. [22344] Amtsgericht Butjabingeu.

Fn das Hagdelsregiiter des hiesigen Amt9geridts Abt, A it Heute zu ber Firma H. von Netheun, Seefeld, ein- getragen :

Dem Bürovo: steher Hinrich Gerhard von Cbsen ta Seeteld ist Prokura erteilt.

Nardenhaunr, den 22. Juni 1918.

Nordhausen. [22342]

Fa das Handelsregister A Nr. 450 tft heute bet der offenen Havdelsgesellichaft Uidert Broemel zu Nordhausen tin- getragen, daß die Gesellschant aufgelöst un» der bidherige Gesellihatiter Kaufmaun WAard Broemel zu Nordhausen alleiniger Inhaber. der Ftrma ist.

Norbhausen, ben 18. Junk 1918,

KöntgliHes Amtsgericht.

Ober TIngeihein. [22345] Bekgnuimahung.

In. das / Handelsregister A wurde bei der Flrma Philipp August Gebhard tn Obex Fugeiheim heute“ folgendes . ein- getragen: j

Her Anni geb. Hörmann, Ghefrau ‘des Ka tfmanns Seora Helniih Hermann Nh in Ober Ingelheim, ist Prokura erteilt.

Oben Inge lheint, den 25, Juni 1918.

Großh. Amtsgericht.

Ober SIugelheim. [22346] Bekanntmachuug. Fn das Hagbrlsregiler A wurde bei der irma Grorg Niedecten je. in Obere Jugezlheitn heute folgendes eingetragen: Dex Anni geb. Hörmann, Ebefrau des Kaufminänns SWeorg Heinrich Hermaun Me in Dber Ingelheim, {#st Prokura er C . A Ober Jugelheint, den 25. Juni 1918.

wurde heute eingetragen:

OPpDenEein. Firma Moneliuger &ck& Heceileiu Dppeuheim eirgetrag:n worden :

borenen Walther, ‘in Oppenheim isi die Firma

[22347] Sectanutma@urg. In unfec Hantel?reaizer ist bei der ta Der - (Shefrau Oskar Huber, Anna gr- für" rokura erteilt. Oppenheim, den 26. Zuni 1918, GSroßher;oaliles Amttgerri@t.

Quehats. j [22348] Zuf dem Blatte. 116 des Handels- regif&rs füx bèn Lindbezi k über die Firzaa Wilbrlm Staxzke in Dahleu ist heute fol- gendes etnactragen worden : In das Handels- geschäft ist der Kaufmann Rich2xd Paul Starke tn Dahlen als Gesellschafter eins getreten Die tomit begründete offene Hanbtelsgesells{haft tit am 22, Auguft 1917 errichtet worden.

Ofrÿat, am 29. Juni 1918.

Königliches Arutkgericht.

OscCherslCbEIrs, [22349] In unser Handelsregister A ift tei der unt:r Nr, 34 verzelckn-ten offenen Handels» gesellszaît Julins Grosse in Ochers- lec Und der uner Nr. 39 verzeichneten offenen. Haudelsceselcha\t QOshhexs- lebeaecx Vank, Berósjse 1. Co, anm 28. Junt 1918 eingetragen worden: Dr. Willi Grosse ist vlcht mehr persö»lih «haftender Geséllshape. Die ‘offene Hanhel9geselschaft ift in eine Kemmandits- gesellschait umgewandelt. Es ts1 ein Kom- mauditift beteiligt.

Königliches Amtsgeriht Dschersleben.

Osterwicck, KESrE. [22506] Jur: Handeléregtiter A Nr. :240- bet dex daselbst etrigetrazenen #trza Max Otto, Haadschußfäbrikant in Dstezwieckt, ist heute cirntgetrageu:

Haridschuhfäbrikant Emil: Otto tn Ofter- wteck als alleiniger Jn haber. Z Das Ge|\chäft nebfi Ftrma ist nah Erbz gang an deufelben ve: äußtrt. Die Proa lyura des Emil ‘Otto ist ectosh2m. Disterwwie&X, den 20. Funt-1918.

Köntgl. Amtsgeriht.

Peine. i [22350] In das hiesige Handeksregtiler At- tellung B ist unter lid. Nx. 1 zuc Firma „Dis der Püitte in Groft-Jl'eve“ heute eingetragen: Dem rainpefforx )eLe A Nohne in VDelsburg ist Prokura erteilt. i Peine, den 21. Juni 1918. Königliches Amtsgericht. L.

Pforzheim, : [22351] Haudelsregistereiutræa.

