1918 / 178 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

224830. E.

L, 1918. Adolf Camphausen, Be 21/0 1918. häft3betrieb: Herstellung und ften unt

16

rlin, Habs3burger

D 4

7 224831. D. 15026.

DONAU-BUND

Î

13/12 1917. Donau-Ring, deutsh-österreih.-unga- rishe Kleinkunst G. m. b. H., Berlin. 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Jmport- und Exportgeschäft. Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Legierungen, e<hte und unehte Shmu>sachen, Waren aus Holz, Knochen, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perl- mutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnißz- und Flehtwaren, Bilder- rahmen, Spiegel, Kunstgegenstände, Waren aus Por-

18321. }

SCHUTZMARKE“

16/11 1917. Fa. Apparatebau Dr. Hans Kühl, Berlin-Lichterfelde. 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb vou Neuheiten. Waren: Sauger für Kinderflashen aus hartem Material. Beschr.

224839. Sh. 22617.

Schmitz'sche Schlauchträgcrtür

27/4 1918. J. Schmiß & Co., Höchst a. M. 21/6 1918.

ae A e

Kl.

1. At>erbau-, Forstwirts<hafts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und C d.

Arzneimittel, <emis<he Produkte für medizinishe und hygienishe Zwe>ke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Fflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Komjerviernngsmittel für Lebensmittel.

- Kopfb®de>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Mumen. ;

. Sÿhuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

- Bekleidungsftücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsst&, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizung3-, Koh-, Kühl-, Tro>en- und Ventüationsapparate und -geräte, Wasfer- leitung3-, Bade- und Klosettanlagen. - Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Toilettegeräte, Pu$material, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissens<hast- lihe und photographis<he Zweäe, Feuerlös<mittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>masse für zahu- ärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralische Noh- produkte. Dichtungs- und Pa>ungsmaterialien, shuy- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

- Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

- Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Siheln,

Aärme-

I

A

DENK AN DEN

WINT

19/9 1918 F. Baden. 21/6 L918: Geschäftsbetrieb: Sterilisiereinrihtungen,

N

‘» OÖfslina» "Se

Wed, G. u:

Herstellung und Vertrieh ]0wtie von Metossma. Wi ren: Sterilisierapparate, Sterilistertzeg aren, Va- jowie Teile derselben, Sterilisièrbehälter 15 Metal, Porzellan, Ton, Steingut, Metall und Teile d, Glas, Konjervenglasöffner, Apparate zur Gia €rselben, Fruchtsäften aus Glas, Porzellan, Ton, S+,; 9 voy tall und _Teile derselben, Abdichtungsgegenßt ee Me Gummi, Zellon, Papier, Watte, Gelatine ce E auz brau<h von Konservenbehältern, Geräte für ¿M Ges Küche aus Porzellan, Glas, Stemgut, Metall (N Und Frucht-, Fleish-, Fish=- und Milch=Konservo “mise bücher. O Rod

ED

T

des Deutschen Reihsan

x 52.

Warenzeichen.

(Es bedeuten : das Datum vor dem Namen den Tag Anmeldung, das hinter d1esem Datum vermerkte nd und weitere Datum Land und Zeit einer kanspruchten Union3priorität, das Datum hinter dem amen = den Tag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.)

224845. W. 22729.

Hast du im Somme: eingeweckt,

9a.

“-

Warenzeichenbeilage

Berlin,

D

dami a

224850.

Geschäftsbetrieb: Herstellung, Vertrieb leihen von Films. Waren: Films.

24. 224851.

14/4 1917. Johannes Ull-

H.

| Herold-Film

26/1 1918. Frl. Paula Herold-Geisler, Berlin- Schöneberg, Tempelhoferstr. 21. 22/6 1918.

