1918 / 170 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E | A E Fünfte Beilage N. 833 697. Pontors rlugzeugwer?e führer beflellè, so bestimmt dle Gesell-| Nr. 6558 TexvrraingesellschGaft amx1918. Liquidator ist der bisherîge Ge- j kungen, die dexr Förde f / }. m. b. H, Gssenr-Rubr. Flügelaufbän- | \hafterdersammlung, ob jeder Ges#fts- | Storkow. und Scharmügelsee wit | äftsfübrer Kansmann Angust Beutb | kcedits" und der Be fers des Grund atn zung ula. 9. 7, 15. K. 66514. 17. 6. 18. liúbrer fr ih allein oder ob mebrere | best utter Heftuwgt Lhec Emtlsia Be'lia - Kor!thorst. Be! f \®aftlien Berbêlt defserung der wirt, eil ci e San et er Un Di Î ten {n aa nic Ne, Ih, 634 219 Meagemeine Glektricits! GBeshzästofibrer gemeinshaftiY MiYor ä. | Farren!teiner ist ni&t weebr SesXufis- Nr. 11 848 Untor-Filuiè Combagriie Har 9s nd Grundbeclte, te3 fü. L if S e 4 da Sa Berlin, R für ae S erige m e. E r Ic A Gta D Ga E E toudere die Befchaffun, bi: ï L i 9 F O *xtrtebêftoffbebalier usw. 7. 7. 15. und für die Ges-llihaft zeihren dürfen. | Berlin ¿um Was ubrer besteut, tung: Gemöß den Gesellshafte' beihlüssen | für nadft-Ttg j i ) i É A 24691. 29.518 Das Stamm?apital beträgt 3009 000 #, | Bei Ne. 13533 „Union“ Fasrik sür | vom 10. Avril und 9. Iult 1918 ist d-r | licher Seite Lypatheken unter font, / 170. Berlin, Montag, den 22. Juli B 0624 614. Deutsbe Flugzeug-Werke E rien E Ne as Par eodedarp Pesells@aft Be BIuE E Pun us E una; 3) die Beteilizung , | E E a lci u I L M E A muster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterrehts-, 6. Bereins-, 1, Genofsex- m, 9. D., Undentbal-Leipzig. Dom ur f BVertiram bringt in die Gesell‘haft cin: räukter Daftiuing : ur den Deslu adig neu gefaßt. nd mehrere Ve- | Unterneßm u an and 2 . Patente, 3, Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. T9, Ve Ee ug-Zrag[läcben, 26. 7, 15, D. 28872, 1a. mit Zestimmmng feiner Gattin das | vom 11. Juli 1918 ist die Frma çeändert \hiftéführer beftellt, so wird die Besell- Gegenftändenim Zenn en genannte; Der Inhalt “Mluterientler, 407 dee Urpevec R A E T a E: N T e T T S e etmadiiinzen der Eiseuvahnen euthalten sind, erscheint uebst der Wareuzeicheubcilags C E e, [ibm und seiner Gattin ¿u gleideu An- | in: „Union“ Metes-Siatios, Gel saft durch zei Geschäftsführer oder | Ge)elfGait ist bereHtigt, alle Dr « Lie t, S eee Blatt unter dem Titel i : eute Flugzeug-Werke E wos E Dein Dk S 6 A V O, mee E utt 2 E E R. S Os ju E diezur unmittelbaren ena en beso 2 i 0 E D 8 D t M et N T 0 B ) enthai-Letpzg. Selian- Ugeburg, betfebend aus dem Orundftüde ma em Dele bom 3. Apr Proiuriste Treten. Prolu titen »nen ¡ daren Erret Q e F L ingEvebeln unw. 26. 7. 15. F der Steuergemeinde Auz8burz Pl. Nr. 2499, | ist jeßt Gegenstand des Unt-rnehmens die Gesel saft nur mit einem Scs(häfts- \@etren ; fie ie inde Biele ge ts Zentral-Handelsregister für eit L M ( m 18. __—_ _, [Wohn- und Gesckäftshaus, Abseite mit Herstellung und Vertrieb von Ifclier- | führer gemcinschaftlih vertreten. Bet! in threm Gescchäft? gebiet re ber ( t; i p s Reich erléeint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträgt E f batros Gesell\&aft für | Stoll, Wasbhaus vnd Hofraum zu | materialien und ifolieten Drähten zu Nr. 12533 Berlin, Steglitzer Saus- | zu erziHten oder folhe mi A Das Zentral « Handelöregister für das Deutshe Rel kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche gu N B E À g rbeit t dun Mikiitüée ZAiuogeugunternehmungen m. b. H., Berlin- [0,031 ha, veoraetrazen im Grun buch für el-ftriiGen Zwecken, ferner Arkauf und | grundftüsckÆs - Geselishaît mit Le-|d-g Hausbesiz-s oder Baugewert ace bholer auch dur die Königliche Geschäftsstelle des Reiä;8- und Staatsanztigers, 8W. 48, | 3 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf. “fis aszuschT Vón 20 v D. cas Jobannisthal. Strebe für Luftsahrzeuge. | Augsburz Lit. G Bd. 3 S. 481 Bl-tt 54, | Erwerb von bEiterauf bezügliben Her- | {1 änïter Haftung: Bauweister Albert verbinden. runt apital: 196 : Ge ne 32, bezogen werdén, 5 gespaltenen Einheitszeile 59 Pf. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag D, 6 gn, ? 9 N 4 ß E

ebe [arz

D 01D M B58 im An’&lage zu 130 0009 4, eiotunde!t- irtellungéverfabren und Patenten. Durch | Sowade t n!§t mehr Geschäftsführer. | Vorstand: Dr. phdilos u E ins Se Lo e E EAAA Fr iuaræugaun ter ebr unge! h F Nora. Ta o ï aht C L T: E T E ; ( ; 1 F , n e f f 1 e nab rin die Mitre Karoline BSOL, Lu P. e L f u : : e M a terneomungen m. b. H., Berlin- | Robmateria"ien, ha!bfertige und fertige | St2mmk pital um 50 000 4 auf 100 000.4 Schori s, in Berlin ist zum Geschäfts, | bus, Vanlvertreter, Cölr, G, t Handelsregister. SesellGaiter ie Gent n T SQui lt, neh Römpler, in Erfurt ein-} In das Handelsregister ist am 16. Jul! | hannes Ohl veiler und Andreas Henningsen

Th. 635 088. Albatros Gesell\ckaft für dreifigtouse d Mark; b. bte \ämiliden | den Beschluß vom 3. Aptil 1918 ist tas | Die Wiiwe Therese Lubszycskt, geb. Verbands\yndikue, Ckr 1918 eingeiragen zu A Nr. 2279, betr. [in Flensburg ist erlofchen.

