1918 / 171 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Dritte Beilage G . ül 9 B - [26889] : d Ü N . ; s r; [26885] B 2 E q / N © L L. / e 7 “F x, : § A (v : S 9 S P nis tige Baugesellschaft „¿Semdß §244 H-G-B. teilen wir mit, Rheinis Fo Cay betresseud die Aucübung des Bezugdrecis auf % 250 000 neue “zum Deutshen Neichsanzeiger uind Königlig PBreußiihen Staatsanzeiger.

ien der _Der Landaeritsrat Ludwig Wesihoff | ursel aus unserem Auffihtêrat aus-| In der außerordent{iGen Generalver- Ms E ; ; i A j “et ist aus dem Aufsichtsrat unserer Gefell- ge sirhen und Herr Emil Herwig, Kauf- | samml…[ung unserer Alkitouäre voni 24, Juni Saÿsishen Carlonuagen-Maschinen-ActiengesellsGaft ; g 471 Be rin ; Dienstag Den 23. FSuli E, [Dafe Berat urS Beschluß der | mann iu Frankfurt a. Vain, ueu in den|1918 if beschlofen worden, das in Dresden. Mi 14 i M E : ' -Ver un 37. 6, i n i ; L u uan s T

Hofendirettor Georg Schmidt T an e Ap M Juli 1918. 4 10 000 000 auf s 60.000 000 a L, Ali gen-Mascbinen-Acttne emde Generalversammlung der Der Inhalt dieser Veilage, u welher die Vekannimachungen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Patente, X Beda bemEits, Le den E E : f L, E

u waHlt. î Î s a È ; # i onkurse 2. bie Tarif- vud Fabrplauvetautmahungen der Eisevbahneu enthalten fund, ersheint nech; b ¿eiberbeilag

D SEA E ahl 15. Juli 1918. Aktien - Gesellschaft „Bauhütte“|zu erhöhen durh Ausgabe vou s{lofsev, das Gruudkapüal von 4 1750000 aof g G o fig “e hat be, e 8, Zeichen-, 9. Musterregister, 10, der Urheberrechtseintragsrolle sowie 121. über Æcnturie und 12. die Tarif- wud Fahrpianbetgutm

g cinem

Stück 10 000 neuen, auf deu Ju- | !Vtosev, „000 000 dur deren Blatt uuter dem Titel Der Vorstand. [26890] Frankfurt a, M. haber lautendeu Aktien "Den S 290 Stük neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien über je 6 1009 Raabe n bejou

ennbetrg L GG : D a 7 Dr. Ruben, Strob Deo 2000 mit Gewinnanuteilh t {iu erhöhen. Die neuen Aktien sind ten bisherigen Aktien völlig gleihh g Î D Is Î F% D I H 9 E qung für das Geschäftsjahr 2918/15 | 1nd nehmen insbesondere an dem eingewinn der Écselischatt ven oleiWberechtiat entral-Hande LCEgirer Tir 2aS ei É Cte (Nr. 1714,) [26863] ae O O Nupiésl, E von Die BesWTosene und durchgeführte Erhöhung des Grundkapitals if i l-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt H as gefeßlihe Bezugêre er tonâre t t n das entral - Handelsregister für das Deutshe Reih kann durch alie Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Zezu A Portlandzement- u, Kalkwerke Abbach a, Donau [aben aiten, e Ln | danten de fniglihen Net m getragen worde Cel gus ene e Könige (aGirele des Dae und Siantangcgets, D 4 | 2 4 Podag Beta rve Mama fn 20 Bio aatfaurr 1e La Marta

[4 E - - altern tet ä TDeN ï De t: î S Ci A V » e .

Aktiengesellshaft. T A Konsor!ium mit der Verpflih- an die Allgemeine Deutsche Credit, Anstalt Abteilung Dresden in Dresden Kegetes Pithelmstraße 32, bezogen werden. gespa

1 9 „{ worden, mit der Maßgabe, daß fie den Besigern der alten Akli ; E E S E E E Z E E E —— s n D E Ut der O R 126 9/6 gegen sofortige Polzallung jam Dauer actibitten e a Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ wexden hente die Nru, 1714, und 171 B, ausgegeben, : “A Demgemäß fordern wir die Besigzer der alt-n Aktien biermit auf, bas ibnen