Freitag, den 5. Fuli

winden, Transportwinden, Wandkraftwinden, Kabel- winden, liegende Kraftwinden ohne Abstellung, liegende Krafiwinden mit selbsttätiger Stockwerksabstellung, Schlachihauswinden, Selbsthemmungswinden, Rangier- winden, Bauwinden, Bogenllampenwinden, Falousie- winden, Haspelwinden, Förderhaspelwinden, Anker- winden, Sieuerwinden, Grubenwinden, Aufzugswinden, Schlagwerkwinden, Speicherlaufwinden, Schraubwinden, Nietwinden, Kippwinden, Bremsregulatoren für Winden, Hebezeuge und Aufzüge, Bremsregulatoren mit zwang- läufigem Rücktrieb, Kabelwindenregulatoren mit zwang- läufigem Rücktrieb, Geschwindigkeitsregulatoren, Aschen=- aufzüge, Aktenaufzüge, Bieraufzüge, Landwirtschafts- aufzüge, Bauaufzüge, Gießereiaufzüge, Kelleraufzüge, Kohlenaufzüge, Minenaufzüge, Speiseaufzüge, Sackauf=- züge, Schrägaufzüge, Warenaufzüge, Heuaufzüge, Wäsche=- aufzüge, Haspelaufzüge, Gepätaufzüge, Handauszüge, Malzaufzüge, Paternosteraufzüge, Personenaufzüge, Bän-

34743.

und Ver-

Fleischextrafkt- Ten in3besondere Brühwürfel und Würze.

26

m. b. H., Hamburg.

Nahrungs- und Genußmitteln ;

zeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb. von und Fleischertraftersaßpräparaten. Wa- Fleischexrtrakt- und Fleischextraftersaßpräparate,

224863. P. 15311.

Polecithin

Fa. Paraguay-Fleischextract-Gesellschafst 22/6 1915S:

Herstellung und Veririeb von Export, Fmport. Wa-

11/4 1978.

Geschäftsbetrieb:

ren: Medizinishe Nährmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakt, Fleischextraktersaß, Fleischsaft, Fleischlöfung und Fleisch- au3züge, Blut und Blutzubereitungen für Nährzwed>e, Knochenmehl und Knochenauszüge, Geleezubereitungen für Nährzwecke, Fleischbrühwürfel, Fleishbrühersaßstosfe, pflanzlihe und tierishe Eiweißstoffe und Eiweißzube- reitungen für Nähr- und Würzzwecke, Lecithin, Konser- ven, Speisegewürze, Gemüseauszüge. Fettnährmittel. Leguminosenpräserven, Kochsalz und andere Nähr- und

¿ellan, Ton und Glas, Sattler-, Riemer-, Täschner=- und Lederwaren.

delaufzüge, Portalkrane, Drehfkrane, Schwenfkkrane, Bau=- krane, Verladekrane, Eisenbahnkrane, Fndustriekrane, Gießereikrane, Bokkrane, Hebebö>ke, Plattsormhebezeuge, Laufkaßen, Flaschenzüge, Handkrane, Rohrverlegeböcke, Drei- und Vierbö>ke, Ladebalken mit Hebevorrichtung, Transportfrane, Spindeldrehkrane, Gerüstfkrane, Steuer- apparate, Hängevorrichtungen, Fangvorrichtungeu, Schlaffjeilbremsen, Fliehkrafikupplung, Transmissions- fupplung, Motorkfupplung, auslösbare Fernleitungen für

22: rih, Charlottenburg, Eichen- allee 37. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Ver- lag, Vertrieb von Bureauein- richtungsgegenständen. Waren: Möbel- und Polster- waren.

Geschäftsbetrieb: Armaturenfabrik und Metall- gießerei. Waren: Türen für Feuerlöschgeräte, ins- besondere Feuerhahn-Nischen, -Kasten und Schränke.

224840. H. 34515.

Hieb- und Stichwaffen.

- Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

.+ Eifsenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eiseutarac:. Schlofser- und Schmiedearbeiten, Shlösser, Ve- atn S eno, Anker, Feen,

ahlkugeln, eit- und Fahrgeschirrbosehl äge, Rüstungen, Glo>ken, Schlittschuhe, C Ae

W. 22796 f

EN

Bist du im Winter eingedeckt!

We>, G. m. b. H., Öflingen,

8 224832. R. 21424.

E Rheingurit EINWECK

HEISST SICH

42.

