1918 / 166 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25645]

Konuvertierie vierprozeutige Auleiße Serie V (vom Jahre 19090) der i Elektricitäts - Gesellschaft. Bei der beutigen Verlosung sind folgende Nummern der vorstehenden Anleihe

orden :

Allgemeiueu

durch den Notar gezogen w 7408 7458 7489

S 7985 7989 -

8576 8603 8635

930 9457 9523 953

9985 9992 10027 10043

0328

11670

11928

13093 13208 132: 14017 95 14138 1 16361 15451 15694 1 16614 16648 16679 1 17013 17047 17048 1 17651 f 17761 18486 18592 19513 19524 19639 20225 20485 20659 20679 20969 20986 21060 21296

21599 21601 21629 21630

Diese Schuldverschreibungen gelangen am

werte zur Nückzablung.

L 18662 18683

7497 T7498 T1 524 529 SOBE SOGE S118 831 203 8911 9s: 034 9036

9657 0149 0406 1029 11631 11851 12854 13689 14766

» 16302 16827 17437 18265

6 19143 19947

3 20756 21442

21796

19788 19829 19SSO 20705 20720 20721 21360 21361 21363

21638 21659 21675

S R O) j pi j j pl pri jd pad ju ad jun O6 M N a L

Wir erfuchen die Inhaber, fie zur angegebenen Zett bei unferer Sauptfafse oder folgenden Stellen : Vank für Daudel und Joduftrie | Berliner Dandvels-Gesellschaft |

Deutsche Bank

Directiou der

Dreêsduer Bank

Nationalbauk

Discouto-Sesellschaft für Deutsch!aud

Bankhaus S. Bleichröder | d Delbrück Scwßicéler & Co. | â ¡d As M Co. Ada L N eutichGe Bauk, Filiale Aachen | Dresdner Vank in Aachen j in Aacheu, Bauk für Handel und Judustrie Filiale Vreslau, vorm. Vreslauer Disconto-Bauk Dreéë duer Bank, Filiale Breslau S{hlefischer Baukverein Filiate der Deutscheu

Bank

Bankhaus E, Heimanu

Filiale der Bank für Handel und Industeie Deutsche Bauk, Filiale Frankfurt

Direction der Disconto-Gesellschaft Dresdner Bank in Frau?furti a, M. Bankhaus Gebrüder Sulzbach

Deutsche Vank, Filiale Cöln

Dresduer Bank in Cölu

A. Schaaffhausen’sche; Vaukvereiu A.-G.

Bankhaus A. Levy «„ Sal. Oppenheim jr. & Cie, Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt

Bank für Sandel und Industrie, Filiale Leipzig

Deutsche Bauk, Filiale Leipzig Dresduer Bauk in Leipzig

Bauk für Handel und Judustrie,

Deutsche Bauk. Filiale München

Dresduer Vank, Filiale Müachen Schweizerischer Banknerein in Basel, Zürich und Genf, Schweizerische Keceditauftalt in Zürica, Basel und Genf

einzuliefern.

7703 7836 8405 8498 9096 9180 9778 9782

10151 10185

10580 10618

11086 11124

11650 11654

11871 11888

12864 13000

13708 13821

14934 15241

16377 16399

16922 16945

17460 17614

18320 18379

19406 19436

19960 20017

20758 20785

21504 21518

21938 21991.

2. Jaauar 1919 zum

/ in Berlin,

in Breslau,

in Frankfurt

a. M.,

in Eölu,

in

München,

Restanten von 1911, rückzablbar am 2. Fanuar 1912: 15211.

Nesftanten von 113, rüdzablbar am 2. Sanuar 1914: 10223 12471.

Restauten vou 1924. rüdckahlbar am 2. Januar 1915: 12406 15722 17245. , rüdzahlbar am 2. Januar 1916: 9041 9751 10371 2. Januar 1917: 8664 8665 12022

Neftaunten von A91%, rückablbar am 2. Januar 1918: 9752 9993 10372

Resftanteu von 1945

14318 14319 19157 21434.

Restanten von 1916, rückzahlbar am

14643 15494 21944. 12110 1324f 15589 17714

18415 19443 19611 19894 21002 21450 21822. Werliu, den 5. Jult 1918, Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft.

in Leipzig, Filiale München |

j

7847 8523

9294

9884 10279 10624 11304 11662 11895 13031 13953 15324 16560 16963 17638 18388 19439 20084 20883

21524

Nenn-

125781] BVefiztverte.

Gisenbabnanlage j Elektitsze Beleutunzs- anlage é s Fahrifutensfilien wWebäude ; Grund und Boden Loboratoriumeinrichtung Maschinen und Apparate Mobtii- n u, Kontorutensilien Pferde und Wagen ¿ Rübenabnabmestellen . . Steinpflaster WWasserleitungsganlage , . . Wohvohausgrundstück Hin- denburgftraße 5 i; Grundbstücke "Marienwerder Außenteil Bd. V, Bl. 111 u. 121, Graudenzer Vor- stadt Bd. VIl1, Bl. 169 Pargeld Kriegsanleihe Schuldner Lagerbestänte Borauszaßlungen

Vecrmögessausstelng am F. Mat 1918.

5 772/08}| Grundvermögen

h:ine aus

Gläubiger Gewinnvortrag

aus 1916/17 Neingewinn

aus 1917/18 236

Saßtzung8gemäße Rücklage . Nüdlage für Verluste . , Nückftänbige Gewinnanteil- 1914/15, 1915/16 und 1916/17

Vevbiudlichkeiten.

600 000 242 487 67

939/20 Berlust 8/07}1 Kreditoren

211,07 121,46

3 786/97 78 988|— 676 166 82 76 392/69

2 554/65

1588 725/86

SVewiun- und VexluflreGiung

Ausgadb?7n.

Zinfen BerfiWerungsgebühren Kbschreibungen Gewinnverteilung : Rübennach@zablungen SaßungemäßeNücklage

Grrwotinnanteile an Vor-

tand u. Aussichlsrat 23 001,53

21 290,—

Vergütungen an die Beamten

Bortrag auf neue -ch-

B 15 516.47

29 052,20 7.912,88

15 Prozent Divivende 90 000,—

am 22, Mai L918

31 1916/17

236 332 53

Marienburg, Wpr., den 22. Zuni 1918,

Zudckerfabrik Bahnhof Marienvurg Aktien-Gesellshaft. Otto Gerike.

