Mikrofilm 062-9943 Bild 6 scan diff

IV

V

Datum, 6 Ana Nr. Seite. 1185S ist, gegen die Einziehung dieser Beiträge so wenig, wie gegen andere K - ' weg zulässig, au<h der Einwand des Beers das er als Gabe r Beitrag e Lei Bui adi für die städtische Kirche zu leisten nicht verpflichtet sei, desgleichen, daß der von der Stadt eo riv nl gie dos: das geseßliche Quantum betrage, nicht geeignet ist, um den Rechtsweg zu 2 Beit R R At dis E r ito lite e eater etner aas 264 2166 26, März Erkenntniß des Königlichen Sea Ibn, dn A bäitalai GA fen Botligen bertelaufente Meiidi d R auf dem Fußboden des Maischraums, ohne für den Abfluß derselben in genügender Weise gesorgt i haben, als Maischsteuer-Contravention anzusehen und zu ahnden is E e 183 56 3. April Erkenntniß des Königlichen Gerichtshofes zur Entscheidung der Kompetenz - Konflikte, daß ‘die Festsezung Es der Strafe gegen Chausseegeld - Erheber, welche, den geseßlichen Vorschriften zuwider unten Schlagbaum schleunigst zu Öffnen, sobald der Postillon das übliche Signal giebt nicht der bne, ln Disziplinar-Behörde, sondern den kompetenten Gerichten zusteht... R A eit 304 247 L in Desgl. , daß gegen die nah der Verordnung vom 24, Januar 1844 angeordnete Beschlagnahme des Ver f dg mögens eines Kassenbeamten den Erben desselben, soweit sich die Beschlagnahme auf Nachlaß ain N Ÿ S der Nehtsweg nur in demselben Maaße, wie dem Beamten selbst A A A non 2305 2485 G l add A N ad Ep tg Res Haftbarkeit der Ausfteller eines gezogenen Wechsels der Steuer- | N g E e E e ee ea 197 | 1665 n Ï s S i ee den Grundsteuer-Katastern id M Mrdiahe Ae A A a 174 1494 O, - «j rlaß. Zuziehung des Vürgermeisters, beziehungsweise des Ortsborste d bei Vi Gesa ata »C 3, Mai Cirk.-Verf. Steuerfrèier Einlafs des aus hes L n See L T A E Sa A S E ats Stärkegummi in mahlsteuerpflihtige Städte............................. 2 E a oi Att : : 4 Erlaß. Betrieb des Petschirstecher-Gewerbes auf Jahrmärkten.......... E LLLTT E 1966 Polizei-Verordnung wegen Befahrens der Schächte auf dem Seile bei den unter der ‘poli; cilihen A ffi 2 En der Bergbehörden ftehenden Bergwerken im Bezirke des Ober-Bergamts für Sachse q Thür| S a Cirk.-Erlaß. Anwendung des Geseßes vom 17. Mai 1856 wegen Einführung eines ‘Aline Lende M E a o A für den Betrieb des Schiffétaewerbes mit Stromschiffen und Lichter- “L H as Ee Cp ae N ne AUS R Ee edern I, T s 174 1493 Sachsen stattgefundenen Kampfes bei As der Bieisizeit as ‘dis E ) pertgis S 06 I S N den Nheinufer-Staafen, den Vau der stehenden Rheinbrü>e L Tia bete And k 151 1299 L westlichen E d N E Vehufs der Fortschreibung des Grundsteuer-Katasters 5 j s rer Verf. Eingangsverzollung frischer, mit Salzwasser über Jossener, in Fässern oder Toritivil eineedén kde WeGa, Lo 2175 ais P | E V gossener, in Fässern oder Tonnen eingehender Fi t 6 S Lon Holz - Unterstüßungen an bedürftige Militair - Invaliden aus den Fel A M Es I Bescheid. Ablösung der fixirten Hol D Le A E 200 1690 E Erlaß. „Kleinhandel mit e S E a U ged, Ee A, A 158 16a