1917 / 228 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

É>111111rc1701_ Usw. 13. 7. 11. Z. 9984.

25. 6. 17.

ab. 636916. (T. T*. MIZZMZ Alk.=Ges., 1111 „1. D. Scéécimvexfernmst-z:ippvrr- 2“Z<1U11g. 17. 7. 14. PZ. 51882. 29.11.17. Ac. 640500. 531111011 "1111111171 (5111111011 Boas, 311081115111811, 11. JcbxnnW TUM," 87010118“, 311113112; Vans,: J. P. ZWmikt. 11. T- SMÜTt, P.:L-Auxväixk, 2207111: 817.68. VOTÜÖLURZ zum 809111 rom 658910111371.th 3. 7. 14. BH 70556,

5. 7. 17.

lg. 617008._ HSU!!MLU_K<PV$_7, 91118:- 11010. B11njcn81011112r 11111“. 1-)_. .. 14.

I?. 64 450. 7. 7. 17.

51). 622 468. DMMK M.“.stbin'rnfahrik A_. (I. Tuxöburg. Hannnérbo(711111111)an UMP Z. 6. 14. T. 27 531.* 14. 0. 17._

äh. 632386._ 1111“.1s<i11811fabr1kIWM? 1111151“ Ak1.=G€1., Gchénkwcéxn. (5:17:15- benxcdkx usw. 11.-1. 14. IN. 51830.

. 4. (. _ __. _ Zb. 613980. Fa. A.___W.1g17_1101,_Ku1tr1n- (* N(ustJdt. 9'012181110111619011821 * usw.

27 7.14. W. 41509. 18. 7. 17.

611. 614.389. Max Wagcnkß' K*üst-rinL Nenftakk. 2101116111105; 311111 KnHlen usw.

““.-0. 7. 14. W. 44570. „18.-7.17.

“711. 612 953. Gebr. Sclzürkyqff G. 111. b.*«H., GMl-sberg i. W. Walzpwsxl .)ur Hackkn. 14. 7. 14. Sck). 53 759. 14. (. _17. Ja. 668 866. _Eduard Ener & _Co., Tex_til_-, “_.TMa (5111211- 11110 __Tychstrcer- mencrxqbrik, '. m. b. H., Goxkxß._Vor- 7911711010 zum Färben von TexnguT usw.

11.“ 7. 14. E. 21219. 30. 8. 17.

88. 615 632. K'rigar & Jbsxß, Hc1111101)cr. 14. Barmen : Untcrbarmen. Gunayrknung

- *)

Msä-ws'attenzAnorrnunq usw, 4. 1. „K. 64 318. 19. 6. 17.

9. 614 841. Friß Köber, Nürwöxr-z, 916919121gc1str- 19, 11._ 010070 W017, .Hofymistakt. Mir. Elckéxésckx SUCCÖNCÖMS 2311112. 31.7.14. 51264663. 19. 6. “17“. 31.1111. 658313. Rxénégzr, (801310181 SWT! Akk.-Gss., Berlin. Termmkal-cndcr- 595111117 usw. 29.1. 15. Z. 10240. ;)

2.6.17

331. 615055. Dxmxcwoé & Vue1s>apc17

Gksxüfck-afk für 1118115111011“: Feuyruxtqs- ankage11,-.Brauns<1rc1g.' Wdamrfxntoler.

2. 7. 14“, D. 27 742. 16. 8. 17.

Kön. 614356. Mergentbakcr SsßmasM- 11211-JQZL17 G. m. b. H..B:11“11_1. 057.6- 8111 25121" 11111). 1. 7. 14. M. 51726.

30. 6. 17.

15a. 614 465. Meraéntha'kcr Srßnxuskki- 11e11-Fabrik G. m, b. H.", Vcrlin. MaKZW 117711). 15. 7. 14. M. 51869. 3. 7. 17. 151). 613 322. J. G. Sckckkcr & Gic- .secke, Leipxig-„Pkagwiiz. Vordérmarke für Fieaeldruckpreffen. 7. 7. 14. M. 5178").

717"

o'.)- . [. - *

I50._ 613 854. 570911106 Nwßsyaßkxgcr

Mas<1112uxghx1k._ „0171717211..- -- SLTÖLUMW _ - K. 66272. =

153), _653 931. Voatsän'cisä'c Mastsi- mnfabrtk (vorm. I, (Z. & H. T'iétrick) 21-671, Pkaucn i. V. Vcrscbkus: “7111“ WM- pkatfen usw. 22. 8. 14. V, 12 850. 3.8.17. 281". 615345. (5111 Kuxcl. Bräun- scbwkig, Wilhe1m1w1'wall 3. Gkiikyretoréc.

Boxenaüléaék 11644". 2." 7. 17. 9. 6, 17.

20. 8. 14. K. 64 739. 27. 6. 17.

Udo. 612036. A. D. MüÜck 211112511121. Gzrex1zst-ZZ1-1111v. 3. 7. '14. M.T11743.

28. 6 11

LN„ 614157. 0.211 7:81“ 511772711 & 95.1131- k1er_ G. 111. b. H., Cösn-DSUJ. Psyftén

11711). 1. 8.'.14. Z. 10031. 23. 6. 17

201: 618076."'WaagÖn-Fabrik 217190501“. 607111116 P. Herbrand & Eis., (15111- 69670117:ka Sckxwß usw. 29. 9. 14.

5.10.44760. 4. 8 17

Ms. 616 783. 'V11kcan-Werke Ha1n- 11122'g 11110 S1€11111 9176-0301, Hamburg. B:?mßweMn-anordnung usw. 11, 9. 14,

V. 12861. 1. 8 17

„AU. 616 878. "Vulcan-Werke Hambürß 11118 Skat-lin Akk.-Gcs.; Hambura. BWM“:- we![€n;110_r):nung usw. 11. 9. 14. V. 12 860.

1.817

I)ie, 605539. Voigt & Haeffner Akt.- Gés., Frankfurt a. Yk. Verteilunps: gefüsb 1150415014.“ V. 12 582. 7.5.17". FUr. 605 6.97. Voigt & aefmer ALK.- Ges., Fränksu'rt «. M Knordnuncx 7111.“ «“O-„1110: usw. 15. 5, 14, *V. 12590.

7. 5.17.

Exc. 603898. Voigt & 3.917.173: Akt.- k5,_1€1„ FrankMrt a. M. «>alfer usw.

1:). .). 14.. V. 12 591. 7. 5. 17.

7811. 69.2“) 998. Voiajk & Hakffnér Akt.- (HLM F;";nkfurt a. "M. Vsrft'nkdose usw.