L E i 1732/47 |100 9/0 unter fofortiger Einzahlung von zustehende Vezugsrecht unter folgenden Bedingungen geltend zu maten : Ga ; §0 Fabrikant und Kaufmann Johannes | Wilhelm Kölln, Laufmarn, Berlir. |— Nr. 47 969. Karl Rex in Berlin- | über Vorftand, Aufsichtsrat, Generalver- Gutbaben bet Banken und Lieferanten . . 781 979/44 | 25 9/6 * uzüolid 5 9/0 Zinsen Lierauf ab 1) Auf te t 7000 alte Aktien kann eine neue Aktie über 6 1C00 zum Kurse 4 Handelsregister. Vêitteliten Scheid in Barmen ift in die |Nr. 47 563, Väckle uw. Mend, | Friedenau. Inhaber: Karl N-x, Kauf- | sammlung, Bilanz usw. geändert bezw. Gutbaben in laufender Renung . . , 18 006/93 11. Juli 1918 sowie zuzügli eines an- bon 126 0/6 bezogen werden. f __| Gesellschaft als persönli haftender Ge- | Beecitu. Offene HandelégeseUch:ft, welhe | mann, Berlin-Friedenau. (Als vit einge- | neu aufa-{tellt. A Immobilien: Bestand am 1. 1. 1917 E teiligen Beitrages zu den Spesen der 2) Das Bezugörecht ist bet Vermeidung des Verlustes D ; [27007] | sellshafter eingetreten. am 1. Juli 1918 beoornen hot. |tra enwird bekanntgemaht: Geshäjtszweig: | Die Vertretung der SesellsYaft erfolgt 2 9/0 Abschreibung S 15 059! Kapitalerhöhung von 72 °/9 zum Bemge vom 25, Juli bis 7. August d. J. eins{chließ;lih Agee 8 Handelsregister Burde heute! B 303 bei der Fiima Barmer | Gesellschafter: Wilhelm Bückle, Kavf- | Elektcisches Installationsmaterial u. Pa- | in der Weise, daß Erklärungen, turch ° t [—ck55= anzubieten. Die Einzahlung der resiliSen an den Wochentagen während der üblichen Geshäftsftunden Qu 20 die Firma Jean Sthroeder | Metallicerk, Gesellschaft mit be- | mann, Fziedenau, Karl Mend, Kaufmann, | schinen. Geschöftelokal: Fregestr. 80). | welche die Gefellshaft ber-chtigt oder rer- Zugang 1917 E 765 930!80 | 75 °/%o hat nah dem Ermessen der Ges[l, in Dreêden bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt Ab. d Cen und als deren Irhaber der | ränkier Hafiung in Varment Durs | Berlin. Nr, 47564. D-utithe | Bei e. 46 3322 C. W. Szamatgol®ti | vflihiet wecden foll, entweder: a. toa Mobilien: S H schaft 1u erfclzen. teilung Dresden, _— u Jean Schroeder daselbit. Besellschafterbeihluß vom 10. ZJult 1918| Fiächenplaßik Saw & Stedliager, |& Co. in Charlottenburg: Die Ge- |2 Vorstandsmitgliedern oder þ. von etnem obilien: U E ¡L aid é 20 460! Nachdem die Eintragung der durge- in Berlin bei der Direction der Disconts-Gesellschast i den 11. Juli 1918. ist der Sth der Ges-Ulschafi nah Lauger- | CHharlo!1-nburg. Offene Handel? gesell- | sellschaft ist aufgelöt. Der bitherige Ge- Borstand3mitalit d und einem Prokuri’ien : /o Abschreibung . van E führten Kapitalerböhung in das Handele- Nuitieret O Aen prooi g wenn die Aktien nah d Königl. Amtgericht. 5, feld, Kre!s Schwelm, verlegt und § 1 schaft, welch? cm 12. Zuli 1918 begonnen selshofter Curt Willy Szamatoltki ist oder 0. bog 2 oe, abzugeden find. Zugang 1917 18 613 lone anf 07 Bana auf laufenden MamesdejSeinen, - wofür Bordrude bei “ten Berciosii® [Y auch. _7cog1 /de# Geseliaflavecirags enispeechend ab- da. S In ie Vie Cu u E 37 028 feien Altièn unter Ma teba en Be- erhältlich sind, am Schalter während der übli@en Geschäftöstunden ej Jn das Handeleregiffer wurde hzute die | B 234 bet der Firma Frit Judi, | linger, Architekt, Berlin-Wilmersdorf, Königl. Amsgertehi Berttz-Mitte, Rechte wie Vorstand9mitglieder. A 5 967 dingungen auszuüben: gereiht werden. Soweit die Ausübung des Bezug9rehts im Wege deg Firma „Peter L ffermauus“ in Aachen GefellsHast mit besch:éuf:-r Haftuns | Nr. 47 565. Ludwig Grüutha!, Verlim. Abteil. 86 Zum Betriebe von Geschäften der Ge- Maschinen: Bestand am 1. 1. 1917 T5996 1) Die Gelteudmachung des Bezugs- q iefwehsels erfolgt, werden die Bezugsstellen dfe üblihe Provision {g vid als deren Inpabtr. der Kaufinann | (q Vartieur Kaufmann Carl Otecx | Jahaber: Ludwig Brünthal Kaufmann, a o E E *Brvolle -— 10 %/ Abschreibung 4 253 rechts hat bei Vermeidung des Aus- AnreGchnung bringen. Yrter Offermanys daselbst eingeiragen. | Zudtck in Barmen ift zum Ge|chäftaführer | ebenda. Als uicht eingetragen wird bek «r t- | Berlin, betsuifler Abteilung B s Ql ee O : —5 shlufses bis zum 10, August 1918 Zuglei mit der Einreichung ist der Bezugspreis von 126%, d, h. Aacheu, den 11. Juli 1918. bestellt. Der bisverige Geschäftsführer | gemaht: Geschäftszwzig: Agenturgescäft | In unser Handelsregister Abteilung B | mächtigte ia der Weise heitellt werden, Das einschließlich zu erfolgen. Es kaun aue- o 2760 sür jede uene Aktie über « 1000 A E 9, Fit Zudi ist am L. Mat 1918 ge-|der Lebensmiit-)bravche. Geschä‘iklokal: | # brute eingetragen worden: Bei | daß ein BevoUmäch gter in Gemeins Haft SUOIRT L, oa 6 3816 geübt werden: bar einzuzahlen, Den Schlußscheinstempel trägt der beziehende Aktionär. Os s [27009] | storben Shmidstrafie 4. Bei Nr. 1040 Nr. 11419: Nationale Automobil- | mit einem Vorstandsm!tglied oder etnem 42 093|1: in Berlin: Die Einzahlung wird auf etnem der belden Anmeldescheine, der alsdann A das Hande-lsreaisler wurte heute An 17. Iult 1918: Farosíaw’8 Exste Glimmerwaazen- | S:felsaft Aktieugeselschaft mit dem stellvertretenden Vorstandsmitgliede oder Ada 17 e : 2 843 39 249/62] hei der Dentschen Bauk, U R Len O Lt: Die eingereitea alten ace die Firma Julius Smit | B 314 bei der Fitma Zuschueideftelle| Faveik in Brrlige Die G s-Uscaiter fa ÿ Li S elt E V R T f a Me é R 2. d n erden a il z L D I Ä u : {F reo 08!a eb. T jf M S ît 4 - - + ez [s i 2 Dele | A) cio Q L N s 0 bei Ves Diveccos, dis Discozo Gee 3) Die neuen Aktien werden gegen gabe des nitt dee Besheintzung über N fai Sils Sa, gb De S el ildustrle Barmen-Elbouteld | Clara Jarosjaw, aeb, Fürs, Bitte Dur Beschluß der Generalversammlung | reet-n berechtigt ift. R P e «v . J L E g Matertal: Bestand . .,.,

