1918 / 156 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[22541] 192489) Bilanz per §1. Dezember 191%, [23131] [23157]

Gilarz am 31. Dezember 1917. Vaiñva. Ade eren E : ! j L ¿ z I R R n e | Rd UtsSe Rücckversichernngs, Grundftüd:fonto « - « 11363870 -}| AL.ienfapitatfonto . . T 3000000 | TeisnahherPapierfobrik Akt-Ges. Rickmers Rhederei und Schiffbau A. G.

fg m a E p M _ p m E m I Sf N olt 11 Ì Ç î - b, , ç E 2 590 Ó 4 . é ¿ L E l Abganz | Absrei- B E Zugänge Ï S D m E München, vorbe en ctisationskto. 202 388| L, Gvaiar! Teisnach (Viederbayern). Soll, Sewian- und Verlustrehuuug 1944/17, abeu.

U ar a 2 Dito k p i , ?itale y F, Cx, A 2 G n _ I E 31. Driember des bungen 31. Dejember er 31. Dezember | neralversammlung ge H Felde Kefsakonto N 4 144 reservefouos 37 590|— In der Generalvzrsammlungvom 15. Juni | Fx S er

1916 E 1917 1917 O 1917 die vorgelegte Bilanz und Sor, o t fienkonto . - - - 21 300|— } Reservefoads 1 91 do. Is. ww'de das turnusmäßig ausge- | Hanvlungsuuk osten einschl. | } Vortrag aus 1913 204 197

Verluft, bin Me 1E, Sewinn- ugd Effe Ai 550|—}| Kredition . Tr 00— [iedene Mitglied Herr Berthold Rosen- | " Steuern und Zinsen 1716 049|— Bruttoüberschuß abzüglich

t 2 “S Ae : # A : “é [S Sh h der. Reitolike Iabr 1917 gy, Zon tark'onto s 1—} Gewiun- u. Verlustkonto: 48 912/24 | bus in Augsburg wieder und Herr Fobrik- Beiträae für fiaatliche | Abschreibungen 1 807 988 af M emeiner s and | " [folgt zu: Vertelurg: o um nh FPtictsftempeltonto . . - „| 3/—} Vortrag p. 1.1.17 direttor Hans Rauber in Unterbausen | soziale Fürsorge . . .| 665515] O

sonstige Hausgruntst¿de. . .. | 396279068] 234000 795 671,5 3201 119/18 1) Aktiexkapital —| 1110 000|— | a- 10% für ftatuta.ishe Ueberwii,, ypothekenzinfenkonto, bor- avo ves 71 301,50 | |unserer Ge UG gewalt VIGTAt | Vortrag auf 1918 . . . , |__229 685/98 2) BDauareale G 935 566/10 | 535 266/10 2) D-lkcretdzrefonts i | 944 000‘— | an den Reservefonts M 29 7 ausbezahit . 6 ahít O esjähr. Verlust 35 335,31 35 966/19 Teisnach, ten 20. Zuni 1918. 2 012 186/49 2012 186 3 Mobil'en i S 240 v02/— 2 5 Ds 5 218 002 3) Ern-uerungsfends und | b. 124/; 9/0 Dividende 2 Prov sionekto., vorautbez 49 198/55 | Teisuacher Vapterfabrik Akt-Ges Vermögeua Verpflichtungen. 4) Barbeftand und WeSsel L S _— | B 2 Rüdtellungen . .. | 43 566:84|= M 40,— pro Aftie 240 000 Debitocen «+0 190/99 L Me Len . A . : 6) iele und DyvatDeen 386 eres 5 396 2456! | ß M Moe 577 ch 2 590 410'— gg Scehunntlie an den S L [T6055 16823 ÉTe Geieiei Geunk M d Aktienkapital / Borgeteg!le St1aßerba-foften 83 576/18 | 83 576/18] 5) Krezit A | 977 266/07 | Aufsidtsr S. ¿E ew und Verluftkonto. | 1 - ien - Mee Oen, Spule Altienkapila E 7) Betrieb des Hotets . Breidenbater | | ) oren (( 200) d. Vortrag auf neue 0 850,90 a f nis E Mälzerei - Actien-Gesellschaft stüde, Effekten und Be- z | 4 0/9 ünlecihe vou 1895 . E E Fire E AlaseatontO ay pabentonis 2] 301/22 Mietetonio - | 560 2064 in Hamburg, ontoletrmtlatea S 720 954 46]| Svetalzeiere | orga . —- M S846 | E S A E u 3 Es onto | Z 10 e s di | : .

