1918 / 158 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

630448. Friß Lustnauer, Höfen Holzsobls ufo. 29, 4. 15, M. 4.18

Nr. 47472. Haus

Berliz. Inhaxber: Dans aenheim, Fondmafler, Berlin. B.j Nr. 1996 M. Arpadi & Co., Berlin: Pp ist tft: s Arpadi, Be: lin. 3 e annftaiter Mis

maschizenfabri?, Canustattee Dat backofeu-Fabrik Weruer Pfleiderer, Berlin: Gesamtprokuristen gemeinsaft; ¡ih mit einem an : A R G annftait, Pau Cavnitatt, L B.iNr. 12 965 Herrmaun Jacoby E Berlin: Nunmehr: Offene Handelsgesell; saft seit 27. Juni 1918. Der Kaufmann Edgar Marcufe, Berliv, ift in dag E \châft als persönli baftender Gefellshafter

3Ff.

n M

654 195.

rnberg. Tisck-Fernspre{bapparat S A O. L. N E 18. 4. She ensecntr. e iea-| a 5: Tin . 62 25. Deutshe Telephonwerke | mauerrwer? unwr. . 6. 15. H. 89 675. | L. 36 620. i; G. 1, P D, Berl LausbmikropZen- | 31. 5. 13. S | 2a. 632339. Bernhard Artmann, Aklage ufw. 20. 4. 15. D, 28694. | 38b. 638867. &a:l Ludwig Hes u. | Stutigart, Romerstr. 67 B. Holzs{uh 2: 4, 18. Aan Hes, Fiesenbdad, Amt Waldshut. | usw. 20. 5. 15. . 24 504. 19. 4-18; Ba. 2 6286. Deutsche Telephomverke | Handhobelmasdine usw. 5, 6. 15,| 71b. 639 428. Elise Dupper,_ geb. G. m. %. §- Berlin, Mikrophonisde | H. 88630. 27, 5. 18. a Gunzenbäuser, Eßlingen a. N. Schub- Vauschvorrihtung. 21. 4. 15. D. W859. | 42h. 634300. Ernst August Krüger, nestelbalter. 1. 5, 15. D. 28 639. 25. 5. 18. 20. 4. 18. Zeutben i. Mark, Hankel&-Ablage. Ver- 72a. 50510. Gebrüder Junghans Akt.- Ta. 66257. Dr. Georg Seibt, | arößerunaslinse usw. 16. 7. 15. K. 66 548. Ges., Schramberg, Württ. Vers{chlußdeckel Berlin-S&öneberg, Hauptstr. 9. Tele- 27. 5. 18. : usw. 3. 6. 15. J. 16 191. 18. 5. 18. vhon. 4. 6. 15. S. 35 830. 23. 4. 18. | 421. 637 239. Daimler-Motoren-Gesell- | T2f. 632 225. Gustav Sterkel-Baur, Ra- Zl a. 645 258. Dr. Georg Seibt, Berlin- | baft, Stuttgart-Untertürkberm. Voer- vensburg, Württ. Zielsceibe. 8. 6. 15. Scöneberg, Hauptstr. 9. Telepbon. | ri&tung zum Prüfen des Verkaltens St. 20291. 7. 6. 18. S 4.6: 15: S. 355829. 23 4. 18. zweier aufeinanderaleitende Körper. | 73. 633 303. Fried. Krupp Akt.-Ges., le. 2084. Ernst Swröder, Halle|31. 5. 15. D.28712. 15. 4 18. Grufonwerk, Magadeburg-Buckau. Aus-

Franz Hof, Fran furt] THa. 18. Scornstein-! a. d. Enz.

4) Handelsregister.

Aidenhoyven. [23262]

Das fruher von dem inzwischen ver- fiorbenen Kaufmann Ignaz Keller in Liunnih unter der Bea Iguaz Keller vetriebene Geshäft (Bierbrauerei) iït mit der Firma aut den Bierbraueretbesizer Marx Kell-r in Linnih über-geaangen. Der Vebergang der in dem LVetri:be des Ge- {äfts begründeten Forderungen und Ver- dindlihkeiten ist bei dem Erwerbe des Gesäfs durch Mox Keller ausge\chlc sen. Die Pi okura des Franz Keller ist erloschen. Ter Ebeirau Bierbrauer eibesißzz:8 ‘Max Feller, Helene geb. Weit, in Linnich ift Prokura erteiit.

E Sechste Beilage zum Deulshen Reichsanzeiger und Königlih Breußischen Staatsanei Je p 1

| f; Q d 2 i 4B E E Berlin, Montag den 8. Juli D S, au Jnhalt dieser Beilage, în welGer die Bekanntmahungez über 1, Stittaanits A: voi L

«y

S5 A REE E P I RIACR E Ss L N R C E S C E T A A DOATIC M E E S L F E E E E I R AE R A chIS i 0 T Pei E T N I CPAi V R E U E S S A Ei

g, Zeidjeu-, 9. E 10. der UÜrheberrechtêeiutragsrolle sowie 11 Patentanwälten, 2. Pateute, 3. Gebranchsmnster, 4. aus dem Dandelê-, 5. Güterrewz1s-, 6. Vereins, 7. Genefens rh besoudereu Blati tinter dem Titel A

über Foutuxse uud 12, die Tarif- u Fahcplaubekanrtmahungen der Eiscubahzaeu euthalieu sind, erscheint uebst der Warenzeichenbeilage D L e Z F Wf 3 ©® W E Zentral-Handelsregister tir Q S "b L-L + [262

S P TRUE R S F S A E E: P A E A I S Pa 7

E

4%

US Fa f) f v5 y f (211, b

5 p + L A3 6

58B,)

n B It Se E S of As Ce :

à. S., Dessauerstr. 2. Stöpselvorri&tuna. laufförper für Verseilmascinen. 24. 6. 15.

Ac: 9, 15.-L 36 709. 20. 4 18+ 21e. 632091. Allgemeine Elektricitäts- Gesells&aft, Berlin. QueEsildersbaltrößre Uw. 2.6. 15. A. 24531. 17. 4. 18. lc. 632 636. Allgemeine Elektricitäts- Gesells%zaft, Berlin. Klemme für S&alt- tâfelgeritste usw. 12. 6. 15. A. 24 579. 17. & 18. E Il c. 683258. Allxemeine Elektricitäts- Gesell\ckdaft, Berlin. Fußflans§ usr. 1B. 9: 15. A.2457. 17: 4 18. - Alle. 632641. Allgemeine Elektricitäts- Gesellshaft, Berlin. SEmelzirnsaß uw. I 0 10A: M970 T4 E Ie. 632 62. Allgemeine Elektricitäts- Gesellf{aft, Berlin. Elektrisber Drek- alter. 16.6. 15. A.54580 17. 4 18. Ale. 634301, Hatethal-Drabt- unk Habel-Werke, Akt.-Ges. Hannover. Ele?k- trisde Leitung für WeÆselstrem ukw. 17e 7, 15... 9.0029. 2995 18

Alle. 637436. Josef Jeble, München, Alramstr. 15. LicbttastersSub. 17. 7. 15. S 1620. 99:5 18