Der GesellsWafttrertrag der Firma D. _Vhittpp, Gesellsza1t mit besz:äufter Hafteizg in Stiuttiyant, mit Z veignieder«- lassung: in Pforzheim, ift am 8 Mai üand 8, Junt 1918 féstc eftellt. Dex Segen staud des Untetvehmens ist dèr Griverb und Verkauf von Möbeln und Waren,

der Erwerb, der Fortbetrieb, ‘die Œrrlthtung-

und ‘die Veräußerung von GesWhäften, die s@& mit dem Ecwerb und Verkäur von Döbeln und Waren ober init einer ähn lichen Tätigkeit befasses, sorvie bie Ber- eintgung mit solhzn Geschästen und die Beteiltkoung an ihnen. Der nächste Zo9-ck der Geselischaft ist der ‘Fortbetrieb des

sies in Münthaa “als Elnzelfkaufmarh in Stuttaart und Pforzheim unter der Firma H. Philipp betriebenen Geschäits. Stauim- kapital: 100000 4. Geschäftsführerin ift Kausmann. Wilbelm LangsÄ@ted Ehe- {rau, Johanna geb. Steinmüller, in München. Dte - sfeniliW:n Befkannt-

anzetger. tn Bio. - Kaufmann Jäkob Stlarek und déssen_ Ehefrau, Sofie geb. Stetnmüller, in München bingen. tin ‘Ans rcchuutg auf das Siammfkaipttal Vers möôgenswercte von - je 50090 6 in die Gesellschäft ein: Der Geselisthaftec Ic koh Sklar?k bringt die beidên unter ber Fi:ma H. Philipp în Stuttgart und Pforzhe:m geführten Möbelgeichüite in die Gefell- {haft ein, dergestait, daß diese Gehalte alg-vom’ 1. Mat. 1918--ab für Rechnung der (DeseUfchaft mit be\{hränkter Haftung. gefühet gelien sollen. Mafgebend für die' Beweitung der beiden etagebrachten Ge- schäfte ist die dem Gefells reyertrage betgefügte Bilanz pèzxr 1. Mat 1918, Nach dieser Bilanz übersleigt der Wert der Äkfliven beidèr Geschäfte denjenigen dex Paisioen. um 78 515,50 4. on btesen 78 515,50 „#6 bilden 50000 M ‘die Stammetnlase des Jakobs Sklarek, bie restierenden 28 515,50 „s beläßt Jakob Sklare? darlehenswelse dex Gesellichaft H. PhtlUpp, Vesell{ch2ft mit beschräniter Hafturg nach zu besonders fes leBenden Bedingungen. Die Bilanz verzeichnet v. a. eine Darlehensschuld an Frau Sofie Sklare® in Höhe von 50000 #; die leztere bringt diese Darlehersforderung von 50000 4 in die Gesellschzît ein. Diese 50 000 „6 bilden die Stamm- einlage, mit der Frau Sofie Sflarek an der Firma H. Philipp, Gesellschast mit beschränkter Hafiurg beteiligt ist.

Grcßh. Amtogtzicht Pforzheim.

Piorziaciu. [22352] Handelsregistereintrag.

Der Eintrag _ dex Eigazelficrma H- Pkilipþ in Stuttgart mit Zweignleder- laffung tn Vforzh im wurde gelö1ht, da das Geschäft äuf die Firma H, Philipp, Gesellschzafr mit besch1äkter Haftung, übergivg.

Gr. Amt3gerit Pforzheim.

Pforzheim, [22353] DHaudelsrxegisteveiutrag. Die Gesellscjafce Fetid & Co in

Großh. Amtsgericht.

Pforzheim ist aufgelöst, Der hteherlge

seither von dem Kaufmann Wilbélm Läng-

F Nüstrtagen. . Geichäftézwsig: -Koloutal- maHungen erfolgen tim Deutschen NReth3-.- A D: Gelchaltezwe 0 i MONNIa

Ÿ Rüstringen.

n tahrit,

M Schlotheim,

* rode folgendeß etog

E t ’infolge Tobés aus. rem Not M gef j s orfiaube aué-

GesellsHafice Bankier Emil Fuld ist oth i Firmg. Die Ge- Marx und Albett

E alleiniger Jnhaber der Miimtpcetura ¿es Ahvif Beitmann- besteht fort.

x Gr. Amtsgericht Bforzheinm.

l6úa,

5 ace

M registers, die offene. eng f Me efi trägen worden FDeCtr. zute einpgeitage en : T Die Eesells@aft ist aufgezöst.

außgeschieden. Î Riesa, ben 27 Funk. 1818.

| Königliches Amtsgericht. R ÖsLet. i Sin Handelsregifter A 72 kit Heute cin- etragen: Firita Ditgo au Mied-rlafsüngs8ort Nöffel, Anhater Hotel- besiter Hugo Parshau tn Nôssel. Mössel, den 27. Juni 1918, Wal, Arnit9gericht,

050er, Mecklb. [22357]

In tas biestge Hantelaregister ijt heute zur Firúa 3. D, Schebera civgetragen

orden:

Die Firma kautet jet J. D. Schebera

nh. Noberi Dolg.

