1918 / 171 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e in nd Partie warezi-

A (E L dem WiB

Freiberg, Sachsen. [27049] Baynan, Schles, Handelsmann und De Robert Franke Güttler in Auf Blatt 873 des Handeksregistecs, die! In unser Handelsre: iter 4 45.210062) in Berga E 18. Sult 1918 Firma Richard Paui in Freiberg be- | bei Nr. 145 di? Firma Müh U Kelbra rfaltdhes Rintagericbt treffend, ist Heute eingetragen worden: tung Vorhaus und gls Bs Ae ee Er

Die Firma L1autet künftig: Freiverger | der Königliche Fo: \tm:istex E Î1 Fieischmehlfabrik Frang Klein in | gutsbesizer Georg Ao V esreibeeg. Franz Nichard Paul in Frei- î Lorhaus eingetragen ror Fu berg ift ausgeshieten. Der Kaufmann | bi derselben Firma Lief Ner Franz Kleta in Freiberg it Znhaber. Der | daß dem Rentmeister Alta,s e neue Jababer ha!tet niSt für die im Be-| Borbaus Prokara für obige triebe tes GesFufis begüpdeien Verbind» i teilt ift. E [iGfelten des bi2he igen Inhabers, es gehen! Haynau, den 21 Iuni 1918 au die in dem Betriebe begründeten Königliches Ämtsgerise Forderurgen nicht auf tha über. | ————— Freivers, am 18. Fali 1918. HMayaau, Schles, Königl'zes Amtsgericht, Iu unser Handeltregiïter 4 ti; Eeut e bet Nr. 146 die Fiuring Rudolf Rott; Freiburg, Ereisgzu. [27060] } Groftviehuaudlung Kaisersmgz In das Hapdelsrezister A wurde etnge- | Kreis Goldberg. Dayuau. ynz cl: 8 déaleu: { Inbaber der Viehbänd!er Rudolf Rz p Band 11 O.-3. 177: Firma Brei8aau- | in Kaiserswaldau eing:tragen werden Drogerie, Richarv de Srignis, Frei-j Vaynau. den 22, Juni 1918. burg, betr.: Der Ehefrau des Inhabers, j Könfc liches Amtêzer}]St, Fia1 Sofie Febhrenbacz, geborene Nopper, | L S Ne Ret erteilt. L ‘fee Eutudallivagiitav betr, [27065 Ban» I1 O.-Z. 150: Firma Feodor | g ‘f N 2 nopf in Selmbreedts Ubi, Freivurg, betr.: Fnhabecin ver i (S. Münchberg: Inhaber Kaufma Os, I UONEO Martin Knop} dortselbst. (es32 j Firma ist i:gt die Witwe des Kaufmanns ! - Di, Gescâäit: Fzcdor Ubl, Gharlotte geck. Saar, Fret- burg, ais Herrin dec wischen ihr und thren Kindern fortgeseßten allgemeinen ESütergrmeiusGait. Fretéurg, den 18 Iult 1918. wroßh. Amtsgericht.

Paderborn. [27102] „Feis Münder“ mit

In das Handelsregister Abteil. 8 ist Negeusburg cin NReste-

heute bei der „Gefelschaft für laub- | geschäift. : }

wirtschsftliche Frauenkildung, Ge-| Regersburg, den 19. Juli 13918,

sellichaît rit vejchräufter Haftung 41 / Kgl. Amtszerißt Regensburg.

Nordbor%en“ (Ne, 25 bes Megifters) | Cr E [27114]

eingeiragen worden : | S had Vie QunbeU iei A M

Durch Beschluß der Deneralversammlun aae O “ck chGroeder

vom 12.7 Funi 1918 tft das Pishertce 2 E Miepta Sedapedee

Stammkapital von 28000 4 auf 40000 i F. Sa tan (Erni, ain Seri Mag

erhöht, ur.d zwar dur 3 neue G-\hä{tz- ; Fs hs

anteile in Höhe von j? 4000 M. I S li 1918

Paderborn. den 10, Zult 1918, E S3nialicdes Amtézerickt. Königliches Amis8gericht. f barailee iede

Paderborn. [27103] | Rüatringe.

In unser Handelsregtiter Abteilung A! X 2

ift heute unter Nr. 353 dîe Firma Luauft |

Sander in Pavezxvboëxn unh deren is

Inhaber der Kaufmann August Sander i

in Paderborn eingetragen worde. E S

Paderbocn, den 12. Zuli 1918, Es E

L aaen d a Fei» F Gat Hintêgeri t 10 an jf Hor S1 n Königliches 2 SIIOGCTUY T 1 eciedcich Vexmmen ü

Paderbora. 27104] | Seschbäitafütre: bestellt. In urser Handeléregisier Abteilung A | Rüeiugea, den 6.

ist heute unter Nr. 354 die Firna Chs &rußherzog!idhes Amntegerit.

igite Keess8 in PYBadrrberzt Unt

decen Inhabex Fräuticin Charlotte F: f [2711€

L, Dbercunnersdorf; bie Firma ift aufgelöst. Das Geschäft ist mit Aktiva r “Sena Güttler X DSüppaer. [und Posüva auf den bisherigen Gesell- Lat, ven 18. Zuli 1918, )asier Jatob Kark Weiß übergegangen, Vas Königliche Arntsßer?cht. ¿ welFec es unter ber gleiGnamigen Firma Leberg. runs {27078] fortführt, i, / Zu unserem Handeléregister A ijt unter f Dand V Nr. 442 bes Firmenregisters : Ur. 52 bei der Firwa N. Ehrensiag{i Lma Sebr. E. &@ J. Weiß in Mül, Nachfolger, Vaul Laudtnte 2 era, (ausen. Inkaber t der Kaufmann g P 11 C40 Be R odttra, Œ E E n ¿a q or am 16. Zuli 1918 eingetragen worden: { 20lod Karl Wiß in Mülhausen. O2 Kaiserliches Imtsgeribt Mülhausen.

Die Fiima ift ta „Paul Ludwig“ ge- Cp ändert, L L Mr Sli au. [27090] Königliches Amtsgericht Loburg. g A aura A 13, M N M Lübeex. Sandelöveaiftee. [267861 i Handcloregtiter Abteilung A Nr, 110 bei An 10A O a eBiltes, 26 | [der Firma „Keula’er Touwerk Her- edie fins VeulRicmEs Pbam- | ann Hartwaun, Keula‘: Die Firma burg, Zweianiederlassuvg unter gleicher j‘! erlo Firma ta Lübeck. Persönlich haftende AmtZgeridt Mus?au. Getellshafter: Friede Emil Nozske, | Mask au. Le Kaufmann in Hamburg, Alfred Kar! iRein- a Sintroguag vom 17, Juli 1918 im Handelsregister Abteilung A Nr. 206 bei der offenen Handefs8gesellshast „Otts

hoïd Klembt, Kaufmann in Bremen. Di? Gefell-

Thielemann & Co. in Muskau:

Der bisherige Gesellshafter Otto Thiele-

Offene Handelsge{ell att,

\haît hat am 29. März 1905 brgorvnen. mann {s aus der Gesellshast autge- ihiedeon. Die Gesellschaft ist aufgelôst.

Prokuristen: Ferdinand Jultus Leonhardt Clausszs, Guit!av Gumpel Frant; 2) die Frma Baltik Maichinew-

fabrifg:sellchaf in Lübe. Kom-| Der bisherige Gesellschafter Max Niedel

manb'tgesellsaft, Die Geseushaft hat i führt das Geschäft unter unveränderter Fiima als alleiziger Inhaber fort.