18. 5. 14. V. 12600. 7. 5. 17.

Llc. 605999, Vokal & Hasffnex Akt.- Gef., Frankxurt «. M. Einstecknk-ieber _ ' 368. 618165. 57-1. Karl W;.gand, Bad

Usw. 18. 5. 14. V. 12 601. 7. 5. 17.

BLc. 606 000. Voißt & HaLffner Akt.- Gcs., Frankfurt a. M. Ei111__tec§s<_ieb-cr .:). 7

11513. 18. 5. 14. V. 12602

21... 609194_. 218191 & H.“.cffn-Ir Akt.- (5596 Frankfurk a.M.Spa11nunqs- Nuckoana- 97.91.7118 usw. 11. 6. 14.

K. 63 990, 7. 5, 1.7.

FLY. 609 48“). Voiak & Ha.:ffnsr Akt.- G:), Xrankmx'x a. M. Scbasfer mit 3911- 721-615 usw. 12. 6. 14. K. 64- 016. 7. 5. 17. 2219 609 487. BPM & Havcffner Aki.- G:1., Frm1kxur10. M. Anzsigcborricb- 111119 „1111 elektrisckxa SÖalter usw.

12. 6. 14.“ K. 64018. 7. 5. 17.

L_!_:. 609 497. Voiat &“?Hakffnér Akt.- YT-HZZLWFF-uxxxsa. 'z'ZM. __ Ölscbalscr usw. ") ).

. 64 019. 7. 5. 17.

211. 639498. 219111 &, 88.77.19: 2111.- Fksß X_ranksurt a.M.F1-rnf<a_k_1er usw.

K. 64090. 7.5.1.

.), -_ _, .. .'!!Zc. 611676. 230101 & Ha ffner Akt.- EU., Franksurf a. M. Sickernng usw.

29 6, '14. "V. 12 743. 7." 5. 17.

21er. 611677. Voigk & «Haeffner Akt.- MM 571111171“an a. M. G:“ifffanerUUq 11710. 29. 6. 14. N. 12744. 8, '6. 17. .".Uc. 613 690. D1“._Pa11[ MMU 9171.- Ges...“; Be-rim. .. Ifolxewnke. Hextstiktbe;

fcftigmxg ufw. 31. 7. 14. M. 52 040. 6, 7. 17.

EU. 615564. D!. Paul 111711321 Alk.- Gzß Berlin. S0111s175110€r (8111- 11111: AuZsÖ-xxtcr usw. 18. 8. 11. M. 52114.

6. 1. 17

21c. 61557]. Dr. Paul 10181121: Akt,: 42 Ges., Berlin, Ansaßclcnxnt usw. 21. 8.14. P _ __ “" 1" 30752086. 2 . o

M. 52126. 6.1. 1.

21c. 615 573. Dr, PW! Meyxr Akt.- Gbß Berlin. Zsolécrgrirs usw. 22. 8. 14. M. 5213]. 6. 7. 17.

Ele; 632 692. Dr. Paul MWSt A. G., Bérlin. Sak-alter usw. 10, 8. M. 52 088, 6. 7. 17.

„*.*-lc. 668 650. S11111e11s-Sckxuckert Wexke G. m. L*. H.,“ Sixmcnsstack 1). Berlm. 9101011211 fiir Vchcilungstafeln usw. 13. 8. 14. S. 34 554. 6. 7 17

21a 668 651. Siemens-S<0>811Werke 3

(H'. 111. 1). H., Sécmensstadt b. Berliy. 111122117211“ usw. 13. 8.14. ““>“. 34 500.

).' k. 11.

2171. 617283. Chr. Weuste & OVLrbeck G. m. b. H., Duisburg. Platkcnsckuß usw. 23. 9. 14. W. 44 734. 4. 8. 17. 21f. 614160. G. Sck-anzenbacb & 0,1). S). 111. b. H., Frankfurk (1. M, Drabt- einfühnmgSanordnung usw. 3. 8. 14. S>«. 53 931. 30. 7. 17. _ 2111. 638 72-2. Gsbr. Körting, Akt.-G21., Linden 11. Hannover. Keffclfcucrung usw. 20. 7. 14. K. 64532. 28. 6. 17. _ Ljf. 605434. Paul GreulicT', Berkm, M'anufxr 32. Rostbündel usw. 2. 5. 14. G. 36 471. 22. 5. 17.

251). 615-1329. Fa. Gustav Krenzker,

usw. 13. 7. 14. K. 04 417. 28. 6. 17. 255. 638558. Fa. Gustav Krynzlcr, Varnwu-Untcrharmcn. Klöppclanorknun usw. 1. 7. ].4. K. 64 274. 28. 6. 1 . 301). 612 514. WOHL! & Hampél, Bcrltn. é'abnär. 11111768 'andstück. 27. 6. 14. 718. 44 „66. 29. 6. 1.7. _

3011. 612663. Alfr; „57511113, 93111811- 117511011. 3011711)an um). 25. 61.. 14. 31". 61207. 28. 0.17. _ _ _ 301). 613 687. Hcr111c11111 S<11e1d§n Pforzkyxim, Kreuzstr. 14. Warmluxt- blässr usw. 27. 7. 14. Scl). 53868. 25. 7. 17. _ 3011. 614 655. C. Müller. Gumm1w'arxn- kabrik, A.-(§:1., Berlin-Nsu 5186171611188. 118119911: usw. *7. 8. 14. M. 52 077. 3. 7. 7.

301). 69.5 745. chandcr Winter & Söhne, §a<tuniernebmung des Bades Pöstyén, Oöstyén Ung.; Vertr.: C. Feb- 1971, G. Loubier, YHarwxen A. Bgttnek, E. Msißncr u. “;.-Ing. G. 287211111111, Pat.-Anwä[1e Berlm 81-17. 61. Kompresse. 11. 9. 14. 111.14 879. 19. 7. 17. 388.616 656. Timmermann & WOTLK,

= *.17562, 2. 8. 7. _ 345. 626585. Heinrich Okkar “Gyßc, Fk-skTRkkkF i. S. 28101161101126119011111'0. 3.“ . 14. (55.369110. 31. 8.17. _ 34f. 630970. Carl- Prin-z “t., GHH- Langknfekd, Babnlwfstx. 56. 0701117111? usw. 22. 7, 1-1. 50.213519. 23. 6._17. 345. 615107. Ado! Stähelin, BaF-Jl; VerLr.: A. V.“;uer, aL.-Anw. 23211111 311.268. («31.38.1111 usw. 19. 8. 14. St. 19 806. 29. 8. 17.

