1899 / 295 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ift e ns Ame Me on von jährli 1600, i

Fünfte Beilage E zum Deulscheu Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. „M 295. Berlin, Donnerstag, den 14. Dezember O

Der Inhalt bieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel, Tei E C E R KDT T TTTTT Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten 4 E A Ft a Na, dene, Mu e O Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tar un

Central-Handels-Register für das Deuts<he Reich. æ.254)

Das Central - Handels - Register für das Deut dhe Reich känn dur alle Post - Anstalten Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reith: und Königlich reußischen Sl ai e Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Dex W / / j ugspreis beträ 50 l Ba j s Anzeigers, 8 . Wilhelmstraße s bezogen -werden. Insert Nane ei 2 f dei Rid Ah das 0 cia inzelne Nummern kosten "20 $.—

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 295 A., 295B. und 295 C. ausgegeben, ' mac

atente Deutsch Russische Elektricitäts-Zähler-Ge- | Klasse. : "R A P * [eman m. b, H., Berlin, Neue Jacobstr. 6. (30. W. L15240. Badewanne mit Wider- Württ, Luncoiaot. a1 L A I) Anmeldungen. Klasse ta Pal E ragerath Grun, Dr. | Klasse. E . \ au , . . d . . ceaamen n dei, puri Tage ie Grfhellune | fan n Tonsil’ ver anb als (ufe ee: | * fun Ad B Sa E L | Ke Gansdien 1 [me Leere t uüd als se g ver- ert König, DresdenA. .31.7.99, Ra . 1. 99. Äunetbing if enftnelen ggen unbefugte Benugmng | Flohr, Verlu Chbussasle 280. Nf, r! | 20 Be 8 Ln S erber, Got 87, ‘B. 24222. famera zue alelduetigen f. , , i ; . 12.98. riedri elm BVarckmann u. Carl A h / z i E S. 11 896. Antrieb- und Steuervorrich- Jóöhannes Var>kmayn, Hamburg, Eikbe>ecweg 57. ite L “its Gre de VURLA 2 2. S. 10 867. Brotteia-Knet s ung für Gléftromotoren. Horace See, New 4. 2. 99. Charles Anthory Burghardt Manche ter : lufunagnesb ne Boi Intornauio: | Valin Pontavasi, 101 T! de, Samitl, | 97, H, 24 988, Bersabren ug Verstehen | Vertr * Artbur Baermann Bein, Kall W mate de Meunerie et de Panification | 21. I. 6252 Selbstthätiger Gesyrächs ) n. Georg Bru>, ¿Q i; , G 4 . ¿ähler Berlin, Michaelkirhstr. 43. 21. 6, ‘99. rb ag: ard dage tru 1 pel 81 Boule, | für Fernspre<vermittelungsämter. Telephon | 42. C. SLOL. Mbsperrvorridtang für die Ein. | * nit auf Vorder- und Hinterräd wirkendem A Springmann u. Th. St ort, Berlin ‘dickes U E Fr. Welles, Berlin, Engel- Mee p O, lum LeLLftTtiaen trieb. Otto Junguni>el, Dessau “Obanlèas G ' «De Le 0D, n Gutes. | et C ASERE ag Le diee s, B, 28D, oie dem Mete lôg- u | "ame mf den Amte Pnllaee Brenn: | e Darf, B. Ch L) Verse: De, S. Ham: | 68, M 16 708. Maganeab mil Cinribtun tue n r auszahlen. z , Detlin, Le . 19. 18, 6. 98, . ebertragungen u Konten an demselben oder big Ao Over O, Heinr. Busch, batterte. Telephon-ApparateFabrik ‘Fr. | 42. E. 5832, EntlastungsvorriWtungfür Brücken, Dindeenifie 2 Sa 1 Ale, Bes E an’ esuéi anverei Bankbiage fig ‘die rothen Se: N e 7 L W. Höuings, Bergheimerstr. 6, Welles, Berlin, Engel-Ufer 1. 16. 3. 99. waagen. Gebr. Hint York, T t exander Koh, Brooklyn, Formulare bestimmt. Sie müssen auf den Namen 3 “E 8268. i 21. ‘T. 6348. Schaltungsanordnung zur Ver- Ottensen. 9. 3. 99. Dominik, ‘Offenba a M. 5 A Zusaestellt wèbben! une find. ubt Abéctracbar: S ouibacs, in ¡rrayatlenhalter, Peter bindung von Theilnehmern zweter Vermittlungs- | 42. St, 6079, Dur Münzeneinwurf auszu- | 63. M. 17 135, Ei rihtunç "N ia Das Guthaben baftet der Reichöbank für ihre Ri Au Wi y b. Kopenhagen; Vertr,: ämter, Telephon Apparat Fabrik Fr. [ôsende Fußbank zum Anschnallen von S@hlitt- des S'aubes von d M “iu E Fernbalten Forberüigen- aus alleit Seshäftsiweiaen. Sts def S S ZY 7 Le gt 16. 5. 99, Welles, Berlin, Engel-Urer 1. 30. 3, 99. schuhen. Karl Strauß, Wieëkaden, 3. 8. 99 von Motorwagen “a ra ms Ne dagegen au sol<e Forderungen aufre<nen, welhe Sof L Cir Gent <weißblatt. Adolph | 21. T. 6381. Swhaltungsanordnung zum Verkehr | 45. B. 22 982. Tätowierstempel mit Hohl- u, (Fdouatd Martin A «D : buxg noch nit fällig sind.“ ' raße B n (raf, Hamburg-Eilbed>, Schellings- zwischen zwei Fernsprehämtern. Tele hon- nadeln und Reinigungsítifien zum Zeichnen von A. Gerson u. G Sa l örsenstr. ; Vertr. : Er O A Hs Biévdie Ii rel R 3. H. 22 67S. Kleiderraffer Fil. Vally | Ufer 1; gg, h, 9 Welle8, Berlin, Engele | Vieh uno Fleisch Otto Bertram, Berlin, | 14. 8.109. ea ringen, wir dies hiermit zur öffentlihen Kenntniß. iller, Berl ; ¿Ps L AI L, Dos erstr. 8. 7. 98. 63, O, 3197, Liter ü A Berlin, den 12. Dezember 1899. N. 13 618. Nab eer ie Bobr- 21, T. 6384. Sthaltungsanordnung zum Verkehr | 45. K. 18 594, Hand -Stahlrehzn. Ge- August Ostermaier, München, PromenadRL Im Reichsbank-Direktorium. estänge; Zu 3 Pat. 101 788, Anton Raty, | L 30. 6. 99. ‘eite Dr. Koh. v. Glasenapp. 'Ì, nland. 18, 9. 99. fer 1. 5. 5. 99, | Blumeniîtr. 74. 18. j Y : h fenapp E Sti 2E 759. Vorrichtung zur Verhinderung | 21, T, 6392, Schaltungsanordnung zwischen | 45 K. 18 774. Abstreicher für Rechen. Otto I A d R GPOLERA E [64449] und Ep, chen 19 T Al olgrahres beim Pichen Rheine dite ri ange Bossenen EUA Koehre, Leipztg, Petersítr. 37, u. Franz | 64, H. 22 663. Abfüllhahn. Hermann Von der Nationalbank für Deutschland, der L. Vöhm u. Wilh. Scheidt, Stettin. 10. 3. 99. Fabrik Fr. Welles, Berlin, “Engel-User 1. 45, M. 16 970 E act likite Stroh- E Ea R Landstr. 1, 28. 8. 99.