R G | j j | De umra Md 3 Steuern L s Voa unserer 5 °/0i Prioritäts- s Lib 2323|

9 ¿Lui 917 S j 37 656/24; | C e E 298,00 i es 61 403 Ter /atgen Prio W - 1 enb 733/49} Affek Ss ) Veluft pro 1 | | Die Dividendetus{eine fr das Nie Unkostenkonto 86 Ua anzeihe erster Emisfioa warten heute ne) UND, MONenDelanD 9 : E E

ll] I SS| i

Sl

SESESE SEESSS

S _— j j S , pay p {izungékonto . e & . . i | | 14965 242/91 4 965 242 91 | 1917 werden bei der Bauk für Hanze[ Zentrathe 2 e lis.„Kto. 7814! zur Ausjahlung am L. Juli d. J. die j So Bewirn. 1nd Verlrstrechn & Industrie Filiaie Müzchen 11 Beleuchtungs-, Wasser-, Kanalis.-Kto 19 S Nummern folgender Obligationen ge- Vortrag auf 1918 E

uug pro 17. Nüraberg fovi: bei dereu Abschreibungen eun : pr 19 _ fovi: ; »o z 9 “Er Es i E n Heme s 36 966/19 R e 7 463 100 292 188. 15 105 145/98

E aua S 4 E 1 | Berlin eingelöst. Sin. «e 4 E Ee S - 1) Borirag Verlust von 1916 A ¿ S j 71478/03) 1) Enrabmen aus Grundfiüd2geschäften, Zinsen und Mieten . .. 197 26162 01 442) 631 442/41] SDambuegz, den 29. Æuni 1918. amburg, im Iunt 1918. 2) Allgemeine Geschäfts und Bet.iebsunkoßen, Zinsen, Nepzraturen, 2) Ginr ahme im Beiri-te tes Hotels „Breidenbazer Hof® . , . . | 1007 488/59 | (22077) Der Aufsichtsrat. A A ot [22597] P Der A Der Vorstaud. 5) N Verficherungen S C a E 42 E E, S E R Dividende S tbn Bei der am 12. Iunt a. c. im Beisehy Siréi en E el lo Fn, Justizrat. {22997} S) Bao fb Salon fs érlusi po S 67658 24 | eines Notars ftatigefunden-z Ausl Die Ueberet- immung leer ean und Gewinn- und VerluftreGnung der | Besä i

1272 558 45 1 272 556 45 | von Auteilscheinen unserer 4} ©/ “s Handelsstätte Spittelmarkt Attiengefell\Gaft wird hiermit unter Hinweis auf metuen A A E e Degewes VERT, a

E E : y g l: Î ü bericht beshetuigt.

Sl Der Auifiüitärat unerer G-fellsh2ft best:ht zurzeit aus folgenden in Düsseldorf wobnenten Herren: Kommerzienrat Wilbelm P“eiffer, Vorfitzender, p aran ha folg nde Nummer gleihzcitigen Prüfumgeber Et 1918, E Grvndstüe: E l Aktienkapital . ., eo e L 060 000 Ne Ttetler Welke Bin baus, stellvertretender Vousigentec, Franz Freiherr von Epnatter, romaerzienrat Auguft von Waldihausen, Direkior Max Schwab, Kommerzienrat | * 29 69 85 102 113 136 160 195 9% Ernst Dammann, öffenil. gerihtl. Bücherrevisor. Schmargendorf 389 732 qm = 27 475,39 ] R. [10791 305/27 | Taloasteuerreese N, it. Eich, Fa Vünctcoet Qu, C a. ÞD. Carl Wigand, verübergebend als Vorstantsvertreter bestellt. 273 à #4 1000,—. \ Bexlin, den 28. Zuni 1918. Neu?öllu 1. 9577qm= 675,16 R. 798 29316} 50%/ Schuldverschreibungen von 1908 für West- üfseidorf, den 27. Zuakt 1918. D ü s f Ca f e Gon Der at dieser Anteii\& eine gelangt d 1sfi iti Spiltelmarkt Ak g S I N gm = ERES D E t 2 E Ce P aR 18 Ligu. 1768 500