Ich habe vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Velihbadad ver 31. Mai 1918 einer etngehenden Prüfung unterzogen und bef!ätige teren Uebereinstimmung mit g ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft.

W. Zimmerman

den von mir ebenfalls geprüften,

Danzig-Langfuhr,

326 443 47

n. Marx Tornier.

den 17. Junt 1918.

76h} Gewinnvortrag aus

;/87|] Betriet8gewian

Hermann Loewens, vereidigter Bücherrevtsor.

1 160/— 507 806 46

236 332/53

1588 725/86

326 443/47

Grund und Boden Forfikonto

Gebäu Wasserkraft Matcinen-

Oferkoato Werkzeuge,

Lager- und Kontoreinri-

Fuhrwerfskonto .. Avaikonto

Ba Diverse Debitoren . Ln n s oftedtonten

gegen Auszahlung, welche an leßteren dret Orten in Franken zum Tageskurse erfolgt, z is E Wertyapterkonto 1. . ., Wertpapierckonto 11 .. 1 Nit eingezahlie 75 9/6 auf

Kafse und Sparkassenguthaben 2839/98] Geschäftsanteil S

Na den in beutiger Generalversamm- lng erfolgten Wiederwahlea und Neu- wabklen besteht der Auffichtsrat aus folaenden Herren :

Vorsitzender Arthur Freiberr vonBudden-

brock, KI. Ottlau,

stellvertr. Vorsitzender Rittergutsbesizer

Johann von Donimirski, Buchwalde,

Gutsbesiger Gerhard Eisena, Willen-

erg,

N'tmeister und Gutsbesizer Julius Kacsteon, Weznersdorf, : Rittmeister und Gutsbesitzer Wilh.

Zimmermann, Tragbeitm,

[25782]

Die Divideude für das Geshäfisjahr 1917/18 ift auf 15 °/% festgeseßt und ge- langt mit Z :

6 75 je Aktie 1. Emission für den

Dividendens{ein Nr. 37 und mit Æ 150 je Aktie 11. Emission für den Dividendens§ein Nr. 27 : gegen Etnreihung der Dividendenschetne voa heute ab bei der Oftbauk für Dandrel uud Bewerbe Depositeukafse Marienburg sowte an der Kasse unserer MasenicGaft in Marienburg zur Auë- E: itt, Marienwerder

Marienburg, den 13. Jult 1918, Rentier Garl Witt, Marienwer er.

; j f : r., den 13. Juli Buckerfabrik Sahnhoj N -ubideies da ace I Zuckerfabrik Bahnhof

Marienburg Aktien-Gesellschaft.

S ina roe T Tornier. Marienburg Aktien-Geselischaft. E | W. Zimmermann. Max Tornier. Dito Gerike. (25783)

[2577 Crusauer Kupsfer- und Messingfabrik A.-G. Hamburg.

S380. Gewinu, und Verlustkonto für 1917. DSaben.

E Z

255 487/66] Gewinn [aut Gewinn- und 152 387/03) SVerlustreGnung 1916 abj¡üalid: # 245 000—| Uebertr. a. Er- neuerungsf. . 90 090,— UVebertr. a. gr- sel. Neservef. 20 000, -- 15 000/—}| Dividende u. 72700 Bonus f. 125 100|— 1916 552 860 Getwinnanteile 13 167/57 d. Aufsihte- 4 140/26 rats für 1916 17 675,—

Allgemeine Unkosten . Ide a Nebertrag auf Abschreiburgë- u. Erneuerungsfonto . . Gewinn aus 1917 #6 230 107,83 zu verteilen wie folgt: Geseßlicher Reservefonds Divtoende für 1917 Bonus für 1917 i Gewinnanteile des Auf- sichtsrats j Iu nuf 1918

383 266

380 535 E T7399 876 840 90 3 409 63 882 982/52

Roben N Guan

882 982/52 j Der Voxstaud. Bilanz am 31. Dezember 1917. Pasfiva.

d A S 59 559 43}| Aktienkaptal 1500 000|— 6 183/28] Kapitalrü&stellung aus 1913| 285 000 405 000/—} Gefegliher Reservefonds . 40 940 45 000/—}} Erneuerunasfonds . ., „} 133 750|— |_ } Delkrederekonto S 10 000 240 000 —|| AbsŸYreibungs- und Erneue- 40 000/—} rungslonto 245 000|— | h Obligattons?onto .. , .] 240 000/— 12 000 —}| Diverse Kreditoren . . . . | 2995 602/40 Avalkonto E 6 000 tungen , e 1—}| Ausgeloste, nicht erhobene | 2000/—} Obligattonen : 3 000/— 6 000 —|| Nicht erhobene Obligations- i 1 064 753 20 zinsen : S 180 231304039] Nicht erbobene Sewinn- 122 50781 anteile A 230 107.88

Zktiva.

und Einrich- tungsfonto

GSeräte- und Utensiltenkonto

5 437 92/| Gewinn- und Verlustkonto : asse 5 940/25 747 409/99 5 689 830/23

Der Vorstand.

820 Al S

5 689 830/23

6) Erwerbs- und Wirtshasts- genossenschaften.

Vilauz 31. Dezember 1917.

[25354]

Attiva. Pasfiva.

|__} Vortrag L 017 D

2 848/09 Gewiunn- und Verlustrechuuvg

2 848 05

Ausgaben. ahmez.

a d

Unkosten, Drucksachea, Portt,

Beiträge

Metsekostex usw. 1128/90} Zinsen 900—|| Verlust

/ 1 628 90 Mitgliederbewegung: Zahl der Mitglieder am 31. Dezember 1916: 93, Zu- ang —, Abgang 2, Mithin Mitgltederzabl am 31. Dezember 1917: 91. Im

Laufe des Geschästéjahrs habea sih die Mitgliederguthaben um 1 2 vermindert Und

ie Haftsummen um #4 200 vermindert. Die Gesamthafisumme aller Mitglieder

beträgt am Jahressckluß 6 9100 Münster i. W., den 31. Dezember 1917. Rohistoffgeuosseus{chaft der Likörfabrikauten Westfaleus und des rhein. wefstf. Judustriebeziers e. G. m. b. H. Frit Brüntng.