usübung von Privatpraxis

).… Die..Eiulösung... des.-am...D... fei) ifizierte Bewerber wollen s< unter Ein, fälligen 32 ten reihung ihrer Zeugnisse und 8 Rebendlens

= | tober cr. ausgeloosten Stücke unserer 4/6 igen | innerhalb 4 Wochen bei mir melden. Solche : gr ueraad uleihe findet vom 23. d. s. E welche die Prüfung für beamtete Thier-

208901/ 4 ab statt: | ärzte bereits abgelegt haben, erhalten den Vorzug. : M Mtiedensükite bei der Gesellschaftskasse, n

6hU Gumbinnen, den 9. Dezember 1899, K E bei ‘der Breslauer Discouto- Der Regierungs-Präfident, an t Gia N

in Berlin bei der Actien - Gesellschaft für [64440] Bekanntmachung.

Montan-Judustrie, Vom 1. Januar 1900 ab werden die Nr. 3

. ; 248 808/44 bei dec Berliner Batik, . «f 154 663/57 bei der Breslauer Disconto-Bank, | und 6 der Bestimmungen für den Giro. Verkehr x der Neichsbauk dahin geändert, daf: sie wie

75/000|=— | bet’ Hèrren Georg Fromberg «& Co., 77 393/84 bei Herrn S. L. Landsberger, folgt lauten: bei der Natioualbauk für Deutschland. 2 Baare Einzablungen, angekaufte Wechsel und Aus den früheren Ausloosungen sind nach- | ertheilte Lombard- Darlehne, ferner Wechsel und stehende Obligationen zur. Einlösung no< nicht | Sche>3, welhe bei der das Konto führenden Reihs- präsentiert worden: bankanstalt zahlbar und gehörig gede>t find, werden Nr. 3239, per 2. Januar 1896 zahlbar, dem Giro-Konto sofort gutgeschrieben. Nr. 1662 5228, per 2. Januar 1898, und 6) Ueber sein Guthaben kann der Konto: Inhaber Nr. 1873, per 2. Januar 1899 zahlbar. in beliebigen Theilbeträgen jederzcit verfügen, aber, Friedeunshütte, im Dezember 1899. abgesehen von den Bestimmungen unter Nr. 8, nur Die Direktion. dur< Sche>s auf Formulaien, welhe ihm die Bank aris hat. Verfügungen anderer Art wéerdèn nicht eachtet. . | Baare Abhebungen erfolgen dur< weiße Sche>ks, welche auf eine bestimmte Person oder Firma mit dem Zusatze „oder Ueberbringer“ lauten. Die Bank zahlt den Betrag an den Uceberbringec ohne Legitimationsprüfung, au) wenn der S<he> an eine bestimmte Person A ift. Reibeb s Ae e me N m f 2 y eihöbank oder einem Konto - Inhaber benut ebbu Cas den Bestimmungen des neuen Handels- werden, so muß er gekreuzt, d. h. auf der Vorder- er Ane a aa Halen die: | gebrutten Vermerke versehen werden? „Nur zur jenigen onare, wel<he ibre en um a 7 D 29, Dezember, Abends 6 Uhr, bei der Leipziger Be «„ In diesem Falle darf die Bank den