341. 614954. Vers111igke Sckxukmöbel- [

fabriken G. m. 5. H., Stuttgart. Schu!- bxnk usw, 17. 8. 14. V.12818. ]. 8. 17. 341. 616901. Gustav 311171; (Löw- Rodönkircben; ___Scßillingsrotéeytr. _1_0. Lug?chthast-cnruhrung. 6. 7. 14. Z. 9974. "4-0. . 1.

34 . 623 656. Fa. Earl Mwlngramm, Wa k?nbuxg "1. Schl. 'Krankenkixcb Usw. 25. 9. 14. W.44 745. 27. 7. 17. 34k. 61M456.Tl1iergär111»:r, VOLL; & Wittmcr G. 111. b. H., „“V-211111. 21510117- 11211111 usw. 22. 7. 14.. T. 17 525.17, 7. 11. 341. 614 844. Paul Kramer, Magdkburg, Kmsérstr. 26. VerkmUskastM usw, 4. 8. 14. „77.646135. 23. 6. 17. _ 3311.- 626 761._A1tgust DL'rcrk, Sckötmxr, L1pp2. Außpresxersxrangpreffé usw. 20.7.14. D. 27 862. 21. 7. 17.

35c. 627 584. (€. D. Magirus Akk-Gsß, Ulm 0. D. Bewegun sworrickxmng 11110 K*abcltrommsln 0011 «1111091713711 usw. 24. 7. 14. M.51959. 29. 6. 17.

36a. 613 529. X. Küppersbusch & Söhne Ak1.-Ges., Gelsenkirchn-Sckalke 1. W. Tafelbcrd. 27. 7. 14. „17.64 616. 20. 6. 17.

36a. 613 585. Fabrik chlmanns '- 24. 7. 14.

631". 614 584. Georg 01119, Spreestr. 52/53. 4. 7.14. M.51755. 29. 6. 17. 615 436. F9. Carl“ Zciß, Jena. Gabel für Automobcklampen. 22. 7. 14. Z 10012. 25. 6. 17. 586905.Will7e1m Buckmann, _ . Magdcburg._ Stel)?!- Fn191adre1fen. 2. 12. 13.

Ingmexbrand - Oefkn, Weblmann & 5711281165, Jauer, Bez. 812011113. Gmd.?- Henofen. 11. 7. 14. W.44 413. 16. 7. 17.

Qynbausen. Haube 1un1 beornstsinauf- satz“ Usw. 25. 9. 111. W414 733. 30. 7. 17. 37a. 622314, Z1107131_R:v0135:1ufcn G. m. 1). __O.,_Ravo[zbau1en 5. Hanau 11. M. H1) [stetndecke ukw. 25. 6. 14. Z.9936. 22. 6. 17.

377). 617200H2111ri< Kiffe, G. m. 5. H., Güstebieserlnose. Post Neulewin. ?_YLckZnstFYt usw. 30. 6. 14. 52.641269,

Z'k'b. 617880. AUE. Kriemkk syn.. Düssel-

dorf, Tnßnmn-nstr. 23. Baaske:.» 13. 7. 14. „6.644.515. 4. 7. 17. *

3711. 623 755. AilgmneZn-e S7121'11-Pr'1sme11- Gksßllscbafk, 9131811101- & Asck). Bérkin. JLYMFL Voklscin. 23. 6. 14. K. 65 475. x . ( -

87er. 622315. 31202121 Rabokzléausen G. m. b. H., Radoszbausen 8. Hanau 11. M. PfannendaÖziegel. 8. 7. 14. Z. 9968. 22. 6. 17. .

Y_Zs. 623 757. Fa. Nuk. Kölle. Eß- lmgen a. N. Werksz 311111 Profilieren usw. 14. 7, 14. K. _414. 27. 6. 17. 4111. 616290. Paul (5117111101111, Berlin, 5301110077161. 38, Vorr'ukxtunn, die' 018"

Aufbänaevom1111111110- Mnt usw. 27. 7. 14. : - -

57.1. Carl Zciß, Jena. Skalsnfä'éxibc 111117. 13. 7. 14. 25. 6. 17.

Ges., Berlin. Fas;5_a_[_écr Usw. 10. 9. 14.

531031111: Küstér, W_01“11e, Kr. Bochum. MokeüjränkU 11111. 31. 1.14.

771120. Kpupp Akk-Gsß, YOUNZÉZMZÖEHÜTM 3. 7. 14. K. 64 294. 25. 6. 17. (1122. Krupp Akt.-G€s., 11111 für LQZÖTkörpcr.

M 52 222. __ _ __ We. 614 687. F:. :'arl JUZ, Jena. 8, 7. 14. K.64664. _ 7-58 623 580. ():)en-Ruhr.

(8111sexxm11g51nesser 41.111014." 25. 6. 17. __ _ _

7.627 912. Rudolf Mctxclbacb, BLrlm, 101131311€r Allee 36._Fedcrwage. 10.8.14.

. 17,

Ja. Carl _ ;.ß, Jena. V01*ri<tung'zur Vemnsckyau 171911110 02: AbbilduFstehler usw. 13. 7, 14. 3. 9989.

1 . 421). 614.979. Wawrina & Co., W151; '. Pat.-Y11w., Berlin 167. 8- (5116101111112 usw. 27. (. 14. W. 44 559. 25. 7. 17

Optis-«bksa System „10029, 25.15. 17. 4211. 616 441. Ja. Carl L-plistl'es Systcm _usw. 48.100313. 95,0. 11. 421. 609406. Paul Funke & Co., (8.111. 5. H., Berlin. Bufyxomcter, 11. 6. 14. F. 32033. 9. 7. 17. 2115011 Berger, . Eßgenkaze. 1. B.66653. 21. 8, 17. _ “Löt. 613 477. Kar! Köbxfe, Lauthm, Württ. Trm18vortre<en um). 22. 7. 14. 81.645532. 15. 0. 17. _ 45e. 631278. Gebr. Wekaer. Mascßmen- fabrik, Seehxusxn, K". richtung an Strohersen usw, 29. 8. 14.

'chger, Seehachn,

Essen-Rahr. 1. 7. 14. K “:*-Lc. 609411. Voig'r & HQLMWT Akt.- Gaß Fra11's'f11kk 01? M. Sckyalttabchu

11. 6. 14. 771“). 615 681.

. LrsYaU_n_1111gen usw. „(5.111 Zeiß, . .

31. _ „„UniYLTsFUL“ (219111611811- Maschinen-Jnkustrie “711110111 OM) Berg- sträßkr Akt.-Gcs., Dxesdsn. _ . zum steüenwexsen L_Z-ZLCgcn njw. 29.9.14.

80a. 613 003.