21e. 641 079. Robert Boh Akt Ges. Stuttaart. Ee usw. 3.5; 15:

B: 72 607. 17. 4. -18. j Ic. 641 599. Akt.-Ges. Brown, Bover & Tie., Baden, Sch{weiz; Vertr.: Rober! Boveri, Mannheim - Käferthal. An- ordnung von eleftrishen Apparaten usw 31. 5. 15. A. 534. 29. 4. 18. i 1d. 644 737. Akt-Ges. Brown, Bover: & Tie., Baden, Schweiz; Vertr.: Rober! Boveri, Mannhberm-Käferthal. An- ordnung zur Küblung der Wicklunaë- topfe . 21. 6.15. A. 24 602. 23. 5. 18. ZS1U D. 667 637. Akt-Ges. Brown, Bover! & -Cie., Baden, SE&weiz; Vertr.: Robert Boreri Mannbeim-KF#erthal. Ein-

Den, riStun r Regelung des maaneti\§er Widerstandes usw. 31.5. 15. A. 24536

21f. 230. Dr. O#ar Junghans

S&ramberg, Württ. TasFenlampe

11. 6. 15. 3.16199. 18. 5. 18.

21f. 632303. Dr. Oskar Jungbans ramterg, Württ. Tasdenlampe

11, 6. 15. F. 16200. 18. 5. 18.

217. 62304. Défar Sünabans

TasLenlampe

U

Mascinenfabrik Augs- burg-Nürnberg, Akt.-Gef., Nürnberg. Fangvorrihtung für Geldstüte ufw. 57. 5. 15. M.5357B. 29. 4. 18. 4#5c. 631 907. Georg Bäuerlein, Trais- dorf, u. Wolfgang Meier, Anfeldèn Lenkvorrichtung usw. 27. 5. 15. B. 18. 4-18: L 45e. 633 778. Gærüder Bo®, Rappe- nau, Baden. Ausrückveorri®tung n Häselmascinen. 27. 5.

16. 4. 18.

45k. 632 332. Bernb. Branz straße 16, u. Otto Oebm, Farberstr. Barmen. Falle für Ratten uw. 24.4. 15 B. 2564. 19. 4. 18.

46e. 630949 Aut Fabrik Vrerauer Benzinsetber usw. 17. 4.18.

46e. 59273. Nobert Bo?

Stuttgart. Reaulierverritun;c Masckuinensaß usw. 12. 5. 15.

I E 18

4G6r. 52 32%. Robert Boi At Stuttgart. Verieilersckeie F apparate usw. 10. 5. 15.

17. 4. 18.

47f. 634210. Ernst Kubrmeter, Crd. wiasbhafen a. Rb. Sevdlikstr. 12 Selbstdibtende MetallsteptückenpaCunz. | 16... 5. O. 8 5.18 47g. 831 820. Geiger &e F G. m. | b. H., Karlsrube 1. B. Parallei?ke: lver- | \&luß usw. 28. 5. 15. G. 38 155. 20.5. 18. 49a. 634319, MasŒ#inenfakri? Ofer- {chôneweide Akt.-Ges., Berlin-OberiSöne- weide. Drehbak uw. 31. 5. 15. M. 53509. M 4-18

49c. 632351. Wesselmann-Bobrer-Co. A. G., Zwötzen a. d. Elster. Gewinde- bobrer. 10. s. 15. W. 45860. 3. 6 18. 49e. 631 100. Dipl.-Fng. Franz Langen- stein, Coburg. Steuerungs-Verrieaeluno€- Vorribtung usw. 14. 5, 15. L. 36 654. 12, 4:18.

52a. 629 796. The Singer Manufactu- ring Company, Elizabeth, New YJerfev, . St. A.; Vertr.: Dipl.-Fng. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.- Anwälte, Berlin SW, 11. StoffsGieber-

43b. 631 507,

72 782.

À --

g, Waiirtt. . J.16201. 18. 5, 18, 65333. Dr. Oskar FJunabans ; Württ. Tas®benlampe : 10: 10202. 18-5 18 Lf. 632310. Dr. Osfar Sunakank Poramberg, Württ. TasXenlampe La: 6. 15. 3F.16208. 18, 518 21f. 633983. NRheinis&e Glüblamven- Werke G: m. b. H., Reisbolz . Düse! dorf. Elektrise Glühlampe. usw a. 0-10: ‘G-M 31 5 18 EUf. 66325. Nürnberger Metall- & FPCterwarenfabrik vorm. Gebrüder Binc S. Nürnbera. Tasckenlampe. 1.5. 15: N:15166. 90. 4. 18. 24b. §31 22. Deutskz Del-Feuerungs- Werke, Heilbronn a. N. Apparat zum Verflüssiaen von Feuerunasmaterial. 36.5. 15. D.28 706. 15. 4. 18. Tb. 659 571. Akt Ges. Brown, Bovper! & CTie., Baden, Sck{iweiz: Vertr.: Robert Boveri, - Mannbeim-Käferthal. Luftver- dibter ufiv. 7. 5, 15. A. 24451. 29.4 18 30e. 633052. Mün®ner Verbandstof- Fabri? A. Aubrvy, Münten. Unterlag- Efsen usw: 19. 5. 15. M. 53553. 16. 4. 18. 30. 640291. Fa. Carl A. Tancré Wiesbaden. Zerstäuber uw. 24. 6. 15 T.18.M8;: 5: 6.18. IFId. 634 448 Gustav Kistner, Oblias Nhle. Hobstr. 44. Feld-Efbesteck 2 1020. B55. 13. 5-18. FMc. 27%. Hermann Ferdinant Schäfer, Fichtenau b. Berlin. Fenster- wier ufhv.-23, 3. 15. R: 27 111. 24.318 234i. 631 494. Büro-Einri§tiunäsfabriker Foris{ritt G. m. b. H., Freiburg i. Br Einsatfkasten für SHubladen. 21, 5. 15 B. 72712. 90. 4. 18°

34. §31 81. Peter Jung, Merzia, k

Säar. Türters§lußborri§ung usw. D: 15: J'161 1, b. 18 BAF. 632993. Bamberger, Leroi & Co. FranEfurt a. M. Wasckti\ck-Fuß usw. 2.. 5. 15: B. 72760. 17. 4.18. T4. 63708. Curt Knebel, Freibeorq Sa. Abflufworribtung usw. 12. 7. 15 2.66595. - 8B. 5. 18. 341. 632 881. Ribard Massow, Berlin, Urbanstr. 186. Kletder-Doppel-Bügel. 19. 0.19 M5351. 5, 4, 18 37b. 649 876. Gebr. Kiesli, RatsGkau 1 Sch&Tl. Fuß L Falten uw. 21. 6: 15. 376. 655 573. Drägerwerk. Heéinr. & Bernb. Dräger, Lübe. Leitunasar\Gluß usw. 2:7, 15. D. 28 806. 96. 4. 18. ITb. 52574, Drägerwerk, Heinr. & Bernb. Dräger, Lübeck. An{lufistick uw. 2..7. 15, D.28 807. 2. 4. 18. 37d. 632 100, Rolshröter & Co. Dort: mund. -Feuersibere- Tür. 7. 6. 15. V.27W. S. 4, 18. PTf. 630 310. C, D. Magirus Akt Ges, a. © Dovveltelekcpmast u». 30, 4, 15, M.53474. 8. 4 18.

abdetplatte usw. £2. 4. 15. S. 5 627. 2, 4. 18.