Wilh. Beckmann.

911/07 {Und der Dresdner Bank, hier, ist der Ar- 396 232/40 irag gestelli worden,

z j

{

Belanntmachungen.

Œiunahmen. [

Heinrich Paas.

——_——————————————————————————

10) Verschiedene * Von der eutschen Bank

und der Firma Géorg Fromverg & Co., hier, ist der Antrag gestellt worden,

«6 1.450 000 neue Aktien der Breslauex Spritfabrik Actien- Gesellschaft Breëlau, Nr. 4366 bis 5815 zu fe 1000,—,

¿zum Börsenhandel an der hiesigen Börse é 2940 000 neue Aktien der | ¡uzulassen. Berlin, ben 15. Juli 1918, Zulafsungbstelle an der Börse zu Berlia. Kopeßky.

25665] Von der Nationalbank für Deutschland

Ullgemeinen Deutschen Klein- bahn - Gesellsschsft Actiengesel- schaft in Berlin, Ne. 9061 bis 12 000 zu je 6 1000, um Börsenhanoel an „der htesigen Börse uzulafsen. Vexrliu, den 15. Juli 1918, Zulassungsstelle an dex Vörse zu Werliu. Kopetzky.

[23885]

Die zu Aaghen bestehende Gesellschaft unter der Firma „Monopol-Lutomat mit beschräukter Saftung“ ist durch Beschluß der Gesellshafter vor Notar z Justizrat Dr. Salm tun Aachen vom 24550] 24. Mai 1918 aufgetöït und der uoter- Die Heringsgesellschaft des Westens | ¿eichnete NRecht8agent Ferdinand Mutack

m. b. S. in Effeu i} laut Beschluß der | in Aachen zum Li aidator bejtellt S E runo vom 27. Juni | Die Gläubiger der Gesellsaft wereen aufgelöst.

Die Gläubiger werden auf- | hierdurh aufgefordert efordert, sich bei ihr zu melden. ¡u E, M [19 Ie ERIUDEs Essen, den 1. Jult 1918, Aachen, 6. Juli 1918. Die Liquidatoren: Ferd. Mulack. Wilhelm Rafche. ——

[25355] Bekaunturachun4. Die „Mitteldeutsche Näßrmittel, fabrik, Gesellschaft mit beschränfter aftung“ in Magdeburg ist aufgeisst ie Gläubiger der Gesellichaft werden aufgefordert, fi bei ihr zu melden. Fleusburg, den 8. Juli 1918. Der Liquidator der MitteldeuisHen Nüährmittelfabrik, Gesellschaft mit be, schräukter Hastung in Liquidation; Sottfiieck Nee ps, Kausmann in Flensburg,

23454]

Die Gesellschaft Zülpicher Sitcin, zeuagwerke, Gesellichaft mit be, schräuköter Saftung, hat dur§ B {luß vom 6. Junt 1918 thre Aufiösung be, s{lofsen. Die Gläubizer dir Gesel, haft werden aufgefordert, sh bei dieser zu melden.

Zülpich. den 4. Juli 1918,

Der VeschäftSführer und Liquidatox: Iojesf Stumpf.

[24844] i

Die unterzeihnete Firma ist lt. Gesel, schaftsbeschluß in Liquidation getreten,

Gläubiger wollen th1e Forderungen bei uas anmelden.

Riesa, den 9. Juki 1918.

Sächs. Möbeliudastrie G. m. b. H.

Die Liquidatoren : Ernst Nosch. Friy Hoede.

[23453])" Vekauntmachuug.

Die Anhaltische Lackfabrik, Gefen, {aft mit beshräuker Hafiung in Raguhu in Kuhalt, mit dem S:te in Ragubn in Anhalt ift aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft we: den auf- gefordert, sch bei thr zu melden.

Naguhn iz Anh., den 17. Junt 1918,

Der Liquidator ber Anhaltishen Lackfabrik,

in Naguhn in Anh. : Otto Scheid.

[24213] Bekauntmachung.

Die Buch- u. Kunstbrukerei Hof: geismar Geellschaft mit beschräufter Daftung in Hofgeismar ist aufge!öft. Die Gläubiger der Gesellshaft werten aufgefordert, \ich bei ihr zu melden.

Hofgeismar, den 8. Jult 1918.

Der Liquidator der Buch- u. Kunsi-

druckerei Hofgeismar Gesellschaft mit

beschräukter Daftuug in Ligquidatiog: Possenhofen.

[23497]

Die Firma I. J. Bruch’s Wwe. Ges. mit beschr. Hastung in Weidenau: Sieg ist aufgelöt. Wir ersuchen die Gläubiger, ihre Ansprüche geltend zu machen.

Weidenau-Sieg, den 3. Iult 1918.

I. I. Bruch’s Wwe. Ges. m. beschr. Haftung i. Liquid. Der Liquidator: E. Bruch.

[24549]

Die S. m. b. H. Gustav Schubert Nachfolger in Posen ist durch Le- {luß der Gesellshaft8vers1mmlurg vom 26. Juni cr. aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden htierdurch auf» gefordert, sih bet derselben zu melden.

Der Liquidator dexr S. m. b. §. Gustav Zchubert Nachfolger in Poseu:

Josef Nosenberg, Posen, Nollendocfstr. 32,

[23883]

Dur Beshluß der Gesellshafter vom 7. Juni d. J. 1st die Firma Elsäsfische Papier - Jndustrie Sesellsczaft mit beschränkier Haftung in Straßburg aufgelöst und bin ih zum Liquidator ernannt worden. Die Giäubigexe werden aufgefordert, ich bet mir zu melden.

Carl Martin Emde, Straßburg-Neudorf, St. Ethardstr. 46.

[24612] Bekanntmachuug. S Die Nheinishe Kohblensäure-Jadustrie G. m. b. H. in Hönninaen am Vihein tft aufgelöst. Nach der Vo:schctft des § 65 des Gesetzes, b tri ffend die Gesellshajten mit bes{ränkter Haftung, werden hierdurch die Gläubiger der Gesellihast aufge- fordert, sich bei ihr zu melden. Höuningen a. Rh., den 9. Juli 1918. Nheinishe Kohleusäure-Fubustrie G. m. b. S. in Liquidation. Dr. Bunge.