ÄAm18;ert{t Viuskfan.

Neheim. [27092]

am 26. Juni 1918 begonnen und führt In 1 nex Handelsregister À ist unter

das Geschäft der „Baltik“ Waschinen-

Vertrieb8gescll{haft mit besi änkter Haf- Nr. 189 vie Fi ma Johann Schulte zu Düsten un» als deren Inhaber der Kauf-

tuvg in Liquidation unter veränderter Firma fort, Es t ein Kommanditist mann Jovan Schulte zu Hüsten heute einag’tragen wetden.

vorbanden. Perfönlih haftender Sejeli- {fter ift der Kaufmann Rudolf Needer N-Hüein, den 13, Juli 1918, Königl. Amts zer: cht.

2} auf Blatt 3934, betreffend die Firma Drerêdier Moiferci Bebrlider Pfuud ia Dzeodent Die Prokura des Kauf-

anns Louis Eduard Willy Saupe isi

derungen auf den Erwerber, Fabrikbe sitzer Wilbelm Niderehe zu Mannheim, ijt aus-

ges{lossen. Offene Handelzgesell {aft

Bon der Fir bringung au8ge\sckSlossen werden der Ziegeleibetrieb, die Zulehnershen bcs bauten und unbebauien Grundstüdcke, ibre Verwaltung und das Nermietung?ge sowie alle zu diesen Obj-ekten 5 Aktiva und die b:treffenden Passi Wert dteser Einlage ift auf e in ffestgesent. Die Bekanntma

5 f Aly s! BatI PTTOLO

Nr. 5927. Paul Strempel & C9,, Breslau, be- gonnen am 1. Juli 1918. Versönlich haf- tende Sesellshafter fnd die Kaufleute Paul Stremp'l und Max Levy, betde Breslau.

Bei Ne.

in das Hand eia ets Eintragung Dandelsregifter

ét, A_ am 16. Juli 1918 bei der Firma Nr. 1353 Gebr. Rabe in Kiel: Die Gesellschaît ijt aufgeöst. Der big. hersg2 Geselisaster, Kaufmann Theodor j Heuhaco Johannes Friedrih Rabe in Kiel ist alleiniger Inhaber der Firma.

Knigliches AmtsaeriGt Kiel,

Konst4BZ. : [27073]

Handelsregtstereintraa: A By. IL O.-Z 46, Firma D. Casewit in Aon- {tauzt Der Gesellschafter David Casewiy ist gestorben, Die Ftrma wird von Kaufs mann Mayzr Josef Weil in Konstanz als alleinigem Inhaber weitergefühzt.

Fouftanz, den 12. Juït 1918.

Großh. Amtsgerict.

Laugen, Bz. Darmstadät. [27074] Bekauutmachuug. Jn unser Handelsregister Abteilung A äs wurde heute unter Nr. 78 eingetragen : ¡ Kolontal- und Stuitiwarengeshäit. Die Firma „Johauu Peter Klein Dvuf, den 20. Sult: 1918 in Laugen“ und als deren alleinizer K. Amtsgericht, Snhaber Johann Peter Klein in Langen. Der Iohann Peter Klein Ghefrau, Elisa- beth geb. Brücer, i1t Prokura erteilt. Zangen, den 13. Juli 1918. Großherzoglihes Amtsgericht. Leipzig. [26782] Quf Blatt 17 128 des Handelsregisters ist heute die Firma Wuhelm Feute, Geseschast mit beshräukter Saftueg in Leipzig eingetragen und weiter fol- gendes verlautbart worden: Der Gesell-

B A Kiel. 1f Blait 4930, beireffend die Firma

S. Dorn i: Dresdent Die Firma d di? Prokura des Ka!:fcmauns Alexander

c Tr ind erlo]@en.

er * Li

Q K

D Lionsto ! LCEUC I b

Sis anl L

g

2e e at

D

2e

E Vila

9959 Ot, Z

O00 Z-1C€ Mita Nuifie Rusftschex Dof hier, ift erlo}Sen. Bresiau, 13. Juli 1913 Königl. Amt2geriÖt.

Sniel de 2 Sd A

41 Beiere Sil

Ds n t35 D2tr, D » U CM S L &s

Den 19.

ote Fu ET R, - M L ) r 2 X Tia t N x 7 N L T » Ls A4 Q. Ir721 M Oi CD29 Lrt

G L vai {k b 1,42

i Fénialicet Teri, E

6 ren, Farc ini. [27040] Im L 2gtiter wurde am 6. Juli 9!3 b-i der Firma Osueabrücter- Papiertoar ec Fábrf (Zuhaber Erich LScheler) Yüren einzetragen: De:m Kaufmaun Sit-gfrieo S@oeller in Düren it Eiuje}prokuzxa ertetit, Amtsgericht Dürezr.

Crimmitschnan. [21034 555 des Handtelêregiiters, die ofene Handel9gesellsha!t Schalz & | 1 Weatihzefize8 in Srintrtitschazs betceffend, t beute eingetiagzea woider, taß Sufia» A*oif Krause s der esellschaft geickchteden ift. Grimma, am 12 O tg! 4 D ARZES, Ia unser H2ndelsreziier

x

Sl A

Hef Cho d «U ITT G ANTNUDELST

Blatt IBres?anu. [27026] [27063 In unjer Haudeksregister bteilung B Nr.47 ist bei dec Zuckeciabrik Vointich- Peterwis Seríelistaft mit beschräutterr Haftung ia Pet-rwig beute einget:age worden: Der Ge\{ä!tsrührer Hauptmann und Nittergu'8tefizer Wilhelm Febdinsfi in Kamnuclwiy ist durch dea Tod arns-

ge’dieden.

Breëlau, Juli 1918, Königl. Amtsgericht.

ieine Hästring2Es S. in

Ci aug rx A 9

& Pre

e

Duisbur z. [27015]

Ia unser Handelsregifter Abtetlung B it heute untec Ic, 346 die Desellschaft mit beshrävfter Hafteng unter der #irea „S edaerrheinische Wosktsñimme, Ses jelfhafi mit beshzünfttez Daftiuug““ und dem Sige in Duieburg eingetragen Worden.

Zegtnfand de Urt?:rnebmens if der Erwerb un) der Betrieb einer Druckzret

27035] rue Abteliuxo B t bei Nr, 205, betreffend die hi:fige awztgnteterlaffung der. Sefelsch-ft fn Firma „Deutsche Ciektzizitätä-Gesel- ¡chaft mit beiHYräi?tir Dafiuag““ in Verlin oin 18. Jyli 1918 eingetragen, daß der Kaufmann Otto Bal als \häfteführer au8g:s{:d n un» an fetne Eee der Fabrikvesizer Dr, Froni Kußso und Vertagkanitalt und aller in das n Derlin zum Geichäftsführer testelr ist. | Drullerei- und Verlag8ge\Bäft einszlagen- Königl. Amtegeriht, Abt. 10, zu Dauzig. | den GesFäfie ohne Nuänahimen. Donuznecschingen, [27037] Sire vent 20 E |