é E e ann m. > j ¿ E C C S Gy O M DIG E B A e E O T SEn a, Vaiiay FrintciPund F G iei e I A A. 154 1321 M Allerb, Erlaß, Verleibuna how fialalifsen Vorrechte für-.den Vau uñd/di ; 104 | 1413 Et Ler K im Aar: 9 orre G l und die Unterhaltung einer Gemeinde- Düren, Regierungsbezirk T ret Mausbach und Gressenich nah Schevenhütte, im Kreise 9 I Geseh. Regulirung des eei era are) R 151 1297 , Zuni L S E L O S R A d 200, da N 159 1329 ah O Q fe Ion Daa Lee Gi Le Ul Grid gi V. Ss U GAMII A Uta l 153 1313 den angrenzenden Vereinsstaaten Lein E Le E N ERlloontGun Landm And R Verf. Frankirung der über Hamburg nah Altons ß raßen und Uebergangssteuerstellen betreffend 207 2117 T estimmten Fahrpostsendungen aus Preußen und a i 154 1321 4 Cirk.-Erlaß. Die f A 14 1493 a 7 . . Die fernere Anwend ichte : 93 “T s e der E E von den zu dessen Gebrauche Berechtigten 197 1345 j L E T R TTTTRTTAEE eda et are ren 000 157 1345 P uer der Ga d R dem, unter dem 30, Juni 1856 ‘Allerhöch|t bestätigten E A ga e N ITTURE aaa anan O 151 1297 Al O im thin Bons 00.000" “oie SÉuldvershreibungen der Corporation der Berliner _ Allerh. Erlaß. Verleibung der fiskalis E Seoane rere ooooo ec rene eere r eere eres 151 1298 von Côpeni> in der Riviung n Bin Anschluß U N S g H stein-Chaussee unweit der Kannenbrü>e, Seitens des Kreises Teltow P R R Allerh. Erlaß. Genehmigung zu der Anlage einer für d ivbetrieb einzurihtenden Zweigbahn bon 00-1408 derd V h l Anlage einer für den Lokomotivbetrieb einzurihtenden Zweigb Allerh. Eule Blei ientO<lowis nach Königshütte dur die Oberschlefische Cisenbabn-Geselshaft | 154 | 1321 ry. Criaß. g der alishen Vorrechte für den Bau und die Unterhal i M im Kreise Neuhaldensleben Des Regier iy ) x erhaltung einer Chaussee H Belsdorf bis zur V Miene E Bn Pa fee E OTCMn E E leBe über Wefensleben und Desgl., für den Bau und die Unterhaltung einer Kreis-Chaussee von Nordwvald E if) Sts L AN irt a 160 1369 9 zur Münster-Glanerbrü>ker Staatsstraße O MIOIe, S 018 I Rar Tar eung a eberkämmen ire O s E 5 1429 E erf, Tovfiruit] der SGeibthem von Körduan, weile 413: Spion an Regent le ive e Eo C Ci e 183 1566 Cirk.-Erlaß, Die Realifirung der Ma Tons Von R M NIUNE Ver Do Nt M L e i 11 H L 6) en Staats-Papieren und Pfandbriefen bPmainen-Pächter als Pacht-Caution U E ertrag zwishen Preußen und Sachsen-Coburg-Gotha wegen der gegense ad Oas E L 1726 A Bescheid, Un ) oburg-Gotha wegen der gegenseitigen Gerichtsbarkeits- j 920 : zuläsfigkeit der Beschl : ge! ichtsbarkeits-Verhältnisse 160 1369 2 C ia Ba Ee E E N Seiden ber Sea grNCNRtn A U e Verf. Tarifirung der jaspirten wollenen R E G U Le, 20A M ULLS Va 198 1673 s Vers Farreny tex C E n s enun bes Abnilichés Bar - Tctbiáts E S O, P Ce Wi, 5 engeren Stadtbezirk einführt, als der Einbringer Ver af en Mer I Mende eben M a Agen Vegeinde. Amen 4 oi noi cdateiia uge befindlichen mahl- und sclachtsteuer- m Erfeuntais d Transport entzündlicher Gegenstände auf Eisenbahnen... s G00, U: 200 1689 L niß des Königlichen Gerichtshofes zur Entscheidung der Kompetenz-Konflikte, daß Streitigkeiten über a Stei S, Abgaben im Allgemeinen vom Rechtswege Modon Ns M Q eir ihtiger behauptet, daß die von ihm gezahlte Steuer einem / h G halb von diesem zurü>fordert, darüber im Wege M E Ie ae JRE, UND, O Def - Cirk.-Verf, Tarifirung bon Ni>eloxyd und Nidelshwamm Minde, S G Mies 197 1665

