1886 / 260 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

DerMetallarbeiter. (CarlPatakv, Berlin 8.) ' Nr. 44. _ Inhalt: Artikel:Gewerblicbe Rundschau. _ Ueber Bauklempnerxi. ( orks ung.) _ Eine Neuerung in der Aluminium ste uns und ihre Tragweite für 'die Tecbnik. (Forxse ung.) _ Experi- mentelle Studten über den Em us: techniscb und hygienisch wi<tiger Gase und DämpFe auf den Or- aaniSmus. _ Das Kupfer und seine Venvendunq für kunstaewerbliche Arbeiten; (Forfsxßuna) Mitis-Gußwaaren. _ Tecbmfcbe Mrttbeilungen. _ Neue Patente. _ Technische Anfragen. _ Tech- nif<eBeanttvortungen:BezeichnungswäsefürDampf- keffel. _ Prüfung von Schmterölen. _ Neue Fach- werke. _ Verschredmes. _ Patentregister. _ Der Geschäftsmann. ._ Inserate.

Deutsche Schirmmacbcr-Zeitung. (P. J. Achtclstetter, Leipzig.) Nr. 21. Inhalt: Sonnenschirmstoffk. _ Ueber den Einfluß der Webart auf dre Hgltbarkeit seidener Sckxirmstoffe. _ Tour- nüxen-Scknrme. _ VercinSnacHrichten. _ Rcaen- s<1rmstoffc. _ Rezepte: 1. Prävariren von Bind- faden. U. Guter Porzellankitt. 111. Fettflecken von Tapeten zu entfernen. 17. Ein sebr baltbarer Kitt. 7; Scifenspiritus gegen aufgesvrungene Hände. _ Erne neue Sckxirmgarnitur. _ Geheimmittelscbwindel. _ Patentsiste. _ Konkurse. _ Fragekasten. _ Correspondenz. _ Inserate. _ Beilage: Allgemein- nüßiges über Patentverlevungen :c. _ Entscheidun- am deutscher Gerichtsböfe. _

Die amerikanische Nation. _ Materialißmus. _ Drucksachen im Post- vkrsandt. _ Verkehrswesen. _ Inserate.

Kandels- und Gewerbe-"Zeitung. (Berlin 77. Nr. 44. _ analt: Leitarttkel: Dcr Anwalts- zwang. _ Amtliche Bekanntmachungen. __ Reichs- gerichts-Entscheidungen: Arrest [gegen Eiunbabnen). _ Dynamitqech. Export: Der Handel China?; im Jahre 1885. _ Die Berliner Lurusvavierfabri- kation. _ Vcsvrechung gewerblicher Etablissements: - Fabrrk elektrischer Lampen und Maschinen eigener Systeme von Georg Albach, Ehrenfeld 6. Köln. _ Papier-Normalien der Fixma Friedr. Wilk). Abel, Magdeburg. _ Kunstschlonerei von Franz Spengler, Berlin. _ Stabldrabtriemen der Drabtwaarenfabrik (Gnstav Pickbardf, Bonn. _ S>)loffcrei und Ma- schmenban-Anstalt von Max Salpius, Berlin. _ Statistik: Dampfkeffcl und Dampfmaschinen in Preußen. _ Verunglückungcn deutscher Secscbiffe. _ Jntcreffante§ aus dem Gescl'äftsleben: Die Ein- fuhr ni<tstanzö1is<cr Waaren nach Frankreich. _ Zum Nabrungömitfelgescß. _ Vorlesungen für junge

aufleute in Berlin, Winter 1886. _ Technikum Mittweida. _ Dcr neuc Packbof in Berlin. _ Briefkasten._ Der statistische Theil enthält: Patent- Anmeldungen, _ Neu einZetragene Firmen, sowic Konkurse, beide mit Anga e der Geschäft:?brancbe. _ Verloosungen. _ Silbcr-Cours. _ Submissionen.

Handels - Register.

Die HandelSregistcreinträge aus dem Königreich Sachsen dem Königreich Württemberg und dem Großherzogtbum Hess en werden Dienstags, Bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuktgart und Darmstakxt vsröffentlickpt, die beiden ersteren wöchentlich, dte [eßteren monatltch. [37659]

allateat. Bekanntmachung. Zufolge Beschluss:“; vom beutßaen Tczge ist: 1701. 82 unseres Handelskegrsters dte Ftrma: „Emil Nihsckxe“ und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Emil Nißs<e in Wolferstcdt einge'traqen worden. Allstedt, den 1. November 1886. ' Großherzoglich S. Amtsgertcbt.

Dr. Fürbring er.

37725] unser altes Handess- irmen- 819 zu der Firmg Sam. vermerkt, daß die1clbe er-

karmou. Jn ngster ist, unter Nr. Buscher tn Lennep loschen ist. Barmen, den 2. November 1886. Königliches Amtsgericht. 1.

13011111. Handelsregister [37840] des Königlichen AmtEgerirhts !. zu Bcrlm. Zufnlge Verfügung vom 2. November 1886 W[dl (Lm 3. November 1886 folgende Eintragungen er 0 g : _ _ In unser Gesellschaftßregister tft untex Nx. 7531, woselbst die hiesige HandeWgeseUsÖafr m Ftrma: _ F. &. P. Lehmann vsrmerkt steht. eingetragen: ' _

Die Gesellschaft 1st durch Ueberemkunst der Betheilinten auf elöst. _

Der Verlags uchbändler cht); Lehmann zu Berlin setzt das Handengesxbaft unter unver- änderter Ftrma fort. Vergle1<e Nr. 17 306 des

Firmenregisters. , , Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 306 die Firma: F. & P. Lehmann mit dem Siße zu Berlin und als deren Jnhabxr der Verlagsbuchhändler Felix Lehmann zu Berltn eingetragen worden.