° vom 2 Januar 1919 an bei d:n Handelssiatie Spiltelmar tiengesellshaft Tir Ta BBOR f R s

Bankhause S. C. W fen, : . Charlottenburg 1616qm= 113,93 R. | 132 665/90 | Anleibe «6 4 000 000,— E A. i See M. Geis. Granbstückserwer58kon!o : davon nit erhoben . . ._, 611013,60 | 3388 986

gegen Einlieferung ter Antet! heine neb 7 froia Maliclauag dee Iu (Seme nebj Neukölln, Jonasstraße 8918 qm =628,65 [1R. | 571 612/17 | Hypotbekenshulden T] 8345 400

LA0h40I Süddeutsche Rückversicheruogs-Aktieu-Sesellschaft, München. Ausjaélung. [22995] Ce 72 U E StOiiihédie! e C PERRE L as T; s , e auuar Ï s E Le 4 ä

Einnahmex. Gewinn, u2d Beriustrechruna vro 1917. Ausgaben. Seliadbetide GL Juli 1913, Deutshe Shachibau-Altiengesellshaft Nordhausen. | @ru-di@uld Wilmensdorf. 1 147656001 Mild Sa ee. «eel O

Lebes 8versicherung : A 15 Lebeu8versich E Hanno ershe i ashütte, Vilanz þer 31. Dezember 1917. Effekter.konto: „6 65 000,— 59/4 Deutsch Rückstäudige berloste 5 °/6 Schuldverschreibungen 6 120

T; Ue?beriräge aus dem BVorjakre : / S j L Neir ozefion£pcämlten . E Es 632 609 Â S E AC DuRTE Cie e / ftive E : : / Sor oba ride j S 1791 429 E Sue las H U E 146 e

Prämienreserve für eigene KeSnug . 2 964 470/48 II. Sablungen aus Versißerungsfällen für eigene | | E ; E i S 1 E 29 20 aguiionen . ooooooooooo o 364

imtenze serve für eige S | | L | Grundstüdskonto . Schuldner: Gedeckte Forderungen . . .., .| 45384430 Reserve für schrebtende Versicherungsfälle für ; Recnung 172 904 86 (22993] n Gebäudekonto Beteltligungen:

188 SISIIIIIT Id

en S pad »ck Q

l | d

Sol IS%I S

eizere Rehaung 66 690/29 | Zzblungen für Rückfäufe für eigene ReSnung 5 24 011/83 : L gelä 2 TLOSSORBEN | IV. Reserve für shwebende Versicherungsfälle für Gemeinnüßiger Bauverein. Zugang t Bttlengeselsat 9 4 2 641 700,49 146 240/44] 4 275 488 08 eigene Renung 81 921 79 Bilavzîne1o 2915/18 .— 9% Abschreibung . / Babnhiof Aunaserabeive i : E V. Provisionen abj. Anteile der Retrozef}. . . . .| 19442352 | Eisenbahnanshluß!onto ...... s Boden-Aktienaesellscha# . , 2988 873,90 | VI. Prämienreserven für eigene Rechnung 3 169 616 63] 4 275 488/08 Aitiva. L Kraftzentralekonto ee oes . Grundstückz3geschäft Trabrenn- i i Uufall- uud Haftpflichiverficheruug : Unufall- und Haftpflichtversich:raug : | | | | Grundftüds8- u.Gcbäudektto. : : _— 15/0 Abschreibung l 421 bahn Weißensee e. 61011516 . Ueberträge aus dem Botjzbre: 5 | h I. Retrozesfionsprämien E „1 30412165 | Feiedrihstraße .. 894 12633 Fabrikmaschinenkonto ...... Bahnhof Lichtenberg- Prämi-nreserve füc eigene Rechnung 188 128 55 IT. Zahlungen aus Versicherungsfällen für etgene | | VBünaustraß?z . ... 216 765/05 Abgang : ) {C Friedrihsfelde Boden-Gesell- Prämienüberträge für etgere Rechnung E 23820666 Rechanng E l 19L07696 | Riesaerstraße : 114 458/92 -- 10%/% Abschreibung En 1766020 10626231974 Ñescrv? für \{chwebdende BVersiherungsfälle für | [TI. Referve für s{webende Versiherungsfälle für | | Wernersiraße 16/29 159 92675 Shat&tbau MasHineu- und Gerätekonto Mobili | 1|— 6 gene Madanag Le S A A ua ege Unte ber Mebeief G Ee s E 12 E und uts l ie 391 532,— Sautionei 136 465/95 it. pramieneinnabme C D | - Pcobvistonen adj. Anteile der Retrojefs.. . . 3,9 | oo!umbus;iage 7 e S O : 111. Vermögenseriräge . . . U 10 934/52 1 704 320/83] V. Prämienreserve für etgene Neciurna 202 590 Ranukestraß- S 682 1869/74 Zugang... 124420 Gewinn- und Verluftrenu"g . . . 3 338 810/30 j j / 49 547 4831/02 j 40 547 483

