1908 / 170 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Uauäoburc. [35981]

Bei dem „Eisenbahuheim Jlseulmrg im Harz, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ in Magdeburg ist heute in das Ge- noffensä'iaftSregister eingetragen: An SteUe des aus- ßeschiedenen Paul Joost ist Ernst Eckardt in Magde- urn in den Vorstand gewählt.

Magdeburg. den 17. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht 14. Abteilung 8. 1101141011, ux. *nur-ers. [35982] Bekanntmachung.

Bei dem Mendener Consum-Verein, e. G. m. b. H., in Menden ist am, 28. Juli 1904 einge- tragen worden:

Das Geschäftsjahr schließt mit dem 31. Januar

905. Von da ab läuft das Geickpästsiabr jedesmal vom 1. Februar bis zum 31. Januar des nachst- fol enden Jahres. ..:-..“;978145

enden, den 7. Juli 1908. ' „. „1.1 Königliches AmiSaeriÜi. 1101111611, !!!. zrosdork. [35983]

Bekanntmachung.

In unser GenoffenscbafTSreqister ist beute bei der unter Nr. 12 eingetragenen Genossenschaft in Firma „Molkerei Wimbern. eingetragenen Genossen- s<aft mit uubesckjraukter Haftpflickxt zu Wickede a. d. Ruhr“ eingetragen worden, daß an Steiie des ausgesckyiebenen Landwirts Schulte der Landwirt Joseph Siemscbulte zu Bxufcnhagen zum Voxsiandsmitgliede bestellt ist.

Menden, den 13. Juli 1908.

Königliches Amtsnericht. Uooliarsulm. [35986] K. Amts cri<i Neckarsulm,

In das Genoffcns :fisregisjer ist beute bei dem Darlehenökaffenvcreiu Höckxftberg & G. m. u. H. eingetragen worden: .

An Steile des vzrstorbenen Karl Meckes isi Robett Höhn, Bauer und GemeindepfleZer in Höchstberg, zum Mitgiied des Vorstands beste 2 worden.

Den 15. Juli 1908

Oberamtsrichier Herrin an n.

ononok, u:. Prior. [35988] Bekanntmachung.

Untxr Nr. 13 des GenoffenschafiSregisters, be- treffend den Konsum Verein. eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Omveiler, ist heute folgendes eingetragen worden:

Durch Beicbluß der Generalversammlung vom 6. „Okt'ober 1907 wurde bestimmt, das; für das Ge- schaftsxabr 1907/8 keine Dividenden gezahlt werden soilen, sondern daß ein Rabatt Von 140/43 zu ge- wabren [ei '

Oeuveiler, den 10. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

l'ason'ajk. Bekanntmathung. [35987]

In unser Genossenschaftsre ister ist bei Nr. 6 (Molkerei-Geuoffeuschaft erdinaudöbof. ein- getragene Geuoffensckxaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Ferdinandshof) eingetragen:

der Adminis rator Hans Heiden,

der Gastwirt Richard Rupp,

der Bauerbofsbefi er Paul Segebrecbt

und der Kantor [bert Barte1 find aus dem Vorstande auSges<ieden, und an ihrer Stelle sind der

“!!“-SM OberstabSbetecinär Emil Gressei in WilLeimsburg, Ü Ü

Schneidermeister Albert Tque in Wil elmsburg, BauerbofsbefiYer Gustav Segebrecbt in Heinrichs- waide und der Remontedepoisekreiär Ludwig Zicnité in Ferdi- nandsbof

in den Vorstand gewählt.

Pasewalk, den 14. Juli 1908.

Könialiibes Amtsgericht.

111111101". [35990]

Im Genossens<aft§regisier ist am 13. Iui 1908 bei Nr. 36: „Spar- und Darlehuskaffeu-Vereiu, eiu etrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Ha tpflicht zu Tworkau“ eingetragen worden, daß Jakob Wysi rk und Thomas Kraiczy aus dem Vor- tand ausges ieden sind und der Vorstand nunmehr estebt aus: Bauer Vinzent Morawietz, Vereins- vorsteber, Bauer und Gemeindevorsieber Johann Kostka, Stellvertreter des Vereinsvorstebers, Grund- befißer Fran: ZyJar, Bauern Josef Drobny und Anton Sebiwon, ämtlicb in Tworkau.

Amtsgericht Ratibor.

Kanaan, n!. l'on". [35992] Bekanntmatbuug.