Zufolge Verfügung vom 3. November 1886 find am selben Tage fol ende Eintragungen erfolgt: In unser GesellsZaftSregister ist unZer Nr. 3493, wvselbft die hiesige Aktienaeseüschaft 111 Firma: Deutsche Industrie Actien-Gesellschaft vermerkt steht, eingetra en.:

Durch Bechluß dex Generalversammlung vom 26. Okto er 1886 tft der §. 3 des Statuts nach Maßgabe des betreffenden Protokolls, welches sicb im Betlage-Bandx Nr. 230 zum Gesellschaftöregister 701. 11 Sette 270 n. flgdc. besmdet, geändert koordcn. Dadurch tft [etzt „als Zweck der Gesellschaft anyestellt wor'qen: die Herstellung und der Vertrte ' von Alfemde- waaren und anderer Bedarfs-Arnkel.

In unser Geseüschastsrcgistcr ist unte'r Nx.“ 2005, woselbst die hiesige Handelßgesellscbaft m Firma: Sachs & Co.

vermerkt steht, eingetragen: „Der Kaufmann Gustav Adolf Alexander Pisßnichm ist aus der HandengeseÜschaft aus- e e en. 9 Der Kaufmann Moriß Ludwig Sa<s zu Berlin ist am 1. Oktober 1886 als Handels- gesellschaftcr eingetreten. .,

In unsex Gesellschanrcgister ist unter Nr. 8800, woselbst dae hiesTe Handelégesellsckvaft inFirma: „Z ebold & Wisch vermerkt stebt, einqetraleen: Die nkengese schaft ist durch Uebereinkunft der Bet eiligten aufgel st. Der Kaufmann Carl Maximilian Ziebold zu Berlin ist zum alleinigen Liquidator ernannt.

In unser Gesellschaftöregister ist unter Nr._10107, woselbst die hiesige Handengxsellfchaft in Firma: Koch & Dähne vermerkt _stebt, eingetragen: .

Dre Handelßgesellscbaft ist durch Uebercmkunft der Bethciligten aufgelöFt.

Die Geseüscbafter der hierselbft unter der

Firma: _ M. & B. As<benn

am 1. November 1886 begründeten offenen Handels- ges ellf cbaft ( Ges cbäftslokal : Dorytbeenstraße Nr. 38/39) sind der Kaufmann Michaelis Ascbbetm un?) der Kaufmann Bernbard Aschheim, Beide zu Berlin.

Diesist unter Nr. 10 198 des Gesellschaftsregtsters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hicrselbft unter der

Firma: Dun, elt & Lüthkx ahuärzte

am 1. Oktober 1886 bcgründeten offenen Handels- aeseUschast (Geschäftslokal: Mohrenstraße Nr. 9) sind der thnarxt 131“. Emil Dunzßlt und der Zahn- arzt Rudolf Lüthke, Beide zu Berlm. ,

Dies ist untex Nr. 10 199 des GeseüschastSregtsters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierfclbst unter der Firma: Leon & Göttinger

aesellschaft (Gesckyäftssokal: Neu? Friedrickystraßc Nr. 45) find der Kaufmann Ykoxtß Leon un'!) der Kaufmann Julius Göttinger, Bette zu Berltn,

Dies ist unter Nr. 10 200 des OesellschaffSrcgtsters eingetragen worden.

In unser Firmenregister find je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 17 307 die Firma: Th. Heuer (Geschäftslokal: Leipzigerstraße „Nr. 31/32) und als deren Inhaber dex Fabrtkant Leonhard Theodor Heuer zu Berlin, untcr Nr. 17 308 die Firma: A. Latte; (GeschäftSWkal: Blumcsbof Nr. 3) nnd als deren Inhaber der Kaufmann Alexis Latte? zu Berlin,

eingetragen worden.

Gelöscht find: , ' Firmenregister Nr. 1329 die Ftrma: Jeseph Seegaxl. , Firmenregister Nr. 14828 dre Firma: Adolf Reith & Co. Berlin, den 3. November 1886. Königliches Amtßgxzqicch? 1. Abtheilung 561. 1 a.

nuttstäat. Bekanntmachung. , _ [37660] - Laut Beschlusses vom Heutigen Tage rst m unserm Handelsregister Band 11; : a. 701. 3 Seite 5 du: Fjrma: ' Conditorei von Gustav Böhmer gelöscht, und find , . 1701. 81 Seite 161 die Ftrma: " August Schollain _zu Yuttstadt als deren Inhaber, der Konditor Karl August Emil Schollain bier, , . [**01. 82 Seite 163 die Ftrma: F. Kienbaum zu Buttstädt und als deren Inhaber der Klempner und Lackierwaarenhändlcr Ferdinand Julrus Albert Kienbaum hiesclbst eingetragen wvrden. Buttstädt, den 27. Oktobcr 1886. ' (Großherzoglich S. §Ymtßgertcht. F r id eri c t.

vt.-1irouo. Bekanntmachung. [37662] In unser Firmenregister ist beute, sub Nr. 243 die in Zippnow bestehende Handelßmedxrlaffung des Kaufmanns Georg Kriesel unter der Firma Georg KEiescl eingetragen worden. Dt.-Krone, den 29. Oktober 1886. Königliches AmtsgertcHT.

Handelörichterliche [37661]

Bekanntmackxuu . . .

Auf 1701. 678 des biefigen ZandelSregtsters tft eingetragen :

Aus der unter der Firma Kramer &Baldamus in Magdeburg bestehenden offenen HandelgesLll- schaft, Welche [net mit einer Zwetgmederlaffung em- getragen ist, sind dix Gesellschafter:

1) räulein Lomse Kramer, 2) Frau Margarethe Raab, geb. Kramer,

3) der Landwirtb Johannes Kramer, 4Z der minderjährige Georg Kramer,

"©8831!-

5 dic minderjährige Elisab'etl) Kramer,

6 die minderzäbrige Antome Kramer, , , seit dem 10. Ium1886 ausgeschieden und lst [ett demselben Tage

der Kaufmann Bernhard Raab.

in die Gesellschaft eingetreten. so daß Letzt _

13 'die Wittwe Antonie Kramer, ge . Petri.

