1918 / 161 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ver biefige Kaufmann Friztri® Heinri Cornelius ist zum Vorcftard stellt.

Sauersftofwerk „San!a“, Geseliæ@afi mit veshräafkter Safiana i Liquid Bremeut Die BVertcetunasbefugnis d:é Liguidators sowie die L-auidation if: beendet.

Die Firma ift erlos§er.

G. Smid:, Bremen: Faxmet Boyes ist am 11. Mai 1918 ve: ît und darit als persönlich baftentec SDe- felshafter au8gz! Hieden.

Sermaunu Wagschal, Bremeat Die Firma ifi erloî{-n.

Bremen, drn 6. Juli 19183.

Der Gerichtsschreiber. des Amtsgerichts : Fürhölter, Obersekretär. Brauchsal. [24440] Za O.-Z 89 des HandekSêregiiters A Band 1[, betreffend die F.rma Séhrags «& Söhne in Bruchial, wurde beute einget:agen: Die dem Kaufmann Wilhelm Scchrag in BrúckWfal ertetite Profitra ift

erloîcen.

BruZfal, den 2. Juit 1918. Gr. Amtsgericht. IL.

RBRunzianz. [24441] Fn unferem Handelöregister A ist bei Nr. 330 bei der Firma „Dolzhandlunug uvd Kommission Frcig Röder Buvzlau“ eingetragen worden, daß die Firm erloschen ist. Amtszeriht Bunzlau, 1. 7. 18.

Burg. Fehmarn. [24442]

Fn das Handelsregifier ist bei ter Holftentan® Neumünster, Filiale Burg a. F heute folgendes etngetragen :

Dem Bankbeamten Nudolf Werner in Burg a. F. ist für die Zroetgniéderlafsung Burg a. #Æ., und ¡war mit Beschränkung auf den Betrteb derselben Profkura erteilt dergestalt, daß derselbe beredtiat ifi, die Firma Hol::enbank Filiale Burg a. F. iüsammen mit einem Direktor oder ein!m stellvertr-tenden Direktor oder mii einem anderen Prokuriften perpzofura zu z‘i{hnen.

Sura auf Fehmara, den 9. Juli 1918.

Köntgliches Amtsgericht.

Danzig. [24579] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 8. Jult 1918 unter Nr. 2032 die Firma „ugust Nicuecker Veenubäarg Zweigatederlafsarg Danzig“ in ch2nzig, SZweigniederlafsung der in Verobn!rg unter der Firma „August NRientecker“ besichenden Hauptnieder- Laßurg, und fals deren Inhaberin die Witiwe Sophle iRienecker, geh. Leiste, in Bernburg eingetragen. Dem Wiihe!lm Rieneckt:-x in Bernburg, dem Wakter Kunath in Danxig und dem Kurt Ette in Zoprot ist Einzelprc-kura erteilt. Königl. Unitsgeriht, Abr. 10, zu Danzig.

Dezgen{ior{. [24446] In das Firrnenregister für Deggendorf Band 1 Nr. 47 wurde beute bi der Firma „Dambfziegelei & Toxwaren- fabrik Deggeudorf, Coj:tan von Kiesling in Deggendorf“ etngetraogen : Die Firma wie die Prokura de Johann Zwack sind erlof@en. Deageuadorf, den 6. Juïí 1918, Kgl. Artsgeriht Deagendotrf, DHegisterger.chGt.

Dezgendorf. [24447]

íIn das Ftrmenreaister für Neg!n Banv L Nr. 70 wurde heute als neue Firma cin- ! getragen :

funton Wieningec; Siz: Regeuz cenhaber: Anton Wientnger, Kaufmann ‘in Negen; Tuh-, Schnitt- und Wolltoaren- gesHäft.

Deageudorf, ten 6. Juli 1918,

Kol. Amtegerißt Deggen: orf, Registergericzt. Dinslaken. [24580]

In unser Hantelêregister A tit unter Ne. 39, betr. die Firma Wilzelm Kis Nachfolger Witwtoe Wilheinm L5?!s und Heinrieth Ahls Kohleugroeß- houdlung in Dinslaken, heute folgendes einaetragen worden :

Die GSesfellshafterin Witwe Wilhelin Als ift autgeichieteoa,. Die Gesellschaft ist aufgelost. Der bisherige Gesell|chatter Heinrich Abls hat das Geswäit mii ÜU!- tiven und Passiven unter Atfindung Der Witwe Wilhelm Ablg übernommen un! führi allein das Gesäft fort unter dec Firma Wilhelm YVhl®2, Nochiolg:r Heinrich NAhis, Nohlengroßhuudiunz ia Diuslak?eu.

Dinëtaten, den 1. Juli 1918,

F. Bmtsgerit, DippeoidisWwaide, [24517]

Auf Blait 240 des Hiesfizen Handels- registers t heute dle Firma Emil Scbmieder in Ulberndozf und als deren íIvohaver der Handelsraarn Gustav Emil Sthaiteder dajelbst eingetragen worten. Angegebener Gesckbäftszwetg: Ein- und Berkouf von Holz, Koblen, Bxumaterialien und Düng-mtttela.

Königl. Amtsgert@t Dippsldiêtwalde, om 6. Juli 1918. Fibiung. [24581]

In unser Handelsregifter Abteilung B ist hzute ¿1 Nr. 3 bei rer Äftiengeieil- scat Seebad Kahiberg in Elbing eingetragen, daß der Needereileiter Adolf Schulz in Elbirg ¿um Vorstand bistelt ist. Die Stellvertretung des Justtirats Diegner ift erledigt.

Eibing, den 26. Aurt 1918,

Königl!hes mtägcrit,

ra

Escgon, Rur, 41582)

_- M1015 “Mil

a C1

| Firma Hinze & Willms în Seeste-

| geielli@sft in Gelsezfirheu-Schalke,

i Srendïapital beträgt jtt 1400 000,— #.

Caffee Nadaif Zchmis, Sfsèn, und cis B c ck Amit decen Indader Nadolf SHmitz, Kontiior- mztist-r, Ef-r. K3niglih:s Amt?geritt Essen. [245 d g Zut

253 die

“F Wi

2]

.

en, R.

17 Das Haateriórealte?7 il am 2.

l einzetrazen vnier A Nr.

Firma Gaftav Launhardt. Efscu. und ; Inbxber Guftav Launhacdt,

12

Amt3geri§t Essea.

EsS&n, Ruäar. [24584] Fa das Hanteisregist:r ift am 2. Iuli 1918 eingetragen unter A Nr. 2323 die Firma Srust Rode, Efsex und als deren Inhab:r Grnst Node, Kaufmann în Efen. KönigliH2s Amt3gericht Essen.

Frank enstein, ScBI5s. [24459] dex ia unserem Handelszegitier Abteilung B unter Nr. 17 uzatec der Firma „Frantenfeizer Brauhaus“ mit dem Si : Ferazkeastein einge- tragenen GSefellshafi mit bes@ränkt-r Hasturg isi eiag-iragen worden, daß die bisherigen Geschäftsführer Nichard Suder und Karl Höfer als tolhe auszeschlezen und an ibrer Stelle der Brenneretdefiger Karl Krontbein in Sckw?idunutg und der Braumeister Reinhold Snilka in Franken- fein zu Seshäftstihrern beitellt worden find, fernex daß durch Beschluß der Ge- felshafterv:rsammlung vom 22. April 1918 das Stawmmfkavital auf 30 009 4 erböbt und die Bestimæœurgen des Se- sellshaft8vzitrags über die Vergüturg der Get äftsführer geändert worden find. Frauterfizin, den 18. Juni 1918, Königliches Kmt3gericht.

