1918 / 175 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

27785] Zusammetngezo4-rn- Visarz der (977838) Stri Zburger Straßenbahun-Gesellschaft. D B Î Î Í É 2 E Î J 14 À E

e ea O i r r E i E S zum Deulshen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

E (C Edt Ea Ga | afienbes 888 34 1) Akitenkapttal: Kasja-, Bank- u. Wechsel- | | Afitenkapital : | 1) Kassenbestand a G i E E Ly 2) Bonkguthaten . . 98 21272 &. Siammáltien . « » » » --:- #62500000, Î /% : S L l Debitores - 819 643 141 Vo-mugtaftien - . . . . |_ 500000 | 2) Auß nftánde l | 28870022) b, Vormgdaftien - . . . 7, 2500000 Ai fAT D Berlin, Sonnabend, den 27. Juli B s, o un Gi. x ertpaptere ea n S 2o(4— 2) Anl-ihekapital «o e #612550 000,— l my Steve und - Silhir L 5) Gesell'chafianteile 8000— f BieiU os a: Ausgeloste Schuld- . Untersuhungsfachen, l ut

s F S 75 400/57} oypothetfen SÉOOO T E T [D fa L E n i á mf Z L Hypotheken 34 100 e 11] 10788948] 2 Dbatariaaleialenbelts L: 258 804190 q) G E ENIE » e «e e LIOA O F U 00 : Aufgebote, Flertus und Fundsadhen, Zusieltuagen u. decgl Sffentlich er ZUuzeiger + | 7. Nicverlafsung 2c. von Kedtoanwälien. E E e 2 Ÿ . , 7d, | És ti R) 4519: m ch4 ur re, Y +4 t i 5 s p e E a Lk D 47 Mas$inez, M3bel und Neservefends und Rick 8) Strecken Straßburg und Umgebung [17 580 451/22 4) Gläubiger 1956 S L * Verlosung 2c. von Wertpopteren. : r 102 PRMENIENE 2c. Versicherung. Anzelgcupreis für bea anm einer 5 gespalienez Sinhetiszeile 59 Pf, - QDantauêroetje.

| . | stellungen 89 782/56 | 9) Sirecke Erafenstaden—Markoishetm | 1763 317 17 Ld L R i | Uteosilien. : 86 121/03 E : Í | ) Ire E rae taden gr A V Ld 5) Beamtensicherheits8leisturgen . . 45 5982/5 . KommankitgefeUschaften auf Aktien u. Attiengesellsaften. : B i Nori Be 3 i Grundbefig Und Gebäude | 48773787 "pen oeronto auf For) 494/4619 E aa j) Gesehe Nuidlage . « . « 500 000 | ingeedeat Wied ant ven acta Taneranaoanimlas von 2A: cite, p #0. Dersiedne Delantmatngen,

I-L

———

1hr5g?! Q t: ç 221 Fuvhrdaltuna, Landwirtschaft 11) Strede Straßburg—Trucht-räheim 99972392) g Besondere Rücliage - - 118 906/18

P r eer —- ——- und Gärinere? . 5 861/05 : i 2 ; | Bauzuschisse zu den Strecken . 1 3 203 699 F i : ll G19 ° 97797 a W is E S Gs - Patente und Schußmarken | 437 500|— 12) Streck- Oberhausbergen—Westhofen | 1725 03629 | 9) Kapttattilgungsrücklage . . . | 919 0658, J ommanditge c haften ai Aktien i Aktien e ell a ten (27781) VBasalt-Actien-Gefellschaft. aale : 4 13) Stcrede Kl—B 1197803152 s 9 . 4 j s L 4 a. Lis A Verlust’ aldo 3401611 : Z 10} Erneuerungsrücklage .. ... . 1 3889 041/10 22 : i Bi der beute statigehabten KUuélojuzg uaserzr t °/% Obligationen von 153316650 “1333 16650 N e E L L [La N Erneuerungs- und Sonderrücklage laut Lastenheft : [27726] Jahre 4902 wurden die Nummern: E «E» 11) Strecke Grafenftaden—Markoleheim . .... .| 8545 etiva, Vilonz vom 28. Dezember 1917. Paísiva. 1508 1541 1545 1563 1588 1593 1594 1604 1612 1644 1648 1658 1687