2 der Kaufmann Carl Kramer,

und 3) der Kaufmann Bernhard Raab, _ [ämmtlicb zu Magdeburg _ alleinige Mitglieder der offenen Handelsgefellschaft Kramer & Baldamus find. Jeder der Gesells afterist zux Zetchnung und Ver- tretung der Gxsells aft bexecbttgt. , Die dem Kaufmann Bernhard Raab ertberlte Prokura ist erloschen. - Dessau, den 30. Oktober 1886. Herzoglich Anhalt. Amtßgericbt. F. Meyer.

* 37726] vüuelaort. Zu Nr. 708 des Handels- [Gejell- s<aft6-) Registers, irma „Stöcker & Kuhlen“ zu

am 1. November 1886 begründeten offenen Handels- P t)

Die eilbexigen Inhaber der Firma: _ &. abrifant Wilhelm Stö zu Sylmgen,

b. Fabrikant Engélbert Kuhlen zu Embrungen, resp. deren Erben ba en das Gesché'zft an 1 obann Kuhlen, Kaufmann m Einbrungen, 2 einricb Rentsch. Kaufmann in Kaiseröthtb, durcb Kaufvertrag übertragen. ,Die nunmehrigen Inhaber [übten Geschäft und Firma unter Ueber- nahme von Aktiven und Passiven für etgene Rech- nung weiter und find beide zur eichnung der Ftrma und Vertretung der Gesellschaft erecbtigt. Düsseldorf, den 25. Oktobex 1886. Königliches Amthencbt. 71.

frankfurt 8.11. Veröffentlithnn eu [37727] aus den hiesigen Handelsrc i em. 7074. Der Kaufmann Siegmund osc-pb Sonne- berg, Tbeilbaber der hiesigen offenen Handelsge1e11- schaft unter der Firma Gebrüder Sonnebech [| am 6. Oktober 1886 aestorben; dxr gndere T etl- baber, der Kaufmann Salomnn Frtedrtck) Sonneberg bier, bat die Handlung mit allen Akttpen und Passiven übernommen, führt dixselbe Für [eme aller- nige Rechnung unter der bishermen Firma fort und hat dem Kaufmann Anton Horkbetmer da[)tcr Pro- kura ertbcilt. » ' 7075, Nach dem Ableben des Kaufmanns Steg- mund Elkan. aUeinigen Inhabers der Handlung unfer der Firma „Gebrüder Elkan“ dahter, bat dessen Wittwe Henriette, geb. Liebmann," dw Hand- lung mit allen Aktiven und Passwcn ubernommen und führt dieselbe für ihre alleinxge Rechnung unter der bisherigen Firma Weiter. D1e_Kauflcut9 Bern- bard Elkan Hier und Siegfried Ltebmann 111 Köln sind zu Prokuristen besteÜt worden. Dte Prokura der Frau Henriette Elkan ist erloschen. , 7076. Die Kommanditgesellscbaft unter der Ftrma „Förster, Ruttmann & Co.“ mit dem Szße zu Berlin hat Vom 1. Juni 1886 ab mn btefigen _ la e eine Zweigniederlaffung errichtet. Dre persön- lich haftenden Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Friedrich Carl Förster aus Frankfurt a. M.. zur Zeit in Moskau wohnhaft, 2) der Kaufmann Jacob Friedrich Iulius Rnttmmm _aus annkmrt a. M., zur Zeit in Moskau wohnhaft. Jeder derselben ist befugt die Firma mit voller Wirkung, zu zetchncn. 7077. In die dahier unter der Firma Jul. A. Müuer bestehende Handlung ist am 30. Oktober 1886 der hiesige Kaufmann Johann Eduard Wun- derle als Gesellschafter eingetreten; derselbx und der bisherige alleinige Inhaber Kaufmann Julms August Müller betreiben die Handlung nunmehr als offene Handelsgesellsckyaft unter der Firma, „Jul. 21. Miiller & Co.“ fort. Nur der Tbexlbaber „Wun- derle ist zur Vertretung derselben und zur Firmen- zeichnung befugt. Die Firma Jul. A. Müller :| erloschen. 7078. Aus der unter der Firma Wendel & Breckxeri dahier bestandenen HandelßgesellsÖaft ist der Tbeilbabcr Karl Vreckycrt am 1. Oktober 1886 ausgetreten und führt der Theilbaber, Buch- händler Gustav Wendel da[)[ex das Geschäft unter der alten Firma mit den Aktiven und Passwen für alleinige Rechnung weiter. 7079. Am 22. Oktober 1886 hat der hiesige Buck)- bändler Carl Vrechert unter der Firma „Car Brechert“ dahier [ür alleinige Rechnung eine Handlung errichtet. Frankfurt a. M., den 30. Oktober 1886. Königliches Amthcricht. Abtheilung 17.“

[37795] krau-bnrß'. In unser Firmenregister ist ein-

getragen:

Spalte 6 zu Nr. 8, betreffend die Firma F. Krüger zu Richtenberg, Inhaber Kaufmann Joachim Friedrich Krüger zn Richtenberg:

Die Firma ist erloschen. Franzburg, den 30. Oktober 1886.

Königliches Amtßgericht.

[37663] krieäsborg 17.-vl. Bekanntmachung.

In unser GenoffensckzaftSreaister ist Heute bei Nr.2 _Vorschnßverein zn Friedebcrg N.-M., eingetragene Genossenschaft _ folgender Ver- merk eingetragen worden:

Die Vorstandömitgkieder:

1) Kaufmann G. Reichert, Vorsißender,

2) Färbermeistcr Breßler, [tellvertretender Vor-

sitzemder,

3) Hellmuth Kulzer, Rendant, find für die Zeit vom 1. Januar 1887 bis 1. Ja- nuar 1890 wiedergewählt.

Friedeberg N.=M., den 27. Oktober 1886.

Königliches Amtsgeri<t.

[37729] K.oülaabaoh. In das Handelsregister des biefiqen Königlichen Amtßgericßts ist sub Nr. 2150 des “Firmenreoisters das Von dem zu Dülken wohnenden Kan mann Friedrick) Wilhelm Kutscbeidt daselbst unter dor Firma F. W. Kntscheidt errichtete Han- delsgeschäft eingetragen worden.

M.-Gladba<, den 27. Oktober 1886.