Ti al 14 S Königliches

Bei

Sig 1:

Fredeburg. i [24587] In unser Handelsregister B ist heute hei der unter Nr. 6 eingetragenen Firma

folaenbes vermerkt worden :

Die Gesellschaft ist mit Ablauf des 30. Januar 1918 aufgelöt. Zum Ligui- dator ift ber Kaufmann Guido Paul zu Scmallenberg besteüt.

Fredeburg, den 6. Zuli 1918. Königlihes Amtsgericht. Freyburg, Uns5strut. [24451] Im Handelsregister ift heute beim Laachaexr Vaukverecin, Afticngese0- aft eingetragen, daß an St:lle des versiorbenen Sch1hmahermeister3 Friedri Kannébfky der Kaufmann Samuel Chrza- nowéeki in Lauga zua Borstandsmitgltede

bestelli ift. Freyburg-Unftrut, den 8. Juli 1918, Köuigiich-2 Amtsgericht.

Gandersheim, [24452] Im hiesigen Harndel3regifter ift bet der Firma W. Vet, SWfkticugese0fschaft hierse!bft, beute folgendes eingetragen : Dzr § 16 des Gesellschaft3ve: trags vom 9. Fuli 1906 ist durch Beschluß der Ge- reralveriammlung vom 22. Sunt 1918 ab- grändert, wie tas eingereiwte Notariats protoîoll vom 22. Juni 1918 ersehen läßt. Gaudershrim, den 3. Juli 1818. Herzogliczes Amt2gerickt, Geeeternmünde. [24453] Fn das hiesize Handelöregister Ab- teilung A Nummer 414 ‘isi heute zu der münde folgendes etugeiccgen worden : Die Firma ist erlosher. Secestemünde, den 27. Juni 1918, Königlihes Awtsgericßt. VI.

Gelsentü icher. [24588]

In unjer Handelsregisier Abteilung A ist heute unter Nr. 1013 die Firma Elfricve Szimonn în Gelsenkir{en und als deren Inhaberin Fräulein Elfriede Sellmann in Selsenkirhen eingetiagen worden.

Selseutircheæ, ten 9. Juli 1318, Königliches Amtsgericht. Gelsenkirchen. [24589]

In unfer Handelsreatficr Abteilung B isi heute bet der unter Nr. 142 eingetra- géneo Firma Derm. Franïen, Ekftiien-

eingetragen worden, daß nach dem Be- itluse der Gereralversamwlu"ng vom 24. Joni d. Is. das Grundkapital um 300 009,— # auf 1 400 000,— M crböht werden joll. Die (Fct öhung tit erfoigt. Das

Die neuen auf den Inhaber g:stellten Aktizn ‘voa j?! 10009,— 5 werden zum Ztennwert ausgegeben. Selsenkirchea, den 5. Juli 1918. Könilih2s Amts3gerit.

Giess©:L, Sefarntmaguug. [24454] In unfer Handelsregister Abt. B wurde Éeite eirg*iragen die Firma Molz & ForbaH, Seielschaft ait veschräukter DSaftitoçg in Worms, Zweigniederlassung Gießen. Gegenstand des Unternehmers ijt Detailvertrieb von HandsGuhen und anderen Warer. Das Stammkapital de- trägt 20 000 6. Zur Geschäftsführerin ift Fräulein Ida Danziger, Berlin-Schöne- berg, bestellt. Der Gesellshaftsverttag ift am 10. Dezember 1910 festgestellt. / Giesen, den 4. Juii 1918. Sroßherzog!l. Amtszericht. Glauchau. [24519}

Auf Blatt 823 des Handelsregisters für ben Sfabibezirk Glauchau ift beute die

l | ¡itHen

J. Meiserburg, Sesells@aft mit be- icheäsfter Daftuzg 2! Shaugallenbera | tant

¡vo1 SFuhwvaärzn sowi2 Sreß“andel mit | folen.

Slauchau den 8. Juli 1918. | Königlides Amtsgeriht.

Gard, ScChwWäaiSCca, | Im Hrmndelsregier für | wurde bcute eingetrazen bet dec Firma | S, Korz in Gmünd: Dem Kaäfmann i Oito Zipperer in Gmünd if Prokara ericitt. 4

Di-z Prokura des Felix Lohrmann ist ertoîŒen.

Gand, den 6. Juli 1918.

K, Württ. Amtsgericht.

Grossschönau, Sachsen. [24520] Auf Blatt 23 des Handelsregisters ift beute eingetraaen worden, daß diz Firma Kämmel's Erben uud Comp. in Großsörau crloschen ift. Greßf{&%önau, am 6. Juli 1918, H3nigliches Amt3geriht.

fabelzchwerdt. [24456] In unserem Hanteléregister A ift unter Nr. 3 bet der Firma „Fos. Aug. Mader, Habei:schwerdt“ heute eingétragen worden, daß die #rma ersoshen iit. Habeishiverdt, den 6. Zuli 1918, Köntaliethec Amt3geriht. Hail, SchWwWävisCh. [2445S] Hanzelsregistereintrag vom 6. Juli 1915, befr. die Aktiengéf-ll‘ch2ft Frtedrich Vrof; jr. in Saz Ovéringeniecr Arnolb Zährirger in Stuttgart if füc die Zeit vom - 1. Augufi 1918 bis 31. Juti 1919 für alle Fâll+ der Verhindecung des ordent- Borfiandes zum fiellyz:tretendin Vorstandsmitglied beft:ilt worden. K. W. Amt3geri%t Fa. Landgerihtsrai Wagunez.

falle, Saaie. [2445N

In ras hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2520 it beute oie Firma Marteli- Werk Guäav Koepper mit. dem Sit ia Halle uud als Ihrer der aórî- Sustav Korppyer ‘in Halle eingetragen. HSafie, ten 6. Zuli 1918,

Königliches Amtsgericht.

Falie, Sa%iv, {24469}

In das hiesige Handels. egister Abi. A Nr. 112, betr. die chffene Handel?gefell- {haft A. Huiß & Co... Balle a. S., ist beute eingetra1en: Wilh:lm Huth ist dur Tod ausge\shiedta.

Hale, den 8. Jali 1918.

Königli®ßes Arút8gericht,

alle, Saale, [24481]

In das biefige Handel3register Abt, A Nr, 1019, betr. die Firma Beruharb Daeni, SDalle a. S., ist h:ute einze- tragen: haberin if tet Fcäulcin Elisabeth Friedri in Halle.

Halte, ben 8. Fult 1918,

Köntglies Amt8gericht.

aile, Saaie.

In das htesige Handelsregister Übt. A Nr. 2591 ift beute die Ficma Enudreaz Boening mit dem Sitz in Halle uad al‘deren Inbaber der Kaufmann Antreas Boeninag in Halle eingetragen.

Halle, den 8. Iuti 1918. i Königliches Amt8geriht. Havelberg. [24465]

em Handelsregister A ist heutz2 b-i der unter Nr. 79 einaetragenen Firma Gebr. S@üuemann, HBaveiberg, et1getragen : Die Gesells#aft tit aufgelöt. Die Firma ifi erlosen.