VI. Piämtenübe:tiäge für eigene Rechnung . . .| 235 780/21] 1 673 490/02 Sra is L A rein Abgang t E 301 813/75 Sachve: ficerunga ! j Sacv E | OvpotEzfentilgungskonto 84'414 o e E U VOD E j 31. i E E rals ata | | \a. Sencrvvigei A Watpapierfonto 42920 20/6 Absreibung . : 00 S0 241 451 | ai Ea D n E e Sagan L Vevezträge aus tem Vorjabre: | T. Retrozeifionëprämien s i Ri P 5283 02028 E E Seilékoito i M 10812,— : Prämienüberträge für eigene R-cchnmng .. . | 5830428 63 11. Zahluyg-n aus Versiherungsfällen für eigene | F373 580 O 15 627.89 D ia Sto N d E a E Reserve sür sckwetende Bersicheruagsfälle für | I chn1ng L E . | 2469 408 48 | Pasfiva. E A 260 43989 r e TANGTEDIIN etage, s f 4 A 99 0454: Ves E a aa eigene Recknurg 3 872 860|— | TIT. Reserve für sGwebende Versßicherungsfälle für | | |Aktienkfapitaitonto .- .-. 600 000/— Abgang. . 2829,45 E E b für Ta cibaubeus rundftücke E TL. Prämieneinnahme . [1077048467] _ | eigene Rehoung . S _. 5135 965|— | | Reservefond: korto i 150 000/— 500/0 Abschreibun t —— Bezahlte Zinsen und Vors@ußprovisionen 1035 661 Norttaa âus 1916 g 46 2144 034 67 11T. Germögengertiäge „e «267 832/16/20 74160546] IV. Provisionen und Gewinnauteile abzüglich Anteile | | | Eraeueruvgsfondeforto 50 000/— : s 0 g E s Bezahlte Hypothekenzinsen für vnbebaute Terrains 73-675 Verluft 1917 E 1194 775 63 ' : | der Netrozessionäre e 1266 001/59 | | Hilfsrzserv-fondsfonto . 13 000\— Mobilienkonto .. ..., é Bez2hlte Hypothekenzinsen, Steuern, NRepara- O m —— | V. Veraus8gabte Prämienüberträge . | 203 286/16 | |Kikelhayn-Stiftung . 5 094 Zugang. . . I turen usw. : i ! V1. Prämienüberträge . A S OOS O 512 855 96 Hyvothekenkonto 1 281 000|— Kbschretbung . a. für Hausgrundstüde E e 140 52243 Hb. Teanspsriverficheruna ! b. Travöportvezrsieruug 3: | | |Sthußcksch:infonto I und 11 | 146 100— Modellekonoo , E b. für Eigenbauhausgrundftücke . . . . .|__532 727/06 1. Ueberträge aus dem Vorjabre" I. Netrozessionsprämien E Ö 3 500 83204 V Kontokorrentkouto 42 2214189 Fuhrweifsfonto . 4 025 665/67

| / Prämienüberträoe für cizene R-Gnung .. . .|1459000;— | IT, ZaëTlungen aus Versiherungsfällcn für etgene | | Nyidendekonto i 416— Material ienlagerkonto S : 188 369 Verliu, im April 1918. MReterre für \@webende Veasiherungssälle für Rechnung : 2 Schuldi{h:inzir.senkonto 308,50 Bestand an Verkaufsfabrikaten . S 43 154 f 9