[24934] Die EStrumpfwareufabrikb Kurt Foerster G. m. b. H. ist aufage!öft. Zum Liqutdator ift ernannt Frau Gertrud Foerster. Wir ersuchen die Herren Gläubiger, mit thren Forderungen ih an den Liquidator zu wenden. Eölo, 11, Zuli 1918.

Fr. Foerster.

[23240] Vekanutmachung. Die Firma Rilling & Hagel Masch. Fabrik Gesellschast mit beschräun?ter Vaftung in Tübingen ist aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, si bei ihr zu melden. Tübingen, den 3. Juli 1918. Die Liquidatoren der Firma Riiling & Hagel. Masch. Fabr. G. m. b. H. in Liquidation. Gag. Nies. Josef Hagel.

[21891] t Die Geshäfisdaucr ur serer Geselischaft isl abgelaufen. Die Firma ist in Liquida:io#2 geireten. Die Gläubiger werden hierm

aufgefordert, thre Forderunaen einzureichen. Deutich-Amerikauische Ho!z &Absat- stififabrik Meindl & Mückae+, G. M- b. H. Echweidaig iu Liquidation,

ZFohann Meindl.

Gesellschaft mit beschräuktex Haftung :

Berlin,

M 166.

j Dritte Beilage zum Deuishhen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

2988,

Berlin, Mittwoch, den 17. Juli

E Des Znhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1, Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Bateate, 3. Gebrauchsmnster, 4, aus bem Dapdels=, 5, Güterrehts-, 6, Bereins-, 7, Genoîex-

en-, 9. Musterregister, 10, der Urheberrechtseintragsrolle sowie 11, k 7 e D B res Blatt unter dem Tel everreGtéeintragôrolle fowie 11, über Konkurse und 1

zzentral-Sandelsregister für das Deutsche Reich. -. 166)

Rei kann dur alle Postanstalten, ia Berlin lle des NReich9- und Staatsanzeigers, S8 W, 48

j einem

s Zentral - Handelsregister für das Deutsche fut selbfiabholer auch durch die Königliche Geschäftsste

Bilhelmstraßie 22, bezogen werden,

« die Tarif- uod Fahrplanbekanunimahnugen dexr Eisenbahnen enthalten find, erscheint nebft der Warenzeichenbeilage

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der B ozunsprefs beträg 3 # für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf. Anzeigenpreis füc den Raum einex

9gesvaltenen Einheitszeile 59 Ps, Außerdem wird auf den Anzeigenprei3 ein Teouerungszuscblag von 29 y. H, erboben.

Ea

4) Handelsregister.

aalen Y [25815] m Handeisregister für Einzelfirmen de am 9, Zuli 1918 eingetragen : irna Robert S:eger und Cie. in falen. Inhaber: Raimund Probft, fabrikant in Agen.

Kgl. Amtgeri%t Aalen.

Lindgerihtsrat Braun.

e. H L [29816]

E Handeleregisier für Gesellschaît?s inen wurde bet ver Firma obeit geeger und Cie, G m. b. H. in felen, am 9. Jukt 1818 eingetraaen: Die Geselischaft hat sich du-ch Gese0- (hasterbeshluß vom 8, Xult 1918 auf- zud, zum Liquidator wurde Rudolf Naber, Kausmann in Aalen, bestelit. 013 Geschäft ijt auf N:+tau: d Probst, sobrifant in Aalen, übe gegangen, w-l ver «urter dec jelthe: igen Firma mit Weg- lsa der Worte „G sellichaît nit be- (hränkter Hattuüg" fociführt. Die G. m. b H, ift als ole erToidhes.

K, Amtap ericht Naïen.

Lindgeriht82at Braun,

4 At S E RP L R M ERA E EEA

Barmen. 25720] In unfer Handelöregister wurde ein-

(tragen : : Am 10, Jult 1918:

4142 bei ter Flima Bergmann & billivgrath Nochf. iu Varmer: Dem kufmann Nadolf Kunstmann in Baruten | Yrofura erteilt.

1231 d'e Firma Guslab Han8mann h Barmen, Querstraße 4, und al? deren haber der Maschinenfabiikant G.ustay hantmann daeibf, Heckinzhause: rofe 173.

önigliczes Auntégert&t Warm: en.

Berlin. [25497] Jn das Hmmdeklsregisler A tes unter» (ihuetea Berich18 14 bete eir getragen uten: Nr 47 497. Aaguft Ger- hudi, Verlin. Inhaber: Lvgust Gers had, Rai fmann, ebzuda, Nr. 47 498, My ßanhschmauu «ck Lo., VBerliu- Fridmau. Off -re Handelgesellch:ft, welde um L, Falt 1918 Hbrgon"en hat. Geselsduftec: Paul Beanteuoar, Kauf- maun, Berlin Friedenau, Max Kunth- mai, Metallr-arznfa“rifn!, WBerlin- Gdöneberg. Nr. 47499 Eugen kipp, Vei lin, Inhaber: Eugen Ktvp, Nutgentehnifer, eb:noa, Nr. 47 500. farpf & Beyew, Vertin. Offene Hndelsjeselsha!t, welche am 2. Fuli 1918 loren hat. Gesell)@after: Wi!h-lm Kupf, Feinmechaniker, Berl'n« Südende. tnold Peyer, Kfm inn, Berltn. -— Bei Ir. 2196 Paul Sine Neu?èösln: fru Emma Htyz», Kauffrar, Verlin, lit das Geshäft neb} Firma als Nor- tin des biehe ig»u Joh era Pasl Ht ze beiler, Einzeiprofurt}t ist: Fri-da Otnze, Vetlin, Bei Nr. 3315 Hugo Hartung, Derlin, Der bisHheriae Gesellschafter Hugo Hartung {t all-iniger Inhaber der fma, Die Gesoll schaft if} aufge! d, Li Nr, 6846 Carl Jana, Beciin, dubaher leßt: Hedwig Mahlow, Kauf- ‘u, Berlin. Bet Nr. 7980 David | Co, Beeliu. Dem Adoif J noch Di fa [horst ist Einzelprokura erieilt. N tom und dem Louts Lfebenthal er- q, Gesamtprokura it 2rlosch\n. Bet D290 Ve kaufesteïe sämtiiher w ‘kate - E! Ttrote choit G. Bier- ¿h Berlin - Reini-ndoxf: Die pena it geändert in: E. Viernath (aufssteLe elektrotehuisher Spe- alien; NieverlassungAegt: ütertins- h nargendorf. Bei Mr. 24593 liner Lackier-A- stalt Albin Hei x- Gesel Verlin: Zur Veriretun,z der Mag nat ist fo:taa jeder Sif-l1\&after Tau n"g ermächtigt. Bet Nr. 28545 P wäsch- rei S1ritas Gerhard Rhe Berlin: Inhaber jeut: August ¿rid Fabrikbefitzec, Berl!n. Der fs begrün n Se e G°- oe, grün elen Schulden e dem erbe des Gesckäts durch den Fakrik- R August Fähndrich auggeh!oszn. Reutgne 34542 Mebr. Kawpavsfy, he A Tie Gesellichaft st aufgelöt. Nr, 366009 ist erlosher. Gelöscht: setner Wald Kurzfe NA W. Gürtner, VAE Nr. 38577 Piukus Kin 6. Juli 1918, Val, Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteil, 90 /