52a. 625787. The Singer Manufactu- ring Company, Elizabeth, New Yersey, V. St. A.; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. -Harsten u. Dr. C. Wiegand, Vat.- Anwälte, Berlin SW. 11. Werkstück- thrunaSorriGtung usw. 22. 4. 15. S. 5626. 22. 4. 18.

52a. 631 460. Tbe Singer Manufactu- ring Company, Elizabeth, New Jersey, V. St. A.; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wieaand, NVat.- Anwälte, Berlin SW. 11. Vors&ubvor- rihtung usw. 30. 4. 15. S. 35688. 2.4.19:

52a. §4318. Tbe Singer Manufac- turina Company, Elizabeth, New Jersey, V. St. A.: Vertr: Dipl.-JFng. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11 Vorribtung zum Regeln der Fadenspannung usw. 29. 4. 15. S. 356682. 22 4. 18

52a. 648 967. The Singer Manufachu- ring Company, Elizabeth, New Jersey, V. St. A.; Vertr: Dipk.-Jna. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wieaand. Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11, NäbmasHinen- agreifer usw. 28. 4.15. S. 5655. 2. 4.18. 544. 631 738. Dtto Kienzle, Heilbronn. Zeitunosbalter usw. 1. 6. 15. K. 66 309. 18, 5.18:

54g. 635 797. Labin & Koppel, Ham- burg. Lesezeiken-Skbau- und Lagerkäst- chen. 19. 7. 15. L. 36 871. 28. 5 18. 56a. 651124. Franz Pfeifer Wies- baden, Eckernförderstr. 6. Flasckenzua- züael usw. 16. 6. 15. G. 38216. 28. 5. 18. 57a. 833742. Voigtländer & Sohn Akt-Ges. Brauns#weig. AusweWel- arer SrblittversGluß. D 6. 15 V.13W05. 4. 6: 18:

5 7b. 63128. Fa. Carl Zeiß, Jena. Rollfilm. 14. 5. 15. 3.10349. 22. 4. 18. S7e. 6830 55. Alfred Obersteincr, Graz; Vertr.: H. Neuendorf, Pat.-Amw Ber- lin W. 57. S&nellkopierapparat. 27.4. 19: 2). 901. B74 18

STa. 63387. Drägerwer? Heinr. & Bernh, Dräaer, Libeck Atmungsacrät usw. 22. 5. 15. D.28697. 23. 4.18. 63d. 637 650. Maschinenfabrik Bru{cks\al Akt. Ges, vorm. S{nabel & Hennina, Brubsal. Kraftwaaenvad usw. 25, 5. 19. M. 53614. 28. 4. 18.

65a. 633 W9. Hanfeatis&e Apparate- bau-Gesellsdaft, vorm. L, von Bremen & Co., m. b. H., Fiel. Sc{wimmanzug. 29. d. 15. H. 69432. 29. 4. 18.

65c. 630645. Carl Lagerquist, Berlin- Darlshorst, Prinz Adalbertstr. 5. Vor- ribtung zum Fortbewegen von Wasser D uw. 6. 5. 15. L. 36 648, 69. 630 2%. Markué Grsser, ien berg, Feftftellvorrihhun ftc den el usr.

. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

N C Ber: | SW.

i 4 2Y1 44294142 14) ® E A5 D N. M & T Li L A _ C

O. | und Fatenfübrer usw. 7. 5. 15. M.

üs n Ï

® 6439. 1. 6. 18.

TGDd. 677 687. Maschinenfabrik Swei-

Schweiz;

ter A.-G., Horgen,

R. S®&mebl# u.. Dipl.-Ing. vorrichtung für den Fübler und fubrer usw. 7.

TGD. 678 733.

E E alicg -Anmälte, 61. SFübler und Fadenfübr 9.19: M.509472. 5 4.18

| TGD. §79 034. Masinenfabrik S

AEt Gef

Sckwoiz;

OorTacn L

Lt

älte, Berlin SW. 61.

6. Richard Beer

urte usw. 21

W682 92

C « 41-8 - Ars +5; P 5 î 4 S 5

für Spielzeu r CPIlelzeugq

E t 75 r ett -

1

48

f

C S Su E} H., Berlin-Jobannisthal. Ein

Aao Fluazs

e l {pt

1 A

J {

vurfvorricktung. 27. 4. 15, A.

p C ch

7

Rie&senfeld, Neulerck&enfeldstr. 76. zeugmast. 29. 4, 15. D. 9019. 12 TTh. 630165. Automobil- &

[ Wissenbab. Unterscebootspiel- y 29.18 rian & Rode, Velbert,

5. A. 24 400. 20. €. 1. Ago Fluazeuawerke G. m.

Vertr. :

C. Satlow,

Scalt- Faden-

5:15. M. 3513.5 4 18. Maschinenfabrik? Sch{we1-

d. Züri «Schweiz; Dipl.-Fng.

Berlin

usw.

Cr

Sweiter Vertr. :

[lik u. Dipl.-JFnag. E. Satlow,

FüZrer 58 473.

, Rem- T.

Yucb-

aesdüte 18.

richtung

bme von Bomben usw. 27. 4. 15,

uawerte

rlin-Jobannisthal, Bom-

24 412.

. 630164. Gustav Dtto, München,

Flug- 418 Aviatif

A.-G., Freibura i. Br. Kabelsboner usro.

20..4 B A.24424 18: 4: 18. TT7h. 630166. Automodil- &

A.-G., Freiburg i. Br. A Spanns{&lösser usw. 30. 4. 15. A. 18, 4. 18.

TTh. 630167. Automobil- &

A.-G., Freiburg i. Br. Handhabe Gashebe L 309.

77h. 630168. Automobil- & A.-G. Freiburg i. Br. Beschlag Fastenförmigen A. 24427. 18. 4. 18

TTh. 631 343. Franz Resdbke b. H., Berlin. R. 41 280. 19. 4. 18

. Berlin-Jobannistha!. i Flugæugfabrgestelle 15, S{.5 340. 6. 6.

L 2

b. r 6.

—Hm e 20 dad

R

«

U

Dr

15. Sch. 55 341.

I ME of

e 22 Ag

- -

Radabsen usw. 18.

i

Pole usro. 30.

Propeller. 21.

Aviatik

ufbängung der

24 425.

Amatik für den 4 1

Aviatik für die 4. 16.

G, m. 9 15:

Th. 633217. Luft-Verkebre-Gesellsbaft

Ach{§- usr.

„6; 6. 18;

633218, Luft-Verkebrs-Gesellschaft . H., Berlin-Jobannisthal. Federung e A§sen von E l usw.

. 833 219. Luft-Verkehrs-Gesellschaft . H., Berlin-Johannisthal. Federung

O 9.

Th. 633 290. Luft-Verkchrs-GefellfGaft H., Berlin-Johannisthal. Federung

für die Asen der Fabrae 18. 6. 15. S%.55343. 66

telle usw. 18

TTh. 633 233. Luft-Verkebr8-Gesellschaft

m: 0D. Atslager für dte 2. 6, 15. Sch.5 38. 6. 6. 18 TTh. 634059. Gothaer. Wagg A.-G., Gotha.

usw. 15..7. 15. G. Sa.