- Schwacke, ' * Gerichtöschrciber des Königlichen Amtsgertckpts.

[37730] »l.-(;1mlbnoh. In das HandelSregister des biefigen Königlichen Amthericbts ist 5111) Nr. 1191 des Gesellschaftsregisters, wvselbst die zwischen den Kaufleuten August Hesvers und Friedrich Wilhelm Kutscheidt, Beide in'Viersen wo nend, unter der Firma Gcbxüder Heßpers zu Viersen bestehende andelögeselvcbaft eingetragen fich befindet, vermerkt worden: die Gesellschaft ist mtt dem 15. Oktober 1). I. aufgelöst und das HandelSqeschäst mit Aktiven und Pasfiven und Firmenberechtiguna auf August Hespers übergegangen, sodann 8111) Nr. 2149 des irmenregisters das von dem zu Viersen wohnenden aufmann August Heßpers daselbst unter der_Firma Gebrüdek Hekpers errichtete Handelßges<a[t ein- getragen worden. . M.-Gladba<, deÉ 27. Oktober 1886.

. cb w a > e , Gcrixblsschreiber des Königlichen Amtsczericbts.

[37664] Quoten. Im irmenregisker find: 1) “unter Nr. 19 die Firma B. Chmielewski,

2) unter Nr. 320 die irma Rudolph . und als deren Inba coder Kaufmann ;- Gröffer zu Gnesen,

beide Fremen mit dem Sry: Gnesen,

getragen worden.

Gnesen, am 30. Oktober 1886.

Königliches Amtögericbt.

Körlsu. In unser Gesellschafiöregiüer [', Nr. 94, betreffend die Actiengesensthqß Fabrikation von Eisenbahn-Materju Görlitz, Folgendes eingetragen worden: Von der außerordentlichxn (meralvxrs. .. vom 30; September 1886 lst etnsttmmrg [„ Beschluß gefaßt worden: Das Aktienkapital um (42 600 „M) Zwei vierzig Tausend Secbsbundert Mark _durcko R von Aktien unter Pari soWeit zu reducrren bezje weise zurückzuzahlen, daß das Akijenkapttal a nur (2100000 .“) Zwei Millionen Ein Tausend Mark beträat. Görlitz, den 22. Oktober 1886. Königliches AmtheriÖt. (1., 8.) S<ulz.

[3 (7:0th. Die Firma Gebrüder Riede inS born und als Inhaber derselben dre Gebrüder und Edmund Riede das. ist unter kolium 127 Handelsregistcrs eingetragen Worden. Gotha, am ]. NoVember 1886. Herzogl. S. AmtsgeriÖt. 111. E. Lotze.

klaue a. 8. Handelsregister [. des Königlichen Amtögerichts :: Halle * In unserm GcsellscbaftSregister it bei der Nr. 503 eingetragenen Akkiengesellscbaft': „Hallc's>er Verein für KoblemBerg und Briquettcs-Fabrikation“ 001. 4 folgender Vermerk: Durck) Beschluß der Generalversammlung 26.Juni 1886 ist das Grundkapital der !* schaft von 450000 .,“ auf 90000 „44 gesetzt. Die Herabsetzung aescbiebt dur< sammensegunq von je fünf Aktien in eine bisherigen Nennwertbe und Vermchtunzx werthlos Werdendcn. „5. 4 des Statuts [[t entsprecbend abgeändert. Eingetragen [ Verfügung vom 28. September 1886 an selben Tage. Halle a. S.. den 28. September,1886. Königliches Amtögericbt. Abtheilung 711.

[ llar-butx. Zu der Firma Milhornta; bieselbst, offene Handelßgeseüscbaff, rst beute HandelSregister 1701. 31 bemerkt, daß der TH)“ Adolf Milborat in Folge Todes ausgeschieden an [einer Stele eingetreten find dessen W Emma, geborene Dinse, und dessen nxmderx und durch den Kaufmann Hermann Kasnes [w, beoormundete Kinder Margarethe, Helene, Cb

[ und Marianne bieselbst.

Harzburg, den 30. Oktober 1886. Herzoglicbes Amtsgericht. 1)r. Thielemann.

!leläelberß. Bekanntmachung. [Z. Nr. 42 825. Die Firmen:

Aug. Ehrmann von Nußlo<,„ getragen unter 524 des F1 registers und '

Weber & Krall dahier, emgetragew O. Z. 764 daselbst,

find erloschen. Heidelberg, 2. November 1886. Gr. Amthert<t.

Büchner.

[Z.

lljrsohbere'. bei der unter Nr. 524 eingetragenen Firma Wünséh olgendcs eingetraaen wvr_den:' Der . aufmann Fram Hübner m Hrrscbbe in das Geschäft des Kaufmanns, Paul W als Geseuscbafter eingetretenx d1e mmm; Firma „Wünsch und Hübner“ fu[ andengescllschaft ist unter Nr. 181 des [eüfcbaftsregisters eingetragen wvrden._ Demnächst ist in unser Gesellschaftsregtster Nr. 181 die Handelsgesellschaft „Wixnstb Hübner“ zu Hirschber mit dem Betfugen tragen worden, daß die esells'c'bafter find: 1) der Kaufmann Paul Wnnsch, 2) der Kaufmann Franz Hubner, Beide zu Htrschberg, und daß die Geseüschast am 1. Oktober gonncn Hat. Hirschberß, den 28. Oktober 1886. öniglicbes Amthernht. 17.

1885

119111111311. Bekanntmachung. _ [Z' In unser Firmenregister ist sub lauf. Nr. 3

Firma:

Louis Cohn _ zu Kempen und als deren Inhaber dre Ktnk verstorbenen Kaufmanns Loms Cohn: 2) Max, 3) Henriette, 4) Bertha und 5) “» o.ä 1 großjäbrtg, tober 1886 eingetragen wvrdcn.

Der Wittwe Pauline Cohn steht [gut Te ihres Eßemannes Louis Cohn der Nteßbraucb die Verfügung über die Substanz des M ihres gedachten Ehemannes zu.

Kempen, den 29. Oktober 1886.