i 25498]

À 2 neten? Handelsregister A deo. unter- ‘n Gerldits ift heute einaetragen n, Le 47506. Auguste Geilich, ta Jvhaher: Auguste Geilic, g-b. ifrau, ebenda, Nr, 47 507.

MRÍ B

Del Fziedheim, Berlin. Inhaber : Ansel Fricdheim, Kauimaun, ebenda. Äinzelprozuzist ¡st: Viktoc Friedh:im, Berlin. N-. 47 508. Alex old- maun, Be:lin Johaber: Alex Gold- mann, Kaufmann, ebenda. Nr. 47 509. Ribard Giüser, Verlia, JFuhaber: Richard Gräser, Fabcikaat, Berlta- Dohenschönhauser. Nr. 47510. Eclaidt & Co, Charlottenburg. Dff-ne Handelsgesellschaft seit 1. Fust 1918, Gesellschafter: Hugo Eckardt, Kaufmann, Charlottenburg; Ottomar Apel, Kaafmaan, ebenda. Zuc Ver. tretung der Gesellschaft ist nux Ottmar p-l ermächtigt. -— Nr. 47511. Otto Burchacd Veelaa, B r'ig-Lonkwig. Zrhab-e: Dr. phil. Otto Bu?rchard- Brüffel, Nr. 47512 MWMartia H Daub, WBerlia. Juhaber: Martin Heturih Daab, Zngent- ur, ebeara. Nr. 47513. P Kuxta & Co, Berlin, Lichceaberg. Offene Handeleg sellschaft feit 1. April 1918. Ges: ll'hafter: Paula Furta, geb. Bokal' je, Kf rau, Berltia ; 3 heodor Kurta, Kaufmann, eb-nda. Nr. 47514. Fleithacter Lampeu- Compagnie Abt, „Feva‘‘ Fabrik elek- trotechaiicher Bedaxrfs-rtifci, Werlin, Zweigntederlassung der in Dresdeu unter der Ficma FleischbhackŒer Lampeu- Gompaguie befindlichen Haupinteder- lassunz. Inhaber: Witheim Eberding, Kauf- mann, Dreéden. Einzelprokurist für die Zwekgatederlassung i: Max Eberding, Berlin-Weißeusee. Nr. 47515. W. Altert Eiunïporo, Veziin, Inhaber: W ldelm At‘bert Etnsporn, Kauimann, ebenda. Nr. 47516. Blocß & Scholz Diamauntzirhsleine ck& KLVer?zeuge, Berliu-Schöneberg. Offene Handels- geselschaft seit 1. Junt 1918. Ges:l- \Hafter: G-org Blo:ß, Teuiker, Ber!lin- Scchöneverg; Karl Scholz, Techniker, Ber'in. Piokurist it: Wilhelm A=ndró Linden, Berlir-Shöuebèrg Nr. 47517. Les Kicschen, Verein. J. habex: Leo K#schea, Kaufmaa1n, ebenda. Nr. 47518. G:selishift füv ele!- t: ische Untern: hawuger Mechuert «& .imsen, Berlia. Offene Hantels- gefVshait seit 1. Bpril 1918. GSefell- \ch.fier: Richard Vêchuers, Elekirote(niker, Wezlin; Hetnreich Wilmsen, Kaufmann, Berlin Tewpethof. -— Nr. 47 519, Leon BVuischané ky, erliu. Inhaber: Leon Balis%a sy, Ka fmann, ebenda, Nr.47520. Dr, Bitgeu BaetHke, Berlin. Jahaber: Dr. Enge Bae:hke, Chemiker, ebenda. B-i Nr 15243 Julius Jsen- thol, BDerliu: Fnbab:r j-8t: Bertha uth, geb. Goelter, Kuffrau, Nerlin. Bet Nr. 7390 Boehm «& Neitzinu- baum, Verlin: Nunmnehc off: ne Gandels- aetelschaft seit dem 1. Ju!t 1918. Vie Kaufl ute Walter Ba: tels, Berlin-Lich!er- felde, und Gutay Ecksiein, Berlin, sind in dus Geschäft als persslih haf haftende Besell hafter eingetreten. Die Proku:a des Hustoy (Fckiein is erloschen. Dem Seorg Sandmann, Berl’n, ist dec- art Prekra erteilt, daß derselbe er- mächttzt tf, die Firma gemela\chastlih mit etvem aaderen (Sesam'profuziston zu yer- tretzn. Bei Ne. 18289 Heigar. Sraegrr, Beeliar Die Prokura des Otto Heusec tit erloschen. Dem Otto Knöuke, Beclin, ft Prokura erteilt. Nef Nr, 29 521 Afermaun & Moths, Verlin! L er Kaufmann ‘Serhard Ueltzer, Beilin, isi in das Geschäft aïs persönlich haftender Gefellshzfter eingetreten. Bei Nr 43 1°8 vamlezr & &0o, Lerlin- Reiuicfeudorf-Oit4 Die GesePschaft tit aufgel54. Die F rwa ist er!oshen. Bei Nr. 44 359 F. E. C. Bräutigam @ Co, Beelint Der Gesellschafter Curt Bräutigaia ift aus der Gesellschaft ausg?-\ch edea; gleich,eitig ijt der Kauf- mann Felix Jüres, Berlin Wilmersdorf, in die G. sells%aft als persönlih hbaf- terder GBesellihafec etngetreten. Zur Vectretung der Gesellschaft ist foran jeoer Geselishaft:-r selbjtändtg ermächtigt. Bet Nr. 45 929 Walter Hoeme, Wei lit Wilmersdorf Prokurist it: Silo Kop!"owit, eleada. Bei N=-. 47 168 R. G. Breukl- K Lo, Verliat Dec bteherige Gesellschafter Emil Rörtg ist alletnkger Inhaber der Fiima, Die Ge- je0s%-f ft aufgelöst, Selöiht: Nr. 16 717 Adolpÿ Goldmany, Berlia, WVerlim, 8. Juli 1918. Königl. Amtsgertt Berlin - Mitte, Abteil, 90 ori, A [25495] Fn unser Handelzregister Abteilung B i} heute eingetragen worden: Bei Nr. 24 H. Vertholy Messingiinuieufabrik uvd S%ristgiesterci,, Mtien-Ges-lischaft, mit dem Stye in Berlin u! d Zweig-