Zum Handelsrezisier B Kftieugeseln-|. WesWarlsuhrer ilt der Kaufmann Wli-i ] DAÉE r Mp A É a MNTY: helm Völier ¿u Duisburo, Vèartienstr. 29. S N [27099] xauzsHuges wurde heute elngetzogen: |- Deffentliche Bekannsmachu=gen der Ge- N L Oandelêregisier A ist unier Aa Stelle des aus dem Vorstand axs | lelschaft, deren Gesellshafisvertrag am rev die Uirma aschinen fakril geschiedenen Vikars Fö:y wurde Vikar | "Juni 1918 erriStet ift, erfolgen in der L Ds Den e N Ge Schächtele hter als VBorstandsmital co | «Ntederrheinishen Volksfütmnze® in Duis- [burg und ais thr Juhader der Maschiner

v bauer Karl Hinz ia Gilgenburg eingetragen,

15 ZUil

L

A L R BERE L E LET L E S E 2 4 54 A

in Paderborn eingetrogea worden. f S0 Har deláregifier Ant. i Padexrboun, den 12, Fuli 1918. j Firma heute etr - Köntgit%es Amtügericzt. | getragen: Frei, Rüst-

Paderborn. (27105) | igen, D In unser Handel3register Abteilung A | WMULwareny

ist heuie unter Nx. 356 tis Firma Utgis | Nültingen,

Schröter in Bavervoru und als veren [9° SLO ri en, den 1442918 Inhaver der Kaufmaun Alois Schrötec in j N Ke a Hes Z6t. I Padecborn etagetragen worden. | SroBYEEICgLCIeD HTLESER Ge O e Der Chefrau Kaufman Alois S&röter, | Rüstriagen. [27117] Maria geb. Müll.r, in Paderborn ist Pro-} Ju unser Handeltregist-r Abt. A tit fura erteilt. l unter Vir. 241 a!s neur Firma beute ein- Paderboru, den 15. Fuli 1918. ¡ getragen: S

F resiatu. [27027]

In vnser Hande!gregister Abteiiung B Nr. 637 it bei der Deutice Grube: und Schacitbau- Geselischaft mit be- schräunkt:r Daftung, hier, heut? cia- geirag' n wnden: Dur Be\Hlouß Gesellschafter vom 19: Detemder 1917 it das Siammfkopital um 159000 M ectödi und beträgt jeßt 203 000 4.

Breêlas, 15. Auli 1918.

Königl. Autégericht.

Breslau. In unser Handelzregister Abt-ilunzg A

GSe- ] Joan ElmexnÆu. 90er Faber

In unser Handelöregister Aßte}: u L) Band I Nr. 87, die Firma Guse, ¿ Müller, PreüäcisiouSmechanis%e 5%, stait, Slastehai!Bes Juftizzt in Ilmenau betr., ist beut: eingetrage worden : S

Die dem Kaufmann August Wb erteilte Einzelprokura is erioidzen,

F'meuawmn, den 17. Fuli 1918

Nor U t h,

——

in Lubeck;

3) bei der Firma J. D. Guöust-dt ckÆ Go. Lübe: Zeiger Fahaber: Cacl Fri Eelde in Stocholm;

4) bei der Firma Schiffswerft von Seurn Koh. WUltievrgeseltsebest,

[27028] zer biet

Neheim. [27094]

unser Hc oifter A i ä (fti In unser Handelsreaister A ist unter Klara Keamer, Nüstringen.

ist beute eingetragen wordzn:

Bei Nr. 5906, Firma Halvaus- Cigavre:ten-Fabril Foscph Dalpaus hiec: Den Herren Alfred Hänflein Cut Wüash2, Fr'ß Mattukai und H-Umut Schulz, sämtli in Breslau, ist Sesatnts- protuca dahin erteilt, 1) Alfred Hêönflein und Curt Wüafche zur LBere tcetung der Firma gemeinsHa*tlih rait- eiuar.dec oder jeder von ihnen gemeiu- schzftld mit Fri Peattuk t oder Hell- mut Sulz, 2) Fr Mattukat und Hell- mut Schulz zur Vertretung der Fuma ein jeder gimein\chafiliG mit Äsfred Päufletn oder Cunt Wünsche befugt sind.

Nr. 5928. Fiima Sermnanu Leekelt, Breslau. Jahaber Kaufmann Hemmann L ‘li ebeoda.

Nr. 9929, Firma Oskar Véanneu- schmuidt Vresiau. Inhaber Kautmann Osk ¿r Pfannershmidt rbenda. | Bet Ne. 3079. Die cffen?e Handekï23- sell D, Jauwerwahre Nachf. biex aufgelót. Die Firma ist erloschen. Breslau 16, Jult 1918,

Körtgl. Amtzgeriht.

B reslau. [27029]

In unjer Handelsregister Abteiivung A Nr. 3173 ist’ bei ‘der cffffeaen Händels- geiellsh4f! Weisßeuderg & Berourxr hier beute einaetragen worden: Der Kaufmaun Moriß We!ßenbzrg zu Bicslau if durch den Tod aus der Gesclis§aît aus- ges%ieden. Gleichz-itig tit seine Witwe Amanda Welßenkberg, cebor:ne Noth, zu Breslau in die Geselishait a!s ye fön haftende Gesellshasterin getreten. '

Bresla, 17. Juli 1918,

Königl. Amtsgericht.

E tit

M DCZs ein-

Bresiau. [27030] In unser Handelsregister Abteilung A ist ket Ne, 1179 das Eclös&en der Firma ESrust Kirchuec hier heute etngetragen worden. Breêëls3u, 18, Juli 1918. Königl. Amtägericht,

Eaoaxtebude. [27031] Heute 1\t im hiesigen Handel3registec A untér Nr. 116 eingetraren die Firma Audolf Serinvok-l, Alitlofter. In- baber: Kaufinann Nudolf Heinbokel, Alt- kTofter. Buxtehude, 29, Zuli 1918. Köntaliches Amtsgericht.

Casza0lL, [27032]

In vas Handelsre«ister B ist am 17. Xuli 1918 eingtt:azen: Nr. 234. C. Zulehzerx «& &53., Sesellichaft mit veschräukter Dastung 1! Caffel, Gegenstand des Unternehaiens ift dec Betcteb eines Baus aeihäfts, insbesondere dec Erw?eib und Fortbetrieb des v5n H'ren Carl Zulehoer unter ber Fitma C. Zuleßner & Co. zu Caffel betrteb-n’n auxer sGäft. Stamme kapital 50 000 (6. GSelhäfi3jükrexr: Bau- fübrer Josef Zahr, Cassel. Dem Arch!- telten Karl Kn7us und dem Kajsierer Juli «s Steßker, beide zu Caß-l, ilt Ge-

C4

bestellt. Douauescüiügeu, 13. Juli 1918, Sr. Amtsgericht,

DPOoOrsien. [27036 _In unser Handelsregister Abteilung I i heite zu der unter Ne. 15 eingetra genen GewerkiBhast Fürst Leopo!d Bervest- Dorsten, folgendes einactra1en _ Sevreraibirektor Koaunerztenrat Dr.-Ing FrieduH Springorum bes Wrubenvorftants,

Hr.-Zug. 2nd Dre. vh.l. Heinrtch Wester mann als stellvertretender Bo: sitzender, Kaufmännisher Direktor Ecnst Trowe Kaufmännisher Direktor Nobert Hös gocum, sämtli zu Dortmurd.

_Die bisherigen Vo-standsmitglieder Nitmeister a. D. it Düfseldo:f, Compes zu Cöln,

Iustitzrat Dr.

dern gewährt.

bestellt. Gemäß

aufge! Bit. S ociten, den 15. Jali 1918, Amtsze iht.