Haveldverg, 1. Juli 1918.

Königliche2 Amt{gerict. HEoidelbherg. Saudel8registereinträge.

Abt. a B». 1V O.:Z. 89 g zur Firma Gebr. Lefereuz in Hecikelbeerg. Die Prokura des August Edenhardér in Heidel- bera ift ezloschen.

Abt. A Bd. 1V D-83997 irma Huao lem in Seikeléerg un» als Iphaber Hugo Klemm, Kaumann dafilbfr.

Heidelberg. den 6. Juli 1918.

Großh. Amiszercir. 111.

[24455]

Im Handéel-regiiter A ist ‘heute bet per unter Nr. 17 veczeihneten Firma H. Kellner in Seiligevstadt etrg-tracen worden : Die Ftrma ist eine offene Handeis- gelellsGafi und hat am 26. Oktober 1908 begonnen. Persönlih hafiende Gesell- {after sind die Mühlenbefiger Franz und Thristoph Keliner in Leiligernstadt. Kur Vertretung der G-\elischaft ift jeder Ge- sellsizafier allein ermäthitgt.

Heiliger stat, den 4. Juli 1918. Könt:liches Amts3gerihi. Abt. 3. erford. [24467] Fn unser Handelsregister Abt. A ih untec Nr. 582 die Firma „Etnft Nichtzx“ in Sp2oge i. W. und als deren Iahaber der Zigarrenfabrikant Ernst E zu Spenge t. W. heute einge-

raczn Hexfgord, den 6. Zuli 1913. Königliches Amtsgericht. Zofe ziemnzar., [24468] Handels6reatiter B 6: Vuch uub Kunfsit- druckereei Hofgeismar G. m. b. SD., Hofgeismar. Eintrag: Die Gesellschaft ist aufaelóst. Liquidator ifi der Fabrik- bisiter Walter Possenbofen zu Hofz¿ei?mar. Svfgziêmar, den 6. Fult 1918. Königliches Bmtagerichi. Ensterburg. [24469] Bei der im Handelsregister B Nr. 5 ngttragenen Aktiengeselscha!t Würger- lies Braußauês, Aft.-Ges., %ocm.

Fuma Ela Langer in Glaußau und als deren Inbaber hie Schubfabrikanten®- |

In das Handelsrectiler ist am 2. Fult

¡jzau Wilbelmtne Ella Langer, gb. Söne, |

1918 eingetragen unter A Nr. 2321 bie j Firma Schweizer Conuditorei unv

ebenda eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Reparatur

F. A. Frisch ist am d. 7. 18 einge- tragea, daß dem Kaufmann Josef Seidel dier Deofkura ertetlt 1nd die Prokura des Wrenz Kirchner erloschen it.

Amtsgerihßt Justerburg.

[24462].

[24466].

KaAABU. J [24144]

In unser Haudelsreg!ster Abt. A N-.18 tit hzute bei der Firma G. Eg:r Naæf. Calau - folgendes eingetrae: wooden: Die Firma ift gändz:r in „G. Eger

Einze ficmen i Naifig. Getreide und Sp-ditivas- ; Ee geschüt,

bahnaemiliWex NRolfuhr- unternehmer der Kgl. Preußifchen Staaisbahn“‘‘. Kalau, den 8. Juli 1918. Königliches Amt2geriht.

Kalau. [24443] In unser Handel8register A tir unter Nr. 66 die Firma „Eger u. Deyde in Kalau“ gelöicht. Kalau, den 8. Juni 1918. Köntglides AmisgeriSt

Kiel. [24470] Eintragung in das Handel2register Abt. A am 2. Juli 1918 bei Nr. 614: P. P. fJohanpsen, Kiel, Die Prokura de5 Kaufmanns Himih Wilhelm Wehrend in Kiel ift e: loser. SZnigli28 Amtsgeri#t Kiel.

HAfiel. [24471]

Eintraaung in das Handelsregister Abt. B am 4. Salt 1918 bei der Firma Nr. 242, BVere!nsbank in Kiel, Filiale der Vereinsbank in SDambuarg, in Dani- burg. Ja der Genzralverfammlung der Beretinäbank tin Hamburg vom 3. Yat 1918 if der rit der Veretntben? in Kiel abges#&lc\}s:ne uad von dex Generalver- sammiung der Vereinsbank ia Si-l am 10. April 1918 ong-nomuene Verschmekl- ¡ungövertraa genthmict prd ¿zum Zwette der Du: Giührung diefes Beorfhm-izung?- vertrags die Erhôóßung des GSrundtapitals der Vereinsbank in Homburg um 1 500900,— b:s{lofsen warden.

Die Irböbuna ‘des Grundkapit:18 der Nerein3hank in Hamburg um e 1 500 000 it durchzefühzt.

Das SGrund?avttal der Berzinsbank in Hambura beträat jest #6 37 209 000,

Königliches Amtsgericht Kiel.

Kirchheim 2. Tesk. [24472]

4m Hand: [aregister wurde beute bei der Firma August Müßting in Kirchzein eingetzagu; Das “GSBe!chöft wird als Zpetzniederlassung dex in Dal bestehen- den Finna Lauis Moser-Preuninger, FInhsbér A. Mühlina, P11z- 121d Maod-rgeschäft in Dall -zoeitergeführt. Inhaber diefer Firm@ ist Augirst Mühs- lia, Kaufinann in Hall.

Don 8. Fult 1818.

K. Anmisgeriht Kirchheim u. T.

Landgerichisrat Hoerncer.

Lauban. [24473]

In - das Handelsregister Akt. A ift beute unter Nr. 353 die Firma L, Siob, Lauban. Jahater: Marx Hiob, und-als deren Fnhober der Schubtnachermeistec

Laubán. den 2. Iult 1918. Königl. Amt2gericht.

Leisnig. [24475]

Auf Blati 336 des hiesigen Handel9- re.ister8s, auf dem die Frma Allgemeiue %euische Credit - Anstalt, Filiale Leis8atg, mit- dem Siß in Leipzig Zwetzniederlaßuna de? in Leipzig unter der Ftrina: Allaemeíneè S E Credit-Anstalt beitehenden Akitteagesell- saft tirgetragen ft, {ist Heute ein- g‘tragen worden:

Der Dele Uschaftvertrag vom 20. De- ¡ember 1899 tit durch Beichluß der Generalversammlung vom 18. April 1918 laut Nötariat3vrotokolls von demselben Tage abgeändert worden.

Die Gesellschaft wird rechtsverbindlick, in8besondere in bezug auf die ZeiLnung der Fizma, veriretèn: a. wenn dzr Votr- stand aus einer Person besieht, bur diese, b. wenn der Borstand aus mehreren Mitaliedern bestebt, entweder durch iwei Vorstandzmitglieder oder durch ein Vor- standsmitglied zusammen mit einem Pro- kuristen.

Leiënig, den 6. Juli 1918.

Das Köntaliche Amtsgericht.

Linz, Rhein. [24476] In das Handelsregister A tit heute unter Nr. 97 folaendes eingetragen tworden : Nheinuishe Kohleusäurc- Judustrie Dr. Bunge & Co in Hönningen a. Rhein.

