1918 / 170 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[26576] [26595] [26814) Vermö œusaufít Zktiva. Bilanz per 1, Dezember 1917. : Ttackcdem in der außerordcnilihen dee Stic{sioffwerke Aktien-Gesellichaf. Her bei s

E —_— | Generalv sammlung der Aktionäre din Vermözen. am 31. März 1918 Vanum (Wz; E N E ne W 4 Grundsfiück 1 E, 0 090 | 20. Av'il d. Je. die Herabfeguvg des ——— Eq) D i t t ; F Î F Ga F +34 239/65 Aftlenkapital a 160 010) Grundkapitals vcn A 900 000,— auf 1) Immobilien E t [S E ulden, r c # ce

Dem 156 000|— M 490 090,— bes&Tofsen und der Bes(luß

AbsGreibung "2D 0, 0 000 —} Kred s I 5467! S i MIRBGUBT fee DEO ER 2) Maichinen, Keffel u. Appparäte | 226 999/_|| 1) Atienkepitt o ë ° yr | î | S t t: i î E R c C] t | ga | mite 1A rgen ta | SIE va wine O0 ae E zum Deutshen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Î T S 1|— [lung S S 1E ie 7y Va m6 S 32 G G SL R Ä È ist, erg*bt g'mäß § 289 des H.-G.-B, an 2 U E Maschinen und Greäte 14 500,— Reservefonds , ., 9 400 l die Gläubiger unserer Gesellshaft 9) Borräie 15 020/87

1d 193,63 n 4 11 365/93

/ d/ V

Aaang. .… 653,63 e L600 1E it dis Aufforderung, si bei uns | 9) Kasse N 930/66 T4 170. Berlin, Montag, den 32 Inli 1918,

j me’den. E FDITI Abschreibung . 15 152 63 | " Fiel, den 18. Jult 1918, s) Jétlust E 279 883/79 Erwerbs- und Wirtscha

| p ; ; G o haften. Werlieug 2M Kieler Aktien-Braucrei- 1 021581/03 —W 4 ünterfuhungéfachen F ® 7 Hehiganalten. Zuçang.. - . 1596,07 E A Soll. : 102157 2 Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. L ) n nz d 8. Unfele e albe 1 Bricuag:

) 1298,07 | Gesellschaft vormals Seibel, r E E E D M, 1 7d Verlustrechunng. 5 * Perkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. C T cer Ci Cr. s. Unfall Dn Oa ees ¿c

f k DÔELDN | S Ste N 917. Fa Nerlosung 2c. von Wertpapieren. einer 2zeile 59 Pf, ; E —— iw E M 16 15715 918, 31. März, iy 5, Kommanditgesellschaften auf Aktien u. AktiengesellsGaften. Anne E E e an al e L Mia von BO E S. echoben, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

e) 1 Vorkraa . «| 996 157/50} Zirsfen . Bang. . A1 1 373,89

[26800] 1918, 31. März. Gewinn aus Veikauf de Abs@rcibung . 3738 1 reihung der alten Talors zur Ausgabe :

| : | Neu* Dividenvzubogen zu unseren Bettiebszuschuß . .... 79 027 81) Sauerslofanla | Aktien Nr. 1—4000 gelangen gegea Ein- Abschreibungen . .., ,| 1152179] Ausgleich L

Warenbesiände i 44 706/21 in Hannover: 990 403/22 E g

Kafse i Ee bei der Kasse dex Gesellschaft, Serriugen bei-Hamm (Westf.), im Junt 1918, T en au Aktien Ü. | - : E

Gffekten 2447| bei der Commerz- 21nd Discouto-Bank Stic p | 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: 1) Rückversiherungêprämin ., 1 18 035 235 ; ee s 93 447|— è t ft D f Î werft e Wi F T: - S L \, Aktiengejellschaîten Prâ g 2 846 402/43 2) Bezahlie Sæuden, abzüglih des Anteils der Rückversicherer Ï 4736 147

y è

Cen S i 79555

—— ——————-—

G © = e f [26130] E ] R : L e inu- und Verlustreckchck sür das Geschäftëjahr vom 4. Jauuar bis 3 D) Kommandtigesell- A Einnahme EE x. Gewiun- un : erlustrechuung sür da

1) See-, Flusßz- uad Laudtrausporerficheruug. E S

: L, Dezember 1917.