Tr m

Dram.

ist heut: dle G-f:llichaft Deutseze Han- delsgerselihaft für Neu- 126 Llt- púbier mit beschräult:e Saftung mit vem Siß: in Dzesven und weiter fol- g*ndes eingetrage worden : : Der Gese usBastévertrag ist am 26. Junt 1918 abzeshioff:n worxen. Gegenitand d-s Unlecuehmens if der Erwerb und Focibetcieb ves von dem Kavfatann Otto Max Shroarzli pf tn Dreéden bizh?r unter der Bezeichnung Zenotralsamme!stelle für Ültpovter beirichenen Œin- und Verkaufs von Altpapter und die Erweiterung dieses Betriebes dur den Handel mit Neupapier i gi h

D238 Stammkapital beträ ¡tg- tausend M zx? / S _Di? Ses llschast wid durch zwet Se- [chäftzführer verineten, von denen jeder für fi allein zur Vertretung befugt ift. Zta Geschäfstefügiern sind bestellt der Kaufmann Otto Mix SHwarzkopf in Vresden uyd bec Kaufmann Alfred Men- gert in Blafewihz

Jus dem Besellshzsisvertrage wird noch b:kanat g-gzben:

Ler Be! Ulschafier Kaufmann Otto Max Sähwarikopf in Dresden "egt auf tas Stammtkopital in die G sellschaft ein scta biaLectges Handelsgeschäft m!t sämtlichen

fammiprekuza ?rteili, Geselsch1ft mit be- {ränkter Hafiuna, Der GesellsGafts3- v»rtrag it am 13. Juli 1918 erctthtet Sind. mehrer? Geschäftsführer bestellt, so wird die Geselschzf: durch zwei Geschäfis- führer oder durch einen Ge\chüftsführer und einen Prokuristen vertrete. Ferner wird bekannt g:maht: Der Gesellschafter, Bauunterrehmer Karl Zulehnec zu Caffel, briogt auf seine Stammeinlage von 295 000 6 das von ihm unter der Firma

Aftiv-n und Passiven und Javentar. Détese Etnlage wird von der Weseili(aft zum Seldwait? von zehntausend Mark ange- nommen.

Die öffentlichen Bekaontinachungen der Gefellsha!t erfolzen dur ten Deutschèn Reich?aazetger.

Dresden, am 19. Juïi 1918, Föniglihes Amtsgericht. Abt, 111,

Dresfen, 26770)

als Borsiyender

Bergw-iksdirektor Bergassessor a. D.

Hütkendirektor Dr.-Ing. Fciz Sprin-

Albert von Burgsdorff [ Eewin c A öln, - Geh. Juiitzrat Vorx Winterfe?dt zu Berin W,, Kommerzienrar Atvert Müillec zu Essen, Berzrot Otio Max Müller ¿u Gelsenkirben, Nentnezx Vugo von Sahlen zu Düsseldo:f haben inr Aint als Borstant3mitgiieder nieder- gelegt und find an Stelle derselben die obenbenannten zu Grubendo:sta „dsmirglie-

Der Becgassefsor a. D, Heinri Wienke ¿u Verveit - Dorsten ist als Liguidater

_ der notaciellen Verhanblung vom 28. Juni 1918 t die Gewerkschaft

d i [26769] Af Biait 14402 dos Handelsregisters

]

,

4

,

bura. Duisburg, den 15. Fuli 1918. Königlie3 Amtsgecichti.

Duisburg, [270486] In das Handelsregister A ift bet Nr. 1057, die ofene Handel8geselisBaft „August Sicfeltanm“ zu Vuisturg betreffend, eingetragen :

Die Gesellichaft ift aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Duisburg, drn 15. Juli 1918.

KFön'glihes Umitsgerticht,

Daisburg. [27047] In das Hanhéelbregister B ist bet Nr. 34, die Firma „Automat, Actiengesell- schaf, Zwveiguiederlassung Dui1s- burg“ barefend, elngetragen : Die Fiima ift in „UAutomat-Llfkticn- gesellschafi“ geändert worden. Durch Beschluß der Generalyersamm- lung bom 295. Aprik 1918 is avß-rckem S 26 des Gesellschaftsverirags vom 4. Zuli 1899 geändert worden.

Duisburg, ten 15. Fuli 1918.

Königliches Amtzgericht.

Fnd goen. [27048] Z1m Handelsregister B wurde beute zu „Z. 6: Firma Maschinenfabrik und Eileuglefeerei Saaler Aktien- gefellsckchast in Tevingett eingetragen: Die 14 cordertlie Generalbversamm- Tung vom 20. Aptil 1918 hat in Aende- rung des Bes(lasses der ‘Seneraïzersamm- lung vom 11. April 1917 einstimmig be- s{lossen, ni@t 150, fondern 147 e‘gene Aktien im Sinre bes § 6 tes Statuts und des § 227 H.-G.-B. einzuztehen, die sich dur Ankauf im Besitze der Gesell- aft befinden. Dewenispreckend wird 8 4 des Status einftimmia daóin geöndert, daß tas Gundkapital der Besellschoft auf 603-000 J, zerlegt in 603 Aktien zu 1000 Æ, herabge!‘eyzt wird. Emmenditntgzu, den-7. Fuli 1918, Gr. Ämtsgerteckt,

Freienwalde, Oder. [27052] Die unter Nr. 87“ tec Abteilung A unseres Handelsregister cinaetragere Firma Eduard Hohn, Fuh, Moriß Lözcu- túal in Freienwaide a, Q. ist cr! ose, Freienwalde a. O., den 8, Zuli 1918, Königliches Amts3,;erticht.

Freienwalde, Oder, [27051] Die im Handelsregister des unater- zetchneten GeriBis unter Nr. 32 der Ab- teilung A etngetragene Firma Louis Simon in Freienwalde a. O. ist er- loschen.

Sreienitvalde a. O., den 10. Iult 1918.

Könialies Amisgericht,

Füriíls, Bayeru. [27053] Davde!sregister-intrag. eVeter Sckiller“, Erlangen: Die Firma tit erloschen. Für2H, den 19. Jult 1918. K. Amtsgertcht Negistecgeri®ßt.

Färtis, Dayera. [27054] Daudelêregcistereiuüträge.

1) „Bottlièß Pühler“ in Fürth. Die Firma ift erfo!dckn.

2) „Zadwig Kastner“ in Vurgbern- Heim Unter dieser Firma betreibt der Rpothe”er Ladwig Kastrer in Burgbern- heim seit 1. Januor 1918 etne Apotheke mit dem Sitze dortselbf. 3) „Chr. Walthetc““, Offene Har delsgefellschaft Ges-Uschafter : der bitberize Alleininhabecr: Christof

Lana tigen.

Eilgenburg, ben 16. Juli 1918. Königliches Amtsgericht.

Gaz, [26776] Nr. 19 heute eingetragen worden: We- tleibungsitefe ber Grafschaft Glatz, Sesellichaft mit beschränkter Haftung ia Glaß. Gezenstand des Unternehmens.

der Grafshaft Glas, d. i, der Kreise Sag, Havels&werèi, Neurode zugewiesenen BVer- sorgung der Beyölferung mit Kleidung, Nusche und Shahwaren tn Ansehung des Giwerbes, der Lerarbeitung m.d Ver- äußerung folher S2ckecn. Stammkapital: 30 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann Dtto Grand, Kaufmann Nobert Sckäfer, Kausmann Bertho:d Stmon, sämtlich ia Glag. Stellvertretende Geschäftstührerx : Kaufmann Wilhelm Völkel, Kaufmaun Wiihelm Hempel, beide iu Giay. Der Gesellshaftsvertiag ist am 16. Yat 1918 feitgei-llt. Die Gejellschaft vertreten vie dret Geshäfteführer gemeinshaftlih o! er zwei Ge:schäftsführe: und ein stellyer- tretender Gf Häfts[ührer gemetnshaftlich. Die Bekonntmachungen erfolgen dur den Deutschen Reicsanzetger.