Î

9/68 “Aktien-Kapital A M05 S 6: D 0 Ri 08h Mid r U T 02 Abschreibung M und Transp f U | 60 auf Lager-, Trasport- Pferde», Geljire- 91/40 “ffe, Bottiche und Baaren-Vorräthe . en 07 E Dan 167 325/44 6 Diltans Cs : B au ) afMinen, Geräth- Wirthschaftsfonds . . : ; 60 haftsfonds . . M ao s Kautions-Konto ee oooooo Reservefond... «5 Vorsichtsfonds O O Mas per 1. August

32 924/08

3 190|—

88 831/73 36 914/36

1 994 952/50

Haben.

Reingewinn . .. Uebertrag von 188.

1 994 952/50

Soll, Gewinn- uud Verluft-Konto.

[64452]

Memeler Holzindustrie Act. Ges.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft" werden hter- mit zu der am Sonnabend, deu 30. Dezember 1899, Nahm. 4 Uhr, im Thiei’shen Saale in Memel stattfindenden außerordentlichen Ge: neralversammlung eingeladen.

Tagesordnung: Abänderrng des Gesellschafts-

M 279 027 Â

M |S 113 427/51] Brutto-Gewinn

20 885|— 30 959|—

Allgemeines Kosten-Konto Abschreibung, 3 9/6 auf Immobilien . / 109% auf Maschinen und Geräthschaften .. 8 9/0 auf Lagerfässer und

Bottiche 6 851|— 89/9 auf Transport- fäfser und Flaschen . 8 673|— auf Wirthschafisfonds 9 400|— Reingewinn . . 88 831/73

279 027 24 279 027/24

Die Kupons Nr. 13 können vom 2. Januar 1900 ab mit je 4 120,— an der Kasse in Sis oder an der Kasse der Strafiburger Bank, Ch. Staehliug, L. Valentin & Co. in Straßbu Bauk in Leipzig oder dem Bankhause Siebert Zu

rg eingelöst werden. Die Direktion. «& Alexander in Memel hinterlegt haben. Der

: ; hierauf ertheilte Depositen\héin gilt als Einlaß- Vrauerei Eg biviaaio I-+ Wagner, karte zur Gerate celona Bs ade

99. Beate «dals: papa t At 63. J. 4865. Zwei- oder mehrsißiges Fahrrad

mann «& Co., Attona-

Memel, den 13. Dezerzber 1899. Der Auffichtsrath. Leopold Alexander.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

[64464] Debet.

Bilanz-Konio per 30. September 1899.

A S M S 121 762

948 174/37 196 087/24 48 917/53

59 580/37 319 129/67

Credit.

zwichen zwei Fernspre<hämtern. Telephon brüder Keller, Ober-Winterthur; : Apparat Bauel Fr. Welles, Berlin, Engel- L, Bernstein, G. Scheuber u. He Stloß Berlie 18. 9 99.

üri mis:

M, 2 000 000 63. P. 9928, Fahrradfattilfeder. R. Play,

Keithstr. 5.

1 000 000 42 435€ 11 689 14210 10 000

6 000

- An Grundstüd>e . . Gebäude Auswärtige Besißungen Auswärtige Eiskeller . . Inbentax dex Bierniéderlagen und Ausschanklokale . Maschinen und Kühlanlage .

ypotheken

reditoren Reservefonds . . Täntiömen-Reserbve Delkredere Steuer-NReserve .

| Per Aktien-Kapital

T TUVTV

6. M. 17 008. Pr?umatishe Mal;trommel. Ludwig Witter, Nerttate g ei ree 99.

Elektrishe Beleuchtungs- und Kraftanlage | Mobilien und Utensilien . Lagerfäfser und Gährbottiche Transportgefäße Euhr ark isfenbahn-Waggons , .