18/5 1918 J:

16/4 1918. Rheinishe Gummi-, Asbest- und Pa>ungs-Jundustrie August Börnke, Essen. 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Gummi-, Asbest- und Pa>kungs- Industrie. Waren: Gummi- und Gummiersaßstoffe, Gummiwaren zu te<hnis<hen Zwe>en, Lederersaßplatten und Hochdru>platten, sowie Dichtungs3material und Stopfbüchsenpa>ungen, Gliedertreibriemen und Trans» portgurte.

W. 22591.

I

224833.

VNO L“

10/4 1918. Gebr. Weber, Düsseldorf. 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb teh- nischer Öle und Fette. Waren: Ziehöl, Ziehfett, Bohröl, Bohrfett.

20b.

F. 16375.

224834.

„TTAT

24/4 1918. Heinri< Finger, München, Maßmann- ias 10 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrik <hemisher Produkte. Wa- ren: Technische Fette und VerbesserungsSchmiermittel für te<hnishe Zwe>e.

224835.

Stummelfeind

27/4 1918. Hermann Engelke, Lesse (Braunschweig). 21/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Zigarren- und Zigarettenspizen. Waren: Zigarren- und Zigarettenspizen und Zubehörteile, als Ersaßstü>ke, Ein- lagen, Rauchfilter.

21. 12119.

E.

224836. J. 8313.

Galito

9/4 1918. Juternationale Galalith-Gesellschast Hoff & Co., Harbuxg a./Elbe. 21/6 1918.

Geschäft838betrieb: Herstellung von Kunstmossen und von Waren daraus. Waren:

21,

3b. Absaße>ken, Schuheinlagen, Schußteile für Schuhe, Schuhanzieher. Kämme und sonstige Pußgeräte aus Kunsthorn. Chemische Produkte für industrielle Zwe>e. Farben und Bronzen. Lacke und Klebstoffe. Schmucksachen. Hartgummi-Ersaÿ und Waren daraus nische Zwede. Schirm=- und Stokgriffe. Kunsthorn und ähnlihe Massen, Waren aus Horn=-, Schildpatt- und Fischbeinersaß, aus Kunst- elfenbein, Kunstbernstein. Kunstgegenstände aus Kunstmassen. Knöpfe aus Hornersaß. Federhalter und Bleistifthalter. Spielwaren. Marmorplatten-Nachbildungen und sonstige Kunst- Wandbekleidung. Beschr.

für te<-

224837. H. 34997.

HeilschlaF

22/3 1918. Alfred Heurih, Weißenfels a. S. 1918. O Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb sani- târer Apparate und Präparate. Waren: Sanitäre' Apparate und Präparate, i

21/6

Frohn

E 1917. Fa. E. Henkelmann, Magdeburg. 21/6 Geschäftsbetrieb: Allgemeines Versandgeschäft. Waren: At>erbauerzeugnisse (Erbsen, Bohnen, Linsen, Getreide, Mohn, Hanf, Kümmel, Zwiebeln), Fische und Wildbret. Arzneimittel, <hemishe Produkte für me- dizinishe und hygienische Zwe>e, pharmazeutische Drogen und Präparate, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Kopfbede>ungen. Schuhwaren. Strumpfwaren, Trikotwaren. Sonstige Be- fleidungs- und Wäschegegenstände außer den vor- genannten. Beleuhtungs- und Heizungsgeräte. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettea4 geräte, Pußmaterial. Chemische Erzeugnisse für photo- graphishe Zwe>e. Blumendünger. Kinderwagen, Fahr- räder, Fahrradzubehör und Fahrzeugteile. Farbstoffe», Farben, giftfreie Farben, . Eierfarben. Firnisse, Late, Wische, Lederpuß- und Poliermittel, Bohnermasse, Schuh- creme. Garne, Seilerwaren, Neye. Bier. Weine, Spi- rituosen, Liköre. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Limonaden. Aluminiumwaren, Schmu>sachen, Christ- baumshmu>. Gummiwaren für tehnishe Zwe>e. Schirme, Stö>ke, Reisegeräte. Schmiermittel. Kerzen, Nachtlichte. Waren aus Holz, Knochen, Horn, Kunsthorn, Fischbein, Bernstein, Zelluloid u. dergl. Fleish- und Fishwaren, insbesondere au< Gänsebrust und Geflügel- pasten, Spe>, Fleischextrakte, Suppenwürfel, Bouillon- würfel, Suppen lose und in Tafeln, Konserven, Koma pottfrüchte, Gemüse, Dörrgemüse, Obst, Bakobst, ge tro>nete Früchte, frishe Früchte, Südfrüchte, Frucht- säfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen, Kunstmarme- lade. Eier, getro>netes Eiweiß, getro>netes Eigelb, Eiersaß, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Talg, Rinderfett. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zud>er, Sirup, Honig, Kunsthonig, Reis, Mehl und sonstige Müllereierzeugnisse und Vorkost, Haferflo>en, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kolonialwaren (Rosinen, Korinthen, Vanille, Haselnuß- kerne, Mandeln), Mandelersaÿy. Kakao, Kakaobutter, Schokolade, Zu>erwaren, Marzipanmasse, Makronen- masse, Hefe, Backpulver, Puddingpulver, Ba>k- und Kon- ditoreiwaren, Brot. Diätetische Nährmittel, Malz, ge- röstet, Futtermittel. Papier und Papierwaren. Photo- graphishe und Drut>ereierzeugnisse. Porzellanwaren. Posamentierwaren, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen, Sti>e- reien. Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfer- nungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder). Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Zündhölzer. Tabakfabrikate, Zigaretten= papier. Beschr.