Glagtz, den 18. Juli 1918.

Königliches Nintsgericht. Gummersbach. [27057] Im Handelsregtsi-r A Nr. 212 ift bei der Firma Potthoff und Wagener in Bollmezëhauseu heute eingetrazen vorte«a: Die Gesellschafter Gustav Wagener und August Poitboff sind dur Tod ausgeschieden, Die Witwe August Potthoff, Exilte geb. Alberts, in Nieder- seßmar fübrt ras G:\chäft unter der alte« Ftema fort. Dem Adolf Potthoff in Niederseßitar und Erroin Potthcf tu Bollmershaufen ist Einzelprokura ertciit. Sunmmersva, dey 15, Zul} 1918,

Königliches Amtsgericht. agen, Westf. [27058] Fa unier Handeléregister it heute untex A 937 die Firma Sagener Kleiderhalle Hagen i/W. Juhaber Moriy Misfe- Toresîy und als deren Fnhaber ver Kauf- mana Mor! Mischkowsky zu Hagen t. W. etngetragen wordep.

Daogen i, Westf, den 10. Fuli 1918.

Köntgliches Amtszertt.

amm, Wesif. ¡27060] Daabveiöregister des Amtsgerichts : Damm (Westf). Cingetraçzen in *übteilung A unter

Nr. 362 am 16. Jult 1918 diz Firma Maxtiu Frevel in Hama mit dem Kaufmann HPartin Frevel daselbii a!s Anhader. (Geshäfiszwetg : Manufaktur“, Woll- und Weißwaren.)

Nr. 363 am 16. Juli 1918 die Firma Adolf Keil in Altenvögge mit dem

In unser Handeltregisier B ist unter

DurwWhfüvrung der dem Wirts(aftsbezick

Großherzogl. Sächs. Amtsger!ccht, 23, Tseriohn. [27067 In unser Handelsregisier A 482 it hs der Kommanditgesellichafr Zw. Wij helm vonx Hageu zu Jferloyn heu eingetragen worden: Ja die Gesellchaf find zwoct Fommarditii;en mit einer Nr mögensetnlage von je 60 000 4 eingetreten Iserlohn, den 10. Juli 1918. Köntgliches Amtsgericht.

Iseriohnr.

In unser Handelsregifter B 40 it bse der Seselishaft mit beschräanfter Haj tang Otto Kuhlmausa «& Cie, j Weßtig heute eingetragen :

Die L quidation ist beendet. Die Firm ist erlo}chen.

Jserlohn, den 10. Fuli 1918.

Königliches Amtsz!: richt,

Fserlohn. [27065

In unfer Handeksregister A 638 if beut: bet ter ofenen Hantelagefellsda! in Firna Westigèe Drahtfoviik Sebr. Reuziog in Demer cing:traged tvorden :

Der Kaufmann Hetnri® Brune li Jse:lohn ist a!s periôr lt hafteoder Se Ma res in die Gesellizaît eingetreten

e Gesr. Reuzing & Cs.

Jserioúu, den 18. Fuli 1918,

Königliches Amtsgericht.

Karlshafen. [27053 In- das Handekêrezister Abt. ä h unt:r Ne. 57 eingetragen: Firma Tro werke Selma, Albert Poheubverg 1 HDelmarshausen, Jrhaber: Ardhitek Albert Hohenberg zu Helmarshausen, Karlshafen, den 19. Juli 1918, Königliches Amtsgericht.

AHartisruhne, Rader. 27069 In das Handelsregister A ift eingetrageud Zu Band 1 O -Z,. 60 zux Firma Steg æŒ& Co, Karloræhes MNechtdantcalt D: Moriy Straus, Karläruhe, ift als weltirct periönli haftender Geselis@after in das SeschFfït elngeiceten. : D-Z3. 69 zur Firma Moritz Veith Nachf., Kacioruhe: Die Kommanti!- gejelisha’t tit aufgelöst. Da3 Ge!chäit il auf die Kausleute Emil Behr und Alhed Bebr tn Kulsruhe übzrgegangen und wird von diesen als unterma 15. Ault 1918 er- rthtete offene Handel8gesellichaft unter der b'8herizen Firma weiterzejührt.

O.-Z. 166 zur Firma Paul Roder Farleruße: Kaufmann Paul Noder l! gestorben; das Geschäft ist auf Jeary Hemiwger, Karlöruhe, übitrgegangél, welche folèes unter der Firma Vau! Roder Nach. Jeunuy Homburger weiterführt. Der Uebergang der im Bt triebe d-8s Seschäfts begründeten #Fordi- rungen und Beroinolichfeiten tit bei der Neberoaßme des Geschäfts dur euny

27152

Kaufmann gleichen Nameis daselbst als Inhaber. Der Ehefrau des Firmentnhabers, Laura geb. Goldschuidt, ijt Prokura cr- teilt. (G-\{äftszrweig: Manufakturwaren

n Konfektion.)

or. 364 am 16. Juli 1918 die Firma Witwe Moritz König in bad mit der Witwe Véoriß Köaig, Ida geb. Knecr, da!elbst ais Inhaberin. (Geschifis- ¡weig: „Woll-, Woiß- und Kurzwaren.) __ Ne. 960 am 17. Zuli 1914 vie Firtna n) en S in Samm mit em Kanfmann #fFxiedrih Niezer - Ea Su S L etoN Da

Homburger autgesälossen. . Za Band 11 O.-Z. 339 zur L1t:mI Fr Wilhelm Doerieg, Karlöruze! Kwufmann Wilheim Friedrich Voetins Karlörube, tj täfclze Atlebens aus ler Gesellshart au3geschiebden. 21 Band V O.-Z. 195. Firma und Siy: Jogauces Markus, Karläruie- Einzelkaufmann: Johannes Parks, Kaus- mann, Karlsruhe. P-okura: Johannes Mak1s Kavfmanns Chefrau, ugut geb. Berger, Kalöruh». (Objt- und S müfchandlung en 0108.) «i O -2. 196, Firma und Sly: Roder

Firma it geändert und lautet jy

safisvertrag ist am 24. Juni 1918 ab- geschloflen worden. Gegenstand des Unter- nehmens tis der Betrieb einer Rauch- warenzurichterei und -Färberei, Tätiguzg yon Geschästea, die îm Bereiche eines solBen Betitebes liegen, sowie die Be- teilizung an ähnlichen Sesellschaften. Das Stammfapital beträgt zwœeihundertzehn- tausend Mark. :

Die. Gefellshafi wird, wenn mebrere G:shästsfübrer befellt find, immer nur gemetnsckchaftilch dur zwei Geschäftsführer oder dur. einen Geschäftsführer und einen Prokariiten oder durch zwei Prokuristen verireten.

Zum Seshäftführer ist bestellt der Weichäftaleiter Friedri Wilhelm Feute in Letpztg.