‘eigene NeGuung - ; «s «« «+1 2360000 h 111, Reserve für \chwebente Versiherunesfälle für | Gewinn: 4/9 Dividende auf | Wertpapterekonto . T 5 E 1011 564/70 Handelsgesellschaft für Grundbesitz. TT. Prämieneinnabme 6 716 830/18 E eigene Rechnung e L 2 650 000|— | é 600 0009,— 4 Kossakonto E 10 004 Hen fel. Radlackch. 12 7095/87/10 529 536/05] L1V. Prov:fionea und Gewinnanteile abzüzlich Anteile t | 24/000 Ve!siherungskonto 9741 [23160]

| der Reiroiessionäre ; S 295 | Vortrag auf neue E Voricußkonro i 2% I. A a Í

| V, Prämienüberträge für eigene Rechnung. . —= Rechnung 1448,66 | 25 44866 Bankguthaden und e s 4 259 271 Vereinigte Eisenhütteu

S. Soutae Et: Cs Avaiac E: | 2 373 582/06 6 162 308 Aktiva. F, Ueberträoe aus tem Vorjahre: 4 eirozzfionéptiäwizn : | | A E Prämienüberträge für eigene Rechnung. .. .| 103627/51 1) Hacelversiherung . . i einn, nun E E A Vasfiva. 2 500 000/ | Grunditüde: h Reserve für \{chwebende Versiherungsfälle für j 2) Sonstige Versicherungszweige . Ï | An Soll “4 "R entap vel t So o ee a 950 000 N Schönebeckersir. 1. 1. 17. . 161 777 Rüdlagen Sr eigene Rechnung oie v aL MEOELOE | IT, Zahlungen aus Veisiherungsfällen für eigene | Tlién Abgakenk 11 067/10 E ot i 2) Leimbachzrfir. 1. 1. 17 «T L090 Rüstellungskonto a. d. 11, Prämieneinnabme: 4 | Rebnung : arggit fr per ¿rin E "Logen C E E S : N 3) Shwarzbachstr. 1. 1. 17, ; 106 136 Sanierung 1912. . , ,| 321593 2 E T E 5 E elner E | | Reparaturenkonto o n Lohnfonto O 16 262 441833 Ce. L A D L A S Einge 103/11] 570 506 63) ITI Nv e T 2 S lTecungtsälie j | | Srundftück8uankostenkonto 6 7 Rückständige Divtdende e 9 750 Abgang j stü Leimbaerstr Abschreibungskonto 46 E g : E dgen Se | | [Unkostenkonto ; N In Ausführung begriffene Arbeiten L 1289 619 Verrnlt ege 4 1. 1 17 200 430,89 t) Hage!versiherung 28 800|— E E Kreditoren : R ai O Abschreibungen _80 155,64 | 280 646 S E E R 05017 Schult) Heinzinsenkonto . E 3 7 : ¿ 2) Ae Versicherung?zweige . 106 029/27 Absereidungen s 12 576/— O S T 1) Schönebeckerstr. 1. 1.17 o l 222878 Avale 46 4000,— e I. Provifionen abz, Anteile der c 70 860 Waviina : 95 448 66 6 162 308 Zugang : Erweiterungsbau Mash.-Halle 76 182 V. Prämizerüberträge für eigene Rehnung : | S N Gewinn- und Verlustrechnuug per 31. Dezember 1917. —STTEGOISE | 1) Soaftige Versicherang8zweige . , . . . .|__132637/93} 589746 E Lad was abi aa s 9) Leimbaerstr. 1. 1. 17 175 880 Allgemeines GVeschäst: | ALgemeizes Geschäft: S Per Haben. 5960 Debet. P M 3) Schwarzbachstr Eee / 99 000|— T. Reberträge aus dem Vozjahre : j | T. Verwaltur. cs?oten 4 . | 419 835 Ll Sewinnvoitcag. . . 127 7187 An GesŒ@äftsunkoslenkonto A i 30 809 E T7

innvortra . 7 ¡5 j S : Mietenlouts v ck 028 I. Ss er: L h 724 222,57 ani G | E B E | | « Verwaltungsunkostenkonto . - E : 150 2s Abgang: Gebäude Leimbacherstr., Verluft .| 175 880 327 560