224841.

OriginalWeck

Sorgt

für den Winter

VO/o OLS Baden. 21/6 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Sterilisiereinrihtungen, sowie von Metallwaren. Wa- ren: Sterilisierapparate, Sterilisiertöpfe aus Metall4 sowie Teile derselben, Sterilisierbehälter aus Glas, Porzellan, Ton, Steingut, Metall und Teile derselben, Konservenglasöffner, Apparate zur Gewinnung von Fruchtsäften aus Glas, Porzellan, Ton, Steingut, Me- tall und Teile derselben, Abdichtungsgegenstände aus Gummi, Zellon, Papier, Watte, Gelatine für den Ge- brau<h von Konservenbehältern, Geräte für Haus und Küche aus Porzellan, Glas, Steingut, Metall, Gemüse-, e Fleish-, Fish- und Milch-Konserven. Koch- e

22a.

We>, G. m. b. H., Öflingen,

42. E.

Herzog von Kurland

26/3 1918. Arthur Edler, Hamburg, Kleine Reichen- straße 17/19.» 21/6 1918.

224842 12091.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren:

Hsen, Geldschränke und Kassetten, mehanis< be- arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzabehsr, Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wihse, Lederpuß- und Leberkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Neße, Drahtseile. A Dle Polstermaterial, Pa>material.

jer

- Weine, Spirituosen.

- Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- i E leonishe Waren, Christbaum-

mu>.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnis<he Zwed>e. Schirme, Stö>e, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

- WachA, Leuchtstoffe, te<hnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

.+ Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, _Schniz- und Flehtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- zwed>e.

+ Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer- [ös<-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

, Physikalische, chemische, optische, geodätishe, nau- tische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Fnstrumente und «Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schl äwhe, Automaten, Hau3- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- tionsmaterialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon- ditorwaren, Hefe, Ba>pulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- unb Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta- peden.

Photographische und Dru>ereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>e, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dar- aus.

Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spizen, Stidercien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Sehreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren,

Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kon- torgeräte (au3genommen Möbel), Lehrmittel.

Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Ole, Seifen, _Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puÿ- und Po- ldermittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, werkskörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kie3, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Sxhornsteine, Baumaterialien.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, De>en Vorhänge, Fahnen, Zelte, Sögel, Säe. / Uhren und Uhrteile.

Feuev-

39. 40.

EINDECKE

18/5 1918. J. We>, G. m. Baden. 21/6 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertri Sterilisiereinrihtungen, sowie o Metaliwaras Ba ren: Sterilisierapparate, Sterilisiertöpfe aus Metall, sowie Teile derselben, Sterilisierbehälter aus Glas Porzellan, Ton, Steingut, Metall und Teile derselben Konservenglasöffner, Apparate zur Gewinnung von Fruchtsäften aus Glas, Porzellan, Ton, Steingut, Me- tall und Teile derselben, Abdichtungsgegen stände us Gummi, Zellon, Papier, Watte, Gelatine für den Ge- brau<h von Konservenbehältern, Geräte für Haus und Küche aus Porzellan, Glas, Steingut, Metall, Gemüje- ee Fleish-, Fish- und Milch-Konserven. Fo, ücher. /

N!