Aus dem Gefellsaftêvertrag wird nech bekinntgegebzn: Der Gesellschafter Fahrik- besiz-r Friedri August Wiiheïm Jeute bringt das von thm unter ber Ftima Wilbelm Jeute fn Leipzia-Lindenau, Anuger- traße44, betriebene Nauchwaren-Zurlchterek- und -Färbereiges{häft mit allen Aktiven und. Pasfiven und der Flrma Wilhelm Jeute, inôbescndere auch mit dem Grunds súd Blatt 982 des Grundbu{s für Lelpzig-Lindenau, jedo uyter Au!s{luß der unter den Aktiven enthaltenen Breal- betetligung in NAadenthal und des Eff:kten- klontos nach dem Stande vcm 31. Dz- zembéer 1917 dergestalt in die Gesellschaft ein, daß das Geschäft vom 1. Fanuar 1918 ob als für Rechnung der Gesellsczait ge- sührt angesehen wird. Der Wert di:ser Etnlage- tj auf 200 000 6 festgeseßt. Die Bekannimahungen der esellschaft erfolgen aux durch den Deutschen üteichs- anzetger.

Leivzig, am 18. Full 1918. Königliches Amtsgericht. Übteilung ILIB.

Leisnig. [27076]

Auf Blait 343 des hi: sizen Hankùels- reátstecis ist beute die Firma Seiuridh Aßmels in Fischeudorf und der Fabrikant Heinrich Christian Ahmels ebeuda als Inbaber eingetragen worden.

(Angegebener Gescbäftszweia: Spezial- Metall-Lo erei und Prägeanstalt.

Leisnig, den 17. Fult; 1918.

Pas Königliche Umtêgerißt.

Lichau, Schles, [27077] Bet der in unserem Handeléregister B Nr. 4 etugeiragenèn Firwa „Fluüggzeug- werte, Geseßschaf mit beschränkter Dafstung“ ist heute eiugeirogen vorden, daß dex Kommerzienrat Gottfried Kiüger ais Geschästefühier abberufen uny ter Fabrikant 340 (Ignay) Etrih aus Ober- altstadt bei Trautenau ¿zum Geschäfte»

führer bestellt ist. (

Amtsgericht Lieban Sckchl., den 16. Juli 1918.

Löbau, Sachs@nmn. [27079]

Im Handelsregister ist heute etngetragen worben: 1) auf dem Blôtie 195 des Siavbezirks, die Firmá Altuin Röthig in Löbau betreffend: Obdkär Emil Röthig ist autgeshirden, Inbaber ist die Kauf- mannusehefiau Elisabeth Neicel, geh. Hbibtg, bajelbit, 2) auf dem Blatte 377 des Stadtbezhiks, die Firma Narl Kleintis in Lövau betreffend: Kaul Friedri Kleintg ist ausgeschieben, Inhaber {iud als Grben des Ausgeschiedenen a. Johanne Lina verw. Kletnig, geb. Schmidt, in Löbau sowie die minderjährigen Geschwister : b Lina Elisabeth Kcinia, e. Gertrud Marte Kleinig, 4, Karl Friedri Kleintg,

Lübe: Dem Kaufmann Friedri Cor- nebls und dem Ingentleur Willy Ko, beide in Lübeck, {t Gesamtprokura erteilt. LübeckŒ. Das Amtsgericht, Abt. 2.

Magdeburg. [27080] Betï der Firma „Wilhelm Geiurich“ hiex, untec Nr. 1565 der Abteilung A des Haudelsregisters, ist heute eingeirazen : Die Gesellichaft ist aufgel0t, Der bis- berige GesellsFaster Geora Heinrich isi alletniger Inhaber der Ficrma. Die Pre- kura der Frau Heinri, Adele geborenen Grahau, bleibt bestehen.

Magdeburg, den 19. Juli 1918. Köntaliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

MaArienubercs, Sachsea. [27083] Auf Blatt 239 des Handelsregisters ist hrute bie ofene Handel geseUsGaft unter der Firma Emil! Seifert Söhne in Marienberg und wéèiter - eingetragen worden: Gesellschafter find die Ho)zwaren- fabrikanten Emtl Gottfried Selfert, Paul Theodor Seifert und Friedrich Emil Seifert, geboren. am 8. Fauuar 1899, iämtlih in Martenberg. Die SBeselliGaft ist am 1. Juli 1918 errihtet worden. Prokura ift eiteilt tem Geschäftsführer Moriy Emil Se!fert in. Marienberg. Maxieuberg, den 18. Iult 1918. Kontgit23 Amtsgericht.

Marienberg, Sacit6€n, [27084] Auf Biatt 150 des Hoandelß9regtiters, betreffend die Firma J. Th. Teubuer in Warienbexg, tsi heute die Ecriiung einer Zwetgniederlassung în VBrauvau (Bez. Katharinaberg in Böhmen) einge- tragen worden.

Marienberg, den 19. Juli 1918.

Könieliches Amtsgericht.

C ÜEBONs [27085] Fa Hantelsregisier des unterzeichneten Ami9gerichts ift heuie auf Blatt 418, die Firma Rich. Scubert & Co., We-

in Weinböhlas betcesserd, eingetragen

worden, daß die Prolura des Kaufmanns

: Mocitz Woldemar Frohberg in Wein-

bôbla erlosen . ijt.

Mzifew. am 18. Jult 1918. Köntgltebes Amisgericht.

Mersepurg. [27086] In das Handelsregifier A Nr. 254, betr. die Firma Neinho!d Fähuert iu Dlirrenbexg, ist heute als Inhaberin die Witwe Ida Ighnert, geb. Bartmuß, da- selbit eingetragea worden. Mexseburg, den 16. Juli 1918. Köntgliches Amtsgericht. Äbt,. 4.

Mers®burg. [27087] Fn das Handelsregister A Nr. 300,

Veuary tn Dürrenberg, ist heute fol- gendes eingetragen: Die Firma ift jeßt etne Kemmanditgesellhaft ub hat ant 1. Juli 1918 hegonnuen. Persönlih haf- teúuder Gesellschafter ist der Kavufmarn Karl Arthur Ludwtg in L-ipzig-S#leußtg. Nußerdem gehören zur Geselsckart 3 Kom- manditifien. Dem Fiäulein Marta Lad- wia tu. Dürrenberg ist Protura ertcilt. Mezrscburg, den 17. Junt 1918. Köntgiiches Amtsgeciczt. Adi. 4,

Nett Am. {27088]

&a unser Handelsregiiter Abteilung A ist heute bei der unter Ne. 211 ein- getragenen offenen Hanbelsgesellihast unter der Ftima Wwe. Carl Diepenvect Söhve mlt dem Slye in Mittmavu nachgetragen wordev, daß bex Kaufmann

ellschast mit beschröukizr Haftung, b

betr. dle offfeue Handeltgesellsaft Ludwig i 5,

Nr. 187 pie Firma Auton Unger zu VBoßwinkel und al3 teren Inhaber der Kaufmann Anion Unger zu Veßwinkel heute eing?tragen worden.

Neheiæzi. den 13. Fuli 1918,

Königl. Amtsgertckz4. Neheim. [27095] In unser Handeléregister A ist unter Ne. 191 bie Firma Johaun Merteus in Hüsten und als deren Inhaber der Shnetbermeister Johann Mertens in Hüften heute etngetrager.

Neheim, den 16. Juli 1918,

Königl. Amtsgericht.

Neubrandenburg, WocKib.{27093] In unser Handelsregister ist beute bei der Plasinou - Gefellschafst mit be- schränkter Haftung, hiex, eingetragen worden: Die Liquidaiton der formell- ritisWen Anteile an der Plasmon- He- sellichaît m. b. H,, hler, und damit das Amt des xiquidators, des Syndik1s Dr. Ko, hier, ift beendet. Die Geselishajt wird unter unyeränderter Firma fort- geführt. i Neubrapdeuburg, den 17. Juli 1918. Großherzoglihes Amitgerthz. 2.