A L | 11. Beamtenverforgungskafsa , . . | 29,02] 516 080 128 2678 , S as Knappschaftsbeiträg s E Sie 08 abj¡ügl. in den einzelnen eilungen j ; : ¿ 71 358 o s x « reibungen. : abrifeinrichtungen x. . .. ., ° ° 9 n I MORE ail 6G Gewinn . 371 35 Dresdtu, den 31. März 1918 ch g 81 y g ; T : Lee

° R | | E Vorstehende Bilanz mit G-ewtnn- w? 99/0 Gebäude …, . afse und Pofticheck Í geri f ivapi 17 459 23} 380449 21 s i ift und o! 10 raten eo S III. Kursgewinn auf Werivapiere | S Verlusikonto Hh2ben wir geprüft un 10 0/9 j Vorräte und Materialien

s, 6

173 920/—| 267 913

Bankguthaben und Kriegsanleihe Sts ; 431 092 abrikmasiren E 250 670

j c p ur 5 ï ú : . ¿ i E ¡ 138 201 897,28 38 201 897 ZO E geführten Büdo 20 9% Séa@tbau-Maschinen- und Geräte D : 152 260

übereinftimmend gefunden. ; : a. Bilans am Un. Dedember Uur. Vasfiva 6 918. 50% Selle . 44 Avale 0 4 4000,— Dresden. den 16. Iunt 1918 | s) 95 498/50 | Sewinn- und Verlustkonto:

s 4A [F] Ernfi Müller. Otto Bebms. Ob e s ate ors e 8 t Shulds{-ine der Akticnäre s 4 125 000 —|| Aftier kapital i S ¿ Ï 6 000 000'— | Die Hauptversammlung vor 29. Jun! M E aae QULOS R Pie a5 das O : Lo0O 133 181 Barer Kassenbestand E ; 7 178 78} Kavitalreservefons : 784 063 41 | d. I. hat die Divideude auf 4 °/o s: 1153 531/61 —+ Gewinn A E E E E Stundbesig . : : ¿ L, 74 Ee N Ben für eigene ReSnung: 4 A s | it N _ m Nieten E 4 Kredit a 1 954 230 ter j : A 03 f en2ve: sicher: R ¿ ¿ i 16! | mi e erren Es S " s z S Le Dad . 1/5732 66001 2) Unfall- und Haftpflihtversiherung |__202 590/—| 3 372 206 63 | Frische in Dresdea, Gaierieftah: Per Aer aibenteag aus 1916 n j 2008122 Dan: Seivinn, uud erren n L LOLA Guthaben bei Versiherungsunternebmung?n 9 756 897 15 Prämienüberträge für eigene Rechnung : S {Gde Frauentiraße, von heute a? E v Zins: rovisionsksnto . . : S6 184 36 Metiusivottrag E 137 212/26 || Fabritation .

Zinsen im folgenden Jahre: fällig, anteilig “auf das 1) Unfall- und Haftpflichtversierurg . §35 780/21 gelösi. Zuglei werden gegeu Rie » Veiritbikonto a Ï 115353161 Fabrikations- und Handlungsunkosten A 180 312/84 insen und Mieten Reihuungtjahr entfailend

j . 63 332 39 2) Sathversiherung N 7 437 806|4A 7 673 586/63 | der Dividendenleisten mit einzureichen : 10 679|76 lufivortrag a. 1916 , . 4 137 212,26 É L: j erfie e L s teil ; Ovvol1hekenzinsen E Ï s erlufivortrag a L e Prämienreserve der Lebens-, Unfell- und Haftpfliht- ‘esl Reserven für schwebe-de Verficherungsfälle für eigene Renung: Nummernverzzihnis neue Gew?unan Vorstehende Bilanz nebst Gereinr- und Verlustkonto haben wir geprüft und | Mindererlös aus dem Verkauf der Leimbahh gegenüber = Gewinn 1917 .,. , 4030,74| 133181 vercherung/in Häuden der Zedeuten . ... 7 219 398/55 “5 2 83 8 g: 1 she:nbogen ausgegeben. mit den ordnurgsmäßig geführten Büchern der Gesell haft übereinstimmend gefunden. dem But aae al 999/300 |— S S 2) Ra “00.0 ] L Die aus dem Auffichtsrat turn Berlin, den Pa iois, a R a e u 80 155/64