Das Geschäft ist auf den Kauf:eüann

ert Hol zu Röostock Lbergegüngen. ie in deim Betriebe bérüideten Ver-

ihindlichkeiten bes früheren Znbabers find den Kaufinönn- Robert Holy zu Rosto

t überaegärgin. + Nostock.- ben -25, Zu 1918. WGrößhtrzógtiches Vimtbgecicht,

udGoIsiadi. [22358 Bekaunrtmang,

Dke imm Häandeksregilter Abt. B Nr. 11 Einartrageue Firma: Deutsche Deteïtiv- Înion, GVeselscch(nft mit beschräukter dafzuung in Dae a. S., Zwcignieder-

iung in Rudolstadt, ist heute gelöst

ord. | Ruvdolftadt, den 28. Junt 1918. FürstliSes Amts8getit.

ÜStringonu. [22360]

Ia unser Handelsregister Abt, A ist tniter Nr. 230 als neue Firma heute ein- getragen: HeinzihFoifens, Nüfiritgeu. Sahaber der Ftrma tit der Kaufmaun

etri Folfens in Nüfitinaen, Ge- chöftez elg: Kolontalwarengesckäft.

Rüstringes, den 26. Furt 1918,

Großherzogli: Amtsgericht. Abt. T. Sr inger. [22361]

¿Fn lee Vaude (Wege Abt. A in unter Nr, 232.als neue: ima heute eiugetragen: Theodor Cramer, Rütringeuw, Ja haber der Firma ist. der Kaufmany K heodor Cramer in Rüstringey.; Se- [chäfis¡weig: Material-, Lehensniiltel- u. Spirituosenge|chäft.

Nüüringen, den 26. Juui 1318, Sroßherzogiicßes Amtsgericht. Ubt. 1.

FRÜSUÍEC En, U Ex LGZODZI y In unser Handelsregister Abt. A ijt [uuter Nr. 231. als nee Fina beute ein V getragea: Geiß Bock, Nüiuingen, ZÎnu- aber der Firma ist ber Kaufmann Frißz in Müktringen. Gel) ftszwetg :

P Mavrufaltur- und“Kurzrgürenge|ckäft, Nüfteingert,. dea 26, Junt 1918, Großherzogliches MmtSaeridit, Uf. L, - E üStr Ingen t 122363] In unser Hanv?elîregisier Abt. a tit f unter Nr. 233 als neue Firma heute } etngetragen: Wiihßelux Luisen, | Nüsteingéeu. Inhabex der tem it dir Käufmann Wilhelm Hut Fe kz

| wafengeschäft i ckRüstringet, dez: 26. Juni 1918, Großherzogliches Amtägeriht, bt. 1.

: A [22359]: | In unser ¿Handelsregister Abt, A ist zur | Kirma Uhlhorn & Siegiómund - iti Baut Leute eingetragen: worden, baß. der | Mitiußober ter Firma, der Kaufmann | Poul Uhlhora in Nüszringen verstorben untd’ an feiner Stelle die Witwe- des Kauf, tung. Paul. Hermarn Adolf Uhliore, arte Hemtette ges. Fimuitn, in Nüst- in ien getreten ift. i : Müsftxingeti, den 27, Funt 1918, Großherzogl!{h:8s Amtsgericht, Abt. 1. BeilesWwig. [223641 | Su unse: Hantelêregisler Abtetlung A | ift beb-der Firma: Schile@wiger: Lrbrr- Knedt chck Würdemanun zu | Klost:Lhof bei Shle&uig heute etn- N: L e Proltura - bes Laufmanns. Ernst Knecht in Elmithorn ist R | Schleëwig, den 15. Junt 1918. } Königl. Am?tsgertSt. Abt. 2. 3 223685 Im Handeloxe ister „Abt. B Nt i bet der ‘firma - ges Gat Suntiteg- ' Tragen worten : Bankier’ Gugen,“ aupenniühlen, in Essen

ieden und ‘an seire Steße 7, Wilhelm Laupenmühien in Bali 28 Dle E dewäß[t, M Zum staatlichen Mitoliède beg Gruben- vorstands tit der Gelittme NKegkertngörat A Hoa n Rudolftadt- ernannt, ruder l í bilbeé on envorsland wird jt ge- u, Heinri, Dr. jur., Ritterzuts, erein Deuma (Éubsfelo), Bor, Kain, Wilhelm, Giueraidirekts Nordhausen ielipertt V Ee Io B Alber! Gli p fl W01s. Bender, in Nuborsllitt ehelmêr Regierungsrat

Dawmann, Max, B j N an Han- üobér, Ér nkier în Han-

is 122354] Auf Blatt 373 des hiesigea Handels- uf Blatt 37 HandelsgeseU!ckaft in Reiphardt in Kicsa

Die els&zfterin Glara Auguste Neintardt

[22356]

Barsczau mit

4 Sa das beîgr hiesigen Amit9geriät ¿e-

Malen alen, Wilhelm, Bankier in

Berlin,

Tée Losen, Paul, in Düs -l1dtLf,

Pèaccó, Hetarich, Dr..Fug, U. c., Lant- tagéabzeordneter, in Siegen i. W.