In unser Genoffenschaitsregisier ist bei Nr. 11 „Deutsckje Brennerei- Molkerei- und Mühlen- geuoffeuftbast Buschdorf. eiu etrageue Ge- uoffeus ast mit beslbräukter aftpfliéht“ ju Busckjdor beute eingetragen worden:

An Ste : des ausges iedenen einri< Midding aus Buchen ain isi Hein: > Sieb ng in den Vor- stand gewäb worden.

Rosasen, den 11. Juli 1908.

Königliches Amtsaericht. Konoobntk, noekak. [35993] K. Amtsgericht Rottenburg.

Im biesixen Genoffenfchaftsregister wurde heute LHYJOZ" ehenskaffeuverein Dettingen ein-

In der Generalversammlung vom 8. Mai 1908 wurden an Stelle der verstorbenen bezw. aus- Yscbiedenen VorstandSmii lieder: Schultheiß Leßgus,

eter Beck und Markus neil als neue Vorstands- uxxxtf-siellireider YFM: MartIn Ruf

kl ! mmermann, sämtlich in ettin en. “"“

Den 15. Juli 1 08.

Oberamtsricbter Sulzer. 801110011311. 35994

In unser Genoffenscbaftsregifter ist bei dker Ge! noffenséhaft: PoUuiker-Svar- uud Darlehus- kaffeuverein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haitvfiickxt in Polluiv einge- tragen, daß an Stelle des" ausgeschiedenen Vorstands- mitgliedes Lehrers Schatte der Besißer Iobann Sawaßki 11. indPoZZngetieYoÉst'

au, en . un . Schlot!) Königlicbes Amtsaericbt.

obsoioturt. Bekanntmachung. [35995] S1. Darleheuskaffenverein Lülsfeld einge- tragene Genoffeuslbast Ulk UUÜÜÜÜUMU Haftpflicht in Lülsfeld: In der Gen;-Veri- v. 3. 7. 08 wurde an SteUe des „Georg Blattner dec Oekonom Michael Scheder in Luisfeld als Vorsteher

Brauer. Daniel

Öeßgus, Schreiner,

41101'1', Pott].

11. Darleheuskaffenvereiu Leutershausen eingetragen? Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Leutershausen: An Strike des Karl Weigand wurde der Bauer Ludwig Scheuplein in Leutershausen in der Gen.-Vexs. v. 14. 71. 08 als Beisiyec in den Vorstand gewählt.

111. Darlebeuskaffenvereiu Kleiueibftadt ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Kleineibstadt: In der (Gen.-Ver[. v. 7. 171. 08 wurde an Stelle des Michael Josef Rieß Jakob Stabi als Vorstehersieixvertreter und an deffen Stelle der Bauer Blasius Süß in Klein- eibstadt als Beifißer gewählt.

sajweinfurt. 18. Juli 1908.

K. Amtsgericht - Reg.-Amt.

Ingsnat-mt, nossou. [35996] Bekanntmachung. In der Generaweriammiung der Spar- und Darlehenskaffe e. G. m. u. H. zu Baben- hausen vom 24. Mai 1903 wurde an Sickte des aus dem Vorstand außgesÖiedenen Philipp Hammann zu Babenhausen Heinrich Hauff daselbst als Mit- glied des Vorstands gewählt. Eintrag in das Genoffenschaftsregisier ist erfolgt. Seligenstadt. am 17. Juli 1908. Großherzogliihes Amthericbt.

“kouaoko. Bekanntmachung. [35997]

Eintragun? in das Genossenschaftskegister bei der Genossenickoat Geuoffenschaftsmeierei Jünde- wait-Miihle„ e. G. m. u. H.: An Stelle des angefchiedenen Hofbesißers Heinritb Voß zu Iündewatt ist der Landmann Hans Fr. Clemmesen auf Krau1undfeld in den Vorstand gewählt. Tondern, den 15. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Ueberllosou. [35998] Genoffeusckjaftsregister. Im GenoffenschaftSregiste-„r Wurde xu O.-Z. 5, betr. den Landwirtschaftiichen Consumverein Hagnau, e. G. m. u. H. in Hagnau. ein- geiragen: An Steile des aus dem Vorstands aus- geschiedenen Baptist Ebrlinspiel wurde Iosef Zimmer- mann, Landwirt in Hagnau, als VorstandSmifgiied und zugleich als Rechncr gewählt. ' Ueberlingeu. den 18. Juli 1908! Gr. Amthericbt.