Geftandete Prämien éa G 12 649/55] 2) Unfall- und Haftpflichtversiherung . . . . 638 117 Ea / î ed 0. S. D. S. D 38 117 Fa 3 F) h 1 n Inventar N S S A 3) Satversißherng ......, 7 920 794/17] 8 640 833/61 man amt RRe nten E ati Dr. jut: Teenhand Vereinigung AktieugefellsGast. s | 637 66050 «657 co

! h Außerordertlihe Prämienreserve x i A

s . ® . ® . . e 490 349 14 129

j 650 000|— Alfied Lehmann, Hofrat Bernh Di Fe E t Divid de für das Geschäfts- Vorstehende Bilam der Vereinigten Eisenhütten & Maschinenbau-Aktiengesellshaft, Barmen, habe ih geprüft und in orte 0E D 808 un os Bs ewiblE während A pem Iabr 1917 wird iegen CiVbuna de, Dividenden de | Veereinslann ang B den B n befunden. | Z é - Kidelh1y1 Nr. 8 für die Aktien Nr. 1— : l : Carl Wagner, Bücherrevisor aus Düsseldorf.

8.948 45/72 | Bourab Reimer Dees Beri L 1751-—2500 Der Auffichtsrat besteht aus den H Re(tsanwalt Dr. Dicken in Düsseldorf, Vorsigender, Reichsbank. welcher eine Wiede ) , f b 4 “E 9 7 . D. od er tsrat besteht aus den Herren: Nechisanwa t i U eldorf, Vorsigender, n erg hingV G Been Italie n Mora blen « Co., NW. 7, | direktor a. D. Deeßler in C efeld, ftzlloectcetender Vorsigender, Obertngenieur E. Baldus in Berlin, Bankoirektor Adolf

| 1 690|— | gewählt wurde. : Neustädt. Kirchstraße 15 Hanau in Düsseldorf, Professor Dr. Neumann-Hofer in Detmold und Bankier Henrih Rabbe in Hamburg. | [Hypothek auf eigenem Srundbesiß . . .. 250 232 42| Dreéden, am 29. Auni 1918. in Gsseu-Rahr hei der Essener Creditanstalt oder Die ordentliche eneralversammlung unserer Gesellschaft vom 28. Juni 1918 hat die Ausshüttung aus dem 371 358 50 Scmeinuügiger Bauverein. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Sanierungsrese: vefonds in Höhe von 20 %/% = 4 200,— auf jed: Aktie beschlossen. Die Dividendenscheine für 1917

O s ia ea : i Io Das EEA2T | eat S Der Vorstand. s f 1E werd 39 295 553/77 | 189 295 553 77 Ernft C. E tek tofévi Bari Düsseldorf bei der Deutschen Bauk önnen eingelôöft werden dies G 6 miiinda der

Der Vorltaud. Dr. Schult. RitGard Mühlhaus. ges@i ¿Das Auffichtêratsmitglied Eugen Laupenmühlen ist durch Tod aus- bei der Nheiuishen HaudelsgeseUschaft m. b. H. in Düsseldorf oder eden. :

Sonder1ücklage für Kriea3gewinnsteuer . . .. Suthaben anderer VersiherurgS8unternekmungen

C S 0 §0

Gutbaben der Retrozesfionäre tür einbehaltene Prämienreserven : | Lebens8-, Uafall- und Haftpflihiverficherung ......... 4 404 318'85 | Herr Fabrikbesitzer Wilhelm I

Nicht erbob ne Dividende

bei der Varwer Creditbank in Barmeu. Nordhauseau, den 29. Juni 1918. Barmen, den 1. Juli 1918. Dex Vor staud.