=Fovannisthal. Fluazeag usw. 21. 6. 15. Fabrikate, Maschiner, Eip- und Vor- | erböbt worden. Bei Nr, 13 899 fübrer bestellt. Bet Nr. 13221 Paul | vertra vom n i A. 24607. 14. 5. 18. ribturgen der Möbelfabrik und der | Wein-Vestaurant, Weingroßhand- | Bril & Cs. Sesells{Wafr mit be, bere Vorsianteaitis, Prokuristenermätigt, Amtsgericht Düren, E Do eo Juli 1918 die Firma Yöruke & Co., Esser. | Fleusburg, Könuglihes Amtsgericht. Sn 44 : y ' 9,

Düren, Rheinl. [26638] Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Die G sellschaft ift aufaelöst. Der Dit __ Abt.

(E C , . - , T : l TTh. 675 338. - Lmie, Fabri? für | Möbelbandlung des Herrn Mortin Bertram leng Muzbauer vorm. Willys Ge- | {räukter Hastung: Die Firma ist ge- | ind zwet Vo: skandomitgliede bestellt, so Westf. [26632] herige Gesellschafter, Kiusmann

r . G Z & cen, ««iuggouateile, Borlin-Marienfelde. Kau- f im Anschlage zu 35 (C0 fünfunddreß g- | fels{aft urit beshränfter Daftung 2j 1ôö\cht, die L'quida‘ion beendet Bei ! die Gesellschaft der berehtig rA@ delsregister B ist bei der 7 i : ' E LLE: L ¿u vertre'en. h das Han ; en Im Handelsregister wurde am 8. Juli Ezturt. [26643] Börnke, Essen, ist alleinige Snbaber bér Frank fart, Oder. [26654]