Königliches Amtögeruht.

liöojgshstx 1. kl". Handelsreßifter; [3

Die Prokura des Carl August O t,o Holz die Firma „Gebrüder Siebert“ tft in ** Prokurenregister sub Nr. 786 am 29. Oktober

elöscbt. . g Königsberg i. Pr., den 30. Oktober 19 Königliches Amtögencbt. WL.

Urentburx ()./.. Bekanntmachxmg. [ In unser Firmenre ister ist sub laufende "

Einbrungen bei aiserswerth, ist heute einge-

eingetragcn worden:

und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Chmielewski zu Gnesen;

die Firma Beruhar S relber zu Konß als deren Inhaber der Kau mann Bernhard S"

Zn unser Firmenregister [[ ,

2_5 minderjährig, am ?" _

„„ Konftadt am 28. Oktober 1886 eingetrzgm

worden. Kreuzburg Q./S. den 28. Oktober 1886. 525111ng Amthericbt.

kreuzb-tx ().-8. _Bekauntmathmt . [37671] d' JFiunser Ftrmcnregüter ist sub laufen e Nr. 295 ie kma: Hugo Leubuscher zu Kreuzburg :D.-S.

und als deren nbaber_der Kaufmann Hugo Leu- kuscber am 28. ktober 1886 eingetragen wvrden.

Kreuzburg O.;Sz, den 28. Oktober 1886.

Kömgltcbcs Amthericht.

[37672] szoipxlt. 'Auf 701. 5123, des Handelsregisters für den „Bezirk, des unterzetcbncten AmtögeriÖts, allwo dre Aktaengesellschaft jn , Firma Deutsche Verlagsanfxalt hier_ Zwergmederlqffung _ ver- merkt steht„ jst beute eln etragen wvrden,

daß dxe .Herren Rl axd Schaupp und Gustav

Buhl m Stuttgart Mitglieder des Vorstandes,

die Herren Eduard Mayer und Emil Büchner

aber Prokuristen smd, und daß Jeder der eben

genannten Pxokuxtsten die Firma nur in Ge-

memscbaft mlt ernem Mitgliede des Vorstandes

zeichnen darf.

Leipzig, qm 1. November 1886. Kömgltches Amtézgericbt. Abtheilung lb.

Stetnbergcr.

1493111". „Bekanntmachung. [37673] Zufolge Verfugung vom 1. November 1886 ist an demselfben _Tage 111 unserem Firmenregister bei Nr.k833 dte Frrma A.Reßler zu Liegnitz gelöscht wor cn. Liegnitz, den 1. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Eintragungen in das Handelöregister. Am 1. November 1886 ist eingetragen: auf Blaxt 340 bei der Firma P. Wendelborn: Dre uma tst erloschcn. Auf „B att 344 bei der Firma S. Behrens: Die Firma ist erloschen.

Auf B att 396 bei der Firma Ludw. Heinr. Meyer:

Die Firma ist erloschen. Die Prokura des Heinrich Timmermann und des HlerjxxÖann Iobann Georg Friedrich Bischoff find er o en. Auf Blaxt 444 bei der Firma W. Aßmann: Die Firma ist erloschen.

Auf Blaxt 587 bei der Firma J. S. Prenzlau: Dre trma ist erloschen.

Auf B att 681 bei der Firma J. Staemmlcc: Die Firma ist erloschen.

Auf Blatt 761 bei der Firma Waldemar

Völckers: Die Firma ist erloschen. Auf „Blatt 765 bei der Firma H. Ponto .it. : Dre ; irma ist erloschen. Auf B att 880 bei. der Firma Otto Sänger: Die irma ist erloschen. Auf B att 929 bei der Firma Jobs. Herm. Meyer: Die Firma ist erloschen. Auf „Blatt 976 bei der Firma Ludw. Vogt: Dte Firma ist erlos<en.

AuBBlatt 1096 bei der Firma C. Cornelsen:

te Firma ist erloschen.

Auf Blaxt 1120 bei der Firma Wilh. Marien:

Die Firma ist erloschen. Auf Blatt 1133 bei der Firma H. Malmberg: Die Firma ist erloschen. Lübeck- den 1. November 1886. Das Amthericht, Abtheilung 17.

Funk, Dr. H. Köpcke.

xüveou. [37753]

Uimbmuov 1. “kb. Handelsregister [37731] des KöniUlichen Amtsgerichts zu . _ , M hlhausen i. Th. Jm dtcffetttgen Gesellsckzaftsregister, woselbsf unter

Nr. 154 die; hier domizilirte offene Handels eseÜ- schaft _m Ftrma Gebr. Xde eingetragen [te t, ist heute 111 Spalte 4 unter Löschung der Firma ver- merkt BOY: dl sllcb ft [1 d (h ie an eÉgec 1" a i ur gegenseiti e Uekßereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann mId thdprethandler Martin Ide zu Mühlhausen 1. Tb. setzt W Handelsgeschäft unter der un- veranderten Fxrma (Gebr. Jdc) fort. „Demnachst tft m unser Firmenregister (neu) die

Ftrma:

' , Gebr. Ide mrt„d,em SuF. zu Mühlhausen i. Tb. und als deren alletmger In aber der Kaufmann Martin Jdc hier- selbst eingetra en worden.

Da8 ande Sgewerbe bestcßt in einem Matcrial-, Cyloma - „und LandeSprodnktengeJHäft verbunden mit F1s<-, Wild- und Geflügelband un .

Mühlhausen i_. Th., den 28, ktober 1886.

Kömgltches Amthericbt. 17.

, [37679] ]lxsloysita. In nnsercm Ftrmenrcgister ist heute das Erloschxn der bterorts bestandenen unter Nr. 2094/(87) eingetragenen Firma: S. Pmczojuer eingetragen worden. Mhslotvitz, den 27. Oktober 1886. Königliches Amtheri<t.

Uxolmylt-z. Bekanntmachung. _ In unjer Ftrmenregister ist unter laufende

die Firma: _ W. Lewin zu Mhöl'owtiz und, (113 deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Lewm m Myslowiy am 27. Oktober 1886 eingetragen worden. Myslowih, den 27. Oktober 1886. Kömglrcbes Amtsgericht.