16) Anlege Kiesgruben » 2023273} 19) Strecke Straßbura—Tcucht-18hem 1 507!06 N E e E E E 1691 1709 1714 1727 1795 1821 1825 1841 1851 1868 1867 1872 1874

[27942] 13) Strede Oberhausbergen—Westhofen . . . 6 1 501/45 Hypotbek:n, in das Hypotkeken- Grundkapital 1 060 000! 1885 1890 1928 1964 1975 1976 1978 1994 1995 2018 2042 2061 2063 j c - E! M2 ez 14) Stredé Kebl Bühl aao % 12 617/81 règister eingetragen und als Nesorbefond E E Van 2068 2072 2075 2118 2119 2120 2137. 9168 2224 22956; 2280 2242 2251.

- % V 4 et!rbeTgn als 7 912 9917 91299 Góc Ö c » Gro D9 E Dante QOr.uA Ueberland- Zentrale Helmstedt Aktiengesellschaft. 15) Strecke Kehl—Oiteoheim 12 771/07 Ó unterlagsfäbig anerkannt . . .13121 3316 Rim atonto für diz Zin3gewährleistung- d 2310 2016 2317 2333 2376 2382 2399 2416 2420 2010 2289 2905 2936 Aktiva. Bilauz per 31. MWá-z 1918 Wasfstva. 16) Strecke NRastati—Schwarzah E : 3 636/06 Oel 3 285/70 in Schweizer Frankm 47 000 S2 2942 2017 E, L 2618 S 2 ér L E 2e N A ab Gilde T 250 O N E O O 71) o cles S S etengen 47 600/— (davon rüditändig 4 10 730,54) Hypoth: kenpfandb:tefe, 40/ot,e +5 | 2420500— | E E aa Ae n 2:2 A S 26S 290 2090 D unditückte und G-bäude 330 000 —{|| Aktienkapital e 20000; Ol 18) No einzulösende Anleibezihns|chetine L. 207 593195 Wezrtvy-piere (eigene 4% 5 40 E S 38 690!—! 9 459 100 2902 2919 2923 2952 2997 29599 2963 2976 2999 : Damvfmaschinen, Kessel und Obligations8anl ile ; 1 500 000|— 19) Noch einzuiösende Gewinnrnteilscheine 6739/50 Pf wudbriefe) . 29 100,— j A D nid eingelöste Piandbrisfe op ___JOMUO— Tod und bei der Au!s!osung unserer 4+ °/6igen Obligationen vom Jahre LKDAL die