Neunkirchen, Sa8r. [27096 Im Handelsregister wuide ein, ctragen: Das von tem Kaufmann Heinich Wilk- helmy in Ne-unkirWen unter der Firma Vorussia-Drogerie Neinhoid Wil- helmy in NeunkirGeu betriebene Ge- \chätt i auf ven Kaufmann Retnhold Wilheln.y in Neunkirchen übergegangen. Die Firma bleibt unverändert. Neuukirchew-Sgar, den 17. Juli 1918. Königliches Amtsgericht. Nordharzen. [27098] n das HandelsregtSer A H beute bei Nr. 177 Flrma Jul. Wiegand zu Nozdiliausen elugetragen, baß der Klelschbermelsier Gerhard Nickel zu Sülz- avn jet Fnhaber ber Firma ift. Nexdlausen. den 18. Juli 1918, Köntgliczes Amtsgeridzi. Nortorf. [27097] Jút b!estgen Har deléreçifler ist Heute bet der Firma „Heinrich tieogmasnx in Nortorf“ eingetrogen, daß bie Peoëura des Buchhalters Cl Fried ih Ludwtg Namm in Norto!f erlos@en ist. Noriorf, den 20. Iult 1918. Könialiches Amtsgericht.

Ortelshursz. [27100] Fn has Handelsregister A find folgende Firmen eingetrcagèn : Am 13. Juni 1918 Hotel Gelurih Neumann, Ortelsburg, Inhaber Hotel- besiger Heinrich Neumann aus Ortels.

urg. Am 15. Juni 1918 Gusiav Friedrich, Nheinswein, Inhaber Kaufmann Gustav Friedri aus Rhcktaswein.

Am 18. Junt 1918 Joseph Doft, Ortelsburg, Inhaber Kaufmann Joseph Dok, Ortelsburg.

Am 19. Junt 1918 Caxul Sobotika, Schwentainew, Inhaber Kaufmann Carl Sobottika aus Shwentatner.

m 22, Juni 1918 Otto Adeou1, Oxtels8bhura, Inbaber Uhrmager Otto Hodam ous Ort: lsburg,

Am; 26. Juni 1918 Johauns Jung, Vuvpen, Inhaberin Kaufmannswitwe Johanna Jung, geb. Heimbucher, aus Puppen. i

Am 27. Junt 1918 dolf Pietrzyk, Ortelsburg. Inhaber Kaufmann und

Königliches Amtsgericht.

Paderborn. [27106] In unser Handelsregister Abtellurg A i} heute untec Nr. 355 die Firma Eutma WMetie zu Vadverborn und als deren Inhaber Fiäulein Emwa M.tta tin Padei- born eingetragen worden, : Paderborn. den 15. Ful 1918,

Königliches Amtsgericht.

PasSsewWwaik. [27107] In unser Hand?lsregister A tit bet Nr. 96 „Eiseuntießerei Ferbinauv2hof, Weichert, §abretha & Co ‘“ heute ein- getragen worden: Die Gertellschaft if aufge?öst. Liquidator ist der Gesellichafter Wilhelm Liewert zu Ferdinand2hof. Pasewalk, den 16. Juli 1918, Königliches Amtsgericht,

j h f i

Fivma. [27108] Auf Blatt 456 des Handel3reziste:s für den Stadtbezirk Pirna, die Firma Ÿer- monn Apel in PVixoa betreffend, tit heute etngetragen worden:

Der Lederhändler Christoph Hermann

“Inhaberin ber Firma ist die Ghefcou Klara Kramer in Nüstzingen, Geschätts- wia: Zigcarrenge|chä!t. n Nüstringesz, ben 11, Zuli 1318. Großherzoglies Ämtsgericht. Abt. 1.

[26678]

SAAargComuiu. Hanudvelstegifle. Am 16. Fuli 1918 wurde eir g?tragen : 1, im Geseliscaftsregifter Band 11H: a. unter Ne. 262 für die Fuma ESta- blissemenis &. G. de Langenhägen, Aitiengesellshzafr, Siy: Naachy, mit Z vetgni.derlassung in Saar - Bucten- heim: Durch ÉE-laß des Meltlanzklers vom 14. Mai 1918 ist die Liquidatien des im Jrlonde befindlichen Verwöôgens der franzöfischen Atitengetellschaft C. S. de Langenhag:n ia Nancy tinébefondere der unter der Firma C. G. de Längen- hogen A. G. Sitz Nancy in Saar-Buter - heim betztebenen Zweigniederlassung ans grordret. Ö Der KäalserliWe Notor Uhlho:n in Saarc- Bud. .nheim ist zum Ligatdater ernaunn?.

Ap?l in Pirna ist nichr mehr Inhaber. Inhaber ist der Kaufmann Paul Oskar Ulbert Winter in Pirna. Die Firma lautet iünftig: Sermanu Apeíi Funh. PVoul Winter. Wivroa, den 18. Jult 1918. Das Köntgliche Amtsgericht.

Puízig, Westp. [27109] Ina unfer Handelsregisier A Nr 10 ist am 15. Juli 1918 die Firma Heinrich swobbeubrink in Putig und als deren Inhaber der Kaufmanua Heiuri) Kobbeu- brink in Putig eingetragen.

KWniglihes Amtsgericht in Pubig, Wpr.

Putzicg, Westni. [27110] In unter Handelsregister A Nr. 11 ist om 15. Juli 1918 die Firma Eduard Freimanx in Pauyzig und als deren In- kaber dex Kaufman und Buchdruckeret« heitßer Eduard Freimanu in Puzig cin- getragen. :

Kntglihes Amtgeri®ßt in Puhig Wpr.

Puizig, West. [27111] In unjer Handelsregister Lbieilung A ist unter Nr. 8, betcefferd die Firma Witwe S. Lage in Groß Starfiu, eingctragen worden, daß die Firma er- losen ist. : Königlices Amtsgericht in Pubig Wpr. R ACHhOr T E [27112] In das Hasudeleregisier ijt etrgetcagen worden : : ; 1) Am 17. Juli 1918 auf Blatt 382 die Firzia Leo Krabde in Raveberxg und als deren Inhaber dez Kautmann Leo Hetrrih Krabbe in Nad-bera. Äng-gebener Geschäftszweig: Großbanbel mit Glas. 2). Am 18. Juli 1918 auf dem. die Ficma Julius Werthschüt in Cuzanexrs- vorf betr. Blatt 283 tas Ausscheiden dex Architektensehefrau Anna Elsa Ghrig, arb. Wertks{üß, in Ottendorf aus der ais Ia- haberin - eicgetragenen Srbengemeiniast nach Traugott Jalius Wexihichüg, Radebe- g, den 18. Juli 1918, Königliches Amtsgericht.

ROogenubur g. Veanntuachzung.