44 790. 617429.

inß, Jena. VorriMung 31. 7. 14

Zéißkk (8170119106:cm 11111: M»1s<in€nbau-Akt.-G€s., Zeitz. (:YSJQÖCUL _tange usw. '

81011. 613411. Zsilzkr (816119113710cm und Mns<i11knbaU-Akk.-G3s., Z

20, 7. 14. 10. 7. 17:

Z. 10 00 . 81c. 608 854. F0. Karl Tbeokor MÜÜN, Hülle für NIÜUMZIMLKÄ M. 51424. . . Zulauf & CLT„ Höckst

WWBHydr-ant usw.

__Fa. Frxmz Müller, M.- (301005065. Sck-nMemasÉ-m: 11711). 17. 8. 14.

Löschungen.

Infolge Vcrzi<11§:_ _ _ Ansgabe- 11110 «10011011116-

Dortmund. „Y . 8521. 614 764.

W". 44 650. 24. ?. Nöe. 634 367. GEN. _ Kr. Wanzlcbcn. V0rr1<1ung an Strob- . 14. W.44653.

Höf. 617 848. Dr._WiMlm Skrcckkr, inpzig, Pfaffendorxertr. 22. bercmmng usw. 5. 2 8 17 '

451. 612986, (25377. beim 0. Rh. * Kare M.51650. 15. 6. 17. _ 46e. 625 261. M1tkekdeu1s<e Kuhle:- “abrik Tewes & Braun G l)

rankfurt a. M. 27.8. 14. M.52166. 5. . _ 47a 1615359. Aug. S<wcrz a. D., Langetr. 10. Bremsbacken usw. 22. 7. 14; “>. 53 818. 16. 7. 17.

615 368. Fr:!“-

ZII. 616 486.

pressen 11_1__sn). M. 52118.

la. 657 518. 111110 für 5101112 11711“. 381). 661507.

. 14. S1. 19789.

Müüer, Gerns- 22. 6. 14.

KURO? für Das Wérkstück „ol fräsmasckinen Usw. _ Vorriäbkung an Exnzek- bolz-Fr-äsmascbinen usw.

Berlin, 14:11 24. SSPWMÖCV 1917. Kaiserlixxxes Pateukamt.

"(lv ">11" "uwÖ Ku) art! 111119 019891511.

Morfensen, Ko- penbxaen; Verw.; Dip .-Jng. B. Bloch, PQt.-Anw.. 28111111 9. 4. S<m12100r- richtung usw.

17. 472. 616505. Zulauf & Cie., (1. M Oklpumre usw. 31. Z. 10061. 9. 7. 17. _ 479. 615 912. Rob. Z1 _ _ _ 62111.„.. W 111119, 7911,- "1'86113-6791“ * 111261131117. 3“. 8“. 14". !21“. 7.“ 141 1710013: So; 7. 175 .. 1 Mas<1nc11fabr1k Augs- 11111'9-911'11-115379 A.-G., Augsburg. 91 4212167916260. "

49a. 615 988. H. P, TNrnsend Mfg. Co„ Haxth'k," _ 9 ' V_

(5. 2017112115 11. D1pl.-Jng. B. GRAU, Pak.-A11wä(te, BRÄU 8167. 61. _Maschmc zur Bearbküunq von MétallurMeln usw. 31. 8. 14, T. 17 582. 4. 8. 17.

495. 664961. Mas<inenfabr1k„M1-st- alia“; Akt.-()5:s., lesenkivchen'. Bohrer- _1_<8*_7_1711_1Zs<i11e. 51.3. 7. 14. 29.518,34. - 4

501€. ' 010 881.

4) Handelsregister.

40011011. .,

Im Handelsregksier warde beuke einne. !ragen dZe Finya «seis, Verkets & Co. in UaGen und als persönliz baf- 1ende, nur in Gemeinsckast 111! ertresung exmäcbtiate Sescüsckakiee Gabriel Essen und Karl Beckers, bxlde

anbligeskUWUst' 611 1. Ungusi 1917 mit einem Kcmmnnkij t

Gesckäfmweia: Vevkauf und Vertrieb ckemifä-tecknisäjer Artikel.

!!an-1. den 18.Septen1bcr 1917. Kgl. Amtkactköt. 5.

nsnkseheu. [

andelSregUtcr Abt. „& Nr. 78 okgcndu elnaettaaxu worden: vert 1111 S<ueidm 311111101111, niedn aüung kn Bent! en der Kaufmann und Fell ändle: Sebnxider in Züllkchau. 15. Semekcr 1917. K. AuasserlEt.

keula. QMJUIOKSiKÜ 1917

des Köuégl. Umtögerübtö Verkür- MM:. Mieikuug *.

In unser Ha!:kelsrxgisier aetraaen worden: 1 4 . Taschm-Fahrikation „Stnbkl“ Hugo Bexjamin in Berlin. Inhaber: Hugo Bevjamkn, Kauxmann, 111181 eingetragen witd bekannt gemacht: 1: Alexanderßr. 24.) “- Nr. Carl Laxger in Inhaber: Carl Lancer, Kauf- Nr. 46 480. :::l in Berlin.

“25. 7. 14. 29.519913.

, Niedersabn: .vie- Jixma.

M. 52 221.

. ana :: fsk BeutWeu, den

HammLMicx) 70/94. Müßle zurn Sek-älkn usw, 12. 8. 14. Sä,). 5.1 948. 2. 8. 17.

51a. 616 086. KUZ)! & Klatt, Bérlin. Tan'eninstrumsnt: . „64689. 25 0. 17. 511» 615 767. Robert Memel, Klingen- 11181! 1. S0. S>x111111111ff usw. 30. 7. 14.

Mohr & T*ußxucr,

Geschäftswka “1ka-> Usw. 4.7.14. “5479 Fi

Léipng. S>11lf<r€ ? 29 6

545". 622214. Robert Keller, FM 0. M., OppanNmerkanksfr. 70. 11111 Zusammenstellen von Ver- JIMMY?" "161018111 Usw. 4.7.14. K.64 358. . __

3116815492. Maschinxnfabrik SCHRITT, &“ S>1111itt, Frankfuxt a. M*. V01'1'1111111-1111 511111 Le1111€n usw. 29. 7, 14. M. 52 02.2.

1. l. .

581). 615267. Euaen Mock, Freiburg ' Tubenpresse.

„52003. 30.96. 17.

mann, Berlß-Steg

Firma: Hermann

Inhaber: Hermann Spiegel, Kaufman

Wein enten in Bulla.

AxoLf :knaarten, Ingknkcur, *EUR. Berlin, 18. Sepkembcr 1917.