37675] r. 135

37678 ]lxalozylti. In nnserem Firmenregister [ist beu[ das Erloschen der bterorts bestandenen unter Nr. 1669/(53) eingetragenen Firma: S. Wiener eingetragen wvrden. Mhslowiß, den 30. Oktober 1886.

nouoob-rx. Oexauutma-hung. [37680] In x_mser, Ftrmenregrstcr ist eingetragen: Dte ana Max Merten ist erloschen. Ein- ?etragen zufolge Verfügung vom 1. November 886 am 2. November 1886 ' Neuenburg,_dxn „2. November 1886. Komgltcbes Amtsgericht.

nen-noppju. Bekanntmachung. [37732] vom 18. Oktober cr. eingetragen worden:

unte'r N;. 591 (früher Nr. 32)

die Fanta: J. Schnells Nachfolger Herm. Vettm,

und al? deren Inhaber: Kaufmann Hermann „Vettm zn Nequuppin,

mzt dxx Nxxderlaxsung zu Neu-Ruvpin.

Gleichzettm 1[t„auf (Grund der Vsrfügung von demselben Tage tn unser Firmenregister bei der Ftrma „Julms Schnell zu Ncu-Ruppin“Nr. 32 m Svalte 6 vermerkt worden:

Das Handclöqeschäst ist durch Vertrag auf den Kaufmann Hermann Vettin zu Neu-Ruppin ubergeqangen. Welcher dasselbe unter der Firma J. Schnells Nachfolger Herm. Vettiu forxscßt. Vergleiche Nr. 591 “575 Firmen- rcgUters.

Neu-Ruppin, _den 20. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Xon-luxvvin. Bekanntmachung. [37733] In umer Frrmenregister ist zufolge Verfügung

vom 18. Okto er cr. eingetragen worden:

unten: Nr. 592 [früher Nr. 581)

dte Ftrma: W. H. Schwarze,

und als deren anaber: Lcdcrbändler Otto Trsmcr zu Neu-Ruvpin, mit der Nieder- ,laffung z_u_ Neu-Ruppin.

Gletcbzeittg nt auf Grund der Verfügung von deznsclbkn Tage in unser Firmenreaister bei der Ftrma „W. H. Schwarze zu Neu-Ruppin“ Nr. 581 m Swaltc 6 Vermerkt worden:

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf Yan Lederhändler Okto TeSmcr zu Ncu-Ruppin xtbergcgangen, welchcr dasselbe untcr unver- andertxr Ftrma fortsetzt. Vergleiche Nr. 592 des Ftrmcnrcgistcrs.

Neu-Ruppin, „den 20. Oktober 1886.

Kömgliches Amtsgericht.

oberkanrunkxon. Handelsregister [37734]

, Oberkanfungcn. Nr. 22. , Fama: Papier- und Papierstoff- Fabrik Ntedxrkaufungen. . , Dem Techniker, Ernst Küderling zu Papierfabrik [[t Pxokura ertbexlt worden mit der Ermächtigung, dze Ftrma kollcktw entweder in Gemeinschaft mit emem Yer „Direktoren oder mit einem andlungs- 8evollma<trgten zu zeichnen, nach Beschlu des Auf- s1<tsratbs vom 4. Septcmbcr und Anmeldung vom 27.0ktober 1886, eingetragen am 28. Oktober 1886. Oberkaufungcn,'den 28. Oktober 1886. Königltches Amtsgericht. gez. Krav.

[37681] kßssueok. Die Firma F. A. Mann in PHßnxck und der Kaufmann und Cigarrenfabrikank Frredrtcb August Mann daselbst als Inhaber ist

cute im Handclßregister unter Nr. 179 lautAnzeige vom 27. d. M. eingetragen worden. Pößneck, 28. Oktober 1886. Herzogliches Amtsgericht. S > a l [ er.

“_ [37682] Yogxueok. Die Firma Fiegelä-Mcndclsohn m Pößneck und “Ole Kaufleute Ludwi Ficgel und Loms Mendelsohn, Beide bierselbst, md als In- haber lt. Anzerge vom 26. d. M. im Handelsregister unter_Nr. 178 heute eingetragen wwrden.

Pößneck, den 28. Oktober 1886.

Herzogliches Amtsgericht. Schaller.

Losen. Handelzsregifter. [37683] In nnser3m Ftrmenregtster ift bei Nr. 2234, wo- selbst dre Fama (I"d. Kaas zu Posen aufgeführt steht, zufolge Verfugung vom heutigen Tage nach- ftehendx Emtrczgung bewirkt worden: EJ? tZwergmederlaffung ist in Bromberg er- rr e. Posen„ dxn 1. November 1886, Komglrches Amthericht. Abtheilung 17.

kasan. „Handelsregister. [37685] In unserem Frrmenregister ist bei Nr, 2090, wo- [elbst dre Ftrma: M. Danigel Nachfolger " H. Berger zu Posen aufgefubrt steht, zufolge Verfügung vom 1[T)eutkrzgen Tage Nachstehende Eintragung bewirkt or cn:

Das Handelsgeschäft ist durch Verkauf auf den Kaufmann Eugen Brccl) zn Posen übergegangen, Welcher dasselbe unter der Firma:

M. Dauigel Nachfolger

Etz en Breck)

forxscßt. Bergler 2 Nr. 2253 des Firmen- regtsters.

Demnächst is? in unserem Firmenregister unter Nr. 2253 dre irma: . Danigel Nachfolger

Eugen Vtech zu Posen, und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Bree!) daselbst heute eingetragen worden. Posen„ dxn 1. November 1886.

Komg/ÜQHW Amtsgericht. Abtheilung 17.

['am-é Handelsregister. [37684] In unfxrem GeseUschaftöregister ist bei Nr. 95. woselbst dre Handexsgesellsckxaft in Firma M. Glück- mann Kaliöki mtx dem Siye zu Posen aufgeführt [lebt, zufolge Verfugung vom heutigen Tage nach- tehende Eintragung bewirkt worden:

I)as, Fraulein Inlie Lißner zu Posen und das Jraulem Martha Ltßner daselbst sind aus der andengescllscbaft ausgeschieden.