\bentdâkel. 0E 15. T. 18 050. 14 818 taufend Mark, z1\ammen 165000 #, |Dir:ftoc H-inrib Kökn ist zum Ses4häf:8- | Nr. 14122 Chemische Verwer: s- j bekanvt ge . T wir Numwer 12 etnactragenen Firma SEc. 632 657. Waldes & Co., Wrsewig einbunderifünfurdsechzigtausend Ma!k. Die | führer beitelt Du! den Beschluß vom g-sellschaft s beschränkter Ha'tung: eiggeteilt In To66 De G Fier al i N e & C2, Gesellschaft [1918 einge!ragen die Firma Bernh In unfer Handelsr-oister A unter | Firma Die im Handelsregister A 634 einge- gi Prag; Vertr: F. Sbwenterley, Pat.-| EesellGaft berniwmt die auf dem An- | 29, Mat 1918 ist wegen ter Ner- j Durh Beihtuß vom 10. Juni 1918 t1|1000 „6. Der Borstand besteb4 212" jeshräufter Haftung n Borken | Linduer@Cie., Düren. Gesellschaiterder-| n? 1373 {f heute die Firma „Nudolf Köntglihes Amtgeriht Essen ragene Firma Literariswer Verlag Amw., Berlin SW. §8. Padung für Na- | wesen t ypothekarick versid ete Darlebne- | tretung2befugnis der beiden Seschâfit- | der Sig der Eesellihaft nah Leipzia | oder ebra Be besteht aus einer ) heute eingetragen, daß die dem | je!ben sind die Kaufleute Bernbard Lindner, Weise“ in Erfurt und a!s deren alleiniger nige g Frankfurt a O. Max Nichter is in deln usw. 21. 6, 15. W. 45891. 11.6.18. [ forderung ter B. v'riten Lvrotbekn- | führer Denpien und Kuhn betimmt: | verlegt, Die P-okura tes Paul Schulte | m'tzl'eder werden din S Borstanda. pfer Friedrich Dôcke in. Borken er} Zohann Beer, Wilhelm Funck und Zofe! Jaohaber der Kaufmann Rudolf Weise in | Ess0m, Rur. [26702] Mox Ritter geändert. : Löschunaen infolge Verzichts. und W-ckse]bank ¿o ür Sen zu 65 000 „4 Geschäftsführer Devtien ist ber:chgt, | "t erlosen. Dr. Siegsried Liithauer und} bestelit und abberufen, Die Ge fhtérat Jrotura erloschen L Bongarip” ge R Tg E E Eines | eigelrüden *wiorddir. Ges A c L n 1885, E. E 49b. 677287 Boot: der Biea. [ 5, tünfunds-Gitatausend Mark mit den | di: e'ellchaft allein zu vertreten, | Arthur Bloemendal sind n'&t mehr Ge- ammlurger werden durG-den Vorsiro- e yrfen, den 16, Ju : PASYeL L 6 ¿jiweig: Verkauf von Woll- und Welß- | 1918 eingetrazen zu k. L DeLG C r Ar guna ter Bieg- l Sinsen ju jährli 45, vierdreia@tel vom | Ges#3fsführer Kuhn ist berechtiat, die schäftsführer. Der Kaufmann Ernst | d s Au origerden Eönigl. Amt8gextcht. offenen Handelsgesellschaft sind nur je zwe wa' en und Berufskleidung. die Firma C. J_ Sqzwarz & Söhve E en an ver TLerwange usw, Vundert, vom erften Zuli laufendèn Jahres | Gef. ll haft nur mit dem Geschäft®- } Gulden und der Kaufmann Philirp deter E G einen Stellver, T 96762 der Gesellshaster Weinhard Lindner, Erfurt, den 12. Juli 1918. ¿zu Efsea. Ver Siy der Firma ist ve:-| Freiburg, Breisgau. [26046] ¿20 G0 E88, Schuhwerk un, an. Der reine Wert der Einlage des | führer Dengien zu vertreten. Bet Müller, beide in L-ipzig, sind ¡u Geschätts- | stande va d roe altlich der dem Vor, men i; [l 1] Johann Beer, Wilhelm Fund und Josef Königliches Amtögeridt. Abt. 3, legt na Korusaud, Post Geinsheim.| Ja bas Handelsiegister A würde ein- Tb. 678018. Seblenshoner } Herrn Martin Bertram keirögt somit | Nr. 14 172 Ostdeutsche Vrauukohleu | führern betellt. Bei Nr. 14 405 A9 , echte lichen Vorsériften ; das Handelsregister ift eingetragen | Bongarß gemeinsam oder je ciner dteser C EEEL S IEET 7E : Königiiches Amtsgericht Essen. getragen: ; Verlin, det 22. Juli, 1918. 100 000 , einbvnderttausend Mak, und | und Brikeitwerke Gesc lliaft mit be- | gemeine Wareu Vectrie ns fe | mindestens 10 eer Die Einladurg hat [Fe pesellsdaiter in Yemeinschast mit einem | Erfurt, O T : 1E M9: Breit Gas ans : Se E Patentamt. voor LED QUE die Stammeir[ace tes Herrn | schränkter Haftung: Vv-ch den Be- mit besdcänetr ‘Haftung t Gems rama daberi s E Di zur Vero Au 16, JA Saveir Abtei Prokuristen ermächtigt. Amtsgericht Düren. e e 2 ea har AO dels; une “Nr. 7 des Handelsregiliers B Sreikw gf erbt Ee Fus E ee: V 5: Wilhel! é 26722 c , S4 7 h ; é 1 a7e runt j tier io}s- F 40rik, e O Nr. i jeuie * ofene n o at . K ri f ‘4 Inhaber —— n Cron ta h S ge Sei n Died 9 ta U En Dts L Lunottine t Id M B | rem e e (0E A Be Mde On [R “i Sedengefetidate| [20 Bit S, Photo, Fer selschaft für Freiheit des Anwes:ns von Bravnfoh!en - Bohrgesenichaft mit | Bei Nr. 15 114 „Daka“ Daucekenof4 eiden D ¡u erfalun8 Um Deutschen R til Patjex.. NFAINO, dit aar ee vikrde S 4 ana aj Ne E Mae E O T liDeitet Äuistallenban zu Eupen isl wibee ex, Uy: S Stats be A rag Be: 4 weiteren Sypoth: ken als der übernomwencn b-ichräztier Paftzug. Bei Nr 142418 Gersellichaît mit beschrüäukter Haf Berufu V n. er Lag ter dura erteilt. 1918 bei der Firma PapiermauufaLur | eingetragen worden. ese : l : eriGitli® Be Et eve hes esa earünveten ‘o 0 Sre î cf | S â L 5 É der der Versamnly bettenfabrik M. Steiner «@ | §;; Beselschaft mit besdräuktex | der Betriebsleiter Bruno Hackel und der j öffuet und zum Liquidator gerichtlich be- bindlichkeiten wucte beim Erwe:be des- D * ffen Wobn gentersGulden, Real-| Spar Veruaïer Gese0sGaft mir be-|tung1 Gemäß Eeselishasterd-sGltß pm (Beruf “it mitget Se rammlvng Modiedbe eh, Arret, Gesellschast: m f S tax Flatow in Er- | itellt Elise Frank, Kiostershw-\ter Janatta, | ® Lin Nubnker gui Ahrensburg. [26626] R E L Aas E e oalioe Hofumas Kautleute Ervst s Zuni 1918 ift der Gesell|hansocrtrag kan»tmadungen dée Geleniao, 2 ju Renn R er Ala S Sit if Se Sd Die ¡Fagysuiana GoellsDaft M April | Oberin vom Ocden der Rekollekt/nnen zu j i den j2zgigen Jahaber au In unser Handelsregister Abteiturg A Meart!n Bertram vigî “alio i Sbes in Geshätofühter. S, nitits it Dre f Beelin folgen im Deutschen Ret3anzetcer rain Gunxzer8do*f bei Fraukïen- Wilhelm Funck und Johann Bedcker tn | 1917 begonnen. Zur Vertretung der Ge- | Eupen-Heidberg. Band VI, D.-Z. 72: Firma SHermaun j tw ter Nummer 56 beute folgendes cir, | A n g A Aue “S avetbdi L Eu d Sedan A a a A Aal Se lin-Mitte, die ae Q hus des Ae enkapttals ist tq in So len M Daun, Düren fiat ¿u Liquidatoren festen di! [eute M uur der Gesellshafter Flatow | Eupen, ARi i tidéeri t ünningex, Ereihueg: agte. E ctragen worder: die Firma Richard | 7, ¿nar t j ichâftafü , : h is r neuen en zu einem jerlafsuna: In der SBeneralversamm- | der Maßgabe, deß jeder von thnen all-in | zmähtigt. nige, M Hermann Hünntnger, Véehlhändler, - Chréardt, Alt-ablüedt, ! nd als bers L S andobe Die ne ri Don A Ls ia Abteil, 152. höheren Betrage aïs dem Nenvbetrage jz vom 27, April 1918 ist der Ge- | ¿x Vertretung der Gesellschaft berechtigt} Erfurt, den 13. Juli 1918. Falkenstein. Voxtl. [26772] | burg. Der Ebefrau des Inhabers, Rosa a Lai E, lg Ss Richard Ehr- | Lasten des Arwesens gehen vom. ersten Königl, Aw'dgericht Berlin-Mitte Cöln, Rhein [26493] baberin Cas gon ne Ju PRNctATgE, GERA L FEg An TeEt Lb Nort aren S L R ia Ml: D: „Aut Blatt 114 des Handelsregisters ifi (M, elbe Ee r Ÿ ui arzt in Hamburg, Em'lkenftraße 1. E 2 ° D | d ¿ier n dieses f den, ; z 5 e : Me-hihandlung u. Meblagentur. Ubbenoduva, tet 16, A Lis Pen M A Gefell, Abteil. 122, 1976 0s Handelsregister ist am 16. Zuli | Erhöhungob: {lu se bestimmt if Ju [Wremen, den 17. Juli 1918, Düren, Rheinl. [26639)] e enier Dandeloregister it bete ba i O I S. Lange (vil. Das 1, Ds ‘002 Mia Dito Königliches Amtsgericht. Avflessung des Anweses erfo'gt sofort Berlin. ——— [26434] einge E ti A können in diejem Falle auf den Narea Gerihtöshreiber des Kmtögerihts: f - Fim Handeloregiiter wurde am 10. Zuli der unter Ne. 1 verzeihneten Aktien-| Faiteust‘im i der Mitinhaber Gustay | Kuny, Freiburg, ift erloscb-n. 6696 [79 ter Eintragung der Gefell'oft in | Ja unser Handelsrecister B ift beute | Nr. 6809 die “filena Siegfried beane alt 1000 L E E Zenn, 41 T E A Ey: #0 E » jne:sabrik Alleriagersleben folgendes | Lange in LReINU A que gei Queen. l das Schaus ‘areibitra! bete? Sie Kirdia S Bn da0 Dégnewbier nft a tf bent [19° Ba atten Per Matt eritam | tnbiragenwerer 412 241: Deusde Enbrnterg Edin, ‘uer ate Sg |rGitglt 100 14 gans (18) 1g 4 | Baftuma in Diltes ciegetraoen Durs | Seel" uen nech t an pem | Panteltgoi ht fd Dr ja: Mex Day d | SAanf, Ferie dne mar Se OL è L n J v) M zu 29 7