T, ï änk Levts d Go Bs eb: E, (F - i i 2400 die Einzahlung versebenen Änmeldesheins zu einem noch bekanntzugebenden l p Mais D O Nus Sagodla: i u der Gesellschaft | vom 6. Mär; 1918 ist be'cklc}zn worden, Dur Srtetlung der in Absag 3 bezei

Neubau: Bestand . .…,..

Bergwerk: Bestard . e

saft, x x aden. das Hrundkapital 3000000 zu | nefe n tft die Zustt: des ° . s bei der Dresdner Vank, Zeitpunkte bet den obererwähnten Stellen au8gehändigt. “Aachea, den 13. Juli 1918. fung von 27. Junt 1918 änderte din | anceckteden Zur Vertretung dex | das Brundkapital um E Hi neten Bollmachten ift d e Zus rivat Ai j Ea 68232 bei der Bauk ür Handel d I S3chfische Cartonnagen. Maschiaen Allgemeine Deutsche Credit. Austa!t r Kal. Am sgeriht. 5. § 16 der Sazungen ab. Gesellihatt Knd fortan nur d'e (3 fefl- |erböhen, so daß das Grundf. pital jet | Aufsichtsrats einzuhoien. “Dritten gegen . : 5 aude o f É b S E i: Gewinn- und Verlustkonto: R Er au dustrie, Ats Actieugesellshaft. Abteilung Dresdeu. Allenstelm. [26709]

Kgl. Amtsgericht Warzen. schafter Dr. Benno Jorotlaw und Rich 1rd | 10090 000 46 betragen wird. VDemaemäß | üver ist die Vollmacht auch ohne Zu- bei der Deutsheu Vank Zweigstelle S E Jn unser Handelsregister A 381 trugen Berlin. E 26630] | Nr. 1428 Gustav Callin, Be lin: Fn- | worden. ‘216 nicht eingetragen toird roh | li, wenn fie nah Maßgab? der Bes

Schroeder jed-r jür fich bereb1i!gt. Bei it § 3 Abs. 1 des Statuts abzeänvert | timmung des Aufsichtsrats rechtsverbin d- 2 760 397 Darmstadt, Ä R E E E I R R E vir die Firma Walter Lall ia Allen- | Fz unser Handelsregister Abteilulg B t [haber jeßt: Hans Collin, Kaufmann, | veröffentlicht: Zur Stäkung der Be- | ttmmurgen in Abs. 2 eitetit ift.

Pasfiva. Essen: Bekauntmachung fein und als deren Inhaber den Kauf- | heute etngetragen worden: Bei Nr. 2010 |b-nda. ch= Bei Nc. 6052 W. Bend- | triebömittel der Gesell|chaft wird das| Zur Vornahme einz!?ner Re&tshand-

in 4 [25357] G E Grundkapital auf 10 Millionen Mark | [unge . 23, Auflassungserkläcunzen,

S 018 [fi de Sifecdan dee Sigcensiweten.| F ieDetlassung 1c, | Le /aume Pedeplinbuteee cu M ‘utte L d n Weite dem Spe pu Berin ® aus: [Rosalie Bandimann, ged. Ds bib, «fart: ebóbi durch Ausiabe von 3000 auf den | Prü in Beet etn, , s j . 4 v + s , . , » fes t Q 9 9 n : L C REALA ù 5 a j !