[27113]

eingetragen :

I. bei der „Bayerischen DaubelF- ban?, Filiale. Kegenroburg, Vou. Haumann «& Comp. , Zweignieder- lassung în Regenoburgt Die P:okura

In das Handelsregister wurde Heute

b. unter Ne. 370 füc di-e Firma AU- gemntine Put Jubustrie Ntiieugese ?- \{chaftmittem Siy inSaar-Buckenheiaz: Dur% Erlaß des MNeicbtkanzlers von 14. Mai 1918 ist" die Ligquitation der französischen Beteillgura an der Allge- meinen Hvt Intustrie Aktiergesel@aft in Saar-Buck:-nheim angeo1 dret. Der Kaiserlite Netarx Uh! horn in Saar- Buck:nheim ift zum L!'quidator ernann?. c. unter Nr. 393 füc die Firma Eta- blifsements Coaret, Aktiengesellschaft, mit d: m Siy in Nancy, mit Zweignteder- lafsungea tn Saar - Budteahcint und Saaralben: Lur) Crlaß des Reich8- fanilers vom 14. Mai 1918 ist die Liquis- dat'on des im Inlande befindlkh!:n WBer- mögeis der Gesellschaft, insbesoadere threr in Saar-Buclkenheim und Saaralben 0€- legenen Fabrikanlagen mit allem Zubebör angeordnet worden. Der Kaiserliche Notar Ußlhorn în Saar- Buckenheim ist zum Liqu:dzior ernannt. 11, im Firmenregiüer Vasöb 11 uuter Nr. 1082 für die Firma Qetev? de Langengagez zu Saar. Buckeuheim Dur Glaß d!8 MNeichélanilers voar 14. Mai 1918. ijt die. Liquidation der unter der Ficra Octave de Langenhogen zu Saar-Buckenhetin betciebenen Painis u: d Panamahutfabri? ararortnet. _ Per Kaijeriize Notar Ubißori in Saar- Buckenheim isi zum Liqutvator ernannt. Kaiserliches Amtsgericht Saaygzemünd. SAABFZOMERL d, [27113]

Haudelsregister. Am 19, Sutt: 1918 wurde im Geselz \hastdregiiter Band 11 unter Nr. 136 für die Cerf Levy Söhne u Sagar-Vucken- heim eingetragen: „Die Firma it er- losen.“ Kaiserliches Amtsgericht SgargemünL. Scar. [27119] Auf Blatt 156 d.s Handelsregisters fur den Bezirk des unterzeichneten Amts gerits, kie Firma Gustav Dausczilv in Santa betr., it heute etngeiragen worten: Der Vidbeifobiikant Grnft Austay Hauschild ist ausgeschtedec, der Möbel fabrikaut Griard Benjamin Hauschild ift Inhaber.

Kgl. Amitaeri%t Sck&anbau, am 18. Juli 1918.

Sehweinfart. Bekaunuimachung.

27123]

M tmeilier Adolf Pietr¡yk aus Ortels- ura. | Detelsburg, den 17. Zuli 1918. Köatgliches Amisgertcht.

Paderbormi. [27101]

N. Möter & Eo., Si Dafßisurt: Einzelp1okura wurde erteilt dem Apg- theker Franz Tregel und dem Kausmann Josef Viüüer, betde in Haßfurt.

Neue Firma: „Georg Linsver, TWein-, Obst, und Laudrêpr odukieu- haudlung in Volfkach“, Stß: Wolka. Inhaber : Geo7g Linsner, Büttnermeister in Volkach.

Schweinfurt, den 20. Juli 1918,

K. Amts zertcht Beuisterge: icqt,

©. Georg Walter Klcinig, f. Marianne M'raarete Kleinig, g. Johannes @ott- \ried Kleinig, säüintlich daselbst, 3) auf dem Blatte 364 des Stadtbezirks, daß die

[2677

In da3 Handelsregister ist Heute ein- getragen worden:

1) auf Blatt 14 182, betrefffnd die Ge- sellichaft VBaumwolispinuerei uvd We- d a 1 berei Moris ZXecchmit Nachfolger den Kegist rakter üb:rrethien Zusammen- j Geseilshaft mit beshrüu?ter D-rfiusg stellung nebt Änlagen ersihilt§ siad. lia Drecêvent Her Gesellschaftsv-rtrag Aandêre Astiv n und Passiv:n, als aus ¡vom 25. Januar 1917 ift dtr sibtith des d és Aulzgen. erli, gehen auf die ¡ Styes der Sefellichzfi dur Beschl'ß dec Sel:Ulshaît niht über. T gedrachte { Gejellch1ftervecsamluig vom 7. Junt | Geluft cilt als vom l. Fanuar 1918 ab 1918 acándert woder. Der Sh der Gr- | füc Nenu: g Siel'dqut geführt. jeuschafi ist nach Deberau rerte,t worden, !

C. Zulehner & Co. zu Cfsel bet:iebene Wauzeschâft mit dzx Firma, der Kundschaft un» uur mit deujentgen Aktiven nad Pzssivn ein, die aus der dem Ge!ellshafi3- vertra onliegend-n uod mit tesem zu

Walther, Fabrikbesizer, und die Kaufleute Johann Nikolaus und Georg Martir Walther un» Marimillan Karl Walther, Student, alle in Langenzenn. Leßterer ist zue Vertretung der Fiunx nit be, re#itzt.

ist

Die Firma losen.

4) „Paul Fra“; Vurgb:xußeim, Die Ficma ist erloshzv. Flirt9, te1 19. Zult 1918,

K. Unatögerict MNegtitergericßt.

des Karl Müllex ist erloszeèn. II. Therese und Fanny Str®bk iîn Steinweg betreiben sett 1. April 1915 in offener Handelsgesell\chGaft unter der Fiüima „Geschwister Ströbl“ mit dem Sitze In das Firme register ist bei der Firma | in Regzu8burg ein Kurt- und Wo!1- Wilh, NRie!äuder în Paderborn |wareng: hätt. Zur Vertretung und Zelch- (Nr. 283 de-s Meyutlslers) heute eingetragen | nung der Firma ift jeze Gejellsœta}teiin worden: Lie Firma ist gelösckcht. ¡allein berecktigt. Paderborn, hen 10. Juli 1918, | 1I1L Der Kaufmann Friy Köntzl'ch:8 Amtsgericht. Regensburg beireivt unter

ciedriÞ Wilhelm Diepenbeck zu Vêett- Hoa ats per!önlich hasteader Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten tft, Metimaun, dea 14, Jult 1918, Kgl. Amtegerichk,

ülhausen, Els. Haudelsregister.

Nr. 366 am 19. Juli 1918 die Firma |Bierhalter, Karlsruhe. Elniclkauf- 0. Mox Vlumenthal, Maznufakturwaren | man: Robert Bterhalter, Obsthär dle”, in Hawm mit dem Kaufmann Max | Karlöruhe. Prokura: Robert Btezhzlter Blumer.thal daselbst als Fuhaber. Dbsttändlir Chefrau, Pa es Voß, Fin RAUNA E B N e „j ( Karlsruh?. (Obstagrofhanblurg. m Schlesisces Dolzeomptoie Max C UE Siber N Die dag, N stavioruhe, den 20, Juli 1918. Vite in Löbau erloschen tit, 4) avf dem A T a Ne, 246- M Vinis Großh. Amisgeriht. B 2- Blatte e des Landbezirfs, die offfere a ra His A SOTIT T 37070 dels ese TlWafr ' riebr. E offffeze Handelegeselichaft Aug. | ic61bra, KyMb. [27070] eiubold G E A Am 18, Juli 1918 wurde cingetragen: Lieff ck& Co. in Vöede ift erloschen. In das van»elaregisier A h docf betref nd: Feledilch Meinhold | Band VIl Nr. 69 des @e!-llscha}ts- Gaêpe den 12 Zuli 1918. ! unter Nr. 32 ble Firma Robert e Güttler {ist ausgeshiedén, als Gesellicarter regiiters bei der Firma Gebr. E. e J. Köatglicyes Amtsgericht. iu Berga und als decœu Inhaoer eingetrctea der Kausmann Alfred Weiß in Mülhausen: Die Gefellchast

[27089]

1s Eiazelfizna er-

ry 2949 f

Vtünder in der Frma

0CL