Als persönli haftende Gesellschafter find eingetragen worden: a. Dr. Grstay Bunge, ‘b. Kaufmany Gmil Stratmann, beide in Höuningen a. Nhetn.

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- Saft hat am 1. Juli 1918 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschast ist jeder Gesellschafter für fich allein berechtigt.

Líoz a. NH., den 5. Juli 1918,

Königliches Amt3acri®t.

Linz, Rhein. [24477] In das Handelsregister B ist bei der Firma „Rheinische Kohlensäure-FInus- dustric“ Gesellschafi mit besYhräntkier Hastung Sönnizgeu a. Rh. (Nr. 6 des Registers) heute folgentes e!ngetragen wörden : Gemäß GeselisWafterbe-\{!luß vom 28. Junt 1918 ist die Gesellichaft aufge!öit, Zu Liquidatoren find bestellt : Dr. Gastav Bunge und Emil Stratmann, beide in Hönningen a. Rhein. ' Jeder derselben ift bereBiigt, allein die Liquidationsgesc{äfte zu führen und die Firma zu zeihnen. Linz a. Rhÿ., 5. Iult 1918. Königliches Amtsgericht,

Ly€K. 4 S {24478 In unser Handelsregister A ift dect

eingeiragen worden, baß die unter Nr. 208

Max Hiob in Lzuban eingetragen worden,

einartrageae Fi Lesen ist. Ly, de1 3. Jult 1918. Königliches Amit ger! E, S (24 am Handelsrezii-7 n, 1544911 O.-Z 24, Firma Deutsche Une Ix S gögesenlichaft mit beschrän aftu n an te einaetragen: nheim, wurde beuts Nah tem Beschlusse dr G-?-n:x - vem 7. Mai 1918 joll das Se cleldafe um 20000 & erhöht werden. Dig vil Er dee E, 55 Se Eci apital beträgt jegt 220000 «. g, Beschluß der Gesellsafter Los 7rd 1913 wurde S 4 desg G-sellihaftey. V eatsprechend der teschiofsenen E erhèbung und § 15 tezüglih der g Male vzrt-ilung abgeändert. R Manutaheinux, den 6. Iuli 1918 Er. Amit. 2.1 Hanaheim. SÂdis Zem Haadeléreglster B Banz £1 D.-Z. 17, Firma Saafezseir & Bo, Mtfticugesellihaf: in Manuzein - Zweigniederlassung, „Hauptsizz “Berlin wurt: hêute eingetragen: Theodor Mill ta Berlin-Friédenau ift als Peofaris stellt und berecktigt, in Gemeir {aft Ä eiuem anteren Profuriften die @esellihzi zu vertreten. N Maunheim, den 6. Juli 1918, Gr. Amftêgericht. 2, 1 Markraustiädt. [244891 Im ‘Hiefigén “HandelE7egister t qui Blatt 150, die Firma: Villgêmei, Deutsche Credit-Nustalt, Dev ofites, fafse Markrazustädt in Matkraustäni d vetiniederlafsung ‘der untér der ters Üfigentiae Deutswe ESzedit, Eirftalt ia Leipzig beneheaden Hauptnieder, lassung betr, Lêüte eingrir.zgen tworzen: Dec Sesellichaft2veriraz vom 20. De, zember 1899 at du G B Slß ter Seneralvetsammkung vom 18. Apcil 1918 laut Notaitatépretofolis von demselben Tage abdzeäñdert’ worn, : Die Gesells ivird reGtsverbindlig intbefondere in bezug auf die Zehnung der Fira, veitreten: wena der Böoestand ais tirer Pezrion besteht, durch ckirse, wenn der Vorstand ‘aus meyrzcen Mitaliedern besteht, entwezer durch wei Vorstande, mitgliever oder dur ein Borstanbsmitaled zusammen mit einem Prokuristez. Marïirausiädt, am 3. Fali 1918, Königliches Armntägeri®bi,

MeinerzRage. [2452] Heute {t “In das Handelsregister Yb teilung A Nr. 939 die Fitma Korn: braguntweinbreunerei 5 Gutes Lz1- genoß (Jah. Paul SGwießzk-) mit den Sitz? zu Laugeuohl und--6:8 deren Jn haber der Fabrikant Paul SHwtetke zu Düsseldorf - eingetragen. Meinerzhageru, dzn 17. Juni 1918, Königliches Amtsgericht.

Zciss©M. [24483] Im HandelZ3registec des uaterz-iGnetin Amtsgeridhis ift heute auf Blatt 746, die Firm2 Getreide - Etfauf Weiß n Stadt und Land, Gzselis@aft tit u fckchrüukter Dafiutg, in Meißen le treffend, eingetragen worden, der GefellfGafisvertrag dur B:sÄluß ter Gelellshafter vom 1. Juni 1918 laut Notatriatëprotokois von difem Tag? (t- geändert worden ist, Meißen. ‘am 5. Juli 1918. Köntgalt@es Amtsgerich!, Memmingen. Wef?kanumachung, N2cch Urkunde K. Not. Krumbach bom 1. VIi. 1918 G.-R. Ir. 617 tit die fim Vitumensil «fabuik Katt, Seseüschait mir beschräukter Haftung in Krum- bah geändert in „Chemifüe Fabril Krumbach, Weselsehaët mit de ichräuftee Saftung‘“. Wetterer Geqti- stand des Unternebmen3 is: die Het tellung und der Vertcieb von cheniden Fabrikaten und Artitein vecwander es ichäitezeige, indbesondere die gewerblid: Verwertung der von den GefelMean n H zu erwerbenden Patente und foafligen SgHußrechte. Memmingen, den 7, Juli 1913, Kal. Amtsarrîi{t. i Meusciwitz. E 48 s In das Handelsregister ift heuke | Abtetlung A unter Nr. 88 die Firma Mensctwizer Ferinubreh rei Georg Dorfewit in Meuseito:8 und als i alletniger Sababer ‘dex Baumeister Geor Erdmana Dorst-wiz dafelbst cingttragei worden. Meu!elwitz, den 8. Iult 1918. Herzoglices Amtsgericht. Abl. 9

Militsck, Bz. Bresiau- [24486] In unser Handelsregister A ist bei def unter Nr. 93 eingetraaenen Firma „its Beyer“ folgendes eingetragen worde Das Han"elsgejäft ifi uater ber um Kaxl Nowak ia Firma Otto V k eh den Munzen Karl Nowak Miltis@ übergegangen. Militich, den 1. Juli 1918,

Königliches Amtacericht,

Nemenbürg. M Im Handelsregister Abteilung ur Si schIftsfirmen Band 1 ist bei der M F. M. Geußle ck Cie. in S6 bürg am 1. Juli 1918 unfer der Nr. olgendés eingetzazen worden: e | Die Tetlha erin Emile Séhnepî B ol geb. Gezßle, tit am 21. September ho bir Tov aus det GeelisMal: aut geshi Den 4. Juli j K, Würt Amtögericht Neuenbürs

m S, RNuürasch.0,4

üC - M f

[24480]

[24481]

" Oberamisrlhter Braut

25

leKkF ister Abt ge Mens Ganbdeléregiter Ablellung

1 post Pr. 43 E us Wee ine’ SteinbruDer D 21: aippe'ide e Ans

tolgente# cing?irzgen lge

ift ur

E See Mie Firma

na tit umge Boerwsltung““. ® Squimann ae R RE S

Der Aa aufmann Frig Bicnat2 in li find in da eschäft als perfönlih faitende Gesell chzaster e:ngetzéten.