4U fOLdaLN oe ecot ec cte c uet sat eto auaceves E |

Datum. In halt, Nr. Seite. 1865S Bestätigunas-Urkunde für die Bergisch - Märkische Eisenbahn - Gesellschaft, beir. d 41, E Konzessions- und Bestätigungs-Urkunde für die Bergisch - Märkische Eisenbahn - Gesellschaft, deir. den Bau und Betrieb einer Eisenbahn von Dortmund und Witten über Bochum , Steele, Essen und Mülheim an der Nuhr einerseits na< Duisburg und zum Rheine, andererseits nah Oberhausen. …................... 152 1305 —_ Allerh. Erlaß. Genehmigung zu der Anlage einer von der Oberschlesischen Eisenbahn zwischen Kattowiß und Myslowiß abzuzweigenden, für den Lokomotiv - Betrieb einzurihtenden Eisenbahn nach der Landes- grenze in der Nichtung auf Zomkowiß durch die Oberschlesische Eisenbahn-Gesellshaft.................... 156 1341 Verordnung. Form und das Gepräge der Münzsorten , welhe in Gemäßheit des Geseßes vom 4. Mai 1857 über das Münzwesen ausgeprägt werden... eeertee rerer reer anaer eret 169 1453 E Verf. Verwendung des Stempels zu fiskalischen Licitations - Protokollen, welche die Stelle von Verträgen E raa aaa ai 0d dd Ea b d ata ats Suda tate apa sp ert tot err tes cat a ce ri ania ine 17 1521 99 E Cirk.-Erlaß, betr. den neuen Entwurf einer allgemeinen Wege-Ordnung eee eee eere eran 155 1330 a L Entwurf einer Wege-Ordnung für den preußischen Staat eee erber erer rann 163 1401 - E Bekanntmachung der Ministerial-Erklärung bom 10. Juni 1858, die Erweiterung des Art. 17 der zwischen Pee und Braunschweig abgeschlossenen Uebereinkunft zur Beförderung der Rechtspflege vom 270, Dezember 1844. Bettag eaen ait reit Kp ke le Rait edes jeg Ursa e béi iCi«- euaetor eie 151 1300 - Erkenntniß des Königlichen Gerichtshofes zur Entscheidung der Kompetenz-Konflikte daß die Bestimmung und Anweisung des Emeritengehalts für einen dienstunfähigen Elementar - Schullehrer der betreffenden Negierung zusteht und gegen deren Anordnung der Rechtsweg unzulässig ist, Elementarlehrer an einer städtischen Schule auch zu den besoldeten Gemeinde- Beamten im Sinne des $. 65 der Städte-Ordnung vom 30. Mai 1853 nicht zu renen sind... eo eee o eere ore ce e rere e reo a rener euer ee 220 1853 Erlaß. Mitwirkung der Königlichen Regierungen bei dem Erlaß polizeilicher Vorschriften für die unter Staats-Verwaltung stehenden Eisenbahneu „eee beer eere a teen ee at aaa ns 221 1861 A Allerh. Erlaß, Beauftragung Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen bon Preußen mit der ferneren Stellver- tretung Sr. Majestät des Königs in den Regierungs-Geschäften.