Reingewinn 28 061/45 30 582/59 90 535|— 53 554/10 35 840/19 24 300/—| 1 956 524

Debitoren Hypothekendarlehen Lombarddarlehen S IG E aben

afsa Wechsel

391 054/94 178 300|— 43 569/72 164 868/78 10 726/65 269 48614

234 298

8) Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

[64437] Vekanntmachung. In die Liste der bei dem hiesigen Landgericht zu- gelassenen Rechtsanwälte i} heute der Rehtsanwalt George Salinger zu Frankfurt a. M. mit dem Wohnsiß daselbt eingetragen worden. Frankfurt a. M , 11. Dezember 1899. Königliches Landgericht,

64436] Der Rechtsanwalt Emil von Konopka von bier ist in die Liste der Rechtsanwälte beim hiesigen

Breslauer Disconto -Bank und der Firma Delbrück Leo «& Co. hier ist der Antrag gestellt worden, nom: 4. 2 500 000 4%/% Anleihe der Stadt Mülheim an der Ruhr von 1899, eingetheilt in Stü>k 300 Litt. A. über je M 5000 Nr. 1 bis 3800, Stü> 750 Litt. B. über je 4 1000 Nr. 1 bis 750, Stüd 500 Litt. C. über je A 500 Nr. 1 bis 500, Kündigung und verstärkte Verloosung bis zum Jahre 1905 ausaes{lossen, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 12. Dezemver 1899,

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Schwarß.

ee pIzodor Müller, Aachen, Hubertusstr. 48. F. ‘B. 24 471. Verfahren zum Umgießen v E, Boe Meinan 9A hartem Mee für rahtziebsteine. aat B! , i. Wesif. 23. 3. 99. A RLA S. B, 23785. Verfahren zum Beizen und Färben mitt;ls wilchessigsaurer oder mil- E E A bri Aluminiums oder roms. C. H. Bochriuger Sohn, Nieder- Ingelheim. 25. 11. 98. E s Ds 8. V. 24028. N-cuecung beim Entbasten von Rohseite in Baumwoll - Seide - Geweben. Badische Anilin- u. Soda-Fabrik, Ludwigs-

22. B. 24 648. grüner Farbstoffe der

hafen a. Nb. 26. 4. 99,

Jefsurun u. William Zllinois, V. St. A.; Aaden. 26. 7. 99. 22, F. 10 6883, von Indigo.

Verfahren zur Darstellung Napkhtalinreißhe. Badische Anilin, und Soda-Fabrik, Ludwigs-

22. D. 9999, Apparat zur Zuführung von Farben auf eine Troafläsficteit. A Davis, Lorenzo L. Merriman, Albert

R. Rummier, Chicago,

BVertr.: M.

Verfahren zur Darstellung Í Farbenfabrilen vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elbecfeld. 1. 7. 98. 22. F. 11 794, Verfahren ¡ur Darstellung

ohn V.

Schmet,

elevator. Otto Michael, Weddeeast b. Klein Paschleben, Anhält. 5. 7. 99. N 45. P. 10 743, Rechentcommel zum Sammeln und Heben von gemähtem Getréite. Carl Ful s Are : Velen, GTNCHU ntlowsgade : ertr.: ¿ aa E. 19. 6. 99. us E IEN s z 937, Vorrihtung zum Reinigen der Auspuffzase von Gas- und Pétroleumkräaft- igt at pu Ss s Vitúttey, Löndon, . Han: oad; ertr, : de, Berlin, Martenstr. 17. 13. 6. 99. d nis d 46. B. 24'946, Etplósicritkräftmaschine, welche mit veränderliher Ladungsmenge aber unver- änderliher Verdihtung arbeitet. JFêan

65.

68,

W. 14 582, von Lasten von thren Au

Walter, H1mburg,

67. O. 3036. G LREERE ort, B. St. A,; Veitr.: Dr. R. S. Rhodes, Berlin N R S K. 16 605,

a. Rb. 14.

70. K. 18657.

Einrichtung zum Ablöfi fbängeorganen. Rübeee

Bergstr. 3. 9. 11. 98. oliermaschine. ‘‘Omeilda

» Kenwood,

New orms u.

; a g 6. ries H mi wegli d d 2 a E C. Kunzelmann, S| E

Tiutenfafftänder. August

dingen

Kuhnert, Gleiwiß, Zabrzeë Ghâussee ‘22.

4, 10. 99 72, A. 6349. Vi

er mit zwei konzentrish in

T I

Vorräthe an Bier, Gerste,

Malz, Hopfen x. . hafen a. Rh. 2. 1. 99.

S8. K. 18 451. Gewebespannmaschine mit einem mit T erklupp-n arbeitendem Eizlauffelde. C. H. Knoop, Vredôden, Amaliensir. 5. 9 8. 99.