Sill 309 000|—|| SeleBlider Reservefonds 38 490/40 20) Abschretbung auf Anlagen Ki:szruden. . 3 279 5 0 ) 920 Eu s ol I Nummern : Leitungênetz e e l 2047 000 Deeeedee E 76 7991/25 21 Berflgbarer Gewinn: A 9:00 NReichsanleiße 1 980, ; Pfandbriefzinsen, am 2. Januar 1918 fallig . 49 278 50 3113 3137 3147 3174 3237 3242 3243 3253 3286 33338 3377 3466 3515 50 000 Voltan!age 420 000 —|| Unetrgelöste fällige Coupons 3 802/50 Vortrag aus dem Jahre 1916/17 46 5 526,83 : Follenbestand Banken 830 davon am 31, Dezember 1917 berelts bezahlt |__20 66525 3539 3540 3656 3563 3571 3590 3596 3603 3684 3752 3764 3875 3924 S Edvensith aure | 148000 —| Lerdoutfeatona 20 T Shaner: Bora d 0 | von fubser ridfitubge Slnodeine T el Q B d 0% 10 08 10) 1 19) u ul 09 26 nitedot i} Kauttonttredttoren s 20 |— J Fa ‘itte acwäbrlet f c ! er ¡TAr ï C ooo of 0000 Jo d : 1265 26 32 329 4339 4342 4353 4394 393 4403 4414 449) 102 igen A Ms Talon'teueriüdlage 6 4 500|— a Rit Beblulteciitns AdAT/16 27 845 599/13 E S Le 6 Aga 2h os nit verrenete Jahrestilgungsraten | 10 E 4639 4636 4652 4663 4693 4718 4731 4750 4788 4819 4892 lage E. Q, Ringelbeim n aa thsatiour: 1 633 377/82 E ——— E E E E E EAEEES E T E E pa antece Borlagea 3303 02 9 988 N abaebobene Shiitainlagen 9 804 72 gezogen. Zähler 190 000'—!| zuslagéFonto 45 000|— Soll. E ad s G!nritungsg-gerstände N 400 Konto vecsteigerter Aktien 1 70 02 Die Rüzaxhlung der ausgelosten Obligationen ersolgt mit eem Aufgelbe *Dietéarlagen . , 35 000 Rückstellungen 53 236/89 d) An!”etkeztnsen e L j 455 623|-— Konto ntêue Ne@nung . 1162 1E, j; S 342 03 von 3 2/0, also mit 6 1030 pro Stück, vom L, Jauuar 1919 ab bei den

U 2 —|| Kiyferautbau . .. 4 218/18 | 2) Kapitaltisgungzüdage. „ee ° 98 332/15 Hiateclegung ia einer Streitsache : 158/60 Bankhäusern

E 2/—}] Gewinn und Verlust... 39 733/06 4 Grneuerungérückae e ee ne 701 810 21 Sonstige Gläubiger R 9 : 55 102.05 58 4774 Sal. Oppeuheim je. & Co., Cöln,

Telephon U 4) Rütlage laut Lastenheft für die Nebenbahnen . . S ; 48520 21 : Rüstellung für Zinsen auf nicht abgehobene | N. Levy in Göly, | Nasse S 243 45) 5) Zinten e 48 465/88 S ge i 448 bei ver Direction der Discouto-Gesellschaft ia Vexlin und Frauk-

Kautionfeffekten . 4 0E M Dn A S E E 4251 ——— || Sewinn- und Verlustkonto, Autgleih . . 19 659 s Si N n E Füstallationswarean . 284 180 25} Gewinn . i: oe : : N 980 067 585 593196 3 661 487/69 3 661 4876 sowie bei dena Kafsen unserer Gesellschaft in Linz am Nhein und

eas M E 500 L N s e 20% im Betraze von ädi E E ads d die S dd Q E ab | gegen Authändigung der Siüge nebst den zugebörlgzn Erneuerungs- und Zinsscheinen

4 07 6 |— w c L Ce O : e i E U f C s g9- ; 410 Kaution#wehsel . . . . .| 4000'— De E Landwirtschaftliche Hypothekenbauk. Den Obligattonen vom Zahre 1902 sind die Zinss@eine Veihe 1 Agio : 39 706 53 2) 69/0 Gewinnanteil für 5 000 000 4 Aftien os : 315 000 Dex Voxstaud. Nr. 34—36 und den Obligationen vom Jahre 1911 die Zinsscheine Rethe I Disagio ; é 82 000 265 067 Böhntsh. Scharmann. Nr. 16— 20 belzufügen.