Hypotheken: Stand am 1. 1. 1917 x “1 833 000 D aft, V H d isa w ilten fdvintiee Gat RC R de: Königliches Amtszerich1. : mann Marx Radlah tn B-rlin i du'ch | fru, ebenda. Bet Nr. 7633 Bnton De dea O Tot A c Sa e en nee Giigaite Uoies r O

Zugang ; 614 750 bet dem Bankhause Simon Sirschlaud, on c j il d ® ift erloschGen. Die Gläubiger der Gesell. Allensteimn. [26760] | B-\{chluß d-r Genera!v-rsammlung vom | Dübrer Mövel- Sobrik & Lage, 1018 ab, di Dnarroina ber GUAN haft A t \ e L Cuba e f

E E T in Côlut [26849] saft werden aufgefordert, si zu melden, In unjer Hande'sreaifser A 333 trugea | 12, Junt 1918 zum Ee nnauue N al Q u S teilnehmen und dea alten Aktien glei- M indes jeder Art, Geldsendungen,

S 88 750|—| 1 359 000/— | bi dem A. Séhaaffgauseu’schen Vank- Bei dem unterzeichneten Amtsgericht ist | Dohenulimburg, den 1. Juli 1918, wic die Firma Hermann Beader in |— Bet Nr. 9175 Vereinigte Dew: sche | Hübner, geb. Bev-r, Kauffrau, ebendo. berechtigt sein. Die Ausaabe soll zum W

j : f 935 j pr ertb'izfe urid Wertyakete eingeschlossen, 2 760 397/92 | bel der Deutschen Bank Filiale Cöln, [er Rechisanwalt Gottfried Dörfer aus | Der Liquidator: F. W. Grünewald, P Ste, Dat En O Nene N Reali Det Nr. 2058 Vorcpardt Gebeöber,| Cr nit unter 150 °/o erfolgen. | f-rner zue Quittungserteilung auf Konte- , S D

toßshlächterfrau Marzarete Bender, geb, | mit dem Siye zu Berlia und Zweig-| Berliuz Nanmeb" offene Hondelegejell- | ionäre wird | üer könn-n aus. einzelne Verfoveg: für Soll. Gewinn- uud Verlusikonto. Haben. | bei der Dresdner Bauk Filiale Cölu, und in die Nettanalisliste cle S9 gde Bieriuit L bas di ti don ten 16. Juli 1918 e a e E E dai S P PEPISIIID G mm- et te «Ju y [) t / F? Aa S ' e Li i 918, : De timmung 1 x es Vortra 11928 Warengewktnn 393898 E as T Didcoato. Gesell ““Kdalin den 18. Juli 1918 feile G. m Lo eh Schubbeñand- lbnfglides Ämtigecica. p Ant idi e Len ae t ab bai : wh Dia fer cinccirelca, DE Seonial, Maniteeriht Verlin-Mitte. A S RO S A e oa E C E 6 ee ooo afït, s É x Eo S S Cehuss- mwandlun E E S 5 d 1 dtoun 8 flu ra (Ds | hatender S [ht2 c y î Abschreibungen : Betriebsgewinn. . . . . , ,117724'30 bei 8 Essener Credit-Anstalt, Königliches Amtsgericht. ih:es Betriebs ihre Auflösung e Allenstein. [26761) C E DeRG ai Bet Nr. 213 AUägemcine | Prokura der Anna Borchardt, geb. Beirach, Abteil. 89. Vrakëe, ben 13. Juli 1913.

| : T j Sroßherzoglides Amtegeriht. 2 9/o auf Immobilien 15 059 —} Pachte und Mieten . . 2514 63 flossen hat. Li In unser Handelsregister A Nr. 382 | &z ät8 » %fchaft mit dem | bletkt beste-hey. Bei Nr. 11 153 Braun | zzieterCela. [270201 Sroßherioglihes Amt2ger 10 9% auf Maichinen ï 4 253 —|| Verlust aus 1916. 11 928,51 | a Bei chtsanwalt Wilßelm Vogtel bi b'ôherige * Ges& ftsfübrer Gere Ewald lugen wir die ofene Handelsgesellchaft Se zu Meeting, Die Prof des « Morig, Berlia: Nie Prokura bes | Fn unser Haydelsregister Abteiluno A ires E [27024] 10 %/% auf Mobilien . 2046 —| -—- Gewinn p. 1917 _1 678,61 | 10 249 90 | ohne Gewtananteilscheinbogen mit ei Tf E eum Vogtel hler Arnold, Erfurt, bestellt. beshwister Franuker stein in Allen- | K:{th-r Behrend is erloswen. Bei | Aithur Berg'r ift erloscken. Bei | ist bet Nr 449 (Firma Harms «& Co. Natstehende in unferem Hand'lsrégtster Kurtdifferez. . .. „» 141/30] E doppelt ausgefertigten Anmeldeschein. Bo ilt T ISIEE ner ste der Nechtsan- ) Hie Gläubiger werden hlermit ersucht, vin und als deren Inhaber die Ge-| Ne, 719 Oreustein «& Koppel |Nr. 12845 J_ G. Braumüller «& Sohn, | in Vielekel®) heuke f \igendes eingecragen : abteilung A Ged vem Sihe, in Vresiau 81 38 4127181 für Formulare bei den Stellen erbältlih| SHerntesteil, den 17. Juli 1918. ihre Forderungen bei mir anzumelden. uster Bertha und Rofa Frankenstetu Arthwux Koppel Aktieugeselsckhaft mit| Veriin: Nunmehr offene Handelsgesell- Jeßt ofene HandelsgeseUschaft. Der Kauf-