Posen, den 2. November_ 1886.

Königli<es Amthericht.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung

gusta". Bekanntmarhmm. [37686] _In unsxr Genossenschaftsregister ist unter Nr. 2 bet der FtrFa: orschn Verein beute FolZendes einxtragen: One“.“- nu§x12838oZst§rzd83u11itZl3iederrz au1f die eit vom 1. Ja- : . ' wählt [LNÖY ezcm er 889 md wreder ge 3. er irektor Z'riedricb Sormus, b. der Kasfirer Éusiav Ziecbmann, «. Yer antroleur Eduard Kathert, [ammtltch zu Querfurt. Qnexfnrt, den 30. Oktober 1886. Komgltcbcs Amtsgericht, 11. Abtheilung.

37736 JoUnxon. In unser GescllscHaftSregister ttheut! Folgendes eingetragen worden: „Bei Jkr.246 die Firma Fried. Gösscr & Co. mrtffdxxnÖStß'e zu Ohligs und als deren Inhaber: 1) otc_thtwe Frtcdrick) GösNr, Florentine, geb. 2) JFF? t “' ' 8 ">) G'ss , ' tan [zue rt 0 cr, Beide zu_OhligH. WJT; dxxrtéx'wÜWFstFx iÉberechtigt, >73ie Gesell- e en un te ; trma u ei nen. Solingen„ 20 Oktober 1886. z z Komglrchcs Amtsgcricht. 11.

0 _ _ _ [37738] Solluxeu. «'zn unser Ge12111<artsregister ist heute „Folgendes exngctcagen worden: „Bcr Nr.'247 dle FZrma Gebr. Brünninghaus mtt dcm SML zn Solangen und als deren Inhaber: .17) der Fabrxkant Iulius Ernst BrünninqbauS, „) dcr Fabrikant Carl Hermann Brünninghaus daselbst. Jeder dsr GescUscHaftsx ist berechtigt, die Gesell- schaft [n vcrércten nnd dlc Firma zu zéickxncn. Solmgen, 28. Oktober 1886. Komglrcbcs Amtögcricht. 11.

_ [37737] Zojluxoy. In unser Firmknreaister ist heute Folgench ctngeZ'ragen [worden: bei Nr. 337, Firma J. (,x-ruft Brunninghaus mit dem Siße zu Solmgen:

Die Firma ist erloschen. Solingen, 28. Okwber 1886. Königliches Amtsgericht. 11.

[37687] Jtettjn. In. unser Firmenregister ist heute unter „Nr. 36 bet der Firma W. Lüdke & Co. zu Stettin Folgendes einnisfxagen: 'Das'HandclßxxescHäst ist durcb Erbgang auf dre WrtngLudke, Therese, geb. S<71<hard, das Frauke"! Martha Lüdke und den am 7. Marz 1869 gcb„orenen Wilhelm August Eduard Carl Ludke, [ammtliÖzuGrabow a. O.. nbexgcgaugen, Welche dasselbe untsr der bis- yerjg'en Fzrma foriscycn. Dte Firma ist nach Nr. 951 des Gesel]- s<afnt6registcrs übertragen. '

Demnaxhst ist _beute unter Nr. 951 des (Gesell- schaftsrxguters dte Hnndelsgesellfchaxt in Firma W. Lüdkx & Co. mxt dem Siße der Gese schaft Stettin eingetragen.

Die Gesellschmter find:

1) dre Wittwe Lüdke, Therese. geb. S<u<bard,

2 das Fräulein Martha Lüdke,

3) der am 7. März 1869 gcborne Wilhelm August Eduard Carl Lüdke,

, _[ämmtxicb zu Grabow a. O.

Pte Gewllsebcxft hat am 29, Juni 1886 begonucn. Sammtlickxx Gestllschaster [ind von der Vertretung aqueschloffen. _

Endlich [[t in unser Prokurcnregijter unter Nr. 757 heute Folgendes eingetragen:

Die andIlsgesellfchaft W. Lüdke & Co. hat für i,re in Stettin unter der Firma W.Lüdke (!;- Co. bestehende, unter Nr. 951 des Gesel]- [chaftsregisters eingetragene Handerng den Otto Carl Eduard Turack zum Prokuristen bettcÜt.

Stettin, den 26. Oktober 1886.

Königliches AmthericHt. Abtheilung )(1.

'l'noluz]. Vekanntma<nng. [37688]

An Stelle des bisherigen Controleurs, des Mühlen- hefißers Stanislaus CzeSzewski zu Kl. Schliewixz, rst der Beßßer Franz Begger aus Er. Schliewilz in der Versammlung des Aufsichtsratbs der „Volks- bank für Scljlicwiiz und Umgegend, cingctra= gene Genossenschaft“ vom 5. Skptombcr 1886 zum interimistisclnn Controleur bis zur nächsten Versammlung gcwäbls und dieses in unser Genossen- schaftSregistcr unter Nr. 2 eingetragen am 22. Ok- 1.388? 1886, zufolge Verfügung vom 21. Oktober

Tuchel, den 22. Oktober 1886.“

Königliches Amtsgcrtcbt.

Mittenberkx. Bekanntmarhung. [37689] In unserem Goselsckpaftsregister ist bei der unter Nr. 47 eingetragenen bisherigen Firma: C. Zinner folgender Vermerk: die Firma der Geseklschaft ist in Augustiner Bxadncxei zu Wittenberg von Gebr. ijter gean er, zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. Wittenberg, Hen 30. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

[37690] 1701811“. In unser Firmenregister ist einge- tragen: a.. zu Nr. 136 jetzt 16: Firma: Carl Uecker, rt der Niederlassung: Lassan, Inhaber: Kaufmann Carl Wilhelm Eduard Uecker zu Lassan. Die Firma ist durch Vertrag auf den Kauf- mann Theodor Uecker zu Laffan Übergegcmgen. 1). unter Nr. 90: die Firma: Carl Uecker, Ort der Nicdcrlaffunxzk: Lassan, Inhaber: Kaufmann » codor Uecker: 'zu Laffan. Wolgast, 30. Oktober 1886. Königliches Amtsgeri-HT.