Bleibt Rest : 10 | : Soll. Semwinuz- 19d Verlustrechnuurg am Zü. Dezemben U9UT%. Saben. Die Verzinsung bört mit dem 1. Fannar 1919 auf. i E Tol Ls 9 Ebe Sale O Abgabe A E S E L R E R L O E E M Cr R Wir machen darauf aufmerksam, daß von den früher ausgelosten Obligaticnea

Debet. Verlu i . c : # : M d 6 i L srechuung per 31 März 1918, 2) die Genußschyzine 1009/9 als Gewinnbeteilltgung .. . 106 026 Pfandbriefzknsen . . , i 98 663 721] Gewinnvortrag aus 1916 ooo 37 372/49 die P ol agt Ne E Ls vorgezeigt worden sud

; N 173 993|26!| Gewinnvort : N 3438 Restbetrag . 159 040 Perwaltungékosten, Steuern, Abgaben usw. 93940301 O ett da 138 762/72] Nr. 2297, ausgeloît 2. Januar 1916, YPandlungsunkosten 94 e Stro T Mietdetenabies S Hiervon erhält der Kufsichtsrat 10 9/6 als Gewinnbeteiligung.... « «. 15 904 Rückstellung für die Zinsgewährleistung in : Zinsen und Provisionen aus laufenden Reck- Ee Nr U R 761, eat E Æanuar 1917, Betuietsuntosien . . . . . |__501 397/28] sowie Inftallatlonogewinn | 1073 914 25 verbleiben 143 136 Schweyer Franken... f 31000—} „nungen ees 6 692122 Mr. 1855 1969 2000 2008 2024 2095 2221 4222 2812 3513 4326 4511 H Von dtesem Betrage fallen zu: Gewinnsaldo eee ooo sf 1965906 Nurögewinn aus eigenen Pfandbriefen . . .. 440020] 4568 4824, ausgelost pzr 2. Januar 1918,

0 en

769846 Nükstellungen und Ab- A. den 2500 000 E Stammaflien 30% .. ., S N 42940 183 2681/13 j 183 268/13 Línz am Rüúcia, den 19. Juli 1918, Die Direktion, schreibungen 8 l 299 978/41 Dazu Vortrag A aus em Berjahre , , e 1 274 Fraukfurt a. M., im Maî 1918.

Bilanzkonto: Gewinn ,„, 39 733/06 ammen s Ms D) q. E G1) 27793] Leisuiger Mühlen Aktien-Geselichaft. S Hiervon ab 13 9%/% weiterer Gewinnanteile , Ban 2 H Landwirtschaftliche Hypothekenbauk. | Debet. Geiviuu- und Verluñkouto per S1. März 1918.

1 109 558/08 1 109 558 08 Bleibt Vortrag 4 auf neue Rechnung . S 465 Dex Worstand. An #& d Per B. den 2500 000 46 Vorzugsaktien 70% . , . E P 10019534 Böhnish, Scharmann. Zinsen aaf Hypothek und Auleihen | 42 710|— | Fabrikationskonto

[27763] Dazu BVoitrag B aus dem Vorjahre . ° Wehalt- und Lobukonto, . . .. 43 216/951 Oekonomiekonto-Er-

E 2 . 4 2914 : i i E [27782] Straßburger Milchzentrale A. G. in Straßburg i. Els. Zusammen . , | Toi Aktiva. Bilanz am 30. Auni A918. Wasfiva | Uefofienfano «ne 6284 tkn mere r D H eSi eSuvrug zum 31 Müärz 1918. } am

0/ - R S —Jahres: echunu Hiervon ab 49/9 weiterer Gewinnanteil, , . , ë f 100 000 s I W alda i 2 ALOSO

( E E b A eb N / M zins . N gu Bleibt Vortrag B auf neue Rechnurg » . 5 4447 Kassenbesiand u. Steuervergütung3|\@hecine 4294823 N Allien A 11250 000 Steuern, Abgaben, Versicherungen 10 819 77}| Zinfenkonto . . Neparaturenkonto 2 147/550