niederlassung in Stuttgart: Zum stell-

vertretenden Vorstand8mitalied ist ernannt: 1) Friedrih ‘Sug-n Smidt, Kaufmänn, Letpzig, 2) W ibelm Böttge:z, Kaufmann, Paunsdorf-Lcipzig. Bet Nr, 233 LBest- fättsch-Anzaliishe Speengitoff-WMcii. u- Ssellschafi mii dem Ste in BVeelin und Zweigniederlassung in Odex Urvarf, Kauton Zürich: Die von der Kktionär- vsamnilung am 15. Juvt 1918 be» \Ÿlossne Abänderung der Satzung. Danach ist der Aufsichtscat ermättiut, einzeinen Mit-.liedern des Vorttonts, wenn berselbe a19 mebreren Peciouen bz- ftebt, die Befuguis zu eiteil»a, di? Gesell. \cha]t allein zu ve:tcœten. Endlich. Das Borstand? mitglied, Senera)direltoc Wil- helm, Landaiann ta Berlin«Shdn-bora, {ft ermächtigt, selöiäidig die Gesellichaft zu vei treten. Bei Nr. 1358 Dxachenbeu@æ- Militscder Kecisbahu - Utiiezgeiell- saft mit dem Siy? ia Bexlimi Die vo der Aftionä:versainmlung am 18. Junt 1918 beschl 2e Abäuderuog der Sazungy- Wexliw, 9 Juli N Königl. Lratsgerl@t Bersine its, Abteil. 89. Worin. (25496] Daude!Scegijster des Königl Nis gerichts Veclin- Mitte. Wbteil. A. Za unser Handelsregister is heute etn- getragen worven: Nr. 47 522, Alexaudechz Lesséx in Berlin, Inhaber: Alexander Lesser, Kauf nann in Berlin. Nr. 47 523, Nobert Pansia & Lo. Moderue Seicdhofstauft in Berxlia. Offene ODandsägeensht, wle am L. Sunt 1918 begonnen hat, Gefellihaster sind: 1) R\bert Parsin, Kaufmann, Berlin. 2) Zan Snyders, Ar@&l'ett, Berlin. Zur Bert:etunz der Geselllhaft sind bede G -sellichafter nur gemeinschaft ers mäutig. Nr. 47524. Relaub Film Vertrieb Emilie LL-rnex in Berlin. Inhsb-r: Frau Enailie Werrer, geb. Ots, Charkottenburg. Nr. 47529. Carl Sozuwtag in Szclig. Inhabex: Carl Sonntag, Kzxufmann, Berün. Nr 47526. Car! Thomss Agentur in Metallivareu in Berlin. nh ber: Carl Thmas, Kaufmann, Berlin. Bet N-. 31865 §, Mugteu- becec j. in Verliaut Ein Komman- ritist Ut ausgeshiede-, eia anderer neu eivget etn. Bei Nr. 47 054 Schröder «& Co, Terenhaudg:seus{%aft in WBeirlim2 Die Gejellschaft ist aufgelöt. Der bisüerige Gejellihafter Rubeznow Sch öder ist alleiniger Inhaber dex Firma. wGeiosch{cht die Firma Nr. 13 387 Hezx- mona Nabel in Char/oitenburn. Berlin, 10 Zuli 1918 Königl. Amtsgecicht Berltu - Mitte, Bhteil. 86,

EB@eriim. [25494]

In das Handelsregtster Adteiïung B tft heute einoetrag-n werten: Nr. 15 531. Araus.Filla Ves. lschaët mit he- s@räufter Haftung. Sitz: Berlin, GSouyenstard des Unt:-rnehm-n9: Die Hets stellung und der ertrieb von Films jowie der Betrieb cllex damit zusammen» hängenden Unternehmungen. Dés Stcunm- Pap!tal beträgt 100 000 46. (S: shäftsführer : 1) Stausoteler Paul Ott» in Berltn-Wil- roerßdorf, 2) Renvant Marcel Bo=r8 in Berlin, Die G \lisHafi it etne Geïellschaft mit besh:änkter Haitung. Der Sesellichafts- v rtog ist am 5. und 17. Junt 1918 abg-Hioïen. Jeder wGeschäfste- führer ift berehilgt, die Gesell- \Maft allein ¡u vertreten. M2 nt etvgetrag:n wird y*öffentliht: Deffe- t- liche Bekanntmach ingen der Gesellschaft errolgen nur dur ten Deutschen Het3- anzeiger. Nr. 15532. Chemie bi Fohaan Domwermnth. Ge: sellschsft mie bese? ünultee Haftung. Sty- Berlin-Weißeensee Bo„enstond des Unternebmens: Die Gzeugung chGe- mitscher Präparate und Arikel sowie vex Handel mit solchen einschlteß(ch der Ein- uah A.sfuhr. Das Stamnkapttal beträt 20 000 A. Geschätiefühcer: Kaummnn Maurycy Apfelbaua in Berlin - Wil- mersdorf. Die Sesollschafi Ut einz (Besellsa’t mit beschrä-\ter - Haftung. Der Belellsaft8vertrag ift am 18 Junk 1918 abgescklofsen. Us nir eli - getragen wird verffentli%t: QO-ffent- ile Bekaantmachungen dex Gesel!» ichaft erfolgen nur dur dzn Deutschen Neicktsanzeiger. Bet Nr. 13 587: Al- gemeine. Viervertri?bs - Gesell’ckaft mit beschräuktexr Hastung: Dur Ve- sellschafterbeschluß vom 21. Junt 1918 {t der Gesellshaftsvertrag bins{tlich des Sit 6 1) abgeändert. Bei Nr. 15 299 Deutsch - Ska» divavishe Ein- und Ausfuhr-Besell schaft mit beschränkter Saftungt Kiufmann Taufik Massarra