33 427 1 cingetragckne Firmen find von Amts wegen ; 5 er ù Erfurt, Gartenstr. 4 ¿ b Ylensiein ein. ( : zevli d ‘eren | haft sett tem 1. Juli 1918, Die Kauf- | mann Gastav Dehne in Bielefeld is als | (" Ar den: Nr 2037. i Abbach, den 18. Zuli 1918. G O beat wae B E Ewald Arnold, als Liquidator Allenstein, den 16 Juli 1918. S welgniererlafsungen: Det Benno Sand lente Aleronter. B aumüllee, Brelite | Lln Gusiav Dehne ta Atelejeld f alo Birider. Ne 2629. A LococunGn Der Vorftaud. weit die Ausübung des Bezugêerechts im R Sie D, G [25359] Königliches Amt3gericht. zu Werder a. H. tît derart Gesamtprokura D N 00 Gn E E Die ile bos wu x 20 Nr. 3588. Gupen Kafsel. Nr. 773. j ck 3 N tat ce e M B R LES T d e , ¡ 5 , N da [4 ï :; t ï A ia V pg 7 O : Wege der Korecespond:nz erfolgt, werden Andreas 5 iein  “Ed Ct Dur Beschluß der Gesells(afterver- Annaberg, Erzgeb. 27010] erteilt, raß er erwähtigt if, tn Gemein- | ebenda, {ind tn 1918 begonnen er Uebergai e Schles. Gasglühlicht Judustrie u.

g 5 ° ° die Bezugsj!'ellen die übliwe Bezugs- : , | haft mit etnem anveren Prokuristen urd, | lib haftende Gesellschafter etng-tr*ten. Zur | B-triebe d's Geschäfts bis zum 1. Juli Vet sicherung =-Geselshaft Sclüter [26867] Zuck erfabrik Riesenb urg. provision in Anrechnung bringen. E O H us Auss\{lußurteil des Amte- N Zu e Be M s ais E R C D R DD, wenn der Vorstand aus mehre'en Mit- | Vertretung I a Ans R 1918 beg S M A s N Bro]. Breëlauer Gum-

Debet. Vilæ«czkonto am 31. Mai 1918. eingereihten Aktien, für welche das Be- | ger onvervurg bom 12, d. Mts. mit Diiren vom 29. März 1918 ift taus dastuug, die thren Siß bisher in Raschau | sli-dern b-ieht, auch in Gemeinsbaft mit | Geellschaft r A‘exunder und Erwin Vrau- | die Gefell\chz2f ist auege\chlossen. Die | ier uad Locfier-Anstalt Witiy Mat- “Daa n E E E u 7 f ¿ugsrecht ausgeübt wordea ist, werden ab- [dem 26. April 1915 für tot erklärt worden s ung, die thren Siß einem ordentlichen oder st-Uvzitretenden müller jeder selvständig ermächtigt. Die | Gesamtvrokura des Richard Benn und wald. Nr. 4026. Paul §einerici nit

: N l E t S il 5 Grundslütfonto . 48 313/48|| Aktienkapitalkonto gestempelt und demnächst zurü gegeben. gt in der Liste der bei dem hiesigen 50000 1% Devabresche E Die derd in das Hantolgreglite det unier: | Borstandmuugliede die Eo'elischaft zu ver-| Prokuren des Alera 1dr und Cewia Brou- |des Wilhel Ucbentha! ist erleihen, |dem S ge in Carlowig.

Gebäude-, Wasserleitungs- Grundshuldkonto . 2) Auf je / 5000,— alte Aktien | Amtsgeriht zugelassenen Rechtsanwälte : 375 treten, Die Gesamtprokura des Georg | müllec sind erloschen. Be: Nr. 16690 | Bielefeld, den 15. Zuli 1918, Breslau, 9, Juli 1918.

und Pflasterkonto . E „| 192 053/64] Grundsuldzinsenkonto kann eine neue Aktie über 6 1000,— | beute gelös{cht worden. dez Sefenseeroen ausuesorbert, As oe E O Beermann in Berlin-Wilmersbo f ist er-| Ewil Vraudt Nahf_ Gebr. ee Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgertt. Maschinenkonto . . . . „f 9824690} Gläabiger in laufender bezogen werden. Bei der Anmeldung| Souderburg, den 17. Juli 1918, Düren, den 13. Juli 1918 Der Gesellschaftvertrag ist am 1. April | 19 en, Bei Nr. 14 056 Gaudels. |ma» n, Verliu Oie Firma lautet jt: | p evure. [27021] L a Bahnanlagekonto , Sea A des Bezugsrechts sind 2509/6 des Nenn- Königliches Amtsgericht. DerGes chüstsführcr: TheoborHa ui is ECABILIA N s ch Bes 41u ß der und Bodezu-Wktieugesellschaît mit tem |Eæai!l Brandt Nacbf. Fritz R Im Handelsregister ist bet der „Land, | Wroslau. A [2676 ] Utensilienkouto .. .., 1|—}| Talonsteuerkonto. . . werts zuzügli 59/6 Zinsen hierauf ab E g S-sel'iaft vom 4. Jusi 1918 laut | S be zu Verlimt Die Vertretungöb-fuy-|— Bt Nr. 21 238 Octo Arnet ochf. wirthaftliheu Koruvrauniweinbren- | In unser Handelsregister Abteilung A Sniveltrocknungsanlage- Unkostenkonto . 1. Juli 1918 (diefen Tag mitgerechnet) | Ea 25663] Notariats N k lg von diesem Tage hin- | nis des Vorstandsmitalt-:8 Theodor Wol, | Veriimt Inbaber jeßt: Otto Dorf, e uerei und Defefabrik, Gesellschaft mit | ist heute eingeiragen worden:

N A Kap llole bth 0, für die Spesen der vei tse pLandgesellschaft mit tlih des Siyes der Gesellschaft abge. felt Diplomfanfmann Engen de la Croix | Betriebe des Gelbusts beuründeter beschränkter Haftung in Bitburg am Gabinets Aaron Ga ERNNS eleuMtungSanlagekonto . gabenkonto apitalerHThung sofort einzuzahlen. \ @ ej@rantter Saftung in Danzig inder . \ ftellî Diplomkaufimnann Eugen de la Croix : k “Sul 191 Nee AIDEA N N Sei ea rot 3) Ueber die celeistete Einzohlung 10) Verschiedene aufgelö. Die Gläubiger der Gefell- indert worden. Gegenftand des Unter 16, Juli 1918 eingetrag

ä é j - or, |în Berlin-Stegliß. Forderungen und Verbindlichkeiten ift - Besluß der | hier: Die Prokura des Jakob Ludwig warenkonto ....., 349 54} Reservefondskonto . . werden von den Bezugsstellen Quittungen saft werden aufgefordert, \ih bei ihr M it die Herstellung und der Ver- Seelin, 15 Zuli 1918. hei dem Euwverbe desselben durch S E S S valba, Bresiau, ist erloschen.

: ! taniter tai s t ageshlofsen. : S 5925 | Curt Waeber Kassakonto ¿ie 9 346 95|| Spezialreservefondskonto ausgestellt. Die Ausgabe der Aktien er- B zu melden. d von Gegenständen aus gef j Königl. Amtsgericht Berlin-Mitte. den Kaufmann Dorff ausge ( l ie Ligutdatt lat Mx. d, Firma Cu » Lagdwirtschafts- und Fuhr- ‘86lgos| Sewinn- und Verlustkonto folyt nas der n Vellzablung gegen ekanntma ungen, Danzig, den 15. Juli 1918, A U a En Abteil. 89. N, e ol R Saline N die als Urribaloten Lestetie Ge, Breslau. ‘Inhaber Jagenicur Curl mo e o, 7 086 gabe diejer Xuittungen bei derjenigen Tiquidatoren der Deutschen BeshäFtefhres f ‘wte, B Le O G O sellshafter R-ndant Peter Turmann und | Waeber, J, Be 25 ck ¿bt | [26852] Vekanntmachung. ‘âftsführern siad bestellt die Kauf 26629) |Æuahe Nahf. Inbaber jet: Otto | fel Vredëlau, den 11. Juli 1918, Ce e eufentes N Sd 4e Weder, Der ezug ausgelb Don der Direction der Dit conto-Gesell. Ara, D, *Elca eb Rade pte Rudolf Sta!k in BuSholz - und | Welt, inter: | Mülle S a S, e

5 udolf y Jn das Hanbvelsregister A des unter- Müller, Kaufmann, Berlin. Der U-eber- Köutg!. Amt3aeri4zt, Rechnung... ,. 121 874 73 4) Die Bezugéstellen sind bereit, die {aft Filtale Frankfürt und der Deutschen Wolf Meyer tn Mittweida-Markertbac. e Sis it beute etngetrogen | gang der im Betri-be des Gesck(ätts be- | Srdorf. Bankguthaben 5 24 792/22 Veraittlung von An- und Verkäufen d:s

Effekten- & Weselbank hier ist bei uns | [26076] Bekanutmachung. Süließlich wird veröffentlicht, daß d'e wocden: Nr. 47 556. Chemische Wexke | ründeten Handeles@Sulden {s} bei dem Er- Kal. Amtsgericht Vitburg. EBreslaw. [26764]

e s : 2 t Mascbineabau «& Facondreherei Beka" ntmah der Geselisart im 2 3 z i 2 f tt E E 9909: nser Handelsregister Abtetlung A Su E ge 449149 / Sf s aaE E 26886) “6 LLTSO O00 nd, on Aktien der | Sesellshaft mit beschr after Datum Deulschen Neichlanzeigér M Weingärtnex ck& Co. Kommandit- [werbe desselben dur den Kaufmonn Otto | pz geholt. [27022] | In unser H g g

G Müller ausge\{ch! . Bei N. 30948 Ne. ist heute eingeiragen worden : Boe 137 818/02 Essen (Nuh1), im Juli 1918. Frankfurter Allgemeinen Ver, | ißt Solingen ist aufgelöst, Die Släu- Nuvaberg, den 19. Juli 1918. gesellscyafi, Charlottenburg, wobin Slaute S Aen Berlint Der ver- | In das Handelsregister Abt. A Ne. 269 Bei Nr. 5815, Dee Kaufmann Bern-

fi ! der Siy vo1 Schroarmstebt bet Hannover s L ist heute als Znhaberin der Firma Walter