Vermögen. : A d A 1 f 517 7 s f 125 000

A 1 898 345/41 Weripyapiere und Neichsshaßzanweisungen 917 199/97 } Gescgliczer Reservefonds ie : 9 l Se Scie s De ï T47 819/45 f Außenstände eins{l. Bantrguthahen , N 2991 745/44 | Außercerdentliher Reservefonds . 100 000 Betri-bgübershuß „. + « « 70 397/01 M Postih ck Tpaplere e. L 13127730) Habeu. L Wechsel abzügl. Zinsen... ; 32 702/75 | Arbeitersvarkasse u 17 104 188 566/40 188 566/40 Sb aerxie E GOOPS B) Vortg aus ben o A E Warenvorräte . s ¿ 1 106 127/40 |} Personalhilfsfouds , ads «fs 28 693 T ELETN iti E E E S 1420— | Gläubtagerforderungen ein. gestundete An

Betriebsftoffe Í / 990 641/12 Da d e oa bad pad Std de 9 526/83 Kautionen . ï i Per s l : : 39 980[— |2) Etnnahmeüberschuß bei den Tram- und Nebenbahnen laut Anlage... | 1892 818/58 Beteiligungen . . . . : 3 120— }* Spixftuesteuern und Zölle . 2708 170/50 | Abschreibungen: L Beiriebsübers{chuß 70 397 j ( . .

Il Id

qn O

Gespanre und Krastwagen G Z N “i Kia : 8 21 5 i ; runbstück . A ¡ 99 780|— ypothekenschulden abzügl. Tilgung bis Maschinenkonto Zugang bts 31. Mär i; G 1898 345141 Gebäude A 567 176 O Sat Jol dl Tung P) 49928368 | Veblnes v, Wass: 1) Der Vewinauteil für das Geschäfttjahr 1917/78 bétk&gt früßere Abschreibungen . 6 53 756,61 Détbifeuerrücdlage. „ay eé. f 10000 fraftfouo. . Abgang und Abschreibungen . S _ „für die Stammaktien 74/9 und für die Vorzugsaktien 10 °/,. Abschreibung 1915/16. „, 8507,70 Reingewinn: Säkekonto . 5 Kannen... E Ï 2) Die Gewiuuanteilscheiue Nr. 40 werden von jetzt ab bei der Etraß;burger Bauk, Ch. Stähliug, L. Valentin Z 1916/17, , 8507,70 Nortrag aus 1916/17 . #6170 821,81 Gespannkonto . « « Zugang bis 31. März 1918 E «& Co. in Straftburg, bei der Bank Pi, Schlagdeuhaufsea & Co. in Straßburg, bei der Rhciutschen Kreditbank, u 1917/18 „. 8507,70} 79279 487 896 Gewinn 1917/18 .. ,„ 472111,12| 642932 íFnventarkonto . . Filiale Straßburg, tin Eiraßtburg, bei der Berlizer Handessgeselsckcaft in Berlin eingelöst, und ¡war : s P70 E Debitorenkonto .. 1701,68 | 2. diejentgen der Stammaktien im Nennwerte von 400 4 mit 31 6 und diejenigen der Stammaktien im Nenn- MalGitiele und Uran A Borgesch!agene Gewinnverteilung: Auswärtige Be- Gerât E O | werte von 1000 #4 mit 77,50 5, 0 R O für abgeliefertes déda Außerordenilicher Pelerpesorn d dad sizungea « E 806448 64 346/19 trat un? a ien . N S 3 , 2 ( 00. (0H 0 D060 09:0 P dna LZIESS lüaiea E 9 | Zugang bis 31. März 1918 A Nevers von L000 A E O E S E aud E V ada S | 01 3) Für sämilihe Stamm- und Vorzugkakiien werdea neue Gewinnanteil sheine Nr. 41 bis 50 für die Geschäfts- felihere Abschreibungen . (6 83 646, 4 9/9 Dividende auf 70 397/01 70 337/0L M L und Abschreibungen S R 60 187 SeiDaftelabta As S A aufgegeben. Hierdurch werden dfe früher ausgegebenen Gerotnnauteilscheine für das Abschretbung ate at J t Af Erribiubg einer Hat: “i Passiva. S Na agen « E06 r un ogen! e Ung g. " E E ' 852 } fe G A i L E E M g e Da WPIE Pbschreibunen Ï 3 bs, Die neuen Scheine können bei den oben bezeichneten Zahlstellen sofort bezogen werden. 6e 1917/18, 1456440) 13889 -| wigKantorowic-Stiftung L : |-3 [h g / Hie Zur EC-langung derjelben sind dte alien eler Ain Reu a :cGgliaén Gewinnanteilsheinen mit Gespann ae ae ¿ 11 769 für Krkegsteilnehmer . ¿ 100 000,— Obermühlenkto. : O No : E Tes 1 767 261 einem Nummernverzeicyais abzuliefern. Die Stamm- uyd Vorzugsakti-n (der früheren Serie I11), welde nicht frühere Abs(retbungen . « fl 708/90 A Wi P 88 137,75 9 ee A Dl O h Ï 440) 'byp. Teilshuld- L A Schulden. E O verjehen fino, sind zur Kushändigurg neuer Bogen ebenfalls mit einem Nummern- teilen ¿ 43 2 G AufsiGtzrat - © 3008610 R enkonio: Ueb-rnahme- 350 060 ver Wtcibunas- :