H., Ô lingen,

Löschungen.

Umschreibungen, Berichtigungen und sonstige Na<hträge.

Kl. 2. 27708, 28681, 131564, 131565, 149027. 48077/1383. 49300/26ec. 142740/26e, ursel a/Taunus.

200309/16c. Warenverzeihnis dur< Hinzufügung von „Essenzen, Sirupe und Grundstoffe für alkoholfreie 6e- tränke“ gemäß $ 6 Abs. 2 des Wbz.-Ges. ergänzt,

Kl. 20c. 27265, 27269, 27272, 272717, 27279, 27281, 27760. Umgeschrieben auf Fa. J. G. Hebart, Nürnberg. 32268/16b, 143915/16c. Umgeschrieben auf Dr, Au- mann, JFnh. Hermann Naumann, Erfurt.

.76424/34. Umgeschrieben auf Fa. Nägele-Scho, Jnh. Richard Kantenwein, Reichenbah a/Fils (Wttbg.)

Kl. 4, 100084, 102248. Umgesthrieben auf die Firma Hawege vorm. Harry Held G. m. b. H., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Ludwigshafen a/Rh. 116278/16c. Umgeschrieben auf Produktiv- und Ein- kaufsgenossenschaft der Gasswirte, eingetragene Genossen schaft mit beschränkter Haftpflicht, München. _.109568/2. Adresse: Königsbrückerstr. 15.

224264/13. Die Klammer ist am Schluß des Waren- verzeinisses entfernt und hinter „Filtertuch“ gesegt worden. 23803, 24363, 25646, 28477, 28481, 28483, 34155, 42468, 188742, 194161. Umgeschrieben auf Bürgerlicheë Brauhaus in Hamburg, Hamburg. N ie . 93016/23. Wohnsiß: Berlin. E Kl. 2, 118906, 121902, 135351, 137172, 15074, 150735, 150736 150737. Umgeschrieben auf Dr. Sieg- bert Meyer, Berlin, Lindenstr. 74.

123194/32. Umgeschrieben auf Reinhold, Hermann, Otto Strobach, Leipzig-Gohlis, Werderstr. 6. 223126/9f. - Umgeschrieben auf Johannes Leny, Neu stadt a. d. Haardt, Bergstr. 16. Kl. 23. 33202, 39014. Firma geändert in: Bonner Feuer-Annihilatoren - Ges. Siegfried Bauer Nachf., Bonn, 37373/1383. Umgeschrieben auf Erich Ermisch, Danzig, Holzmarkt 1. 39631/266. Umgeschrieben auf N. V. Kaashandel („Vezet“', Rotterdam. 45325/26e. Umgeschrieben auf Fa. Milde & Hel, Bergedorf. or Kl. 6. 201727, 201728. Kl. 11. 115339, 123829. Kl. 23. 68514. Kl. 32. 52627, 79046, 207948, 208776. Firma geändert in: Deutsche Roneo G. m. b. H. Sit: Frankfurt a. M. -50 16 Kl. 2. 132320, 143413. 46398/16b, 122750 A Kl. 26e. 71228, 105079, 118322. 54969/34. Firma ändert in: Nährmittelwerk Dr. Karl Schweißer, Eßlinge a/N. t 110479/2. Rudolstadt. : . tten* 110717/38. Firma geändert in: W. Lande, Cigare und Tabakfabrik, Dresden. llschaft 152255/10. Umgeschrieben auf Albatros me al. für Flugzeugunternehmungen m. b. H., Berlin-JohannE" 8 : 9 Wielich, Mün 195010/22b. Umgeschrieben auf Rudolf chen, Siegfriedstr. 13. i : : MidUlo 219923/6. Alleiniger Jnhaber ist Simon Arje I sohn. ; Al. 38. 222562, 224182. Wohnsig: Bad - Sali Wiüiistenerstr. 76. Berlin, den 2. Juli 1918.