38 327. 29. 5

Berlin-Johannisthal. Federndes Fabraestelle

usw.

onfabrik

Traaflä®Senverbindung

: 18.

630464. Maswinen- und Werk-

zeuafabrik Akt.-Gcs\. vorm. Aug. Vasen, Cöthen, Anh. Vorribtunq zum Einsacken

usw. 3. 5, 15. M, 53487. 2. 4

. 18;

STc. 644837. Carl von Minden, Bre- men, Neustadt@wall 21e. Verpackungsdosc

usw. 2. 6,15. M. 53610, 2. 4

18:

STe. 631 047. Gebr. Eickboff, Boum.

Keilverbindung usw. 14. 5. 15. E 13. ‘4. -18.

Se. B31 909.

b. H., Karlörube i. B. as

28. 5. 15. G. 28154. 99. 5.

SGa. 630303. Sä{siscke Webstu Chemnik. 2. 4. 15. S. 35647 341. 524 657.

2.4

R E a Appun x

. 21 845.

Geiger\§e Fabrik G. m.

Ter usw.

klfabrif, usw.

Moarximiliane Klee qekb.

Stangkl, Neu Biberg b. München. Brat- pfanne. 16. 9. 12, #,54W3. 29. g 18

Das G.-M. Patenbl. v. 28. 2. 17.

verlängert. Löschungen.

Jnfolge Verzichts. 3a. §78 823. Strumvf u\w.

fre

S. 190).

ist nit crTosÆchn (vera.

sondern

341. 578721. GasbeizvorriGtung.

*Da. SYTec. Verlin, den 8, Juli 1918.

672 791.

Bleistiffsconer. 676419. Versandkiste usw.

Kaiserliches Vatentamt.

J. V.: Wilhe lm.

13, 5, 15, E. 21 §18.15. 4-18,

[23 634.)

Aschers!echen. M unser Handelsregister Abtei

des Kaufmanns Albin Ascheré leben, den Köntaliées Amtégericht.

Bad Harzburg. der

Harzburg beute einzetragen : Der Kaufmann Carlos A3muns |

Harzburg ‘f zum Ge\cäftsführer HarzbueLgs, den 4. Jult 1918. Herzoalides Amtsgericht.

Bad Harzbaorg.

Harz heute folgendes eingetragen Lem Kaufmann Alfred Zahn in f Prokura erieilt.

direktor Waltver S§maiz in cem Kaufmaun Alfred Zahn in

Harzburg, den 5. Iult 1918. Herzoglihes Amtsgericht.

. Bad Zomburg v. d. Höhe. Velanutmacuszg

felisHast au8geschieden.

Firma als Etnzelkaufmarn fort. Bad Somburg v. d. H., 1. Zu Königl. Amtsgericht.

Barmen. In unser Handelsregifler wur

getragen :

Am 28, Junt 1918: B 102 bei ter Daftung in Barmen :

als Geschäftsführer ausg: \chteden. A 894 bei der Firma Lind

haftende SeseUschafter eingetreten.

Baruth, Mark.

Abt, A unter Nr. 24 ein-;etragene Sermaun Borch, is aei8sckt. Barutú, den 3. Zult 1918. Königliches Amtsgericht.

Berlin.

eingetragen worden: Bet

Wittenau: P okfurist: 1) Franz beiß in Berlin, Doblbof in B-erlin. felvean ist ermähtigt,

Ein jed

in

Bei Ne. 14 991.

vertceten.

In das hiesiae Handelsregister B ist Firma „Harzer Dotelgesellschaft mit beschräukter §Safiuug“ zu Bad

{2 In unser Handelsregister B ist Nr. 14 666 Imperátor- Motoren - Werke Akciea- gesellschuft mit dem Sige in Verlin-

Königl. Amtsaeribt Aldenhoven. [23532]

lung A

unter Nr. 214 bei der daselbst verzeih- neten Firma Georg Gersou in Aschers- leben eincetragen worden : Diez Prokura Hesse ist ‘erlcsh:n. 29. Juni 1918.

[23560] bei

n Halrz-

burg ist n'cht mehr Seschättsfüßrer. Der Hotelbesiger Carl Vieth in Bad

bestellt.

[23561]

In das hiesige Handelsregister B ift tei der Firma „Metall- und Farb- werke Aktcieugese2{chaît“ in Oker am

Gosfar

Die den beiden Pro?uristen, dem Hütten- Oker und

Goslar

erteilt» Prokura ist eine G: samfprofkara.

[23533]

aus den Haudeiêsregister. Offene Handelsge sell haf: &.S.Wieseu- thel Söhue Homburg v. d. ©.1 Hermann Wiesenthal ist aus der Ge- Sally Wiesenthal führt das Geschäft unter der visherigen

ft 1918,

[23534) de cin-

der Firma Vergisches Labelwer? Sesellshaft mit beschr äuk- Gustav zur Nieden ift durch Tod am 21. März 1918

e’sches

Eiswe:k von Limbech & Bouxert in Barmen: Fíiau Anna Limbach, geb. Proll, und Ka!fmann Paul Bonert in Barmen find in die Gesellschaft als persönlich | f

Königliches Amit3geriht Varmen.

[23535] Die bisher in unserem Handelsregister

Firma

Vaugeschäft Baruth

353 heute

Sqhults-

2) Waltber Baron von

er der-

Seme!n\chaft mit einem Vorstandsmitgli-d oder einem anderen Prokuristen vie Gesellshaft zu

Setle-

fische Dampfer Kompaguie - Ver- siner Lloyd-Akiieu-Vesellichaft, mit

dem Sip- zu Vr laffuna ia Verliun unter Schlefische Vexeligaexr

der

eslau u-d Zweigvieder-

Fuma

Dampfer - Compaguie- Llovd Akitien- Gesellschast

Zweigniederl-fung Berlin : Direktor

Paul Wolkmar Queisser in I Suntgltes der Geselljchaft,

rben. Berlin, 1. Zuli 1918,

Breslau, bisher

ist ver-

Köuigl. Ami18geriht Berlin-Mitte. Abteil. 89,

Berlin.

In das Handeleregi®er A des ift Beute einaetragen 469. Kaffee Wirpter- Berlin. Frau Helene Lichterftein,

zeichreten GeriMta worden: Nr. 47 feldt Helene Lichtenstein, Inhobzrx : Oitermann, Kauffrav, ebenda. Nr Dräögerwert, Hetuex. in Verliz unter der Firma: werk, Seiur. u. Zweignieverlassung Verlio.

‘Alexander Bernbard Dräger, und Fabrikant, Lübeck.

Dr, Ernst Sktlberstetn, Nr. 47 471.

August Schuit, Panlsborng.

Aagust S{u!y, Kaufmann, Pa

[23537] unter-

aeb.

. 47 470.