Debîto:- 70 775! Filiale Hanunusver, 4 Ve ; | g A 2 x E Pn —— | bet en Bankhause * Ephraim Meyer Häufser. Nahrgang, M Si benectrte 8 339 532 —11 185 934/43} 3) Ueberträge (Neservzu) aur das nächste Geschäftsjahr, abzüglih |

483 572,72 463572/72] & Sohn, dié Bekanntmachungen über den | 2) Prämieneinnahme abzüglich der Ristorni 28650 45082] tes Anteils der Rückversicherer:

Düsseldorf, den 31. Dezember 1917. bei der Dresduer Bank Filiale Hau- i 3 i j Der Vorftaud der nover, [26578] Bilauz am 31. Dezember 1917." Verluft von A STEn O S, e: 1 ca Lo | b. Schadenreserve S ees

j ; av G —— ai den fich a c E 92/81} 4) Abschreibunen. Hansa-Lloyd Automobil-Verkaufs-Akt.-Ges, del dex Vank für „Gäkdel Und Ju Soll. | s i: b. Mietgezträge S 9E Da ea, abzüglih des Anteils der Rückversicherer :

a. Prämienreserve 3815 121 89

iltal f k : “Konitz ky. i dia E I TO UIG E af 4 eden 0e wia s A a Courtagen, Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten . 2 054 705/67

Geprüft und mit den Bßern in U?bereinstimmung gefunden bet der Commer L Gebäude Ss E 100 000 G : Ss Sonstige Verwalturgskost 518 374/52] 2 573 080/19

S „Dötherr 2 stt efunden. nerz- 12nd Disconto-Bauk; ° «067 ¿ o) 489g 36058 Umtaufîch von | b. Sonstige Verwalturgskosten Düsseldorf, den 16, März 1918. bei der Vauk sür Dand:1 und Ju Zugang G Cs 5 006/37 | Piéien dec Lindenbrauerei Unna D Ren Und Nene U 82 912/40 Nohrbac, Bücherrevisor, dustrie, 193 006 T7 [M vorm. Rasch? & VBeckmanu ü.-H, D S ; 1 914 287/54

Soll. Setoinn- un Verlustrechnung per 31. Dezem .\ bet der Berliner Hand-1l8-Gesellfchaft, Abschreibung . : 2 in Unaa gegea P E i 2 ; 525 778/06 A O m. n ari C P: 2 bei dem Bantkhause S. Bleichröder, Werkzeugmaschinen ...., E —L Akiieu der Dortmunder Gesamteinnahme . . 40 525 778 061 Gesamtausgabe . . E Verlustvortrag 1917 , , 9 453 07|| Betrietagewion bei der Direction dexr Disconto - Se- a v C0“ 89189070 Cons m afe j! E Ea aatatiales 4 990 439,99

G7 06 i S V C ; 096 J (2 | c E 2: . H , E: Fi A P Ce aua bew Aritalio! 3) a. Silben aus ven Donlchris,” cinihiubti® ber ‘A d2ds 88

Generxalunkoften . 72 053/05 TTTONIES j L : E E 2 190/72 | idel8gerichtl a  s Abschreibungen : M (1 Nahdem dur bie baudelgerichtliSe| sür noh niht verdiente Prämien betragenden Schadenermitrelungskoften, abzüglih des Anteils