F Mshafi tft eine ofene Handel8- E ed hat ain 28. Mat 1918

been egey, den 6. Zuli 1918.

Köntgl. Amtegericht.

"je Ste:nvru

Ww An

hauseR, z [24488] Hav delsör?giïier A ist heute , 667 die Firma Germann dem Sie zu NoxdH asen Inhaber der Wekühändler an Fahr zu Nordhausen ingetragen. era Tnsen; den 28. Zun! 1918, Z @öpigliches Amtsgericht.

A ir Fahr m Je als deren

Northeim, At ; [24523] än das htesige Havndel2zeglfter B ift bei der Firma „Zucker fabri? u Nörtes, Gefells&aft git veihräntter Saf tung“ folgende Œi-tragung erjolat E Der Amis§rat L. Bödeker-Rein8hof und der Amtsrat B. Creyvt -Harsté find in- F [gé Todes e neden, D S hlß der (Generalversamm- Ina vom 22 Junt 1918 Ut Der S LD hf, 1 der Sazung daßin geändert, daß der Vorstand aus sechs dur® die General versammlung aus ihrÞ«x Mitte auf drei Fahre zu wählenden MVitglienern besteht, Northeim, dea 2. Juli 1918. Königliches Amt9gericht. Oberhanson, Reim. [24524] n u-fec Haadelgregister A ift heute vnter Ne. 610 die Firma Johaun Keushen, Brotfabrik ie Sterkrade vnd als deren Jahaber der Bükermeisler Johann Keushen daselöst etagetragen worden, : Oberhauses, Nÿld,, ten 29. Juni

1918, : Königliß29 Amtsgericht,

OherhauSsen, Rhein. [24529]

n unser Handelsregister B ift bet der unter Nr. 40 eingetragenen Firmg Deut!che Detektiv-Uuion, Sesetchaft wit bes{&räukter Hetitung in Dalle a. S, Zweigniederlassung in Dber- hauen, folgendes eingetragen woxden:

Pie Firma ist erloîen.

Oberhausen, N§lo,, den 3. Juli 1918,

Königlies AmtsgeriGt.

[24489] Veklauntmahung.

Sn unserem Handelsreatster Nr. 671 wurde die Firmx Adolph Weiß zu Offenbach a. M. - und die der Adolph Weiß Ebefrau, aeb. Katzenstetin, zu Offen- bad a. M. erteilte Prokura ge!öfcht.

Offeabacch a. Maiu, dea 1. Zuli 1918,

Sroßherzoglihes Kratsgeriche.

Potine. : [24490]

Fn das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ift unter lfd. Nr. 3 zur Firma „J Vernftein Nafolaes in Beine“ heute ingetragen: Der Kaufmann Nou- mann Freëdberg in Péire t durch Tod aus dec Vesellshaft autge s. Tetd)- ¡eitlg ift der Kaufrnranr David Freidbkrg in Peite in die Gesells@aft ‘al* versön- li bajtender Gestlisck@äfter eingetzrtcn.

Peine, den 3: Juli 1918.

Königli®es ‘Amitgzericht, I.

Piauen, Vogtl. {23585}

In das Handelsregilier ist heuie ein- getragen werden:

a. auf dem Blatte bder Firmx Wiener ck& Co. NaGf. tin Plauen, Nr. 1375: der Kaufmann Wilhelm Carl Largsebied in München ift ausgeschteden; der Kauf- mann Jakob'Skíarek is Mürchen ift În- haber ; die Firma ist erloschen.

b. auf Blatt 3414 dite Firma Fr. Haller Nachf. Gesellschast mit be- sck@räuït:r Haftung, vorm. Vicuer & Co., Zwetgutederlaßiang der in München unter der Firma Fr. Haliez Nathf. Gefellscbcft mit beshränkiez Daftung bestehenden Hauptniederlaffung mtr dim: Siye în Plauen #. V. urrd wciter folgendes: Der GefellsGafi8vertrag {s am 22. Mai 1918 abgesch!ossen worden. Gegenstand des UVnteinehmens t der Erwerb und Verkauf von Möbela und Waren, ‘der Etwecb, die Pachtung, dec Fotttetrieb, die Errichtung und die Ver- Auzerung von Gescäfien, die fch mit tem Erwerb und Verkauf von Mökeïn und Waren oder mit einer ähalichen Lätigtkeit befassen, sowte die Vereinigung mit folien

‘\häften und die Beteiligung an thnen ; das Stammkapital Heträct einhundert- tausend Viak; zum Gotchäfistührer {ft

le Kaufmannéfrau JFobanrna Lana}ckied,

“Se D A 7 ür cen icn A

tzu wird nech bekannt- gegeren: Der

Gesellihafter Jakob" Stlarek? brivgt die

Me den Firmen Fre. Haller Nachf. in

Cen und Augsburg, Möbel!-Halle

ul Wilhe!m Lanaschted iu München

itieheerenter & Go. Nachf. ta Plauen be- dergesiali Geschätte in die Geselischaft ein, 2M as daß diese Geschäfte als vom

S ab für Ne&nuna der Ge fellschaft

Tes % gelten sollen. Waäßaetend für die

9 raten (Geschäfte {t die Bilanz vom

Mai 1918, Nach diefer Vilanz über»

, f D L, j adert'in „Gräfe! ita Lie G (ein t ein ugen Girem in Lein i maGungen der

‘torst2nd der Wesel}

Sklarek, Die G.fellshofteuin i Skiarek legt von eiaer ihr

M El Sophie

zte h-nten

j (7 ç

¡ Forderung an vie vom Vetelschwafier ta- ¡fob tliare? eirnacbrzien G i i V0De Don 69 317 M6 12 S f

a a!

î |

van » 5

O OON U)

DEn D L

als ibe Stanim

__ Llo Die Beicenntf- ugen der G:sclli@aft erfoigen nur durch den Deutschen tetchsanzeiger.

c. Auf dem Blatte der Fim Veuz- Werkstzit, Suh. Linder & d maun Plauen t. V, inPlatzen, 3.3347: Die „Geseu\&aft ist aufgelöt; Luis Martin __ Lirivnier ist ausgeschteden; Franz Max Paul Zimmermann führt bas Handelegeschäft unier ber geänderten Fuma Z Werkiatt, Jah. Paul Zim- mermauu, aëäztn fort.

Plauen, am ‘4, Juli 1918,

Das Königiihe Amt3zeriht.

P renziau. [24491] Ín uner Handelsregister Adicilurg A Nr. 238 tft die Fitma „„Wermania, Fot?grafische Kunstanstalt; 52h. Karl Nickluus“, mitdem Sig “in Prenzlau und aïs thr Inhaber der Kanfmann Kar! Nickiaus in Prénzizu eins detragen ‘worden. Prenzlau, 5, Juli 1918.

Föntgliches Amtsgericht. ALATIBOSGW. [24493) Ina unfer Handel3register Abteilung A Nr. 3895 ist bei der Firma Scust Lübke in Friesack heute folgeaves eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Rath2uors, den 2. Juli 1918,

Königliches Amtsgericht.