Ohrtüränn, Frä, Séheirner Kom- merziéñtat in Sor dershausén.

Sclotheridt. den: 28. Sun 1918,

Fürfil. Amtsgertißt.

_—- opa eun

SCc2önzebeCcK, Kie. [22366]

Im Hanbeltregifter A tit bei der unter Nr, 50 eingetragenen Firma „Wt. Genie zu Schöaebeck a. S. am 20. Juni 1918 eingetragen :

Dem. Fräplein Elise: Baru@er zu Magdeburg, Kurfürstenstraße 23, isi Pro- Zura ertetlt.

Anitsgericht Schönebeck a. E.

SeRrRorndori. [22367] In das Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen wurde heute bei der Firma Sarl Pflaberexr tn SchorudoLtf, Ju- haber “Carl Pflelderer, Büëtstenholz- fabrikant i S{orädorf, eingeiragen: Die Firma: it éxlóséhen. Den 27. unt 1918, K. Anitögezicht SchorudoLf. Landgert@hlitat Hartmann,

[22368]

wi2ma Li r E - A

SCHWaArFieunbot.

führté Handelsregifter #& heute unter Nee 3 bei der §i:ma WäldSrautrei, G. m. b. S. in Wbrufeu folgerides eiit- getragen worden :

Durch Bescbluß der Gesel[s@afi vom 6. s. 18 hat der GesellsWaflsvertrag eine neue Fassung erhalten. Die Vertretitag3- befugnis der Geschäftsführer ift danach nit mer abwelead von ben gcsebßlihezn Vorsrifien geregelt.

Shwarzenbe?, den 12. Jank 1918.

Soniglices Brntögzriót.

SCHWEelmn. [22369] Ia unsex Handel3register B tit heute bei der untex Nr. 77 eingetragenen Firma „R. Dallmaux Sohn Gefeßiuzft mit beschräuntiee Safiung“ in Scvels- berg vermêrff worden, haß die Gesell- saft durch Beschivß. der GeseUl\cafter- versammlung vom 29. Junt 1918 aufge- 191 und dtîe bi2hzrige Ges(äftsführerxin : Frau Witwe Nihard Dablmann, Lise geb. Jamart, zu Gevelsberg L'quidatorin ift. Sckchwelm, 27. Xuni 1918. Köntgliches Arnitsgericht.

Schwein, [22370] In unser Handelsregister A ift beute uriter Nr. 572 die Firma N. Daßlmanyn Sohu zu GWevelobevg und als - deren Inhaberin die Witwe ichard Dahlmaun, Lise geb, Jamatt, “datelbst ctagetragen worden. Den Handlungkgebilfen Otto Bäcker zu Geb2elsberg und August Sc(1öfser zu Hagen ift für diese Firma Prol'ux@ ertetlt. Velde find nur geméêlinshafili® “zur BVerteetuig verselbén berztgt. Séiveliä, 28, Zuni 1918,

Köoiiglic2 Amtdgericht:

Se Wel. E [22371] unsex Handelsregister B Ut * heute bei Nx. 77, -woselbst- die - frühere ‘Firma «Me Dahlmann * Sobn ! Gesellfc@aft mit! hes{chvrönufter (Safiuna in Liqüi- dation“ zu Sevelsbeugck eingetrægen 1, venmerft „worden, ‘tit: die-Firma : er- losen ift, E i

Sézwelnt, 28. Junt :1918.

_ Königliches. Amtsgericht. ; Schwelm. [22372] In unser Handelsregister B ist beute bet Nu: 78, woselbst - die frühere Gesellichaft mit beschränktier - Haftung . in. Fruia „Güugst: E Vönuekten“ u Ehwelm eticgetragen “ist, von Amts wegen veruerkt, daß die Firma: erloschen tit.

Schwzim, 28. Junt: 1918, Söoniglihes Amt9geri{ht,

SCehkwerin, Meckl». ': [22373] „Du ;das "Handéls*egtster, f, héuteczur Ct a „Bie DersiBertgs eldaft f auf Segeazfeltigfcit in Stowerte i. M,“ eingettägen; i ;

Durs) Desch!uß des Auffichtsrats vom 22. Jünt 1918 ift der bisherlge Prokurist Berthold Furth zu S{hwerin zum Stell- vectreter des Difeltors bestellt: VDte Pzo- Tura des Hexrn Berthold Kurth ist dur setie BVestelluvg zum , Stellvertreter des Direttors erlos@en.