Brellier u. Em. Marius, Uccle, Belgien; On ste>enden konishen Rohren. Albert ngeermayer, Frankfurt ©. N. Bo - eLEE n E 3, 99. Es . U L. Borrihtung zum ‘An und Konttrolteren von Seiner N Ernest Howard Griffiths u. William Cecil Damwpier Whetham, Cambridge, Enal. ; Vertr. : Dr. R. Wirtb, Frankfurt a. M, u. W. Daine Berlin, Luis nftr. 14. 1. 7, 99. / 76, B. 24811, Vorrichtung zur Verdichtung und Rundung ‘von Fasetbändern. ‘Güstave Emile Brul6E, Tourcoing, Frankr.; Vertr. Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame e Seilin, Luisenstr. n 27. 5. 99. Î B, .+ Anker für Luftsh'ffe. Henry Boinet & ‘Gie, Paris, 12 Me La Vettt.: ‘Carl Pataky, Eñiil ‘Wolf u. ‘A. Berlin, Prinzenstr. 109. 10. 5. 99. 77. H. 20 550. LWsftschiff mit einer zum Ballon um ihre senkrehte Achse drehbaren Gondel. Michel Henrich u. Franz elefeld, Haag, ooge Wal 1; Vertr. : A. du oig-Rcymond u. ax aher, Berlin, Schiffbauerdamm ‘29 a.

von Monoazofarbstoffen. Farbeufabriken

vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. Vertr.: A. du Bois.Reymond u. Marx Wagner,

C g A Deefabies zar -Daciltd 4 26 S L N ANE 29a. 15. 6.99,

l Ï . 3 é n zur Darstellung von . F. i t ür di inlaß- . S. E 15 449, Verfahren zur Herstellung substantiven Polyazofarbstoffen aus m- benen ventile doppelt wiener Reat Bi E N me rfarbiper Garne oder Gewebe. Felix bzw. m-Toluylendiamin ; Zus. -z. Anm. O. 2865. Ioseph Barbe Fournier, Paris, 3 Rue de

M aer, Maven, “Torftcmarkine, 6. Nübel S fi aua 0s a. M. E Ana, Vertr. : Dr. N. Wirth, Fraxkfurt a, M.

! ) „_ V. « Lor E . , : exfahren zur Darstellun . 7. 98.

viergen Ie Ua en, ais x Brosoweky, Jasenißz i. Pom. 4. 10. 99. basisher Farbstoffe aus Vioxynaphtochinolin und 46. H. 21 293. Verfahren zum Betriebe von Y uchen, den 12. Dezember é : 1. S. 14 553. Sammelmappe. Wilh. den Nitrosoverbindungen tertiärer aromatischer Verbrennungskraftmas<hinen. Eduard Höf- Die Bulassungsstelle für Werthpapiere: e Düsseldorf, Flingerstr. 23, Kölner-Hof. ite E 17 Sir. Rudolph, Offenbach a. M., linger, Gleichenberg, Steiermark; Viertr.: Carl

| . 3. 99. i j i oethestr. 16. 1. 11. 98. Pataky, Berlin, Prinzenstr. 100. 2. 12. 98. aon A eTIe N, Manrden 12. G, 12777, Filter mit Vertheilungs- und | 22. R. 13121. Verfahren zur Darstellung | 47. A. 6304. Druxoentil Wilhelm Ahl-

Gericht heute eingetragen worden. Wollftein, den 11. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

[64438] Bekauntmachung.

Der Rechtsanwalt Salo Mühsam ift gestorben und in der Liste der bei dem Königlichen Land- geriht Berlin T zugelasscnen Rechtsanwälte heute gelös<t worden.

Berlin, den 6. Dezember 1899.

Königliches Landgericht I. Der Präsident: Braun.

[64439] Bekanntmachung.

Nach dem Ergebnisse der Ergänzungswahl des Vorftands der Anwaltskammer für den Ober- landesgerichts8bezirk München wurden an Stelle

[64450] Bekanntmathung.

Die Bayer. Hypotheken- & Wechselbank dahier hat den Aatrag- eingebracht, 6200 000,— Aktien der Aktienbrauerei zum Bayer. Löwen (vormals A. Mathäser) in München, Nr. 10091 bis 1200, zum Handel und zur Notierung an der:

304 103/28] 1 362 109/51 | 1 38318 634/02 Gewinn- und Verlust-Konto: per 30. September 1899.