"B P, T S V T I E E pm

E L

Ir

A S1 T 000 # 6

eti ter Dreèduer Bauk, Absreib 1000 a 4 bei der Nationalbank für Deuts@@land, reibung /o g 32 189/72 l traaung der Generalve: samnil ings- A 2 940 000 Â Mee r 10 500, h GEDA f@ Betde E E i 12 | dihlúfe vom 4. und 5. April diejes Jahres f eue) L 1076 301|—| 4 016 301/— der Lebrer: i davtatitsg E, . 15152 63 bet der Allgemeinen Depofiten-Banuk, U s G i 11 97514 | der Lindenbrauérei Unna und der Doct- 2) Prämtenetnnah büglich der Ristorni 8 715 659 55 E dees A Wérkieuge : 5 49960: bei dem Bankhause Lieben & Co —TTTRT | der Hanfa-Brauerct die Lindenbrauerei | 27 Frem enennazme abg : | p. zurüdgestellt . t U, Fe 429507 C 40 [E SIEVDEr . 1197614 | mun Eo inelöit und tbr! 3) Nevenaletitungen der Versicherten : K K ; Zti 33 525,59 E ad Hannover, 15. J.li 1918. Abschreibung 100% , l e 11 975 14 Unna, ole Fn anse ung ta Poltcengebühren . . . . ... L S E u O 11 385/93 Telephon-Fabrik Actien- Kraftanl-ge und Transmissionen U E Bea 4) e: 204 198 S aa E O —ck7755177| gesellschaft vormals I. Berliner. Dn ‘ai A0 M fodern wir gemäß § 305 Abs, 3 und| Zinsen. e 2194| 924192048 O c S Düfseld 71d E E : Abschreibung 1000 9 O61 M €290 9-G.-B. bierourch die Jahaber| b Mietserträge - 2 s. zurüdgestellt e COOSOS 88] 2618 114 ufeidorf, den 31. Dezember 1917. l Di M äre der Job. Ludw. Raunkt [reibung 100% 2000 yon Aktien der Undenbrauerei Unna auf, 3) Ueb-rträge (Reserven) auf das nähste Geschäftsjahr: Hansa-Lloyd Automobil:Verkaufs Akt.-Ges & Söhne Aktiengeselistbast in Altenburg | an ortanlogn ¡| 2806683 M S G E h für 108 ibt vecdieute Prämien abzüglich des Anteils der E S - ch1 c j L i it A D E Zt 4, s 0e E10 @ . 99/4 | fut E 20e f UCver1iMerer camtenuv?zrtrag 060 o 66 ci Geprüft und mit den 14 Ueber fund dea 26: September 1918. Nor: Abschreibung 100 0/, 28 066143 2d Malabe dee, E 0 a 5 D us abzüglich des Anteils der Rüdversiherer : Heprüf n Büchern in Uebezeinstimmung gefunden, mittags 1L Uhr, in den Geschäfts- S E | urelden : i d soastige Bezüge der Agent Düsseidorf, den 16. März 1918. räumen der GeselsGaft in Altenburg, Einridtung (Wr)... A 1|— L der Akti bis a. Provisionen und soastige Bezüge der Agenten 9 Rohrbach, Bügerrevtsor. Marienftraße Nr. 4, stattfindenden füuften DURANA e eei e oe 6 8 679/40 R E N 1918 O ; 2 e 8 0 S Weseler Portland Cement und Thonwerke, Wesel, | slm ecealversammlung ein: Abschreibung 100 5 080/10 “hel unferee Seschäfistafe in Dort: I e R S e oritand Cement un oniverie, P, E 4 E15 4/0 4 H mud, lôshwe]en : i 795994 N : Tagesorduung: Einricktung (Bro) S i Ps hei der Veegisch-Märkischeu Vauk oli L 82 s l iintiaa Xehnungsabschlufß am ues E iede 1) Bigeegung d ei s Laa B i 943 83 | C E Deuatshea Bauk in I b. r 7 2 E h ed L 65) 55 293 B Vexmögen. ph e y 944/83 Fe j 8) Uebe Be d C va C ä 718 987 O MS Ben: ; Eo e E: U e Abschretbung O G at Ce “n fi 240 88 As f i Sis Üben [13 054 731 zl Ls Gesamtausgabe . . 13 054 731 s er E. (1917 \, “ee f 16310465 Rdigrats. Giarichtung A): A E Geschäftsstunden. Uebec die eivgereichten Gesamteinuahme . . 13 054 7 i : ang und Abschreibung - « « |__163 104/65 2) Beschlußfassung über Verteilung dcs Abschreibung 100%... ., U M ffen erteilen die Umtaujstellen 3) Nett ges, N 212 598 A Ì Buthwert at B12 E Reingewinns. Selig u Dg i I|— M Oittung, gegen deren ‘Rüdgabe die cnt- | 1) Ueberträge Ctlerten) aus dem Vorjahre : D Sade aus Ver Voriabreit einsließlih der 4 1354,70 be- i a E 1917 1406 435/93 1) Abän bad f T 16 Abs 3 d R E 2 Ae nta P init Zl p ämi bet e Lip : | E travenden Schadenermittelangskotten, abzüglih bes Anteils Ee . . Fp ° D ' De d el i t e 5 . er 2 [77 | î t enden itpunic an er- C en T 05 T LE 0 S » Ms í 3 Abgang und Abschreibung . 1 406 435/93 Saßzungen dahin, daß die General- Abschreibung 109%. ,.., S 05 LeiA Due ai b. Scbarcurofecte e es Ol 176 241 /— L M 4 11414,55 Dien ert an L 2 I, j; En E Ane Seburg Œlélttortoivre ° : E Den einzureichenden Aktien n n pas 2) Prämteneinnahme abzüglsch der Nistorni 531 645/82 q n R A " B 47s l é n cunchen ftalifinden , uten 120: , : it s : é n Tann 1|— lufesden Nummern geo:dnetes Verzeichnis | 3) Nevenlet!tuygen der M i 7 478/97 b. Schäden im G-\chäftsjahr, einschlteßl!ch der. 7597 25 be 7597,25 Pre