SchWweriu.: den 27, Junk 1318. Großherzoalidies Amtsgericht. SÉELO W. - [22374] In Unfer Handelsregister Abteilung 1, bettefferid Vie Firma Zuckerfabrik Wof- bex, Gesellsmaït mit -beihränktez Sastung,. ift héute unfer Nr. 4 ‘eti

geirägen worden:

Siendal. [22379] In unser LGandeisrectfier Abteilung. A ift an 24; Vat 1918 die unte Sr. 221 eing-trageve Firma Zinugust Vogel Röxe gelost ! unter Nr. 363 eingetragén : vie Firwa Siy in tausjmaná Hermann Œeorgi in Stena. Der Betrieb tit ein Kolontalwaren- und Feinkoftgeschäit. Siendoa), den 25, Funt 1918, Kontglites Amtszericki.

Súralzund. [22377] In unser Handbel8register Abt. B ift bet Nr. 36 Nriecgsfischgesenfchait Nez1- vorpommeruunb WgenmitbesÄrAn. ter Dofitumg tas Nusfcheidén des Kurt Shwuow als Eeschäüftsjührer infolce Todes einzetragen. Stxalsüzd, den 2 Königliches Ste aubing. 22878 Ber?anutmachung Firmenregister. Neuesntrag: „Thoutzs LichlenrÆer“. Siß Straubivg, Jnhaber: Lhomaë L'clitenecker, Brasfiltabakzesck(ätsinhaßer fn Straubing. Handel mt Vráfiltahak. Stranbiüg, 26. Junt 1918, K, Amtsgericht Rezkstergericht.

Stiuttzaxt. (22381] F. Umtgericßt S!uttgart Siadt. In das Handelsregister wurde heuie eingetragen : 2, Abteilung für Elnzelfirmen: Die Firma Wilhelm Summa Hier. Inzaber Wilßelm Schumm, Buchhändler hier. Buchversand. Die Firma Was@aufiglt „Jveal“ Kari Beczr hier. Zaßater Nark Heer, Kaufmann îin Worms. Weißwäscheret. Die Firma Hermann DBieneerwadel bie. Inbaber Hermann Hlienerwadz!, Kaufmann hier. Tayetea- vno Linoleum- \pezialßaus, Prokurtitin: Anna Hiener- wadel, Ehefrau des Firraeninhahers, hier. b. Bbteilung für (Belelsaftäfirizen: Zur Firma Grauntohlentwerte SBiL: lomits Gesellschaft mit Befchränkter Dafturtg hiex. Die Veirtretungsbefugnis des Geszäftsführers Hermann Hein, Direltors in Willomtt, ist beendtgt, Zunr Geschäftsführer ist bestellt: Alfced Hübner, Lergdireïtor in Willomit. Zur Firma „Feld - Kraftwagen“? Mitiengetellschaît, Siß in Vexlin, Zweigniederlafsurg tn Stuitgsrt. Zum welferen Vorstantsmitgliid tit befiellt: Hauplmann a. D, Dito Freiherr von Feilttsch in Bertig. Den 24. Iunt 1918. LandriGler Nallk.

Sinttgart. {22380}

In des Handeltregisier, Abteiluäg für

Gesells(äftefirmen, wurde heute eit-

geiragen: |

Zür Firwa Vereinigte Chocolade-

unw Vountots-F&briteit voù: S. O.

Moser & Sto. uns Wilh: Noth jr.,

Getell’chast mit bessrätiler Haftung

hier: Dur Beichbsoß der Gefellschafter

vom 3. Mat 1918 ‘ift: die: Firma tun:

„eser: Reth: Weveinigte Schoko!ade-« fabcifeu Geselichast- mit. beschräat-

ter Haftung“ geändert werden. :

è Den: 295. Zunt 1918, A A = K. Amtsgericht Stuttgart Stadi. b (Landrichter Rall. [f

Siz, Neckar ; [22382]

Im “- Handelöregister, Abteilung für

Einzelfirmen, wurde: heute : ; 21) bei-Nr, 42: die “Firmng - Johannes

let, gemisWies WarengesFäf, in

Dôraßäue,. o. x ;

7, Junt 1918, Amtsgericht.

netto : ‘2)‘unter Nr. 101 * neu eingetragen die Firma _ Jrhuunes WVieivel - jutior, Sih in: Doënhow,: Inhaber: Johannes Bl°ibeL junior, Kaufmäun in: Dörahan, Dena28. Junt S é K. ‘Aintügerißt-Su!z, - / „Sandbexter. Um, Dopäe i [22383]: ‘¿Jl das Huaitdelgregliter» Abt. für Gesell- ‘\Bästeficinen, ‘wWurde?* heite“ bet ber-Firuid Litif «C (T9:, vffene Handelsgefell|chaft, Styÿ ia Um, tingettagen: * Der Sib der GesellVchaft if nah Siutt- gart verlegt, daher biex gelöst. Den 27: Junt 1918. K. Amtsgericht Ulm. Amtsrichter Wal ther.