Æ Bernmh. Dräger, Lübe, mit Zweignktederlafsung Dräger- Wernÿ. Dräger, Inhaber : Prokuri iff: rokurist ist: Berlin. Königliches Forsthaus Paulsborn Ludwig Vogel, Väter Inhaber:

uléborn.

eingetreten. Bei Nr. 32008 Ey eu & Co., Berlin: Der bisherige C ckafter Eugen Bab ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst ei Nr. 34407 Carl Ea Verliu: Niederlafsung jegt : Charlotten; burg. Bei Nr. 46585 VBirüäun «& Volangia, Berlin : Der bisherige Ge, fellshafter Max Polangin ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesells§aft ist aufgelöst, Bet Nr. 47 264 Elisabeth Nis, Berlin: Die Firma lautet jeßt: Martha Göbel vormals Elisabeth Nis. Inhaber j-t: Fräulein Martha Götel, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfta begründeten Forte: ungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Fräu- lein Martha Göbel ausgeschlofsen. Bei Nr. 47249 Klebol. Fabrik K. Herr. maun « Co., Berlin: Dte bisherige wes-llshafterin Frl. Kotharina Herrmann ift alleinige Inhaberia der Firma: Dke Gesel‘chzft ift aufgelöt. Bei Nr. 47 348 Mehmed Dijelai, Charlottenburg: Prokurist ist: Sahid Efendi, Berltr, Wilmersdorf. Eelôscht: Nr. 9556 R. G. Dun & Cs., Berlin. A Nr. 28113 Königliches Forsthaus Bauisboru Ludwig Vogel, Pächter Bruno Schüler, Peulsborp. Fecner ift b¿ute in das Gesellschafts. regtster etngetragen worden: Bei Nr. 9989 Söltel & Treuner in Liq., Berlinz Robert Meyerheine ist nit mehr Liquk« dator. Alleiniger Liquidator if der Ar&Sitekt Conrad Hölzel, Verlin, 1. Zuli 1918. Königl. Amte Berlin - Mitte, teil. 90,

Benthen, O. S. [235381

Im Handelsregister Abt. B Nr. 105 ift beute bei der Gesellschaft für Kriegs- bewicischafiuung des Lavdkreises Benthen O. S. S. m. b. §. in Nof« berg, Kreis Ve utheu O. S., etngetragen worden :

Dur Beschlvß der Generalversomm« lung vom 8. Zunt 1918 find pr 6, 10 des Gesellschaftévertcags, betreffend das Ges@äftsjahr, die Gewinnverteilung und Uq ztdattion der Gesellshaft, abgeändert worden.

Köntgliches Amtegeriht Beuthen O. S., den 28. Junt 1918.

ieleseld. [23539] In unser Handelsregist-r Abtetlung A ift bei Nr. 1134 (Firma Fohanu Cordes, Maschinenfabrik in B-elefeld) heute olgendes eingetragen: Der Kaufmann Bernhard Cordes 1u Bielefeld is Jn- haber der Firma. Der b'éherige Inkaber Johanu Cordes ist gestorben. Die Pio- tura des Bernhard Cordes i} erloschen. Bielefeld, den 25. Furt 1918. Kör tgliches Amtsgericht.

Bonn. [23542]

In das Hantelsregister A if bet der unter Nr. 1231 eingetragenen Firma Eos Srofihandiuug elektr. Actikel Johann

6] Löbke in Vour eingetragen : Der Kauf-

mann Friedrih Wilbelm Aengeneyndt {n Bonn is in das Ge\#äft als persönli baftender Gesellsckafter eingetreten. Firma ist in Eos Vroßbaadlung elektr. Artikel Lübke «& Aengeneyndt g“ändert. Die Gesellsckdaft hat am 1. Zunt 1918 begonnen. Persönlich haftende Gesell- {hafter derselben sind die Kaufleute Jo- bann Lübke sen. und Friedri Wilhelm Aengeneyndt, beide in Born, Bonn, 4. Juli 1918. Kal, Amtsgericht. 9.

Bonn. [23612]

Ia unser Handeleregister B ist heute bei Nr. 234 Firma: Rhcin'sche Tapeten fabrik Akrtiengesellsschaft in Veuel ein- getrazxen worden: Der Direktor Waltec Süntber in Beuel ift ausgeshieden. Die Best-llung eines neuen Vorxstandemit- glietes ist ncch vickt erfolgt. Die Gesell- ihafi wird daher vorläufiz vertreten !u1ch taë vorhander e Vorstands nitglied Fabrik- direktor Adolf Hoffmaan in Beuel und den Prokuristen Kaufmann Marin S@&löffer tan Beuel.

Bouu, den 4. Iuli 1918,

Königl. Amtsgericht. 9.

Verantwortlicher Schriftleiter: Direktor Dr. eat in Charlottenbur@

Verantwortlich für den Anzeigenteil: . Der Vorsteher der Geschäftsstelle, I. V.: ReGnungsrat Reyher in Berlin

Verlag der Geschäftsstelle (J. V.: Me yher)

in Berlin, : Druck dor Norddeutschen Bachdruderei und Verlagsanstalt, Berlin, Wilholmstraße 32%

Das Zentral - Handelöregister für das

Hlhelmstraße 32, bezogen werden.

Deu!she Nel kann dur alle Postanstak E h H r a ostanjiakien, in Berlt Selbstabholer au dur die Königliche Geschäftsliele des Reich8- und Ca Et

D a 3

3 #4 für das Vierteljahr. Einzelne Numraern kost

en 20 Pf

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt

v . Ä Wind S O 1099 t . Anzeigenpreis für den Naum einer c r

‘eis ein Teuerungszushlag von 20 v. H. erhoben,

{) Handelsregister.

enburg, Havel. [23540] P Hanveldregister B ist heute r Nr, 68 die Gesellsaft mit be- fter Haftung unker der Firma raudenburger Ziegelvertrieb, Ge- haft mit beschzräuftez Daftung“ mit dem Sih in Brandenburg avel) cingetragen worden. Gegenftand llaternehmens ist der An- und Ver- j ton Ziegelsteinen jeder Art. Das qumfapital beträgt 20 000. s. Ge- ¡tefährer is der Kaufrrann Max jet in Brandenburg (Havel), Deffent- e Bekann!machungen der Sesellsbaft, bn Gesellschaftavertrag am 25. Mai 13 festgeslellt ijt, erfofgen im Veutscen

idtanieiger. L Dura (Dav), den 11. Funt

Königliches Amtsgericht.

andenburg, ave. [23541] Pei der im Handelsrezisier B unter 42 eingetragenen Firma „Krahue- lex Klinkec-Weéexke, 6, Gesellichaft mit bes®räufter ftung“, Krahnepahf bei Ttecfow foljendes vermertt: Die Vertretunas- 14n18 der Liquivatoren tfi beendet. Die ma ist erloschen.

Brandenburg (Havel), den 14. Junt h 18,

Königliches Aratsgericht,

auch weig. [23543] n das hiesize Handelsregister Band 1X alt 251 ist beute unter Nr. 648 die m Otto Rickel, als deren Inhaber Shirmfabrikant Otto Niel bier und bi der Niederlassung Brauns weig p'tragen,

Praunschweig, den 21. Xuni 1918,

Her¡oglidjes Amtsgert@t. 23.

Omen, [23544] In dus handelsregifler ist eingetragea : Am 2. Fult 1918.