"2 P, T S C T S, T m «T

t ia din ati ita

a P I I.

seld, : [2

In das Hanpeldreatster Abt, A ijt heute | ist auch veryflicht-i, sämtlide ihm in |Ku» stglieder Gescll'haft mit be-|Witve d-5 K iegf s-r Handelsregister Abteilung A i j

unier 534 die Firma Onto Viater j G ; f ella - De d’ S 2ufmanns Siegfried Eicev- | baben das gesamte Aktienkapita! üßer, u L: . | Gesellshafte: beihluß vcm 22. Mai 1918| 221 Vorstaads- | Aan 3nli haftende | Inhaber ist jeßt Otto Kuny, Kaufmann, Ö er [feinem bisherigen Ee'‘häfte erteilten Auf- | s{chränêter Saftung. S'ß Chariotten- | berg, Jda g-b. Ma cus, Kauffrau, Cöln | nommen. Die Altten werden mit einem je bei dax Untes. Nr. Wivingeirg ist R ewa M Be R Sl Dae ad a T) Sha Fofura Fceiburg.

ia Altenbura und als ihr Inhaber dee träge der neuen Gesell'%aft zu über- | dueg Gegenstand des Un'ernehmen8s:| Nr. 6810 die offere § i f Zihl i 8 / / : ] : - 6310 e Parde!8zese0schaft 1A. ; 0 Firm Sebrüder hl in Cre j i „2. 73: Flrma Arthur Van de!szefel aft j Aufgeld ven 1009/9 über den Nennbetrag N Gesellshaft erfolgt Eecxleben, den 3. Fult 1918. ist erloichen. Es sind au drei Kom- ra As i S: Adi ist Artie