Verel, Olden. [22384] Me in Nr. 106 tes Deutschen Veihßs- anzetgers vom 6. Vat 1918 und Nr. 103 der Oldenburgischen Anzeigea vom 3. Mat 1918 bekannt gemadhte Gintraguva Les Anitêögerthts Dldeaburg zur Firma Oldet- urse Clar- d& Leibbartf, Ssitieti- geszlimastin ODideubites, Hairptntleter- lissüng, t. auch heutë. in tos btestgb Harnde?sregister Abt. B“ unter Nr. 8 zür

Dasetbst ist am 15. Faunt 19181

Hremanw Georgi Sieudal mit vem | Sie Steudal und als Inhab:r der | he

und; forstwtrischätllhe: Eizeuürüsse. - Las

1 burg“, eingetragen : Der Kanfmann VBaul . 1:

(F L s 0 & (20) aus der Firm testamezrtarifh zur befret : : A L i cte ¿sau C'ara ‘Rubelph tft auc : GSesellizaft ebenfalls ausgzeschteden. jai in diz Fortfübßruvg der Lia- jen Firma cingeæilligt. Srnît ‘Audolyh Eni is Cr Ls H 3 § 4 alleiniger. Fnhab:r ver ia. Anits-

- du t Ae à Ther f l v1 ceridt Waideuburg, Echief,

6 8D D D E E L A A E S D T

| Zuliav Thecto: itudolph ist -durch vera ia aus riet en, [ck-F

¿én Borerfin ein-

ite j

bn Ta er

L10971 y y ILAUNN Li U

t iTA

Vi aren. In unser Hanbelêregister ist heuie cin aetragen, baß die Firma Fohazues Nudeloff vormals M. Treumaun durch Kauf auf den Kaufmann Marx Duggisch in Waren überzegangen und tem Faufmonn Julius Breltenfeldt in Waren Pcokura ertetlt tit LSare, 28. Juni 1918, Großh. Amt?geriét. Wiesbaden, [22388] In unser Handelsregister A Nr. 726 wurbe heut? bet ter #firwa Seinzicy Stgentelberg vorm. Cteufeikerg & Co., mit vem Sigze in Wiesbaden ein- getragen: „I Miederlofsuta ist nach Stutignrt veTegt, Jeßiger Inhaber der Firma ist der Apotheker Ludwig Baker zu Stuttgart. Der Uebergaag ber in dem Betriebe des Gescchifts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist bet dem Wrwerbe des Beschäfis dur den Ludwig Bader aueges{lossen,* WiesboLæez, den 13, Junt 1918. Königliches Amtagericht. Abt, 8, WWieabhadern, [22389] In unser Handelsregister ist heute hei der Firma „„Chemiiche Fabrit für tue Produrte, Gesellschast 133i beschr&ufirr Paftung“ mlt dem St82 ¡u WieSbaven eingetragen, baß nah d‘m Beschluß der Gefelishasterhezsauimlung vom 15. Juni 1918 dlé Firmae geändert ut in „L. Tepper & Co., Chemie Fabrik für retuniche PReobutte, Ge- fefGast mit besckträntter Hafiung“ und Gegenstand des Unternehmens isi: die Fabrikation tener. Produkt», tinsbe- fonbere der ¡Fortbetrieb d:s bisher von Herrn Tepver allein betriebenen Geschäfts und Handel mit einsGiägigen Artikeln fo- wi? Erwerb diesbeziglicher Geschäfte. Wiesbaden, den 18, Junt 1918. Köntgliches Amt3gericht. Abt. 8,

Wiesbaden. [22390] In unser Handelsregister B Nr. 310 wurde beute bet der Frma Dotelbevarf-.Vex- teilungsstelle, Gesellschaft mit be- fchrüäntter Pafiluvg mit vem Sitte in LBiesSbaden folgerdcs eingetragen: Dem Fräulein Auguite Z2hner iw Wies- baden ‘ist in dér irt Prorküra azteilt, daß sie gemeinschafili@) mit einem Geschäfts; führer zur Vertretung befugt ist. Wiesbaden, ven 24. Junt 1918. Koöntgliches Amtsgericht. Abt. 8.

T inms6n, Lte. [22391] In das Handelsregister A it unter 126 étugetragen ; die ‘offene Handelsaæfellidafi {n «Firma Wittügwerke: Whrecht, ABildelm'Æ Co, Sit Winsén.a/L. Pettonlich: haftende: Veselscaftir find: der Bergwertédtreltor Paul Zeisitg ta Blatkenbuxg, a. H,, Karl. Friedzich . Wilhelm * in! Sfxeaälsund und“ der Fabrifbesltzer ? Héllinuth Albrecht n Winfen a. L. VYrokara: - Kaufmann LBil y - Weipert in Winfén a. L. Dte GeseUschaft hat am 19. April 1916 be- aonner, j ;

Winsen a. L.,: den 27. Junt 1918. -

Köntgliches Azatgerttht.