Kaiserliches Patentami-

132197 Sig: Obe

Umgeschrieben auf Fa. August Lö<hnek-

uflen

41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

J. B. ! Wilhelm. E

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Dru> von V. Stankiewicz’ Bushöru>erei G. m. d. H, Berlin SW. 11, Berndburgerftraße 14.

Yaden. 21/6 1918.

Geschäft8betrieb: Herstellung und Vertrieb von Sterilisiereinri<htungen, sowie von Metallwaren. Wa-=- cen: Sierilisierapparate, Sterilisiertöpfe aus Metall, sowie Teile derselben, Sterxilisierbehälter aus Glas, Forzellan, Ton, Sieingut, Metall und Teile derselben, Konjervenglasöffner, Apparate zur Gewinnung von Fruchtsäften aus Glas, Porzellan, Ton, Steingut, Me- tall und Teile dersell en, Abdichtungsgegenstände aus Gummi, Zellon, Papier, Watte, Gelatine für den Ge- brau<h von Konservenbehältern, Geräte für Haus und Küche aus Porzellan, Glas, Steingut, Metall, Gemüse-, Fruht-, Fleisch-, Fish- und Milch-Konserven. Koch- bücher. ;

22h.

224846. E. 11995.

12/11 1917. Oskar Einstein G. m. b. H., Berlin. 2/6 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von finematographishen Films und einschlägigen Artikeln und die damit zusammenhängenden Geschäfte. Waren: Kinematographishe Films.

22h. 224847.

MulsfidivVi

27/3 1918. Vilken Vilkenson, Sto>kholm; Vertr. : 2 Georg Neumann, Berlin SW. 68. 22/ 918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Rechenmaschinen, Rechentafeln u. dergl. Waren: Rehenmaschinen und Rechentabellen.

22h. 224848.

Hagen's

27/4 1918. Accumulatoren-Fabrik Wilhelin Hagen,

Soest i. /W. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Afkkumulatorenfabrik. Waren: ffumulatoren, Sammler, Elemente, Batterien, ins- besondere Autobatterien, Traktionsbatterien, Zellen, Grubenlampen, Wächierlampen, Taschenlampen, Platten, Elektroden und Scheider. Beschr.

22h.

V. 6654.

A. 12868.

A. 12815.

224849.

„ALPHINAMETER“

19/12" 1917. Au & Co., Hamburg. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Herstellung photographischer bparate und Artikel und Handel sowie Export mit nselben. Waren: Kl.

9%. Werkzeuge. a 22h. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tishe, elektrote<hnis<he, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. E i Photographishe und Druereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>e, Kunst- gegenstände. | Sreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Villard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor-

28.

32.

K

I

22/4 1918. E. Künzel & Co., Markneukirchen.

22/6 1918. Geschäft8betrieb: Musikinstrumenten- und Saiten- fabrik. War2n: Musikinstrumente, Saiten, Catgut, ci-

rurgishe Fnstrumente und Bestandteile. h

25. 224853.

19/3 1918. Polyphonwerke Aktiengesellshaft, Wah- ren b./Leipzig. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Musikwerken, insbesondere Sprechmaschinen, Automaten, feinmechanis schen Jnstrumenten und Schallplatten. Waren: Musik= instrumente, deren Teile und Saiten, Noten, Notené! scheiben und -rollen, Walzen, Schallplatten und -dosen, Trichter, Nadeln und Stifte für Musikinstrumente, Musikautomaten, Laufwerke und deren Teile. '

224854. A. 12826.

d V

A G C

Schweden, 6/11 1917. Aktiebolaget Svenska Kugellagerfabriken, Gothenburg, Schweden ; Vertr. : Pat.-Anwälte C. Gronert, W. Zimmermann, Dipl.-Jng. E. Jourdan, Berlin SW. 61. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Kugellager- und Maschinenfabrik, Waren: Maschinen und Maschinenteile, insbesondere Zahnräder und Zahnradgetriebe.

j 224855. 13/4 1918. Oswald Roßberg, Saalfeld a./Saale.