Ao

Aen. [24492] In unser Handelsregister Fhteitung A Nr. 443 lit die Firma G. Lüdke Jah. Walter, Wilheim uad Nado!f Lübke in Friesgck uod als deren persöali haftende Gesellschafter der K iufmann Walter Lübke, der Kaufmann Wilhelm Lübke und der Kaufmann Rudolf Lübke, sämtli in Frtesack, als cffene Handelt- gejelihaft eingeirag-n worbezt, Die Gesellshast hat am 1. April 1917 begonnen. Zux Vertretung der Sete[- schast ift j:der Gejelschziter ermäHtigt. RatHeuow, den 2 Juli 1918. Köuatgliches Amtsgericht.

R ARVensur r. [24591] Im Handelsregifter wurbe etngetragen : Abt. für Geselschastt firmen am 6 Zuli 1918 bei der ¿Firma H. L. Sierktel, Piuselfabrik in Navenshurg : Dem Julius Miilir, Ingenteux ia Nabens- burg, tit Prokura erteilt. ht. fr Einzelfir-nen am 8. Jull 1918 die Firma: Alois Brugger, Fabrikation u. Haudel vou Buticz u, Käse in Weinx- artem, Inhader : los Brugger, Käserei- esiger in Weingarten. K. Amtsgericht - Ravensburg. Landrichter Ne h m.

egensbg BVefannimachuar g.

In das Handelsregister wurde heute bei der Firma „Farl Döring“ in Negeus- durg einget. agen: Juhaber ist nun Hugo Hildebrand, Kaufmann in Megentburg ; bie Prokura des Hugo Hildebrand ist ves- halb erloschen. Regens%982g, den 8. Juli 1918,

Kal, "Amtsgericht Negensdburg.

WasrhbriicKkens [24495] Im htesigen Handelsregister A Nr. 39 ist bèi der Firma See! & Nooweiler Sasgrbrücken heuie eingetragen worden: Dem Fngenieur Ludwig Miedel fn Saarbrüden t Prokura erteilt. Saarbrücken, den 2. Juli 1918. Königliches Kmtsgeriht. 17.

SBartbrückK©n. [24496] Im hiesicen Handelsregister A Nr. 964 ist bet der Firma Sebrüvter Kruchten in SaarbrüdÆen S heute eingetrayen tworden :

Der Kaufmann Josef Kruchien in SaarbrütFea ist aus dec Gesellshafi aus- geschteder.

Saáärbrüeken, den 2. Juli 1918. Köntal:ch:5 Amitgeriht. 17.

Sal Wedel. [24497] Fn hlesixes Handelsregister B Nr. 19 ist hei der Firma Kohtenkontor, Sesell- {cchaft mit veschräakter Hastung in Salzwedel heuie eingetragen: Die (He- sellsckdaft ist aufgelöst, Kaufmann Carl Apel zu Salzwedel" is zum Liquidator bestellt. Salzwedel, den 6. Juli 1918. Köutgliches Amtsgericht,

Gt. Wendel. [24499]

Heute wurde unter Ne, 141 des Handels- registecs Abt, A eingetragen die Firma „Fohana Jung“ zu St. Wendel und ald deren Inhaber Johann Jung, Duch- bandlung, Buchbinderei und Schreih- matertalienßandlung daseibst. /

St, Wendel, ven 4. Juli 1918.

Königliches Amtsgericht.

Schueidemühl. [24500]

Fn uvser Handelsregisfer A ist unter Nr. 270 die offeue Handelsgeseüschaft lburg und Deter, Ap paratefaurik, Schue:demühl, und ats deren Inhaber dex Kausmznn Johannes Alburg aus S%neidemühl und der Kaufmann Georg Heier aus Berin, Mett selsteaße 6, cin-

[24494]

F i Ct î

| STL:T F!

Scuwerió, Mecklb. [24501] Ja das hiesige Hanvelacegister ist- zu dex ur lec Nr. 214- verie chneizen Firma ASBils | him Weuiia hieselvjt heute cingerrag T T) Dante afi ntt D:r T pp 293i My ‘zur FOLtfU rin] Det : üvergegacngen duf ben Raüsmanuz &ranz Ulrich ‘Katfish zu! -S{weria. Schwerin, ven 4. X Gioßherzozlich23 Amtsgericht. Î Schwerin, Mecklb, [24503] ! Zu der im hiesigen Hautelsregiiter | unter Nr. 884 verzeiaeten Fitma j Scchwe iter Dachpappenfabrik vou } H D. VBeockmöLen ist-heute eingetragen : Vie Kirma tft erlo‘ chzn. Schwexin, den 4, Juli 1918. Großzerzogliches Amtsgecißt. j Schwerin, Meczxln. [24502] | Ín das Handelsregister ift Heute zur} Firma C, Mecklenburg «&@ Co. ein-/ getragen: Dem Ziegleripeister Wilhelm ÿ Vteiaholbdi zu Lankoro ift Prokara. erteilt. Schwerin, den 4, Fult 1913, z Sroßherzogliczes Amtsgericht. j Sz2baitz, [24593]! Im Handelêregister ist Heute auf dem ? die Allgemeine Dentsche Credit-WUn- } sralt, Zweigstelle Sebuit, in Sebuitz} betreffenden Blatte 596 eingetragen worden : : Der Gesellshaftsve:trag vom 20. Dezem- j ber 1899 ist durch Beschluß der General- } versammlung vom 18. April 1918 laut Noiartiatsprotokols vom gleichen Tage abgeändert wo: den. Die Gesellschaft wird remt8verbinblih, inebesondere ta vezug auf die Zothnung dec Firma, vertreten : a. wenn dec Vorstand aus einer Person teftebt, dur diese, b. wznn der Vorstaay aus mehreren Mitaltedern belieht, entweder dur zwei Borstand8mitgliever oder durch ein Borstandêmitglicd zusammen mit einem Prokuristen. Seóvguis, am 8. Juli 1918. Königliches Amte gericht.

S1EC Pur g. E

f

i TALD /

die Firma Maria Brascho8 mit vem

Troisdorf uud

Fräulein Maria Braschos in Ddhermeaden. Siegburg, den 1. Juli 1918.

Königliches Amt3gericht. ;

[24594]

Steinach, S.-YCin.

maun in Steinheis S.-W. und als tbr Znhaber Geichoßkorbfabrikant Max Bech- maun dvaselb| eingetragen roorden.

Szcinach S.-M., den 4. Juli 1918,

Herzoal. Bnitsoerfckt, I,

Stettin. 24504]

Fn das Handelsregifter B tfi Heute unter Nr. 379 eingetragen : „Vommersche gemeiuuühige Geselschaft mit be- \cchräuïter SPastung veschafuug“ mit dem Sig in Stestin. Gegenstand des Unternehmens is Handel mit Möbeln für die "minderbenmirtelten Bevö!kerungskreife und Betrteb aller damit znfammenhängeaden Ge|chäfte. Der e- cellshaftsvertcag is am ‘22. April 1918 festgestelt. Das Siamm?apital berrägt 146 000 4. Zaum Geshäfisfübrer ist der Kaufmann Erust Hahme in Stettin dbe- stellt. Sind mehrere Geschäftsführer be- stellt, so wird die Gesellsch2ft durch zwei Geschäftsführer vertreten. Als nicht eingetragen wird b:kannt gemaht: Die Bekann1machunçen der G=*fellshaft er- folgen dunch den „Deu:s@en Reicht- anzeiger.