n} 5 . [5 6 M +0 1 . 0 e E } Sli 1 000 000 Die ausgelosten Schuldverschreibungen urd zwar: frühere Abschreibungen E 14% Superdividende auf F uswäritge Besitzungen , 40 000 arTethe 479 200 Stistungen E 9 Stück der Aulethe vou 1885: 406 410 444 461 522 630 656 694 704 E sg s 6 V theo L | Betriebömaschinen u. Siloanlagen | 210 000/-—|| 5% do, do. | 255 500 A A De A ire L Sd 28 Stück der An‘eihe von 1886: 90 114 252 280 3: 772 778 G 50 959 Zugang in 1917/18 “ac Vartrag auf neue Rechnuna _ 178 459,08 Gespaankonto . . .. « « . . ¿| 10000/—|| Zwsenkonto der byp.

in chim ‘nd A O Ee 968 1005 1139 1174 1175 1179 1266 1268 1313 1322 1496 7s S G ERU:QU T 612932,93 Sadckonto 1 000 Teilschuldverschrei- ngêhzime u E S 79 t ( 2 2 14‘ ; D , N M E 7 N j j E 14 Stück der Auleihe von 1888; 19 72 90 165 189 204 221 267 373 416 476 530 546 580, frühere Abschreibungen . (6 124 281,70 | Inventarkonto. . 2 ee “1 ou REE 4011-Uu ngen zur Einr!Htung yon 28 &tüE der Anleibe v-n 1890: 63 98 113 225 341 343 453 533 628 699 728 746 829 873 892 939 Abschreibung 1915/16. „, 22076,28 Betitebsmaterialienkonto . . 80 ypotÿelentonto Eu

Provisorten im Jatercfse der Veichversorgung 949 950 979 993 1070 1080 1149 1157 1164 1196 1231 1238 1916/17. „, 2249264 L lar Gisenbahngleisanlag:kouto . 1/— || Krevitorenkouto . 69 362/76

S L N 28 274 30 S/ûk ver A-leihe vry 18983: 9 10 13 91 171 273 303 3c 5 5 6 676 708 x 1917/18 10000} 17885062) 21 451/25 ——[— | Wasserleitungskonto 1 Reservefonds j 2 489 720 799 830 837 895 954 1217 1237 1329 13686 1379 1387 E E 9 311 184,94 9311 184,94 | Kassakonto A i A2 Ae Tividz1.de aus 1916/17 , ¿ 4 540 30 Stü der Anleihe von 1895: 48 120 132 252 308 368 374 534 549 636 670 698 780 843 945 950 Soll Sezwiun- und Veclustkouto. Saben. | Effektenkonto (5 9% Kiiegs[chaß-