"mask", o:. “krist- [35653] Bekanntmachung. Bei Molkereigenoffeuschast eingetragene

Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Niederlosheim ist im (Geno enscbaftSre ister beute eingetragen: Die Genossenscbat ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 31. Mai und 8. Juni 1908 aufgelöst. Als Liquidatoren sind die bis- heri en VorstandSmitglieder bestelii.

ndern, 14. Juli 1908. Amtsgericht. «nasty, 131. “trier, [35652]

Bekanntmachung.

Bei Molkereigeuoffeustha ! eiugetra ene Genoffenséhaft mit unbestbr utter Haftv icht zu Weißkiräjen ist im GenoffensihaftSre isser beute eingetragen: Die Genossenschaft "it dur Beschluß der Generalversammlung vom 12. ai und 9. Juni 1907 aufgelöst. Liquidatoren: Mathias Siberer, Ackerer, und Karl Anis, Gastwirt, beide in Weis-

r en. Wadern, 14. Juli 1908. Amtsgericht.

"ioab-aon. Bekanntma<ung. [35999]

In unser Geno enscbafißregisier wurde heute unter Nr. 12 bei dem Ugemeiueu Vorschuß- &Spar- kaffen-Verein Eingetragene Geuoffeusclxaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem Sitze zu Wies- baden folgendes eingetragen:

Der Kaufmann Ferdinand Nickel ist am 1. Juli 1908 aus dem Vorstand: ausgeschieden.

Wiesbaden, den 8. Juli 1903.

Königliches Amtsaericht. Abt. 9.

"'von-asl". Bekanntmachung. [36000] In unser Genoffenscbaftsregister ist beute bei dem Einkaufs- und Absaß-Verein Rolnik, ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu "on?rowik eingetragen worden, daß der Kaufmann Ste an Wröblewski aus Wongro- witz aus dem Vorstands ausgeschieden und an [eine Stelle der Kaufmann Tbadäus Nowacki aus Wongro- wiLLgetreten ist. ougrowiß. den 16. Juli 1908. Königlitbes Amtögeri<t.

„Musterregifter. (Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentliÖQ);

nano, "satt. [36033] In unser Mustertegister ift beute eingetragen: Der Fabrikant Friedrith Wilhelm Lüliug

in Volmarstein hat am 25. Juni 1908, Vor-

mittags 10 Uhr, einen versiegeltenUmscblag, enlbaltenb

ein Hangscblo mit eigentümlich ges<ma>voll e-

formtem Mes ngsibild und dreikantigem Schlüfig -

loch, abriknummer 180, lastis<e Erzeugniffe, mit einer cbußfrist von drei abren zur Eintragung in das MusterteWer angemeldet. Hagen i. ., den 4. Juli 1908. Köniaiiäses Amtsaeri<t.

linsen, "nit. [36032] In unser Musterteaister ift beute eingetragen: Der Fabrikant Friedrich Wilhelm Lüliug

zu Volmarstein hat am 29. Juni 1908, Vor-

mitta ! 10Uhr, einen versiegelten Umschlag. enthaltend ein genartig eformtes Hangscbloß" cbwarz ge- brannt mit [ warzglänzender Ver mr ung und

ovalrundem geformten Verdeck, Fabr knummer 190,

plastische Erzeugnisse, mit einer Schutzsfrlst von

10 Jahren, xur Eintragung in das Muierregister

angemeldet.

Hagen i, W.. den 4. Juli 1908. Königliches AmtIJericbt.

Konkurse. [35773]

Ueber das Vermögen des JnftrUMeuieuma<ers Otto Mayer und des Kaufmanns Emil Hugo Weller. beide in Adorf und alleinige Inhaber der nicht eingetragenen Firma Mayer & eller, Mufikiuftrumentenfabrikalion in Adorf. wird beute, am-18. Juli 1908, Mittags 1 Uhr, das

gewählt.

Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr

Rechtsanwalt Hofmann bier. Anmekdefrisi bis zum 10. Auxusi 1908. Wabl- und Prüfungstermin am 15. August 1908, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicbt bis zum 10. August 1908. Königliches AmtSaericbt zu Adorf.

oorlio. [35790]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Werner Wcinftock- Berlin. Franseékistraße 9, ist heute, Nach- mittags 19 Uhr, von dem Königiicben Amtsgericht Beriin-Mitte das Konkursmrfabren eröffnet. Ver- walter: Kaufmann Kroll in Berlin, Schäferstr. 2. Frist zur Anmeldung der Konkmßforderungen bis 15. Sepikmber 1908. Erste Gläubigerversammiung am 14. August 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 13. Oktober 1908, Vor- mittags 10 Uhr. im Geri<thebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer 106/108. Offener Arrest mii Anzeigepflicht bis 15. Sebiember 1908.

Berlin, den 17. Juli 1908.

Der Gerichtss<r€iber bes Königii<en Amtsgericbts

Beriin-Wung 84.

Zrauusbsrg, oztyr. [35793] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des am 20. Mywember 1907 zu Frauenburg verstorbenen Kalkulators Johann Globke wird heute, am 15. Juli 1908, Mittags 12 Uhr, der Nachlaßkonkurs eröffnkt, da die Ueber- schuldung dks Nachia es genügend glaubhaft gema<t ist. Der Justizrat ieswandt in Braunsberg ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursfocderungen sind bis zum 10. Septamber 1908 bei dem unier- zeichneten Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- Versammiuna findet am 1Z.Auguft 1908, Vor- mittags 10 Uhr, und Prüfungsjecmin am 16. Ok- tober 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unierzeiébneten Gerichi, Zimmer Nr. 9, statt.

Braunsberg- den 15. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2. ["Um-!:. [35826]

Ueber das Vermögen derverehelichien Kylonial- warenhäudleriu Emma Axdreßy, geb. Weiß- haupt, verw. lgewesenen Kaiser, welchchierselbst,

riedrich-Wilhe mftr. 50, Gxäbscksenerftr. 12 und

kautitiusstr. 14, unter der Firma Kaistv u. Kainer ein Kolonialwarengcsäxäfe betreibt, wird heute, am 16. Juli 1908, Nachmittags 1291151", das

Mi<alo> bier, Hummerei 56. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis eins<iießli< den 1. Sep- tember 1908. Erste Gläubigervcrsammlung am 12. August 1908, Vormittags 10 Uhr, Prü- fungstermin am 23. September 1908, Vor- mitta s 109 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hiersel st, Museumstraße 9, Zimmer Nr. 271 im 11. Stock. Offener Acre?! mit Anzeigepflicht bis 1. September 1908 einschließlich. Amtsgericht Breölau.

vorgaokt. nanu. [35809]

Ueber das Vermögen des Gaftwirts Willi Brauer in Qaimar wird heute, am 17.Juli1908, Mittags 12 Uhr 45 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts::nwalt Kühne in Burgdo . Anmeldefrist: 17. August 1908. Erste Giäub gerversammlung und Prüfungstermin: 17. Au ust 1908. Vormittags 119 Uhr. Offener rrest mit Anmeldefrist: 1. August 1908.

König1i<es Amtsgericht Burgdorf.

(21mm. Bekanntmachung. [35816]

Das K. Bayer. Amngeiicbt Cham hat mit Be- schluß Vom 18. Juli [. Is., Vormittags 11 Uhr, über das Vermögen des Windeufabrikantcn Martin Scheurer in Cham das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: GerichtsvolljieberHaus- laden in Cham. Anmeldefrist bis 8. August 1908 einschließlich. Erste Gläubigerveriammlung und all- gemeiner Prüfungstermin am 13. August 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frisi bis zum 8. August 1908 einschließlich.

Cham, den 18. Juli 1908.

Gerichtsschreiberei des K. Bayer. Amthericbis.

(11 8.) Vogel.

(;]urlottoobnkk. [35813

Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Ado! Seiler in Charlottenburg. Krummeßr. 75, ist heute, am 17. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann W. Goedel in Charlottenburg. Tauroggenersir. 1. Frist zur Anmeldung er Konkursforderungen bis Zum 27. August 1908. Erste Gläubigerversammlung am 13. August 1908, Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- termin am 21. September 1908, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzei<neten Gerichte, Suarez-

raße 13, Portal 1, 111 Treppen, Zimmer 17. Offener

rresi mit Anzeigepfii<t bis zum 6. August 1908.

Charlottenburg. den 17. Juli 1908. Der Gerichtsschreiber 21le ??niglichen Amthericbts.