Stettin, den 8. Juli 1918.

Köntaliches Amtsgerit. Abi. 5

@(olzCnau. [24505] In das hiesige Handel8regisier lbs teilung A ist hzute unter Nr. 85 elnge-

mit tem Niederlzssungsorte Stolzenau, |

Dem Buckhyhalter Karl Gaus in Stolzenau {ft Prokura erteilt. Stolzeñau, 7. Juli 1918. Königliches Amt9gericht.

SLriezaAu. [24506] Im Handeltregisier Abt. A Nr. 58 ift bei der Firma F. W. Konrad, Gräbeu- mühle Striegau, etngetragen: Die Firma lautet jeßt: F. W. Conrad J=litber Paul Rohuee. Jubaber ist Getreide- kaufmarn Paul Rohuer, Striegau. Bet dem Erwerbe des Geschäfts durch Paul Nohner ift der Uebergang der Verbindlih- keiten des früheren Inhabers ausgeschloffen worde. Amtsgericht Striegau, den 5. Juli 1918.

Thore. [24526] Im Handelsregister ist die Firma H. Illgaer in Thorn gelö\cht worden. Thórx, den 27. Juni 1918. Königliches Amttgericht, "T Or, [24527] In daz Handelsregister ist bei der Firma F. Hartwig in Thorn eingetragen: Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Nerbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Gustav Behrendt auseschlofen. Tÿorn, den 4. Zult 1918. Königliches Awtszeri@t,

Tattliagen. [24507] Fn tas Handeléregister sür Einzelfirmen Bavsod 1 Biatt 112 wurde beute zu der

gelraçen worden.

eigt der Wert der Aktiven der Geleäste i Sve Aktiven der Geichäste Bier Passiven um fünziztauserd Maik. ium sélgtausend Mark bilden die meinlage des Gesellsgjafters Jakob

(N «T

| Zur Vertretung der \ jeder : | S@acidemühl, den 6. Juli 1918, ; Köntglicges Amtsgeri®ht.

E A T A A A

Gesellscht t) der beiden Gesellschafter ermächtigt. }

Firma Joh. Jak, Geyßel hiex eir- getragen: Die Firma Ut ertösBen. Din 5: Jul 1918. K, Amtsgericht Tuttlingen. Amtsrichter F ö hr,

Simo tit Dur] get

s 4 5 e G. du E L vatoren find Dex #Fadörltant 5

¿Und der Kaufiaann

t acsellichaft Coll, Tiggemann & Co. zu

f autg:\{Tofsen.

„[nüßigen Leschaffung von Wohuungs- L : i [24416]! Einriettungea“ mit dem Sie Worms én das Pandelérezisier ist eingetragen ! wurte Beate im Handelsregister des'hiefigen

Sitze in Friedri - Wilhemshüite bei? ais deren Inhaberin } sellshaft ist die Versorgung von Minder- i bemittelten und Kriegagetrauten, invbe- è fondere tim Kreise Worms, mit Einrich- þ tungen für ein eigenes Heim zu erleich- ? terten Keu‘bedtngungen.

Fn unser Handelsregister Abt, A ijl unter Nr. 176 die Firma Max Bewch- j

Für Möbel- N

¡ragen die Fima: Emil Hausmann?

vond a!s deren Inhaber der Kaufmaun j Emil Hausmann in Stolzenau. j

Velbert, KRizcinil. In das Handelsregister Abt. B lr heute j vnuer der Nr. 27 het

p f ly 75 iw Es Gtr Lo v4 c ( veihcäufiee aft g n BeiSzut, cin- il S M A pn

ie Besellihaft ijt aufgael5it. 1 Nigut- |

Wilbeim Fiagidh ièt, beide zu Belbect, bestellt mii der WVèxß- gabe, daß jeder von ihven alcin zur Ver- iretung de: Gesellschaft bezretiigt ift. Das Handel8geizäft der während dec - ber Ligutdation die Le:eihnung

Dauer Kictnelsenindustrie Gesellschaft mit be-

L d:r Fir:na Cola, | Eingetrazeaer Wereiu“ und als en: i Diggenrany &#: Lo, Selellichaft mit | land: Neztrrunatba: mier a. 2.

j IVM j Und

(24508) . 2. Juli 1918 d-r /Biegerzuch ver: in

erli - Fetedrichsftlvr - Kari6horft, Sor Errft Hogec in Berli--Kailchorsi, Trekow- 1oaifistent Emil Vèrosan in

rvor, Waterbergstraße 27,

Willy Wilke ta

Wf nan M AUT oann

Berlin - arie h51\t, Ghruenfelsstraß2e 49,

\ 7 Y + | CUgeirtag!n worden,

Die Satzung ist am 26. Februar 1918

errichtet.

Berlin-Lichtenberg, den 2. Jult 1918, Königliches Amisgeriht. Äbt. 1.

ränkter Hafiuag i. Liq. führenden Firma ift mit allen Ativen und Passiven und dezn Firmenrecht avf die ofene Handel?-

Beldert übertragen worden.

Fn das Handeldaregitst:r Abt. A ift heute unier Nr. 335 etinget-agen worden die cene Handelsgefell'chaft in irma Colla, Tiggeuane & Co. zu Veiverr und als deren Inhaber: a. Frieorih tamm, Kaufmann zu Belbert, b. Heinri Ttage- mann, Kaufmaun zu Velbert, c. Frau Witwe Franzeë?co Colla, Laura Nolden, G:schGäftsteilbaverin zu Velbert. Die Geselli@aft hat am 1. Juni -1918 begonnen.

Die: Sefell\ch2fterin Frau Witwe Cola ist von der Wert:etung dez Gesellschaft

Welbert, den 5. Jult 1918. Amtägerich?.

SFAlSCDr. [24509] Die Firma Rudolf Feger, Schwan- Npo!there, Wilster, it im hiefigen Handeisregistzr gekös{cht worden. Wilfter, des 3. Jult 1918. Honitgliches Amt9gecicht.

——— A ———_——

Worms. Beanutmaiung. [24510] Die Firma „Besellshafc mit be- schränkter DSaïitung zur gemeir-

Gerichts etngetragen. Gegenstand bes Unternehmens der GBe-

Die SefeUsckaft ist befuat, Unternehmungen, welcke gleiche over ühnlihe Zee vertolgen, zu ‘er- werbzn, fi an so!Hen Unternehmuv gen zu betetiigen oder deren Vertretung zu überrehmen.

Das Stammfkapitel beirägt 2090009 M.

Zu Gescäfteführern sind bestellt:

1) Generaldirektor Otto Bonhard,

2) Großh. Baurat Hermana Heyer,

3) Großh. Bürgermeister Georg Wil-

helm Meßler, j 4) Gewerberat Georg Heinri Icchem, 5) Rechtsanwalt Dr. Clemens Gold» \chmtdt,

6) Kreisrechnungsrevisor Franz GetsTer, alle in Worms.

Sind mehrere GesZäftsführer bestellt, so wird die Gefellhaft dur mindeftens ¿wet Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Proturisten Verttieten.

Der GesellsGaftsvertrag ist am 25. Aprik 1918 erridtet.

Die BekanutmaGungen der Gesell- {aft erfolgen durh den Deutschen Reichs- anzeig?r.