æudwert/am 1. 1.197 i 9‘ 7 ur Teilnahm d D e Ns : Aufi N: te 1d be ü E Abgang und Abschreibung . . . „, 49 329/67 sammlun und Jur Ausübung des Stimm; E e ain f N e käo M n e v Sil _ fragenten SHadenermittelungskolteu, abzüglich ded Huzeils Butwert am 31, 12. 1917 | E reis f jeder Aftionär becechtigt, welder j 99/90 Yuf te vier Afiten der Lindenbrauerei| ‘g. Zinsen A dec Rückversicherer: : 7 7 i é L s his ite teus §3 Ta e vorx der Ve- Abschreibung 100%, 0 Oa e C 54/5 L ei è antetilbe iquy Ü T A N 5 c 39 20 717/48 a. ezahlt Sd E o e T M 179 058,65 Gli A l O OMO: vers - g de iede M vis u. ff enssállt en: Aftes unserce|, 2: Mlefberträge . “| 84417 af gz: uelidgestellt T 78836,—| 257 893/65

Buchwert am 1. 1. 1 E : 1 767|66 peralbdersammlung den Tag der|Modele .. ...,, E T | 1917/18 u. ff. enifällt e.n: Aktie unserer 5 N

Abgang und Abschreibung . , A 21 767 fs Geueralversammlung und der §initer- Uan : 7 000113 | Gesel\{aft mit G-wliananteilberehitgung 9) Verlust 3) Veberh äge (Reserven) auf das nächste Geshäfisjahr :

Buhwert am 31. 12. 1917 | S (egungder Aktien nichi mitgerechnet —, 70173 bom 1, Oktober 1917 an. für noch ntcht verdiente Prämien, „abzüglih des Anteils der

Fubrpartfonto U g 0 R ¿c FoSaptenex ds. Js. Abschreibung E 7 000/12 Außer den den Aktionären aus der | Nüversicherer (Prämienüberträge) .......... D am L 1 N i iellsch ft as is s e der e Pateilte. «4 ci 48 : E Fusion zukommenden Aftten werden den- 4) Abschreibungen. es Anteils der Rückversicherer: * a Ï Deum C otel der Allgemeinen | Material It. Inventur . §66 2727 eiben auf jede cingcreihte Afiie ber 5) Verwaltungskosten, abzüglih des Anteils der : Gia im 31 10 foi : T5 [Ven CerdibAnsialt rotpi 4 Klischeekonto , . § N Undenbrauerei Unna von den s | a. S ne e Bezüge der Agenten...

Sack- und Faßkonto : : 8 Notar Hinterlegt du die: Gialale Hiüiter, Debitoren . . 1114468 A e E beid (0 A s aas A s L E i Prt Mm L 0 legung durch die ihm hierüber ertellte REOA . 8 ad 1918 bei feiner dex vorerwähntea 9 A A G R E

e ae a R e - Bescheinfgung dem dite Niederschrift gang Q S! um Umtausch ein eretcht worden arm M E

BugHhwert am 831. 12, 1917 fübrenden Notar nahweist. | Kautionen . 49 316° es sür An werden. Gesamtelnnahme . . 820 500/59 (Schluß auf der folgenden Selte.) Gesamtausgabe .

Inventarkonto x u ne Ultenburg, S-A, am 19. Juli 1918. U R n E oa uwert am 1. 1. 1917 ., 9h. Ludtv, i oj&edlontio 9 i 7 : i: rol * B bop R

N : Ioh Madai Sohne E ° _ 206 497- Ma O e N A1) Ueberträge (Referven) aus dem U A 2 E O E etashlteßli@ der 4 425,— be-

G. Buwert am 31, 12. 1917 ut Pliecu s ch. aa Dasbltes s ode 167 906 Dahl nit erreichen und nicht bis Mo e O oes N fcagenden Schadenecmitteluagskosten, abzüglich des Anteils I L E A E N e Da Î e 1676/80 | [26720] BVekanuima Quas. Did A : 5 2 19. September 1918 zur Verwertung für b, Wbadenr@ferve i —] 132193 N I On L