Ueber den Na<laß des am 8. Juli 1908 in Dt.- Ghlau verstorbenen Schneidermeifters Conrad Meyer ist heute, am 17. Juli 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfabren eröffnet worden. Konkursverwalter ist der Bücherrevisor Rempel in Dt.-Evlau. Konkursjorderungen nd is zum . A99. 998 .. 9 .. 9 «9999.

r e u gerver amm ung un a g n Prüfungstermin am 14. Au ust 1908, Vor- mittags 10 Uhx. Offener rresi mit Anzeige- pflicht bis zum 13. August 1908.

Königliches WDQ-Ghlcm, vlnxolsbübl. Vekaummgebuug. [36069]

Das K. Amtsgericht O_inkelsbubl bat durcb Be- schluß vom Heutigen uber das Vermögen der Vierbrauereibefißersehefrau Maria Schubert von Dinkelsbü l, nunmebr unbekannten Aufenthalts, das Konkursve abren eröffnet und den Gerichts- voilzieber aber dabier als Konkursverwalter er- nannt. O ener Arrest ist Klassen mit Anzeigefrisi bis 5- August 1908- Die Frist sur Anmeldung der Konkursforderungen endek am 14. August 1908. Erste Gläubigerveksamme sowie der aligemeine Prü- 99999999999- ...-..... ..

- ag Nr- 12 dahin statt- hr, im Sjßungs aale Dinkelsbühl, den 18. Juli 1903,

Schwarzmüller, K. Obersekretär. vro-aou. *

35825 Ueber das Vermögen des Schreib und Hapierx

wareuhiiudlers Paul Hermann Lind i Dreßdeu, Geschäftslokal: Dippoldiswaldxeerßaffx

Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Karl 9

oootaeb-lh'lan. Konkursverfahren. [35774] 19

Wohnung: Gr. Piauensebkstr. 34, wird heute, am 17. Juli 1908, Na<mittags 25 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Auktionator Schlechte in Dresden, Amalienstr. 12. Anmeldefrist bis zum 7. August 1908. Wahl- und Prüfxxngstermin am „_- 18, August 1908, Vormittags 910 Uhr*“ ». ZT?“ Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. AUSUÜ ,

Dreöden. den 17. Juli 1908.

Königl. Amtsxzericht. Abt. 11.

vtjogeu. [35775]

Durch Bes<iuß des Kgl. Amtsgerichts i_it beute- Nachm. 4 Uhr 30 Min., über das Vermoskn des Kaufmanns Paul Hellmund in Driesen das KonkursVerabren eröffnet. Konkursverwalter: KÜUf“ mann und Zigarrenfabrikant Paul Lindemann " Driesen. Anmeldefrist für Konkursforderungen zum 5. September 1908. Erste Gläubigerversamm“. [um; am 11. August 1908, Vorm. 11 Ubk- Allgemeiner Prüfungstermin am 18, Septemkei? 1908, Vorm. 11 Uhr. Offener Arrest "', Anzeigefrist bis zum 11. August 1908. .

Driesen, den 17. Juli 1908. ". Der Geri<iss<reiber des Kgl. Amtsszericbkk Erkelout. __ [357861 Ueber den'Nacblaß des verstorbenen enirnünbis;teu Franz Kune aus Körreuzig, Kreis Erkelenz- ist am 16. Juli 1908, Nachmittags 5] Uhr, x! Konkurs eröffnet. Verwalter: Verwaltungsskkret Anion ansen in Köcrenxig. Anmeldefrist bis |U" 20- AUJUiT 1908; Erste Gläubigerversammsuns "" allgemeiner Prufungstermin am 2. Septen! 1908. _Vormittags 11 Uhr. Offensr Art? mit Anzergefrist bis zum 6. August 1908. Erkelenz. den 16. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

kraukevztoio, 8611108. [357-581 Ueber den Nachlaß des am 24. Juni 1903 Nuri. [iorbenen Drechslermeifters Josef Galliskb Giersdorf, Kreis Frankenstein, ist am 18- Zum 1908, Vormittags 10] Uhr, das Konkuréberfabkbl xröffnet worden. erwalrsr: Knufmann Hugo 938 in Frankenstein. Anmeldefrist bis 18. AUQUft 1 “| Erste Glaubigerversammlung ben 11. unrü- 1908. Vormittags 9 Uhr. Aligemeiner P 8 , fungstermin den 28. August 1908, Vorwiktas" Uhr. _Offener Arrest mit Anzeigepflicht 18. August 1908. Königliches Amtsgericht Frankenstein-