R oen y L. S Wolle, Brement Jnhabex ist Dr. hil. Bruno Molle. ) |

9. Dun & Co, Bremen, als Iwigntederlasung der în New Y arf best-henden Hauptniederlassung: Die lesige Zweigniederlassung is aufge- h und die hiesige Eiztragung ge-

hez & Müll-x, Vremes: Die an bul Friedrich Ferdinznd L-mke ert-ilte Votura ist am 1, Iult 1918 erlo!Hen. gel- Apotheke Dr. C. LVaseatin ftroeber, Bremen t Dr. phil. Bruno Volle hat das Geschäft dur Vertrag worben und führt folzes seit dem

. Jult 1918 unter Uebernahme der l

tiven, abgesehen von den aus\t-henden prderungen, jedo unter Aus\{luß der Vossiven, unter dex Fim @Engel- \vothele Dr. Bruno Molle fort. us Marbes, Bremene Die figen Kaufleute Hermann Helmuth ul Wilhelm Doerfler und Carl viz8heim baben des Deschäft er- [en und führen fsol%es seit dem nt 1918, unter Ü-bernahme der bie Man oi und unter unver- a j 1deig- elsBaft O als offene Handeis u n Franzisfa Zigmancws?kt und Vent Pan ertetite Sifamtveatina rof.

lbt in Kro en, den 3. Juli 1918, h Gerihts\chreîber des Amtsgerichts :

ürhölter, Obersekretär.

ntädt. “f Blatt 660

n ist beute ; irma ran ger in Burgstädt ful: I I eer Kletder händler Herr Fran L Gti e tig: ( i n L e letern O „am 4, Jult 1918, © Königliches Amtsgericht.

lle,

kn 23547 [ge Hand!löregister A in u ‘elle fe Firma Schweiger «L Pick fler Fus: einzetragen als Mitgejell- le, Offegmann E'nst Pfingsten in elf hee POndelogefellichaît, Die Iten jur Bea 1 G brs ur der Gesea, 110 der Gesellschaft tigt, Gesellschafter Georg Pfingiien

inigerict Celle, 3. Juli 1918.

nig,

Sn s

an g. gOathelêregtier Abtelturd N

fend die Firn 1918 bet Nr. 295, ‘he, ma „Hausa Ritieugesell-

23546]

Vobvah L},

saft für Wareuverkehr Danzig“ in Danzig, Zweigniederlaffung der in Vreslau urter der Firma e Dausa Aktie ngesellschaft füc W -rez, verkehr“ besteßenden Hauptniederlassung etngetrazen: Nah dem Beschluß der Generalye: sammlung der Aktionäre vom 26. Januar 1918 fol bas Grundkapttal um bôstent 500 000 4 erh3bt werden, Diese Erböbung ist nah Genehmigung des Ministers für Handel und Gewerbe bom 26. Mäkz 1918 um 900 000 „4 er- solgt und beträgt das Grundkavital nuu- mehr 1 500 000 4, zerfallend in 1500 Stück Aktien zu je 1000 4. A8 nit eingetcagen wtrd noch bekannt aemadi, daß bie neuen Aktien auf den Savaver lauten un» zum Kurse von 110 Prozent begeben find, Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. Diez, E 23549 In das Handelsregister teilun A f bei der Firma Gebrüder Levita, Lie: (Ne. 23 des Negisters) heute folgendes eingetragen worden : Spalte 1 (Nummer der Eintragun): 4, Svalte 4 (Prokura): Der Bertha Levita in Diez a. Lahn ift Prokura exteilt. Diez, den 29, Iunt 1918,

Köntgliches Amtsgericht.

Dilienburg. (23550) In das Handeleregister Abteilung A ist ute zu Nr. 113 bei der Firma Geust Rompf in Dilleuburg eingetragen

wochen :

„Dec Ehefrau Ernst Rompf, Marie ge- borenen Conrad, tn Dillenburg ist Pro- kura ertciit.*

Dilleuburg, den 1. Juli 1918, Köntgliches Amtegericht, Dillenburg, [23551] In das Handel3regisier Abteilun 1 B {t beute zu Nr. 14 bei der Firma v Vansa‘“ Cement, und Filterwerke mit be- schräulter Daftung- in Haiger eln-

tiragen worben :

Der Geschäftsführer Dr. Grün ist aus-

aes{teden.

Dillenbura@, den 3. Zuli 1918. KönigliBes Amtsgericht,

Diîngelatädt, Eichsfseld. [23552] In unser Handelsregister ift Hei der unter laufender Nummer 30 eingetragenen Firma Carl Müller, Bahnhof Kitil- stedt, heute folgendes etngetragen worden: Der bisherige Geschäftsinhaber Kauf- mayn Carl Müller zu Küllstedt 1st ge- fiorbea. Das Gefchäft ist auf selne Söbne, die Kaufleute Paul und Carl Vêéüller, beide zu Küllstedt, übergegangen, die es unier unveränderter Firma als ofene Haadelsaesellschaft fortführen.

Die Gesellschaft hat am 15. September 917 begonnen,

GTDNE De (Eichsfeld), den 29, Funk

8.

Köntglicß-8# Amtsgericht.

Daieburg=- {nr ort, [23613] Im Handelsregister Abt. B Nr. 16 i am 1. Juli 1918 bet dec Firma Meide- eiber Exvortbrauerei vormals N. F. Müuer ÆWwe, Gesellschaft mit besräunfter Haftizag Meidericb éin: geiragen: Statt des veritorb-nen Kaukf- manns Dietri% K:ämer ift die Witwe Kaufmann Nobert Friedri Müller, Jo- hanna geb. Krämer, zu Dutsbur-Meiderich zum Ges{äftsiührer bestellt. Deren Pro- Tura ift erlosen. Amtsgericht Duisburg-Nuhrort

Durtack, [23553] Handcler?g!ster. Zu Sustav Geuschow «& Co., Ulitengeielischaft in Berlia, Zwetgr iederkassung in Durlackch, einge- tagen: Kaufmann Karl Senschow in Berlin tit zum stellvertretenden Bor- standsmitglied ernannt, setne Prokura ist erloschen. Amtgert{t Durlach.

+0 a E

Fürstenazu, Mann. [23954 “n daz hietige Handeléreg!ster A Nr2 ist zu der Firma Joh. Vieuge ck& in Fürstenau heute eiugetragen: Die

F rina ist erloschen. Fürstenau, den 1. Jult 1918, Köntgltches Amtsgertcht.

Fürth, Odenwald. Eci Wdrde heute

In unser Handelsregiiter bet fié E „Molkerei Mörlenbach“ Fraoz Aruols folgender Sintrag voll- zoaen: Die Firma ist erloschen.

Fürth i. Odw., den 3, Jul! 1918

Großherzogl. Amtsgericht.