A Ï E 218 Von unseren 5 °%igen Teilschuld- S GEO R A O Beteiligten zur Verfügung 2) Peltilèveliuabiuie abzlalih dr Viftori 251 157 1 E S S Qa 14 959/36

Dibenie BDeblloen L S 98 069 verfcchrei n y : O ——— Beteiligung am Cement Syndikat t/L, a 7 500 E A “Sti über Abschreibung 100%. . e A 50 050/58 | Die an Steile der für krafilos erklärten | 3) E Versicherten : 1170 b. Schäden im Geschäftsjahr, einschließlich der 46 9061,50 be- Kautionen A e 4 600 11016927 | 1000 gutgeloft worben: Granatendretheret, E ata L —_|— Ztlien der eor auer A i K aae: i tzagenden Schadeuermittelungskosteu, abzüglih des Anteils Gläubigerverzichikonto, bedingter Verzicht , : 1 110 000! Nummer: 551 1087 1092 1194 494 B 4 au 8 ¿id 30 124/23 ferudea neuen Aktien unserer Gesellschaft | 4) Kapitale: träge : der Rückversicherer :

Gewinn- und Verlustkonto : ; 495 239 57 1178 642 733 643 71. S E P A L E O E 14 742 a. gezahlt C E Verlust per 1. 1. 1917 «O Diese 13 Slück können am 2, Januar Abschreibuvg 100%. 39 15488 a erden Mete, O V e E 44616 8. zurüdgestellt è e. v 27 986,

Verlust per 1917 . 997 741/15 L919 gegen Rüdgabe derselben mit Granatendreherei, Ei (E (E | t 3) Ueberträge (Reserven) auf das nähste Geshäftsjadr: i: S : : in8\ r 1. Sul 4 ei, Einrichtung l 900 6, abzüglich der cntstanbenen Kosten, ) Ueberträge (Re x Dexlft vex 21, 12. tär t l avam9ar Pin M Lu 1919, und de Î F267 ;0 «ales er enllanderan Kofien ir 198 m verdiente Prôien, abzüglich des Anteils der 3 216 803 21 | benannten Zah!stellen eiogelöft werden. 3 267193 hinte.legt. 4) Abshreibungen BN E V U i Verpflichtungen. —— | Gon den früberen Auslosungen unserer O O r ei 3 267/93 Dortæuud, im Mat 1918. l 9 E n, ane leidet Nüdbersiberer: B r ügfAndie L Gusdversreióungen sind | Granatendreherei, Kraftanlage und Trantmissionen TT000-| Dortmunder Hauja-Brauerei a. Provisionen und fonstige Bezüge der Agenten . . . . , .| 57524|93 Borzug1aktien 1736 zu #4 1000,— . , ,, . [1736 000 rüdständig und bièher uneingelöi Abichreibung 100 9/9 ; 10000] ; D De Bali i 25 1821801 Stammaktien 264 zu 4 1000,— , 57} 964000 2 000 000 | geblieben die Nummern: 137 387 835 | Wesel e S 215462 Aztiengeseusaft. N O utlich ab N! Obligationenkonto "100000 E 1196 1198, \ämilide mit 1020/6 [Avale 119 000 - E Th. Heller. 6) e u ffentlihe Abg C 2, Jg: 3 05 9287 L E E E D. 0420 E E 924 000 sayibar gewesen am 2, Jaauar 1918, gegen 3 956 166/L [28719) B Gesamtausgabe .

E Nückgabe der Stücke mit Zins\chet; | Auslosung per 1917 . , 176 000 1. Juli 1918 und den lataoen e r | Brauereigesellschaft vormals P E 5) Glasverficheruug.

Außer ordentl. S 90 000. Zahlstellen : Aktienkapital . 400 000/- i i O ; ï 9prämi C ußerordentl. Auolof ; 106 000 Die Veseñschaftskasse in Jena. Anleibe 7 e : ' B 0 000/- Beyer ®& Söhne in Niegel 1) Veberlräge (Reserven) aus dem Vorjahre: 2 U et Vorlahren, einschließlich der #6 —,— be-

70 000 Sisenbahubau - Gese U{cha? G E E de 5 000/— Bet der heute duch vas Großh. Notariat . für noch niht verdieute Prämie ) teils noch nicht eingelöst es i 6 000 76 000— L Co. G m E Beit Reden ‘Lech U TRST B86 dani e ingen vorgenommenen Auslosung 7 (Prämienüberträge) O Praga Ss 1 D Del esationeninsenkonto: ¿üdständige Zinsen 1 462/90 V. 39, Potébareiftraße 28, erhaltene Anzahlungen ; ; 5: ch7) 363 053/35 863 950/90 gier 44% Schuidverschreibungeu b, Schadenreserve . . G Q ao s an oe c 42971/80

3 000A Das gleiche gilt von den Aktien der 4. Wasserleitungsschädeuverficherung.