_— x fiGeruugs-Ak'ien- Gesellschaft zu | diger der Gesellshaft werden aufge- Köntgliches Amtsgericht. ¡den t. Komm gesellszaft| eidete Bücherrevisor Hermann Günther, t e Witwe? «ohanna | hard Michel zu Breslau ist ans der offenen 204 20080 967 305/36 ElekiriziläiEwe, k Aline Galelsaft Fraukfurt a. M „Nr. 19001-30720 fordert, sih bei ihr zu melden, Arys. O E [27011] leit bem 27 Dffobor 1917 Pecsdnuich Berlin, if dur Beschluß des Köntglichen E S din Bodolt Mia Handelsgeselshaft Paul Nave, Vres- Debet. Gewina- und Verlustkouto am 31, Mai 1918. Kredit. A zum Handel und zur Notierung an der | „, Soliugeu, den 15. Juni 1918. In unser Handelsregis'er Abteilung À haftender Gesellschifter: Robert Wein- | Amtsceickts Berlin-Mitte, Abteilung 90, tcagen worden. lau, ausgeictden. Qtek R ————— Niederlausitzer Kohlenwerke. hiesigen Börse eingereiht worden. Der Liquidator vouder Maschineubau ist hevt? untex Nr. 48 ‘die Firma „Wik- | gärtaer, Pyrotechniker, Barlin. Zwet | vom 20. April 1918 zum Liquidator be- Bocholt, den 18. Jult 1918, Nr. 5926, Firma Dugo Lie, Bres@- Abschretbungen auf : Betriebskono ...,, 35 28011] Die Aktionäre unserer Gesellschaft | Fraukfurt a. M., den 20. Juli 1918, | & Fe çondreherei Gesel schaft mit tor Krüger“ zu Azys und als deren Kowmandbitisiea slad beteiliot, |steltt. Bei Nr. 39 522 Robert Ca- Königl. Amtsgericht, lau, Zwetantederlassung der in Kattowi Gebäude-, Wafierleitungs- | Lohntrocknungekonto ., 45 009/97 | werden hiermit zu der am 23. August cr., | Die Kommission für Zulaffung vou |befhräukter Ha Dr M OMRos. gber oer Drogist Vikior Krüger ia | Nr, 47557. Arminius-Werke Wilhelm |varis Wohnungsnachweis, Char- e cnltn unter derselben Firma bestehenden Haupt-

und Pflafterkonto . . .|! 6500/— Se Gajts und Fuhr- oses.

onto

S5 [A Æ 950090000 Fftien zum Kurse von

f: 2 N PUNMEID F S K E S, E ch ‘ei

E Sn

e « 6 .

Wertpavieren an d i Adolf Ays eti “i 2 ' V Die Firma lautet jeyt: | Wocholt. [27023] | niederlassung. Fnbaber : Kaufmann Hugo Mastinenkonto . 15 000|— E 1050 Stei ber D G A 5 eaten "alk m [29855] Bekanutmachun “f eingetragen, lt 1918 E A E Armintus, Robert CIbanis. R Gelöscht Nr. 18431 In taz Handelsregister Abteilung B | Lieb, früher Kattow!y, jeßt Breslau. Die Beleuchtungzanlagekonto 906/16} Mietekonto l 1950 35 "dube 9 S 11918 ieben ME "en A E4 2 U NORES e : t. | Marie Deeken, Berlin. Nr, 11 ti heute bet der Firma Baum- | Zweigniederla ung in Breslau i Hauprt- Schaigeltrocknungsanlage- a 000 17 6973: slraße Nr. 35, A 3G. ordent- } [25361] b 2 der am 9. Jult 1918 in den anen Köuigliches Amtsgericht. Werke Wilhelun Vi Ee van Bel 16 Zuli 1918. wollipinuerei Rote Erde Aktien- | qiederlassuna geworden. Der Fn enieur ToniO. ¿e e e 5 000/—}| Kontokorrentkonto . . 454/76 Is n aaa geladen: aft poln» Deutzer Terraingesen, W. 8, Be bie tre e A d N Baden-Baden [27013] N M Dem| Königl, Amtsgericht Berlin «Mitte. | geselschast in Bocholt folzendez ein- Ro'ert NKeishl zu Frankfurt a. Main ist i 27 006/16 e 1) Vorkage des Geschäftsberichts, der Die Gläubige WENE aufe e s ordentlichen Gesells j Ferber snmlania der gy Oandelsregtiteretntrag vom 16, Jul? 1918 L Lmd f Charlottenbura ist Abteil. 90, Le Besoll) Part ist dur Beschluß der Gesel B L Mee ih | 0 e de e B [B Q Ba de Lud B Laer T EN B ut mrt e CLD B f 2e L S E LG uit l 101442136 1 - dwetantederlassung in Bad-n-BVaden —:| ae pag, bec: Emil Kusanke, | Handelsregister des Köuigl Amts- | infolge Veräußerung d-s Vermöge nunmebr bestehende ofene Handelsge)ell- 101 442136 101 442 O S rers. Iusttirat Dr. Baaser, wrden Geschäftsbericht, Bilanz und Ge- e Prokura dez Fhrifti [tex | Wilitovsdoute Inhaber, Am —| gericht8s BVerlin-Mitte. Ubteil. A4. |die F. H. Hammesen Attiengesellichaft zu | t hat am l. Juli 1918 begonnen, Die Dividende für das Jahr 1917/1918 ift auf 35 4 für tte Aktie fest-| (chlusses, BosGlthtasuee Mun gbab- Göln, Friesenstraße 4, Bin tb a R oen des Woorg Weber ist erlosciec. Ne 60D, Dambueger- Davnann: | An uiser OarbcRGZ N) (N Neute dae | Dnbeid auspItl, Dit denseibea | "Breslau, 12. Zuli 1918 geseßt und kann gegen Einreichung des Dividendenscheins Serie 1V Nr. 34 bei der Verwendung des Reingewinns, Er- | [25358] \Gäftstührer Enllasturo, erteilk. Baden, den 16, Zuli 1918 batte P Schmüdicke, Verlin. | getragen worden: Nr. 47566. Carl N M s B O, e Königliches Amtsgericht. fas Für ee Me idNabe 1218 1018 S Direktion der Zuckerfabrik uad Mufiloee ung an Worstang giegelei G. m P gder Dampf, Jena. im Juli 1918 H Großh, Bad. Amtsgertcht. Offen2 Handeisg-\0 schaft h G R Ra E! 7200, D Daiinolsvläreeel Rote Erde | VWreslau. [27025] Rieseuburg aus deu Heeren: 3) Revtsorenwahl. i Die Gläubiger werden aufgefordert, sich Thüringische Elektricitäts- g M0, [27010] [L U 01D egonnen On 1 i; zu Bocholt unterbleiben soll, g*-nehmigt. Jn uns-r Handelöregister Abteilung A