Alexander von W-lgien in Berlin-SHhöne- }— Bet Nr. §8! berg ist zum Geschäftstührer bestellt. | Zoolozishen L | Wezliu, 10. Juli 1916. i ¡ vefchräaktez Daftang: Xaufmann Karl Königl. Amtsgericht Berlin-IMitte, { Serstenberg ifi niht mehr Geschäftt Vbteil. 152 | fügrer. Der kaufmärn!\cke Direktor Hugo f Zet r E N- niens “7 1121) Dor Berlin. N O n O A or, E O In unser Handels "egister B if heute | *, Geschäfttfübren bestellt. Wei eingetragen worden: Nr, 15 533. Moreua | N laren ee E 4 ; \ | Nr. 9728 Gruvbftüe{8zeeliDalt Narié- Fil - Ges-ellihaît mit beschräufter | x... Rbaiaëiwititeteuke M. uit Ge Vaftung. Sth: Berlin. Gegenstand deg | 277 Kbnigswin:e: ftraße X. mit be- Ret ales d tels ub von l (hcänfier Hafiung Die Firma lautet Unternebmens: Die Herstellung und d-r}! A E Í Grtyt : : Nov inr Go. (1°B8t: DauêsgzeselsBaft Lamhba mit Vertrieb vo1 Filraen und aller im Be- | beschränkter Haftang. Dee Sig der biete des Filinwesens lirgenden Geschäite. | Ges:Usbatt it ay Geelin Sachen Slänmmkäpital : (25000 #, Gelshüits-| TeiMale L naoh BVerita- SOMOueverg 7 : Gy, O L Mm { Verleat. SDegenstand d:8 Unternehmens führer: Fau Erna Herzog, gerannt Vos» j jg j28t: der Erwerb und bie Verwertung rena, tn Berl!n, Kaufmann Davtd Preoß | i 1eB Grundst O in Berlin. Die Gesellschaft in eine Ge- j ines Grundstückls in Groß Ede eie sellschaft mit beschränkter Hftung. Der e Beste lUlschafter“« E E 3. “G GSejellshaft#ycrtrag ist am 23, ‘März und | -' E tit Sind Welt L Bats 20. Junî 1918 abge\chic Die Geiell, (T! dei Sind mehrere Gelch{tösführer ihaît wird mrächsi für die Z-it vom bestellt, so wird bie Hetellf§aft durh minde - 1. Avril 1918 bis 31. März 1920 ge. | flens zwct Geschäftstühter oder dur ; rIZnoet N fornotlin 1e i nen GWeshäftéführer und einen P-ok risten \{chlossen und vearlängeit ch jeweilig um! ien. De FKau!leute Ludwia Mos!er ein weiteres Jahr, alls sie von ketiem | vtktreten, Die Kaufleute Ludwig Mosler Ges-Uschafter unter Einkaltu1g einec Frit | Und Albert Wersche sowie der Architekt von 6 Monaten gekündigt wird. Die Fündt- | reo Dor Sauter Ms a»ng muß, um wirksam zu fein, mittels ein-| in Sas Pie R RA Gesäfts, a:\chrtebenen B:tefes zu Händen des Vor- | ettn- Donederg 1 um WesckMa/ids N M 4A A Ns»! übrer bestellt. Bei Ne. 13 071 Sebr. sigenden des Aufsichi3:ats erfol2en. Bet ap : F ; d, L C at Haberlandt Cha: lottenburg er ZBurst- Ne. 1851 Vorort - Bovenu - Vefellschaît | % „vix Geselsiaft mit veschränkter mit besch{r&nufter Daftuiuzn s Kaufmann | & oftun H e a po a Pevetis Franz &riglaff i nick&t mehe Liquidator. j IBiDteS Bei ll e U bu Se Bis Bücherrevisor Leopold Seyfert in Berlin ¡L eie saft wird wia éa ae S ist zum Liquidator vestellt. Bei ( Ligen Liquidaior iFleishermeister Mex Nr. 4976 Jfs Ofenvau - Veselischaft | Vabertans in Sarlortendurg fortgefebt. wit beschräafier Haftang: Kaufmann {7 , Del lr, 14790 Devtiche 8 ne. W'lly Hübner und J: genieur Max i f deru-Fabrik Se l Haft A Kaerletn find niht mebr Geshäfta!ührer. | [Btäukter Haftung: Die Gesell aft !ît Kleinhemye! in Chariotenvurg ‘st zuu | Liquidator ist die bicherige Gefhäfta- Heinhemye! in Chario: 8 g e} fühcertn Frau Clara Kohn geb. Fickert, in (We[Waa hrer bielt Ba N E Oa ¡74 Kurfüisteuoammi L480 Grisellihaft| Feclin-Wilmersborf. a ae 59 G A mit beschränkteer Haftungt Kaufmann | Sa S a A Tan el SesBeäutie Heinrich Hoenes ift nicht mehr Gi ichäfis- j La Sl Die Fitma lalet feut führer. Nentner Carl Larris in Becitr- [S D Sue L G es ft Hie Wi'lrrersdorf ift zam Deschäfteührer hes (2. E O :1M-WeJe A S fopf Gesroshafr mit beichzärftee| (ifeiehmers ist þyi: die Fabrtfation D T F T, ; © (und der Vertrieb von Filwen und der Dafting i Durch Bes lu nom 29. JFini î Betrteb der dazu it z2ufarimei Pn enden 1918 ist der Gesellchzfttv:1trag dabin | 5. ite f Dorch G. Usafterbeschluf ergänzt, daß der Liquidator Kaufmann jy 2 Juli 1918 ift der Soselisbar a DANs Gat top! beremtiat i, mit E R j S E E A : vertrag abgeändert. Bei N-. 4627 selbst Nechiszeihäfte vorzunehnier, und | UDbefi lo Bude L E zwar gieihvie!, ob er dabei für ih im| Gesea Bes Gf ote S etácien Namen oder: als Vertreter eines | (ae ne or Grauter Pa} Dritten handelt. Bei Ne. 7882 | (ung A O Es g il eine L L . Le é; "t 3n o:!r A 6 01 e “nternationale Ir-ujaud Vereini- | Mean tederlaff ‘íQult 1918. j gu:g Gesellschaf? mit beschränfter| chz,olies AFte aer t Berkin Dafiaangi Dur d den B-chl!H vom | L êrtgi Gt ‘Abt 169, erie S 24. Mai 1918 it die Firma aßgeäudert j E in: Diuz Gesellschaft uit beschr üufier wreslan. 35724 Haftung, Du dea Beschiuß vom} Ju unfer Handelsregister Abtetlung 24, Mai 1918 hat § 8 Abs. 3 des Eeleil- | N. 622 t bei der Vereiuigte Solz \ckchastvertiages wegen der Vertretung®- | iuvpuftrie Akftiengese Uschaft zier heute befugnts eine andere Fassung erbali?n. | ejgetrazcn worden: Le Brofura des Gr lautet: Sind mehrere Seschifts- | F:iedrih Much“, Breélau, ilt ex oschen. führer bestellt, 10 roird die Besellsha't| Wnc@lau, 9. Just 1318 dur jeven der bestellten Seschäfts | Könial. Awtzgeri@t. führer für fich allein vertreten. MRe- j L S gierançS8baumeister ». D, Dr.-Jag. Richard | Wresïau. __ 25727] Hinz in BorlineFetcedenau ist zum Ge-! In unser Handelsregister Ateilung A \chäftsfübrer bestelit. Bet Nr. 8436 | Nr. 1009 ift tei der Firma Gutav Tauenhzieu-Bad Geseschaft mit ve-| Trelenterg hter heut? eingetrogen wor- ‘chränkter Hafiung: Ingenteuxr Walter } den: Dem Wa'ther Huphach, Opperau, Marco i nichi mehr instweiliger Ge- ! ist Vesfamtprokura dahin erteilt, haß er \châstsfüßrer. Bet Nr. 14111 Nraft- | gemeinfarn mit einem bereits best: lien faÿrzeug - Vertriebs - Gesellschaît. } odec in Zukunft zu bestellenden Gefamt- Durch Besiß vom 11. März und | prefurislen zur Veitretuvg der Firma bee 22. Juni 1918 it das Siammfkapital um | fugt i. i E 230 000 Æ auf 250 000 A e'hôht worben. #Sreêlau den 11, Zut 1918, Bet Nr. 14652 Rat f'off. Studtens è Köntgl. Amtegericht. 20d Verwentnrng®- GBeselliaft mit f L O #schränex Dafungt Dach Besckluß/ Bromberg. i | [25728] bom 18. Junt 1918 ist der Siy na] Ja das Handelsr-aister A ift heutz Aharlatteuburg vezTlegt worden. Bei | untex Nr. 949 die offene Hanz el(gefolle Nr. 15 294 Landgeseïschz«#t Kurland schaft in Firma M. Penner & Co. mitii beschröufier Faftacgs Bürger- [ mit dem Sitze in Bromberg ingetrazen meter Fei Twitjs:el ift uit mehr ‘Bes ) worden. Pexriönl!ch hajtende Wb: \ liichafter scäftäführer. Das S«mmfkapital der | find Frau Bertha Perner_ urd Fräulein ain 2. Fuit unter B 15 507 etagzetrazeuen | Martha Ponnzr, beide in Hom! erg Die Gesellschast beträgt 20 000 „6. J der | Gese saft De an L Su 1918 De Bekannimachung vom 4. 7. muß es het (gonnen. Zur V=itcetung der Gesellsast Nr. 15 512 statt „Rolaud2ßaus“ „Ro- ! isi jeder der Besellshafter all-in erwnätigt, lanz haus“ heißen. j Bromberg, den 10. Zuli 1918, Seri, 11. Just 1918. j Köntgliches Ain1s zer! cht.