Kaufman Otto Franz Piater in Alter - weisen, soweit sie ncch nibt erlecki.t sind. | Die Hers‘elung von Er'azzli-dern ins: | W. Bornheim & Co. Cs / e Die Vertre 1 E 2 f BN B 9 e L SEEE j , - . P i 20. ln-Eh-cen- uar b L j p ingetragen worden : E i z : qua H “ls Geidhäflszwela 1 der Betrisb eines | qu BsfSüh:er find: Bachain, Nout: | Dante mit (ola Ee Gd dee | feld, „Peri dnlich baftende Getellicbafer : | fre tung ter Koften der Gtewt! 2 annt dolf 1 ebéftofihrung ‘ber Widwe Küpper ist be: R g E aefellichafi it am 31. Januar 1918 er | Maas, Kaufma n, Freiburg, (Kartoffela Koh'evversanrge!chä1ts bez-ihn»t worder. dar ate n Au tbure Jeder 1 ir Bere tian M E Erceidun, “ih E Et h N, f ufmann, [n- J Gefellspaft e'nschließlid ter Koftea und je Frau Julius Wihl, Franziska ge- | endet. Amtsögeriht Düren. Essen, Rubr, [26698] Rat worden: u. Landeéprodu kte.) “Riga an Alteuburg, den 17. Jult 1918. H allein berehtigt, W'Ul-nserkläcun:en selshaitzzwedes für weckólèali L Cöln: Et s O, Kavfmann, | Zinfen gelegentlich der Kapi'albeschafung : dartodh zu Crefeld als persönlich n An- das Haudelsregiiter ist am 11. Juli" S alzeustein, den 17. Juli 1918. Band V, O.-Z. 45: Firma L PeguR Herzogl. Amtsgeri@t. Abt. 1. ie die GUihait ablugeben s für ahteten Geschäfte 10 A A e fs í “s cen te Gesellschaft hat | vnd der anfänglichen Etnrihtung-n und 1 a anae Daisburg-Ruhrort. (26640) f 1918 in Abt. B-Nr. 532 eingetragen auf König!ihes Amtsgericht, «& Co, Freiburg betr.: Die Prokura : : ire! lz De . April 1918 be; onnen. Verwaltun; skosten. Gründer sind 1) der Ge, e Gesellshaîterin ein etreten, iefige nbelsregister A Nr. 546 d Sesellschaftsvertregs vom 13. Mai i E »es Adolf Braun, reiburg, {t erloschen. Augsburg. , 126398) |Mugêburg, am 16. Juli 1918, * [t n Swede der Geselsdaft| Nr. 6811 die Firma Ma: kus Hohen; bine Kommerztenrat Max von Goillec, ee N gliches Amitsgertet (bei ‘ber Firmia Léeum u. Thomas | 1915" de GUhN Lit Leide | Falcensteln, Tonn, [26773)| Band V1, O-Z- 74: fficm: Maier Bekauntwachug. s ß e M t . E . 1äffi C W T nehmungen in *sezli steiua, Côlnw, und als Inhaber Markus Cöln, 2) die Provinzial FeuerverKerung?- ngaches Amisger ° in Duisburg - Mei eni eingetragen Haftung unter der Ftrma Gesellschaft - Auf Biatt 517 des Handelsregisters ist Günzburger, Fxreiburs : Inhaber ist In das Handelsregister wurde eingeiragen : « Amtsgericht. p 4 Au E ¿u keteili:en. Stawm- | Hcbenfst-in, Kaufaon-, Cöly. anstalt der Nheirprovinz, Düsseldorf feld, [26766] | worden: Die Firma ist erlos®en. r Teerst-asßcudau mit beschräukter | heute eingetragen worden: Vaizr Güniburgcr, Viehhändler, Fretburg, Im 10. Juli 1918: Barby. 26627] | Kauimann L G mekgg N slbrec: | Nr, 6812 Lie Trrma Josef Flierl, | 3) der Architekt und Stadtverordnete o: | user Hande!sregiiter B ift heute) Duisburg. Ruheort, den 11. Juli 1918. | aftung, Gfsen. Gegenitund des Unter-| " Der Gesellsaftaverir1g der Allge- }(Viebhaorel.) 1) Firma „ZeUnlon-Gefeßnschaf! Uug2- J biefi Handelsreatit [26627] eh a O eumann in Char-|E@öôln, und als Inhaber Jojef Flterl, | bert Perthel, Côln, 4) der Archttekt ünd g unter Ne. 105 eingetragenen Firma “Königliches Amtsgericht. nehmens’ ist Hizrfítellung, Vertcied uud meinen Deutschen Credit-Anstalt in| Band 1, O.-Z. 209: Firma F. L£. burg mit beshräukter Hafturg““. Stg: '5 e 6 e G CNter Abt. B ift p ent e: j e Besellschaft tit eine Ge- |} Kaufmann, Cölr. Stadtveror-nete Johann Thi-marn, Cöin sche Werke Cref:ld Sese llschaft Einbau von Teerschotier, Errichtung von | L-ipzig vom 20. Dezember 1899: ist pur | Fischer, Freiburg betr. Karl Georg Magsdurg, GeleUsGait at bo Wedutte: 4 ei d:r Ag 7 eingetragenen LLERR mit besch-ärlt-r Haftuno. Der] Nr. 1067 bet der offenen Haadel8- | 5) der Kaufmann Carl Pieletn, Clber: bhräukter Saftu«g zu Crefeld] Daulsburg-Rutrort. [26641) } Fabrikanlagen, Erwerb und Beräußerung Beschluß der Seneralversammlung vow f Zimmermann, Fteiburg, ist als Prokäitist Sifea er Saa A P E A MOie e bes NA A le en A u Se S A a n De is 1 R, des ersten Aufsichtérats t VauidatlMuelugatxage worten Im hiesigen E e Drin: von Grundbe o E eaten lone Be-1 18, unt al land s ves E a 13. Jali 1918 . 18 abge - - r A 2A i ZFHRE, ; E S R : aufgeldit. Der j fiid: . Rit ima tit erloschen. ; i Ruhrorter Pafzu- | teilt olen Uaternehmungen, | y -mselben Tage abgäadert wo:den.