Greifs ald. [23556]

ndelsregister Abtetlung A Bi Ver ia Nr. 26 verzethneten

Filiale

[23555]

Firma „F A. Creppiecu“ eingetragen

——_————————— A

worden: Kaufmann Franz Crevyten ift

infolge setnes Todes aus derx Geselishaft i

ausgeiGieden. Seine Erben wtllizen in

die Fortführung der biherigen Firma, Greifôwald, den 28. Junt 1913, Köntgliches Arntsgezicht,

WŒatiborstadt. [23557] | Bet der im Handelsregtler A Ne. 759

verzeichneten Paiberstähter Hlgeumeiwen

Settuug mit Handelsblatt Paalzow

M Lehmaun, Daiberstadt, ist heute

eingetragen: Diez Gesellshaft ift aufgelöst.

Die Firma ist erloschen.

Da!berstadt, den 29, Funt 1918,

Köuntglich:8 AmitsgeriGt. Abt. 6.

Aa uzn Ra r, (23291)

Tintragunigenin das Danvelêregister.

h 1918 ult 2

Joßaunes B. W, Mzlleu. Inhaber Johannes Georg Wilheim Msller, Bücherrevisor, zu Hamburg.

Bezüglih des Jnhabers is dur§ einen Vermerk auf eige am 3. O!tober 1911 erfolgte Eintragung in das Güter-* rechtsregister hingewiesen worden.

Curt C1, Müller. Jnhaber: Clemens Cort Müber, Kaufmann, zu Hambuxg.

S. Jordan & Co. Prokura ist erteilt an Hermann Hellmann.

Carl V. Feldthusen. Das Ge\Hzit i von Carl Bernhard zFeldthusen, Kaufmann, zu Kopenhagen, übernommen worden uod wlrd von thm unter unyer- änderter Firma fortgesetzt.

Die im Geschäftöbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Inhabers sind niht über- nonen S Pfob tellte P

e an A. H. Pfohe erteilte Pro- kura tstt erlosMen.

Bustav Röver Gesellschaft mit He- \chränkter Hastung, zu Langeu- Hagen, mit Zweigniederlassung zu Dauxr-

urg.

Dur Beschluß der Gesellshaf!er vom 3. November 1917 ist der § 8 Sag 2 dezs Gef-llshaftsvertrags geändert und bestimmt worden:

Die Gesellschaft vird, wenn nur ein Geschäftsführer bestellt it, our dkefen, wenn aber mehrere Seshäftsführeë he- stellt nd, durh mindestens zwet Ges schäftsführer oder dur einen Geschäfts, führer und etnen Prokurtsten gemein- s{chafilich vertreten.

Der Geschäfts{ührer Hermann Brüel i au9geschieben.

Mälzerei Actien-Gesellschaft in Ham- burg. Vas siellvertretende Vorstand3- mitglted Janten ist au8ae\{teden.

Frieda Johanna Möller, zu Ham- burg, ist zum Mitglied des Vorstands bestellt worden.

Die an F. J. Möller erteilte Pro- fura ift exlosGen.

Deuts®-NRumänische Vitumen- unh Glimmer - Vesellschaft mit be- schränkter Saftuung. Der Sly der Geselischaft {t Damsnurg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Junt 1918 abges{chlofen worden.

Segenstand des Unternehmens ift die Vorbereitung und ber Ausbau etnes größeren Unterzehmen8, welhes dite Ausbeule von Biiumen- und Slimmer- Vo:kommen in Rumänien be;weckt, so- wie alle bi-rmit in Verbindung \tehen- den Ges@äfte.

Ferner tönuen aud Handels3geschäfte anderer Art betcieb?n werden.

Das Stammkapital der Gesellichaft beträgt 4 50 000,—, Geschäftsführer sind: Hans Albert von Mazius und Otto Jahn, Kaufleute zu Hambu?g; jeder {it einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berettgt.

Ferner wird bekanntocmaGt: Die Bekanntmachungen der ‘Befell!chaft er folgen durch den Deutsen Neichs-

anzeiger. Juli V.

F. Vuls «& Cg. GesellsBafter : Fries

* rich Carl Puls und Erich Friedri Puls, Kaufleute, zu Hamburg.

Diez offene Hande!sgesellihaft hat am L. Ju!t 1918 begonnen

Paul C. Kromua. Prokura ist erte!llt a1 Hans Wilhelm Hen! y Vetter.

F. A. Seiler, zu Dessau. Die hiesige Zwetantederlafsung ist aufgehoben und die Firma hier erloschen. |

C. Reupcke & Co. Die Ligutidatioa ist beendigt und kte Firma erlosch@en.

Jost « v. Almelo. Aus dieser offenen Haudelsgesellsckaft ist der SBesellschafter Gerhard van Almelo durch Tod qu?- geschieden ; gleichzeitig ist Louise Auguste Charlotte van Almelo Witwe, geh. Dittmer, zu Hamburz, als Eesell- schaîterin etagetreten.

Die Gesellschaft wird unter unver- underter Firma fortgesegt.

| 9 gespaltenen Einheitszeile 50 Pf, Außerdem wird auf den Anzeigenpr

Dermannu Wolfram Zweignicder lassung Damburg, Zrocignederlassung dec Firma Dermanz: Dresden *tnhatver : Auguît Chrijitan Woifrazn, Dresden

Stadiveich-Eg? Koutor-Lager- e vusteiehaus G-seüsbaft mit 2, schräukter Saïtung. Der Ges{äitss führer N. F. Weeier ist verstorben,

Bustas ans Hinrich Engel, Yauf- mann, zu Hamburg, tft zum Geschäfis- fühcer bestellt worden.

Amtsgericht in Damöurg. Abteilung für das Handelsregtiier. Haren. 23558]

Ja das Handelsregister B Nr. 21 ift bei der Firma HDameler Pupierwaren- fabrik, Ges. m, b. S. in Hamel eingetragen: Durch Gesellshaftere%luß vom 15. Juni 1918 ift etne Neufassung der Sabung beschlossen worden. Die

Firma iji geändert worden ta Sawelzer

Papierwareufabxrik, Sesellshafi mit

bes@ränkier Pafiuug. Außerdem ent-

hält die Saßung Crgänzungen und Ab- änderungen bezügli der Zeit der rêg?T- wäßigen _Gesellschaftervzr\ammlung, über

Beschlußfaffung und Stimmrecht, sowie

Einberufung verselben und Form der

Stimmabgabe. Veröffentlihungen der

Gefellshaft erfolgen fortan nuz dur ben

Netichtanzelger.

Damelu, den 3. FXalt 1918,

Königliches Amtsgericßt. L.

En. indem. [23559] In das Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 205 eingetragen die Flrma: Sarl Aleus in Gann. Müaden und als deren Inhaber Kaufmann Carl Alrutz in Hann. Münden. Hanu. Mündea, dzn 1. Juli 1918, Königliches Äncisgericht,

#HASDO.

Ins Handelsregister bet der Geselschast mit be/Hräukter Haftung Karl Dou. Peddinghaus in Altenvörde etngetragen :

Die Liquidation ist beendet; die Firma ift erleschen.

Haspe, den 28. Funt 1918,

Köntgliches Amisgecicht,

Weilbronn, Nockar. [23562] __ Im Handelsregister für Geselishafta- firmen wurde am 29. Funjt 1918 ein- getragen :

Zur Firma Hellbronn2x Gewerbe- fasse, U. G. in Heilbrouut Fg der Veneralyerfammnluna vom 30. April 1918 wurde der Gesellshaftévertrag geändert. Die Gesells(aft trägt künftig die Firma: Landels- und Gewerbebank SDeil- broun, M. G,

Ja § 2 des Gesellshaf:svertracs tritt an Stelle des dort ezwähnten § 9 ber jeyige § 8.