2511191. Amtoseriäot chltn-Mitte. Akt. 86.

Firma: Ilko!

In das Handelsrc 111 heute 8111921111an: denerssraßc 116 Crunkakcksgcscu- sebast mit besekxäukier Haftung. Sly: Berlin. Gegxnßand des Unternehmens: Veranßxruna u::d anderweite Verwertung des Grundstücks zu Berlin, Dresdener Straß: 116, fotrie M-sebsuß aner damét zusammenhängenken Gekcbäfte'. Das Stßmmkapltal beLräg! 20000 .“. GescbäktNübrer : ArEitctt, Betlén, 2) Erwin SÖole, Ver- _ 1“, BerUn-Ljänerfelde. Die eseUsEast 111 eine Gesellfcbast mit be- Der Geseßstkafts.

!bfei'lung 13 11.1.4939. Dres-

r, (15.501101th- rosserisgerwpe

VorriÖtung 1) Albert

6 mm sbea !*

64a. 616 729. Fa. Geer DraUc, Akkona Geb (; M

[?_ß _-___ Stöpsel. . 4.

'A. Moraßko. Neu- <fe usw. 23.12.14.

04... 827.846. NokeétS<ne11er,Be:11n, 1:1 ft _KoYerdendose. 10.2.15.

101§s<1k>nfabxir Scbnarr f _ M. Ste.:nre ;ÖaZt-dsZleisma (bine. 29. 7. 14. M. 52 023.

88a". 625 459, F0, 0.1.1 Wiitkopp, .“ Nbld. Tvesoxsckowß. 20. 7 44505 18 7 17

680. 618772. "Au". Kähnsckerf & Söhne, ___st„_1*llbx)rri<é1mg _für die w. 14. 8. 14. „11-01

schränkte; Haftung. vertrag Est Yz 15. S_Zptcu1x1__er_1917_abge- 111 wc rsre 1,7 ZW 1"! :er bestellt, so ist jede: Gesäy-äfts ühxer hzur Vertrejung der ©2111!- ermächtigt. fraßen wied veröffenlet: Vekmmtwacßunam der Gesell)" o:gen nur durch den Dealscben Reick)!“ Bei Nr. 13 557 Bcrqban- 81.81.781-“1.81.8881“ . : (1 em ec (mere 11 vom 29.111182: 1917 b > H slank) 11:6 Unternehmens Verwertung von Kali, Steir:- und bei- brechenden Sakzen sowie Erdöl, Erdroaeho, Petroleum, Afvbalt und anderen bktumi- nösen Stoffe» (Erwerbung und Etpaäxtung Grundstucken und Salzabbaugeteckulg-

öxa.» 622" 170. bukow, Merk].- M-ÖL 806- 5- ' selbständigen Waßmannstr. 12. S<._54 780. 28 67a.“ 614 387.

&“ _Sckxnitt, rank1urt a.

Udet dsn Gegen- : Gewinnung und

(1319111 i_üren' “u

St 34 478! 8! s'! 17! MW «&.-31.4..."-

51-1 3033-Ü“M1115.É'F<11ké0 „Mk.? 111 dieser Gewinnung und Ver-

weüung, Anlaae von Raffinerien, a

und ßbnlicben Anlagen sowie Absäßlubüxxs: Gewxnnungkverttäg:n._ Die Geseu7>asx iét T1ägcrin der Kalkgewkuntxngsoenge mit 53:1 GemeMden Soltau, Abtsten und WoTterdingen. - Bei Nr. 12 043 Voru- keffcthrke mit bescbx änkter sa tung. Prokurist: HerbZrt Liepmann in Ulia:

Vcrliu. 19. September 1917. Königl. Amtsgericht Ver1121-Mittk„Uöt.152,

Ztayaouburx, Kaul. [35101] B:: der in unserem HankelSregister A

_ _ unter Nr. 316 eingexrcgenen Firm Klar: Court. _gxb. Hof- stadt, 11. (8111-3621!) Court, “Jul1cb. Um- kleidun-g für Flugzeug):

„C. Hänsel jun.“ mit dem Sig: 1: Pré evbe isi fel endes ve1 .: RJ?“ 5s_t_ erZosÜenTH _) Zank. M van et- ur abe . tember 1917. _" “' 4“ SW“ KöniaXtSes Amtegeriät.

okanuvobttojx. ' [35103]

Bei ber 1111 bleßgen Handelskegisjex', Vaud 117 Seite 315 eLUgeLragenen Funn“ Emil Wasmuö 111" beute vermeth, daß an Stelle des durch Tod aus der unter der vorbezeickmetcu Firma b:st-hcnden offenen Handelsgefeasäpast auSgescbiedcnea MitaeseUsck-“asters, Kayfmanns Rudolf Brüggemann, _de en Wxtwe. Helene geh, WaZmUI, bketjel „9, als Teußaberin eln. etxxten is?. Dem Kaufmann Emil ' rugzemavn, bierfellosf, ist Prokura er-

B'r-xuxstvweig. den 4. September1917. Herzogliebes Amtsgericht. 23.

Uraavxeknsesr. [35102 Bei 52: in) bieÜZen Handelsregißer6 Band 111 S::te 97 eingetxaaenen Firma Voigéläudar > Sohn. Aktkeunestn. f<aft ist 521111: vermerkt, daß durch Be- 1<Zuß kes Auifickwrats vom10. Eeptxmbee d. IH. der Major z._D. Hans Frjeketiax bicrsexhst in den Vorjfand gewählt tft. BraunscbWei g, den 19.Sertcmber1917. Herzochbes Amtkgerlckpt. 23.

Dells. [35104] In das Handelsregißer 13 ist unket Nr. 10 zur Fama „Hannoversche Bauk vorm. David Daniel, 8:11:13. viebexkasun Celle“ beute ewgeeragen: BankbeamTcr riedrlck) Fissenebert ift durä :)d aus dem Vorstande ausaefcbiedsn. Wankdkrcktxr Max Kluge 111 _Hannover, bisheriges sZerertretenkes Vo: 1011183111. glied, ist zum otdeutli>en Vorsiam. mitgliede und 1116“ Bankbeamten Paul Adolf Hedtmann und Eduard Meyer in Hannover find zu skelivernetenden Vcr- ftantßwitglweem l-cstcUt Nolden. Amtk 921th UWptmker 1917.

111115111111". (35144) In das Handelsregister * ist bei N:. 929, „TKM > Funn. u

MMW!“ b:?reffend', eingetragen“? . . De: C efrau Mecbauil'ér Kar! Freund, Katharina geborenen Grau:, zu Duisburg Ast Prokura e1t1112. _. Duisbmx, ben 20. September 1917.“; «liches Amunetükt.