Königl, Amtegertht Berline-Mitte, | prowbere— 95799]

Aht. 122, ä j In das Hande!sreçcister Abteilung A itr

Or Ti. [25493] | beute unter %èr. 950 die Firma Johaunes In das Hand: ltregister Abteilung B ist i Ko zu Vroþm: bexg und als deren J-

heute eiagetragen wordev: Bei Nr. 1879 | baber der Kaufmaun Johannes Kocß

Fabrik Sicuudard," Vuzeauetnric@- | ebenda eingetragen.

tungs - Sesellshaft mit beschräufter| VBromöäerg, den 11. Jult 1918,

Heoftungz: Dur) ministertelle Anordnung Köntglicdes Amtiszeriht,

vom 183 Februar 1918 i das Unter- trttt err d

nehuen in Zwangtverrwaltung genommen, | murgdorr, SÉWI D) [25730]

und ist der Kaufmann Frieorih Krause} In das hiesge Handelsreaister Bb-

ta Berlin zum Zwangsverwalter - beteUt, | teilung B Nr. 24 ift heute in der Ft:ma

Bei Nr. 4657 H§uao Viichner, Ma-| E-dölwerke Irene, Gesellschaft mit

{hinenfahrit I E latt, Betr auten Doftung in Vurgdorf,

Gesellschafi mit bes@ränkter Saftungzt i folgend: 8 etngetragen worden :

\Hemäß Gesellshaterbeschluß vom 4. Mai! Der Geshöfteführer Kiée hat sein Amt

366 Eden Seotel ani ieten DesrTThaft uit

ist nicht mehr G:\{@äftsführer. Kaufmann

1918 ist der Gesellschafisverirag abgeändert. ! niedergelegt, an setner Stelle ist der

—e ti au M p 0 ee