E E

Velkcederekonto , , ¿ j 755 01 | Bankhaus S. H. Krehsczmar, Verlin Nicht erhobene Anleihezinsen sud die solgenden 40 Nummern gezogen 2) Prämieneinnahme ab1üglih der Ristorni i P, uud oes e S T 124017801 Avale

9 004/17 Ede ; L E 38 5857, W. 8, Sägers!z 9. 3 804! worden : s S erten : T O A Commers- und Didtonto - Bany, Gewinn- und Verlusikonto ; ‘7° 1544012 l oradg 96 114 Ia 10H 109 1020) E bia b. Schäden im Geschäftsjahr, einschließli® der - 170,30 be-

c 9 S0 S 00 Berlin \. 8, Charlottenstraße 47 E L 154 4012 1%6 204 256 259 308 330 348 414 416 E tragendeu Shadenermittelungsfojtea, abzüglih des Anteils

Soll. “Sewinn- L T5656 1550/9 433 516 530 545 575 ;42 651 667 |4) Kapitalecträge : Da L: 9 ewiun- und Berluftrechaung ber 31. Dezember 1917. Haben, 9 ren Néedexlafuugeu. 3 256 15% 7d 791 296 5 h, HG 2 45 886 896 a, Zinsen C eo o a0 der 1 Gas L Baus 2 —== | Z'ankhaus J. H. Stein, Côla, Rhein. uvd ‘Verlusikonto am 31. Dezémber 1917. Haben. 912 1006 1017 1079 1088. L L - «e 104644— | 421 197

An Verlustvortrag per Per Micteu und ädte Bankhaus W.- Koch jr. U.-G. Eer e ; ° T «s L096 iss e Bedingter Gl iudicen: Wank für Thürin gei Mo E e : “U 6 d 696 Vie Inhabex dieser Schaidverschreibungen | 5) Verlust... eee 3)-Uebérträge (Nisétven) anf das nibste Geschäfiösabr: tür noG Generalunkosten . 39 657/10 verifcht . . 1110000 Strupp Attien - Geselischaft, { Handlungs- “üund Fabtikbeiriechs. | Bruttogewinn , „| 965282 werden bierdur aufgefordert, solhc nebst nit verdiente Prämien, abzüglih des Anteils der Rückversicherer

Reparaturen und In- « Verlust pex 31. 192. E Fisiale Jena. B «d i La 2 en noch nit fälligen Zint#scheinen behufs ienüberträge) ...…. S

standseßungen . , , 1 108/56 f per BLd2) 194)-4:004 680 Thülringihbo a desbant A.-G. Abt, | Abschretbungen „(7 408 2008 Ginlôsuug bei der Gesellschaftstaf}e in 4) Ai Deeltaucen m ¿ : O E Abschreibungen . . ,! 1371 043/84 Jena, Holimarkt 8. as En eid ei s N 154 401/26 er O) giegel oder be derFiliale der Dresdner | 5) Verwaltungkosten, abzüglih des Anteils der Rückoersicherer :

| 3108 657|72 3108 657 Jena, den 19. Zuli 1918, 965 252/000 965 282/09 d I L O BN it Ta tis a, Ea E Bezüge der Agenten. . „. . .,

; tritt. (s e Don welchen » e 6 aiti w ÿ e 0 A 24 00ck 6 6. 0: S

Wesel, den 8, Jult 1918, Jenaer Elektricitts Werke Cassel, den 2. Apul 1918, Leunsang der gezcgenen Nummern aus- 6) ane öffeatluhe bgaben E

D Pegau. eite | Kaiser & Co, Maschinenfabrik Akliengesellshaft L T a is 7) Vebe 1 1h

, Beer. üller, S 74 E N M, ej Friv Vruuercigesenichsofi Miyer & #bhue, Gesamtetnnahme , 1 330 75319 (Schlu auf der folgenden Seite.) Gefamtausgabe , ,

Ud, Veeyer.