Lbreubkeuuow. [35035]

In unserem Handel;“ 161: ist bei der Firma Joxeph Wals oba in Ehren- breitmm ** Nr. 21, des Registers -* ekmetraaeu werdea:

Der (Fbxfrau' des Kaufmanns Iosepk Weis, Adele eb. Waßwxller, 111.681“:- brennein ist rokura extétlt-

Ehrenbreitfiekn, den 13. Septsmba

' ' Könkglkcbes «182198181.

!*!omdaka“. [351051 Eintragung in bas Havdelstegt ee Abt. 11 vom 17. September 191 :

Firma und Ort der Niederlassung 20: „Haus P. Petersen. Wanderup“.

Grzet<nuna des szelkaukmaxms 20: „5111217120111 Hans Peter Petersen Waüderup'.

Fleukburk, KÉZZngikes Amtkgerlät-

krosdurx. ukejvsau. [351061

In das Handelöregister 2151.13Band U O..,Z, 34 wurde eingetragen:

Säbxxctsebe Jsolatorcuwerke Ee- seasmrt mit bxscbaäukter 011ka! 8111 SW 1,1 Freibm? i.Br. bettx: Dm< (I)aschchaftnbesch vom 8. SW“ tember 1917 Wurde der Eeseüsebastévet- :kag dahin akgeänderf, daß der 5 8 ke! Vertrags folgenden Zasaß erb_ält:

Der derzeitige GefÖanUkak Dirckkor Otto (8- WT le: in te] m'a, e:!)ält 11: Befugnis, 11: esellscba aucb) zu veréretsn und die Firma _Ku Mön?"- Im üb en ist die Unters riss zwe Gescßäfxs übte: oder_ zweier Prokurisi_ oder et.".eo Geschäftefubrers zusammen-m. 77117"! ;.VrokfurixierM Vertretung dex __ e atetoter . . -.,

Féeibma. den 1.4. Sepkember 19171

Gwßb. Amtßgerkcbt. ,_ [351461

(;!mldeek. 93 ___ In unser Handelßeealsler & Nr. _ „_ 1“an 4787" 81:17 1181... t 1111 a s eren n _ . o_mnn ermann __Keitgen in Gladbeck [1th n. _ " "ZZZ“ÖaéY-k 18. September 1917. Königlicke! Amtsaeritbk-

;-

eranövortl: er SUMME: Direthr Dr. T 1) 1:7)! in Cbarlotienbu» Verantwortlich für den Ansel e_nte1l1 Der Vorsteher der Geschäjts telle?!» Né<nungsrat Mengering n er_ Verlag der GejcbäZsstRen (Mengex ! n er . _ Demi der Norddeutk en Vu<dru>ere1 1115. Berlagßanstalt. Berl Wilhelmstraße“

Anzeigenprci- für den Kaum einer 5 gespaltenen Einheit!- zeile 30 ps., eincr 3 gespaltenen Cinheitszeile 50 Ps. Anzeigen uxmmt an: die Königlithe Geschäftsstelle des Reichs- u. Staatsanzeiger! Berlin 8177. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

_ “dsc“? Sczngspreio beträgt vintrljährlirh 6 „71; 30 Ps. FRUHPoß-inßalteu nehmen Bestellung an; für Berlin außtr "den-Nojtaußaltm nnd Zeitungsvertckebm für Selbßabholer auch die Königlirhe Gesthästsnelle 817.48, Wilhelmstr. 32. Einzelne Nummern kosten 25 Ps.

_ 2. Falls eit) Lkefeter (Händler) dke in eine: Meldekarte auf- gxfubtten Brennstoffe von mehreren Vorlieferem bejiebt, so gibt er nkckt die urs<1iftn<e Meldekarte weiter, sondem verteilt deren Iu- balt auf soviel neue Meldekartcn, als Vorlieferer in Frage kommt- Dtese neuen Meldekarten bat er an die ei

Seuttex von Lößen den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse mtt Schwertern,

dem Königlich bayerischen Leutnant der Landwehr Winter den Königlt<en Kronenorden vierter Klasse am schwarz-weißen Bande sowie

dem Königlich sächstschen Oberstleutnant Auenmüller, Maxoren Martini, Genthe, hler und Kruse, dem Königlich sächsischen" Major der Landwehr a. D. Wolf, dem Königlich bayerischen Belli von Pino, den _Königlich sächsischen aßfurther

' :- BIWAK des amtlichen Teiles: OrdensverleihMgen :e.

Deutsches Reich.

nd Melde ( t ots M10 MkaYts

11 einen Vorlieferer weitet- Auftekluug er orderlkchen Ciuzelmelde- gleichem Vordruck den Ortskoblenftellen (Kriegörvirtsckaftöfteüeo, KriegSamtsstellen) für je 0,03 «56 nbältltcb. Die Mengen der neuen aufgeteilten Meldekarten dürfen zusammen nicht mehr ergeben, al die der mscbriftlicbeu Katte. Jede neue Meldekarte hat

a) di_e auf diese Karte entfallende Menge,

13) d1e auf die anderen Karten verteilten Restmengen der u:-

schriftlichen Karte

zu entbalten. Die neuen Meldekatten find mit dem Vermerk „Anf- geteilt' und dem Namen der aufteilenden ms<r1ftli<e Karte ist bis zum 1. April 1918 sorgfältig aufzu-

3. Jeder Lieferer oder Vorlieferer, der von einem im Auvlaude wohnenden Lieferer böhmische Kohlen bezieht, bat die betreffenden Meldekarten nicbt an den auslänklscben Lieferer, sondern, falls essttb mn Meldekarten handelt, die von im Königreich Bayern liegenden ewubltcben Niedexlaffuugen herrühren, an die für die Vubrauäs- telle zußändiae Kn-gkamtssteUe b::w. KriegsamWnebensteUe, andern- falls an den Koblenausgleicb Dresden zu senden. serungen find mit der Ausstbrlft .Auklau s-

nung, ' Bekanntmachung, Löbeire kaum mit brauche!?“ von Kohle Bekanntmameen; ' etreffend die Zwangsverwaltung fran- zöfiscber Unternehmungen.

Handelsverbote.

:! gemerblickxe Ver-

r Oktober 1917. de" Königli< sä<fis<en

auptmann

Babrdt, _ und dem Königlich säcbßschen Leutnant F ehmtg das Kreuz der Ritter des Kömailchen Hausordens von Hohenzoüem mit Schwertern zu

verleihen.

Königreia'x Preußen.