Mein a C d Tx 2 305/36 954 1070 1120 1137 1147 1148 1170 1201 1246 1250 1297 1432 1463 1480, —————— Ei : y _ panwels) is G et (u r E 20 Stü der Auleihe von 18971 130 449 464 000 dai Jo 209 227 484 518 688 706 715 728 700 An Handlungdunkolienkonto: für Gehältér, Helzung, Be-| Per Gewinnvoriraz aus 1916/17 | 170 821/51 | Fautionskoo 353 L A 1 767 261 1722 1831 2203 2308 2366, 641 684 798 845 945 957 1001 1053 1251 1676 1 n Dans J Da l eeunatvelmiën s ‘oû lige fusöndë « Warenkonto. . 2... . .| 1527 627/06 | Debitorenkonto (Außenstände) 98 278 Or E T O E T E E s viiddeii 31 Stü der Anleihe »ou 1899 Lit A1 137 228 242 307 330 699 855 983 1133 1426 1432 1457 1574 B A s v7 587 289 o E 12% 158 U ntof A d | - 1918 1925 2000 2547 2623 2728 2757 2825 2861 2950 2985 3093 3136 3151 3177 3329 3389 3424, Betriebsunkostenkonto: Löhne, Fuhrwerksunterhaltun 8- etononiekonto: Vorräte » « . afofien und Abscreibungen ; ( 912 9569 6 Stück der Anleihe von 1899 Lit. #84 11 132 181 296 616 742, loten, Reparaturen, Instanthaltung der Gebäude, Ma- 1 428 604 (Sewinnvorirag aus 1916/17 E 9 305/35 4 Stü der Auleihe vou 1901 Lit, Ax 263 301 1469 1759, shinen und der sonstigen dem Betriebe dauerud ge- i: Leisnig, den 5. Juli 1918 Neingewtun A 101 469 103 775/02 2 Stück der Aaleihe vou L901 Lit. Bt 169 241, widmeten Wecte . . C C ALEOTZ hie Ba ' Der Vorstand _— 22S e 2 90 181 Der Auffichtsrat. er Vorstand. 1 016 731/97 L Suitet dee Aoleibe vos 1009 Sie E L os E Ad Dr. Shretber, Vors. F. Rothfuhs, Dir. R E L . R 286 ¡chretibungskonto : | \ / D A i; nd vom U. Novemter d. J. ab bet deu oben b S Le (8 8000/00 z Gezvinnvoitrag avs 1916/17 , L "2 4 Y 5) Von den in Wo Mtbren aubgeloîten SBuldverichrelbian fv Bes E x ird und Elektrizitätswerk . . . . 14 564,40 [27794] Rü@ckXfstänude aus der vorjährigen Aus : f————— |— von Auslosung LvX3 Anleihe von 1897: 937 1632 2283 M Einrichtungen ..-«+ +. «e 10000} 83307210 : In oer am 23. Juli 1918 ftattgefun- | losung: i: s Di Biutaina Zit ak i 1016 731/97 von Unóslosung 1914 Anlethe von 1885: 581, Agleibe von 1886: 392 660 787 1190, Anleihe von 1888: 194, Bilauikonto: denen Generalversammlung dec Leisnuiger A ooup, g Alckulduenl@reibungen : ie eude mit 45 (# pro Aktie ist zahlbar sofort an der Gese | Anleihe von 1890: 1065 1142 1207, Anleihe von 1893: 701, Anleihe von 1895: 1328, Anleihe von 1897: 871 874, Anlethe Bo dan aus a Cl nter t d Aktieugesel!s{aft, wurden L r. G T -- bar / ‘udrbezelänetèn Gewinn in 1917/18 .....« . - « 472111,/12 642 932 93 hup. Teilschuldverschreibuugen Schuldvers@retbungen erfolgt bei der Ge-

en

S Go

U

E REI

| 1428 604 99

SIS| &! I

4

E

E

{hafisfaffe, Brandgasie 4 dahier, Zimmer Nr. 44, gegen Vorweisung der | von 1899 Lit. A: 669 1518 3121,