; : Zchmähi rn, A. Völkel & Co. Kommanditgesell- : 5 reiherr von Schoenaih auf Kleintromnau, Vorsißender, Zwecks Teilnahme an der Generalver, {it melden. versorgungs-Gesellschaft m. b. H. n unser Handelsregister warde ein- | scchajter: Paul Schmäbie, A \schaft in Vexlin. Persönlib haftende] Vocholt, den 19. Juli 1918. ist heute eingetraaen worden :

nagen: G taufmann, ; s 4 Sts ü ittergutsbesißer Stoppel auf Bündtken, Stellverireter, fammlurg hat die Hinterlegung der Akiien Der Liquidator t W. Matthes. Müller, Geschäftsführer. “A Am 15. Juli 1918: Gn R Bobtteluna der Ge\-llscaft Gesellschafter sind: 1) Adolf Völkel, Königl. Amtsgericht. Bei N=-. 4217, Firma Zigaretten

reiherr von Rosenberg auf Klözen, Depotscheine der Reiche : 9: Schmädicke | Fabrik int, Berlin, 2) Ernst Raabe, Fabri- fabrik? „S'laco“ (Jrhaver Franz raf von der Groeben auf Ludwigsdorf, ca Nota. em 8 2 V Et [26723] A 117 bei der Firma Asmaun Æ Co. |ist vur der Kaufmann Paul Schm

6 C Oldenb. [26633] | Leopold Virkholß) tier Dos Ge-

é la Barmen mächtigt. Nr. 47 560. Agnes Wolle, | kant, Neufölla. Die Rommanditgesellsdaft | Brake, : ano b Vbr Li0beckion Tilma Aut Stadtältester Kliewer, Danzig, 19. ; \ Samburger Käseeiufuhr-Gesellschaft wit tuna. men: Jeyiger Jahaber ist der | erm | G ber: | hat am 1. Mai 1918 begonnen. Ein | In das Hanoelbregister ist zur Otden- | äft it unter der sberigen Firma a und der Auffichtsrat aus den Herren 4 4 bet der Deutséhen Vank in Balle" Die Gesellschaft ist aufgelöt, : Due Besi t n e E und Daltann Hugo Asmann junior in Barmen. Pau gangen, N ietoeiut Srufseau, Kommandi'ist ist vorhanden. Nr, 47 568. | burgischen Spar und Leihbauk, | den Fabrikbesißer Wilhelm Niderehe in tere Ber Cen au gieseuwalde, Vorsigender, b. bei dem Bankhause Jacquier & Secu- n Ms ist von einer Kcmmanditgesellchaft übernommea worden, die es unter geb. Büscher, n Baan e B ¿biba "Beit Kaufmann Emtl Euchel- Mes F. Zar qn ta, L Aliiale Dae Brake heute folgendes E eaten, Sitettana ergu er Cleve au en, St ter, j ) 2, o j q , . Aa 61 e, Kaufmann, Berlin. | einaetragen worden: r e á Dekonomierat Winmberg auf Stueden S everêreter R Hamburger Käseeiufuhr-Gesellschaft mor ia“, rofura ded Hugo Abmann | mayer Bevidl, Berlin, Sababer: font! (Us nil aaen, Wi! Mana | Dle Wabangee voi 98, Augusì 1904 gründeten Verbiadluhkeiten des bisherigen Ord sGartat LUGter auf Stein, C betder Gesellschastekafse, Berlin NW.7, fortseßt. erloschen. Elvoir Savtei, j gemaht: Geschättszwetg: Großhandel mit | sind dur Generalyversammlungsbeschluß | Firmeninhzbers und dec Uebergang der im

: i a5 A 688 C Bartel, Kaufmann, ebenda. Nr. 47 562. | : ì l h Z Oekonomierat Richter auf Ludwigslust. i Eiwaige Gläubiger der aufgelösten G. . b. H. dert, sid bei der Firma Theodor j ë „haber : 1 ish-tehnishen Produkten.) | vom 28, März 1918 in den Bestimmungen | Betriebe des Geschäfts begründeten For- Riesenburg, den 19. Juli 1918. j Berlin, ben 22° Seri Via oen bel der VeseUschaft zu melden. gelösten G. m. b, H. werden aufgefor Mittelstea Scheid in BVarmenz Der | Withelm Köln, WVerlin. J.haber: | Drogen und hemish-technishen Produkten.) j

Zuckerfabrik Riesenburg. Der Aufsichtsrat Hamburg, den 17, Zuli 1918. i der Niederlaufizer Kohleuwerke. Die Liquidatoren : :

(27177) Mankiewig, Dr. Albert Cohen, Gottfried Prang