Ernennun m, Charaktewerleihungen, Standeßerhöhungen und sonsiige _ Moxwkveränderungen.

Erlaß, byttéfféßd “'die Verleihung des Enteignungswchls an den

«MikttäMHkUS-

Erlaß, betrxffeiid-Vewilligung von laufenden Kriegsbeihilfen an Beamte-Y-m-RMstande und an Hinterbliebene von Beamten.

Deutschen Verlustlisten“.

e Zwangßverwalmng britischer

Firma zu vnseben.

Seine Majestät der Kaiser und König haben Allergnädigst geruht:

dem Staatssekretär des Auswärtigen Amts, Wirklichen Geheimen Rat Dr. von Kühlmann die Erlaubnis zur An- legung des ihm verliehenen Gro kreuzes des Oesterreichisch- Kaiserlichen Leopoldordens zu ertei en.

Bekannnngzhypgx befke“ Bekarmtmmixmmeé _bé ther- uterne a _* “von HandelSUerboien. Handelsverbote.

Die Karten : )oltkc ausländischen Lie kohle“ U!- versehen.

Z 5. Unzulässigkeit von Doppelmelbuugen. Meldungen derselben Bedmfsmcnge bei mehreren Liejeretn smd

Erste Beilage:

_ , „11673273, zum Besten des Heeres im Monat August d- I- “b m Rrieysministerium eingegangenen freiwilligen Spenden und Auerbieten.

Vekännkma " Deutsches Reich. Der ren is e &>le 11 or 51)" MarineinleZdanßiuZffeffor bei s W ernannt woxden.

er Marine § 6. Besondere Meldetarten für Oktober. * . 113111211 Melduuun ünd nicbt mehr die für die beiden fr Meldunaen ausexegebenen Melkekarten, sendern Void!- rotem Druck und dem Aufdruck .Oktodetmldnu 2. Die Mewungw, die

schrift des Meldepflichtigeu ver

tl Meidekmea erstattet werden, die der zuständigen Ortskoblensteu. zuständigen Kriegswirtschaftsste ständigen Küegöamis'telle, gegen eine Gebühr von .“ 0,15 für vier zusammenhängende Karten beziehen kann. § 4 Abs. 2 noch w:it:r erfotderklcben Meldekarten sind hat ein

:urin [

Bekanntmachung,

ür gewerbliche Verbraucher riketts für Oktober 1917.

1 2. 6 der Verordnung des Bundes- erkehrs mit Kohle vom 24. 1917 (NEM. S. 167) und der §§ 1 und 7 der des Reichskanzlers über die Bestellun kommi ars für die Kohlenoerteilung vom 28. wird bestimmt:

s' . “benußeu.

Rm _ 11 1111! auf jeder Meldev Mae bel beim Fehlen einer sol wenn auch diese feblt,

mit Namen“

betreffend Melde umz feben s:in müßen, dürfe

o_on Kohle, Kok

Auf Grund der §§ rats über Regelung des

Ymtüehes. * _ _ Seine Majestät der König haben Mergnädigsl geruht: dem Rabbiner Dr. Frank in Cöln den Roten Ablerorden dritter Klasse mit der Schl

dem Pfarrer Heintzenfin Trier und dem Oberpostkaffeu- kasfier a. D. Rechnungsrat Moeschter in St. Martinsbann,

17.11.71!

eine; Reicbs- > die im Falle ka

ebtuar (RGW.

Landkreis

dem Post ekretär a. D. Herbig in dem bisherigen Postagenten Meißner in Sieversdorf, Kreis Ruppin, den Königlichen Kronenorden vierter Klasse,

den Postsekretären a. D. Gärtner; in Weißenburg i. E., Kübler in Weimar, Maß in Seehausen, Altmark, Meyer Mundt in Tempelburg orling in Hambergen, Gohlis und dem Telearapbensekretär a. 51). Kaps in Berlin- Weißensee das Verdienstkreuz in Gold,

dem bisherigen Postagenten Würz in Schluchtern, Baden, den Oberpostschaffnern a. D. Hausmann in Stadtolden- dorf und Ruhms in Bremen das Kreuz des Allgemeinen

_ [testen, Stellenbefißer Bunzel in Giersdorf, Krets Löwenberg, dem Fischhous ächter _Men'de in Pforta, eris Naumburg, den Oberbrie trägern a. :D. Ad Kneschow, Landkreis Cottbus, Mies in_ Klahrbxim. Landkreis Bt_ombera, Pyßny in Lösen, Reinken in Older um, Land- krers Emden, .Voqel in Großreichenau, Wagner in Beuel, Kreis Glogau.

e , den Roten“ Adlerorben vierter Klasse, § 7_ FUMÜUÜ "* M' und Zusammenstellung bet den Hauptlieferun.

1. Lieferer, die die meldevflichtkgen Brmnsjoffe unmittelbar von der Grube beziehen oder selbxt erzeugen vom 17. Juni 1917) haben bis 111111 18. Oktober 1917 Listen der bei ihnen gemeldeten Gesamtmenßea eimurelcheu, für wel von dem Reichskommissar für die Koblet-vetteiluu

,Lißenvordtucke für Hauptlieferer' ab ein ureicbea:

§ 1. Meldefrlsk.

Die in der Bekanntmmbung, betreffend Meldepflicbt für gewerk- li<e Verbraucher von Kohle, Koks und Briketts, vom 17. Juni 1917 (Reichsanzeiaer Nr. 145) vorges<riebenen Meldur. vom 1. bis 5. Oktober erneut zu erstatten.

Z) 2. Meldestellen.

1. Die Meldungen sind gletcblauteud zu erstatten: 8) an die für den O

6 de: Bekanntm'aibmta gen sind in der Zeit

Nehls in Lands- 1 _ <röer in Leipzig- zu beziehen Kuh- -) für Steinke le): und Koks an ken Neiäkkommißac für die

koblenbrikem bezw. Pr steine

je nach derZusiändigkeit an die amtlichen Verteilung! Men

für Vraunkoblen in 65111, V

c:) für Gasaustalnkoks au die W

Deutscher Gaswerk: ln Cöln bezw. Berli

3. Für etwa naS dem 18. Oktober noch sind Nachträge einjuxenden.

§ 8. Inkrafttreten.

Diese Bekanntmachung triix am 1. Oktober 1917 in „Kraft. Im übrigen verbleibt es bei den Bestimmungen der treffewd Meldepfllebt für gewerbliche Verbraucher von Kohle, , Kok] und Briketts vom 17. Juni 1917 (Reirkeanzeiger Nr. 145).