Ver frühere § 9 und jeßige § 8 lautet nunmehr:

Der Wirkungskrei? der Gefellschaft er- streckt fich auf die Vermittlung des Kredit- und Geldberkehrs vorzug9wetse für Angebörige des mittleren Gewerb?- und Handelsstand:8 und umfaßt tutbesondere-:-

a, dite Frôffnung von [laufenden eck- nungen, i:

b, tie Gewährung von Krediten,

c. die Diskontieruna von Wechieln,

d. den Ya- und Verkauf von Wert, papieren und gesih-rtea Forderungen,

e. die Aufbewahrung und Berwakltung von Werlpayieren, Hypotheken usw.,

f, die Annahme bon Spareinlagen,

g. die Vermittlurg des foustizen (Kelb- verfebrs.

Weiter erhielten folzende Fafsungen

Dec fröh-re §24 und jepige § 19 des GesePsaftsveriraans :

Die Zeichnung dex S

die Unterschrift von zwet vertretung berehtiiten Personer, WBextretur adhe- rechtizt sind bte Mitgüreder des No: tands oder deren Stellvertreter, die Peokurisièn unddie Hänölunagsbevollia{htigten; jedo ist ein Handlungsbevollmäch iter nur tn Serneia|\chaft mit etnem Borstandsmitglieh A einem Prokuristen zur Zeichnung befugt.

Der frühere § 41 Ab\. 1 Sag 2 und iibige § 35 Abs. 2 des Sesellichasts. vertrags :

Der Ver’amwluncstag für ordentliche und außerordentli§e Hauptversammlungen wird vom Aufsichtsrat beiimmt und mindestens zwei Wothen vorher dex Tog der Berufung und der Tag ker Hauvytversammlung sind hierbei nckt cin- zur-chnea it Angabe dec Tageg- ordnung bikarnt aemacht.

Den 3. Fuli 1918. :

K. Amtögertcht Beilbroun, Stv. Am1sichiec Diejem.

e Ao

[23614]

—_———

P19 21H 211 m ArN Kaufmann, áu worden

B Ne. 11 ift heute

Ta C Ae M 4 5 L A f ü

KBo!sram, zu} isi heut

S 3c ck 2 ia tf e #1

| Dohensalza, den 26.

j Königliches Amtsgericht.

Ï Vi Öm H gi bam

| arigsruthe, fiadezt.

In das Handelsregister B Ban

D -Z. 47 ift zur Firma Dez? &

S m. b. §S., Razleruße eingetragen :

! Die Liquidation ift beendet, die Ftrma ift

erlosen.

Karl2ruhe, dex 3. Xult 1918. Großb. Anmisgeri®ßt. B 2

oOlBerg. 123565] In unser Handelsregister A it am 9, Juli 1918 bet der unter Nr. 156 ein- 0tragenen cffenen Hande! s8gesel]ck#aft L. Moses Söhee Kolberg vermerkt worden, daß die Gesellshafi am 2. Æuli 1918 aufgelöt und das Liguidattonsver- fahren etngelcitet worten ift. Liquidatoren sind die bizherlgen Gesell- \hafier Kaufmann Albert Mose3 und Kaofmann Adolf Mofcs zu Kolberg. Die Liquidatoren zeichnen die Firnia wie folgt: L. Moses Söhre in Liqu. Albert Moses. Adolf Moses. Königliczes Amtogertt Kolberg.

Leipzig. [23566]

In das Handelsregister ist beute ein- getragen worden:

1) auf Blatt 17108 die Firmo Fiemsch K Wagner ia Leipzig (Kabbachstr 8). Gesellschafter sind die Kaufleute Otto Ftemsh und Otto Wagner, beide in Lal'e a. &. Die GSetellschaft it am 1. April 1918 errihtet wordea, Der Ge- sellshafter Otto Wagner ift infolge Verzichts von de: Bertretung der Ge- felt ausgesdloffen. (Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation un» Hanzel mit chemisbea und teramisck{en Pr: oduften.)

2) auf Blatt 6684, betr. die Firma Liebes & YKeicitzex in Leipzig: Salom-n Liebes is infolge Ablebens als Gesellschafter cu?ge\chieden. An setner Stelle sind seine Erben, und ¿war jeine "Witwe Regina verw. Vebes, geb. Karpe, urd seine Kinder Max Kurt, Fri John und Ernst Heinz minderjähige Geshwistzr Liebes, sämtliZ tn Leip,tg, in die Gesellshast eincetreten.

3) auf Blatt 7945, betr. Mohr «& Dutaueze in Leivzin : XFciedrkH Hermaun Dugßauer ist infolge Abl: bens als Gesellschafter au3ge- steben.

4) auf Blatt 11 351, betr. bie Ficuma Nofteberg’ sche VerlonEbuYhhaudiung, Arihur Rofeberg in Leipzia Der #bm:ninhabec Ludwtg Arthur Roßberg führt den Titel „Köninli ädtfiher Hof- rat“. Prokura i dem VBuS§hand!ung#- gebilfen Mox Nobert Fischer in Lelpzig

erteilt. : 9) auf Bkatt 6392, betr. die Firma \ das

Nobert Kiehïe in Leipzigi In Dandel8geschärt find etngrtreten der Leut, vant Otts Arthur Felix Knau!r und der Inuenicur Otto Fra-i LWaiter Knauer, bcide in Msikau. Die Sesellsajt ist am 1. Januar 1918 errichtet warden. Sie hat ihreu Sis nah Möikau verlegt, Der beretts eingetcaoene Wesellihafter Carl Ludwig Auust Kaauer ht stes Wohn- sis nach Möltkaa verfegi und ¡übrt den Titel „Königlich äGsisher Kommerzien- rat.

6) Blait 9603, Betr. die Firma Bie! e Binieifen in Leute dte Prokura des Kurt Nugust Seid ericlDen.

Leitnalg ati 4. Cx Y) O

1 j

Ant B brn uo t A M. naue At ] 1

die Firma

auf

L 43

Ee. | In unterm Hanßbels ec Firma Freu

lareu%at, B Det 16 Sesckäft ortfehurg untex unveränderter Firnia auf den Kaufmann Gulay Virkensto@ zu Haddenbasÿ üoergeganzen und dér Ghefrau dess-lben, Agnes geh, Sckchlômer, daielbst Prok»r3 erteilt worden {ft

Lie Protura der Ch‘frau August Kremenda1, Clara gek. Kratmer, zu Ciare-b1ch ift erleshen.

Leunep, den 3, uli 1918.

König1. Artegerickt.

Leobschütz, [23567]

In unfer Haadelgregister A ist heute unter Nr. 224 die of-re Havndelsgefe [l- \ch ft in Finma „Dr Schueider & o Nährmitteifaberik mir dem Siy ta Lob eivgeiragen wor “en. Per'ön- (ih hafteube Gzjell\haftec de.selben find

h (0 e s h L: Dam, clilgeiragen, baß bat 7 ¡ C DL