( í M M 215 214 120 788 48 241 35 910 3 955 16 773 42 000

| 3318 634

Betriebsunkosten Reparaturen / ° andlungsunkosten (Gehälter, Löhne c)... uhrwerksunkosten, Frachten bgaben (Steuern) Arbeiter-Wohlfahrts-Einrichtungen e “E ypotheken-Zinsen . . R een x auf Gebäude Auswärtige Besißungen Auswärtige Eiskeller Inventar der Bierniederlagen und Aus- chanklokale. .. . M es und Kühlanlage Elektrische Anlage Mobilien und Utensilien Lagerfäfser und Gährbottiche Transportgefäße . . uhrpyark Eisenbahn-Waggons Reingewinn . Derselbe vertheilt fich: Reservefonds 5% „.... Dividende 4 9/0 a. # 2 000000,

Abdichtungering. A. Gangtz, Berlin, Ohm basischer Farbstoffe aus Dio i G , y , fisch bf xynaphto<inolin und feld, Hamburg, Scholvien-Passage 10. 13. 3, 99. gie 10 26. 9 98. / Nitrofoverbindungen sekundärer aromatischer | 47. e 134, Sre Dana itit GiSerune, [63719] ; Sch. 12 806, Blatrobraufsaß für Dampf- Amine; Zus. z. Anm. R. 12574. Dr. Chr. Fahreudeller Hütte, Winterberg «& Jüres, , ; | Vaterländische Vieh-Verficherungs: Gesellschaft fefselteuerungen. Karl Schleyder, Zdiy, d Offenba<h a. M., Goethestr. 16. Bochum i. W, Práäsidentiir. 10 8. 99 der ausscheidenden Mitglieder, der Justizräthe Klein- zu Dresden, öhwen; Vertr.: Paul Rückert, Geca, Reuß. 27. 2. 99. 49. B. 24223. Retorten - Glühofen zum s{roth, Dürr, Gänßler, von Godin, Prenner und Einladung an alle gemäß $ 11 des Gesell chafts- 27. 7. 97. : 22. W. 13152, Verfahren zur Herstellurg Richten von Metallstangen. Walter Burgan Haas, sämmtlid in München, Langesee in D statuts ftimmberehtigten Mitglieder zu der auf 15. H.22 282. Vorrichtung „an Zylinderschnell- von Bleiweiß auf elektrolytishem Wege. u. Bartlett Wrangham Winder Shetfièld und Börger in Straubing, welch leßterer seine Zu- | den S. Januar 1900, Vorm. ¿12 Uhr, im pressea zum Festhalten des angelegten Bogens Herman C. Woltere>, New York; Vertr. : Engl.; Vertr.: Arthur Baecmanu, Berlin, lassung als Anwalt -aufgegeben hat, wieder gewählt: | F; E S : beim Stliefen der Greifer, Jean Hürfeld Dr. S. Haid Mortitt Wibuha +5 .: n, Berlin, die Justizräthe Freiherr von Godin und Haas dahier Yang nare der U, E, As Aachen, Wieserstr. 31. 16.6, 99 Í 20. 8 or R Ie U, 4 S Ds O! N T a S, eneralversamm- 17. H. 22634. Spiralkühler mit fkaflen-| 23. A. 6350. Apparat zur Destillation von A Ee Lte s 2 a 93. 6 Tagesorduung : Vorlage. des neuen Statuts förmigen St-uschiebern. Zus. z. Pat. 107 820. etroleum und äbnli<hen Flüssigkeiten 149, H, 21 046. Masdine zum Sleifen, | 77, H. 21.823. Bewegunasy réihtu und der Versicherungsbedingungen und Be-- v2 Heutsch-1, Grimma i. S. 21. 8. 99. Alexander Aviassewih, London; Vertr. Ln en u. dgl. von profilierten Werkstücken. ales Pupoenaugen a Rudolph Melv u L \{lußfassung darüber, - T. 6248, Lujtexpa; sionómaschiae zur gleich- C. Gronert, Berlin, Lui}enstr. 42. 30. 3. 99. èwis Edward Harper u. Carl Ludwig Groh- Philadelp ja, Walnut Street 926; Ve S ERE Dresden, den 14. Dezember 1899. zeitigen Erzeugung von Kälte und Betriebskraft. | 26. F. 11 83S, Hydraulisher Gasfernzünder. mann, Hartford, V. St. A.; Vertr. : 99. Hop- BR u. Wilhelm Pataky Berlin Lui T Due Der Verwaltungörath. Fiederi> William Tannet-Walker, Hunslet, Wilhelm Frenz u. Wilhelm Sieverts, kins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 11. 10. 98. 14. 3. 99. ( A OMCRES In der Sitzung des Vorstands vom 2; d. Mts Otkonomierath E. Steyec, Leeds, Engl., u. Daniel Mc. Gill, Hutt Road Hamburç-Ublenhorst. 24 4. 99. 49. H. 21 545. Spindellagerung für ODreh- | 7%. J. 4807 Vorrichtun Vorwä koustituierte si< derselbe, indem er Vorsiender. Petone, Wellington, Neujeeland; Vertr. : E. Hoff- | 26. K. 16 147. Ventilanordnung für Acetylen- bänke, Fräsmaschinen u. dgl. uet Ant. Hubbuch, bewegüng von * Körpern in ber uft durch ie entwi>ler. Fr. A. Kieffer, Paris; Vertr. : Straßburg i. E., Kronenburgerring 36. 21. 1. 99. Shwetkiaft mitte]s nah-vorn geneigter, wifdiitddé ;