Wüttlich. [22392] In - unser Handeléregister B ift heute unter. Nr. 10 ; die ‘Firma Wittlither Daxre, Gesellschast; mit beschräilter DSastung,: Wittlich, einget:azeri .woorden.- Gegenstand: des -Untérnchmérs ist- der“ Bes. irieb - elner -Troduungganlage ‘für’ lands

9322771 22387]

N t s sw S bv

Stanmmifapttal beträgt 23000046. À Gex 1chäftbfübrer ' t" Chtifitan Börzen-Neu- winger, Gutsbesitzer in Reil, Gesellsaft nitt besch@rätitier Hastung. Der Gesell sWastaveitrag ift am 28. Mai 1918 ab- geshiossen. Getäß diesem Gesellschästs- vertrag fleht dem Ges(äftsführer die selbs ständige Vertretung der Ges?llsGaft zu und ister bereit, allein dié Ftrma zu ¿citchnei. Die Dauer der Getell\Haft beträgt 5 Jahre, vom Tage threr Eîn- tragung an gere@net. Wie Bekannt- machungen der Gejellihaft erfolgea nur durch den Dertschen Reicßsanzietger. TGutlich, der 25. Junt 1918. Amor. Untsgerißt.

Haas

C ob è “—

/ d M Der Mauf- ! ura {ft j

der “, Fabrikbésizer: j

“Der Direktor Rudolf S{huidt ist*zum

Geschäftsführer- betellt. - Y e

Seelow, den 19," Junt 1918. Könlgtiches Atttsgëericht.

Sensburg, Ostpr. [22375] In Unser Handelsregister, Abteilung A, ist untér Nr. 118 bei der Kicma „Nur- nid WalbYous Nofe - Cruttinv en“ folgendes étngeträgen Worden: Die Xiimd ist elfen.

SenEbUrg, Qitvr., den 30. Mai 1918.

Könialles Amteg: ri&t. Abt. 1.

Stallupönen. [22376] Dn vuser Hähdelsregister A Nr. 173 ist hei der Firma Max Lorenz Trakehueu folgendes eltigtträzen: Die Fiema ist er-

loschjén. Amtsgeriht Stalluvöuer,

den 19, Iunt 1918.

vorstehend gencinntenFirina, Ziveignieber-

laussutig Wär el,* eingeirag2o worde.

Várel i. Oldbg „1918, Junt 26, imtsgertchzt. Abt. 11.

Waldenburg, Sacheem. [22385] Ruf Blatt 9 des Handelsregisters, die Firma Seinri Püätmaun in Wagl5ex- burg beireffend, üt beute eingetragen worden: Der Kausmann Nobert Aisres Leonhardt ift ausg! schteden; die Gezel!- \hast tit: ausgelöst; der Kaufmann Hetu- ri Alfred Gri Leoabardt in Wa!dei- burg tit, Alleininhaber. Æaldenvurg, am 29. Junt 1918. Köntelih Sähsch-35 Amiegerichi.

Waldeoubürg, Schles. [22386] In Unséx Handeläregister A Bd. {l Nr. 167 ist am 24. Auot 1918 het der

eingétragen worden bct Nr. 748 Genossen»

A S O a "A 2) () Genosensc@aïts-

regilier.

ASchafcnburg, [22397] BekanntmaGung. Darlehenskassenverein Deimbuch?1- thal, eingciragene Genoffenschast mit unbdeshränktez Haftpflicht in Belm» bucheatyal, Las WVorstanvémitzlieck Karl Marttn Elter ift ausgeschieder, für ihn ist der Landwirt Theodor Kreß in

ciragenz Benossenschaft mit b-\{ränkter : Dp: Die Genofser saft ist aufs 7 } Sesblvß der -Sedealrer- ammlung Lim 8. Mai 1915. L'quidatorena ¡fiad: I izrat Aug ust Cicbenbzch, Otto | Deut ix und Dr. Sarl Wendrtiner, Berlin, ¡den 17, Jaunt 1918, Köndglictes Amit3-

gert Berlin-Piitts. Abt. 88,

2 ; 4 (4 nur A 24 UT

Î A a ———

| BirKenfseis, Fürstent. [22402] | Zudas Senossen!schaftbrez ister des hicfigen | Amlsgericktis ift beute zur Firma „Raiff- eisen Cpar- und Larleh=stofscuvezecin e. G. m. 1, S, zu E4leuberg“ fol- gendes eingetrag:n:

Die Genofseaschaft t durch Bes{luß ver Senéralverfammlung vom 20. Mai 1918 ‘aufgelöst.

Die biéherigen Vorflandemitglieder find die Liquidatocen.

SWtrtzafeld, ben 20. Junt 1918,

Großheriogliches Amtsger:cht.

Dresden, (22405]

Auf Blatt 35 des Gencfenschafts- registers, betrcffznd die Wenossenshzft Spar-, Fred’t- und Bezugs, Gexein Stegich und Umgrgcud eingeirogene Senossevschafr ant unbe:Gränfter Daoftpslicht in Stebsch, ist hzue eia- Thie n p Vi L Edner un» Max Thier sind n mech: Mitglied é Vorstands. N E _ Zir Mitzliedern des Vorstants sind be- stellt die Händel9gärtner Heinrich August Lauterbach în Sohiis und Paul Hermann Släser in Steßs.