Berlin, den 20. September 1917. Der Reichskommissar für die Kohletwerteilnng. I. V.: Keil. _

ÉésSmcö der Yepelcbmm

Kobleuvekteiluua 111 Berlin,

1, w blk Nid "a on des er ae :! chen ? “* ff b) für Braunkohlen und Braun

Meldepfliöjigen ausländlge OrtskoblensteUe, beim Fehlen einer solchen an die zustänkiae Krieaowirt'cbaftsstelle;

den O1t der newcrbiicbm Niederlaffung des Meldepflicbiigm zuständige Krkegkamtssieüe;

an den Reitbekommifiar für die Kobleuverteilung, 2361911; an den Liefuer de- Meldepfilcbtiqen.“

2. Bestellt ter Meldepflécbliae bei mebteren Lieferart, so ist an jeden Lieferer eine besondere «l_slcblautende Mekdekatte zu richten. E ist dem Mekdcpflicbtiaen freigesicüt, in diesen Karten 91a?!" ?ZjIkFetn Lieferer _fomulaffen, an die die bctte n er t ' > “7 " die von ckmm im Anklande wokncnden Lieferer un- mitielba'r bezogenen böhmiscken Kohlen find die für den Handel be- stimmten Meidekatten nicht an den betreffenden Lieferer, sondern (so- weit es sich um nicbt 11:1 Köniarei< Bayern liegende gewerbllcke Niederlaffungen handelt), an den Koblenaußalekcb Drchcn zu senden, 771% zwéäc mit ___dier_ AYÖZlfYHAÉ-slandskxble'.

e erla un en e vt nat «yen: kcutea an FFM: ihren Bezirk zuständige KriegSc-mtssielle bezw.- Ktlegiamttnedensteae 111 sendcn.

4. MeldopfitEtkce wit e_irer “new_etbsitbeu Niederkaffuna im Be- zktk dc] Koblenaukgleicbs Mannheim (Usa gebiet der Rheinischen nbandels- und Reederejgesell 9 4 Zkffék 1011)“

Ehrenzeichens, b) an die fur

11 Lafeilköe Vcrelniauno dem Kirchenä "

eins:!)"ende Meldungen

:::-Ju)“ 1,1: o- M e ar e Landkreis Bonn, KW 6 Sagan, Bekanntmachung, be- den Oberpostschaffncm a. D. Annsinn in Erfurt, Brehmer in Stettin,“ Eulenberg in Delißsch, Heinze in Hirschberg i.-;S>l., Charlottenburg, L o renz ' Malue in Stettin, Martiguon in U back). Rosenthal in Egeln, Kreis Wanzlebexx; Runge in Treptow. Rega, Schädlich in Mex eburg, Scheppan in Hohenneuendo'rf. Kreis Niederbarnim, _ _ _ Soudemont in Rotenbur , Hannover, Suckow in Berlm, T ormählen in Kiel un Wullsckxläger inéGroß Bur - [KWMUFYÜK demdBrYstFYher a. D. Campe n

.*,„"1;e“arura, en 0 a ' GWLÉMÉM, Kreis StraSburg, W.: _ Gassen, Kreis Sorau, Wöllner in Zetß und dem Landbrief- ! ger a. D. „P. u.:wlen .in angallen, Kreis Iohannisbuxß,

e in Stettixi das Allgemeine '

_.Kohlberg in uczak in Posen,

örchingen, Kreis For- Für gewerblicke

Bekanntmachung.

Grund der Verordnungen, beste end die zwangsweise tungfran ösischerUnterne mun en,vomR.No- vember 1914 (RG [. S. 487 und vom 1 . , ebmar 1916 olgenden Unterm mungen dj:

chwarz Ljn Stralsund,

as gemä Bekanntmacbu Lg, a„ußer ken vo1erwäbnten

ondere gleichlautende Meldekaete an den Kohlenaukgleich

Werbliäen Niederlaksuua im Könkg. esondere Meldekarn an den Kohlen-

b 17. Juni 191 karten eine be Mannheim zu enden. 5. Meldep kcbttae m _ reich Sachsen senden ekne solche ausgleich Dresden.

ld im 1:11" Me ""v“-:M7tve

ern a.D. Stoike

: Tzschentke in GBL S. 89) ist 'für 'die

wangsverwaltung angeordnet worden. 555. Llße.

Nachlaßmassen: Die Nazraama e m am 17.De1e1nber 1914 eutner, ehemaliger Juwelier 111 Exzellenz Mandel, Unterstaau-

All em ine re eichen ow: g : 711177075211.

d verstorbenen Wilhelm Riedel, Ehrenzeichen in Bronze zu verlei

S (Zwangsverwalter: sekret r a. D. in Straßburg).

Straßburg, den 20. September 1917. Mini erium für Elsaß-Lot rin Z I. A.:b DSi

3- " deYAnuabmeverweiaerung rten durcb Lieferxr.

Wenn ein Melde Mehtiget keinen Lieferer ur Annabme seiner Meldekatte bereitfind , so bat er mhm der für en Reichskommissar jür die Koblenvertcilung in Berlin besiimwt-n Meldekatje anz die

!) Li 1erer bestimmte Meldekarje dem Reichskommissar für die uns Berlin eimusenkm, und zwar mit einem besonderen ben, in dem an ugeben ist, aus welöem Grunde die Me drkarte ni<t an einen Li erer weitergegeben wurde, und welQer

Reim: vorgeschlagen wird. _

4, . Weitergabe der Meld§ungen dutch die, Liefern. _ 1. , rein ieMeld kartexuean mik. at : . ;. .?;I“; “:» 1- erer ne 11 m _ gen egen ne von m amd: 5:11th oder selbst menst-

Seine Majestät der König haben Mergnädigft geruhf: würltembergischen Generalleutnant von Königlich bayerischen Leutnant Müller

Abteilung des IKW

dem Königlich e_rrer und “dem den Orden. 0111-10 mérißs dem 5! .nl“ 11 MMI 777711 111151111; * en 11 *_ " eu ' Krünü tler den Königli<en Kronenorden StexxchMYmextem; ' , 1 „i "“Württembergifchen Obersten z. B.

Koblenvxrx- Be leitstbrei

Bekanntémchuug.

Grund derVerordnungen, betreffend die zwangsweise er Unternehmungen, und vom 10. Februar

"cb bayeris en Generalleutnant Schlos [ er ben [ e mit S6) rn _ _ _ Morgenstern-

>11“ zweiter , _ neralnzajorey

_1 * . sch

11181: "110qu Bl. S. 487) dem “König!

cm 661114!

„26. November 1914 ( 1916 (REM. S. 89) ist für die fol enden 8 nmalkmg oordmt

bne Verzug s 1

*Seéfft 00a"