1) den Seb eres von Godin dahier v Berlin, Friedrichstr. 64. 28. 1. 99. zum Vorsitzenden, . 23 522, Geschlossener Straßenbahn- C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- | 49 21 910 ic z i * :

; 5 | [64463] Penfionskasse für Zeichenlehrer. i ( ' , OVorotheen H. 10, Vorrihtung zum Fräsen von geseßter Segélflächen. nationáler

2) den Justizrath Bienenfeld dahier zum Stell Die vrbéntliché Gensratperséünnlicia für das wagen, wel<er dur Verschieben der Fenster und ¿a R e L A v ciglivitéins mil als Mai Schmiernuthen in Lagerschalen auf der Drehbank. Verein zur rationellen Bc ‘biite

26 898/34 vertreter des Vorfitßzeuden, : üllungen unter das Dach in einen offenen 115 685/20] 3) den Justizrath Haas dahier zum Shrift- | Jahr Se A in E Freitag, dew agen umwandelbar ist. Sohn A. Brill, | trihter autgebildeten, tene mit als Füll- N S A C E I MELERREENINI Ae R NNaIENeR, E, G. m. b. $.- Berlin, 10 000|— führer, eadlih Bierhalle Wilhelmstr. 92. , / hiladelphia ; Vertr : Pugo Pataky u. Wilhelm lieb Mahle, Eklingen a. Ne>tar. 6. 5, 99. 49. M. 15 029. Verfahren zum Zusammen- | 7%. W. 15520. Rennbahn für Tür TO5 635130 4) den Justizrath Dr. Gemeinhardt dahier zum Ta éFuebiung: S6 ataky, Berlin, Luisenstr. 25. 8. 10. 98. . S. 11307, Wasserzufl'(ßventil für shweißen der Nabe mit der Radscheibe bei der Pferde. Alphonse David Weil "Dea E S 9/0 Superdividende an die Aktionäre 6 ' 100 000|— Stellvertreter des Schriftführers Kassenbericht. ablen. « C. 7828. Steuerung für Triebfahrzeuge Aceiylenentwi>ler. Ferdinand Müller, Ham- Herstellung s{<mtedeiserner Scheibenräder. Sainte Cécilè; Vertr. : Dr. W Häberlein Beil : Vort 1899/1900 j 20 E ies hi Herter. T\hölts<. Ludwig von atmosphärishen Eisenbahnen. Charles | burg, Alierwall 64, 14. 4, 98. Franz Melaun, Charlottenburg, Fafanenstr. 24.| Karlstr. 7. 12. 9,99. i ortrag auf Ed abe Gemäß $ 47 der Nechtsanw.-OD. wird dies hiermit é d ' Comsto> u. William Henry Scott, Rihmond, | 26. Sch. 15 278. Gasselbstzünder. Kurt : 3. 98, 79. H. 20 705. Verfahren ur Herstellu bekannt gegeben. s 99 V. S1. A. ; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Schuitze, Berlin, Neue Promenade 4. 283. 10. 99. | 49. M. 15 858, Vierseitig wirkende Profil- Zigaretten mit taba>freien Mundstücken a München, den 10. Dezember 1899, 20 etlin, Dorotheenstr. 32. 10. 10. 98. i 29. D. 8988, ean zur Herstellung von are. Maschinen- uud Werk- Heilmaun, Dresden ragerstr. 2, 23. 7 98. Der Präsident t L. 13 508, Einrichtung zur Erczwingung Gewebefasern aus Cellulose, welhe als Ersatz eugfabrik, Aktiengefellschaft, vorm. Aug. | 79. M. 15478 Mean r des K. Oberlandesgerichts München. er Nulllage des Schalters elektrisher Motor- für Seive dienen sollen. William Porter Paschen, Cöthen i. Anh. 3. 10. 98. | Zigärrenwi>elmaschinen, bei denen eine p für v. Küffner. wagen bei avrgezogener Handbrense. R Dreaper, Braintree, u. Harry Kneebone Tomp- | 49, M. 16 508, At L zum Libia Ae Strecke Formrolle den Wiel in das Bu 9) Bank- Ausweise. i Keine.

9 460/28 1 980/03 5 229/96

11 729/52 35 074/31 2 290|— 7762/11 4 765|— 12 2598 |— 9 890/28 2 700|—

934 298/46

6 946 028,56 « 198 003,07 52 299,15

58 647,63 » 390 743,14 22 500,— 31 048,45 95 300,— 49 032,— 29 251,47

PESEE E I E E E

und Langesee in Passau, dann neu gewählt die Justiz- räthe Schuster und Wimmer dahier, die RNechts- anwälte Universitäts-Professor Dr. Löwenfeld und Durlacher dahier, sowie Rechtsanwalt Pfannenstiel in Straubing, Lettgenannter auf den Rest der Funktionsdauer des Jufstizraths Börger.