Worms, den 5. Jult 1318,

Großherzogl. Amtsgerit,

Worms. Befazutmachuag. [24595] Die Firma „Friedrich WVürcchl““ in TSoxums und deren Inhaber: Fitedrih WBürchl, Kaufmann in Mannheim, wurden beute im Handelöregister des hiesigen Gerihts eingetragen. Der Elise Bürl in Worms ist Pco- Éitra erteilt. Worms, den 3. Juli 1918. Großherzogl. Amtsgericht.

Zell, Mosel. [24511]

Sn das Handelsregtsier Abteilung A ist am 18. April 1918 unter Nr. 65 die Firma Nudolf Frost in Llif und als deren Inhaber cer Kausmann Nudolf Frost daselbst eingetragen worden.

Zell (Mose), 5. Juli 1918,

Kgl. Amtsgericht.

Zell, Mosel. [24512]

Fn das Handelsreaifter Abteilung B it bei der Firma Zeller Volksbank .-G. in Zell (Nr. 3 des Negiiters) am 9, Füli 1918 folgendes eingetrazen worden :

Dem Bankbeamten Albert Walter in Zell (‘WMofel) {t Prokura in ‘der Wrise erteilt, daß er bearechtigt ift, zusaramen mit einem Vorstordsmitalled oder etrem siellvertretenzen Borsiandsmitglie»z die Ge- selscha}ft zu vertreten.

Zeil CMofel), den ‘5. Juli 1918.

Kgl, Amts3geriht.

Zeil, Mosel. [24513]

In das Firmenregister ist bei den Firmen M. J. Catzpari in Zell (Nr. 2 des i Me-gisters) und Peter Marx. Gerhberet- i besißer und Kaufmann in ZeA (Nr. 80 | dea Negisters) am 18. April 1918 folgendes eingetiazen worten: „Die Firma ist er- lo hen.”

Zell (Mosel). den 5. Juli 1918.

Kal. Amt3gericht.

' 6) Vereinsregister.

| Rerfinm-Kichteuberg. [24158]

ACcherTa.

reger? Verkaufögerfsenschaft Aczera cisa- getragene rau | sSräuficr geb. | 4,

Adeisheim.

Deggendorf.

Grafenau Veeren- und WaldÞþprovukte: Einkaufs Genoffenschaft „Lusea““, eingetragene Genoffenschaft mit beschrä aier Yaft- pflicht Grafenau. Das Statut ti am 1.-Juni

nehmens ist:

fauf der Waren

[94394] Zu Orda.-Zabl 23 ves Genofseu1cha|t2- „Laudwirt{chaftliche Eiz- uud

utt be- unteim

worden :

WSeziofeuschast Daftpflicht““ i Fs. etngetragen

&Fuli da.

An Stelle des verstorbenen Hxuptlebrets a. D. Philipp Kugler ijt Landtwo:rt Otto Weiß tn den Vorstand gewählt.

Necheru, den 8. Juli 1918. Großh. Amtsgericht, [241560]

Zum Genosfsenschaft3register Waad L

D.-Z. 2, Vo:sHutverein AdelZ8heint, wurde unterm 8. Jult 1918 eingeiragen, daß da3 Borstandsmitzlied Friedri Knichl jang, Schriftführer, gestorben ist.

Gr. Bad. Amtogericht Avelsßeim,

e [24395] das Genossenshaftsregifsier jür wurde heute eingetragen:

Fn

in Neus&#nau, Bezirk

1918 errichtet. Gegenst1ind des Unter- 1) ver Ankauf von Beeren und Waldprodukten im fkleinea, 2) Ver- im SBroßfhandel. Die Haftsumme beträgt 900 #4 fünfhundert Mark —. Alle Bekaantmachungen der GSenofsenschaft ergehen unter derem Firma, werden von dena Vorstandsmitgliedern unterzeichnet und find ta dem „Grafenaver Ametzer* cufzuneumen. Das GSeschäfts- jahr läuft vom 1. Juït bis 30. Juni. Der Vorstand vertrttt die Sencfsenschzit geri@ilch und außergeridtlih. Die Zeihaung geschieht ia der Weise, daß die 2eichnenden zu der Firma ver Senossen- aft thre Namensunterschrift hinzufügen, Der Vorstand besteht aus 2 Mitgliedern: Txoiber, Anton, Hausbesitzer, und Moos- bauer, Josef, Väereibesizer, Heide in Neuscônau. Die Einsicht der Liste der G:nofsen ist während der Dienstjiiunden des Gerihis jzdem gestattet. Deggtudorf, den 4. Juli 1918. Kal. Amts8gerlcht Degg!ndorf, RegistergeriHt.

Dins?akeza. [24397 Fn Uisex Genossenschafisregister tft heute unter Nr. 13 bezügli der lunudiwwiré- \chaftlichru BVezugs- uud Advíatz- geuosseuschaft e. D. m, b. Þ§. zu Hies- feld eingetragen worden : Gerhard Hülsemann ist aus dem Vor- stand auseihieden und an feiner Stelle der Landwirt Wilhelm Horstmann in Hiesfeid gewählt.

Dinslaken, den 26. Juni 1918. Amtsgericht. Dortmund. [24562 Än unser Genofseuschafisregisier tit heute bei der unter Nr. eingetragenen „Darteugenofenschaft Erholung, ein- getrageue Genofenschzaft mit be- fchräutkter Haftpflicht“ zu DortmunD

folgendes einaetcagen worden:

Der Geschäftsführer Heinrih Särtner zu Dortmund ist aus dem Vorstande aus- geschieden und statt seiner der Invalide GSustav Rauer zu Dortmund in den Vor- tand gewählt.

Durch Beschluß der Mitgliederversamm- lung vom 24. Februar 1918 sind die 8 15, 17 der Saßungen geändert. Im S 20 der Sazungen ist der Name eArbeiterieitung* durch „Westfälische All- gemeine Volkszeituna“ erseßt.

Dortauud, den 1. Zuli 1918.

Köntgliches Amtsgericht. 339200, Rur. [24563]

Ja das Genossenschaftsregister t\t am 4. Juli 1918 eingetragen zu Nr. 50, beir. die Firma Landhaus Ansiedelung Essea, Stadtwalv eingetrageue Se» uofsensGaft mit beshräuntexr Haft- pflicht, Efsen: Julius Ecath, Matßtas3 Braun, Wilhelm S@&uült?2 und F ang Xrye sind aus dem Borstand au3ge schieden. Outo Kronenberg, Louis Spri und Gustav Knüppel, \ämtlih zu Essen, fd zu Vorstandsmitgliedern bestellt.

Königliches Amtögeri&t Effen.

Gro088 Grau. [24564] Vekaun!maŸHung.

In das Genossenschafiaregisier wurde bezuglich der Dampf - Drefchgarsell- schaft V. e. G.iu. b. S. iu VütteI- orn cingetcagen: Der Landwi t Philipp Nothnagel ist aus dem. Lorstandée aus geihtedeu und an seine Steile. der Lands wtit Peter Sries T1. in den Vorst2nd gewäclt wordeo. Die öf

Cour d Ì 4 S öffentl n es “S4 U due A

Lauen

RC w&

, In das V-relniregister des unterzcich» / [T L A netzn Eerichts ijl unter -Nr. 44 am

Lk etfolgen nunmehr “in 2) ficnlard”. Groß Verazz, den 29, Junt 1918, Srobherzecaliches- Amttger t,