22/6 1918.

Geschäftsbetrieb: 1 Treibriemen und Treibriemen-Verbinder.

Treibriemen, Treibriemenverbinder.

224856.

„Kuka”

95/9 1917. Keller & Knappih G. m. b. H., Augs- burg. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Win-

27/12 1917.

23 R. 21418.

Herstellung und Vertrieb von Waren:

23. K. 30879.

1918.

Werkzeugen und Werkzeugmaschinen, Transportvorrich- tungen, Hebezeugen, Bedarfsartikeln und Maschinen für Bergwerke und Hütten, Wasserleitungs- und Kanalisa-

upplungen zur Verhütung von Unfällen.

é 224857. N. 9000.

Klotho

5/12 1917. E. Na>'s Nachf., Kattowiß O./S. 22/6

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

ionseArtikel. Waren :

Kl.

4. Wasserleitung3-, Bade- und Klosettanlagen.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Werkzeuge.

22a. Feuerlöschapparate.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, und landwirischaftliche Artikel, Pumpen.

29. Waren aus Ton, Steingut und Porzellan.

34. Schleifmittel.

36. Sprengstoffe.

37.

Baumaterialien.

Stall

B. 34601.

224858.

INotorpflug „Pionier“

14/2 1918. HSeinri< Johannes Boeter, Hamburg 30, Eidelstedierweg 18. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Bau von Motorpflügen. Waren: Motorpflüge.

23. 224859. N. 9193.

O ! î 29/4 1918. Wilhelm Na>en, Cöln a./Rh., Schilder- gasse 85. 22/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kochgeschirren. Wa- ren: Kochgeschirre.

224860. St. 9129.

Türhund

19/4 1918. Eduard Stieber, Amberg i./Oberpfalz. 22/6 1918.

Geschäftsbetrieb: sicherungen jeder Art.

23.

Maschinenfabrik. Waren: Tür-

224861. Sh. 22436.

7/1 1918. Fr. Shüle & Co., Maschhinen- & Ar- maturenfabrik, Feldkirhen b. /München. 22/6 1918. Geschäftsbetrieb: Maschinen- und Armaturenfabrik. Waren: Maschinen und Armaturen.

26a. F. 16392.

Würzsalze. t mittel in flüssiger und fester Form. Beschr.

26e.

und haltungsartifeln. Waren:

8/5 1918. Fa. Fruht-Verwertungs-Gesellshaft m.

Nährhefe, Hefeextrafte. Diätetishe Nähr-

22430.

224864. Sh.

Divid Schmiß & Wirt, Cöln-Ehrenfeld.

ar O:

22/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Gewürz-FJmport, Handel mit Ölen Nährmitteln, sowie mit <hemis<hen uud Haug39+

Kl. 2. Arzneimittel, pharmazeutishe Drogen, Verband- stoffe, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel,

Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, herven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätheris<he Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en-- entfernungsmittel, Puß- und Poliermittel (aus- genommen für Leder), Schleifmittel.

13.

Kon-

C. 18349.

2 224865.

D ] 10/5 1918. Chemishe Fabrik von Heyden Alktiene: gesellshaft, Radebeul-Dresden. 24/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Che- misch-pharmazeutishe Produkte.

2 224866. C. 18350.

D Q | | 10/5 1918. Chemishe Fabrik von Heyden Aktiens- gesellshaft, Radebeul-Dresden. 24/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrif. Waren : Che--- misch-pharmazeutishe Produkte. 224867.

Rudomin

10/5 1918. Chemishe Fabrik von Heyden Alktiens- gefellshaft, Radebeul-Dresden. 24/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren : Che- mish-pharmazeutishe Produkte.

Bagutan

10/5 1918. Chemishe Fabrik von Heyden Altienes=- gesellshaft, Radebeul-Dresden. 24/6 1918. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren : Che--

C. 18351...

224868. C. 18352.

den, Hebezeuge, Aufzüge, Fliehkraftkupplungen, Trans-

geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

35.

missionskupplungen im besonderen : Handwinden, Wand-

b. H., Hamburg 15. 22/6 1918.

mish=-pharmazeutishe Produkte.