Dvesdea, den 29. Juni 1918.

Köntglißes Aratsgericht. Abt, 111.

Dresden. [224096]

Auf Blatt 114 des Genossens{afts- regifters, betreffend die Genossenschaft BertriebEgerofseushaft ven Lebeags uv Wirtschaftsbedücfuisseu einge- iragene GSenofseuschafst mit Be- schränkter Paftpflicht in Dresden, ist heute eiñnaziragen worden :

Das Statut vom 6. Mz 1918 ist duc Beschluß der Seneralyersammlung vom 4. Juni 1918 außer Kraft gesegt M An e Que tzitt das in

eter Weneralversainmlung“ besi Sie Ken ° iMilseué

° Firma, der S' der Beriofenschaft der Gegensländ tes n tere t Form der Bekanntmachungen und die öffentlih-en Blätter, in welche sie aufzu- nehmen sind, das G:\häfttjahr, die Höhe der Hafisumme und die bôchsie Zahl der Geschzäfléaateile sind bet Annahnie des neues Statuts unverändert gevliében.

Dresden, den 29. Junt 1918.

Königliches Amtsgert@t. Abt. 11.

Finsierwalde, N. L. [22408] In unser Genossenschaftsregister ift bei der unter Nr. 13 eingetragenen Genofsen- [chaft ¡„Dollenthener Spgr- uud Dar] lehusraficuverein, eingetragene Ge- uoseuschaît mit unbes@zcäutter Daft- pflicht“ zu Dolleuchew,. heute etngetragen werder, daß an:Stelle des augeschtedenen Halthufners Otio Leek- zu Doll-nczen der Sleisdermeister. Ernst Domka, ebenda, in den: Vo: ftand getieten tit. Fiuitermalde,. den 24. Juni 1918. Königlies ‘Amtsgericht, GnneS6n. : [22411 “+ Bek dem‘ Deutschen Dárlchustüffi a verein, eiugetrageue GenofseusYaft mit punbeschräukter - HANPNUDE in Namsau —-Nr. 59 ift ‘in unserem Register: am - 25. - Juzi 1918 - vermerkt worden : Otto*Helm,: Lehrer, - Karl. Feder, Land- wit, beide’ zu Ramsfau, sind- für ‘die tar Felvesichenden Vorstand8mitaliederHampel und Staas als: Vertreter g: wählt. Königliches Amtsgericht Gueseu. V In* das. biésige :GénpfsensGaftcegte: __ n das ütelice -Genofsensaftsreglster Ut: zu Nr. :13:: Göslarer Beveinsbaux : S. S. m: b.H. : heute: folgenbes: einge regen: : An „Stelle“, des“ ausgeschieden H. Wissel ist.-dèr Rentner Richard Wolf in Goslar in den Vorstand géwählt. Soslar, den 20. Funti 1918. Königliches Amtsgericht.

Gummersbach. [22413] Im -Senosserschaftsreg!ster ist bei der Beamten Konsumgezofsenschaft für Dieringhausen u#d Umgegend E. G. ut, H, §Þ. die Aenderung des 8 4 des Statuts etngetragen worden, dur die Ges@äftsanteil und Haftsumme auf 40 „(6 erböbt werden sind.

Gummersbach, den 3. Juni 1918,

Köntgliddes Amtsgeritht.

EAinmnelm. [22414] In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 20 Monsunm- und Sþpargezuossea- \chaft für Bameln und Umgxgeud, e. G, m. b. Þ. in Hameln eingetragen : Dur Generalversamimlungsbeshluß vom 29. Mat 19158- i die Saßung zu § 33 Abf. 1 dahtn geändert worden, daß der Geschäftsanteil auf 40 46 erhöht wird. Damit erhöbt {ch auch nah § 10 Abf. 1 M N der Saßung die Haftsumme guf Hamelu, deu 15, Juni 1918. Königlicies Amtsgericht. 1.

HManuovezr. [22415] In hiestaenGenofsenshafigregister N1.56,

Heimbuchenihal in den Votstand etn-

betr. die Baugezosseuschaft: für Gut-

getreten. Asch uffenburg, den 28. Fut 1918, Königl, Amtsgerl@t.

E: E B U aRL I Dar 1M S

Merlin. [22400} In das GBenofiensSGakttreailter tit beute

'Fiua „P. G, Nubölyh, Walder-

{aft

Geansseps@® ait mit beschränkter Dat,

pflicht zu Haunoyex, ift beute einge-

¡ra¡en: Die L quidallon tit beeadet, die

Benofsenstaft tin erl- sen.

deut! LPap'ergarnindusitiellex,

Hannouer, den 22. Runt 1918. Küngl, Antgeztcki 12,