| é a, 13. z ftand v E L Dae Ao V E A E e FeleLt „, Ton bisgerige Gefellsajter Kauimann Sieg- P sident Ä D eme Bree ese ven 15, Saft 1918, \äbraesell\Dese m. br H. ¡zu Duis ive P weden förderltch siad. Das Die Gesellchaft Dirt reKtsverbindlich, Großh. Amtsgericht. # der Vertrieb und die Weitcrverarbcitvnz \aftér ban 2 Mie Wt if br Ge Gescä*tsfabrer Beru ae Ca Sn Viies eie i Tal N E A Dr per Hans Amts Migliches FmtügeriGt. gur iE d e 4 e a Ä i Stammfopiak betrdat r Q a ‘Ü H a Pal N S ven e Bortged Friedeberg, N. a0) ven Z-Ululon- und ¿balichen Gargmye L dalvntiag Rat in dh E e A E een So D 1 : e ; c on U | mann, Direktor der Deutschen Hauptka k R E E [26768] | Rosehr ist als Ges@ästtführer ausge- | {chäftsjührer ist Direltor Kuct Lüer zu | der rma, vertreten: wenn der Vo l o t ser Händülöres er B95 —Müteu Gejellschaft ift berewtigt, S an audeces ( Verafturg des Welleufiet Laer) uon [Mer n O A S U r0- Veh E e e für Hvvotbekenshu8, Berlin - Wiimeig- d hi-sige Handelsregister Ab- | \ckteden. Dr. W. Stholten in Duisburg- Hannover. Solange nur ein Geschäfts- f aus etner Feton besteht, dur N cle mühl--Papier- Gesellichaft. i ette Unternezmongen zu beteil aen, die ätnlihe § 21: Die GeseUsch1f wird auf un, | meinschzftli; die G-felischafterver) eas bei E Cd ats ss Firma Paul Wald, | dorf, 3) Robeit Perihel, Architekt und 1 A Nummer 1252 ift heute bei | Rubrort i zum Geichäfisführer be- | führer bestellt ist, vert:itt er allein bie! wenn der Borstand aus mehreren Mit- I E Icaden Gai : 3oede ve:folzen, Die Geselihait w ro| bestamte Bt ael fen, A A o ais E t, He u, S E eue Inhaberin Chefrau Stadtvero!dneter, Csln, 4) Johann Thie- fima J, §. Jacobs & Co., | stellt. Derselbe is für sich zur Vertretung | Gesellsh«ft. Sind mehrere Geschäfts- gliedern* besteht, entweder dur ues Der Fra’ Kaibältüa Ullmani:” géb. darch etnen oder mebrere Geschäftéführer| Barby, den 15. Zuli 1918. Kalle einem wschäsfübrer die alleintce Cöln aldheiw, geb, Keller, Kauffrau, | mwwn, Architekt und Stadtverordneter, t fandelsgesellsha]t in Crefeld, fol- | der Gesellschaft befugt. führer oder neben etnem oder medreren | Vorsiandsmitglieder oder dur Eo T N Ibauld und bew Fitillen Wag arrihtlich vnd avßerae:i{tlch vertreten. Königliches Amtsgericht. Vertre turgbefugnis zu üb tcogrn ‘Auh| Nr. 6763 bei d Gêln, 9) Dr. philos, Peter Scmiß, d eingetragen worden: „Der bis-| Duisburg-Nuheort, den 12. Juli 1918. | Geschäftsführern stellvertretende Geschäfts- | tandömitglied zusammen mit einem Pro- Ullmaon, beide in Altearbe, {t E njel- Werden wehrere Ge\chsftsführer best:Ult, so : béiin Vothaatetséin mix cines S B Ei E N N Æ Met offéren Handelsgesell. | Kaufmarn, Cêln, 6) Geheimer Regte- j Gesellschafter Heinri Jacobs ift Köntgliches Amtsgericht. führer oder Prokuristen bestellt, N kuristen. f: uis vrofittà citcilt ml. d& Lesonbezen ‘Vefug- bestimmt die Gesellihafterv rsommlunç, | Wariin, [26439] | führers erf:Igt tie Vertretung der Gesel Die G: s A O & o. Sölu, |runasrat Friedrich Vorher, Vüfieid: rf, biger Inhaber der Firma. Die Ge. Durlach [26642) | sofern nit der Aufsichtsrat n en] Falkenstein, den 17, Zul | nis zur Veräußerung und Belastung voa ob jeder Ges{äftsführer für sh all in In unser Handeloregister B ist beut B au B E A i E Die Gese {aft ist aufgelöst, die Firma | 7) Dr. rer. pol. Fretig Schmidt, Synoikus baft t aufgelöt, Die Prokura nes Mpailter. u Firma Moritz Ges(äftsführern die Befugnis erteilt hat, Köaigliches Amitsgeriht. Gruudstüden, oder oh mehrere Geichäitösührer vemetr- | einzetrag-n O Nr 194A Tee richte cingetra n v Ae, Als A F Ste ges arbe:tg-berverbandes, Saarorüde/, imanns DelnciG Blum Plelbt be» Maier, KögigsbaG, eingetragen: Firma j die Gese sGalt alletn Iu. vertreten, It} pz1eHme, [26774] | Friedeberg N. M,, den 8. Zuli 1918, R Ae A die Pe- |dyuemo Geselscha?t mit beichräux- EGtalage auf V Stammkapital Serie Nr. 12 bet e n Watniuekeu N aue Ce Bi agde Ci ‘, erloschen, Amtsgeriht Durlach. G DQee Di tetans GeiAtte ute In das Handelsregister A ist ao Goid Königliches Amt3zericht. cit avgeben und für die Ges: llichaft | t-x Haftung. Sig: Verlin-Südende, |in tie Ges Uschaft einzebrocht 1) vom |arstalt Humboldt, Cöle K f Bon den mit dee wn Bebel, (feld, den 17. Juli 1918, R 31 | obe Äitsfü ing] Nummer 418.» die «Sitmn ¿Meinho! zeichnen dürfen Das Stammkapital be- | Gegenstaod des Unternehmens: Dee E Gesellschafter Ban azist Fri Daehne in | Abteil direktor Wil alk. Dem | Von den mit der Anmeldung der Gesell: Königliches Amtsgericht, Mom ste [26ELA] F ober eines Bel A rers ad “ber | Forchert, landwirtschaftliche Holz, | GelsenKkirchen. [26703] frägt 1 000000 , cine Million Mark. | werb 1 nd die Verwertung der riedri | Bertin ein Vctent für eta fücstlihes | Cöln iff Drr Wilbelm Adbelt in] {oft einzereihten Schiifijtücken, int L ——— Auf Blatt 335 des Handelsregisters, | stellvertretenden Geschäftsführers oder waxen und Geräte en gros, Filehue“| In unser Handelsregister Aßteilayg B Ses tber: Kg Q 0 l : Ler! Det ] es |Gôsn ift Prokura in der Weise erteilt, | besond û feld, [26767] , die Firma Etbenstoker Schmingel- | ¿ines Geschäftsführers oder stellvertretenden f "19 f die-Firma W Damks mee ut. Sl-lctmtlte bes u godibien Ben "Lier Bn C | Men 02003 d (fat uth Desle [tar fn Sem inst de f bee | Four do gnd des Ausfi fdrie im det [F mer Handeltraller Atolang L | weir Gomnun X Ecpmeil f Pai Ge isttfübrers und eines Profuristea er-| 173 als deen nbaber dec Naumann | Ne 197 Geseniaft mit desehrürtter Kef Ö bzerg : Mo! «ley n ; ' 5s er L : 1 i eine Vorstands- soren, B j ute bei der unter Nr. einge- worden: rderlidh. in Gelsenkirchen eingetragen ditetior ju Achs. Zee 14 tr A6 lebuncomeile e Leine Bere be: | de ith obe /Qeffenen ertrdge auf Les u dan Koma iben sée Mrtezlen | Fenemme werbe, Lon tem Prüfune, [Fp Hen Biesbaus Nentweth “Der Budbünder Karl Sümell iu | """""Könlglizes Arltgeriht Gffem. | D e 15, Zuli 1915 worden. Gegenftand ded Unterrebzens ; i | IT ic el ; me - j rurg Tünitlich: e ot “t@nen kann. o - n a"ch be vrese worden : } gel@tecden. Der Fabrik- i 9 L: Ae B vuftrieN A A N In E e A At S A j a Cg laue N E Ana E ir Vertetng ia E ie )ufra des Kaufmann Louis Diepers biger Marian A in Sinee- mte tes ister ift am E L E e: 6 oel’ eina [26652] M UBAUUSeA Bedarfsartikeln. G | j t E O Il 0 Pn ° 2 'Ti A g S e aît mit be tüuFt- vA ; den, oen, er K Louts epers3 mebr etninhaber. n. das Hande register G ensbu S t i beschränkter Hastung. Der ¿ll D Dainta On etdrilboLrtas: bazit qusammenbänçenden Geshêite | Cen uo n Od eta TúnsiliG 8 W ex und (eo u Weyerthal. Arthur r 2668 die Firn Wi E T t gernlid haftender Gesellfgfter “Eibeustot, den ae [S sigen N r e ce | ,În das biesige Hanbelbregister B Nr. 127 sdaftavertrog ftam2s Mat 1018) starteli fabrik Gesellsy»ft wit bes@räre ce Gui, O O lden L O ars r ; R aa F Veber 9abea 2as Amt} Kefellschast mit befchrärkier Haftung, v eschäft eingetreten, ene Königliches Amtöger : rma eugese N it Z My eute einge can s lm K& Molaen, | 228 Stamm'aptial b:tiägt : Beta D op fue eeTA a. L : Die rer: Fabrikant Hans Winvhoff 3" Stheps- | ia Jahre 1917 und untor ter ee Fausleute Heim lb Wer. h oth Ote | Cötm Gegenftand des Unterrebmens ti rlily, O Vei 1% Détober J F ear 0 (26644) uRY féfsulten „int Möutglbera. ie Met M ande ränkter Saftung“, | Die SYmiedemzlster Wilb-elia Damke Be1tretung8hefugnis des Geshäft8s|ührers | dorf bei Liacen an der Emg. Fabrikant | zeiben H 73594 und U. 72927 dem Sbübe f D G War-h und Wilhelm Bermittlurg von Handelegeschäften jeder refeld, den 17. Juli 1918. In unser Handelsregister 4 unter | viederlafsungen in s a A *Situts Vetellt alk des Tk des URR und Auguit Warm, beide in Gelsenkirchen, Seorg Burthardt is beendet, Heim ih Kämper in Berlin-Süderde. Die | Kaiserlich Dentlea L em O N As D zu Ges@äftsführern Art, auch von Hypotheken und Lieger- Königliches Amtsgericht. N«. 1370 ist beute die Firma „Julius | Niedersa(E&werfen, Dur b B i luß Flens, A f a und Weit-r„[ iod zu Geschäftsführe:n bestellt Jeder it meneMma Karl Sehoeffler, | Ges U'chaft ist eine Ec'ellsaft mit be, | meldet sind und wer füc das Inland und |\, lbf‘ändig die Geseliichan Ke von tbnen | scchaftege{ch;fter. Stammfapila! : 200004. dln T j 02663511 ani Eardiueu - Spezialgeschäft | dU?g, Essen-Ruhr, Durch Beshluß | nehmens ijt: Anshaffuug un rt, [der beiden Geshäftefährer ist beretiut, - | f j .Ibffändig die Gefell|chajt v Bra: Gre : : Müller ar tiouärversanmlang vom 24. April | peräußerung von Brenn»stoffzn aller Art, F j i Fabrik chemifch t’ chaischer Produkte“ | \h:ênk er Haftung, Der Gesellshafis- | das gesaute Ausfand jo vie eîn vog ihm | dieïelte zelSnet. cleliha}t vertritt und für Zon E So oe ey ! Dlatt 515 des hiesigen Handela- Junen-Decoration“ in Erfurt und der A e in der Ntederschrift die e abclid Koblen, Koks und Briketts, C Gti 19183,