…….... «eere reer Ferrrreee ne 150 1289 A Erlaß Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen von Preußen die fernere Stellvertretung Sr. Majestät des Königs in den Regierungs-Geschäften betr... ...eeeeeeereee eret ere rerer tener r annten 150 1289 28 Bekanntm. Einrichtung einer Telegraphen-Station zu Hirschberg... «eere terer etenbnr 150 1289 Oebal 14 MEMWIaUel + „edt oeoaaepeeeptacc erder rdtrrtatédreeolpp Lana erau enaes o C EE le Er C aEd an 150 1290 Di Ms eti 16b caasite AENTS e Ua Cid eACHUPE At as é pade as Iv E) es Nl ebt aaa e dieb fas) 150 1289 29, bien Cirk.-Erlaß. Aufstellung einer neuen Tabelle zur Bestimmung des Quartinhalts der bei der Eichung bon Fässern zur Anwendung kommenden Wasserarten na< Pfunden des allgemeinen Landesgewichts i 1345 ÆŒ Allerh. K. - O. Eintritts - Termin und Berittenmachung der einjährigen Freiwilligen bei der Kavallerie und Lena Mdilltia 0) 200144 S CRE E L C ot a E 0 Co Pop U C da Cbe Co C HLIIEGO d dler eda abe eser 183 1566 Bescheid, daß den Vorsißenden der Innungs - Prüfungs - Kommissionen keine Theilnahme an den Prüfungs8- Gebühren zustehe... eee rerer rerer eere roe eere rere lere cra ce eere reue ere et ene 198 1674 20 Bekanntm. Monats-Ueberficht der Preußischen Bank... eere reer ete be reer rata renen ros 154 1922 ae Bestätigungs-Urkunde betr. die Statuten der unter der Firma: „Actien-Gesellschaft Helios zur Gewinnung von Mineral-Oel, Paraffin 2c.“ mit dem Domizil zu Dortmund errichteten Actien-Gesell{caft A 168 1445 E Bescheid. Unterthans-Verhältniß resp. die Militairdienstpflicht solcher Jndividuen, welche als minderjährige Kinder ihren ohne Konsens ausgewanderten Eltern in das Ausland GeTolat: NRE o 26e ted uer eteees 10 1461 is Allerhöchster Erlaß. Verleihung der fiskalischen Vorrechte für den Bau und die Unterhaltung einer Ge- | meinde-Chaufsee im Kreise Siegen, Regierungs-Bezirk Arnsberg, bon Ober-Wilden über Mittel - und | Unter-Wilden na< Salchendorf ........+-++-«ee co e eee c etn orer e rerer ree beer rern rere ers 2 T Allerh. Erlaß. Genehmigung der von den Actionairen der Cölner, der Danziger und der Königsberger | Privatbank wegen Abänderung ihrer Statuten gefaßten Beschlüsse «eee oooooo er O 1505 Privilegium wegen Ausfertigung auf den Jnhaber lautender Kreis-Obligationen des Meserizer Kreises im | Negierungs-Bezirk Posen im Betrage von 4100:000 Thalern aae éaiie eei übee c ehidentbdlroesiss 196 1657 Allerh. Erlaß. Uebergang eines Theils der Gewerhbe-Polizei an das Ministerium des Jnnern .…........ 209 1766 E Stempelfreiheit der Verpflichtungs-Protokolle der Steuer-Supernumerare eee eater reer 222 1871 le Verf., daß die Gewährung von Umzugskosten an wiederangestellte pensionirte Beamte unzulässig ist 265 2176 Lm Bekanntm. Prämiirung der Schüler der Akademie der Künste und der Königl. Kunstschulen .……..........-- 194 1300 4, Juli Bekanntm. Verloosung von Stamm-Actien und Prioritäts-Obligationen Ser. I., I, und IV. der Nieder-, \{lesis{-Märkischen Eisenbahn eee eere erer eater neen etnen trr anrtere 15 1313 E Bekanntm. Unterstühungs-Summe an in der Schlacht bei Belle- Alliance invalide gewordene Krieger .... 