Interim scheine. vou Aus! 1915 Anleihe “l i i 7 149 cth von 1897. bag 910 2200. A182 Anleibe von 1890: 101 788, Anleihe von 1893: 31% 1 698 448 87 1698 448 87 | der Geselliast zur Nückiablung gelost : | sellichaftséafse und dec Leis: iger Bauk,

Dur Genueraïversammlunçcsbes{luß der Aktionäre unserer Gesellshaft vom | Anlethe von 1895: 517 1494, Knleih" von 1897: 546 910 2285, Aul : 6. Fult 1918 {t He f L S : / oe nor T2 guulethe von 1899 Lit. A: 2437, Ñ : - | A.-G., E er Com- Ju st Herr Großkaufmann Fra-z Hansen, Vêttglied des Gemeinderats in von Auêlosurg L916 Anleihe von 1886: 395 1259 1261, Anleih- von 1890: 100 930, Anleihe von 1893: 305 In der beutigen 9. orbentlihen Generalversammlung unserer Aktionäre wurde die Dividende für das Geschäftsjahr M T Nr, E ui me A Sg, E R e

Straßburg, an Stelle des aus dem Aufsichtsrat ausgeschiedenen Mitglieds deeselben | 307, Anleihe von 1897: 924, Anle! he vou 1899 Lit. A: 1179, 2014 326 ) sef M in & / l / Sils A E 8, Anlcibe von 1901 Ut. A: 1512 197/18 aut 18 0/0 festgeseßt. i 3 642 7 n t Josef S ; s i : , i ar AA eItgele ' Herrn Rehnung6rat Josef Moeller in Stzaßburg neu iu den Aufsiczisrat gewähli veu Avs1sfung L947 Anleihe von 1885: 595, Anl-ihe bor 1886° 304 1077 1270 1351 1414, A»leihe von 1888: Die Dipidende kommt gegen Einlieferung d:8 Dividendenscheins Nr. 9 mkt 4 180,— für die Aktie bei uusexer 387 393 642 703 717 10861 1176, | Leipzig in Leipzig Qui 1018.

worden. 3 453, Anleihe von 1890 347 373 687, Anlethe von 1893: 178 274 313 S s 35 Anleihe G s jablbar ain 1. April 1919 mit j? | Leisnig, den „e Ferner wurden als weitere Miiglt-der des Auffichtsrats neu in denselben | von 1897: 484 848 1141 1268 1523 1888, Axl 6 913 698 1439, A»leibe vor 1896: 239 596 735 Anleihe eselischaftsfafse in Posen zur Auszahlung. öbrm-Beutben. 560 A, Der Vorstand gewählt die Herren Hubert Graf yon Ard!au, Bürgermetster der Gemeinde Stoß | 324, Anleihe von 1901 Lit. 4: 1205 186g eve von 1899 Lit. A: 287 292 773 839 3444 3524, Anlethe von 1899 Lit. B: G a S 6 r R \ | 5 9% Hyp. Lells&uldversGreibun, | der Leistigor Ml, N.-S. heim, und Eugen Ko, V'ü'germeister der Gemeinde Bishhetim a. S. Straßburg, den 23. Zult 1918, Posen, den 2 s u Lrwi g Kantorowicz Actien-Gesellschaft. gent Nr. 103 216 266 469 531 Straßburg, den 6. Zult 1918, Dex Vorstaud. Stoephasius Der Vorftaud. 563, zahlbar am 2. Januar 1919 mit

Der Vorftaud, Gr. M. Spahn. Dr. Franz Kantorowtcp Hans Schu@zard, je 500 é.

En 2273)

A ——