in Augsburg! An Alfced VLiecye in vertiag tf am 8. Juli 1918 abgeslc}er. | erfund-ner Höropparat. Der Wrrt dieser| Ne. 785 bei ber Firma Cölu-Deugz-r lis ist heute das Erlöscen der Firma als deren alleiniger Inhaber der Tepe- Sagan, Titel 1—V des alten Gefell-| ‘er Transpo:t, der Umschlag und dic A lLBes Att Nritbl, a

Göggingen is Prokura etteilt. De Gesellschaft bestellt zwei Geschäfts, | Sachrinlazen des SeseU'chafters Daehne Terraizgeiclichaft mit vescräukter at 9. Sul 1918 acta See bi ¿ard Schauder in Döbela ein- | ¡ierermeister unv Dekorateur Julius tvertrazs, geändert und dur eine} Lagerung dieser Grzeugnifle sowie der

4) Firma „Peter Krempel““ mit dem führer, vor denen jeder zur Vertretung | ist auf 13 000 4 festgeseßt und der Wert | Haftun Côl l {G en worden Müller in Erfurt eingetragen worden. t. Die GVesellsWaft wird f R ; | l j : { , : ; . j trieb aller biermit im Zusammenhang x 96704

Siye in Augsburg. Unter diefer Firma der Seselshast berechiigt ist. Als nicht | der Sacheinlagen des Gesellschafters Gesell chefter vom 22 G 018 t die pefannt gemoht: Ocffentli@je Bekannt îteln, den 17, Zuli 1918, Exfurxt. den 5. Juli 1918, M Bes zwei Borflandomit, fat p ‘Handelsgeschäfte. Ae Rz ister Abteilung B beweibea die Bankierswitwen Marie und eingetrogen wird veröffentliht: Oeff-nt- | Hahk2 auf 12009 Damit sind die | Gese[l y c} macbungen erfolgen durch den Deut|chen Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 3, G in Vorstandsmit Y ran sind: Johann Holm In unser g erung S Krempel y oe das tieher 0 Belanutinacbiengen der Gesell\choft gleich hoben Stammetu1 lagen dieser baben Ran A Or M Dn it, Abt. 24, Cöla ten, Ei j R [26636] Tie, [26645] e Bait A eineii Duokas N SeN Kail Volm, ‘Kauf- R S A Sees med don der Sgenannten und threm nun ver- | erfokgen nur dur den Deutschen Reichs. | Ges: Uschafrer betegt. Oeffentliße WBe- | Cöln L 91, Amtlfgeridt, r . ‘len, ein, j Z ifier A unter | ci der 3) dur zwei Prokuristen auf Flensburg ‘Hermann Molzen Sa L j storbenen Sobne Ferdi-and Kremp-l i iger. Nr, j ante , Ltr. | "n Handelsregister w 7. Jult} Ja unser Handelsregisier risten oder 3) dur 1 nat. a ']& Lo., Gese0schaft mit beschränkter e E baf | GeseAsbelt mie hescdiuties ahiag: nd "ten Dtr e n | (N 1 bi ter Jima Dhotograbble| opvara, i Pie Sie B Se [Wine L eiuenic! de Gut | WEo ties a Vora] Ster fensurd Gens Malt | Seftana sn Wars fa Latidalies cher geführte Barkgesckäft seit 28. Mai | Siß: WVerlim. Gegenstand des Unter- | Bei Nr. 5716 Deutsch-Oest: rreichischer \ch: äukter Haft “1 In das hiesiae Hantdelsregister Abtet- , Vesellschaft mit beschuänkter | ,, i lautet ultigen Zeichnung der Firma | Hirektor, Mülheim a. d. Nahr. "olg , GARELL i U 1918 mit unvéerändertem Siye urd Gegen- | nehmer 3: Die Herstellung u=d der BVer- Kohlevbergbauvesr eiu BDesellschaft mit rf aft»vg, Cöiu. Der Photo- lung A Nr. 122 {t heute die Fi: ma g in Düren eingetragen, daß die f eingetragen worden: Die Firma allein zur ; e b iben Besclu rettor, 1saftôver tak ist am 24. Ja- Die Liguidation ist beendet un e ftande in offener Handelsg-sellschaft fort. | trieb von Fi'men und der Vetrieb beschränkier Hastung: Der Direftor Dr. Va Besdatte Ie ist zum Jatob Mallmaun, Boppard, und as A in: „Papiermauufakturx Düren, | jeßt: „Walter S e a eacaltend ges Ünterneband: Ie Mae 1918 festgestellt. S R CGR den 11. Juli 1918. irna ald Gimeifiena atte V Geschäfte. ed sammenhang ad stehender Dn De mne ehe Geschäfts-} Nr. 2490 bet der Firma ‘Quschueide ur Weie a A R e a ies i Geis guttar Haftung, E Bbniglihes Amtsgericht, Abt, 3. E M. do Gitae u Sia e E A j ‘*önialiches Amisgeriht. R } , l e “e Stammkapital: (0 M. führer. Der Justizrat Dr. Otto Strack in | stelle der L deri [und Weingutsbesiger Johann Jako 4 tell E LEO dere von Beton- und Eisenbeton- | allein die Gesellschaft. : : hterfür ate A 21e Karl Kleit. Geschäftsführer : Kaufmann Samuel | Cöln ist zum Geschäftsführer b ste0t. selichaft_ mit besheäufter GettuBe manu ia Boppard eingetragen vorden, k gerbescbluß bom 19. Zuni 1918 Wrfart. t A E (Monietbaiten) sowie Herstellung N Das Stammkapital beträgt 280 000 6. | Gemünd, Eitel. [26655] S: an s e N Hoffmarn in Srankfunt a. M., Kaufmann | Bei Nr. 4690 Haudorfer Erdölwerke | Cöln. Durch Geselischafterb:\luß Ute Boppard, den 17. Zult 1918, aendert ijt. Amtsgericht Düzen, Inunser Handelsregister À un a aa in [und Vertrieb von Baustoffen und anderen] Oeffeutliche Bekanntinachungen der Ge- Ja unser Handelsregister Abteilung A S r Me g HoRUr A: oro ne, Denn, ged oto, in| Durd der Gel fam de al p S 10 MO Gs Réulal: United 1 Buda: wurde au L Sal Seit ard als drs Malo Inbaher Been: Matern tse gee | Sri nue dard den Danldnn n Youge trier Ne 79 Me irma Pam Sit: é M F eraus (RR5f E [4 : i | r tf: : i er Ar, } Reichzanzeiger. j werk Arus «& Cie, Kommadnditgese[l- Siy: Aue sburg. Geselishaft mit ve-| F:ankfurt e. M. ist derart Gesamtprokura | i't der Sih dec Gesells@ajt nah "Wieye ins Bi Mur 6 ed Geshäfttjahr jy Handelöregister wurde am 3, Jult vis Sugenieur Karl Selle in Grfart ein- Veo "Veber Ta tion Aktien und lensburg, den 17. Juni 1918 fet T {ränkter Haftung, Der Gesellschafts- erteilt, daß fie berechtigt ist, die Gesell. | dei Celle versegt. Der Richtsanwalt (hÄFta üb L ZBON betreffend Ges S tet nletragen die Firma „Dürener etragen worden. Geschäftszweig: Bau- au ild Prtetit «d Flen Könt lies Amisgericht. : schaft mit dem Siye in Neuhüite bei vertrag wurde am 17. Junt 1918 ab- | {aft aemeins{aftlich mit ein:m GesEäfts- | Carl Lorertz ist idt mebr Betchäteg: t M O amt», und § 12 daselbst, Fe, / iftleiter: i „clumschlagfabrix Veeker, Von- [9 haft für industrielle Feuerungsanlagen, Mets q e a A g crit Effen geies «mrege Mecbernich, eingeiragen worden. Per- ae\lossen. Gegeustand des Unt : Sitha bn A ftee D ( clenck die A -fiöfung der Gesellschaft, __ Verantwortlicher Sriftleiter: Funck & Cie, ren“. Ge- [8 L : niglihes Amtsg . Flensburg. [26653] | säalih . baftender Gesellshaîter . ist ‘der R E A R uséug. | Dtfior Dr, Tyrol in Charlottenbur Mi 1 de fte | * Etne e L ul 1218 |myvem, ruhe: 13 Zuli [vom 19, Junt 1918 béi der fiema Akten | Zwet Kommanditisten fn» bet ter Gj-L

öveln, tnébefondere tbetrieb d i ellschaft aq i 92, 1a : : E i ?n1GUg- a ; il: : , j - t. é 3% : 4 iv . Jan et der Fir , el S Nésbelfahrit und ber Möbeihant kong des 1918 abgesWlofien "Die 01 then Db prr tr C16 B-rliner Terrain: e ge e Bbeinproving Ufijen: | Veranhwortsc für den Aneientl Sue Be s Me M | mere S 0ST | 1018 nenen qu A Me LISE dete Ve eselMaN Flensbueger Damyfer- | saft beieiligt, Zur Vertretung der Ge Hor 1 et G z S p l / . n e r Vorsteher : 0 ! e \ J Er e eusbnu Trt: e I C A E Rente Al E: BUEIE| nent f v fi Vie offeeolins [na (f fern Gene De] E po Lenreat Eenigser ln Lien: | [ate m ete Posta Pele ocer ähnli? Unternehwungen zu erwerben, abgeben katen. 21s nit eingetragen | threr. Lei Nr. 8608 City: Tte- UBDedin- | » ¿Nevher) ) nur Je zwet der Gesellichafter j Nr. s Königliches Amtsgerißt Sfsen. burg i einprokura erteilt. . X sid an solhea Unternehmungen zu be- ' wir» veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt, die Welt im Licht Gesellschaft tei Oypotk eker sub Céren O Mtauf für} erlag der Ges Ga e S in, Vongarß, Vilhelm Funck und | Schmid: ia Grfurt und als deren gliches g teiligen und deren Vertretung u über- mobungen der Gesellichaft exfolgen nur veschräufter Haftung : Die Gesellschaft Berlin; 2) die Durchfübrurg all da | sti di druderei und : nehmen, Werden mehzere Geschäf1s- dur den Deutschen Reichsanzeiger, Bet ist aufgelöst durch Beschluß vom 3, Junk geshäâftliczen Maßnahmen und Einide: Becae l R Zl [mstraße 32

E d

M A ——

d-e e e