kramnat. Konkursverfahren. [35750] Ueber das Vermögen des Kausmch5 ti Müllermeifters Robert Jeule in Frau““brurz am 18-Juli 1908, Vormittags10 Uhr, das Kon , p_erfahren eröffnet worden. Zum Konkurs ist der Kaufmann Eberhard Gottwald in ernannt. Anmeldefrist bis zum 3. Anga“ P Erste Gläubigerversammlung und allgemein „ass fungstermin am 13. August 1908, Vor bis zum 10 Uhr. Offener Arrest und Ameig-psiliclil ZlFFUÜstUi-Tg'd 18 I li1908 an a en . u . Der Gerichtsfchretber des Königlichen Amtsgekkiw' kkokoo. * [355171 Ueber das Vermögen des Bäckers Sufis" Sasse zu sckmpeu ist am 17. Iuli1908, Vol: mittags 11,30 Uhr, der Konknrs eröffnet. Verwalte!- Kaufmann Fran; Hegge in S<apen. Anmelde , bis 31. August 1908. Erste Gläubigxbersammlusü am 11. Au ust 1908, Vormittags 99 Uk“- ailaemeiner rüfungstermin am 22. Septemb-e 1908, Vorminags 99 uhr. Offener Arresi , mit Anzeigepflicht bis zum 31. August 1908. * Freren, den 17. Juli 1908. , Königliches Amtsgeri<t. “] nano,§aa10. Konkurseröffnung. [357 Ueber das Vermögen des Kifteusabrik > Carl Hermann Partschefeld in RUM, ik beute, Nachmittags 5 Uhr, von d kalk“ [eben Amtsgeriiht, 7, zu Halle (1. S. das KWON verfahren eröffnet. VeWalter: Kaufmann FZ Arrest mit nzeigefrist bis zum 20.Auguf1 LFE Frist zur Anmeldun der Konkursforderun „asd . allgemeiner Prüfungstermin den 28. AUJU| 1 Bormitta s 10 Uhr, Poststchrße 13/17- geschoß lin s, Südflügel, immer r. 45.

Carow in alle a. S., Wilhelmstraße 4. 18. August 1908. Er te Gläubigerversamml &b-

Halle ms., den 17. uli 1908. * Der Gerichtssthreiber des Königlichen AMLM Abteilung 7.

noobtolüeu. Konkursverfahren. [35805 Ueber das Vermögen des S<mkebMJ Josef Rohftitsch in Dunzenheim voir

am 17. Juli 1908, das Konkursvnfcibken MFH ', Konkursverwalter: Gexcbäfwagent Reinrixxäik IU M 1- jeigefrist bis zum 5. August 1908. Wah „. Prüfungstermin am 14. August 1908, " 3 Umouau. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des ??UÉMZLLZYZ: r. 129 U r das Konkursverfahren eéöffnetwokdm' Kaufmann Karl Kunicke in Ilmenau Arrest ift “> vo lassen. Die Frist zu d... im §138 der K. > schriebenen Anzeigen und zur Anmeldung der . M "> Termin zur ev. Wahl eines anderen wie walters, ersten Gläubigerveriaxxertxllxlxxß so 13. u "| ass 10 uhr- dem Gro b. S. [U- * Großbetzogl. SWi Ueber _das VermögenxudssL Kouwird KMM 18. uli 1908, Vormittags U : [abreJn eröffnet, da er seine ablunsen (ien , vervoalter ernannt. Konkuxsfordekm' UM“ zum 22. August 19 8 bei dem übe: di-„e' - bebaltung des ernanntßreiroder d bi? ,

felden. Anmeldefrist owie offener Uhr. . Kaiseriiibes Amtsgericht in :...-57:13:27“ Urba in Ilmenau. Berg ist zum kursverwalter ernannt. Der offene kursforderungen läuft bis zum 7 AWM a Prüfun der angemeldeten For ist Ilmenau, den 17. Juli 1998- cbt- Abt- l-oltj. nonuwsverfahr-UÜWUJU Gottfried Riemann “HZ„ das ma . Der Kaufmann Holsten du "3 wird ' find melden. Es wird zur Bes<lußefa$cibé “MKW Verwalters sowie u die Bestellung über

§ es und eintretenden Ka ?Ywnß

u ei neten

132 der KonkurSordnung bei ,

an den 19.2luguft1908, [dot:nmézttotdW * "“ kur Prüfung der angeme :