. _ [37692] sojo'ast. In unserem Pxokurcnrcgistcr ist beute

Königliches Amtsgericbi. Abtheilung 17.

zufolge Verfügung vom 28. d. Mrs. bei Nr. 62, jest 6, dtcSettens der Firma: „Emilie Herzfeldt

xu Laffau“ dem Kan mann August Hetsfcidt Lassan ertbeilt gewesenef Prokura gelöscht. “' Wolgaft, 30. Oktober 1886. Königliches Amthx'ricbt.

37691 "olan. _In unserem Prokurem'eaiüer i[i [.th szolqe Verfugung vom 23. Oktober ds. Js. bei Nk- 9. 1th 1, die Seiten! der Firma: „Carl Ze??? zu Ltßsslatn“ desm KÖßßknann 58!an Uecker

.: an er el gewecne ! ura ge 5 . Wolgast, 30. _Oktober 1886. Königliches Amthricbt.

261-1313“. , Bekanntma [37693] In unsern: Firmenregister it bei Nr. 302, Wo- selbst dtZ Ftrma: .,Zorbiger Papier- und Pappenfabrik' , Adolf IZmer zu Zörbig“ emgctragen steht, am heutigen Tage eingetragen worden.: .?)13 Firma ist erloschen. Zorbtg, dcn_31. Oktober 1886. Komgltcbes Amtsgericht.

Konkurse.

[37645]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Mnyer, i_n Firma Entil Hildebrand“ Nachf., hier, Kat]crstraße_ Nr., 28, jst heute, Na<mifrwgs 12x Ubr, non dem Komgltcben Amtsgerichte 1. zu“ Berlin das Konkursverfahren eröffnet. ftrTZeranther: Kaufmann Rosenbach, WkWnertbcater-

a e .

Erste Gläubigerversammluna am 26. November 1886, Nachmittags 12§ Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigcpfticht bis 20. Ja- WF s1t887. A [

ri zur nme dun der Konkurs orderwngen ' 20. Januar 1887. g f bis

Prüfzmgstcrmtn am 14. Februar 1887. Vyrnxtttags 10 Uhr, im Gerichtßgebäuda, Neue Friedrtclzstraße 13, Hof part., Zimmer 32“.

Berlm, den 2. November 1886.

, T [) o m a s , Gerichtsséhreiber des Kömgluéxen Amtßgerichts 1. Abtheilung 49,

[37646]

U_cber 'das „Vermögen des Fabrikanten Louis Vrtsch, m Ftrnxa Brasch &Vicbcrg zu- Berlin, Laufißerkstx. 44,11tbeute, Vormittags 113 M73, von dem Kontglt<en AmtIgericHte 1. zu Berlin das Konkursverfahren _eröffnet.

Vernmltcr: Kaufmann Conradi hier, Weißenbmger- straße 65. _

Erste Glaubigervcrsammsung am 16.be 1886, Vormittags 113 Uhr. - 13szfencr Arrest m1tAnzeigepf1i<t bis 15.D"ezember

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungan bis 15. szember 1886.

Prüsnngstermin am „11. Jauncu: 1887, Vyrnxxttag? 11 Uhr, tm Gerichtögebäuds, Neue Frtcdrtclxstraßc 13, Hof part., immer 32“.

Verlm, dcn_2. November 1 86.

szxbratowski, Geri<t6f<rci=der

des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilamg. 48.

[364561 "Konkursverfahren.

Weder 'das Vermögen des Amadeus Marthas. Backer m Pergaville, wird heute am 22.0ktober YFM; Nachmittags 4 Uhr, das KonkurSverfa-haen er- 3 ne .

_ Konkursverwalter ist Eduard Bauermeister, Agent tnTDteuze. A ld d F d [?

crmrn zur nme ung er or erun en I um 17. November 1886. g 7 z

Wabltexmin am_ 25. November 1886-. [YFWUM Prüfungstermin am 25. November

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 17. Novem- ber 1886. '

Katserlicb'es AmtheriÖt zu Dieuze.

[37721] Konkursverfahren.

Usher ,das Vermögen der Johanna Lmeg von Gießen [[t von Gr. Amtsgericht Gießcn am2.No- vember 1886, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden.

Konkursverwalter: Kaufmann Ferdinand Hofmann von Gießen. Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 30.November 1886. Erste Gläubigxrversamm- lung und Prüfungstermin:

Dienstag, den 7. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr. Gießen, den 2. November 1886.

Gl a s s i "J , Gerichtsschreibcr Gr. .lmtsgeoächts.

[37799] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Ebcskau des im Konkurs befindlichen Kaufmanns und Werk Johann Menke, Catharinc, geb. Nackt), zu Niedqrnhausen, wird beate, am 2.November 1886, Vormxttags 9 Uhr, da? Konkursverfahren eröffnet und mit dem über das Vermö en ihres Ehemannes bereits eröffneten Konknrsverfa ten- verbunden.

Konkursverwalter M Rechtsanwakt Dr. Wesener zu Wiesbaden.

Offener Arrest mik Anzxigefröft 576 zum 20. No- vember 1886. Anmeldefrtst bis 30.NoVember 1886.

Erste Gläubigerversammlung: am 12. Novem- ber 1886, Barmittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermm den 16. Dezember 1886, Vor. mittags 93 Uhr.

Idstein, den „2.,Novcmöcr 1886.

Kömgltches Wutögericbt. 11. Los en.

[37722] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hanürerö uud Kleiderhändlyxs' Lyon Freund zu Mc. wird, da Zablungöun[gbtgkeit vorliegt, beute, am „21,9. Ok- FFT 1t886, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren

ne .

„Der Kaufmann Emil He t n M [

mx? ZZYZOZ'WVM“[MFLZTÖW ey, Vys straße, . zm 1 or orangen m 3 um 27. Nove 1886 bei dem Gcrxcbte anzumeldeä. ' MYM