99 059 234 298

. 6 11714,92 80 000,—

91 714/92 172 583/54

9 634,61

Tantième an den Vorstand . . . A 13 763,73

do. an den Aufsichtsrath . .... Gratifikationen an Beamte

Delkredere für zweifelhafte Forderungen Ls

826 345

Verlag von Franz Vahlen in Berlin {64196} W., Mohrenstraße 13/14.

Soeben erschienen:

Das Standesamt.

Handbuch für Standesbeamte, nach den Ministerialakten bearbeitet und herausgegeben vou Dr. F. Kruse, Geheimem Ober-Regierungsrath 'und vortragendem Rath im Königl. preuß.

4 946 774916 16 603 29 879

826 345

Gewinn-Vortrag aus 1897/98 . * fGavinn an Bier und. Nebenprodukten . " 0. u do.

Löschigk u L. Thomsen, Braunschweig. 12. 4. 99. kins, West Dulwih, Engl.; Vertr. : C. Fehlert von runden Blechgefäßen dur< luftdihtes Zu- j j 5B L g s M 16 645. Einrichtung zum selbsttbätigen u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 2. 5. 98. sammenprefsen E gefalzten id T Dau Mete o Sea F Men von Zügen, die aus elektris betriebenen | 29. S. 12483. Maschine zum Spalten ‘von | gefügten Verschlußränder. Conrad F. Mend- 27. g 98. : O Daun bestehen. H. St. Maxim, Bananenfasern in yerspinnbare Fäserchen ; Ful j. ham, Croydon, Ernest Featherstone Griffin, | 80. F. 12 015. Ziegelpre}e Adolf 3 S 5 Aae E Schmidt, Berlin, Da e L e Franz Szymanski, Berlin, Weistleigb, u. Walter Gdward-Higgs, London, Naagdebura, Lüneburgerstr. edt 4.7.4 . . e p angeltr. g De ant A8 êteoe e R Ne Ge Strom, A B. S5 s P M beate, D gge ; / eimn n r elettris<ze Bahnen m arlostine rastus affe, nneapolis, / 10) Verschiedene Bekannt- | hlißlanal. C. Scheibenbogeu, Naabe>, St. A. ; Vertr. : G. Brandt u. F. W. Klaus, : Y Ministerium des Innern. | u Schwandorf. 10. 11. 98. ? Berlin, Kowstr. 4. 29. 8. 99. / machungen. s Fünfte Auflage. it A, 6505, Stromschlußwerk Ée Wasser- | 30. K. 17534, Zusammenklappendes Pefsar. von andzeiger u. dgl. mit si lförmigen Strom}<1uß- August Koeth, Würzburg, Juliusspital, [64199] Bekanntmachung. Wohlers, 9.

ebeln. Aktiengesellschaft Mix «& Genest, Jultuspromenade 19. 12. 1.9 Die Stelle des dem Grenzthierarzte zu Stallu- Das Neihegeien vom 6. Februar 1875. 21 20. 6. 99. j.

erlin, Bülowstr. 67. 30. Sh. 14858, Apyarat zur Desinfektion önen beigegebenen Assistenten mit dem eun e Gebunden 5 #4 » D. 9901. Vorrihtung zur Anzeige des mit Nr ldadda; Zus. z. Pat. 99 031. Eduard | 54, n Gydtkuhnen ist neu zu beseßen. Mit dieser Stelle

. V 5

Kulm a. W., den 30. September 1899.

Hoecherlbräu Actiengesellschaft. Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

T Julius Melchior, Vorsißender. W. Geiger. G. Sauter. : : Der für das Geschäftsjahr 1898/99 auf 9 9% fesgelegte Gewinnantheil wird gegen Einlieferung des betr. Gewinnantheilsheines mit F 90 außer bei der Gesellschaftskasse in Kulm a. W., bei der - Breslauer Disconto-Bank in Berlin und Breslau, bei den Bankhäusern Ae Landau Nachf.

in Breslau, Gebr. “Dos in Dresden und J. tiengei in Kulm a. W. sofort ausgezahlt.

oeccherlbräu Actiengesellschaft.

SL. t. 608 Ketten-T L M Christian Stjerua,

erèr.: C. Feblert - u. Ee 32. 14. 8. 9

Engl.; Vertr.: Max Schöning, Berlin, Linden- ao T 6425. ‘Ba tter für Drehbän «De « Ba>enfutter für Drehbänke und andere Maschinen. has Taylor u. George Berjamin Taylor, Bartholomey Street, Bir- mwingham, Enyl.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 27. 5. 99, 50. G, 13 697. Shleppmühle. Otto t. B., Luisenstr, Gaiser, Erfurt, Sedanstr. 17, 7. 8. 99, P. 10 444. Vorricht H. 21434, Falzvorrihtung für Brief- Webstühlen. M

ngunterschiedes von Uhr- oder Laufwerken. Schneider, Hannover, Weinstr. 12, 7. 6. 99.