157 1346 L Bekanntm. Meldungen zur Aufnahme in das Königliche Gewerbe-Jnstitut zu Berlin oe O L 1 f 174 1493 Allerh. Kab.-Ordre. Einführung der neuen Bekleidung beim 8, <hweren Landwehr-Reiter-Regiment 165 1421 Bescheid. Vertheilung von unfixirten Geldleistungen und Dienstpflichten für Kommunal-, Kirchen - und Schulzwe>e bei Parzellirungen .…...+-- E E L ee lei p e ettedieee 170 1462 d, Cirk. -Erlaß. Rations-Sätze für die Pferde der Land-Gendarmerie eee eee ree eter ae os 198 1674 D Bekanntm. Feier des Leibnizischen Jahrestages dur die Königl. Akademie der Wissenschaften .….......- 154 1322 Bekanntm. Prämiirung der Königlichen Akademie der Künste zu Beri. S ata e E 159 1332 —— Bestätigungs-Urkunde. Errichtung einer Actien-Gesellschaft unter der Benennung „Bergbau - Actien - Gesell- Ï haft Gelria“ mit dem Siß in Altendorf, im Kreise Bochum oe cer oco 30 00e 1e 179 09 Privilegium wegen Emission von 1,200,000 Thaler Prioritäts-Obligationen der Stargard-Posener Eisenbahn- - Gesellschaft „....... ¿ooooo rec eor eere rere cc eeres C Qa Ties 180 1949 Cirk.-Erlaß. Verhältnisse der als Forst - Hülfsaufseher angenommenen Jäger von mindestens 12jähriger . Militairdienstzeit in Bezug auf das Militair-Gnadengehalt eee eee etraaen ertetnn 224 1886 6 Erlaß. Verfahren bei Bewilligung fortlaufender Unterstüßungen aus dem Domainen-Armen-Fonds .…..-- 222 1870 Nt «— Bekanntm. Einrichtung einer Telegraphen-Station zu Hechingen in den hohenzollernshen Landen... -- 158 1353 8 Bekanntm. Feier der Königlichen Akademie der Wissenschaften zum Andenken an E. r iee dtinéates 159 1361 Bekanntm. Verloosung von Stamm-Actien und Prioritäts-Obligationen Ser. I., II. und IV, der Nieder- J baid 14 1 T a a R Cd NALÉCCA 0) e C Nd e Sdo dge 00 e 0TLO a C VE U tI P eda 000020 159 1361 Bekanntm. Ermäßigung des britischen Seeportos für die auf dem Wege über England zu befördernde L Correspondenz nah und von den Jnseln Martinique, Guadeloupe, Curaçao in West-Jndien ...----.--- 159 1361 —— Bescheid. Erhebung eines Einzugsgeldes von pensionirten Staatsdienern mit weniger als 250 Thalern Penfion! 7 oes ap api ces Col rodaptodUdomdnepiée Ci dero réiens Hi i CET o debr S geo 1a [er 198 1674 9 Allerh. Erlaß. Verleihung der fiskalischen Vorrechte für den causscemäßigen Ausbau und die Unterhal- tung der Straße von Mescherin bis zur Berlin-Stettiner Staats-Chaussee in der Richtung auf Pencun 189 1601 Allerh. Erlaß. Verleihung der fiskalishen Vorrechte für den beabsichtigten Ausbau und die Unterhaltung einer Chaussee von Falkenberg bis zur Kreis-Grenze in der Richtung auf Neisse... «oooooo ste 194 1637 10, Cirk.-Erlaß. Beschluß der Bundes-Versammlung wegen Erstattung der Auslieferungs- und Unterhaltungs8- Son L DeIonteUne 20 de 000000 CENTS LEGPEA a O C IE E Ls a'aléia a raf ée ss juléle CCUSTLALVCE\ 170 1461 Cirk.-Verf. Stempel-Abgabe bei Grundstü>sverkäufen an Deszendenten betreffend, wenn dem Verkäufer ge- stattet wird, an Stelle der als Altentheil ausbedungenen Naturalleistungen eine bestimmte Geldsumme 980 ais